Datenleck: Ausweiskopien von Pornodarstellern ungeschützt im Netz

Eine Pornofirma hat die Vertragsdaten mit ihren Darstellern ungeschützt im Netz gelassen. Rund 4.000 Darsteller sind von dem umfangreichen Datenleck betroffen. Das Missbrauchspotenzial sei hoch, schreiben die Entdecker. (Datenleck, Datenschutz)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.