Das iQOO 7 startet ab rund 480 Euro inklusive BMW-Variante, Snapdragon 888 und 120 Hz AMOLED-Display

iQOO hat heute seinen jüngsten „Flaggschhiff-Killer“ vorgestellt. Dabei bietet das iQOO 7 nicht nur einen Snapdragon 888 und ein 120 Hz schnelles, druckempfindliches AMOLED-Display, sondern auch einige Highlights, die man so auch bei der teureren Konkurrenz nicht findet.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.