Gaming-Phone-Hersteller Black Shark: Weg von Xiaomi, hin zu Tencent und ins Metaverse

Smartphone-Gaming-Startup Black Shark, das bisher vor allem von Xiaomi unterstützt wurde, dürfte Teil des chinesischen Gaming-Konglomerats Tencent werden, wie lokale Medien und Bloomberg berichten. Der Deal gilt als Einstieg des chinesischen Techriesen ins Metaverse, Black Shark soll künftig Hardware für virtuelle Welten produzieren.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.