Videoblog: „Diese Kooperation wird IoT-Projekte deutlich voranbringen“

Gerade im industriellen Umfeld tun sich Firmen mit planbaren und realisierbaren IoT-Projekten immer noch schwer. Um diesen Umstand ein wenig zu verbessern, haben sich die Firmen NetApp, objective partner und das Fraunhofer IESE zusammengetan, um auf Basis einer vertraglich geregelten

Sony Alpha 7 III / 7R III: Firmware 3.0 jetzt als Download verfügbar

Die bereits früher vorangekündigten Updates für die dritte Generation der «Alpha 7»-Kameras sind nun – zwei Wochen nach jenem für die Alpha 9 – verfügbar. Die 7er erhalten Intervall-Zeitrafferfunktionen und besseres Augen-AF, das auch Augen von Tieren erkennt.

Zahlen & Fakten rund um Tinder: 50 Millionen Nutzer, 12 Millionen Matches am Tag

Tinder hat sich mit seinem Swipe-System zur weltweit erfolgreichsten Partner-Börse aufgeschwungen – und bedroht traditionelle Online-Dating-Sites.

Wie sehr Apps boomen, habe ich relativ allgemein erst gestern her im Blog näher beleuchtet. Ein gutes Beispiel dafür, wie mobile Apps mittlerweile auch vergleichsweise etablierte Dienste aus dem stationären Internet in Bedrängnis bringen, ist Tinder.

Nicht nur, dass sich Tinder zur weltweit erfolgreichsten Dating-App überhaupt aufgeschwungen hat: Die Nutzung ist mit den sogenannten Tinder-Swipes, dem Wischen nach rechts („gut“) und links („schlecht“), denkbar einfach. Rund 50 Millionen Menschen weltweit suchen mithilfe von Tinder einen neuen Partner – und immerhin rund 12 Millionen davon finden ein „Match“ pro Tag.

Dabei zeichnet die Partnerbörse zwei Besonderheiten aus: Zum einen ist Tinder ausschließlich per Smartphone nutzbar; stationär funktioniert die Anwendung … … weiterlesen

Talk mit Feyzi Demirel – Tales of Jerusalem

Feyzi war mit seinen drei Fotografenfreunden Koray Can, Murat Kurt und Halil Türkmen in Jerusalem, um dort eine Fotoreportage zu fotografieren. Als Moslems hatten sie teilweise Zugang zu Gebieten, die der normale Besucher nicht betreten darf. Daraus entstanden ist ein beeindruckender Bildband mit vier unterschiedlichen Teilen von vier verschiedenen Fotografen, die aber dennoch sehr gut zusammen passen.

Der Bildband umfasst etwas über 150 Seiten, ist ca. 27 x 23 cm groß und hat einen Leineneinband mit Goldprägung. Ich muss gestehen, dass der Preis von 30,- € schon fast unverschämt günstig ist. Daher gibt es auf jeden Fall eine dicke Kaufempfehlung. Aber auch, wenn Ihr nicht zuschlagt, dann schaut Euch den Talk mit Feyzi an und bekommt ein paar Eindrücke von seiner persönlichen Reise nach Jerusalem.

Das Buch könnt Ihr hier bestellen: www.talesofjerusalem.de

Acer Predator Gadgets (Gaming-Maus, -Tastatur, Rucksack & -Headset) vorgestellt

Da Acer mit seiner Predator-Serie so einige Gaming-Desktoprechner und -Notebooks im Angebot hat, wollen sie natürlich auch das passende Zubehör anbieten und da kommen die Acer Predator Gadgets ins Spiel. Hier wurden heute eine neue Gaming-Tastatur, eine Gaming-Maus, ein Gaming-Headset und ein Gaming-Rucksack vorgestellt.
Acer hat ja bereits seit einiger Zeit Gaming-Zubehör im Angebot und nun wurde beim Next@Acer Event in New York das Portfolio um folgende Gaming-Gadgets erweitert.

Acer Predator Aethon 300

Die Predator Aethon 300 Gaming-Tastatur bietet euch MX-Blue Cherry-Switches. Diese bieten euch ein taktiles Feedback gepaart mit dem typischen Klicken das ich bei einer mechanischen Tastatur so liebe. Hier gehen zwar die Meinungen auseinander, denn es gibt auch viele Gamer die es lieber ruhiger bevorzugen, aber dafür stehen ja dann auch andere Tasturen bereit. Die Cherry MX Blue Switches haben eine Betätigungskraft von 60cN, einen Vorlaufweg von 2,2mm und einen Gesamtweg von 4mm. Die Tasten … … weiterlesen

Acer Predator 43-Zoll LFGD-Monitor für Gamer vorgestellt

Mit dem Acer Predator CG437KP stellt Acer ein Large Format Gaming Display (LFGD) mit 43-Zoll vor welches sich mit seinen technischen Daten genau an Gamer richtet.

43-Zoll (109,2cm) Bildschirmdiagonale sind natürlich schon mal eine Ansage. Das Gaming Display wurde für Hardcore-PC- und Konsolen-Gamer entwickelt. Geboten wird eine UHD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und eine Bildwiederholfrequenz von 144Hz mit Adaptive Sync das für ruckelfreie Wiedergabe sorgt. Für eine ideale Farbraumabdeckung ist auch gesorgt, so deckt das VA-Panel 90 Prozent des DCI-P3 Farbraums ab. Dank VESA DisplayHDR 1000 Zertifizierung steht dem HDR-Genuss auch nichts im Wege.

Acer Predator CG437KP - 1

Von den Anschlüssen her stehen drei HDMI-Ports bereit, hier könnt ihr also nicht nur eure Konsolen anschließen, sondern auch andere HDMI-Geräte wie einen Amazon FireTV-Stick o.ä. Ein DisplayPort für den … … weiterlesen

Acer Predator Helios 700 Gaming-Notebook mit ausfahrbarer Tastatur

Auf dem Next@Acer Event in New York hat der taiwanische Hersteller Acer sein neues Produktportfolio vorgestellt, darunter auch das aussergewöhnliche Gaming-Notebook Acer Predator Helios 700 mit ausfahrbarer Tastatur.

Acer Predator Helios 700 | HyperDrift Tastatur

Für den Tastatur-Mechanismus hat Acer auch direkt einen Namen gefunden, HyperDrift Tastatur wurde das Ganze genannt. Aber welche Vorteile bietet diese Lösung nun, ausser natürlich dass es recht cool und lässig aussieht wenn man auf der LAN-Party die Tastatur seines Notebooks herumschiebt. Zum einen sieht es sehr eindrucksvoll aus und der Hauptpunkt ist hier die Ergonomie. Man schiebt die Tastaur näher an sich heran und aufgrund der Höhe des Notebooks bildet das Palmrest mit dem Touchpad dann eine angenehme Auflagefür die Hände. Ausserdem wird die Kühlung dadurch besser gewährleistet, denn die Tastatur ist den großen Lüftern dann nicht mehr im Weg. Im wieder eingefahrenen Zustand deckt die Tastatur die Lüfter ab, was im normalen Notebookbetrieb … … weiterlesen

Flickr partners with Pixsy to fight image theft

Flickr has announced a new partnership with Pixsy, an image monitoring and legal tech service, that helps photographers find and fight image theft. Pixsy’s reverse image search technology and AI monitors and protects the work of photographers 24/7, so they can keep control of where and how their photos are being used around the web. Pixsy also provides them with the tools to tackle any unauthorized use of their images in a variety of different ways.

Flickr decided to work together with Pixsy, an award-winning online platform for creatives and image owners that let them discover where and how their images are being used online. Members of Flickr Pro will be able to automatically integrate their Flickr images with Pixsy’s advanced monitoring and protection platform, so they can get notified when new matches of their work are found online, and recover compensation when their images … … weiterlesen

Die Hälfte des gesamten Internet-Traffics kommt von Apps – und 64 weitere App-Statistiken

Zwischen 2015 und 2017 haben sich die Endnutzer-Ausgaben für Apps von 40 auf 86 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt – mit weiter steigender Tendenz.

Der weltweite Markt rund um Smartphone-Apps hat sich über die Jahre zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie gemausert. Wenig verwunderlich, schließlich sind die kleinen praktischen Software-Schnipsel fürs Handy ein idealer Distributionsweg von Informationen und Diensten aller Art.

Wenig verwunderlich also, dass mobile Apps inzwischen für fast die Hälfte des weltweiten Internet-Traffics sorgen – mit weiter steigender Tendenz. Parallel dazu steigen die Umsätze für Apps – allein zwischen 2015 und 2017 haben sich die Ausgaben der Konsumenten von 40 auf 86 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt.

Auch die Erlöse sprudeln kräftig weiter – und zwar wie: So sollen die Umsätze mit Apps bis 2022 auf … weiterlesen

Choose your own adventure: Youtube will Storys mit Zuschauerinteraktion erzählen

Nach dem Vorbild von Netflix will jetzt auch Youtube Inhalte produzieren, bei denen die Zuschauer mitbestimmen können. Diese Ankündigung kommt wohl wenig zufällig nach dem Erfolg des Filmes Black Mirror: Bandersnatch. (Youtube, Google)

Samsung Galaxy Friends: Marvel Smart Cover vorgestellt

Zusammen mit der neuen Samsung Galaxy A-Serie wurden auch passende Smart Cover für die Smartphones vorgestellt, die die Herzen von Marvel-Fans höher schlagen lassen. Diese werden für die neuen Smartphones der Samsung Galaxy A-Serie verfügbar sein, sowie für die Samsung Galaxy S10-Reihe.

Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei nicht einfach nur um Schutzhüllen für die Smartphones, sie sind in gewisser Weise „smart“, denn sie verfügen über einen NFC-Chip wodurch das Smartphone weiß welches Cover gerade genutzt wird. Sobald das Smartphone in der Cover kommt, hat es nicht nur auf der Rückseite das entsprechende Design sondern auch der Lockscreen ändert sich entsprechend, man bekommt einen neues Hintergrundbild und ein cooles Theme welches dem Cover angepasst ist. Mehr dazu in unserem Video, denn wir konnten uns die neuen Cover schon einmal anschauen.

Für das Samsung Galaxy S10e, Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10+ werden insgesamt acht Marvel … … weiterlesen

Samsung stellt neue Galaxy A-Serie mit 7 Smartphones vor

Samsung hat soeben seine neue Galaxy A-Serie vorgestellt, die mit gleich sieben Modellen an den Start gehen wird. Wir hatten die Möglichkeit uns diese schon einmal vorab anzuschauen und haben hier alle Informationen für euch.

Mit der neuen Galaxy A-Serie will sich Samsung nun wieder mehr auf die Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones fokussieren und hier Geräte mit guten Displays, guter Kamera und ordentlichem Akku präsentieren. Dies sind die Features die den Kunden in diesem Bereich wichtig sind. Eines vorweg, hier werden alle derzeitigen Modelle der A-Serie vorgestellt, nach Deutschland kommen aber derzeit nur das Samsung Galaxy A20e, Samsung Galaxy A40, Samsung Galaxy A50, Samsung Galaxy A70 und das Samsung Galaxy A80.

Samsung Galaxy A10

Den Einstieg macht das Samsung Galaxy A10. Hier bekommt man ein 6,2 Zoll HD+ Infinity-V TFT Display. Infinity-V beschreibt die Form der Einkerbung (Notch), andere Hersteller nennen es z.B. Dewdrop. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet euch … … weiterlesen

Videoblog: „Atos und Siemens helfen der Fertigungsindustrie mit gemeinsamen IT-Lösungen“

Vielen produzierenden Unternehmen fehlt es nach wie vor am erforderlichen IT-Know-How, das für das Überführen der traditionellen Fertigung in zeitgemäße, IT-gesteuerte Produktionsprozesse notwendig ist. Warum Atos dafür das richtige Partner ist und was das mit Siemens MindSphere zu tun hat,

Der Deutsche Computerspielpreis nimmt Spieler nicht ernst

Ich habe mir den Deutschen Computerspielpreis angesehen. Damit ihr das nicht machen müsst. Ihr könntet den drei Stunden langen Stream vom DCP 2019 auf Youtube nachgucken. Aber spart euch Zeit und Nerven und macht das nicht. Denn der Deutsche Computerspielpreis war in dieser Ausgabe eine peinliche Veranstaltung: Er hat die Preisträger nicht ernst genommen.

Der @DerDCP ist auf dem Weg zu einem der großen deutschen Kulturpreise, hatte ich noch gestern vollmundig behauptet. Die Moderatorin des heutigen Abends hat ihn leider deutlich zurückgeworfen. @gameswirtschaft @game_verband @DoroBaer

— Olaf Zimmermann (@olaf_zimmermann) April 9, 2019

Natürlich kann man eine Preisverleihung ironisch moderieren. Doch die Moderatorin Ina Müller nahm jedes abgedroschene Klischee mit. Die dicken Kellerkinder, die sich von Energy-Drinks ernähren, lassen grüßen. Studenten, die mit dem Preisgeld ein Unternehmen gründen und ihr Spiel realisieren können, feierte … … weiterlesen

Jedi Fallen Order: EA steht vor Ankündigung von neuem Star-Wars-Spiel

Rund sechs Jahre nach Abschluss eines Lizenzvertrages mit Disney will EA ein Soloabenteuer auf Basis von Star Wars veröffentlichen. Die Vorstellung findet im Rahmen einer Sternenkrieger-Veranstaltung in den USA statt, ein paar Details zum Inhalt sind schon bekannt. (Star Wars, Electronic Arts)

Digitalisierung: Deutschland international in der Spitzengruppe – aber Selbsteinschätzung mau

Studie zeigt auffällige Diskrepanz: In der Digitalisierung rangiert Deutschland international in der Spitzengruppe – hinkt aber bei vielen gefühlt hinterher.

Deutschlands digitaler Reifegrad ist weitaus besser, als viele Kritiker vermuten. Zugleich existiert hierzulande eine große Diskrepanz zwischen der tatsächlichen und der „gefühlten“ Digitalisierung: So erreicht Deutschland im internationalen Vergleich unter 118 Ländern einen guten sechsten Platz 6. Zugleich geben fast zwei Drittel der Deutschen an, dass sie die Bundesrepublik international im unteren Drittel oder schlechter einschätzen (62 Prozent)

Das ist der zentrale Befund des Digital Readiness Index, den der amerikanische Netzwerkausrüster Cisco Ende März veröffentlicht hat. Für die Studie haben Cisco und das IT-Analysehaus Gartner den digitalen Reifegrad von 118 Ländern international vergleichbar untersucht. Deutschland erreicht 17,68 von insgesamt 25 möglichen Punkten und liegt damit klar in der Spitzengruppe. Nur die USA, die Schweiz, Singapur, die Niederlande und Großbritannien erzielen höhere Werte.

… weiterlesen

Maccy · Open Source Clipboard Manager für macOS

Hinter Maccy versteckt sich ein sehr minimalistischer Zwischenablagemanager für macOS, der kopierte Textschnipsel sammelt.

Aktiviert wird die App über den Shortcut ⌘+⇧+C oder das entsprechende Icon in der Menüleiste.

Eine integrierte Suche erleichtert zudem das Wiederfinden etwas älterer Schnipsel.

Wichtig:
Da auch kopierte Passwörter in Maccy abgelegt werden, kann man die App jederzeit auf Knopfdruck leeren.

Maccy ist open source und wird kostenlos über GitHub verteilt.

-> https://github.com/p0deje/Maccy

agu-spaceinvader

Flattr this

© Björn für aptgetupdateDE, 2019. |
Permalink |
3 comments |
Die Autoren bei Twitter: Björn, Oliver & aptgetupdateDE

Ankündigung: Hogan Lovells Legal Tech Competition 2019 (#hlltc19)

von Nico Kuhlmann

Parallel zum Sommersemester findet dieses Jahr zum zweiten Mal die Hogan Lovells Legal Tech Competition statt. Dabei handelt es sich um einen deutschlandweiten Wettbewerb für Studierende und Rechtsreferendare in Bezug auf die digitale Transformation des Rechts. Jetzt mitmachen!

Überblick:

Die Legal Tech Competition richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft und auch aller anderen Studiengänge in ganz Deutschland, die ein digitales Tool entwerfen wollen. Aus allen bis zum 9. August 2019 (24:00 Uhr) eingereichten Tools werden die fünf besten Teams auserwählt und im Rahmen einer Siegerehrung am 20. September 2019 von einer Expertenjury in Frankfurt prämiert. Auf die Gewinner warten tolle Preise!

Worum geht’s genau?

Bei der Legal Tech Competition 2019 sind die Teilnehmenden aufgefordert, ein digitales Tool zu entwickeln, das ein beliebiges bestehendes Problem auf dem Rechtsmarkt lösen kann. Dabei ist es unerheblich, ob sich das Tool an Juristen oder rechtssuchende Nichtjuristen wendet. Im Fokus … … weiterlesen

Deutscher Computerspielpreis: Trüberbrook ist das beste Deutsche Spiel

Das Adventure Trüberbrook hat in der Hauptkategorie des Deutschen Computerspielpreises gewonnen, God of War ist das beste Internationale Spiel. Die Preisveranstaltung haben viele Zuschauer als Fremdschäm-Festival erlebt, wichtigstes Thema war das Kleid von Dorothee Bär. (Deutscher Computerspielpreis, Steam)

Wenn Behörden-Software uns allen gehören würde

In Berlin stellen die Behörden gerade ihre Rechner von Windows 7 auf Windows 10 um. Grund: Microsoft beendet im Januar 2020 endgültig den erweiterten Support für Windows 7. Die IT-Profis der Hauptstadt müssen daher 76.000 Rechner umrüsten – und die Mitarbeiter müssen geschult werden. Einige Politiker fürchten nicht weniger als ein “Datenchaos” in Berlin.

Freier Code für freie Bürger: Den Quellcode von Behörden-Software sehen wir gewöhnlich nicht; Rechte: WDR/Schieb

Freier Code für freie Bürger: Den Quellcode von Behörden-Software sehen wir gewöhnlich nicht

Freier Code für freie Bürger

Welche Software Kommunen, Behörden, Länder und Bund einsetzen, entscheiden sie selbst. Bedeutet: Wir Bürger bezahlen teure Softwarelizenzen – und haben nichts davon. Gut, das gilt auch für die steuerfinanzierten … … weiterlesen

Videoblog: „KI-Systeme helfen bei der Qualitätssicherung und entlasten Mitarbeiter“

Während der Hannover Messe 2019 habe ich dieses Interview mit Murat Bayram von der Firma Axians geführt. Darin spricht er über den Einsatz von Robotern zur Qualitätssicherung, und das auf Basis von KI-Algorithmen. Mit dem Begriff „Data-driven Factory“ begibt man

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv – beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben. (Days Gone, Sony)

Vom Apple I bis zum iPhone XS: Mehr als vier Dekaden Gadgets aus dem Hause Apple

Neben Megasellern wie dem Macintosh oder dem iPhone legte der IT-Gigant aus Cupertino auch immer wieder Flops wie den iPad-Vorläufer Newton hin.

Erst Ende März hat der amerikanische IT-Gigant Apple die neueste iPad-Generation vorgestellt: Die Rechen-Flundern der Jungs & Mädels aus Cupertino arbeiten mit verbesserten Prozessoren und Kameras; auch das iPad mini erhält nach längerer Zeit ein Update.

Damit reihen sich die allerneuesten Tablet-Rechner ein in eine nunmehr seit über vier Jahrzehnten währende Tradition von Gadgets aus dem Hause Apple, angefangen beim allerersten, von Steve Jobs und Steve Wozniak noch persönlich entworfenen und zusammengelöteten Rechner Apple I aus dem Jahre 1976.

Spätestens mit dem 1984 vorstellten Macintosh gelingt Apple ein erster Klassiker: Legendär war neben dem ersten Computer mit grafischer Nutzeroberfläche und Maus vor allem … … weiterlesen

Smart Display: Lenovo bringt Google-Assistant-Display für 180 Euro

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant für den deutschen Markt stammen von Lenovo. Gleich mit zwei Geräten betritt der Hersteller den Markt. Das Modell mit 8-Zoll-Display ist wesentlich günstiger als der grob vergleichbare Echo Show der ersten Generation von Amazon. (Google Assistant, Google)

Netgear Nighthawk AX12: Schneller WLAN-ax-Router mit 5-Gbit-LAN kostet 400 Euro (Update)

Als neues Premium-Modell nach dem Nighthawk AX8 bietet Netgear bei WLAN-ax-Routern (Wi-Fi 6) nun den Nighthawk AX12 mit einem in den Flügeln versteckten Acht-Antennen-Design für 8 × 8 MU-MIMO ab 400 Euro an. Das Dualband-Modell ermöglicht eine hohe Bandbreite und schnelle Datenübertragung – auch kabelgebunden via 5-Gbit-LAN.

Die 15 populärsten sozialen Netzwerke 2019

Abgesehen von der Google-Videotochter YouTube kommen vier der fünf beliebtesten Social-Media-Plattformen aus dem Hause Facebook.

Nachdem mit Google+ ein zwischenzeitlich zumindest stark gehypter Kandidat seine Pforten in der vergangenen Woche endgültig und für immer geschlossen hat, lohnt ein Blick auf die populärsten sozialen Netzwerke Stand Anfang 2019.

Dazu hat der britische Marktforscher GlobalWebIndex kürzlich Zahlen zur weltweiten Social-Media-Nutzung veröffentlicht. Wegen der Abschottung Chinas vom Rest des Internets, der Aussperrung vieler im Rest der Welt beliebter Plattformen wie etwa Facebook sowie gleichzeitig aufgrund der Größe des Marktes bedeutsamen eigenen Dienste wie WeChat haben die Analysten China separat betrachtet.

GlobalWebIndex gibt die registrierten und aktiven Nutzer aller Plattformen gemessen an der Zahl der Internet-Nutzer außerhalb Chinas an. Diese berechnet sich wie folgt: Weltweit surften laut WeAreSocial … weiterlesen

Sicherheitslücke im Tesla Model S Schlüssel

Tesla Model S Schlüssel weisst Sicherheitslücke auf

Das Funksystem von Tesla Model S Schlüssel ist wohl nicht so sicher wie es sein soll. Sicherheitsforschern gelang es das Auto in Sekundenschnelle zu knacken.

 Als hätte der hochgehypte Autobauer Tesla derzeit nicht schon genug Probleme. Nun sorgt der Elektroautovorreiter mit einer Sicherheitslücke für Negativschlagzeilen. Der Algorithmus in Tesla Model S Schlüsseln gilt seit längerem als unsicher. Jetzt ist es Sicherheitsforschern aus Belgien gelungen, das Model Tesla S des kalifornischen E-Car-Pioniers in kürzester Zeit zu knacken.

 

Wie die Experten der KU Leuven demonstrieren, lassen sich mit einem selbst gebastelten Gerät aus gängig verfügaren Elektronik-Komponenten die Funksignale eines Tesla Model S Schlüssel abfangen und entschlüsseln. Sogar die Tür öffnen und das Auto sogar starten. Entsprechend müssten sich Cyberkriminelle zum Autoklau nur in der Nähe aufhalten, wenn ein Tesla-S-Besitzer parkt und sich vom Fahrzeug entfernt.

 

Neue Sicherheitsfunktion verhindert … … weiterlesen

Windows 10 – Mai 2019 Update ist soweit fertig

Das nächste große Windows 10 Update steht bald bevor. Aus dem eigentlichen Windows 10 Version 1903 wird jetzt das offizielle Windows 10 May Update. Bis das Update auf die breite Welt der Windows-User losgelassen wird, dauert es noch bis Ende Mai 2019. Die Arbeit an Windows 10 1903 ist offiziell abgeschlossen, wobei noch abschließende Tests […]

EY to expand legal services offerings globally with acquisition of the Pangea3 business from Thomson Reuters

EY and Thomson Reuters today announce an agreement for the acquisition of the Thomson Reuters Pangea3 Legal Managed Services (LMS) business by various firms in the EY network. Following the recent acquisition of Riverview Law, EY Law practices are broadening further their depth and capacity to serve corporate legal departments around the world. The acquisition will bolster the ability for EY Law practices to help clients transform their practices and deliver meaningful value to their businesses.

Pangea3 is an award-winning leader in legal managed services, with more than 1,000 legal professionals across eight service delivery locations on three continents. By leveraging legal, technical and business-process talent in quality, cost-effective centers, Pangea3 helps clients mitigate legal risks, reduce burdensome costs and provide continuity and scale to budget-strapped legal teams.

The acquisition will greatly enhance EY technology-enabled legal managed services in the three core areas of contract lifecycle management, regulatory risk and compliance, … … weiterlesen

Seam: Fraunhofer-Forscher entwickeln sehr schnellen 3D-Drucker

Der Boden vibriert, wenn Seam zu arbeiten anfängt: Forscher des Fraunhofer IWU stellen auf der Hannover Messe einen neuen 3D-Drucker vor, der viel schneller ist als herkömmliche Geräte. Seine volle Leistung kann er auf der Messe aber nicht zeigen. (3D-Drucker, Fraunhofer)

Krokers RAM: Warum der wachsende Friedhof beerdigter Produkte ein Problem für Google ist

Mein Rant am Morgen: Die teils erratischen Entscheidungen von Google über das Ende von Produkten verunsichern Endnutzer wie Geschäftskunden gleichermaßen – und dürften zum Problem für den Konzern werden.

Wie ich erst am Dienstag hier im Blog ausführlich beleuchtet habe, hatte der sagenumwobene Friedhof der eingestellten Produkte aus dem Hause Google in dieser Woche einen prominenten Neuzugang: Nach Jahren des Niedergangs wurde dort mit dem sozialen Netzwerk Google+ ein einstiger Hoffnungsträger beerdigt.

Dabei markiert das jetzt eingestellte Plus-Netzwerk nur die Spitze eines gewaltigen Eisbergs, der viel tiefer reicht: Die komplette Wikipedia-Liste aller seit dem Jahre 2006 eingestellten Produkte und Services von Google ist inzwischen praktisch genauso lang wie die Liste der aktiven Dienste des amerikanischen Internet-Giganten.

Sogar … … weiterlesen

Smartphone-Verbot an Schulen: Pro vs. Contra

Smartphone-Verbot
an Schulen befürworten: Schließlich hätten diese schlechte Auswirkungen auf die
Konzentration, würden zum Schummeln verwendet werden, stellen generell
Störelemente dar und sorgen schlicht und einfach für die Ablenkung von Schülern
in einem Umfeld, in welchem eigentlich gelernt werden sollte.

Denn seien es WhatsApp-Nachrichten, Instagram-Storys, Kameraaufnahmen oder andere Beschäftigungen: Jugendliche in Schulen nutzen deren Smartphones heutzutage auf extensive Art und Weise, wobei dies oftmals auch während des Unterrichts zutreffend ist.

So kann
beispielsweise bei diversen Prüfungen auf einfachste Art und Weise geschummelt
werden, wobei viele Schüler sogar Ersatzhandys verwenden, sollte eines davon
seitens der Lehrer davor eingesammelt werden.

Ein Land,
welches daraus bereits Konsequenzen gezogen hat, ist Frankreich: Denn hier gilt
seit einiger Zeit bereits ein absolutes Smartphone-Verbot in Vor-, Grund- und
auch weiterführenden Schulen, wo die zahlreichen Devices bereits … … weiterlesen

Retter in der Not: Internet Archive lädt Teile verlorener Myspace-Musik hoch

Ein Teil der verlorenen Myspace-Daten ist wiederaufgetaucht: fast eine halbe Million Songs aus zwei Jahren. Erst kürzlich musste das Unternehmen zugeben, während eines Serverumzugs aufgrund eines fehlenden Backups Musik, Fotos und Videos aus den ersten 13 Jahren seiner Existenz verloren zu haben. (Myspace, Musik)

Offizielle Tastatur und Maus für den Raspberry Pi

Darauf haben wir gewartet: Die Raspberry Pi Foundation hat eine offizielle Maus und Tastatur für die Raspberry Pi Einplatinen-Computer vorgestellt. Maus und Tastatur gibt es in den Himbeer-Farbton und Weiß, sowie in Grau und Schwarz. Beide Geräte sind kompakt und können auch in den bevorzugten Onlineshops bestellt werden, die für Raspberry Pi Einplatinen-Computer und deren […]

Gmail neue Funktionen: Google Mail verschickt E-Mails zeitlich versetzt

Gmail neue Funktionen

Finally, hier kommt die planbare E-Mail: Es ist eine lang ersehnte Funktion, die Google seinem E-Mail-Programm zum 15. Jahrestag verpasst – E-Mails lassen sich ab sofort zu einem vom Nutzer frei wählbaren Zeitpunkt verschicken. Dadurch können E-Mails wie gewohnt geschrieben und gleichzeitig so geplant werden, dass sie beim Empfänger nicht mitten in der Nacht oder in der angekündigten Urlaubszeit ankommen.

 

Die planbaren Mails sollen es «einfacher machen, das digitale Wohlbefinden aller zu respektieren», wie der kalifornische Tech-Konzern in einer Mitteilung erklärt.

Gmail neue Funktionen: Zeitlich versetzt und schneller e-mailen

Auch die automatische Unterstützung von Nutzern fürs schnellere Verfassen von Mails durch KI-basierte Vorschläge hat Google weiter ausgebaut. Die Funktion «Intelligentes Schreiben» soll nun auch personalisierte Vorschläge für Textbausteine machen können– beispielsweise merkt sich das Programm bevorzugte Grussformulierungen wie «Ahoi» oder «Hej» und passt Vorschläge dem Schreibstil an.

Laut Google werden auch passende … … weiterlesen

Powerbeats Pro In-Ears von Beats by Dr. Dre #SoundsGreat

 

Neuer Sound – cooler Look: Die In-marke Beats by Dr. Dre (Beats) stellt heute die völlig drahtlosen In-Ear Kopfhörer Powerbeats Pro vor und bringt den beliebten Fitness-Kopfhörer auf eine nächste Stufe.

Der kabellose Kopfhörer ist das Ergebnis eines tieferen Zusammenschlusses zwischen Beats und Apple und bietet somit nicht nur eine branchenführende Akkulaufzeit, fortschrittliche Funktionalität sowie zuverlässige Konnektivität, sondern ermöglicht außerdem dank des unverkennbaren Ohrbügel-Designs eine außergewöhnliche Passform.1

„Der Powerbeats Pro liefert einen harmonischen Mix aus erstklassigem Sound, guter Passform und hoher Funktionalität. Die Powerbeats sind bereits die Nummer 1 unter den Fitness-Kopfhörern der Welt und kommen nun ungebunden und mit allen Vorteilen des Apple H1-Chips“, sagte Beats-Präsident Luke Wood. “Man muss nicht mehr zwischen Leistungsfähigkeit und Praktikabilität entscheiden – der Powerbeats Pro liefert beides.“

SOUND
Der Sound hatte … … weiterlesen

Social Collaboration: Mitarbeiter in der Fertigung und beim Kunden deutlich weniger digital

Ein großer Nachholbedarf bei der Nutzung von Social-Collaboration-Tools besteht bei „Firstline Workern“ im Vergleich zu Bürobeschäftigten.

Die Unternehmensberatung Campana & Schott aus Frankfurt und der Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Darmstadt haben in dieser Woche zum vierten Mal ihre jährlich erhobene „Deutsche Social Collaboration Studie“ veröffentlicht.

Einer der wichtigsten Befund: Im Gegensatz zu vielen Berichten sehen die Mitarbeiter von Unternehmen im deutschsprachigen Raum die Zukunft des eigenen Arbeitsplatzes oder das Geschäftsmodell ihres Arbeitgebers durch künstliche Intelligenz (KI) eher nicht in Gefahr.

So halten es zwei Drittel der Befragten für unwahrscheinlich, dass KI sie bei ihren Tätigkeiten ersetzt. Eine Bedrohung für das Geschäftsmodell sieht nicht einmal jeder Fünfte.

Dies liegt nicht an Naivität oder fehlender Beschäftigung mit dem Thema, sondern an einer durchaus hohen Akzeptanz und realistischen Einschätzung von KI. So … … weiterlesen

Das Datenschutz-Paradoxon: Nutzer wollen mehr Kontrolle – aber keine Bequemlichkeit aufgeben

Vier von fünf Deutschen sind um den Schutz ihrer Daten im Internet besorgt – dennoch akzeptieren 61 Prozent aus Bequemlichkeit ein Sicherheitsrisiko.

Der zum US-Softwarekonzern Symantec gehörende IT-Sicherheitsanbieter Norton hat heute die neueste Auflage seines jährlich erscheinenden Norton Cyber Security Insights Reports (NCSIR) veröffentlicht.

Der Bericht zeigt eine auffälliges Privatsphären-Paradoxon, das sich immer wieder zeigt, wenn man die Details beleuchtet: Auf der einen Seite fordern Verbraucher meist lautstark mehr Kontrolle über ihre Daten im Internet. Gleichzeitig sind sie aber vielfach nicht bereit, dafür Abstriche bei der Bequemlichkeit etwa beim Surfen oder beim Online-Shopping in Kauf zu nehmen.

Umgekehrt sind viele Unternehmen beliebte Ziele für Cyberangriffe – und durch unbeabsichtigtes Fehlverhalten kann es zum Missbrauch von sensiblen Verbraucherdaten kommen. Die wichtigsten Ergebnisse des Reports:

Bei der Elektromobilität sind wir Deutschen skeptischer als alle anderen

Die Elektromobilität ist ein aktuelles Thema, welches uns Deutsche bewegt. Laut einer repräsentativen Umfrage sind wir Deutsche beim Thema Elektromobilität viel skeptischer als unsere europäischen Nachbarn. Danach glaubt nur ein Drittel der Befragten, dass niemals mehr Elektroautos als Verbrenner auf deutschen Straßen fahren werden. Die Gründe, warum wir Deutsche uns keinen Wandel zu Elektroautos vorstellen […]

Sony Vaio Laptop ist zurück: Vaio Notebook startet wieder in Europa

Sony Vaio Laptop i

Wiedersehen macht Freunde: Der Sony Vaio Laptop feiert sein Comeback in Europa. Der japanische CE-Riese Sony bringt zwei neue Vaio Notebooks mit viel Anschlussvielfalt und flotter Rechenleistung auf den Markt.

Die VAIO Corporation wurde als Marke von Sony abgespalten und ist heute ein unabhängiger Hersteller mit Sitz in Japan. Mit den beiden Geräten SX14 und A12 will das Unternehmen nahtlos an die bekannten Qualitätsmerkmale von VAIO-Notebooks anknüpfen: Die neuen Vaio Laptops sind leicht, leistungsfähig und aus hochwertigen Materialien.

Body aus Magnesium

Die Gehäuse bestehen aus Magnesium oder Kohlefaser, gepaart mit Aluminium, in hochqualitativer Verarbeitung. Das VAIO A12 als 2-in-1-Gerät bringt 1,1 Kilogramm auf die Waage, das SX14 sogar nur 999 Gramm – trotz einer Vielzahl von Anschlüssen und bester technischer Ausstattung des Vaio Notebook.

Die in Japan durch VAIO entwickelten und gebauten Geräte werden für Europa von TREKSTOR als exklusivem Business Licensing Partner … … weiterlesen

RIP Google+: Die digitale Geisterstadt von Google wird heute abgerissen – endlich

Nach Jahren des Niedergangs wird heute ein einstiger Hoffnungsträger beerdigt – das als Facebook-Rivale gestartete soziale Netzwerk von Google.

Auf dem inzwischen riesigen Friedhof aller beerdigten Google-Produkte wird heute ein einstiges Vorzeigeprojekt des Internet-Giganten beigesetzt: Die Rede ist von Google+: Das soziale Netzwerk aus dem Hause Google war Mitte 2011 mit dem ambitionierten Ziel an den Start gegangen, dem Platzhirschen Facebook das Leben schwer zu machen.

Quelle: Index Book

Anfangs sah es tatsächlich für eine kurze Zeit so aus, als könnte Google+ das gelingen – es handelte sich aber um einen Trugschluss, den man frühzeitig bemerken konnte – so man denn genauer hinschaute: Denn in dem Google-Produkt tummelten sich von Beginn an vor allem viele digital-affine Menschen aus … … weiterlesen

OnePlus Videotelefonie: OnePlus-Smartphones können Videochat mit Google Duo

OnePlus Videotelefonie - OnePlus läuft jetzt mit Google Duo

Neues Updates bringt Videotelefonie auf OnePlus-Geräte: Der angesagte Smartphone-Hersteller OnePlus integriert hierfür die Videotelefonie-Software von Google, Google Duo, in sein Betriebssystem OxygenOS.

Die Funktion wird mit OxygenOS 9.0.12 auf dem OnePlus 6T und mit OxygenOS 9.0.4 auf dem OnePlus 6, OnePlus 5 und OnePlus 5T und zu einem späteren Zeitpunkt auf dem OnePlus 3 und OnePlus 3T mit dem Android Pie-Update eingeführt.

Google Duo wird in mehrere native Funktionen integriert, darunter Anrufprotokolle, Kontakte,  Wahltastatur oder Messaging.

Eingehende Videoanrufe von Google Duo werden in der Telefonie- und Nachrichten-App angezeigt. Außerdem wird die OnePlus Videotelefonie mit Google Duo die Standardoption für Videoanrufe. Andere Video-Optionen sind weiterhin über die Kontakte aufrufbar.

Nutzer können andere Personen verschlüsselt anrufen, selbst wenn diese ein anderes Gerät nutzen.

Das OnePlus 6T ist derzeit in Deutschland bei Amazon, Otto, 1&1 sowie auf OnePlus.com… weiterlesen

Google+ zu Grabe getragen, Danke Google

Lange angekündigt und morgen ist es Zeit, um endgültig Abschied zu nehmen. Offiziell schließt Google sein Konkurrenz-Produkt zu Facebook für private Anwender und hinterlässt Trümmer der eigenen Unternehmens-Strategie. Googles Wut und Abneigung gegen andere Netzwerke und vor allem gegen Blogger bleibt. Ein Kommentar. Google hat den sozialen Netzwerken, Communitys und Blogs lange im Netz zugeschaut, […]

Nest Hub Max: Integriert Google Überwachungskamera in ein smartes Display?

Da ist Google wohl ein Fehler unterlaufen. Im US-Store von Google war kurzzeitig ein bisher nicht angekündigtes Produkt aufgetaucht. Falls die Angaben stimmen, kommt in Kürze ein smartes Display mit Google Assistant sowie ausgefeilter Überwachungskamera. (Google Assistant, Google)

BetterTouchTool · Icons in der macOS Menüleiste verstecken

Ähnlich wie mit der Freeware Dozer kann man seit einigen (Alpha-)Versionen auch mit BetterTouchTool Icons einer chronisch überfüllten macOS Menüleiste verstecken.

Die Konfiguration findet wenig überraschend in der Einstellungen der App statt.

Zunächst wählt man dort Other (Triggers) und achtet darauf, dass es sich um eine globale Aktion handelt.

Anschließend legt man einen beliebigen Trigger fest, durch den die Aktion ausgelöst wird. Der Einfachheit halber nutze ich einen Doppelklick auf die Menüleiste.

Die Aktion selber, die sich Show / Hide Menu Bar Icons left of BTT Icon nennt, muss man natürlich auch noch auswählen.

Wie der Name der Aktion schon vermuten lässt, werden nun alle Icons, die sich in der Menüleiste links vom BTT Icon befinden, versteckt. Ein Doppelklick auf die Menüleiste und die Icons erscheinen wieder. Mit … … weiterlesen

Kostenpflichtiges Video-on-Demand wächst 4. Jahr infolge

Geld bezahlen, um sich Videos online anzusehen? Vor gar nicht langer Zeit kam das nur für wenige infrage. Inzwischen hat sich kostenpflichtiges Videostreaming durchgesetzt. Das belegen auch Daten einer Bitkom-Umfrage. Fast zwei von fünf Internetusern in Deutschland (37 Prozent) haben voriges Jahr Inhalte auf kostenpflichtigen Videoportalen genutzt. Damit steigt die Zahl der zahlenden Nutzer das […]

Wahlmanipulation bekämpfen: Facebook will helfen

Wahlmanipulation bekämpfen, Facebook will helfen

In Zusammenarbeit mit dem deutschen Bundesamt für IT-Sicherheit will das soziale Netzwerk Facebook einer Beeinflussung der Wahlen zum EU-Parlament entgegentreten.

Facebook poliert weiter an seinem Image und hat eine Kooperation mit dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) angekündigt. Wie im Rahmen der Digitalkonferenz DLD in München bekannt wurde, möchte der Internetkonzern eng mit der deutschen Behörde und auch anderen europäischen Regierungen zusammenarbeiten.

Mit dem BSI etwa sei Facebook eine strategische Zusammenarbeit eingegangen, erklärte Facebooks Vize-Chefin Sheryl Sandberg bei der DLD-Konferenz.

Facebook Wahlmanipulation: Bedrohung durch Cyberangriffe und Fake News

Schon seit Sommer letzten Jahres warnt die EU-Kommission vor der Bedrohung durch Hackerattacken und Beeinflussung der öffentlichen Meinung bei der anstehenden Europawahl mithilfe von im Internet gezielt verbreiteten Fake News.

Die EU-Kommission rief die Mitgliedstaaten dazu auf, sich gegen Cyberangriffe und Desinformation zu wappnen. Insbesondere forderte die EU-Kommission auch … … weiterlesen

Microsoft Office kostenlos nutzen und die besten Alternativen

Microsoft Office samt Word, Excel und PowerPoint ist der Office-Goldstandard. In Unternehmen führt daran kaum ein Weg vorbei, für Privatnutzer sieht es anders aus. Es gibt abgespeckte Versionen von Word & Co., die Sie kostenlos nutzen können. Außerdem gibt es verschiedene Alternativen zu Microsoft Office, die dem Funktionsumfang des Originals auch gratis

Ashurst Legal Hackathon

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Erbringung von Rechtsdienstleistungen ändert. Ashurst möchte – gemeinsam mit ausgewählten Studentinnen und Studenten – Fortschritt im Bereich der Legal Technology leben und erleben. Der erste Ashurst Legal Hackathon in Frankfurt a.M., in Kooperation mit BRYTER, richtet sich an Studierende aus den Bereichen Jura, Wirtschaftsrecht und Informatik, die gemeinsam mit Ashurst innovative Konzepte für die Rechtsberatung entwickeln wollen.

Während des Ashurst Legal Hackathon können Studenten, zusammen mit anderen Studierenden und im jeweiligen Rechtsgebiet der Use-Cases Kundigen, ausgewählte Pilotprojekte entwickeln und mittels des BRYTER-Tools Prototypen erstellen. Zudem wird den Teams ein Mitglied vom Ashurst Advance Legal Technology-Team für Fragen aller Art zur Verfügung stehen.

Was können Teilnehmer erwarten?
  • Survival Kit – mit dem sich nicht nur die Hürden eines Hackathons meistern lassen
  • Social Wall – damit auch das persönliche Netzwerk up-to-date bleibt
  • Midnight Coffee – inklusive Espresso, für alle, die ihren Kaffee lieber #000000 trinken
  • Cocktail Bar – mit atemberaubendem Blick auf die Alte Oper und … … weiterlesen

Retro: Technoalbum auf Mega-Drive-Cartridge veröffentlicht

Der deutsche Technomusiker Remute hat ein komplettes Album auf einer Cartridge für Segas Spielekonsolenklassiker Mega Drive veröffentlicht. Die 16 Titel sind im weitesten Sinne keine Aufnahme, sondern Code: Die Musik selbst wird bei jedem „Abspielen“ durch den Soundchip erzeugt. (Sega, Musik)

Series-C-Finanzierungsrunde: bookingkit erhält weiteren Millionenbetrag und expandiert in Europa

bookingkit hat sich in einer Series-C-Finanzierungsrunde frisches Kapital in Millionenhöhe gesichert. Das Berliner Unternehmen bietet mit bookingkit die in Europa führende SaaS-Lösung zur Digitalisierung von Touren und Aktivitäten und verzeichnete in 2018 ein sehr starkes Wachstum. Bestehende Investoren Intermedia Vermögensverwaltung, … Weiterlesen →

Amazon Basics ausprobiert: Maus hui, Gamepad pfui

Der neue Gaming-Rechner ist fertig, leider haben wir aber bei der Planung vergessen, Geld für Peripheriegeräte zurückzulegen. Also bestellen wir alles bei Amazon: Dessen Basics-Reihe beinhaltet eine Menge PC-Zubehör – lohnenswert ist ein Kauf aber nicht immer, wie unser Test zeigt. (Amazon, Sound-Hardware)