SpaceX Dragon zerstört: Raumschiff explodiert bei Test am Boden

Elon Musk, Spacex, Raumschiff, Dragon, Raumkapsel
Bei Testdurchläufen mit den SpaceX Crew Dragon-Raumschiffen kam es gestern zu einem unerwarteten Zwischenfall. Das Startabbruch-System hatte einen Fehler, eine Booster-Rakete explodierte. Verletzt wurde dabei niemand, das Raumschiff ist aber komplett zerstört. (Weiter lesen)

Bosque: Neue Programmiersprache von Microsoft ohne Schleifen und Bedingungen

Microsoft hat mit Bosque eine neue Open Source-Programmiersprache vorgestellt, die mit vielen alten Programmiertraditionen bricht. So verzichtet die Sprache auf die Implementierung von Schleifen und Bedingungen und versucht hierbei „versehentliche Komplexität“ zu verhindern.

FileZilla 3.42.0 Beta 1

FileZilla ist ein kleiner, feiner FTP-Client, der zudem auch noch Freeware ist. Sicherlich ist die Oberfläche nicht die Hübscheste, dennoch kann sie mit allen Funktionen aufwarten, die man heutzutage von einem modernen Clienten erwartet. Neben der Client-Version gibt es auch eine Server-Variante.

Frohe Ostern! Wir waren für euch schon auf „Easter Eggs“-Suche

Ostern, Easter Egg, feiertag
Ostern heißt auch immer Ostereier suchen. Dafür muss man aber gar nicht weg vom PC oder Smartphone: Die lustigsten Easter Eggs findet man in Programmen, Online-Diensten und Spielen. Wir haben uns noch einmal auf die Suche gemacht und ein paar kurzweilige Easter Eggs entdeckt. In diesem Sinne – Frohe Ostern! (Weiter lesen)

Windows ganz einfach schneller machen

Wer wünscht sich das nicht, dass sein Windows System einfach ein wenig schneller und performanter läuft. Unter bestimmten Umständen kann es schon sinnvoll sein, an der ein oder anderen Schraube zu drehen. Wir möchten Euch heute zeigen, wie Ihr durch eine einzige Systemeinstellung Windows spürbar schneller machen könnt. Windows Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen Um Windows zu beschleunigen …

LG: Hersteller lässt ein Smartphone mit Triple-Selfie-Kamera patentieren

Logo, LG, LG Electronics, LG Chem
Während Triple-Kameras auf der Rückseite von High-End-Smartphones inzwischen schon als Standard zu sehen sind, werden auf der Vorderseite fast immer weniger Sensoren verbaut. Dies möchte LG jetzt anscheinend ändern und hat daher vor kurzem ein neues Gerät patentieren lassen. (Weiter lesen)

Avira Free Antivirus 2019 – Kostenloser Virenscanner

Virenscanner, Virenschutz, Antivirensoftware, Avira
Avira Free Antivirus 2019 (ehemals Avira AntiVir und hier in der aktuellen Version 15.0.45.1184) ist eine in Deutschland entwickelte, kostenlose Antiviren-Software. Zum Funktionsumfang gehört unter anderem ein Echtzeitscanner, der den PC vor Viren, Würmern, Trojanern, Dialern, Backdoors sowie unbekannter Schadsoftware schützt. (Weiter lesen)

Viper Steel DDR4-SODIMM: Patriot bringt Gaming-RAM für Notebooks und Mini-PCs

Die von Patriot im November 2018 vorgestellte DDR4-RAM-Serie Viper Steel für den Desktop-PC mit vergleichsweise hohen Taktungen bis 4.400 MHz wird um Ableger im SO-DIMM-Format für Notebooks und Mini-PCs erweitert. Die 8 GB und 16 GB fassenden Einzelmodule der Gaming-Reihe bieten ebenso gesteigerte Taktraten bis 3.000 MHz.

Wochenrück- und Ausblick: Ein schönes Anno 1800 im doppelten Benchmark

Anno 1800 ist nicht nur klar der schönste Serienteil, sondern zur Zeit auch generell eines der grafisch besten Spiele. Da der von Blue Byte entwickelte Teil darüber hinaus bei den ComputerBase-Lesern beliebt ist, hat es diese Woche der Technik-Test zu Anno 1800 spielend auf den ersten Platz der Tests geschafft.

Testbericht: Synology DiskStation DS1019+ wird mein neuer Netzwerkspeicher (Teil 1)

Synology DS1019+ Testbericht

Natürlich ist man als Betreiber des Technikblog eigentlich ständig auf dem neusten Stand was Gadgets und technische Geräte betrifft. Bei meinem Server und Netzwerkspeicher hingegen, setze ich seit einigen Jahren auf dieselben Geräte. Im Einsatz steht ein Mac Mini Server und eine Synology DS412+. Der Server stammt noch von 2011, das NAS von 2012 und mein Plan ist es mit einer neuen Synology Diskstation beide Geräte abzulösen. Einerseits braucht das weniger Strom und die Server-Spielereien sind aktuell kein Thema mehr. Die Wahl fiel auf die Synology DS1019+ mit 5 Laufwerksschächten und als Speichermedium zu Beginn drei Stück der Seagate IronWolf 6TB.

Wahl der Diskstation

Hersteller von NAS gibt … … weiterlesen

Testbericht: Feller Smart Light Control für Philips Hue (Friends of Hue)

Feller Smart Light Control for Philips Hue im Test

Ich habe zahlreiche Leuchtmittel in meinem Philips Hue System eingebunden, bisher steure ich das meiste über Loxone, vor allem auch weil es keine Taster zum System im “Schweizer Layout” gibt. Das hat sich mit einer Ankündigung im letzten Jahr geändert, Feller (Schneider electric) und deutsche Hersteller treten dem “Friends of Hue”-Programm bei und kommen mit kompatiblen Lösungen in ihrem angestammten Design. Ab Anfang Mai wird der “Feller Smart Light Control for Philips Hue EDIZIOdue” wie er mit vollem Namen heisst, ausgeliefert. Hier vorab mein Testurteil.

Features des Feller Smart Light Control

  • Kabellos und ohne Batterien verwendbar
  • Aufputzmontage mit Kleber oder Schrauben
  • Für bis zu 25 Hue Produkte
  • Elektrodynamische Spannungsversorgung
  • … weiterlesen

Testbericht: Airpower ist tot – Lang lebe die Nomad Base Station

Nomad Base Station Apple Watch Edition

Ich hatte heimlich immer etwas auf Apple AirPower gehofft, letzte Woche hat sich aber diese Hoffnung zerschlagen und Apple hat das Projekt / Produkt eingestampft. Also habe ich mich auf die Suche nach einer möglichst tollen Alternative gemacht und ich habe mir anfang dieser Woche die Nomad Base Station gekauft. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen, ich habe mich für die Nomad Base Station Apple Watch Edition entschieden.

Features der Nomad Base Station

  • Elegantes, kabelloses Ladepad mit einem Überzug aus echtem Leder und einem Body aus feinstem Aluminium
  • Kabelloses Laden durch Induktionstechnologie (Qi Standard)
  • Lädt bis zu zwei Geräte und eine Apple Watch gleichzeitig kabellos wieder auf
  • Kompatibel mit dem iPhone X/XS, iPhone XS … … weiterlesen

Fahrbericht Audi e-tron quattro: So schlägt sich Elektro-SUV im Alltag

Audi e-tron quattro Test

Der Audi e-tron gehört zu den interessantesten Elektroautos, die 2019 bereits verfügbar sind. Um so mehr bin ich froh darüber, dass ich von Audi Schweiz die Chance bekam, den Elektro-SUV der im CO2-neutralen Audi-Werk in Brüssel produziert wird, zu testen. Einen ersten Eindruck konnte ich mir bereits im Pop-up Store in Zürich verschaffen, nun geht es an den Test im Alltag. Mit vollem Namen nennt sich das Fahrzeug Audi e-tron 55 quattro und bewegt sich in der Baugrösse zwischen den beiden Audi-Modellen Q5 und Q7. Daher sicher ein interessantes Fahrzeug für eine vierköpfige Familie mit rein-elektrischem Antrieb.

Audi e-tron Facts

Hier einige Facts und Daten zum Audi e-tron, mein Testmodell war solide ausgestattet, es fehlten aber einige Features. Das macht es im Test schwer, … … weiterlesen

Infuse 6: Neue Version des besten Videoplayers für Apple TV und iOS

Infuse hatte ich hier im Blog auch schon erwähnt und seit es Infuse für den Apple TV gibt, hat dieser bei mir das Regal unter dem TV ziemlich aufgeräumt. Ich kann damit alle Medien verschiedenster Formate abspielen, diese werden schön aufbereitet dargestellt und können bequem auf dem NAS liegen. Nun ist der Alleskönner was Medienwiedergabe betrifft in einer neuen Version in den App Store gekommen.

Infuse 6

Ich nutze Infuse von FirecoreInfuse von Firecore bisher auf dem Apple TV und dem iPad um einfach und schnell auf Medieninhalte, welche auf meinem Synology NAS liegen, zugreifen zu können. Nun genau für solche User ist das neue Update mit iCloud Libraries spannend. Diese ermöglichen das Geräte-übergreifende synchronisieren von Metadaten, Einstellungen der Datenbank und auch die letzten Abspielpunkte … … weiterlesen

Apple lanciert Streamingdienst, Game-Abo & eine eigene Kreditkarte

Apple tv plus

Die Apple Keynote ist durch und Apple hat wie erwartet einen Streaming-Dienst vorgestellt. Doch damit nicht genug, nachdem die letzte Woche neue iPads, neue iMacs und neue AirPods präsentiert wurden, gab es heute mehrere neue Dienste: So hat Apple den Video-Streamingdienst namens “Apple TV Plus” vorgestellt, der zum Launch in über 100 Ländern starten soll und auf allen Apple Geräten über die Apple TV App läuft. Ebenfalls im Abo gibt es den Spiele-Dienst namens “Apple Arcarde”. Damit lassen sich Spiele im Abo online, aber auch offline auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV spielen. Zu guter letzt wurde noch eine Apple Kreditkarte präsentiert.

Apple TV+

Apple TV+ wird diesen Herbst ausgerollt und bietet den Abonnenten exklusive selbstproduzierte Sendungen, Filme und Dokumentationen. Apple TV+hat … … weiterlesen

Zweite Generation der Apple AirPods mit kabellosem Ladecase vorgestellt

Apple AirPods 2nd Gend

Was ist den nur mit Apple los, im Tagestakt gibt es neue Produkte. Angefangen bei den iPads über den iMac gestern, haben heute die sehr beliebten AirPods ein Update erhalten. Die zweite Generation der kabellosen Kopfhörer sollen noch besser sein und haben ein kabelloses Ladecase erhalten. Zudem kann man sie mittels “Hey Siri” aktivieren.

Apple AirPods der zweiten Generation

Die Apple AirPods der neuen Generation sind mit dem neuen H1 Chip, der speziell von Apple für Kopfhörer entwickelt wurde, ausgerüstet. Dieser ermöglich eine gesteigerte Leistungseffizienz, schnellere Verbindungszeiten, mehr Gesprächszeit und den Komfort “Hey Siri” mit der Stimme zu aktivieren. Die AirPods werden entweder mit einem Standard-Ladecase oder einem neuen kabellosen Ladecase zum bequemen Laden zu Hause und unterwegs geliefert.

“AirPods liefern ein magisches … … weiterlesen

Apple iMac Produktfamilie auch aktualisiert: zweifache Leistungssteigerung

Apple iMac (2019)

Apple legt derzeit im Hintergrund ganz leise neue Produktupdates nach, während gestern noch das iPad Lineup mit einem neuen iPad Air und iPad mini aktualisiert wurde, kamen heute die beliebten iMacs zum Zug.Dabei kamen erstmals bis zu 8-Core Intel Prozessoren der neunten Generation und leistungsstarke Vega-Grafikoptionen zum Zug, welche die Rechen- wie auch die Grafikleistung deutlich steigern. Dieser Leistungsschub, kombiniert mit dem hochauflösenden Retina Display und dem eleganten All-in-One-Design, macht den neuen iMac zum beliebten Desktop-Rechner.

Apple iMac (2019)

“Anwender werden den enormen Leistungsschub des iMac lieben. Mit bis zu 8-Core Prozessoren und leistungsstarker Vega-Grafik ist die iMac Produktfamilie stärker denn je”, sagt Tom Boger, Apples Senior Director of Mac Product Marketing. “Mit seinem atemberaubenden Retina Display, dem unglaublichen Design, der doppelten Leistung und macOS Mojave, … … weiterlesen

WLAN-Modul mit WiFi 6: Rivet Networks bringt Killer Wi-Fi 6 AX1650 mit Intel-Chip

Rivet Networks hat mit dem neuen WLAN-Modul Killer Wi-Fi 6 AX1650 mit Bluetooth 5.0 die erste Netzwerklösung für Spieler mit Unterstützung von WiFi 6 (WLAN 802.11ax) vorgestellt. Mit 2 × 2 MU-MIMO sollen in der Spitze Übertragungsraten von 2,4 Gbit/s, eine höhere Reichweite und ein gesteigerter Datendurchsatz erreicht werden.

Mehr User betroffen: Wie uns Facebook zum Narren hält

Die Salami-Taktik muss dringend unbenannt werden: in Zuckerberg-Rhetorik. Denn Mark Zuckerberg und seine Armee geben immer nur das zu, was ohnehin nicht mehr zu leugnen ist, und zwar so spät und so unauffällig wie möglich. Niemand beherrscht diese Methode so gut wie Facebook – und wendet sie auch so häufig an.

Bestes Beispiel: Erst vor kurzem musste das Unternehmen einräumen, dass auf internen Servern unverschlüsselte Passwörter von Nutzerkonten entdeckt wurden. Von einigen zehntausend betroffenen Instagram-Nutzern war anfangs die Rede. Jetzt sind es wohl doch etliche Millionen, wie das Unternehmen in diesem Posting kommuniziert.

Facebook hat Millionen Passwörter unverschlüsselt gespeichert; Rechte: WDR/Schieb

Facebook hat Millionen Passwörter unverschlüsselt gespeichert

Brisante Nachrichten in Blogpost versteckt

Nebelkerzen werfen, beschwichtigende Formeln ausrufen: Das kann Facebook gut. … … weiterlesen

Positives Review-Bombing: Viel Liebe für AC Unity auf Steam

Normalerweise versteht man unter Review Bombing, dass ein Publisher etwas unbeliebtes gemacht hat, sodass es Bewertungen mit einem Stern für dessen Produkte hagelt. Mit einer Spende zum Wiederaufbau der Notre-Dame hat sich Ubisoft diesmal aber die Zustimmung der Fans verdient.

Standarddrucker einstellen unter Windows 10

Oftmals erreicht uns die Frage, wie Ihr unter Windows 10 den Standarddrucker setzen könnt. Wir haben in der Vergangenheit schon darüber berichtet, wie Ihr die automatische Verwaltung des Standarddruckers unter Windows 10 deaktivieren könnt und wie Ihr den Standarddrucker per Registry Key festlegen könnt. In dieser Kurzanleitung möchten wir Euch zeigen, wie Ihr über die …

Linux Kernel 5.0.9 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.19.36 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.14.113 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.9.170 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Calibre – eBook Management 3.41.3

Calibre ist ein kostenloser und komfortabler E-Book-Reader sowie Feed-Aggregator, Konvertierungs- und Syncingprogramm in einem. E-Books können nach Kriterien wie Autor, Titel, Jahr, Herausgeber, etc. katalogisiert und mit einem eingebauten Viewer gelesen werden.

Workshop zur Programmierung von RibbonX bzw. von Multifunktionsleisten

Mit dem in diesem Beitrag vorgestellten 18-teiligen Workshop, erhalten Sie einen guten Überblick über die Programmierung von RibbonX bzw. von Multifunktionsleisten. Das Tutorial wurde von René Holtz entwickelt. Vielen Dank dafür an René an dieser Stelle. René ist auch als … Weiterlesen →

Übertragen der Zeilenhöhe auf ein anderes Tabellenblatt

Sie haben eine Tabellenblatt, welches individuell formatiert ist. Wenn nun ausschließlich die Zeilenhöhen des markierten Bereichs von einem Tabellenblatt auf ein anderes Blatt oder von einem Zellbereich auf einen anderen Zellebereich übertragen, also kopiert werden soll, dann können Sie folgenden … Weiterlesen →

Aufgabenliste mit Statusampel

Dieser Tipp zeigt eine Aufgabenliste mit einer Statusampel. Damit kann jeder Aufgabe durch Auswahl verschiedenen Status grün, gelb und rot die entsprechende Ampelanzeige zugewiesen werden. Die Anzeige der Ampelsymbole wird durch eine Kombination aus Formeln und der bedingten Formatierung erzeugt. … Weiterlesen →

Tabellenblatt zur Arbeitsmappe hinzufügen

Der neue Beitrag auf Excel-Inside.de erläutert, wie ein neues Tabellenblatt zu einer bestehenden Arbeitsmappe per VBA hinzugefügt werden kann. Dabei wird direkt beim Hinzufügen des Arbeitsblattes der Name für das neue Tabellenblatt vergeben. Es wird auch erläutert, wie das Tabellenblatt … Weiterlesen →

Heute sehen wir uns das neue Fujitsu Lifebook U772 Ultrabook etwas näher an

Fujitsu stellt mit dem Lifebook U772 Ultrabook ein absolut stylisches und designtes Business-Notebook vor. Dazu reist die Schaufensterpuppe John A. Way um die Welt und besucht München, Amsterdam, Frankfurt, Paris, Kopenhagen, Dubai und New Delhi. Jeder der gegen John eine … Weiterlesen →

VBA Passwort über ein VBA-Makro automatisch aufheben

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie per VBA-Makro ein mit Passwort gesichertes VBA-Makro automatisch entsperrt werden kann. Es geht nicht darum, den VBA-Schutz zu haken. Bei der vorgestellten Methode benötigen Sie das korrekte VBA Passwort. Ziel der vorgestellten Lösung ist … Weiterlesen →

25 GB Speicher bei Microsoft SkyDrive sichern!

Microsoft hat den Speicherplatz bei SkyDrive von 25 GB auf 7 GB reduziert. Auch bei bestehende Konten wurde der Speicherplatz  entsprechend verkleinert. Microsoft bietet nun aber eine Möglichkeit den Speicherplatz völlig kostenlos wieder auf 25 GB hochzusetzen. Allerdings gilt diese … Weiterlesen →

OfficeBloggers.de – ein kurzer Zwischenbericht

Seit einiger Zeit ist das Community-Projekt OfficeBloggers.de online. Es haben sich bereits einige namhafte Office-Blogs registriert. Insgesamt stehen nach wenigen Wochen bereits knapp 500 Beiträge zur Verfügung. Um die Funktionsweise von OfficeBloggers.de etwas näher zu erläutern gibt es nun einen … Weiterlesen →

Excel-Soccer: EM-Planer und Tippspiel zur Fußball Europameisterschaft 2012

Seit dem 23.04.2012 stehe der neue Excel-Soccer 2012  zur Verfügung. Entwickelt wurd die aktuelle Version, wie bereits die Vorgängerversionen von den beiden MVP´s Mourad Louha und Andreas Entenmann. Für das Design ist Claudia Vaessen verantwortlich. Der Excel-Soccer wurde für die … Weiterlesen →

OfficeBloggers – News Aggregator für Microsoft Office Blog

Der Community-Dienst OfficeBloggers.de ist vor kurzem gestartet und fasst alle angemeldeten Blogs zum Thema Office und VBA (Visual Basic for Applications) zu einem News-Stream zusammen. OfficeBloggers verfolgt folgende Ziele: Vorteile für die Besucher und Leser: Mittelfristig sollen alle wichtigen und … Weiterlesen →

Microsoft verlängert Mainstream-Support für Office 2007 um sechs Monate

Der kostenlose Mainstream-Support für Office 2007 (mit Service Pack 3) wird um ein halbes Jahr verlängert. Eigentlich war geplant, dass der kostenlose Support von Microsoft am 09.04.2012 ausläuft. Nun hat Microsoft den Support aber bis zum 09.10.2012 verlängert. Anschließend geht … Weiterlesen →

Informationen über Excel-Inside Solutions bei Youtube

Kurzentschlossen haben wir ein kleines Video produziert, welches die Leistungen von Excel-Inside Solutions vorstellt. Wenn Sie auf der Suche nach Unterstützung im Bereich Microsoft Excel, Access, Word oder Outlook sind, dann können Sie sich gerne das Video ansehen und sich … Weiterlesen →

Excel nach der Finanzkrise

Die zentralen Aussagen der BARC-Studie zum Einsatz von Excel nach der Finanzkriese werden nachfolgend kurz dargestellt. Diese Studie wurde vom BARC-Institut erstellt. Excel ist weiterhin meistgenutztes Planungswerkzeug Excel ist im Bereich Planung, Budgetierung und Forecasting immer noch das wichtigste Software-Werkzeug … Weiterlesen →

Flash-Uhr für Excel

Vor Kurzem habe ich eine wirklich nette Flash-basierte Uhr entdeckt, welche ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Die Flash-Uhr ist in eine Excel-Tabelle eingebettet. Sobald Sie die Excel-Datei öffnen start die Uhr. Mit einem Klick auf die Uhr selbst können Sie … Weiterlesen →

Microsoft Excel auf dem iPad und auf Android-Tablets mit OnLive Desktop

Das amerikanische Unternehmen OnLive bringt Microsoft Office mit Excel, Word und Powerpoint auf das iPad und auf Android Tablets. Die Programme laufen dabei unter Windows 7. Die App für das iPad soll heute am 13.01.2012 veröffentlicht werden, die App für … Weiterlesen →

Konverter zur Umrechnung von bis zu 660 verschiedenen Maßeinheiten

Der xls-Konverter ist ein Excel-Programm, mit dem sehr viele Maßeinheiten (660 verschiedene) ganz einfach umgerechnet werden können. Im Internet stehen zwar verschiedene Online-Tools zur Verfügung wie beispielsweise die Seite Umrechnung.org, bei denen aber immer ein Online-Zugang notwendig ist. Wenn Sie … Weiterlesen →

VBA Geschwindigkeitstest

Da es verschiedene Möglichkeiten gibt, um viele Zeilen einer Excel-Tabelle abzuarbeiten, möchte ich Ihnen heute drei verschiedene Varianten im Hinblick auf die Geschwindigkeit in VBA vorstellen. Die Testdatei enthält dazu in Spalte A 2000 Zahlen und die gleiche Menge in … Weiterlesen →

Einträge innerhalb einer Zelle sortieren

Mit der neu enbenutzerdefinierte Funktion (UDF)  =SORTIERLIST(Zelle; Separator) können Einträge innerhalb einer Zelle alphabetisch sortiert werden. Die Funktion zerlegt den Inhalt der angegebenen Zelle in einzelne Elemente, die durch ein bestimmtes Trennzeichen getrennt sind. Das Trennzeichen wird innerhalb der Funktion … Weiterlesen →

„Let it snow“ bei Google

Google hat in die Suchmaschine eine Easter-Egg bzw. Weihnachts-Ei eingebaut. Wenn Sie in das Suchfeld den Begriff let it snow eingeben, fängt es an zu schneien und der Bildschirm ist schnell weiß. Eine nette Sache wie ich finde.

Netflix testet Zufallswiedergabe von Serien-Episoden

Der Umstieg auf Streaming hat den großen Nachteil, dass die schiere Auswahl unentschlossene Nutzer überfordern kann. Netflix testet gerade einen Button, mit dem man einen zufälligen Titel wiedergeben kann – um den Abend nicht mit der Suche nach der perfekten Serie verschwenden zu müssen.

Bildergalerie: So arbeitet die UX-Design-Agentur Cobe in München

Cobe, UX, User Experience, User Interface, UI, Software, Agentur, Design-Agentur

Welchen Einfluss haben bestimmte Design-Elemente auf das Unterbewusstsein und unsere Kaufentscheidungen? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit 2012 die Münchner UX-Design-Agentur Cobe. Im heutigen Standort-Porträt werfen wir einen Blick hinter die Kulissen.

Dass Design und Farbe im Branding und im Marketing einen großen, unterbewussten Einfluss auf die Entscheidungen von Verbrauchern haben, ist bekannt. Doch wie genau reagieren wir Nutzer auf bestimmte Design-Elemente in Anzeigen und digitaler Architektur?

Auf diese Frage versucht Cobe, für jeden Kunden individuell eine passende Antwort zu finden. Damit das gelingt, hat die Münchner Agentur mit der Technischen Hochschule Ingolstadt eine eigne User-Experience-Identity-Methode (UXi) entwickelt.

Die Erkenntnisse und Ergebnisse werden dort gemeinsam mit Wissenschaftlern und Studenten untersucht und ausgewertet. Das Ziel des Prozesses: Cobe möchte über das Design … … weiterlesen

PHP 7.3.5 RC1

PHP (rekursives Akronym für „PHP: Hypertext Preprocessor“) ist eine Scriptsprache zum Programmieren dynamischer Websites. Verschiedene Datenbanken können anhand eines einheitlichen APIs namens PDO angesprochen werden.

Excel Web App – Neuerungen

Im April 2014 hat die Excel Web App wieder neue Funktionen bekommen, welche wir Ihnen nachfolgend vorstellen. Das letzte Update der Web App hat im November 2013 stattgefunden. Falls die Neuerungen bei Ihnen noch nicht zur Verfügung stehen sollten dann haben Sie noch ein paar Tage Geduld, da es einige Zeit dauert, bis Microsoft alle Accounts upgedatet hat.

1. Office.com – Neuer Einstig in die Web Apps

Da die Web Apps in der Vergangenheit schwer zu finden waren, hat Microsoft dem Dienst eine neue Einstiegsseite spendiert. Über die URL https://office.com/ können die einzelnen Web Apps einfach aufgerufen werden. Dazu ist lediglich ein Microsoft Konto erforderlich.

2. Kommentarfunktion

Nun steht auch die von der Offline-Version bekannten Kommentarfunktion in der Excel Web App zur Verfügung. Damit können Zellkommentare eingefügt, bearbeitet und … … weiterlesen

Parallele Installation von Office 2013

Heute habe ich Office 2013 Professional Plus (deutsch) in der finalen Version installiert. Die Installation habe ich gerade auf meinem produktiv-Notbook durchgeführt, auf dem sich Microsoft Office 2003, Office 2007 und Office 2010 befindet. Ich habe alle Programme parallel installiert und das Ganze funktioniert auf Anhieb und ohne Probleme. Ich kann nun alle Programme, z. B. Excel 2003, Excel 2007, Excel 2010 und Excel 2013 nacheinander öffnen und damit nebeneinander arbeiten.

Natürlich sind nun die Office-Dateiendungen wie*. xlsx, *.docx etc. mit Excel 2013 bzw. Word 2013 verknüpft, was dazu führt, dass ein Doppelklick im Windows-Explorer die entsprechende 2013´er Standardanwendung öffnet. Dies kann nachträglich aber auch wieder geändert werden, wenn Ihr z. B. in den nächsten Wochen und Monaten weiterhin mit Excel bzw Word 2010 als Standardanwendung arbeiten möchtet. Die entsprechenden Einstellungen findet ihr … … weiterlesen

Cursor- und Zellzeiger-Annimation in Office 2013 deaktivieren

Für viele Anwender ist die neue Annimation des Cursors in Word und des Zellzeigers in Excel ein netter Gimick. Einige werden sich jedoch die altbekannt und bewährte Optik zurückwünschen. Kein Problem! Mit wenigen Klicks kann die Annimation in Office 2013 ausgeschaltet werden.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  • Öffne über die Systemsteuerung den Bereich „System
  • Über die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“ im linken Bereich  wird das Dialogfenster „Systemeigenschaften“ geöffnet
  • Auf der Registerkarte „Erweitert“ befindet sich im Bereich „Leistung“ die Schaltläche „Einstellungen
  • Ein Klick auf diese Registerkarte öffnet das Dialogfenster „Leistungsoptionen
  • Auf der Registerkarte „Visuelle Effekte“ muss der vorletzte Haken bei „Steuerelemente und Elemente innerhalb von Fenstern annimieren“ entfernt werden
  • Nachdem alle Fenster mit einem Klick auf die Schaltfläche „OK“ bestätigt wurden, ist die Annimation wie gewünscht deaktiviert und Office 2013 präsentiert sich in dieser Hinsicht wie seine Vorgänger.

Die … … weiterlesen

Excel-Datei auf Webseite einbinden

Dieses Beispiel zeigt, wie Excel-Dateien aus der Excel Web App in einem Blog-Beitrag eingebunden werden können.

  • Die Excel-Datei muss sich in einem öffentlichen SkyDrive Ordner befinden
  • Der Code zum Einbinden kann über das Menü Datei / Freigeben / Einbetten erzeugt werden
  • Es stehen verschiedene Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. So kann die Tabelle bzw. der Datenbereich festgelegt werden, der angezeigt werden soll. Es können weitere Darstellungoptionen und Einstellungen zur Interaktivität festegelegt werden.
  • Wenn alle Einstellungen vorgenommen wurde, steht der Code zum Einbetten zur Verfügung und kann entsprechend auf einer Webseite verwendet werden.
  • Die folgende Tabelle zeigt das Ergebnis.

    60 Tage Testversion von Microsoft Office ab sofort verfügbar

    Interessierte Office-Anwender  können Microsoft Office Plus 2013 ab sofort 60 Tage kostenlos testen. Die Testversion beinhaltet die Office-Programme Word, Excel, Powerpoint, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync mit allen Features. Einzige Beschränkung ist die Nutzungsdauer.

    Für den Download ist ein Microsoft-Konto erforderlich. Dem Nutzer stehen je nach installiertem Windows-Betriebssystem die 32- oder 64-Bit Variante zur Verfügung.

    Hier gehts direkt zum Download.

    Kommt Office 2013 Mobile im Frühjar 2013 für iOS und Android?

    Office55Wie aktuell zu hören ist, gibt es zwischen Apple und Microsoft differenzen bei Microsoft Office Mobil 2013. Microsoft ist scheinbar nicht mit der Provision von 30 % für Verkäufe aus dem Apple Store einverstanden. Apple sieht aber auch keinen Grund Microsoft einen Nachlass einzuräumen. Es bleibt also abzuwarten, wann Office 2013 für iOS und Android erscheinen wird.

    Microsoft Office 2013 kommt Anfang 2013 für Windows, iOS und Android

    Jetzt ist es raus. Microsoft Office 2013 wird neben der Windows-Version auch für iOS und für Android erscheinen.

    Die App für Windows und Windows Phone 8 soll Anfang 2013 erscheinen. Anschließend soll Ende Februar/Anfang März 2013 die App für iOS und im Mai die Version für Android zu haben sein.

    Die Preise sind allerdings noch nicht bekannt.

    Zu beachten gilt, dass Office 2013 nicht unter Windows XP und Windows Vista laufen wird. Als Betriebssysteme werden Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 vorausgesetzt.

    MS Office 2013 steht ab sofort zum Download bereit

    Es ist soweit. Microsoft bietet im MSDN-Abonnement die englische Final-Version von Office 2013 an. Erwartet wurde der offizielle Download erst Mitte November 2012. Warum Microsoft die Veröffentlichung nun vorgezogen hat ist noch unklar. Geplant ist, dass die Version für Endverbraucher erst Mitte/Ende Februar 2013 auf den Markt kommen soll. Ob dieser Zeitplan noch aktuell ist bleibt abzuwarten. Sobald etwas Neues dazu bekann wird, werden wir berichten.

    Der folgende Screenshot zeigt den Download von Office 2013 im MSDN Subscription.

    Office 2013 Final Download im MSDN Subscription

    Office 2013 Web Apps finale Version verfügbar

    SkyDrive

    Seit dem 21.10.2012 ist die finale Version der Office 2013 Web Apps unter SkyDrive verfügbar. Falls Du noch keinen Live-Account bestitz, kannst Du dir unter http://www.live.com einen Account anlegen. Nach der Anmeldung können neue Dokumente angelegt oder bereits bestehende geöffnet und bearbeitet werden. Derzeit stehen die Programme Excel, Word, PowerPoint und OneNote zur Verfügung.

    Es wird spannend, ob sich die Office Web Apps gegen Google durchsetzen können. Ich denke, dass die Web Apps für Nutzer von Microsoft Office erste Wahl sein werden, da Microsoft den Zugriff auf Skydrive direkt in die Desktop bzw. Streaming-Version integriert hat. Damit können Dokumente ohne Umwege wahlweise über dei Web Apps, über den … … weiterlesen

    Update-Aktion für Office 2013

    Am 19. Oktober 2012 startet Microsoft das Update-Programm für Office 2013. Wer zwischen dem 19.10. 2012 und dem 30.04.201 Office 2010 für Windows oder Office 2011 für Mac erwirbt, erhält die neue Version nach dem Erscheinen kostenlos. Ausgenommen sind laut Microsoft  von dieser Update-Aktion die Starter-Edition sowie Volumenlizenzen.

    Ziel von Microsoft ist es, mit diesem Pre-Launch-Angebot die Kundenzufriedenheit zu erhalten. Wenn kurz nach dem Kauf von Office 2010 eine neue Version in den Handel kommt, soll der Käufer kostenlos in den Genuss des Updates kommen.

    Ein vergleichbares Angebot gibt es für Microsoft Project 2010 und Visio 2010.