Die AMD Radeon RX 6600 XT mit 12 GB GDDR6 und die RX 6700 mit 6 GB GDDR6 zeigen sich bei der EEC

Es dürfte zwar noch etwas dauern, bevor AMD seine verhältnismäßig günstigen Mittelklasse-Grafikkarten auf Basis der RDNA 2-Architektur tatsächlich ausliefert, schon jetzt hat ASRock aber mehrere Varianten der Radeon RX 6600 XT und der RX 6700 bei der EEC zertifiziert, sodass die ersten Specs bereits bestätigt sein dürften.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.