SD-Karten mit 4 TByte Speicher angekündigt

Western Digital hat auf der NAB 2024 einige neue und spannende Technologien sowie Storage-Lösungen angekündigt. Ziemlich beeindruckend finde ich die Ankündigungen von microSD-Karten mit 2 TByte Speicher und SD-Karten mit 4 TByte Platz. Ein Raspberry Pi 5 mit so viel Speicherplatz ist fast schon ein vollwertiger Computer. Wobei man hier anmerken muss, dass es microSD-Karten mit 1,5 TByte bereits gibt und das ebenfalls ordentlich viel Platz ist. Genügend Platz kann man allerdings nie haben und daher ist die Ankündigung von […]

Der Beitrag SD-Karten mit 4 TByte Speicher angekündigt ist von bitblokes.de.

Ähnliche Beiträge:

  • Chromium OS für das Raspberry Pi 2 – viele Informationen gibt es nicht
  • Neues von Vivaldi: 8 GByte interner Speicher, … … weiterlesen
  • ClamTk nach über 20 Jahren eingestellt

    Der Entwickler von ClamTk hat angekündigt, dass er das Projekt nach über 20 Jahren Pflege einstellt. Um es gleich vorwegzunehmen. ClamTk wurde als benutzerfreundliches Frontend für ClamAV entwickelt. ClamAV wird weiter entwickelt und auch gewartet, nur das unabhängig davon entwickelte Frontend wird nicht mehr gepflegt. Der Entwickler gibt einige Gründe an, warum er das Projekt nicht weiterführen möchte und die hören sich ziemlich frustriert an, wenn ich ehrlich bin. Hier eine grobe Übersetzung davon: Laut eigenen Aussagen könnte er noch […]

    Der Beitrag ClamTk nach über 20 Jahren eingestellt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Security bei Nextcloud: Virenscanner, Ransomware Protection und Brute Force
  • Die Entwickler von ClamAV sind beeindruckt
  • … weiterlesen
  • Ubuntu 24.04 LTS Beta ist verfügbar & Derivate

    Das Ubuntu-Team hat die Beta-Version von Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat zur Verfügung gestellt. Sie hat sich wegen des xz-Problems bekanntlich etwas verzögert. Die Beta-Version bietet wie üblich nicht nur Abbilder für Ubuntu Desktop, Server und Cloud, sondern es gibt auch Images für die zahlreichen Derivate. Die Beta-Abbilder sollten keine sogenannten Showstopper haben und eine normale Nutzung sollte möglich sein. Allerdings ist es eine Beta-Version, die sich möglicherweise nicht für den produktiven Einsatz eignet. Noble Numbat bietet Linux-Kernel 6.8, GNOME […]

    Der Beitrag Ubuntu 24.04 LTS Beta ist verfügbar & Derivate ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ubuntu 15.10 “Wily Werewolf” Daily Builds ab sofort verfügbar
  • Ubuntu 16.10 Yakkety Yak und alle seine Derivate stehen zum … … weiterlesen
  • Slay the Spire 2 angekündigt – mit neuer Spiele-Engine

    Ich bin ein ziemlicher Fan des Deckbau-Roguelike Slay the Spire. Ich habe das Spiel in einem Humble Bundle erworben und bereue es nicht. Das macht ziemlich Spaß. Das Entwickler-Team von Mega Crit hat nun Slay the Spire 2 angekündigt. So groß die Vorfreude auch ist, Du wirst Dich in Geduld üben müssen. Veröffentlichungsdatum für Slay the Spire 2 ist 2025. Auf Steam schreibt das Team, dass das Spiel komplett neu in einer neuen Spiel-Engine programmiert wurde. Mega Crit ist Sponsor […]

    Der Beitrag Slay the Spire 2 angekündigt – mit neuer Spiele-Engine ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Slay the Spire für 9 € + 6 weitere Spiele – Schnäppchen
  • Neue Demo-Version von Hostile Takeover 0.1.3
  • … weiterlesen
  • Ausgewählten Text mit Firefox übersetzen – selbst getestet

    Das Team von Mozilla Firefox arbeitet an einer schicken neuen Übersetzungsfunktion. Damit kannst Du ausgewählte Texte schnell und lokal in andere Sprachen übersetzen. Firefox-User wissen, dass es seit Version 118 eine datenschutzfreundliche Funktion zur Übersetzung von Websites gibt. Die Übersetzung findet lokal statt. Vielleicht kommt es aber vor, dass Du nur einen kleinen Teil einer Website übersetzen möchtest, was den Vorgang natürlich auch entsprechend beschleunigt. Künftig wirst Du Textabschnitte mit dem Cursor markieren und sie gezielt übersetzen lassen können. Du […]

    Der Beitrag Ausgewählten Text mit Firefox übersetzen – selbst getestet ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Firefox 118 mit integrierter Übersetzung
  • Firefox Nightly künftig einfacher unter Ubuntu & Debian installierbar
  • Mozilla veröffentlicht Entwickler-Anleitung … … weiterlesen
  • Beta-Tester für schnellere Repos bei Linux Mint gesucht

    Mehr Geschwindigkeit und höhere Reaktionszeiten? Da bin ich dabei. Das Team von Linux Mint möchte so viele Beta-Tester wie möglich für die neuen und schnelleren Repositories haben. Daher ruft das Team so viele Community-Mitglieder wie möglich auf, die neuen Repos zu testen. So testest Du die neuen, schnelleren Repos Zunächst startest Du das Tool Anwendungspaketquellen und stellst die Standardeinstellungen wieder her. Damit stellst Du sicher, dass Du den offiziellen Mirror benutzt. Im Anschluss bearbeitest Du die Datei /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list mit dem […]

    Der Beitrag Beta-Tester für schnellere Repos bei Linux Mint gesucht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint Debian Edition (LMDE): Update Pack 5
  • purple-facebook: Facebook Chat nun wieder via Pidgin möglich
  • … weiterlesen
  • Kodi 21 Omega ist veröffentlicht

    Das Entwickler-Team hat Kodi 21 Omega zur Verfügung gestellt. Seit der Veröffentlichung von Version 20.0 Nexus am 15. Januar 2023 wurden mehr als 3.750 Änderungen vorgenommen. Erwartungsgemäß gibt es natürlich einige wichtige und nennenswerte Änderungen. FFmpeg 6 in Kodi 21 Kodi setzt stark auf FFmpeg. Laut eigenen Angaben haben in den vergangenen 15 Monaten viele Personen dazu beigetragen, das Projekt an die neueren FFmpeg-Versionen anzupassen. Zunächst war das FFmpeg 5 und später dann FFmpeg 6. DolbyVision On-the-Fly-Profilkonvertierung Androis User dürfen […]

    Der Beitrag Kodi 21 Omega ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 14.0 “Helix” ist veröffentlicht (früher XBMC)
  • Kodi 15.0 Alpha 1 – Auf nach Isengard
  • Kodi 17.4 RC1 … … weiterlesen
  • Bing-Anzeige für NordVPN führt zu SecTopRAT (Trojaner)

    Malwarebytes hat eine sogenannte Malwertising-Kampagne auf Bing entdeckt, die einen Trojaner auf den Geräten der User einschmuggeln sollte. Dabei tarnt sich die bösartige Kampagne als die VPN-Software NordVPN. Laut den Security-Experten ist Bing neben Google wohl auch ein lukratives Ziel, da die Microsoft-Suchmaschine mit Windows und dem Browser Edge verknüpft ist. Fällt ein User auf die bösartige Werbung herein, landet er auf einer Website, die dem Original täuschen ähnlich sieht. Laut Malwarebytes gingen die Cyberkriminellen aber noch einen Schritt weiter. […]

    Der Beitrag Bing-Anzeige für NordVPN führt zu SecTopRAT (Trojaner) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Yahoo!-Seiten bieten “Upgrade auf neuen Firefox” an
  • Lightway – ExpressVPN veröffentlicht VPN-Protokoll als Open Source
  • NordVPN … … weiterlesen
  • Full Circle Magaine 203 veröffentlicht – Cubuntu-Test

    Vor wenigen Tagen ist wieder eine neue Ausgabe des kostenlosen Magazins FCM erschienen. Das Full Circle Magazine 203 kommt nun genau richtig zum Wochenende und Du kannst es gratis herunterladen. Im Magazin werden folgende Themen behandelt: Wobei der Test von Cubuntu eher ein Blick in die Vergangenheit ist. Das Projekt wurde von 2012 bis 2017 entwickelt und ist damit seit einigen Jahren tot. Allerdings kannst Du die letzte Version, Cubuntu 16.04.3 LTS weiterhin von der SourceForge-Seite herunterladen. Mit dem erweiterten […]

    Der Beitrag Full Circle Magaine 203 veröffentlicht – Cubuntu-Test ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circle Magazine 197 mit Test Ubuntu Unity 23.04
  • Full Circle Magazine #186 – wie immer kostenlos
  • … weiterlesen
  • Nextcloud veröffentlicht großes Update für KI-Assistant – 2.0

    Das Team von Nextcloud hat ein großes Update für den Nextcloud KI-Assistenten zur Verfügung gestellt. Ab sofort gibt es Context Chat und Context Write. Zudem ist GPU-Beschleunigung möglich und der Nextcloud-Server lässt sich vom KI-Server abspalten. Ferner arbeitet das Nextcloud-Team mit mehreren bekannten europäischen Hosting-Unternehmen zusammen, darunter IONOS und OVHcloud, um KI-as-a-Service-Lösungen anzubieten, die Privatsphäre und digitale Souveränität respektieren. In diesem Fall benötigst Du selbst keine teuren GPUs, um KI und Nextcloud zu vereinen. Nextcloud Assistant 2.0 Die Oberfläche wurde […]

    Der Beitrag Nextcloud veröffentlicht großes Update für KI-Assistant – 2.0 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud arbeitet mit Schleswig-Holstein an privater KI
  • Nextcloud 29 wird viel mehr KI-Optionen zur Verfügung stellen
  • … weiterlesen
  • Ubuntu 24.04 LTS Beta auf 11. April verschoben (xz-Backdoor)

    Canonical hat angekündigt, dass die Beta-Version von Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat wegen CVE-2024-3094 (Sicherheitsproblem / Backdoor in den xz-utils) auf 11. April verschoben wird. Das Entwickler-Team hat sich entschieden, alle Binärpakete zu entfernen und neu zu erstellen. Mit dieser Aktion will Canonical sicherstellen, dass keine Binärdatei von der Sicherheitslücke betroffen ist. Bisher war der Plan, Ubuntu 24.04 LTS Beta am 4. April zu veröffentlichen. Am 25. April soll laut Zeitplan die finale Version erscheinen. Ob dieser Termin ebenfalls betroffen […]

    Der Beitrag Ubuntu 24.04 LTS Beta auf 11. April verschoben (xz-Backdoor) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ubuntu 13.04 könnte XZ statt Gzip bei den Paketen verwenden
  • Ubuntu 24.04 LTS (Noble Numbat) Daily Builds verfügbar
  • … weiterlesen
  • Steam unter Linux kratzt wieder an den 2 %

    Nach einem kleinen Rücksetzer im Februar ist Steam auf Linux im März 2024 wieder knapp an die 2 % herangerückt. Nun muss man dazu sagen, dass diese Umfragen mit Vorsicht zu genießen sind, da nicht alle Steam-User gefragt werden und nicht alle, die gefragt werden, teilnehmen müssen. Dennoch sind die Steam-Statistiken ein guter Indikator, wie es um Linux und Spiele steht. Die Umfrage im März hat einen Marktanteil von 1,94 % ergeben (Februar 2024 1,76 %). Damit ist Steam unter […]

    Der Beitrag Steam unter Linux kratzt wieder an den 2 % ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Humble Paradox Management Bundle – alle Spiele für Linux!
  • Conquer COVID-19 Bundle – 45 Spiele + 25 E-Books … … weiterlesen
  • Linux Mint 22 wird Thunderbird als .deb-Paket bieten

    Der Monatsbericht von Linux Mint ist da und es gibt einige Neuigkeiten bezüglich Linux Mint 22, das bekanntlich auf Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat basieren wird. Zunächst einmal gibt es Verbesserungen, dass sich Installationen von Linux Mint 22 besser lokalisieren lassen und weniger Speicherplatz als bisher benötigen. Vorinstallierte Pakete für andere Sprachen als Englisch und die von Dir gewählte Sprache werden am Ende der Installation entfernt. Laut eigenen Angaben wird durch das Entfernen dieser Pakete in Linux Mint 22 nach […]

    Der Beitrag Linux Mint 22 wird Thunderbird als .deb-Paket bieten ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Basiert auf Fedora: Linux Fusion 14 RC steht bereit
  • Release-Kandidat: ROSA Marathon 2012
  • Distributions-Karussell: OpenMandriva … … weiterlesen
  • Kali von xz-utils Backdoor betroffen, Debian / Ubuntu nicht

    Bei Technik-affinen Leuten wie die Leser dieses Blogs dürfte sich bereits wie ein Lauffeuer verbreitet habe, dass das weit verbreitete Paket xz-utils (Datenkompressions-Tools), beginnend mit den Versionen 5.6.0 bis 5.6.1, eine Backdoor hat (CVE-2024-3094). Diese Hintertür könnte es einem böswilligen Akteur ermöglichen, die sshd-Authentifizierung zu kompromittieren. Damit könnte sie oder er unbefugten Fernzugriff auf das gesamte System erhalten. Die gute Nachricht ist, dass aktuelle LTS-Versionen von Ubuntu nicht betroffen sind. Das gilt auch für Linux Mint und die stabile Version […]

    Der Beitrag Kali von xz-utils Backdoor betroffen, Debian / Ubuntu nicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Bash ShellShock: So testest Du, ob Dein System anfällig ist
  • Linux-Security-Lücke: Muss man sich vor GHOST fürchten? … … weiterlesen
  • Nextcloud – Updates für Hub 6 und 7 – EOL für Hub 4

    Es handelt sich um Wartungsversionen und die laufen normalerweise schnell und problemlos durch. Die Updates bringen verschiedene Korrekturen und Leistungsverbesserungen in allen unterstützten Versionen von Nextcloud Hub. In Versionsnummern gibt es ab sofort Nextcloud 26.0.13, 27.1.8 sowie 28.0.4. Ich habe es schon mehrmals erwähnt, finde den Mix aus Hub und Versionsnummern echt verwirrend, zumal eine große Versionsnummer nicht zwingend eine große Hub-Nummer repräsentiert. Klar, es ist ein kosmetisches Problem, aber weniger Verwirrung wäre dennoch besser. Nextcloud 26 hat ihr Lebensende […]

    Der Beitrag Nextcloud – Updates für Hub 6 und 7 – EOL für Hub 4 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • 250 GByte Strato HiDrive plus Protokollpaket für 2,50 Euro pro Monat (dauerhaft)
  • … weiterlesen
  • Kodi stellt offizielles Ubuntu PPA ein – Flatpak als Ersatz

    Nutzer von Ubuntu und Derivaten wie Linux Mint konnten immer auf das praktische und offizielle Kodi PPA zurückgreifen. Damit konntest Du neuere und weniger verfälschte Versionen von Kodi installieren und nutzen. Allerdings wird das Kodi PPA nun leider eingestellt. Der Aufwand ist laut eigenen Angaben zu hoch. Das Team bedankt sich bei wsnipex, der das PPA so viele Jahre lang gewartet und unzähligen Nutzern unermüdlich zur Verfügung gestellt hat. Nutzt Du das PPA, dann bekommst Du ab sofort also keine […]

    Der Beitrag Kodi stellt offizielles Ubuntu PPA ein – Flatpak als Ersatz ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • OpenELEC 6.0 mit Kodi 15.2 ist verfügbar – auch für Raspberry Pi 2 und ältere Generationen
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 24.2.2 Community und 7.6.6 veröffentlicht

    The Document Foundation hat gleich zwei Bugfix-Releases gemeinsam veröffentlicht. Das sind genauer gesagt LibreOffice 24.2.2 Community sowie LibreOffice 7.6.6 Community. Beides sind Wartungsversionen, die Bugs ausbessern, um die Qualität und Kompatibilität zu verbessern. Bei LibreOffice 24.2.2 wurden insgesamt 77 Bugs ausgebessert. Du findest beide Versionen ab sofort im Download-Bereich der Projektseite. TDF rät allen Usern, sobald wie möglich zu aktualisieren. Bezüglich Betriebssysteme benötigst Du mindestens Microsoft Windows 7 SP1 und Apple macOS 10.15. Bei Linux kommt es darauf an, ob […]

    Der Beitrag LibreOffice 24.2.2 Community und 7.6.6 veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 6.3.3 ausgegeben – kleine Wartungs-Version
  • LibreOffice 6.4 ist da – Fokus liegt auf Performance und Kompatibilität
  • … weiterlesen
  • Kostenlose VPN-Apps auf Google Play machen Smartphones zu Proxys

    Auf Google Play wurden mehrere kostenlose Android-VPN-Apps gefunden, die Smartphones ohne Wissen der Anwender in bösartige Proxys verwandeln. Dazu wird Proxylib benutzt. Proxylib infiziert Android-Geräte mit einer Software, die bösartige Aktivitäten wie Werbebetrug, Bot-Nutzung oder gefährlichere Vorgänge wie die Verbreitung von Malware und Phishing-Kampagnen verschleiert. Dabei leitet das Programm den Traffic über die infizierten Android-Geräte. Der Datenverkehr sieht dann legitim aus und es scheint, er stammt aus einer Quelle, die nicht gesperrt ist. Schließlich kommt der Traffic von einer privaten […]

    Der Beitrag Kostenlose VPN-Apps auf Google Play machen Smartphones zu Proxys ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Dead Trigger für Android nun kostenlos
  • Google Play wird unabhängig geprüfte VPN-Apps kennzeichnen
  • Gratis VPN … … weiterlesen
  • Tails 6.1 – Update für Tor Browser

    Es gab schon diverse ziemlich übersichtliche Updates für Tails (The Amnesic Incognito Live System). Das Changelog für Tails 6.1 ist ebenfalls kurz. Der Screenshot fasst wirklich alle Änderungen und Neuerungen zusammen. Der Tor Browser wurde auf 13.0.13 aktualisiert und Thunderbird ist nun in Version 115.9.0 enthalten. Ende der Durchsage. Laut Changelog hat das Entwickler-Team allerdings auch einige Bugs ausgebessert, die ziemlich nervig klingen. Ich bin auf keinen dieser Bugs gestoßen, aber gut, dass das nicht mehr der Fall sein kann. […]

    Der Beitrag Tails 6.1 – Update für Tor Browser ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tails 3.12.1 mit Notfall-Fix ist veröffentlicht – neuer Tor Browser
  • Tor Browser 9.0.5 enthält wichtige Security Updates
  • … weiterlesen
  • Dungeon Divers ab sofort mit Demo für Linux und Windows

    Dungeon Divers ist ein Puzzlespiel, in dem es darum geht, verlassene Verliese zu räumen. Du bist der neueste Angestellte von Dungeon Divers Inc. und musst Dich durch mehrere prozedural generierte Levels schlagen. Dabei setzt Du Deinen Verstand sowie die Werkzeuge ein, die Du sammelst. Das Ziel ist es, zum Kern des Verlieses zu gelangen und den Schatz zu finden. Es gibt fast ein Dutzend verschiedene Arten von Räumen, die Du finden und entschärfen musst. Die Räume haben alle ihre Eigenheiten […]

    Der Beitrag Dungeon Divers ab sofort mit Demo für Linux und Windows ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Sokoban Garden: Kostenloses Android-Spiel – mit Blender, Inkscape und GIMP realisiert
  • 10,000,000 kommt morgen für Linux und Android
  • … weiterlesen
  • Canonical erweitert Langzeitunterstützung (LTS) auf 12 Jahre

    Canonical hat eine Erweiterung für Ubuntu Pro angekündigt, die sich Legacy Support nennt. Damit erweitert sich der Support für LTS-Versionen auf 12 Jahre. Das Add-on wird für Ubuntu 14.04 LTS und später verfügbar sein. Per Standard werden LTS-Versionen 5 Jahre lang mit Security-Updates unterstützt. Dank Ubuntu Pro bekommst Du bis zu 10 Jahre Support – sowohl für das Haupt- als auch für das Universe-Repository. Abonnenten von Ubuntu Pro können nun auch das neue Legacy Support nutzen, um damit zwei weitere […]

    Der Beitrag Canonical erweitert Langzeitunterstützung (LTS) auf 12 Jahre ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • KDE Plasma 5.9 ist da, IoT Ransomware legt Hotel lahm, Wallpaper für Zesty Zapus gesucht
  • … weiterlesen
  • Simon the Sorcerer Origins – bald auch für Linux

    Ich bin alt genug, um das Original des Point-and-click Adventures Simon the Sorcerer zu kennen. Nun gibt es bald eine Neuauflage und Simon the Sorcerer Origins wird für Linux, Mac und Windows erscheinen. Möglich macht es das Team von Smallthing Studios. Das Spiel wird bald auf Steam erscheinen. Bei Simon the Sorcerer Origins handelt es sich um ein Prequel. Es sieht wirklich gut aus und das Video macht Lust auf mehr. Es ist bereits 30 Jahre her, dass Simon sein […]

    Der Beitrag Simon the Sorcerer Origins – bald auch für Linux ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Baphomets Fluch 2.5 (Broken Sword 2.5: The Return of the Templars) lässt sich nun mit ScummVM spielen
  • … weiterlesen
  • FileLink: Thunderbird mit Nextcloud nutzen – kurze Anleitung

    Lange Zeit wurde ich glücklicherweise verschont, größere Anhänge versenden zu müssen. In letzter Zeit hat sich das allerdings etwas geändert und mein Thunderbird hat mir immer wieder angeboten, Dateien via FileLink zu verschicken. Dabei wird die größere Datei zunächst in eine Cloud Deiner Wahl hochgeladen und danach fügt das Programm einen Link direkt in Deine Nachricht ein. Das funktioniert auch mit Deiner eigenen Nextcloud, sofern Du das richtige Add-on benutzt. In dieser Anleitung zeige ich Dir, wie Du Thunderbirds FileLink […]

    Der Beitrag FileLink: Thunderbird mit Nextcloud nutzen – kurze Anleitung ist von bitblokes.de.

    Nextcloud 29 wird viel mehr KI-Optionen zur Verfügung stellen

    Ich habe bei meiner Nextcloud-Testinstanz die Beta-Version von Nextcloud 29 installiert und war etwas neugierig. Insbesondere die Optionen für KI haben mich interessiert. Bei der letzten Version wurden Möglichkeiten erwähnt, Bilder via KI erstellen zu lassen und so weiter. Allerdings habe ich keine Möglichkeiten gefunden, die erwähnten Funktionen einfach zu nutzen. Mit Nextcloud 29 scheint die Sache nun ein Gesicht zu bekommen. Werfen wir zunächst einen Blick darauf, wie der Nextcloud-Assistent in Version 28 aussieht. Betreibst Du selbst eine NC, […]

    Der Beitrag Nextcloud 29 wird viel mehr KI-Optionen zur Verfügung stellen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud arbeitet mit Schleswig-Holstein an privater KI
  • Nextcloud Hub 5: On-Premise KI-gesteuerter digitaler Arbeitsplatz
  • NextcloudPi … … weiterlesen
  • digiKam sucht Beiträge zum Splash-Screen

    Für die nächsten digiKam-Veröffentlichungen sucht das digiKam-Team Fotos für digiKam- und Showfoto-Splash-Screens. Damit kann jeder zum digiKam-Projekt beitragen, der gute oder interessante Fotos macht. Das Team gibt an, dass die Fotos gut komponiert und richtig belichtet sein müssen. Das Motiv sollte zudem etwas Besonderes sein und der Inspiration eines echten Fotografen entstammen. Du musst außerdem beachten, dass bei den aktuellen Splashes einen horizontaler Rahmen am unteren Rand des Bildes einfügt wird. Du kannst Dir auf dieser Seite Inspiration holen oder […]

    Der Beitrag digiKam sucht Beiträge zum Splash-Screen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • digiKam 5.0.0 Beta 2: Portierung auf Qt5 und KF5 API so gut wie abgeschlossen
  • digiKam 5.9.0 unter Linux Mint … … weiterlesen
  • Tor Browser 13.0.12 ist veröffentlicht

    Ab sofort kannst Du Tor Browser 13.0.12 für Linux, Android, Windows und macOS benutzen. Verwendest Du eine relativ aktuelle Version der Software, aktualisiert sie sich automatisch. Bei mir hat das jedenfalls funktioniert. Die neueste Version bringt wichtige Updates für Firefox. Der Mozilla Browser ist die Basis. Unter Linux, Windows und macOS basiert Tor Browser 13.0.12 auf Firefox 115.9esr. Unter Android wurde GeckoView auf 115.9.0esr aktualisiert. Entfernung der automatischen Priorisierung von .onion-Websites in Tor Browser 13.0.12 Das Tor-Projekt wurde kürzlich auf […]

    Der Beitrag Tor Browser 13.0.12 ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 12.5 ist veröffentlicht – viele Neuerungen
  • Tor Browser 10.0.18 – Linux, Android, Windows, macOS
  • Tor Browser 12.5.5 mit … … weiterlesen
  • Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat offizielles Wallpaper veröffentlicht

    Im April 2024 wird es die neue LTS-Version von Ubuntu geben – Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat. Nun wurde das offizielle Wallpaper vorgestellt und es ist königlich. In Sachen Farben gibt es keine Überraschungen. Das Team zieht den roten Faden der vergangenen Wallpaper durch und das Logo oder Maskottchen ist in der Mitte. Für das offizielle Wallpaper gibt es wie immer auch farbliche Varianten, die heller, dunkler und weniger farbenfroh sind. Ubuntu 24.04 LTS ist, wie der Name bereits verrät, […]

    Der Beitrag Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat offizielles Wallpaper veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ubuntu 12.04: Seit gestern alle Wallpaper enthalten
  • Linux Mint 13 “Maya” KDE-Edition ist ausgegeben
  • Ubuntu 24.04 … … weiterlesen
  • ExpressVPN funktioniert nicht unter Raspberry Pi 5 – die Lösung

    Mein Raspberry Pi 5 ist wirklich schnell und macht richtig Spaß. Bisher bin ich auch auf keine Probleme gestoßen und alle Software, die ich benutze, funktioniert. Nun habe ich allerdings angefangen, diverse VPNs auf dem Pi 5 mit Raspberry Pi OS Bookworm (Debian 12) zu testen und ExpressVPN hat gestreikt. Ich habe folgenden Fehler bekommen (bei der Desktop-Version): expressvpn: error while loading shared libraries: libresolv.so.2: ELF load command address/offset not page-aligned Zunächst dachte ich, dass das Problem an einer falschen […]

    Der Beitrag ExpressVPN funktioniert nicht unter Raspberry Pi 5 – die Lösung ist von bitblokes.de.

    LibreELEC 12 Beta 1 – besser auf Raspberry Pi 5 und Kodi 21

    Ab sofort darfst Du LibreELEC 12 Beta 1 testen. Die spezielle Linux-Distribution (JeOS – Just enough Operating System) bringt Kodi 21 Omega mit sich. Ebenso an Bord ist Linux-Kernel 6.6. Mit dem neuen Release-Zyklus hat das Entwickler-Team viele Geräte auf 64-Bit umgestellt. Dazu gehören auch die Versionen für Raspberry Pi 5 und 4. Benutzt Du Widevine DRM (erforderlich für verschiedene kopiergeschützte Video-Add-ons wie Prime Video, Netflix und so weiter) auf einem dieser Geräte und führst ein Upgrade von LibreELEC 11 […]

    Der Beitrag LibreELEC 12 Beta 1 – besser auf Raspberry Pi 5 und Kodi 21 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 17 Krypton Alpha 2 ist zum Testen bereit – Estuary und Estouchy halten Einzug
  • … weiterlesen
  • digiKam 8.3 – Tags mit KI automatisch hinzufügen

    Ab sofort kannst Du die Open-Source-Fotoverwaltungs-Software digiKam 8.3 herunterladen. Es gibt 250 Bugfixes, aber auch interessante Neuerungen. Es gibt etwa ein Tool, womit Du Fotos und Bildern automatisch Tags zuweisen kannst. Dafür wird ein neuronales Netzwerk für Deep Learning benutzt. Du findest hier genaue Details zu dieser Funktion. Die Funktion mit dem automatischen Zuordnen von Tags ist auch im QueueManager verfügbar. Ebenso gibt es im QueueManager ein neues Tool, um Metadaten aus einem Bild oder einer JSON-Datei auf Bilder anzuwenden. […]

    Der Beitrag digiKam 8.3 – Tags mit KI automatisch hinzufügen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • digiKam 5.3.0 als AppImage für Linux ausgegeben – einfach downloaden und ausführen
  • digiKam 7.8.0 – Updates für KDE Framework … … weiterlesen
  • Flash SMS blockieren – die einzige Möglichkeit unter Android

    Eigentlich ist das Konzept der sogenannten Flash SMS gut. Diese Nachrichten wurden entwickelt, um Warnungen und Alarme zu verschicken, die sofort ins Auge stechen. Werbetreibende haben das Konzept entdeckt und verschicken darüber unerwünschte Nachrichten, die sich nur schwer blockieren lassen. Du musst mit der Nachricht interagieren, damit sie verschwindet. Ich habe versucht, diese Belästigung über den Mobilfunkanbieter abzustellen, der schert sich aber nicht darum. Ich habe einige andere Methoden versucht, die alle nicht funktioniert haben: Klar, der Flugmodus wäre eine […]

    Der Beitrag Flash SMS blockieren – die einzige Möglichkeit unter Android ist von bitblokes.de.

    Proton Mail Desktop-App – auch für Linux verfügbar

    Das Team hinter Proton Mail hat eine Desktop-App für Linux, macOS und Windows veröffentlicht. Benutzt Du eine E-Mail-Adresse von Proton, dann musst Du ab sofort keinen Webbrowser mehr benutzen, wenn Du das nicht möchtest. Du kannst Deine E-Mails nun mit der neuen Desktop-App empfangen, lesen und versenden. Mit der App bekommst Du auch den Zugriff auf den Kalender. Ich bin mir absolut sicher, dass die technisch versierten Leser dieses Blog Proton kennen. Das Unternehmen wurde von Leuten ins Leben gerufen, […]

    Der Beitrag Proton Mail Desktop-App – auch für Linux verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Mozilla Thunderbird 5.0 Beta 2 steht bereit
  • Aegis Defenders kostenlos bei Humble Bundle – läuft unter Linux
  • … weiterlesen
  • VLC mit über fünf Milliarden Downloads & bald Vision Pro App

    Im wöchentlichen Lowpass-Newsletter berichtet Janko Roettgers von einem historischen Meilenstein für VLC. Der kostenlose Multimedia-Player übertrifft fünf Milliarden Downloads und bereitet Vision Pro App vor. Der Open-Source-Videoplayer VLC hat in den vergangenen Tagen die Marke von fünf Milliarden Downloads auf Desktop- und mobilen Plattformen geknackt. Der Präsident von Videolan, Jean-Baptiste Kempf, hat zudem angedeutet, dass das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist. Das Videolan-Team arbeitet weiterhin an VLC 4.0 und ist gerade dabei, VLC auf das Vision-Pro-Headset von […]

    Der Beitrag VLC mit über fünf Milliarden Downloads & bald Vision Pro App ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • VLC hat Probleme mit Firmen die den Media-Player inklusive Malware ausliefern
  • LXDE-Ausgabe von Linux Mint 9 ist verfügbar
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi OS mit Linux 6.6 LTS & besser mit Raspberry PI 5

    Ab sofort gibt es ein Update für Raspberry Pi OS. Die neueste Version bietet Linux-Kernel 6.6 LTS. Es gibt auch weitere Verbesserungen. Ich habe gerade ein Upgrade auf meinem Raspberry Pi 5 (der als Desktop-Ersatz richtig Spaß macht) durchgeführt und damit auch das Kernel-Upgrade erhalten. Die Basis hat sich nicht geändert und ist weiterhin Debian GNU/Linux 12 Bookworm. Unter der Haube ist aber nun Linux-Kernel 6.6 LTS. Aktualisiert wurden auch die beiden offiziell unterstützten Browser. Mit der März-2024-Variante von Raspberry […]

    Der Beitrag Raspberry Pi OS mit Linux 6.6 LTS & besser mit Raspberry PI 5 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • August-Abbild von Raspberry Pi OS mit Linux-Kernel 5.4 LTS
  • Raspberry Pi OS – neueste Version entfernt Adobe Flash
  • … weiterlesen

    LibreOffice Writer 24.2 and Calc 24.2 Guides – Handbücher sind da

    Bei LibreOffice hat sich bekanntlich die Versionierung geändert und die aktuelle Version ist LibreOffice 24.2. Sie wurde im Februar 2024 veröffentlicht. Nun hat das LibreOffice Community Documentation Team aktualisierte Varianten der Handbücher für Writer und Calc für das neue LibreOffice 24.2 zur Verfügung gestellt. Die beiden Bücher sind Aktualisierungen der entsprechenden Handbücher für LibreOffice 7.6. Es sind natürlich auch die neuen Funktionen von LibreOffice 24.2 enthalten und beschrieben. LibreOffice Community 24.2 bietet viele Änderungen und Neuerungen. Dazu gehören: Du kannst […]

    Der Beitrag LibreOffice Writer 24.2 and Calc 24.2 Guides – Handbücher sind da ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.0 Getting Started Guide – frisch aus der digitalen Presse
  • Writer Guide 7.1 frisch aus … … weiterlesen
  • WebTunnel von Tor-Projekt vorgestellt – Zensur umgehen

    Am Welttag gegen Internetzensur (12. März) stellt das Anti-Zensur-Team des Tor-Projekts WebTunnel offiziell vor. Es ist eine neue Art Tor-Brücke, womit sich Nutzer in stark zensierten Regionen mit dem Tor-Netzwerk verbinden können. WebTunnel gibt es ab sofort in der stabilen Version des Tor-Browsers. Es ist eine weitere Option, womit Du Zensur umgehen kannst. Die Technologie wird vom Tor-Projekt entwickelt und natürlich auch gepflegt. Das Team gibt an, dass die Entwicklung verschiedener Arten von Brücken entscheidend ist, um Tor widerstandsfähiger gegen […]

    Der Beitrag WebTunnel von Tor-Projekt vorgestellt – Zensur umgehen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser: Downloads im Jahr 2017 um 8 Prozent gestiegen
  • Tor Project ruft zur Unterstützung gegen russische Zensur auf
  • … weiterlesen
  • Krypto-Scams nehmen drastisch zu – Aufpassen!

    Bekanntlich wurden die Bitcoin-ETFs zugelassen und der Preise von BTC und anderen Kryptowährungen ist deutlich gestiegen. Deutlich gestiegen sind aber auch die Krypto-Scams und ich merke das jeden Tag selbst in meinem E-Mail-Postfach. Ich ignoriere solche E-Mails natürlich. Was ich aber merke, dass die E-Mails nicht mehr jeden Tag das gleiche Schema sind, sondern es kommen Nachrichten mit komplett unterschiedlichen Texten. Ebenso wird die Rechtschreibung und Grammatik der Betrüger immer besser. Da steckt wohl auch der Einsatz von KI dahinter. […]

    Der Beitrag Krypto-Scams nehmen drastisch zu – Aufpassen! ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Coinbase verschenkt bis zu 66 $ Kryptowährungen (XLM, BAT, ZRX, ZEC)
  • tocbit.com – Vorsicht – Phishing nach Bitcoin / Kryptowährungen … … weiterlesen
  • KeePassXC 2.7.7 ist veröffentlicht

    Ab sofort ist KeePassXC 2.7.7 verfügbar. Die neueste Version bietet einige interessante Neuerungen sowie Verbesserungen. Die aktuelle Variante verbessert Deinen Arbeitsablauf sowie die Integration mit modernen Authentifizierungsdiensten. Zu den Highlights gehören Passkey-Unterstützung und ein Import-Assistent: Passkeys-Unterstützung in KeePassXC 2.7.7 Diese Version bietet die offizielle Implementierung von Passkeys für KeePassXC. Ein Jahr lang wurde die Funktion entwickelt. Sie nutzt den bestehenden Browser-Integrationsdienst, um Passkeys für die Authentifizierung zu speichern und zu verwenden. Passkeys sind eine Alternative zu Passwörtern, die sehr sicher […]

    Der Beitrag KeePassXC 2.7.7 ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • KeePassXC 2.6.1 ist veröffentlicht – Wartungsversion, 2 Neuerungen
  • KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät von 2.6.5 ab – Passwortmanager
  • … weiterlesen
  • Neue Chrome-Erweiterung warnt, wenn Add-ons Besitzer wechseln

    Es gibt eine neue Chrome-Erweiterung namens Under New Management. Sie überprüft installierte Add-ons oder Erweiterungen in regelmäßigen Abständen und warnt User, wenn sich der Eigentümer geändert hat oder eine böswillige Kompromittierung festgestellt wird. Die Erweiterung wurde von Googles Softwareingenieur Matt Frisbie entwickelt. Seine Intention war, eine potenzielle Sicherheitslücke für Chrome-User zu schließen. Mit dem Tool bleibst Du auf jeden Fall im Bild, wenn Software den Besitzer gewechselt hat. Auf der GitHub-Seite des Projekts erklärt der Entwickler, dass Open-Source-Tools mit vielen […]

    Der Beitrag Neue Chrome-Erweiterung warnt, wenn Add-ons Besitzer wechseln ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Google Chrome 21 mit drei unterschiedlichen Versionen für Linux, Mac OS X und Windows | Update für Chrome OS
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 24.2.1 nun via PPA verfügbar

    Am 29. Februar 2024 hat The Document Foundation LibreOffice 24.2.1 veröffentlicht. Jetzt hat es die neueste Version auch in das Fresh-PPA von Ubuntu geschafft. Bisher bekam ich weiterhin Versionen aus der 7.6.x-Reihe angeboten, die ebenfalls als stabil gilt. Als ich meinen Rechner heute Morgen hochgefahren habe, wurde mir allerdings erstmals das LibreOffice mit der neuen Versionierung angeboten. Es gibt zwar andere Optionen, LibreOffice zu installieren oder zu benutzen, aber mir ist die Option über den Paketmanager am liebsten. Damit bekomme […]

    Der Beitrag LibreOffice 24.2.1 nun via PPA verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 4.4.4 steht ab sofort zur Verfügung
  • LibreOffice 5.4 nun als PPA verfügbar – unter Ubuntu / Linux Mint installieren
  • … weiterlesen
  • The Dark Mod 2.12 wurde veröffentlicht

    Laut eigenen Angaben ist The Dark Mod 2.12 ist ein großer Schritt nach vorn für Leute, die Missionen designen! Das Culling-System wurde umfassend überarbeitet, um sicherzustellen, dass Deine CPU und Deine GPU keine Ressourcen für das Rendern unsichtbarer Geometrie, Lichter und Schatten verschwenden. Einige der besten Kartenoptimierungsexperten haben ähnliche Leistungssteigerungen erreicht, wie es beim neuen Culling-System zu finden ist. Allerdings ist das laut eigenen Angaben eine seltene Fähigkeit. Das Team hat es sogar geschafft, die Leistung von Missionen zu verbessern, […]

    Der Beitrag The Dark Mod 2.12 wurde veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Dark Mod 2.10 – umfangreiches Update mit vielen Verbesserungen
  • The Dark Mod 2.11 ist veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • openmediavault 7 (Sandworm) – basiert auf Debian 12 Bookworm

    Nach einer langen Entwicklungsphase wurde openmediavault 7 mit Codenamen Sandworm veröffentlicht. Die größte Neuerung ist das Upgrade auf Debian 12 Bookworm. Wobei das Team in der offiziellen Ankündigung von einer Evolution und nicht einer Revolution spricht. Im Changelog findest Du neben dem Upgrade auf Debian 12 auch folgende Neuerungen und Änderungen: Du kannst das ISO-Image für AMD64-basierte Systeme hier herunterladen. Das Team rät, das System nach der Installation mit omv-upgrade zu aktualisieren. Zusätzlich zur ISO-Installation kannst Du OMV auf einem […]

    Der Beitrag openmediavault 7 (Sandworm) – basiert auf Debian 12 Bookworm ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • NAS-Tipp: Community-Pakete für das Synology aktivieren – ownCLoud und BitTorrent Sync mit nur einem Klick installieren
  • … weiterlesen
  • Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat ohne Spiele

    Das Entwickler-Team von Ubuntu hat sich dafür entschieden, beim kommenden Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat per Standard keine Spiele mehr zu installieren. Bisher wurden bei Ubuntu vier Spiele vorinstalliert: Das Team ist auch der Meinung, dass selbst diese wenigen ausgewählten Spiele immer weniger repräsentativ für Ubuntu sind. Natürlich sind diese Games nicht aus den Repos verschwunden. Wer sie nach der Installation des Betriebssystems wieder haben möchte, kann sie selbstverständlich nachinstallieren. Werde ich die Games vermissen? Nein … ich habe sie […]

    Der Beitrag Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat ohne Spiele ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ubuntu 24.04 wird ein Noble Numbat
  • Ubuntu 24.04 LTS (Noble Numbat) Daily Builds verfügbar
  • Wallpaper-Wettbewerb für Ubuntu 24.04 LTS … … weiterlesen
  • Brave Wallet unterstützt ab sofort Bitcoin / BTC

    Mit dem aktuellen Update auf Brave 1.63 (Desktop) können Nutzer der Brave-Wallet auch native Bitcoin-SegWit-Adressen erstellen. Damit steht Dir eine native BTC-Adresse zur Verfügung, die im Vergleich zu den anderen Bitcoin-Kontotypen niedrigere Transaktionsgebühren und eine bessere Fehlererkennung bietet. Über die Brave Wallet kannst Du jetzt auch von allen Arten von Bitcoin-Adressen Geldmittel senden und empfangen, inklusive Legacy, Nested SegWit, Native SegWit und Taproot. Das gewährleistet die Kompatibilität mit Wallets von Drittanbietern. Damit Du Bitcoin in Deine Brave-Wallet einzahlen kannst, musst […]

    Der Beitrag Brave Wallet unterstützt ab sofort Bitcoin / BTC ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Coinbase verschenkt bis zu 66 $ Kryptowährungen (XLM, BAT, ZRX, ZEC)
  • BitPay integriert Brave Wallet für nahtlose Kryptozahlungen im Internet
  • … weiterlesen

    Kali Linux 2024.1 mit neuem Look

    Mit Kali Linux 2024.1 hat das Team die erste Version dieses Jahres veröffentlicht. Es gibt einige Neuerungen und auch visuell wurde die Security-Distribution aufgefrischt. Neu ist auch, dass es neue Spiegel-Server gibt, auf denen das Image gehostet ist. 2024 Theme-Änderungen und Desktop-Verbesserungen Es ist schon ein bisschen Tradition geworden, dass die 20**.1-Versionen immer ein neues Theme mit sich bringen. Das Team hat sowohl das Boot-Menü als auch den Anmeldebildschirm sowie die Wallpaper geändert. Es gibt auch einige Verbesserungen beim Xfce-Desktop. […]

    Der Beitrag Kali Linux 2024.1 mit neuem Look ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Security-Distribution Kali Linux auf 1.0.4 aktualisiert
  • Kali Linux 1.1.0 ist veröffentlicht – Kernel für Wireless Injection gepatcht
  • … weiterlesen
  • Tails 6.0 ist veröffentlicht – basiert auf Debian 12 Bookworm

    Ab sofort ist die finale Version von Tails 6.0 verfügbar. Es ist die erste Version, die auf Debian 12 Bookworm basiert und GNOME 43 als Desktop-Umgebung mit sich bringt. Bei Tails 6.0 wurde die meiste Software aktualisiert. Zudem gibt es diverse Verbesserungen bezüglich Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Zu den neuen Funktionen gehört eine Fehlererkennung beim permanenten Speicher. Tails 6.0 warnt Dich, wenn beim Lesen von Daten oder Schreiben auf den USB-Stick Fehler auftrete. Damit kannst Du mögliche Hardware-Fehler auf dem USB-Stick […]

    Der Beitrag Tails 6.0 ist veröffentlicht – basiert auf Debian 12 Bookworm ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Schützt die Privatsphäre: The Amnesic Incognito Live System – Tails – Version 1.0 mit neuem Logo ist verfügbar
  • … weiterlesen
  • Speedtest auf der Kommandozeile (Linux / Raspberry Pi)

    Der Raspberry Pi wird sicherlich oftmals headless eingesetzt, das bedeutet, es sind keine Tastatur, Bildschirm oder Maus angeschlossen. Nach der anfänglichen Installation läuft der Winzling, möglicherweise in einer dunklen Ecke und verrichtet einfach seinen Job. Gut bei der Installation von Raspberry Pi OS via Imager ist, dass Du zwischenzeitlich auch gleich SSH-Zugang konfigurieren kannst. Nett wäre auch, wenn Du eine fixe IP-Adresse vergeben könntest. Das musst Du aber weiterhin manuell konfigurieren oder Du kennst die MAC-Adresse des Computers und vergibst […]

    Der Beitrag Speedtest auf der Kommandozeile (Linux / Raspberry Pi) ist von bitblokes.de.

    Full Circle Magazine 202 ist verfügbar (kostenlos)

    Du kannst ab sofort die neueste Version des FCM herunterladen. Im Full Circle Magazine findest Du die Üblichen Verdächtigen, aber auch eine Geschichte, wie jemand von OSX auf Linux Mint umgestiegen ist. Die Geschichte kommt mir bekannt vor, da ich selbst einige Zeit Macs benutzt habe, nachdem sie Intel-Prozessoren eingebaut haben. Die Reise des Users begann vor circa 20 Jahren. Der User war mit Windows NT unzufrieden und bekam daher von einem Bekannten eine CD von Ubuntu 4.10 Warty Warthog. […]

    Der Beitrag Full Circle Magazine 202 ist verfügbar (kostenlos) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circle Magazine 180 – Geburtstagsausgabe
  • Full Circle Magazine #186 – wie immer kostenlos
  • Full Circle Magazine #187 … … weiterlesen
  • LibreOffice 7.6.5 Community ist veröffentlicht

    LibreOffice 7.6.5 Community ist veröffentlicht und Du kannst es ab sofort für Linux, macOS und Windows herunterladen. Es ist die fünfte Wartungs-Version der 7.6.x-Reihe und sie ist gründlicher getestet als das nagelneue LibreOffice 24.2. Wer die Community-Edition in einer produktiven Umgebung einsetzen möchte, sollte am besten 7.6.5 nehmen. Insgesamt wurden über 90 Bugs ausgebessert. Für den Einsatz in Unternehmen empfiehlt TDF die LibreOffice-Enterprise-Familie durch entsprechende Partner. Du kannst LibreOffice 7.6.5 Community aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Es gibt Versionen […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.6.5 Community ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 5.3.4 für Linux, macOS und Windows ist verfügbar
  • LibreOffice 5.4 mit OpenPGP-Unterstützung unter Linux ist veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • GIMP 2.99.18 veröffentlicht: letzte Testversion vor 3.0

    Das GIMP-Team hat die letzte Entwicklungsversion vor GIMP 3 veröffentlicht. Die Entwickler geben an, dass GIMP 2.99.18 etwas hinter dem Zeitplan zurückliegt. Allerdings gibt es diverse Neuerungen und Änderungen. Das Team erinnert daran, dass es sich um eine instabile Entwicklungsversion handelt. Es wird davon abgeraten, sie in einer produktiven Umgebung einzusetzen. Interessierte dürfen sich die Testversion aber gerne genauer ansehen und gefundene Fehler melden. Das Team warnt sogar davor, dass Version 2.99.18 eine der instabilsten Versionen der 2.99er-Reihe sein könnte. […]

    Der Beitrag GIMP 2.99.18 veröffentlicht: letzte Testversion vor 3.0 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Bildbearbeitung für Linux: GIMP 2.8.6 ist ausgegeben
  • digiKam 4.12 steht ab sofort zum Download bereit
  • … weiterlesen
  • RawTherapee 5.10 & darktable 4.6.1 veröffentlicht

    Als hätten sich zwei meiner Lieblingsprogramme für die Bearbeitung von Fotos abgesprochen. Fast zeitgleich wurden darktable 4.6.1 und RawTherapee 5.10 veröffentlicht. Neuerungen in RawTherapee 5.10 Es gibt jede Menge Neuerungen und Verbesserungen in RawTherapee 5.10. Dazu gehören unter anderem: Zudem gibt es Unterstützung für mehr Kameras und / oder es wurden neue Raw-Formate unterstützt sowie Farbprofile hinzugefügt oder verbessert. Du findest alle Neuerungen und Änderungen im Changelog zu RawTherapee 5.10. Im Download-Bereich des Projekts kannst Du RawTherapee 5.10 für Linux, […]

    Der Beitrag RawTherapee 5.10 & darktable 4.6.1 veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Darktable 3.4.1 – schnellere Vorschaubilder, mehr Kamera-Profile
  • Nach der Installation von Linux Mint 18 – meine ersten Schritte
  • … weiterlesen
  • Wallpaper-Wettbewerb für Ubuntu 24.04 LTS gestartet

    Ab sofort dürfen Fotografen, Künstler und Grafikdesigner am offiziellen Wallpaper-Wettbewerb für Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat teilnehmen. Du hast also die Chance, dass Dein Hintergrundbild in Canonicals nächstem Betriebssystem mit Langzeitunterstützung ist. Die geplante Veröffentlichung von Ubuntu 24.04 TLS ist am 25. April 2024. Das Betriebssystem wird 5 Jahre lang unterstützt, bei Ubuntu Pro sogar 10 Jahre. Canonical will bei diesem Wettbewerb einen etwas anderen Ansatz verfolgen, damit die Vielfalt an Hintergrundbildern davon profitiert. Ab sofort gibt es vier verschiedene […]

    Der Beitrag Wallpaper-Wettbewerb für Ubuntu 24.04 LTS gestartet ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Wallpaper-Wettbewerb für Xubuntu 14.04 hat angefangen
  • KDE Plasma 5.9 ist da, IoT Ransomware legt Hotel lahm, Wallpaper für Zesty Zapus gesucht
  • … weiterlesen

    Android auf Raspberry Pi 5 installieren

    Der Raspberry Pi 5 macht wirklich Spaß, wie ich auch in meinem Desktop-Test beschrieben habe. Nun habe ich mir angesehen, wie einfach sich Android auf dem System installieren lässt. Leider gibt es noch kein Image von Omnirom für den Raspberry Pi 5. Omnirom läuft auf einem Pi 4 oder 400 ganz anständig. Im Raspberry Pi Imger findest Du unter Freemium and paid-for OS eine Option Android by emteria. Die Option ist auch verfügbar, wenn Du den Raspberry Pi 5 als […]

    Der Beitrag Android auf Raspberry Pi 5 installieren ist von bitblokes.de.

    PeaZip 9.7 unterstützt nun auch ARM64 Linux (Raspberry Pi)

    Ab sofort gibt es eine neue Version von PeaZip. Das Archivierungs-Programm ist Open Source und für Linux, Windows und macOS verfügbar. Du kannst es kostenlos herunterladen. Eine besondere Neuerung bei PeaZip 9.7 ist, dass es nun eine native Version für AArch64/ARM64 Linux gibt. Das heißt, Du kannst PeaZip jetzt auch auf einem Raspberry Pi 5 oder Vorgängern nutzen, die 64-Bit unterstützen. Das gilt natürlich für alle anderen Plattformen mit einer entsprechenden Architektur. Es gab bereits experimentelle Versionen und auch die […]

    Der Beitrag PeaZip 9.7 unterstützt nun auch ARM64 Linux (Raspberry Pi) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • PeaZip 9.0 ist verfügbar – auch für Linux
  • SuperTuxKart networking 0.10-beta – kostenlos Multiplayer für Alle!
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi 5 getestet – Desktop-Ersatz? Endlich selbst in der Hand …

    Der Raspberry Pi 5 ist schon eine Weile auf dem Markt. Bisher hatte ich aber keine Gelegenheit, selbst einen zu testen. Nun ist es endlich so weit und ich habe ein ähnliches Experiment wie damals mit dem Raspberry Pi 400 durchgeführt. Der Pi 400 oder 4 eignet sich bedingt als Desktop-Ersatz. Die Sache kann ziemlich langsam werden, insbesondere, wenn viele Anwendungen offen sind oder Du Aufgaben durchführst, die zu viel Leistung erfordern. Der Pi 5 ist wesentlich schneller und ich […]

    Der Beitrag Raspberry Pi 5 getestet – Desktop-Ersatz? Endlich selbst in der Hand … ist von bitblokes.de.

    Warnung vor gefälschtem LastPass im Apple App Store

    LastPass hat vor einer falschen und betrügerischen App gewarnt, die seine Software im Apple App Store imitiert. Benutzt Du den populären Passwortmanager, solltest Du derzeit vorsichtig sein. In einem Blog-Beitrag hat LastPass seine Kunden gewarnt. Die im Apple App Store vorhandene Software versucht, sich als LastPass-App. Die dubiose nennt sich LassPass Password-Manager und gibt Parvati Patel als Entwickler an. Dabei ist die Benutzeroberfläche und das Branding gleich zum Original. Siehst Du allerdings genau hin, stellst Du Rechtschreibfehler und andere Merkmale […]

    Der Beitrag Warnung vor gefälschtem LastPass im Apple App Store ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LastPass: Hacker haben Nutzer-Daten & die des Passwort-Tresors
  • LastPass 4.0 mit Zugriff auf Passwörter für Notfallkontakte
  • NordPass … … weiterlesen
  • Sudo für Windows vorgestellt – Projekt ist Open Source

    Im Entwickler-Blog von MIcrosoft wurde für Windows 11 Insider Preview Build 26052 Sudo für Windows angekündigt. Sudo für Windows ist eine neue Möglichkeit für User, Admin-Befehle direkt von einer Konsole ohne Admin-Rechte auszuführen. Du musst dann also nicht erst eine Admin-Konsole öffnen, um bestimmte Befehle ausführen zu können. Das Projekt ist Open Source und auf GitHub verfügbar. Im Microsoft-Blog wird zudem auf gsudo von Gerardo Grignoli hingewiesen. Es bietet mehr Funktionen wie Sudo für Windows an und lässt sich zudem […]

    Der Beitrag Sudo für Windows vorgestellt – Projekt ist Open Source ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tipps, Tricks und Hacks zu Linux Mint 9 Fluxbox
  • Benchmark: Ubuntu 10.04 schlägt Windows 7
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi als Pilot in fahrerlosem Auto in Formula SAE

    Das Team Ampera hat verschiedene Prototypen getestet, bevor es ein Raspberry-Pi-betriebenes Auto entwickelt hat. Es kann die Strecke der Formula SAE in Brasilien völlig autonom fahren. Damit ist der Raspberry Pi sozusagen der Pilot dieses Autos. Ampera ist ein Formula Student Team der Universität von Santa Catarina in Brasilien. Das Team nimmt seit 2012 an der Formula SAE Brazil in der Kategorie Elektrofahrzeuge (EV) teil. Im Jahr 2020 ließ sich das Team aber von europäischen Wettbewerben inspirieren und gründete eine […]

    Der Beitrag Raspberry Pi als Pilot in fahrerlosem Auto in Formula SAE ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi Edition Raspberry Pi Case – Kodi mit eigenem Gehäuse für Raspberry Pi
  • Ubuntu … … weiterlesen
  • Tails 6.0 RC1 darf getestet werden – tolle neue Funktionen

    Ab sofort darfst Du einen Veröffentlichungskandidaten von Tails 6.0 testen. Offiziell soll die spezielle Linux-Distribution am 27. Februar 2024 veröffentlicht werden. Bis 18. Februar sammelt das Team Feedback und kann noch Verbesserungen einpflegen. Tails 6.0 wird die erste Version von Tails sein, die auf Debian 12 Bookworm und GNOME 43 basiert. Die meiste der in Tails enthaltene Software wird aktualisiert. Zudem gibt es auch Verbesserungen bei der Benutzerfreundlichkeit und neue Funktionen. Hier ein Überblick zu den neuen Funktionen: Externe Laufwerke […]

    Der Beitrag Tails 6.0 RC1 darf getestet werden – tolle neue Funktionen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • TAILS für die Privatsphäre im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.9 ist verfügbar
  • The Amnesic Incognito … … weiterlesen
  • Linux Mint 22 wird Wilma heißen – basiert auf Ubuntu 24.04

    Der Monatsbericht von Linux Mint verrät unter anderem, dass Linux Mint 22 den Codenamen Wilma hat. Das Betriebssystem wird auf Ubuntu 24.04 LTS basieren und es gibt bereits erste Details zu neuen Funktionen. Die Cinnamon-Edition wird eine neue Organisations-Funktion für Nemo Actions enthalten: Damit kannst Du Deine Nemo Actions in Menüs und Untermenüs organisieren. Nemo Actions sind ziemlich schicke Helferlein, womit Du unter Umständen viel Zeit sparen kannst. Das geplante Tool unterstützt verschachtelte Untermenüs, Menüsymbole, Trennlinien sowie Drag-and-drop. Zudem kannst […]

    Der Beitrag Linux Mint 22 wird Wilma heißen – basiert auf Ubuntu 24.04 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • GNOME 3.6 ist offiziell veröffentlicht – viele Verbesserungen und Änderungen
  • Cinnamon 1.6.7 und Nemo 1.1.2
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 24.2 Community ist veröffentlicht

    Nach LibreOffice 7.6 folgt LibreOffice 24.2 Community als neue Hauptversion. Es ist die erste Version mit dem neuen Nummerierungsschema (YY.M) verwendet. Natürlich gibt es Neuerungen und Änderungen, die alle in den Veröffentlichungshinweisen im Detail beschrieben sind. Insgesamt haben 166 Personen zu den neuen Funktionen von LibreOffice 24.2 Community beigetragen: 57 % der Code Commits stammen von den 50 Entwicklern, die bei den drei Unternehmen im TDF Advisory Board – Collabora, allotropia und Red Hat – oder anderen Organisationen beschäftigt sind. […]

    Der Beitrag LibreOffice 24.2 Community ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.1 Beta steht zum Download bereit
  • LibreOffice 7.2 Alpha 1 ist veröffentlicht – Test-Zyklus hat begonnen
  • … weiterlesen
  • Tails 5.22 mit neuen Funktionen – sämtlicher Traffic durch Tor

    Ab sofort gibt es die spezielle Linux-Distribution Tails 5.22 (The Amnesic Incognito Live System) mit neuen Funktionen. Beim Tor Browser kannst Du ab sofort Dateien in mehr Ordnern speichern. Das sind: Dokumente, Downloads, Musik, Bilder und Videos. Zudem kannst Du Dateien auch aus diesen Ordnern hochladen. Das ist eine ziemliche Erleichterung, muss ich zugeben. Bisher musste ich Dateien immer jonglieren und an einen Ort kopieren oder verschieben, den ich mit Tor Browser benutzen konnte. Das war mitunter ganz schön nervig. […]

    Der Beitrag Tails 5.22 mit neuen Funktionen – sämtlicher Traffic durch Tor ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Sicher Surfen: TAILS (The Amnesic Incognito Live System) 0.10 ist verfügbar
  • Tor Browser 5.0.5 ist veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi OS ab sofort mit Dark Mode (dunkler Modus)

    Vor circa zwei Monaten wurde das auf Wayland basierte Raspberry Pi OS Bookworm veröffentlicht. Bei dem Betriebssystem wurden seitdem Fehler ausgebessert und auch Finetuning vorgenommen. Anwender berichten Fehler, die während der Tests nicht aufgefallen sind und das Team selbst pflegt Verbesserungen ein, die zwar geplant waren, aber es nicht in die erste Version geschafft haben. Laut eigenen Angaben hat sich unter der Haube von Bookworm sehr viel getan. Die neueste Version kannst Du nun via Imager installieren. Bestehende Installationen darfst […]

    Der Beitrag Raspberry Pi OS ab sofort mit Dark Mode (dunkler Modus) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Armbian 23.05 mit auf Debian 12 Bookworm basierten Images
  • Raspberry Pi OS Bookworm: neue Version mit Wayland & PipeWire
  • … weiterlesen

    Ubuntu 24.04 LTS wird Linux 6.8 Kernel erhalten

    Es sieht ganz danach aus, als würde Canonical dem bald erscheinenden Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat den Linux-Kernel 6.8 spendieren. Die Entscheidung kommt etwas überraschend, da viele mit Kernel 6.6 LTS gerechnet haben. Linux-Kernel 6.8 soll erst im März als stabile Version erscheinen und daher ist die Sache eher knapp. Ubuntu 24.04 LTS erscheint laut Zeitplan Ende April. Im Ubuntu Discourse findest Du alle Details zu Linux-Kernel 6.8 in Ubuntu 24.04 LTS. Es gibt übrigens auch ein PPA für Version […]

    Der Beitrag Ubuntu 24.04 LTS wird Linux 6.8 Kernel erhalten ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • KANOTIX 2011-05 “Hellfire” steht bereit
  • Ubuntu-basierend, Kernel 3.1.6 und nur 64-Bit: ExTix 9
  • Kernel-Update für Ubuntu 12.04 bessert … … weiterlesen
  • Brave Leo – KI-Browserassistent nun mit Mixtral per Standard

    Die Desktop-Version von Brave wurde auf Version 1.62 aktualisiert. Ab sofort benutzt der Browser Mixtral 8x7B als Standard-Language Model (LLM) im eigenen KI-Browserassistenten Leo. Mixtral 8x7B ist ein Open-Source-LLM, das von Mistral AI im vergangenen Dezember veröffentlicht wurde. Es ist schnell und dank der hohen Leistung hat es sich schnell verbreitet. Ferner haben die Entwickler die Benutzerfreundlichkeit von Leo verbessert, indem sie das Onboarding, die Kontextsteuerung, die Formatierung von Eingaben und Antworten und die allgemeine Benutzeroberfläche verbessert haben. Mixtral ab […]

    Der Beitrag Brave Leo – KI-Browserassistent nun mit Mixtral per Standard ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Leo – Braves KI-Assistent ist ab sofort in Nightly verfügbar
  • Leo: Roadmap für Braves integrierten KI-Browserassistenten vorgestellt
  • … weiterlesen
  • LibreOffice Getting Started Guide 7.6 ist verfügbar

    Der Getting Started Guide von LibreOffice wurde aktualisiert. Ab sofort gibt es Version 7.6. In der neuesten Versionen werden auch Funktionen behandelt, die für LibreOffice 7.6 spezifisch sind. Das Handbuch richtet sich an alle, die einen Schnellstart mit LibreOffice 7.6 benötigen. Im Buch werden Writer (Textverarbeitung), Calc (Tabellenkalkulation), Impress (Präsentationen), Draw (Vektorzeichnungen), Math (Gleichungseditor) und Base (Datenbank) vorgestellt. Du kannst den Leitfaden von der Dokumentations-Website sowie aus dem Bücherregal herunterladen. Du kannst den Getting Started Guide 7.6 als PDF oder […]

    Der Beitrag LibreOffice Getting Started Guide 7.6 ist verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.0 Getting Started Guide – frisch aus der digitalen Presse
  • Impress Guide 7.2 als kostenloses PDF verfügbar
  • … weiterlesen
  • Firefox .deb Paket unter Linux Mint, Ubuntu, Debian … installieren

    Ab Mozilla Firefox 122 bietet das Unternehmen nun ein .deb Paket für Linux an. Du kannst den Browser damit unter Ubuntu und Derivaten wie Linux Mint sowie Debian und Derivaten installieren. Mozilla hat eine Anleitung zur Verfügung gestellt, wie Du Firefox als .deb unter Debian, Linux Mint oder Ubuntu und so weiter installieren kannst. Der Vorteil der hier gezeigten Methode ist, dass Du immer die aktuelle Version von Firefox erhältst, sobald sie veröffentlicht wurde. Du musst unter Ubuntu auch nicht […]

    Der Beitrag Firefox .deb Paket unter Linux Mint, Ubuntu, Debian … installieren ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • HoT (Hand of Thief) ist nichts mehr als heiße Luft (derzeit)
  • Tails 2.0 ist ausgegeben – basiert … … weiterlesen
  • Valve veröffentlicht Proton 8.0.5 mit HDR-Option

    Valve hat Proton 8.0.5 veröffentlicht. Damit kannst Du Windows-Spiele unter Linux installieren und natürlich auch spielen. Damit Du Proton 8.0.5 nutzen kannst, benötigst Du eine GPU, die Vulkan 1.3 unterstützt. In Deiner Bibliothek kannst Du bei den Eigenschaften der Spiele unter Kompatibilität auswählen, welche Proton-Version Du benutzen möchtest. Proton 8 basiert wenige überraschend auf Wine 8. Im Changelog kannst Du nachlesen, dass ab sofort folgen Spiele spielbar sind: Zudem haben die Entwickler HDR-Optionen für Hardware verfügbar gemacht, die kompatibel ist. […]

    Der Beitrag Valve veröffentlicht Proton 8.0.5 mit HDR-Option ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Fast 1 Million Linux-Zocker bei Steam? Rechnerisch ja …
  • Proton 5.0 basiert auf Wine 5.0 – verbesserte Steam-Integration
  • … weiterlesen
  • Calibre 7.4 mit Neuerungen und Fehlerverbesserungen

    Ich habe gerade Calibre geöffnet und eine Mitteilung erhalten, dass ab sofort die E-Book-Verewaltung Calibre 7.4 verfügbar ist. Wie üblich gibt es die aktuelle Version für Linux, macOS und Windows. Für Windows ist sogar eine portable Version verfügbar. Neu ist unter anderem die Unterstützung für Supernote A6X2. Schmales Layout: Platziere den Titelbildbrowser über der Buchliste, wenn das Fenster ein schmales Seitenverhältnis hat. Du kannst das über Einstellungen > Erscheinungsbild > Titelbildbrowser konfigurieren. Kategorie-Notizen-Browser: Füge eine Schaltfläche hinzu, um nach Büchern […]

    Der Beitrag Calibre 7.4 mit Neuerungen und Fehlerverbesserungen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Calibre 0.9 unterstützt Android drahtlos – Installation unter Linux simpel
  • Calibre 0.9.28 bringt virtuelle Bibliotheken mit sich
  • … weiterlesen
  • Digitale Nomaden für Anstieg bei Identitätsbetrug verantwortlich

    Regula ist ein globaler Entwickler von forensischen Geräten und Lösungen zur Identitätsüberprüfung. Das Unternehmen hat eine Untersuchung zum Thema Identitätsbetrug durchgeführt, insbesondere mit den Auswirkungen, die der Anstieg an digitale Nomaden mit sich bringen. Die Resultate zeigen einen Anstieg beim Identitätsbetrugs. Laut Untersuchung ist der Anstieg der reisenden Fachkräfte in den entsprechenden Ländern ein Schlüsselfaktor dafür. Die am stärksten betroffenen Branchen sind Finanzdienstleistungen und Versicherungen. Die Ergebnisse zeigen auch, dass die Anzahl der Fälle von Dokumentenüberprüfung im Ausland in allen […]

    Der Beitrag Digitale Nomaden für Anstieg bei Identitätsbetrug verantwortlich ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Über das Aquarium ins Firmennetzwerk eingebrochen – IoT ist toll!
  • PSG gegen ManU (Paris vs Manchester) im Free TV – … … weiterlesen
  • Was passiert, wenn man Krypto an die falsche Adresse schickt?

    Bitcoin und Kryptowährungen sind derzeit wieder im Trend. Das liegt zum einen am baldigen Halving des Bitcoin, bei dem nur noch die Hälfte der Coins als Belohnung ausgeschüttet werden. Zudem wurden gerade Bitcoin-Spot-ETFs von der SEC genehmigt, womit viel mehr Leute einfacheren Zugriff auf Bitcoin haben. Da viele Leute nun womöglich erstmalig mit Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen in Berührung kommen, stellen sie sich womöglich die Frage: Kann ich Kryptowährungen wiederherstellen, die ich an die falsche Adresse gesendet habe? Um […]

    Der Beitrag Was passiert, wenn man Krypto an die falsche Adresse schickt? ist von bitblokes.de.

    Wine 9.0 mit experimentellem Wayland-Treiber

    Ab sofort gibt es Wine 9.0 mit einigen nennenswerten Änderungen. Laut eigenen Angaben stecken in dieser Version ein Jahr Entwicklungsarbeit und mehr als 7.000 einzelne Änderungen. Die wichtigsten Neuerungen sind die neue WoW64-Architektur und ein experimenteller Wayland-Treiber. Der neue WoW64-Modus ermöglicht jetzt die Ausführung von 32-Bit-Anwendungen auf neueren macOS-Versionen. Sowohl der Wayland-Treiber als auch der neue WoW64-Modus sind per Standard nicht aktiviert. Die Standard-Windows-Version für neue Präfixe bei Wine 9.0 ist auf Windows 10 eingestellt. Es gibt noch viele weitere […]

    Der Beitrag Wine 9.0 mit experimentellem Wayland-Treiber ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Wasteland 2, Torment und Shadow Tactics im Humble Unity Bundle
  • Conquer COVID-19 Bundle – 45 Spiele + 25 E-Books für 30 … … weiterlesen
  • Upgrade auf Linux Mint 21.3 Virginia – Schritt für Schritt

    Linux Mint 21.3 Virginia mit Cinnamon 6 wurde offiziell veröffentlicht und die Neuerungen kennen wir bereits seit der Beta-Version. Neben Cinnamon 6 unterstützt Linux Mint 21.3 auch komplette Unterstützung für SecureBoot und ist mit anderen BIOS- und EFI-Implementierungen kompatibel. Der Upgrade-Pfad ist ebenfalls bereits offen und Du kannst ein Upgrade von früheren 21.x-Versionen durchführen. So funktioniert das. So führst Du ein Upgrade auf Linux Mint 21.3 Virginia durch Die Schritte sind ganz einfach und hast Du früher schon Upgrades von […]

    Der Beitrag Upgrade auf Linux Mint 21.3 Virginia – Schritt für Schritt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint Debian Edition (LMDE): Update Pack 5
  • Linux Mint 17 Xfce RC “Qiana” steht zum Testen bereit
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 24.2 RC1 darf getestet werden

    Anfang Februar soll es nach Zeitplan eine neue LibreOffice-Version geben. Eine Besonderheit dabei ist das neue Versionsschema Jahr.Monat. Deswegen heißt die kommende Version auch LibreOffice 24.2. Ab sofort gibt es einen ersten RC, den Du testen kannst. Seit LibreOffice 24.2 Beta1 wurden 158 Commits getätigt und 59 Probleme behoben. In den Versionshinweisen findest Du die neuen Funktionen, die in dieser Version von LibreOffice enthalten sind. Ab sofort kannst Du LibreOffice 24.2 RC1 für Linux, macOS und Windows herunterladen. Sie wird […]

    Der Beitrag LibreOffice 24.2 RC1 darf getestet werden ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Anonymous hat wieder zugeschlagen: 90,000 E-Mails des US-Militärs geleakt
  • Kostenlos Klonen: Clonezilla Live 2.0.1-15
  • Linux Mega Bundle – … … weiterlesen
  • Spendenrekord im Dezember 2023 – Linux Mint 21.3 kommt bald

    Der Monatsbericht von Linux Mint verrät, wie viele Spenden die Entwickler der Linux-Distribution im Jahr 2023 bekommen haben. Im November haben 383 Leute insgesamt 10.191 US-Dollar gespendet. Im Dezember kamen sogar 24.146 US-Dollar zusammen und es haben 751 Leute gespendet. Das Team bedankt sich bei allen Unterstützern. Die Spenden helfen nicht nur finanziell, sondern motiviert das Team auch. Linux Mint 21.3 Linux Mint 21.3 hat es nicht mehr ins Jahr 2023 geschafft. Während der Beta-Phase hat das Team 50 Bug-Reports […]

    Der Beitrag Spendenrekord im Dezember 2023 – Linux Mint 21.3 kommt bald ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Cinnamon 1.6 wird für Linux Mint 13 und LMDE verfügbar sein – openSUSE-Anwender können schon
  • … weiterlesen