Monatsbericht – Linux Mint 20.03 soll Weihnachten kommen

Zu Beginn des Monatsberichts lässt das Team die Veröffentlichung von Linux Mint 20.2 Uma noch einmal in aller Kürze Revue passieren. Außerdem ist zu lesen, dass der nächste Entwicklungszyklus offen ist. Das nächste Ziel ist Linux Mint 20.3 und es soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden – um die Weihnachtszeit 2021 steht auf dem Plan. Neue Website in der Mache Die aktuelle Website von Linux Mint wurde vor 13 Jahren erstellt, also im Jahre 2008. Das Team gibt zu, […]

Der Beitrag Monatsbericht – Linux Mint 20.03 soll Weihnachten kommen ist von bitblokes.de.

Ähnliche Beiträge:

  • Release-Kandidat: Linux Mint Debian Edition 201303
  • Linux Mint 16 “Petra”: OEM-Installations-Abbilder stehen bereit
  • … weiterlesen
  • Retro Analog-Kamera mit Raspberry Pi in digitale verwandeln

    Ein Bastler hat sich mithilfe eines Raspberry Pi Zero W einen Ersatz für eine klassische Filmrolle gebastelt. Damit hat er im Endeffekt aus seiner alten Analog-Kamera eine digitale gemacht. Das ist schon ziemlich abgehoben und wohl nicht so einfach, nachzumachen. Trotzdem kann es ja sein, dass Du noch ein so schönes altes Stück zu Hause hast, dass Du noch weiter verwenden möchtest. Schick sind die alten Kameras auf jeden Fall. Mit seiner Modifikation kann er natürlich Fotos schießen, Videos machen […]

    Der Beitrag Retro Analog-Kamera mit Raspberry Pi in digitale verwandeln ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Hubble Pi – sehr schickes Projekt, um den Himmel zu kartieren
  • Macro Pi: Fokus-Stacking mit Raspberry Pi und … … weiterlesen
  • MagPi 108 – preisgekrönte Basteleien – PDF kostenlos

    Kurz vor dem Wochenende gibt es wieder eine aktuelle Ausgabe von The MagPi. Ausgabe 108 stellt als Schwerpunkt Projekte und Basteleien vor, die Preisrichter beeindruckt haben. Die Projekte sind alle preisgekrönt und einige davon sind richtig stark. Es wundert mich immer wieder, was Leute aus dem Winzling rausholen. Was der Winzling für einen Bastel-Boom ausgelöst hat, der immer noch zu wachsen scheint, ist unglaublich. Darüber hinaus gibt es einen Artikel, wie Du einen Heim-Server mit dem Raspberry Pi erstellst. Das […]

    Der Beitrag MagPi 108 – preisgekrönte Basteleien – PDF kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Das Raspberry-Pi-Magazin: MagPi Issue 19 ist verfügbar
  • MagPi 88 – Großer Artikel über Retro Computing (kostenloser Download)
  • … weiterlesen
  • Baldur’s Gate Enhanced Edition startet nicht – libssl-Fehler

    Derzeit gibt es Baldur’s Gate I & II Enhanced Edition bei Gog.com stark reduziert. Ich kenne das RPG von früher, hatte die EE bisher aber nicht gekauft. Bei circa 5 Euro für beide Spiele musste ich nun zuschlagen. Für den Preis kann der Rollenspiel-Fan, der diese Klassiker noch nicht hat, nichts falsch machen. Ich habe gerade richtig Bock, Baldur’s Gate nach ewigen Zeiten wieder zu spielen, befürchte aber, dass das Vorhaben auf die langen Winterabende verlegt werden muss. Aber man […]

    Der Beitrag Baldur’s Gate Enhanced Edition startet nicht – libssl-Fehler ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Baldur’s Gate: Enhanced Edition bekommt eine Erweiterung spendiert – Siege of Dragonspear
  • Für … … weiterlesen
  • Draw Guide 7.1 – neues LibreOffice-Handbuch – PDF kostenlos

    Die Sammlung der Leitfäden oder Handbücher für LibreOffice 7.1 hat Zuwachs bekommen. Ab sofort kannst Du Dir ein neues Handbuch für LibreOffice Draw herunterladen: LibreOffice Draw Guide 7.1 – das PDF ist wie üblich kostenlos. In der jüngeren Vergangenheit sind einige Handbücher zu LibreOffice in überarbeiteter Form erschienen. Zum Beispiel: LibreOffice Gettin Started Guide 7.1 Writer Guide 7.1 Calc Guide 7.1 LibreOffice Math Guide 7.0 Alle diese Handbücher sind kostenlos als PDF erhältlich. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass […]

    Der Beitrag Draw Guide 7.1 – neues LibreOffice-Handbuch – PDF kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.0 Getting Started Guide – frisch aus der digitalen Presse
  • Full Circle Magazine: LibreOffice Golden Anniversary Special Edition … … weiterlesen
  • Threema OnPrem – Messenger auf eigenem Server hosten

    Den Messenger Threema muss ich hier wohl nicht weiter vorstellen. Ich benutze die Software selbst und sichere meine Daten auf meine Nextcloud. Das Unternehmen aus der Schweiz positioniert sich als sichere Alternative zu Messengern wie WhatsApp, Facebook Messenger und so weiter. Threema Work wird von diversen Unternehmen genutzt, die die Software als sichere Messaging-App einsetzen und somit die Unternehmensdaten schützen. Ab sofort haben Firmen mit Threema OnPrem auch die Möglichkeit, die Infrastruktur selbst zu hosten. Threema OnPrem für noch mehr […]

    Der Beitrag Threema OnPrem – Messenger auf eigenem Server hosten ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Telegram Update: Suchfilter, anonyme Admins und Kanal-Kommentare
  • Telegram wird 7 – zur Feier des Tages gibt es Video-Anrufe
  • … weiterlesen
  • LibreELEC (Matrix) 10.0 RC1 ist testbereit – aber nicht für alle Hardware

    Fans von Kodi und / oder LibreELEC dürfen ab sofort einen ersten Release-Kandidaten von LibreELEC 10.0.0 testen. Damit kommen Anwenderinnen und Anwender von LibreELEC in den Genuss von Kodis Matrix (19.1). Außerdem gibt es zusätzliche Fixes. Es ist bereits länger bekannt, dass LibreELEC 10 starke Änderungen und Neuerungen mit sich bringen wird. Deswegen unterstützt das Team anfänglich weniger Hardware als sonst – es ist also ein langsames Herantasten angesagt. Es gibt eine Version für x86_64 PCs. Für Allwinner und Rockchip […]

    Der Beitrag LibreELEC (Matrix) 10.0 RC1 ist testbereit – aber nicht für alle Hardware ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 19 heißt Matrix und Wartungs-Version 18.2 ist da
  • LibreELEC (Leia) 9.2.5 mit Hotfix für Raspberry Pi … … weiterlesen
  • GParted Live 1.3.1-1 steht zum kostenlosen Download bereit

    Ab sofort gibt es eine neue stabile Version von GParted Live. Die Änderungen in GParted Live 1.3.1-1 sind ziemlich übersichtlich. Diverse Pakete wurden aktualisiert und es gibt andere Verbesserungen. Zu den Änderungen gehören: Enthält das Partitionierungs-Tool GParted 1.3.1. Dort ist unter anderem ein Fehler bei der Erkennung der Gerätenamen von SD MMC ausgebessert. XFS Copy dupliziert nun auch Dateisystem-Bezeichnungen und UUID Die spezielle Linux-Distribution basiert auf dem Debian Sid Repository vom 20. Juli 2021 Der Linux-Kernel wurde auf 5.10.46-1 aktualisiert […]

    Der Beitrag GParted Live 1.3.1-1 steht zum kostenlosen Download bereit ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Partitions-Tool GParted Live 0.20.0-2 ist veröffentlicht
  • GParted Live 0.22.0-2 bringt Linux-Kernel 4.0.x mit sich
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 7.1.5 Community ist ausgegeben – Linux, Windows, macOS

    The Document Foundation hat die fünfte Wartungs-Version der LibreOffice-Familie 7.1 zur Verfügung gestellt. Das ist der momentane Fresh-Zweig und richtet sich Technologie-Enthusiasten und Power-Anwender. Laut eigenen Angaben sind 55 Bugfixes enthalten und 20 % davon verbessern die Kompatibilität für Microsoft-Office-Dateien (DOCX, XLSX, PPTX sowie ältere DOCs). Wie üblich findest Du die aktuelle Version im Download-Bereich der Projektseite. Die Software ist für Linux, macOS und Windows verfügbar. Ich beziehe die neueste Version von LibreOffice über das Fresh-PPA, also den Dateimanager. Darüber […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.1.5 Community ist ausgegeben – Linux, Windows, macOS ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 4.0.3 für Linux, Mac OS X und Windows ist verfügbar
  • LibreOffice 4.1 ist verfügbar – kann … … weiterlesen
  • Hearts of Iron IV: Cadet Edition für nur 1 Euro – super Schnäppchen

    Das aktuelle Hearts of Iron IV Bundle ist zwar wie üblich in 3 Stufen eingeteilt, allerdings ist das Spiele-Angebot trotzdem etwas anders. In der ersten Stufe bekommst Du das Hauptspiel für nur 1 Euro und die beiden weiteren Stufen bestehen aus DLCs oder Erweiterungen. Alleine das Hauptspiel würde im regulären Einkauf fast 40 Euro kosten und es lohnt sich hier wirklich, den 1 Euro zu investieren. Es handelt sich um ein Strategiespiel, das auf Steam sehr positiv bewertet ist. Das […]

    Der Beitrag Hearts of Iron IV: Cadet Edition für nur 1 Euro – super Schnäppchen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Battletech bei Steam dieses Wochenende kostenlos
  • Rip Them Off – Strategie, Puzzle und Tower Defense … … weiterlesen
  • Unterstützung für Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla endet heute

    Am 22. Oktober 2020 wurde Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla vorgestellt (auch für Raspberry Pi) und nun müssen wir uns von de Nicht-LTS-Version verabschieden. Die Unterstützung endet heute – Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla hat sein Lebensende erreicht. Das bedeutet, dass es ab sofort keine Sicherheits-Updates oder andere Aktualisierungen mehr gibt. Wer die Linux-Distribution immer noch einsetzt, der sollte möglichst auf 21.04 Hirsute Hippo aktualisieren. Ein Upgrade ist direkt möglich. Bei Canonical findest Du weitere Informationen dazu. Aber auch das ist eine Nicht-LTS-Version, […]

    Der Beitrag Unterstützung für Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla endet heute ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Petra-Backports (Linux Mint 16) sind für Linux Mint 13 verfügbar
  • Ein anständiger … … weiterlesen
  • RetroArch ist ab sofort im Amazon App Store verfügbar

    Wer einen Raspberry Pi besitzt, ist möglicherweise schon mit RetroPie in Berührung gekommen. Eine Kernkomponente davon ist RetroArch. Auf jeden Fall ermöglicht Dir das System, Retro-Spiele zu zocken. Dabei sind alle möglichen klassischen Computer und Spielekonsolen als Emulationen enthalten. Wer gerne Retro-Spiele zockt, kommt an RetroArch kaum vorbei. In einer extrem übersichtlichen Ankündigung hat das Team von RetroArch nun angekündigt, dass die Software ab sofort auch via Amazon App Store zu haben ist. Ab sofort sollte es also auch für […]

    Der Beitrag RetroArch ist ab sofort im Amazon App Store verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi nun via Google Play Store erhältlich – Amazon mit seltsamer Ausrede
  • Kodi 15.0 Isengard RC1 steht zum … … weiterlesen
  • Debian 11 Bullseye nun im Full Freeze – dann ist es bald so weit

    In Debians Mailing-Liste wurde ein Full Freeze für Debian 11 Bullseye angekündigt. Das ist eine der letzten Stufen, vor der Veröffentlichung einer neuen Version. Ab sofort müssen alle Pakete, die von Unstable oder Testing manuell freigeschaltet werden, wenn sie noch in die Distribution einfließen sollen. Da es keinen genauen Ausgabe-Termin gibt, kann man nun ein wenig spekulieren, wann Bullseye das Licht der Welt erblickt. Wirft man einen Blick auf die Vorgänger wie zum Beispiel Buster an, erscheint die neue Debian-Version […]

    Der Beitrag Debian 11 Bullseye nun im Full Freeze – dann ist es bald so weit ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Grml 2020.06 – Codename Ausgehfuahangl – aus gegebenem Anlass
  • Tails-Entwickler stellen Pläne für 2021 vor: … … weiterlesen
  • Telegram 2.8.8 für Desktop enthält kleine Bildbearbeitung

    Ich benutze Telegram nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch auf dem Desktop. Gerade eben kam eine Aktualisierung reingeschneit, die nur eine, aber ganz nützliche Neuerung mit sich bringt. Ab sofort gibt es eine kleine Bildbearbeitung, mit der Du Bilder vor dem Verschicken zuschneiden kannst. Du darfst auch gewisse Dinge markieren – kannst also in das Bild malen. Hier kurz in Bildern, wie das aussieht. Vor dem Verschicken eines Bildes oder Fotos kommst Du mit einem Linksklick in das Foto […]

    Der Beitrag Telegram 2.8.8 für Desktop enthält kleine Bildbearbeitung ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • GMIC Filter Lab nun online benutzbar
  • Bildbearbeitung für Linux: GIMP 2.8.6 ist ausgegeben
  • GIMP … … weiterlesen
  • Steam Deck – portable Spielekonsole mit AMD-Chip und Arch Linux

    Steam und Linux sind anscheinend noch nicht am Ende. Die Steam Machine war nicht so erfolgreich und nun probiert es das Unternehmen mit einer portable Spielekonsole, die sich Steam Deck nennt. Die Spielekonsole Steam Deck soll im Dezember 2021 ausgeliefert werden und Du kannst aber vorbestellen. Da wir nicht wissen, wie gut die Spielekonsole sein wird, kümmern wir uns hier ausschließlich um die technischen Daten. Vielleicht sehen wir uns zunächst den Preis an, weil das immer ein wichtiger Punkt ist. […]

    Der Beitrag Steam Deck – portable Spielekonsole mit AMD-Chip und Arch Linux ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Anwenderfreundliches Fedora 18: Korora 18 (Flo) ist veröffentlicht
  • iBuyPower: Wunderschöner und erster Prototyp einer Steam … … weiterlesen
  • Bug Hunting Session am 19. Juli für LibreOffice 7.2 RC1

    Du kannst ab sofort den RC1 von LibreOffice 7.2 testen. Passend dazu wurde nun auch eine Bug Hunting Session für den 19. Juli 2021 (Montag) angekündigt. Wer mitmachen will, kann sich die Software für sein Betriebssystem herunterladen und mitmachen. Das Programm gibt es für Linux, Windows und macOS. Gemeinsam sollen möglichst viele Fehler gefunden werden, bevor die Software laut Zeitplan Mitte August 2021 als stabile Version veröffentlicht werden soll. Betreuer für dieses Ereignis stehen von 7 Uhr morgens UTC bis […]

    Der Beitrag Bug Hunting Session am 19. Juli für LibreOffice 7.2 RC1 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Erste Bug Hunting Session für LibreOffice 6.4 am 21. Oktober
  • LibreOffice 6.3.5 ist verfügbar – 5. Wartungs-Version
  • … weiterlesen
  • Tails 4.20 – Tor-Verbindung einfacher – wichtige Neuerungen im Detail

    Reden wir nicht lange um den heißen Brei, sondern fangen bei der sichtbarsten Veränderung an, wenn wir uns das nagelneue Tails 4.20 ansehen. Ab sofort wird es wesentlich einfacher, sich mit Tor (The Onion Router) zu verbinden. Dafür sorgt der neue Tor-Connection-Assistent. Tails 4.20 – einfacher zu Tor verbinden Sobald Tails 4.20 gestartet ist, öffnet sich der Tor-Verbindungs-Asisstent, der allerdings noch nicht auf Deutsch übersetzt ist. Mein Tails 4.20 ist auf Deutsch eingestellt, aber die Tor Connection erfolgt auf Englisch. […]

    Der Beitrag Tails 4.20 – Tor-Verbindung einfacher – wichtige Neuerungen im Detail ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tails 4.0~rc1 ist testbereit – basiert auf Debian 10 Buster
  • Tails 2.0 Beta basiert auf Debian 8 “Jessie”
  • … weiterlesen

    LibreOffice 7.2 RC1 ist testbereit – Linux, macOS und Windows

    Wer einen Blick auf das kommende LibreOffice 7.2 werfen möchte, kann sich ab sofort einen ersten Veröffentlichungs-Kandidaten herunterladen. Derzeit ist alles im Plan und die finale Version von LibreOffice 7.2 soll Mitte August 2021 veröffentlicht werden. Mehr Details dazu gibt es im Release-Plan. LibreOffice 7.2 RC1 ist die dritte Testversion, die während der Entwicklungs-Phase von LibreOffice 7.2 ausgegeben wird. Seit Novemer 2020 arbeitet das Team an Version 7.2. Seit der letzten Beta-Version wurden 208 Commits einpflegt und 100 Bugs gefixt. […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.2 RC1 ist testbereit – Linux, macOS und Windows ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.0 wird auf 6.4 folgen – Termin noch nicht bekannt
  • LibreOffice 7.0 – … … weiterlesen
  • digiKam 7.3 mit ExifTool-Unterstützung ist veröffentlicht – kurz getestet

    Vier Monate lang hat die Entwicklung von digiKam 7.3 gedauert und ab sofort ist die Foto-Management-Software verfügbar, die als Open-Source entwickelt wird. Wie immer wurden Versionen für Linux, Windows und macOS zur Verfügung gestellt. In der Ankündigung stellt das Entwickler-Team auch die wichtigsten Neuerungen vor. Unterstützung für ExifTool Parallel zur Exiv2-Bibliothek unterstützt digiKam 7.3 nun auch das ExifTool für die Bearbeitung der Metadaten. Exiv2 kann nicht alle Probleme mit den Metadaten lösen und in solchen Situationen hilft ExifTool. In der […]

    Der Beitrag digiKam 7.3 mit ExifTool-Unterstützung ist veröffentlicht – kurz getestet ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • digiKam 7.0.0 RC ist verfügbar – einfach als AppImage benutzen
  • digiKam 7.1 mit besserer Unterstützung für Canon CR3-Metadaten
  • … weiterlesen
  • Creepy Tale 2 wird Unterstützung für Linux erhalten – Adventure

    Fans von Adventures dürfen sich freuen, dass Creepy Tale 2 ebenfalls für Linux erscheinen wird. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist, dass Du etwas Geduld mitbringen musst. Da das Spiel aber bereits im Juli 2021 erscheinen soll, können wir es vielleicht schon im August 2021 unter Linux spielen. Willst Du nicht warten, kannst Du versuchen, die Windows-Version via Proton zu spielen. Ich persönlich kann mich gedulden und habe liebe die native Version – ich kaufe es auch erst, […]

    Der Beitrag Creepy Tale 2 wird Unterstützung für Linux erhalten – Adventure ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards: Reloaded kommt für Linux
  • Kostenloses Sci-Fi-Adventure: Dead … … weiterlesen
  • Linux Mint 20.2 Uma – so kannst Du aktualisieren – Upgrade-Pfad ist offen

    Die Neuerungen von Linux Mint 20.2 Uma hatte ich hier schon ausführlich beschrieben. Unter anderem gibt es Cinnamon 5 und auch so ein paar spannende Neuerungen. Da die neueste Version ebenfalls auf Ubuntu 20.04 LTS basiert, ist ein Upgrade relativ problemlos. Der Upgrade-Pfad ist offen und hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du von 20.x aktualisieren kannst. Zunächst einmal solltest Du einen Snapshot erstellen und natürlich eine Datensicherung haben. Das schadet nie. Einen Snapshot kannst Du mit Timeshift machen, wie Du als […]

    Der Beitrag Linux Mint 20.2 Uma – so kannst Du aktualisieren – Upgrade-Pfad ist offen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux MInt 16 “Petra” Xfce: Release-Kandidat
  • Upgrade-Pfad auf Linux Mint 17.3 nun für alle Varianten offen
  • … weiterlesen
  • Tor Browser 10.5 warnt, wenn Du eine v2-Onion-Website besuchst

    Es ist schon länger bekannt, dass die v2 Onion Services bald eingestellt werden – sobald Tor Browser die Software Tor 0.4.6.x im Oktober 2021 einsetzen wird. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Dich der Tor Browser warnen, wenn Du eine v2 Onion-Website besuchst. Außerdem kannst Du ab sofort Snowflake als eine Brücke benutzen. Die Funktion ist per Standard implementiert. Falls Deine Internet-Verbindung nicht zensiert ist, kannst Du die Snowflake-Erweiterung installieren (Firefox, Chrome). Damit kannst Du Leuten helfen, die in zensierten Netzwerken […]

    Der Beitrag Tor Browser 10.5 warnt, wenn Du eine v2-Onion-Website besuchst ist von bitblokes.de.

    Nextcloud 22 – Kollektive – selten so etwas Verwirrendes gesehen

    Nextcloud 22 interessiert mich ehrlich gesagt nicht besonders. Von diesen Neuerungen brauche ich keine einzige und der blöde Bug mit APCu ist ebenfalls nicht behoben. Ich weiß nicht, wie viele Leute davon betroffen sind, aber das Ding hat mich schon ein paar Nerven gekostet. Ich stelle auf jeden Fall fest, dass es bei Nextcloud immer mehr Neuerungen und Funktionen gibt, die ich überhaupt nicht brauche. Dafür fühlt sich das Warten auf Sachen wie die schon zwei Mal angekündigte End-to-End-Verschlüsselung (E2EE) […]

    Der Beitrag Nextcloud 22 – Kollektive – selten so etwas Verwirrendes gesehen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Vorsicht! Nextcloud 16 braucht mindestens PHP 7.1 – auch Raspberry Pi betroffen!
  • Ubuntu … … weiterlesen
  • zstd-Komprimierung für .deb-Dateien kommt mit Ubuntu 21.10

    Eigentlich sollte Zstandard-Komprimierung mit Ubuntu 18.10 eingeführt werden. Anfämglche Unterstützung gab es für Ubuntus APT und dpkg mit Ubuntu 18.04 LTS. Allerdings hat die ganze Sache etwas länger als geplant gedauert. Komprimierung mit zsdt soll sich positiv auf die Upgrade- und Installations-Geschwindigkeit von Paketen auswirken. In diesem Blog-Beitrag kannst Du nachlesen, dass seit den anfänglichen Anstrengungen viele Pakete aktualisiert wurden, um zdst-Kompression zu unterstützen. Außerdem ist die Read-Only-Kompression auf 16.04 LTS zurückportiert worden. Bei Debian ist zsdt ebenfalls bei APT, […]

    Der Beitrag zstd-Komprimierung für .deb-Dateien kommt mit Ubuntu 21.10 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Banshee 2.6 ist veröffentlicht
  • Wine 1.5.19 mit Geschwindigkeits-Verbesserungen
  • Valve hat jede Menge neuer Distributionen in den Überblick aufgenommen
  • darktable 3.6.0 mit überarbeitetem Import-Modul

    Die digitale Dunkelkammer darktable 3.6.0 wurde mit vielen Neuerungen veröffentlicht. Gleich am Anfang der Ankündigung warnt das Entwickler-Team, nicht die von GitHub automatisch generierten Tarballs zu nehmen, sondern nur die eigenen. Ich selbst benutze ein PPA und habe Darktable 3.6.0 schon angeboten bekommen. Ebenso weist das Team darauf hin, dass ein Upgrade von 3.4.x problemlos klappen sollte. Der Verlauf der Modifikationen wird dabei erhalten. Allerdings werden beim ersten Start zwei Datenbanken aktualisiert und dann ist eine Verwendung von 3.4.x niht […]

    Der Beitrag darktable 3.6.0 mit überarbeitetem Import-Modul ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Darktable 3.4.1 – schnellere Vorschaubilder, mehr Kamera-Profile
  • digiKam 7.2.0 – RC darf getestet werden – auf der Zielgerade
  • … weiterlesen
  • Tails 4.20~rc1 testbereit – Verbesserungen bei der Verbindung zu Tor

    Tails 4.19 wurde mit weniger Funktionen veröffentlicht, wie ursprünglich geplant waren. Mit Tails 4.20 soll sich grundlegend ändern, wie sich Tails künftig mit Tor (The Onion Router) verbindet. Ziel des Entwickler-Teams ist es, Leuten die Verbindung zu Tor so einfach wie möglich zu machen – auch Standard-Bridges werden mit vorgegeben. Die finale Version ist für den 13. Juli 2021 geplant. Das Team erhofft sich von dem RC so viel Feeback wie möglich zu erhalten, um möglichst viele Bugs ausbessern zu […]

    Der Beitrag Tails 4.20~rc1 testbereit – Verbesserungen bei der Verbindung zu Tor ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.15
  • The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.17.1 ist ausgegeben
  • … weiterlesen
  • Steam + Linux– legt leicht zu, aber weiterhin unter 1 % Marktanteil

    +0,03 % kann man wohl getrost als Messfehler abstempeln. Steam auf Linux bleibt auch im Juni 2021 ziemlich stabil bei circa 0,9 % Marktanteil. Die führenden Distributionen sind weiterhin Ubuntu, Manjaro, Arch und Linux Mint. NVIDIA dominiert weiterhin die GPU-Statistiken mit über 75 %. Das gilt auch für Intel-CPUs, die mit knapp über 70 % den größten Marktanteil haben. Fast 50 % aller Gaming-Maschinen haben 16 GByte RAM. Sieht man sich die Werte nur für Linux an, dann haben fast […]

    Der Beitrag Steam + Linux– legt leicht zu, aber weiterhin unter 1 % Marktanteil ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux für Künstler: ArtistiX 1.0 ist verfügbar
  • Flash 10.2 veröffentlicht: Für Linux, Mac OS X … … weiterlesen
  • LibreOffice Getting Started Guide 7.1 – kostenloser Download

    Ein weiteres Buch reiht sich in die Bibliothek von LibreOffice ein. Ab sofort kannst Du den LibreOffice Getting Started Guide 7.1 kostenlos herunterladen. Es handelt sich hier um einen Leitfaden für Einsteiger. Das Werk behandelt alle Module, die LibreOffice zur Verfügung stellt – Writer, Calc, Base und so weiter. Das PDF darfst Du kostenlos herunterladen und Du findest es auf Englisch  in der LibreOffice-Bibliothek. In der jüngeren Vergangenheit gibt es einige neue und aktualisierte Handbücher von LibreOffice: Math, Writer, Calc […]

    Der Beitrag LibreOffice Getting Started Guide 7.1 – kostenloser Download ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circle Magazine: LibreOffice Golden Anniversary Special Edition
  • CODE (Collabora Online Development Edition) – Virtuelle Maschine mit … … weiterlesen
  • CODE 6.4.10 ist schneller und das merkt man – Collabora Online

    Collabora hat CODE 6.4.10 veröffentlicht und Du kannst es ab sofort nutzen. Meine Docker-Instanz für meine Nextcloud ließ sich wie gehabt aktualisieren und in weniger als 5 Minuten war die neueste Version eingespielt und einsatzbereit. In der Ankündigung hebt das Entwickler-Team mitunter hervor, dass Collabora Online 6.4.10 schneller ist. Das kann ich auch bestätigen. Es fühlt sich reaktionsschneller an und auch die Server-Last ist reduziert, wobei ich das nicht explizit überprüft habe – das glaube ich dem Team einfach. Neu […]

    Der Beitrag CODE 6.4.10 ist schneller und das merkt man – Collabora Online ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • CODE 6.4.0 (Collabora Online Development Edition) – das ist neu
  • NotebookBar: LibreOffice bald mit neuer Toolbar
  • … weiterlesen
  • Nextcloud 21.0.3, 20.0.11, 19.0.13 (Wartung mit Schluckauf) + 22 RC2

    Wer einen Nextcloud mit den Versionsnummer 19, 20 und 21 betreibt, kann und sollte die gerade veröffentlichten Upgrades einspielen. Ab sofort stehen die Wartungs-Versionen Nextcloud 21.0.3, 20.0.11 und 19.0.13 zur Verfügung. Das Entwickler-Team schreibt, dass fast 60 Fixes für diverse Probleme eingeflossen sind. Es wird zu einem Update geraten, bei dem es einen Fehler gab – die Lösung weiter unten. In der Ankündigung ist außerdem zu lesen, dass es die üblichen Fixes für Übersetzungen gibt und auch andere kleine Wehwechen […]

    Der Beitrag Nextcloud 21.0.3, 20.0.11, 19.0.13 (Wartung mit Schluckauf) + 22 RC2 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Vorsicht! Nextcloud 16 braucht mindestens PHP 7.1 – auch Raspberry Pi betroffen!
  • PHP 7.1: Version … … weiterlesen
  • Monatsbericht von Linux Mint – ziemlich übersichtlich

    Weil Linux Mint 20.2 so gut wie fertig ist und das Team am letzten Feinschliff arbeitet, fällt der Monatsbericht ungewöhnlich knapp aus. Einige Bug-Reports will sich das Team noch genauer ansehen, bevor man die kommende Version als stabil deklarieren kann, aber sie steht schon vor der Türe. Sobald die stabile Version ausgegeben ist, wird das Team kurz darauf den Upgrade-Pfad von Linux Mint 20.1 und 20 öffnen. Upgrades sollten unkompliziert sein, da die gleiche Basis – Ubuntu 20.04 LTS – […]

    Der Beitrag Monatsbericht von Linux Mint – ziemlich übersichtlich ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint Cinnamon 14 “MATE” und “Cinnamon” noch Ende November
  • Linux Mint Debian Edition (LMDE): Update Pack 6 ist da … … weiterlesen
  • Automatische Updates bei Raspberry Pi OS – unattended-upgrades

    Betreibst Du mehrere Raspberry Pis, kann es mühsam sein, sie auf dem aktuellen Stand zu halten. Automatische Updates / Upgrades helfen hier.

    Der Beitrag Automatische Updates bei Raspberry Pi OS – unattended-upgrades ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • wavemon – WLAN-Signalstärke mit Linux / Raspberry Pi messen
  • Raspberry Pi 4 mit 8 GByte RAM – 64-Bit Raspbian Beta (Raspberry Pi OS)
  • Raspup – Puppy Linux für Raspberry Pi im Test – kompatibel zu Buster
  • Ubuntu 21.10 Impish Indri – Wallpaper-Wettbewerb wird wieder abgehalten

    Der letzte Wettbewerb für die Hintergrundbilder wurde für Ubuntu 19.10 Eoan Ermine abgehalten. Das ist eine Weile her. Nun hat sich Canonical dazu entschieden, die Community für Ubuntu 21.10 Impish Indri wieder einzubeziehen. Natürlich gibt es ein paar Regeln, die Du beachten muss, wenn Du ein Bild einreichst. Das Bild oder Foto muss Dir gehören. Die Mindestgröße für das Bild muss 3840×2160 Pixel betragen. Allerdings musst Du das Bild nicht in dieser Größe für die Auswahl einreichen und bei Discourse […]

    Der Beitrag Ubuntu 21.10 Impish Indri – Wallpaper-Wettbewerb wird wieder abgehalten ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Foto von mir als Wallpaper / Hintergrundbild in Linux Mint 19.3 Tricia
  • Digitale Dunkelkammer Darktable 1.2 ist veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • Shadowrun-Trilogie kostenlos bei Gog – schnell sein! Nativ für Linux!

    Ich muss zum Glück nicht zuschlagen, da ich die Shadowrun-Trilogie bereits besitze. Solltest Du die hervorragenden RPGs noch nicht haben, kannst Du sie für die nächsten 3 Tage kostenlos schnappen. Also, eine gültige E-Mail-Adresse brauchst Du. Die Trilogie besteht aus: Shadowrun Returns Shadowrun: Dragonfall – Director’s Cut Shadowrun: Hong Kong Die Kämpfe sind rundenbasiert, Du musst also gut taktieren. Die Hardwareanforderungen sind wirklich moderat, da die Spiele schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Das macht sie aber nicht […]

    Der Beitrag Shadowrun-Trilogie kostenlos bei Gog – schnell sein! Nativ für Linux! ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Shadowrun Returns: Alpha Gameplay Video is verfügbar
  • Shadowrun Returns mit 10 Prozent Rabatt bei Steam
  • … weiterlesen
  • pigpio – Remote GPIO – Raspberry Pi Pins aus der Ferne steuern

    Eine vielleicht weniger bekannte Funktion beim Raspberry Pi ist, dass Du die GPIO Pins auch von einem anderen Rechner aus steuern kannst. Ich habe in den letzten paar Tagen damit etwas experimentiert und das funktioniert wunderbar. Ich möchte Dir hier kurz zeigen, wie das funktioniert und was dafür notwendig ist. Das ist einfacher als Du denkst, da Raspberry Pi OS alle Funktionen zugänglich macht, um Deine GPIO Pins aus der Ferne zu steuern. Der entfernte Rechner, von dem Du die […]

    Der Beitrag pigpio – Remote GPIO – Raspberry Pi Pins aus der Ferne steuern ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Die gefühlte Internet-Geschwindigkeit mithilfe eines Raspberry Pi, Squid und pdnsd beschleunigen
  • Das Raspberry Pi … … weiterlesen
  • The MagPi 107 ist da – werde ein Genie – 50 Seiten Anleitungen (gratis)

    Ab Seite 32 geht es mit dem Schwerpunkt-Thema des MagPi 107 los. Werde zum Genie ist das Kapitel betitelt und es gibt jede Menge Tipps und Tricks. Zum Beispiel wird Dir verraten, wie Du Probleme beim Starten des Geräts erkennen kannst und was die blinkenden Fehler-Codes bedeuten. Das ist zwar kein Wissen, das man immer im Kopf haben muss, aber es ist nützlich, wenn Du weißt, wo Du diese Informationen finden kannst. Probleme bei Bild, Ton und Netzwerk werden ebenfalls […]

    Der Beitrag The MagPi 107 ist da – werde ein Genie – 50 Seiten Anleitungen (gratis) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Big Builds in The MagPi 106 – PDF des Magazins ist kostenlos
  • … weiterlesen
  • ProtonVPN bietet grafischen Client für Linux – auch kostenlose Version

    Gute Nachrichten für alle Linux-Anwender, die ProtonVPN als Virtual Private Network einsetzen. Ab sofort gibt es ein GUI für Linux – ProtonVPN hat einen grafischen Client für diverse Linux-Distributionen veröffentlicht. Einen Kommandozeilen-Client (CLI) gibt es schon länger, aber nun kommen auch Linux-Anwender in den Genuss eines grafischen Clients, wenn sie das möchten. Das GUI unterstützt dabei eine ganze Reihe an Funktionen – wobei es hier auf das Paket ankommt, das Du abonniert hast: Schnellverbindung Der Adblocker NetShield (schützt auch vor […]

    Der Beitrag ProtonVPN bietet grafischen Client für Linux – auch kostenlose Version ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Surfshark VPN würde ich für Linux derzeit nicht empfehlen – für Android schon
  • NordLynx – NordVPN … … weiterlesen
  • Tor Browser 10.0.18 – Linux, Android, Windows, macOS

    Es gibt eine Aktualisierung für den Tor Browser und es enthält wichtige Security-Updates bezüglich Firefox für Android. Zur Android-Version kann man sagen, dass Firefox auf 89.1.1 und NoScript auf 11.2.8 aktualisiert wurde. Enthalten ist auch ein Update auf Tor 0.4.5.9, in dem ebenfalls wichtige Security-Updates enthalten sind. Ich halte meinen Tor Browser auf jeden Fall immer auf dem neuesten Stand. Meinen Tails-Stick aktualisiere ich auch immer zeitnah. Wie bei jeder Ankündigung einer neuen Tor-Browser-Version warnt das Entwickler-Team auch hier, dass […]

    Der Beitrag Tor Browser 10.0.18 – Linux, Android, Windows, macOS ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 9.0.3 ist da – 9.0.4 wird wohl in Kürze folgen
  • Tor Browser 4.0.4 ist veröffentlicht – … … weiterlesen
  • Linux Mint 20.2 mit Cinnamon 5 – die Neuerungen im Überblick

    Seit wenigen Tagen gibt es eine Beta-Version zu Linux Mint 20.2 Cinnamon Uma. Nun sind auch die Release Notes dazu veröffentlicht und das Entwickler-Team erklärt im Detail die Neuerungen zu Linux Mint 20.2. Unter anderem bringt die bald erscheinende Version Cinnamon 5 mit sich und auch diverse Apps und Verbesserungen. Update Manager / Aktualisierungsverwaltung Bisher hat das Betriebssystem Updates durch einen kleinen orangen Punkt in der Aktualisierungsverwaltung in der Taskleiste angezeigt. Ab sofort wird das auffälliger. Das System benachrichtigt Dich, […]

    Der Beitrag Linux Mint 20.2 mit Cinnamon 5 – die Neuerungen im Überblick ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Release-Kandidat: Linux Mint 14 “Nadia”
  • Sehr schöne Debian-basierte Rolling-Distributionen, aber leider unbekannt: SolydX und SolydK
  • … weiterlesen
  • Thrive 0.5.4 – erster Schritt zum Mehrzeller – kostenloses Open-Source-Spiel

    Das Etnwickler-Team hat angekündigt, dass man mit Thrive 0.5.4 die ersten Schritte zur Stufe in Richtung Mehrzeller unternommen hat. Es wurden Bindeelemente implementiert und ab sofort kannst Du Dich mit anderen Zellen verbinden und erste Kolonien starten. In diesem Modus teilst Du die Ressourcen mit Deinen Partnern. Um Dich zu reproduzieren, musst Du die Kolonie aber verlassen. Weiterhin gibt es grafische Verbesserungen und auch die KI der Mikrobe wurde verbessert. Zum Beispiel hören die Mikroben irgendwann auf, andere Zellen zu […]

    Der Beitrag Thrive 0.5.4 – erster Schritt zum Mehrzeller – kostenloses Open-Source-Spiel ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II
  • KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät … … weiterlesen
  • Thrive 0.5.4 – erster Schritt zur Multizelle – kostenloses Open-Source-Spiel

    Das Etnwickler-Team hat angekündigt, dass man mit Thrive 0.5.4 die ersten Schritte zur Stufe der Multizelle unternommen hat. Es wurden Bindeelemente implementiert und ab sofort kannst Du Dich mit anderen Zellen verbinden und erste Kolonien starten. In diesem Modus teilst Du die Ressourcen mit Deinen Partnern. Um Dich zu reproduzieren, musst Du die Kolonie aber verlassen. Weiterhin gibt es grafische Verbesserungen und auch die KI der Mikrobe wurde verbessert. Zum Beispiel hören die Mikroben irgendwann auf, andere Zellen zu jagen. […]

    Der Beitrag Thrive 0.5.4 – erster Schritt zur Multizelle – kostenloses Open-Source-Spiel ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II
  • KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät … … weiterlesen
  • AN0M – die Kryptofalle des FBI – Podcast-Empfehlung (48 Minuten)

    Ich mag die ARD Audiothek echt gerne. Serien wie Kein Mucks sind einfach Klasse und auch Satire Deluxe finde ich ganz unterhaltsam. Du findest dort aber auch Sendungen über True Crime und ein neuer Podcast hat sofort mein Interesse geweckt: AN0M – die Kryptofalle des FBI (klick). Mit der Android-App kannst Du die meisten Podcasts übrigens auch herunterladen und offline hören, sollte das notwendig sein. Auf der Website gibt es einen Download-Link. AN0M war im Prinzip ein Trick des FBI. […]

    Der Beitrag AN0M – die Kryptofalle des FBI – Podcast-Empfehlung (48 Minuten) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Pirate-Bay-Mitgründer will schnüffelsichere Messenger-App für iOS und Android entwickeln: Heml.is
  • Telegram Upgrade: Ordner für die Übersicht und Coronavirus-Updates
  • … weiterlesen

    LibreOffice Beta 1 darf getestet werden – inklusive Befehls-Popup HUD

    Mitte August 2021 wird LibreOffice 7.2 aller Voraussicht nach das Licht der Welt erblicken – zumindest ist das so geplant. Ab sofort gibt es eine zweite Vorab-Version der freien Office-Suite und Du darfst LibreOffice 7.2. Beta 1 testen. Seit der Alpha 1 wurden 1163 Commits verarbeitet und das Entwickler-Team hat 221 Probleme behoben. LibreOffice 7.2 Beta 1 kannst Du wie gewohnt für Linux, macOS und Windows herunterladen. Die Test-Version lässt sich parallel zur stabilen Variante installieren. Du kannst also beide […]

    Der Beitrag LibreOffice Beta 1 darf getestet werden – inklusive Befehls-Popup HUD ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 6.2.2 für Linux, macOS und Windows ist veröffentlicht
  • LibreOffice 6.4 ist da – Fokus liegt auf … … weiterlesen
  • Snowflake wird Teil des kommenden Tor Browser 10.5 – gut gegen Zensur

    Noch im Juni 2021 soll eine erste stabile Version von Tor Browser 10.5 erscheinen. Das Team hat nun angekündigt, dass Snowflake integriert sein wird. Das Programm ist der geistige Nachfolger von flashproxy. Es läuft als Browser-Erweiterung und hilft, die Zensur besser zu umgehen. Es ist eine der Standard-Optionen für eine Brücke oder Bridge, die man in Ländern mit starker Zensur braucht. Ich versuche die Sache einfach zu erklären. Bei Snowflake ist kein Server notwendig, der die ganze Zeit laufen muss. […]

    Der Beitrag Snowflake wird Teil des kommenden Tor Browser 10.5 – gut gegen Zensur ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor (The Onion Router) sammelt Geschichten seiner Anwender!
  • Tails 4.6 mit Tor Browser 9.0.10 und anderen Favoriten
  • … weiterlesen

    Linux Mint 20.2 Beta “Uma” ist testbereit – mit Cinnamon 5.0

    Linux Mint 20.2 Uma basiert zwar weiterhin auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa, bringt aber Cinnamon 5.0 mit sich. Ab sofort kannst Du eine Beta-Version herunterladen und testen. Beta-Versionen gibt es übrigens auch für die Xfce- und MATE-Editionen, die mit den Desktop-Umgebungen Xfce 4.16 und MATE 1.24 ausgeliefert werden. Ich war auf jeden Fall auf Cinnamon 5.0 neugierig.  Außerdem gibt es eine neue XApp, die sich Bulky nennt. Damit kannst Du viele Dateien in einem Schwung umbenennen. Bulky gibt es aber nur […]

    Der Beitrag Linux Mint 20.2 Beta “Uma” ist testbereit – mit Cinnamon 5.0 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint 20 wird sich aktiv gegen Snaps wehren – Monatsbericht
  • Linux Mint 20 Beta … … weiterlesen
  • Angriffe auf VPNs um über 1500 % gestiegen – Home Office ein Grund

    Der Mehrheit der Leser hier muss ich wohl kaum erklären, warum ein VPN nützlich ist, um ins Firmennetzwerk zu gelangen. Der Coronavirus hat dafür gesorgt, dass viele Leute weltweit in Home Office umgezogen sind und damit auch die Nutzung von Business-VPNs stark zugenommen hat. In einem Bericht haben die Experten von Nuspire nun angegeben, dass im Q1 2021 die Angriffe auf VPNs massiv angestiegen sind. Gegen Fortinets SSL-VPN sind die Angriffe um sagenhafte 1.916 % gestiegen und gegen Pulse Connect […]

    Der Beitrag Angriffe auf VPNs um über 1500 % gestiegen – Home Office ein Grund ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Neuer WireGuard Snapshot ist verfügbar – weiterhin experimentell
  • Neue Linux-Version von NordVPN bringt verschleierte Server (obfuscated)
  • … weiterlesen
  • Hellpoint kurze Zeit gratis (Action-RPG) – Linux, macOS und Windows

    Fans von Action-RPGs könnten bei Hellpoint auf ihre Kosten kommen. Ich weiß es nicht, da ich das Spiel nicht kenne. Allerdings habe ich es mir geschnappt, da es derzeit bei GOG für nur kurze Zeit verschenkt wird. Willst Du Hellpoint kostenlos, dann musst Du in der Tat schnell sein. Du musst allerdings eine E-Mail-Adresse angeben, ein Konto bei GOG haben und Dich für den Newsletter anmelden – kannst Dich ja im Anschluss wieder abmelden. In der Spielbeschreibung kannst Du lesen, […]

    Der Beitrag Hellpoint kurze Zeit gratis (Action-RPG) – Linux, macOS und Windows ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Throttle Remastered kostenlos bei GOG – schnell sein!
  • A Story About My Uncle kostenlos … … weiterlesen
  • KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät von 2.6.5 ab – Passwortmanager

    Gewundert habe ich mich schon ein wenig, wo die offizielle Ankündigung für den Open Source Passwortmanager KeePassXC 2.6.5 bleibt. Nun wissen wir den Grund. Das Team rät von einer Nutzung ab, da 2.6.5 diverse Bugs hat. Stattdessen hat man mit KeePassXC 2.6.6 nachgelegt und offiziell angekündigt. Mit Version 2.6.5 wurden diverse neue Funktionen eingeführt. Unter anderem kannst Du bloße TOTP Secrets als CSV importieren. Außerdem wird die Erstellungszeit beim Speichern der Datenbank beibehalten. Über die Kommandozeile kannst Du alle geöffneten […]

    Der Beitrag KeePassXC 2.6.6 ist da – Team rät von 2.6.5 ab – Passwortmanager ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • KeePassXC 2.6.0 veröffentlicht – guter Passwort-Manager für Linux
  • KeePassXC 2.6.1 ist veröffentlicht – Wartungsversion, 2 Neuerungen
  • … weiterlesen
  • AER Memories of Old für 1 Euro zu haben – das ist ein Schnäppchen

    Das Out in the Open World Bundle ist für Linuxer den vollen Preis nicht wert. Im gesamten Bundle gibt es nur zwei Spiele – eines davon in der zweiten Stufe. Allerdings läuft AER Memories of Old nativ unter Linux und das Spiel ist in der ersten Stufe. Die gibt es bekanntlich ab 1 € und damit ist das Spiel ein Schnäppchen*. Es ist übrigens das einzige Spiel in Stufe 1. Für die Spiele bekommst Du Steam-Schlüssel. Du brauchst also ein Steam-Konto, […]

    Der Beitrag AER Memories of Old für 1 Euro zu haben – das ist ein Schnäppchen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • A Story About My Uncle kostenlos bei Humble Bundle – nur 1 Tag!
  • … weiterlesen
  • The Computers That Made Britain – Buch als PDF kostenlos

    Es ist Wochenende und es gibt diverse Dinge gratis? Kann kaum besser sein, oder? Momentan wird das Spiel Surviving Mars für kurze Zeit verschenkt – regulär würde es 39 € kosten (als Digital Deluxe). Bei Wireframe gibt es ab sofort ein Buch mit dem Titel: The Computers That Made Britain. Das Buch ist auf Englisch und kann als Durckausgebae bestellt werden – wie immer bei der Raspberry Pi Foundation gibt es die PDF-Version aber gratis. Das Buch beschäftigt sich nicht […]

    Der Beitrag The Computers That Made Britain – Buch als PDF kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspberry Pi B ab sofort mit 512 MByte Arbeitsspeicher
  • Google sei Dank! 15.000 Raspberry Pis für Schüler in … … weiterlesen
  • Surviving Mars – Deluxe Edition derzeit kostenlos / auch Linux

    Derzeit bekommst Du Surviving Mars – Deluxe Edition gratis beim Humble Bundle. Das Angebot ist noch circa 2,5 Tage gültig – Du musst Dich also relativ schnell entscheiden und kannst hier zuschlagen. Also ganz kostenlos ist Surviving Mars nicht, weil es Dich eine gültige E-Mail-Adresse kostet. Da ich sowieso ein Konto bei Humble Bundle habe, kann ich natürlich das nutzen. Bei Surviving Mars musst Du den Mars kolonisieren und natürlich überleben. Es ist eine Städtebausimulation, bei der Du eine nachhaltige […]

    Der Beitrag Surviving Mars – Deluxe Edition derzeit kostenlos / auch Linux ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Deponia: The Complete Journey – KOSTENLOS – noch 1,5 Tage – tolles Adventure!
  • … weiterlesen
  • Linus Torvalds blafft Impfgegner an – in seiner unverblümten Art

    Angefangen hat der Thread relativ harmlos. Theodore Ts’o hat darüber gesprochen, wie man den diesjährigen Kernel Summit (2021) in einer hybriden Form abhalten kann. Geplant ist das Treffen in Dublin, aber wegen der Pandemie könne sich das jederzeit ändern. Linus Torvalds hat schon eine Kernmannschaft zusammengestellt und diese Liste wird als Startpunkt für Einladungen genommen. Irgendwann hat sich die Diskussion darauf ausgeweitet, dass vielleicht komplett geimpfte Leute kommen können / dürfen und so weiter. Es ist wenig überraschend, dass sich […]

    Der Beitrag Linus Torvalds blafft Impfgegner an – in seiner unverblümten Art ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kernel 3.7-rc8: finale Version um eine Woche verschoben
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 7.1.4 Community – vierte Wartungsversion zum Download

    Es gibt eine vierte Wartungs-Version der Fresh-Reihe von LibreOffice. Ab sofort kannst Du LibreOffice 7.1.4 für Linux, Windows und macOS herunterladen. Wie immer findest Du die entsprechenden Pakete im Download-Bereich der Projektseite. Für Ubuntu und darauf basierende Distributionen wie zum Beispiel Linux Mint kannst Du auch ein PPA nutzen. Damit bekommst Du immer die aktuelle Version, wenn auch teilweise eine kleine Wartezeit involviert ist: sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa sudo apt-get update sudo apt install libreoffice Das Entwickler-Team schreibt, dass LibreOffice 7.1.4 […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.1.4 Community – vierte Wartungsversion zum Download ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 6.2 mit NotebookBar und LibreOffice 6.1.5 sind veröffentlicht
  • LibreOffice 6.3.4 Fresh – Wartungsversion für Linux, Windows und macOS
  • … weiterlesen

    Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II

    Ich mag Strategiespiele und hatte früher schon immer gerne Die Siedler gespielt. Die Siedler II wurden von Blue Byte im Jahr 2006 veröffentlicht. 512 MByte RAM und 1 GByte Festplattenplatz waren damals Mindestvoraussetzungen. Siedler II hat tierisch Spaß gemacht. Deswegen freut es mich, dass es ab sofort einen ersten RC von Widelands gibt. Das Aufbaustrategiespiel ist frei (Open-Source) und das Entwickler-Team hat sich von Siedler II inspirieren lassen. Es gib sowohl Kampagnen für Einzelspieler als auch einen Mulitplayer-Modus. Allerdings gibt […]

    Der Beitrag Widelands mit erstem Release-Kandidat – inspiriert von Siedler II ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • OpenTTD 1.3.0 Beta 1 ist verfügbar
  • Open-Source-Echtzeitstrategie: Warzone 2100 3.1.0 ist veröffentlicht
  • Open-Source-Flugsimulator: FlightGear v2.10 ist veröffentlicht
  • Kodi 20 – Codename steht fest – Vorschlag aus der Community

    Kodi hatte schon immer Codenamen, die im weitesten Sinne mit Sci-Fi, Fantasy oder Filmen zu tun hatte – in alphabetischer Reihenfolge. Das Entwickler-Team scherzt in der Ankündigung, dass man bitte nicht fragen soll, was nach Z passiert. Vielleicht nimmt man sich ein Beispiel an Ubuntu und fängt wieder bei A an. Allerdings erscheinen neue Kodi-Versionen viel weniger frequentiert und bis Z ist es noch ein langer Weg. Die bisherigen Codenamen von Kodi Im Laufe der letzten 13 Jahre ist das […]

    Der Beitrag Kodi 20 – Codename steht fest – Vorschlag aus der Community ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 19 heißt Matrix und Wartungs-Version 18.2 ist da
  • Kodi 15.1 RC “Isengard” steht zum Testen bereit
  • … weiterlesen
  • Collabora Online 6.4.9 – Import von CSV-Dateien von allen Geräten

    Collabora Online 6.4.9 ist veröffentlicht und ab sofort kannst Du CSV-Dateien oder anderen strukturierten Text mit allen Geräten importieren. Das schließt auch mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets ein. Das Entwickler-Team hat einen Dialog implementiert, mit dem die Sache so bequem wie in einem großen Browser-Fenster ist. In der Ankündigung ist außerdem zu lesen, dass es diverse Verbesserungen bei Performance und UX gibt. Import von CSV-Dateien in Collabora Online 6.4.9 Griefst Du mit Collabora Online auf eine CSV-Datei zu, öffnet […]

    Der Beitrag Collabora Online 6.4.9 – Import von CSV-Dateien von allen Geräten ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Collabora Online 4.0.8 mit Paketen für Debian 10 Buster
  • Collabora Online (LibreOffice) für Nextcloud – Schritt für Schritt … … weiterlesen
  • Wasteland 3: The Battle of Steeltown für Linux, Windows und macOS

    Während ich immer noch auf ein Schnäppchen für Wasteland 3 warte, hat das Team The Battle of Steeltown mit Unterstützung für Linux und Windows zur Verfügung gestellt. Unterstützt werden laut eigenen Angaben die Betriebssysteme Linux, macOS und Windows. Du musst in dieser Erweiterung ein riesiges Fabrikgelände erforschen. Dort wird die gesamte Technik hergestellt, die Colorado am Laufen hält. Auf jeden Fall herrscht Chaos in Steeltown und die Ranger müssen nach dem Rechten sehen < long story short …. Wenn Du […]

    Der Beitrag Wasteland 3: The Battle of Steeltown für Linux, Windows und macOS ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Wasteland 3 um 50 % reduziert – der Osterhase bringt nen fetten Rabatt
  • … weiterlesen
  • Rescuezilla 2.2 mit Klon-Funktion – basiert auf Ubuntu 21.04

    Rescuezilla ist eine benutzerfreundliche Distribution, um Abbilder von Festplatten zu erstellen. Sie ist Clonezilla kompatibel. Ab sofort gibt es Rescuezilla 2.2. Es basiert auf Ubuntu 21.04 und bringt neue Funktionen mit sich. Rescuezilla 2.2 kann klonen Das Team gibt an, dass Klonen eine der am häufigsten gewünschten Funktionen war. Dem Wunsch wurde nachgekommen und ab sofort kann die Distribution direkt von Gerät zu Gerät klonen. Außerdem kannst Du mit der Linux-Distribution alle Abbilder von virtuellen Maschinen durchsuchen und wiederherstellen, die […]

    Der Beitrag Rescuezilla 2.2 mit Klon-Funktion – basiert auf Ubuntu 21.04 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • rclone – rsync für die Cloud – Backups in Nextcloud und andere Cloud-Anbieter
  • Backup- und Restore-Distribution: Redo 1.0.4
  • … weiterlesen
  • Haven WooCommerce Plug-in ist offiziell verfügbar – $XHV

    Hier im Blog habe ich Haven schon mehrfach erwähnt, auch wie Du die Kryptowährung mit CUDA unter Linux minen kannst. Die Entwicklungen, um Haven via Thorchain handeln zu können, sind in vollem Gange. Veröffentlicht wurde nun aber ein WooCommerce Plug-in. Sobald Du WooCommerce installiert und eingerichtet hast, kannst Du auch die Haven WooCommerce Extension installieren und aktivieren. Um die Erweiterung nutzen zu können, muss Dein Online-Shop WooCommerce nutzen. Das Plug-in unterstützt als Preise die entsprechenden xAssets , wie zum Beispiel […]

    Der Beitrag Haven WooCommerce Plug-in ist offiziell verfügbar – $XHV ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Bitcoin-Scam – direkt via Telegram von Betrüger kontaktiert – war spaßig
  • Haven Protocol führt xBTC (Bitcoin … … weiterlesen
  • Tor Browser 10.0.17 für Linux, Windows und macOS veröffentlicht

    Es gibt eine neue Desktop-Version des Tor Browsers. Ab sofort kannst Du Tor Browser 10.0.17 für Linux, Windows und macOS herunterladen. Die neueste Version basiert auf Firefox 78.11esr und damit halten wichtige Sicherheits–Updates Einzug. Weiterhin wurden HTTPS Everywhere auf 2021.4.15, NoScript auf 11.2.8 und Tor auf 0.4.5.8 aktualisiert. Das Team weist darauf hin, dass der Tor Browser später dieses Jahr die Onion Services Version 2 nicht mehr länger unterstützt. Leute sollten mit dem Umstieg auf Version 3 anfangen – das […]

    Der Beitrag Tor Browser 10.0.17 für Linux, Windows und macOS veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 5.5a5 und Tor Browser 5.5a5-hardened sind da
  • Tor Browser 4.0.4 ist veröffentlicht – sicher ins Internet
  • … weiterlesen
  • Kali Linux 2021.2 – Kaboxer & Verbesserungen für Raspberry Pi

    Ab sofort kannst Du eine neue Version der Distribution für ethische Hacker herunterladen – Kali Linux 2021.2 wurde veröffentlicht. In der Ankündigung schreibt das Team, dass die neueste Version sowohl Verbesserungen als auch neue Funktionen mit sich bringt. Eine der wichtigsten Neuerungen ist Kboxer, das bereits vor kurzer Zeit vorgestellt wurde. Kboxer in Kali Linux 2021.2 Im besten Fall merken die Anwender und Anwenderinnen nicht einmal, dass sie Kboxer nutzen. Was ist Kboxer aber? Zunächst einmal steht der Name für […]

    Der Beitrag Kali Linux 2021.2 – Kaboxer & Verbesserungen für Raspberry Pi ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Hacker-Distribution – Screenshot-Tour: BackTrack-Nachfolger Kali Linux 1.0
  • Kali Linux 2020.1 ist besser als Haupt-System (trotzdem nicht empfohlen)
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi bietet RP2040 für nur 1 $ an – eigene Projekte basteln

    Der im Januar 2021 veröffentlichte Raspberry Pi Pico hat für einigen Wirbel gesorgt. Es handelt sich hier um einen Microcontroller, der auf dem RP2040 basiert. Der Chip wurde wiederum von der Raspberry pi Foundation entwickelt. Gleichzeitig haben auch andere Produkte veröffentlicht – zum Beispiel Adafruit, Arduino, Sparkfun und Pimoroni. Nun folgt der nächste Schritt und der RP2040 wird von den Partner-Händlern auch einzeln verkauft. Damit kannst Du basierend auf der Raspberry-Pi-Hardware Deine eigenen Produkte basteln. In der Ankündigung hebt das […]

    Der Beitrag Raspberry Pi bietet RP2040 für nur 1 $ an – eigene Projekte basteln ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspberry Pi Pico vorgestellt – der Microcontroller wird für 4 $ verkauft
  • PicoSystem: Auf … … weiterlesen
  • Tails 4.19 ist verfügbar – allerdings nicht mit allen geplanten Funktionen

    Nach einer Beta-Version und einem RC ist Tails 4.19 schließlich veröffentlicht. In den Testversionen haben die Entwickler eine neue Methode vorgestellt, wie sich die Linux-Distribution mit Tor (The Onion Router) verbindet. Anwender und Anwenderinnen sollen es künftig einfacher haben, sich mit Tor zu verbinden. Der Prozess soll klarer und transparenter sein. Die neue Methode ist gut und in den Test-Versionen funktioniert das auch schon recht ordentlich – allerdings noch nicht so reibungslos, wie das Tails-Team das gerne sehen würde. Deswegen […]

    Der Beitrag Tails 4.19 ist verfügbar – allerdings nicht mit allen geplanten Funktionen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.15
  • The Amnesic Incognito Live System: Tails 0.16 ist verfügbar
  • … weiterlesen
  • Linux Mint 20.2 Uma Beta für Mitte Juni geplant – neue XApp Bulky

    Den Monatsbericht für Mai 2021 leitet das Team von Linux Mint mit einem Dankeschön an die Spender und Sponsoren ein. Ansonsten ist das Highlight, dass es bald eine beta-Version für Linux Mint 20.2 Uma geben soll. Der Plan ist, dass die Testversion Mitte Juni freigegeben wird. Linux Mint 20.2 Uma mit Bulky Es wird eine neue XApp vorgestellt, die sich Bulky nennt. Damit lassen sich unter Cinnamon und MATE Dateien massenhaft umbenennen. Auf Englisch nennt sich das bulk rename und […]

    Der Beitrag Linux Mint 20.2 Uma Beta für Mitte Juni geplant – neue XApp Bulky ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint Cinnamon 14 “MATE” und “Cinnamon” noch Ende November
  • Linux Mint 17.2 Cinnamon und MATE … … weiterlesen
  • NordVPN 3.10 für Linux – unterstützt ab sofort auch IPv6

    Das Changelog von NordVPN 3.10 für Linux ist ziemlich übersichtlich. Allerdings gibt es eine wichtige Neuerung. Ab sofort kannst Du im Client IPv6-Unterstützung aktivieren. Bisher hat das VPN den IPv6-Datenverkehr einfach blockiert. Möchtest Du die Unterstützung aktivieren, dann gibst Du auf der Kommandozeile einfach diesen Befehl ein: nordvpn set ipv6 on Alternativ zu on / off funktionieren auch 0 / 1, enable / disable oder true / false. Außerdem gibt es eine weitere Möglichkeit, die installierte Version herauszufinden. nordvpn version […]

    Der Beitrag NordVPN 3.10 für Linux – unterstützt ab sofort auch IPv6 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Neue Linux-Version von NordVPN bringt verschleierte Server (obfuscated)
  • Linux-Client von NordVPN auf 2.0.0 aktualisiert – interessante Neuerungen
  • … weiterlesen
  • Gedruckte Versionen der LibreOffice-Handbücher erhältlich

    Bekanntlich gibt es zu den verschiedenen LibreOffice-Produkten kostenlose Handbücher. Einige der englischen Versionen wurden kürzlich erst aktualisiert, Writer und Calc zum Beispiel. Du kannst die Handbücher kostenlos in den Formaten PDF und ODT herunterladen und ab sofort kannst Du auch eine gedruckte Version bestellen. Möglich ist das über den Online-Buchhandel Lulu, der von Red-Hat-Mitgründer Bob Young ins Leben gerufen wurde. Die Bücher werden dort bei Bestellung gedruckt und es gibt einen weltweiten Versand. Willst Du Dich also mit einem gedruckten […]

    Der Beitrag Gedruckte Versionen der LibreOffice-Handbücher erhältlich ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 7.0 Getting Started Guide – frisch aus der digitalen Presse
  • Writer Guide 7.1 frisch aus der Druckerpresse (kostenlos) – LibreOffice … … weiterlesen
  • Python Development – 20 Bücher für 16 Euro – Schnäppchen

    Manchmal scheint es so, als würde jedes zweite E-Book-Bundle von Python handeln und trotzdem ist das Bücher-Schnäppchen hier etwas anders. Es richtet sich speziell an Entwickler, die bereits Python-Erfahrung haben und ihren Horizont erweitern wollen. Zum Beispiel bietet Dir die erste Stufe einen Einstieg in die AWS-Infrastruktur mit Python. Nun muss man aber erwähnen, dass alle Bücher auf Englisch sind. Wer damit kein Problem hat, kann hier ein echtes Schnäppchen kaufen*. 1. Stufe – zahle mindestens 1 Euro Die erste […]

    Der Beitrag Python Development – 20 Bücher für 16 Euro – Schnäppchen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Learn You Some Python – interessantes Buch-Bundle
  • Python lernen – Kurse zum Schnäppchenpreis – viel Material
  • … weiterlesen
  • Ratatoskr, Clan of the Squirrel für Northgard – Das Spiel hat einen Haken

    Northgard ist eines der besten Echtzeitstrategiespiele der jüngeren Vergangenheit und die bisher veröffentlichten DLCs haben das Spiel ordentlich aufgewertet, finde ich. Der Clan der Eichhörnchen hört sich zunächst ein bisschen wie Mr. Pink bei Reservoir Dogs an. Allerdings bietet der Clan einige nette Boni. Als Startbonus gibt es zum Beispiel: Der Clan fängt gemäß seinem Namen bereits 2 Monate vor Winteranfang mit dem Horten von Vorräten an und die Produktion ist um 30 % gesteigert. Dafür haben es die Eichhörnchen […]

    Der Beitrag Ratatoskr, Clan of the Squirrel für Northgard – Das Spiel hat einen Haken ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • 0 A.D. Alpha 24: Xšayāršā – Gesundheit – Open-Source-RTS
  • Echtzeit-Strategie: Blue Libra II für Linux auf Desura! … … weiterlesen
  • Aktualisierung für Raspberry Pi OS – OpenSSH schneller / Updates

    Die aktuelle Version von Raspbery Pi OS nennt sich 2021-05-07-raspios-buster-armhf.zip, wurde aber erst gestern am 28. Mai 2021 veröffentlicht. Klingt komisch, ist aber so. Das Changelog ist relativ übersichtlich. Unter anderem wurde der Browser Chromium auf Version 88.0.4324.187 aktualisiert. Auch für Node-RED, pigpio und die Python-IDE Thonny gibt es Udpates. Das Entwickler-Team gibt außerdem an, dass es Geschwindigkeitsverbesserungen bei OpenSSH und OpenSSL gibt. Darüber hinaus wird gpiozero nun auch in den Lite-Abbildern vorinstalliert. Die Raspberry Pi Firmware hat ein Update […]

    Der Beitrag Aktualisierung für Raspberry Pi OS – OpenSSH schneller / Updates ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspup – Puppy Linux für Raspberry Pi im Test – kompatibel zu Buster
  • Raspbian … … weiterlesen
  • Big Builds in The MagPi 106 – PDF des Magazins ist kostenlos

    Um die Big Builds oder die großen Dinge dreht sich alles im MagPi 106. Die aktuelle Ausgabe des offiziellen Raspberry-Pi-Magazins ist da. Diesmal gibt es unter anderem Tipps, wie sich der Winzling in großen Projekten einsetzen lässt. Ab Seite 36 geht es damit los und auf der Startseite der Serie ist gleich eine Warnung, dass man mit Strom und Elektrowerkzeugen hantiert – solltest Du einige der Projekte ebenfalls umsetzen wollen. Der magische Spiegel kommt mir bekannt vor. So ein ähnliches […]

    Der Beitrag Big Builds in The MagPi 106 – PDF des Magazins ist kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The MagPi 98 – portablen Computer basteln – kostenloser Download
  • Kostenloses Buch – Create Graphical User … … weiterlesen
  • DMCA-Benachrichtigung (Urheberrecht) wegen Ubuntu-Download

    Legal? Egal! Wenn ich eine Linux-Distribution wie zum Beispiel Ubuntu herunterladen, rechne ich mit Sicherheit nicht mit einer DCMA-Aufforderung oder etwas Ähnlichem. Ich bin kein Anwalt und mache mich hoffentlich nun nicht strafbar, wenn ich zugebe, schon etliche .iso-Dateien mit Linux-Distributionen direkt oder via Torrent heruntergeladen zu haben. Torrents an sich sind nicht illegal. Hinweis: DMCA steht für Digital Millenuim Copyright Act und ist die US-amerikanische (verschärfte) Umsetzung des WIPO-Urheberrechtsvertrags. Lange Rede … es geht um Urheberrecht. Vor allen Dingen […]

    Der Beitrag DMCA-Benachrichtigung (Urheberrecht) wegen Ubuntu-Download ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Neuer Snapshot für WireGuard – Einzug in den Linux-Kernel dauert noch
  • WireGuard VPN: Ich durfte die Implementierung von NordVPN testen
  • … weiterlesen
  • Unterstützung für Raspberry Pi GPIO (Header Pins) in Ubuntu 21.04

    Als ich die Ankündigung gelesen habe, dachte ich mir: Warum kommt der Beitrag mit einem Monat Versprätung? Ubuntu 21.04 unterstützt die GPIO Pins des Raspberry Pi. Der Grund dafür wird in der Ankündigung angegeben, leuchtet mir aber nicht so ganz ein. Man wollte den Community-Mitgliedern zuerst die Türen öffnen und außerdem einen Community-Stream organisieren, der allerdings erst am 1. Juni läuft. Häh? Warum hat man dann nicht gleich bis zum 1. Juni gewartet (oder bis zum Vortag)? Egal … Auf […]

    Der Beitrag Unterstützung für Raspberry Pi GPIO (Header Pins) in Ubuntu 21.04 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ubuntu Pi Flavour Maker: Weitere Ubuntu-Varianten für das Raspberry Pi 2 erstellen
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 7.2 Alpha 1 ist veröffentlicht – Test-Zyklus hat begonnen

    Das QA-Team von LibreOffice hat LibreOffice 7.2 Alpha 1 zum Testen freigegeben! LibreOffice 7.2 wird nach Zeitplan Mitte August 2021 ausgegeben und mit dieser Alpha-Version wird der Test-Zyklus eingeleitet. Die Entwicklung dafür hat bereits im November 2020 begonnen. Laut eigenen Angaben wurden seitdem 5971 Commits eingereicht und mehr als 1040 Bugs ausgebessert. Download LibreOffice Alpha 1 Möchtest Du einen Blick auf die kommende Version werfen, kannst Du Dir eine Version für Linux, macOS oder Windows herunterladen. Die Test-Version lässt sich […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.2 Alpha 1 ist veröffentlicht – Test-Zyklus hat begonnen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 6.4 ist da – Fokus liegt auf Performance und Kompatibilität
  • LibreOffice 6.4.1 – erste Wartungsversion ist veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi PoE+ HAT – neue Version mit mehr Power angekündigt

    Good news, everyone! Ab sofort gibt es eine neue Generation des PoE HAT (Power over Ethernet) für den Raspberry Pi. Im Gegensatz zum Vorgängern liefert der Raspberry Pi PoE+ HAT mehr Strom. Außerdem wurde der Standard 802.11at PoE+ implementiert. Außerdem schreibt Eben Upton, dass das Gerät durch diverse Design-Verbesserungen währen des Betriebs kühler ist. Der Preis wurde nicht erhöht und der HAT kostet weiterhin 20 US-Dollar. Wegen der Knappheit am Halbleiter-Markt geht der Raspberry Pi Foundation laut eigener Aussagen der […]

    Der Beitrag Raspberry Pi PoE+ HAT – neue Version mit mehr Power angekündigt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • EDS14: Synologys schnuckeliges und tragbares NAS – kompatibel mit PoE-Splittern!
  • ionas-Server wird bald auf Banana Pi setzen
  • … weiterlesen
  • The Dark Mod verabschiedet sich von Grayman (William-Steele-Serie)

    Normalerweise freue ich mich, wenn ein neuer Post im RSS-Feed von The Dark Mod auftaucht. In diesem Fall ist es eine traurige Nachricht. Die Community nimmt Abschied von Grayman (Rand Phares), der unter anderem die herausragende William-Steele-Serie für TDM entwickelt hat. Er hat einen langen Kampf gegen den Krebs verloren. Allerdings hat er viel mehr für das Projekt gemacht. Das Team schreibt, dass Grayman Mods für Doom, Quake und Return to Castle Wolfenstein erstellt hat, bevor er führender Entwickler bei […]

    Der Beitrag The Dark Mod verabschiedet sich von Grayman (William-Steele-Serie) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Dark Mod 2.09 ist veröffentlicht – Open-Source und einfach Klasse
  • The Dark Mod 2.08 ist da … … weiterlesen