The Dark Mod 2.11 ist veröffentlicht

Das kostenlose Open-Source-Spiel The Dark Mod gehört zu meinen absoluten Favoriten. Ab sofort kannst Du The Dark Mod 2.11 herunterladen und spielen. Das Entwickler-Team weist in der offiziellen Ankündigung darauf hin, dass alte Spielstände mit Version 2.11 inkompatibel sind. Beende also erst alle Missionen, die Du gerade spielst und aktualisiere im Anschluss. Ich habe hier einige meiner Lieblings-Missionen von The Dark Mod genauer beschrieben. Wer das Spiel nicht kennt – es ist ein Stealth-Spiel, das sich an Thief anlehnt. Wer […]

Der Beitrag The Dark Mod 2.11 ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

Ähnliche Beiträge:

  • The Dark Mod 2.10 – umfangreiches Update mit vielen Verbesserungen
  • Frozenbytes Shadwen als Demo verfügbar – je … … weiterlesen
  • LibreOffice 7.5: Writer- und Calc-Handbücher aktualisiert

    Das Dokumentations-Team von von The Document Foundation hat die Handbücher für Writer und Calc aktualisiert, dass sie zu LibreOffice 7.5 passen. Die Aktualisierung des Writer Guide 7.5 enthält folgende Neuerungen: Die Aktualisierung des Calc Guide 7.5 enthält folgende Änderungen: Die Handbücher kannst Du sowohl als PDF als auch als OpenDocument-Format herunterladen. In Kürze wird es die Leitfäden auch als gedruckte Bücher via LuLu inc. und im HTML-Format zum Online-Lesen geben.

    Der Beitrag LibreOffice 7.5: Writer- und Calc-Handbücher aktualisiert ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Humble Indie Bundle 16 mit sieben Spielen für Linux – Trine 3 mit dabei
  • Remix OS auf dem MWC 2016 demonstriert
  • … weiterlesen
  • Spirited Thief – taktisches Stealth-Spiel mit Gratis-Demo

    Spirited Thief ist ein taktisches Stealth-Spiel mit einer Besonderheit. Du hast viel Zeit, um Deinen Raubzug auszukundschaften und ihn auch zu planen. Sobald die zweite Phase beginnt und es um die Juwelen geht, steigt der Druck stetig an. Das Spiel befindet sich derzeit noch in der Entwicklung und soll im Q3 2023 veröffentlicht werden. Sicher ist, dass es Windows und Linux nativ unterstützt. Derzeit gibt es eine Alpha-Version und davon auf Steam eine kostenlose Demo. Das ist toll und ich […]

    Der Beitrag Spirited Thief – taktisches Stealth-Spiel mit Gratis-Demo ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Neue Demo-Version von Hostile Takeover 0.1.3
  • Master of Orion II lebt: M.O.R.E – Weltraum-Strategie-Spiel für Linux, Mac OS … … weiterlesen
  • Nextcloud Desktop Client 3.7 mit spannenden Neuerungen

    Ab sofort gibt mit Nextcloud Desktop Client 3.7 eine neue Version, die ziemlich spannenden Neuerungen mit sich bringt. Es gibt einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche bei der Freigabefunktion – also beim Teilen von Inhalten. Du kannst so viele Links hinzufügen, wie Du teilen willst. Du kannst sie ganz einfach mit einem Klick entfernen. Unter macOS werden Talk-Nachrichten jetzt in Deinem Browser angezeigt und Du kannst sie direkt dort beantworten. Du musst nicht mehr zwischen Tabs oder Fenstern wechseln oder Deine […]

    Der Beitrag Nextcloud Desktop Client 3.7 mit spannenden Neuerungen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud Desktop Client 2.6.5 und 2.7 Beta 2 (spannend) sind verfügbar
  • Nextcloud Desktop Client 2.7 RC1 ist … … weiterlesen
  • Steam-Umfrage Januar 2023 – Linux bewegt sich nicht

    Die Steam-Umfrage vom Januar 2023 ist ziemlich langweilig, wenn man die Zahlen betrachtet. Linux steht komplett still und macOS hat etwas von Windows stehlen können, was allerdings auch als Messfehler durchgehen kann. Schließlich werden nicht alle Steam-User jeden Monat befragt. So ganz schlau werde ich aus der Umfrage aber nicht. SteamOS Holo (Steam Deck) ist offensichtlich eingerechnet, wenn man sich Nur Linux ansieht. Hier macht das Betriebssystem für Steam Deck fast ein Viertel aus. Damit müsste es doch in der […]

    Der Beitrag Steam-Umfrage Januar 2023 – Linux bewegt sich nicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Steam und Linux: Marktanteile wieder leicht gestiegen
  • Linux – Steam-Marktanteil im August 2022 weiter gestiegen
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 7.5 Community ist veröffentlicht

    Ab sofort gibt es LibreOffice 7.5 Community. Es ist die neueste Hauptversion der von Freiwilligen unterstützten freien Office-Suite. Du kannst die Software ab sofort für Linux, Windows (Intel/AMD- und ARM-Prozessoren) sowie macOS (Apple- und Intel-Prozessoren) herunterladen. In der offiziellen Ankündigung stellt das Team die wichtigsten Neuerungen und Änderungen vor. Neuerungen und Änderungen in LibreOffice 7.5 Community Die allgemeinen Änderungen sind wie folgt aufgelistet: LibreOffice 7.5 – Verbesserungen und Neuerungen gibt es auch bei der Textverarbeitung Writer: Die Tabellenkalkulation Calc wurde […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.5 Community ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Erste Wartungs-Version: LibreOffice 5.4.1 und 5.3.6 sind
  • LibreOffice 6.4 ist da – Fokus liegt auf Performance und Kompatibilität
  • … weiterlesen
  • Linux Mint 21.2 wird Victoria heißen

    Der Monatsbericht von Linux Mint ist veröffentlicht und es gibt wie üblich interessante Einblicke in das Projekt. Du kannst nachlesen, dass Blueman auf Version 2.3.5 aktualisiert wurde und Cinnamon 5.6 enthält viele Bugfixes. Wesentlich spannender finde ich allerdings den Ausblick auf Linux Mint 21.2 Victoria. Das Betriebssystem soll im Juni 2023 das Licht der Welt erblicken. Wie üblich gibt es dann Varianten mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon, MATE und Xfce. Die Xfce-Variante wird dann mit Xfce 4.18 ausgeliefert – so viel […]

    Der Beitrag Linux Mint 21.2 wird Victoria heißen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint 17 Xfce RC “Qiana” steht zum Testen bereit
  • Linux Mint 18.3 Beta wird noch diese Woche veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • LibreELEC 11 mit Kodi 20 Nexus – erste Beta veröffentlicht

    Du kannst ab sofort eine erste Beta-Version von LibreELEC 11 testen, das mit Kodi 20 Nexus ausgeliefert wird. Ab sofort geben die Entwickler auch auf ein Legacy-Image für die Plattform Generic heraus. Es unterstützt NVIDIA-Karten, Chrome Browser und ältere Hardware. Ferner werden Amlogic-Geräte (S905, S905X/D, S912) wieder unterstützt. Benutzt Du so ein Gerät, findest Du weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Dort kannst Du lesen, dass NVIDIA im letzten Jahr Fortschritte bei der Unterstützung moderner Grafikstandards gemacht hat. Die Treiber […]

    Der Beitrag LibreELEC 11 mit Kodi 20 Nexus – erste Beta veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 15.2: Zweite Wartungsversion veröffentlicht
  • Kodi 17 Krypton Alpha 2 ist zum Testen bereit – Estuary … … weiterlesen
  • Full Circle Magazine 189 ist verfügbar – kostenlos

    Gut möglich, dass Du mit dem aktuellen MagPi und seinem Schwerpunkt auf der Pi Camera 3 schon durch bist. Du suchst noch mehr Lesestoff zu Open-Source, Linux und so weiter? Das Full Circle Magazin 189 kommt Dir hier sicher gelegen. Diesen Monat findest Du im kostenlosen Magazin: Download FCM 189 Wie immer darfst Du das Magazin kostenlos herunterladen. Die englische Variante gibt es als E-Book sowie als PDF. Ausgabe 189 ist auch in französischer Sprache erhältlich, allerdings nur als PDF. […]

    Der Beitrag Full Circle Magazine 189 ist verfügbar – kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circe Magazine 177 – sucht dringend neue Inhalte
  • Full Circle Magazine 180 – Geburtstagsausgabe
  • … weiterlesen
  • MagPi 126 – Camera Module 3 als Schwerpunkt

    Es dürfte wenig überraschend sein, dass der Schwerpunkt im MagPi 126 das kürzlich veröffentliche Camera Module 3 ist. Die Auflösung beträgt 12 Megapixel und die Kamera kann HDR. Das Highlight ist aber eindeutig der Autofokus. Im Haupt-Artikel findest Du eine ziemlich nützliche Tabelle, die alle derzeit verfügbaren Kamera-Module vergleicht. Ziemlich spannend finde ich den Artikel, der auf Seite 18 beginnt. Er behandelt, wie Raspberry Pi zur Entwicklung von Exoskeletten benutzt werden. Weil der Pi so günstig ist und weil sich […]

    Der Beitrag MagPi 126 – Camera Module 3 als Schwerpunkt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Humble Store öffnet seine Pforten
  • Mischung aus Tetris und Lemmings: MouseCraft – ab sofort auf Steam verfügbar
  • … weiterlesen
  • LibreOffice 7.4.5 mit Fix, der viele User betrifft

    The Document Foundation hat LibreOffice 7.4.5 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei laut eigenen Angaben um eine Wartungs-Version, die sich um einen Crash kümmert, wovon viele User betroffen sind. Das Problem tritt beim Klicken auf die Schaltfläche der Kopf- oder Fußzeile auf, nachdem man in LibreOffice Writer scrollt. Das Changelog findest Du hier. Du kannst die neueste Version mit dem Bugfix im Download-Bereich der Projektseite für Windows (Intel und Arm), macOS (Apple und Intel) sowie Linux herunterladen. Du benötigst […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.4.5 mit Fix, der viele User betrifft ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 5.3 “Fresh” mit vielen Neuerungen und LibreOffice Online stehen bereit
  • LibreOffice 5.4 mit OpenPGP-Unterstützung unter Linux ist veröffentlicht … … weiterlesen
  • Tails 5.9 ist da – viele Bugfixes

    In der offiziellen Ankündigung entschuldigt sich das Tails-Team, dass Tails 4.8 so viele User beeinträchtigt hat. Das Team bedankt sich für die Geduld und das Feedback und verspricht, dass viele der Probleme in Tails 5.9 behoben sind. Die prominenten Änderungen sind: Der Linux Kernel wurde auf 6.0.12 aktualisiert. Das verbessert die Unterstützung für neuere Hardware allgemein. Damit sind Grafikkarten, WLAN und so weiter gemeint. Die Liste mit den behobenen Fehlern ist ungewöhnlich lang. Das Team hat etwa einen Fehler ausgebessert, […]

    Der Beitrag Tails 5.9 ist da – viele Bugfixes ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • NVIDIAs CUDA Compiler ist nun quelloffen
  • Spaß mit Java: Tage seit dem letzten bekannten 0-Day Exploit …
  • … weiterlesen
  • Raspberry Pi Unterwasserkamera im Aquarium

    Höre ich Raspberry Pi oder Unterwasser, gehen meine Ohren automatisch nach oben. Gibt es eine Kombination aus den beiden, muss ich einfach genauer hinschauen. Ein Artikel auf der Raspberry-Pi-Website erklärt, wie Du Deine Pi-Kamera wasserdicht machst und im Aquarium versenkst. Dann kannst Du Deine Fische aus der Ferne beobachten. Als Unterwassergehäuse wurde das von Entaniya eingesetzt. Für die beste Bildqualität empfiehlt der Autor einen Raspberry Pi 4. Allerdings wurden auch mit dem Raspberry Pi Zero 2 W gut Ergebnisse erzielt […]

    Der Beitrag Raspberry Pi Unterwasserkamera im Aquarium ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • AquaPi – Der Raspberry Pi als Unterwasserkamera
  • Kostenloses Magazin: MagPi Ausgabe 14 ist verfügbar
  • Der … … weiterlesen
  • helloSystem 0.8 – FreeBSD im macOS Look

    Das Betriebssystem helloSystem 0.8 basiert auf FreeBSD 13.1-RELEASE und lehnt sich beim Design eindeutig an macOS an. Auf GitHub ist unter den Entwicklern auch Clement Lefebvre gelistet und den kennen die meisten Linuxer als die treibende Kraft hinter Linux Mint. Aus diesem Grund war ich auch neugierig und habe mir das System kurz angesehen. Die VirtualBox Guest Additions sind vorinstalliert und deswegen war es einfach, das Betriebssystem in VirtualBox zu betreiben. Einige AppImage-Dateien lassen sich nun über den Befehl launch […]

    Der Beitrag helloSystem 0.8 – FreeBSD im macOS Look ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • FreeNAS 8.0 RC5 ist testbereit
  • Kostenloses NAS: FreeNAS 8.0 ist verfügbar
  • Kostenloses NAS: FreeNAS 8.0.1 Beta 3
  • LibreOffice Draw Guide 7.4 veröffentlicht

    Das Doku-Team der Document Foundation hat die Verfügbarkeit des LibreOffice Draw Guide 7.4 bekannt gegeben. Es ist eine Aktualisierung der Vorgängerversion 7.3. Du kannst das Handbuch kostenlos von der Website des Projekts herunterladen. Das Werk ist als PDF und ODF verfügbar. Handbücher mit der Versionsnummer 7.4 gibt es derzeit außerdem für Getting Started Guide, Impress und Calc.

    Der Beitrag LibreOffice Draw Guide 7.4 veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 3.3 ist offiziell veröffentlicht
  • The Document Foundation gibt LibreOffice 3.5 frei
  • LibreOffice 5.1 mit neu strukturierten Menüs ist veröffentlicht
  • Tor Browser 12.0.2 – Linux, macOS, Windows, Android

    Ab sofort kannst Du Tor Browser 12.0.2 herunterladen oder auf die neueste Version aktualisieren. Der Browser, der sämtlichen Internet-Traffic durch The Onion Router (Tor) leitet, basiert auf Firefox 102.7. Auch weitere Komponenten wurden aktualisiert: Du kannst Tor Browser 12.0.2 aus dem Download-Bereich der Website herunterladen. Nach einer bestimmten Sprache musst Du nicht mehr suchen, da viele Sprachen bereits im Paket enthalten sind. Früher war das nicht der Fall, aber nun ist das so. Das Paket ist etwas größer, aber es […]

    Der Beitrag Tor Browser 12.0.2 – Linux, macOS, Windows, Android ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 9.0 basiert auf Firefox 68 ESR und ist benutzerfreundlicher
  • Tor Browser 10.0.7 basiert auf … … weiterlesen
  • Nextcloud Hub 3 (25.0.3) und 24.0.9 – für 23 keine Updates mehr

    Die Updates auf Nextcloud 25.0.3 und 24.0.9 sind relativ unspektakulär. Es handelt sich um Wartungs-Versionen, die wie üblich Verbesserungen bezüglich Stabilität und Sicherheit mit sich bringen. Normalerweise sind solche Aktualisierungen problemlos. Bei ist das Update jedenfalls ohne Probleme durchgelaufen. Interessieren Dich die entsprechenden Changelogs, findest Du sie auf der Website des Projekts. Das Team weist darauf hin, dass es für Nextcloud 23 keine Updates mehr gibt. Wer weiterhin Aktualisierungen haben möchte, sollte schnellstmöglich auf Hub 2 (24) oder gleich Hub […]

    Der Beitrag Nextcloud Hub 3 (25.0.3) und 24.0.9 – für 23 keine Updates mehr ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud 19.0.2, 18.0.8 und 17.0.9 sind da – Infos zu Nextcloud 20 / 21
  • … weiterlesen
  • Nextcloud Client friert ein – 100 % CPU-Last – die Lösung

    Ich habe meine Festplatte etwas aufgeräumt und dabei auch ziemlich viele Altlasten gelöscht – Datenmüll wurde also entsorgt. Auch mein Nextcloud-Ordner war davon betroffen und es sind wirklich etliche Dateien ins digitale Nirwana umgezogen. Plötzlich habe ich festgestellt, dass die Lüfter meines Tuxedo Fusion angesprungen sind und der Nextcloud Desktop Client nicht mehr reagieren wollte. Ich benutze Linux Mint, aber scheinbar tritt das Problem auch anderswo auf. Ich konnte den Client manuell via kill abschießen und neu starten, aber dann […]

    Der Beitrag Nextcloud Client friert ein – 100 % CPU-Last – die Lösung ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Leisure Suit Larry kommt vielleicht noch einmal – auch unter Linux!
  • Wie … … weiterlesen
  • LibreELEC 10.0.4 (Matrix) mit Kodi 19.5 veröffentlicht

    Es gibt ein Update für die spezielle Kodi-Distribution – LibreELEC 10.0.4 ist veröffentlicht und bringt Kodi 19.5 (Matrix) mit sich. Falls Du LibreELEC 10.x einsetzt und wie ich die automatischen Updates aktiviert hast, bekommst Du die neueste Version automatisch installiert. Die Installationen von LibreELEC 9.2 werden nicht automatisch aktualisiert. Hast Du die Vorgängerversion, musst Du manuell aktualisieren. Die wichtigsten Änderungen seit 10.0.3 Unter der Haube tut sich immer mehr, aber für User sind diese Änderungen wichtig, insbesondere für Raspberry-Pi-Besitzer. Raspberry […]

    Der Beitrag LibreELEC 10.0.4 (Matrix) mit Kodi 19.5 veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreELEC (Krypton) v7.90.003 ALPHA mit Kodi 17 Alpha2 – auch für Raspberry Pi
  • LibreELEC 7.90.010 … … weiterlesen
  • Brave unterstützt ab sofort Brücken in privaten Fenstern mit Tor

    Bereits seit 2018 bietet der Internetbrowser Brave einen Tor-Modus an. Du kannst ein privates Fenster aufrufen, bei dem der gesamte Traffic durch das Tor-Netzwerk (The Onion Router) geleitet wird. Damit kannst Du anonym im Internet surfen, ohne den Tor-Browser oder eine spezielle Distribution wie Tails zu benutzen. Du kannst Tor natürlich auch manuell installieren, aber das ist mit etwas Aufwand verbunden. In der jüngeren Vergangenheit haben sich laut eigenen Angaben immer mehr User die Unterstützung vopn Brücken oder Bridges gewünscht. […]

    Der Beitrag Brave unterstützt ab sofort Brücken in privaten Fenstern mit Tor ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Brave 1.12 mit Sync v2 verfügbar – Synchronisierung für Geräte verbessert
  • Am Flughafen in Krakau ins Flixbus … … weiterlesen
  • LibreOffice 7.4.4 – über 100 Bugfixes

    LibreOffice 7.4.4 Community ist die vierte Wartungsversion von LibreOffice 7.4. Über 100 Bugfixes haben die Entwickler eingepflegt. Du findest alle Informationen zu den ausgebesserten Fehlern in den Changelos (RC1 und RC2). Du findest die aktuelle Version der kostenlosen Office-Suite im Download-Bereich der Projektseite. WIe immer gibt es die Open-Source-Software für Linux, Windows (Intel- und Arm-Prozessoren) sowie macOS (Apple M1- und Intel-Prozessoren). Die Mindestanforderungen für proprietäre Betriebssysteme sind Microsoft Windows 7 SP1 und Apple macOS 10.12. Suchst Du LibreOffice-basierte Software für […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.4.4 – über 100 Bugfixes ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Immer häufiger Malware für Linux, tinyBuild Bundle mit vielen Spielen für Linux
  • LibreOffice 5.4 mit OpenPGP-Unterstützung unter Linux ist veröffentlicht … … weiterlesen
  • Raspberry Pi stelle neue Kamera-Module vor – mit Autofokus

    Eben Uption von der Raspberry Pi Foundation hat das Raspberry Pi Camera Module 3 vorgestellt. Es gibt vier verschiedene Varianten des Kameramoduls 3 und der Preis liegt bei den üblichen 25 US-Dollar. Es gibt Kameramodule für sichtbares und infrarotempfindliches Licht sowie mit einem normalen oder weiten Sichtfeld (FoV). Ein Highlight der neuen Kameramodule ist sicherlich der Autofokus, den sich viele Leute gewünscht haben. Damit lassen sich scharfe Bilder von Objekten mit einer Entfernung von circa 5 cm bis unendlich aufnehmen. […]

    Der Beitrag Raspberry Pi stelle neue Kamera-Module vor – mit Autofokus ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspberry Pi: NOOBS 1.3.3 und aktualisierte Raspbian-Abbilder sind verfügbar
  • Kameramodul des Raspberry Pi, V4L-Treiber (Video4Linux) und motion
  • … weiterlesen
  • WhatsApp ab sofort mit Proxy-Option – Sperren umgehen

    Insbesondere in restriktiven Ländern sorgen Sperren immer wieder für Ärger. Sie schränken Meinungsfreiheit ein und für Reisende kann es ebenfalls problematisch sein, mit Verwandten und Freunden in Kontakt zu bleiben. Deswegen gibt es ab sofort auch bei WhatsApp Proxy-Unterstützung. Mit dem richtigen Proxy kannst Du WhatsApp also auch dann nutzen, wenn die App eigentlich durch eine Firewall oder andere Maßnahmen gesperrt ist. Dein Datenverkehr wird dann über einen sicheren Server geleitet und umgeht damit die Sperren von ISPs, Regierungen und […]

    Der Beitrag WhatsApp ab sofort mit Proxy-Option – Sperren umgehen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Funktioniert mein VPN in Ägypten / Kairo / Rotes Meer?
  • Welches VPN eignet sich gut für … … weiterlesen
  • Monatsbericht Linux Mint – Spenden auf Allzeithoch

    Es ist verständlich, dass über den Jahreswechsel der Monatsbericht für Dezember 2022 mit ein paar Tagen Verspätung erscheint. Schließlich hat sich das Team von Linux Mint vor Weihnachten noch ordentlich ins Zeug gelegt, damit Linux Mint 21.1 Vera rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum erscheint. Laut eigenen Angaben war das Feedback zur neuen Version und dem neuen Anstrich überwiegend sehr positiv. Der Monatsbericht an sich ist auch ziemlich übersichtlich. Interessant ist aber, dass sie die harte Arbeit bei den Spenden bemerkbar macht. […]

    Der Beitrag Monatsbericht Linux Mint – Spenden auf Allzeithoch ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Neuigkeiten von Linux Mint
  • Linux Mint Debian Edition (LMDE): Update Pack 5
  • … weiterlesen
  • Neues digiKam Anwenderhandbuch

    Das Team von digiKam hat angekündigt, dass die alte digiKam-Dokumentation auf eine neue Architektur umgezogen wurde. Das alte DocBook-Format ist umständlicher und lässt sich schwieriger pflegen. Nach 20 Jahren wurde das DocBook-Handbuch zugunsten des modernen Sphinx/ReStructuredText-Frameworks eingetauscht. Für die Autoren ist es laut eigenen Angaben nun wesentlich einfacher. Der Inhalt wird auf einer eigenen Website veröffentlicht. Möchtest Du das Handbuch lieber offline nutzen, gibt es auch eine EPUB-Version. Interessant ist, dass die Dokumentation bereits 8.0.0 erwähnt. 🙂 Die neue Dokumentation […]

    Der Beitrag Neues digiKam Anwenderhandbuch ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • digiKam 7.0.0 RC ist verfügbar – einfach als AppImage benutzen
  • Writer Guide 7.1 frisch aus der Druckerpresse (kostenlos) – LibreOffice
  • … weiterlesen
  • GPX-Dateien kombinieren – das ist ziemlich einfach

    Den Jahreswechsel habe ich etwas anders verbracht. Ich war ein paar Tage in der Sinai-Wüste wandern – in der Nähe des Katharinenklosters. Ich hatte natürlich meine Garmin Venu dabei, womit ich die Wanderungen aufgezeichnet habe. Mir ist es allerdings zweimal passiert, aus Versehen den falschen Knopf zu berühren und hatte damit die Wanderung vorzeitig beendet. Natürlich konnte ich gleich wieder starten, aber das Resultat waren zwei verschiedene Aktivitäten. Lädst Du die Daten als GPX allerdings aus Garmin Connect herunter, kannst […]

    Der Beitrag GPX-Dateien kombinieren – das ist ziemlich einfach ist von bitblokes.de.

    Manjaro 22.0 Sikaris ist da – GNOME 43, Plasma 5.26, Xfce 4.18

    Zu Weihnachten gibt es mit Manjaro 22.0 noch ein Geschenk für Linuxer. Die Xfce-Version hat mich am meisten angelacht. Die habe ich heruntergeladen und kurz angesehen. Es gibt aber auch spannende Neuerungen bei den Varianten mit GNOME und KDE. Als Kernel kommt Linux 6.1 zum Einsatz sowie die neuesten Treiber. Es gibt aber auch die Optionen, 5.15 LTS und 5.10 LTS zu installieren, für Unterstützung älterer Hardware, sollte das notwendig sein. GNOME 43 in Manjaro 22.0 Die GNOME-Edition wird dabei […]

    Der Beitrag Manjaro 22.0 Sikaris ist da – GNOME 43, Plasma 5.26, Xfce 4.18 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Manjaro 21.2.0 Qonos mit Kernel 5.15 ist veröffentlicht
  • Cinnarch wird zu Antergos, neue Manjaro-Abkömmlinge und Sophos … … weiterlesen
  • Frohe Weihnachten – Glück und Gesundheit!

    Hallo Geeks, Nerds und Open-Sourcler, Linuxer und natürlich auch alle anderen … Ich wünsche Euch ein fröhliches Weihnachten und dass Glück und Gesundheit unterm Baum liegt. Bei mir gibt es heuer kein Gadget – ich habe genügend Raspberry Pis und dergleichen, somit kaufe ich nicht irgendwas, damit was gekauft ist. Vielleicht ist es heuer das richtige Weihnachten, um sich über das zu freuen, was man hat. Die einen werden die Feiertage nutzen, um sich etwas von Internet und Dauerberieselung zu […]

    Der Beitrag Frohe Weihnachten – Glück und Gesundheit! ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Frohe Weihnachten!
  • Load and Help 2014: SoftMaker Office für Linux, Android und Windows kostenlos verfügbar
  • Fröhliche Weihnachten!
  • LastPass: Hacker haben Nutzer-Daten & die des Passwort-Tresors

    Im August 2022 wurde LastPass gehackt. Nun hat sich herausgestellt, dass der Hack wahrscheinlich schlimmer ist, als zunächst angenommen. Die Angreifer haben unverschlüsselte Kundendaten und Kopien von Backups der Passwort-Tresore erbeutet. Der CEO von LastPass informiert, dass unbekannte Hacker Zugriff auf ein Cloud-basiertes Storage bekam. Dazu wurden Daten aus dem Vorfall im August 2022 genutzt. Während des Vorfalls im August 2022 wurde zwar nicht auf Kundendaten zugegriffen, aber Quell-Code und technische Daten aus der Entwicklungsumgebung gestohlen. Damit wurden nun Mitarbeiter […]

    Der Beitrag LastPass: Hacker haben Nutzer-Daten & die des Passwort-Tresors ist von bitblokes.de.

    Upgrade auf Linux Mint 21.1 Vera ist möglich

    Hast Du Version 21 installiert, kannst Du ab sofort auf Linux Mint 21.1 Vera aktualisieren. Dir wird eine neue Version der Aktualisierungsverwaltung angeboten. Dort findest Du unter Bearbeiten die Option, das Upgrade auf Linux Mint 21.1 durchzuführen. Vor einem Upgrade solltest Du aber: Vor einem Upgrade kannst Du außerdem einen Schnappschuss mit Timeshift durchführen, um ganz sicherzugehen. Das Upgrade ist ziemlich problemlos, da es sich um einen kleinen Versionssprung handelt. Du musst lediglich den Anweisungen folgen, dann lädt die Aktualisierungsverwaltung […]

    Der Beitrag Upgrade auf Linux Mint 21.1 Vera ist möglich ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Wichtigsten Neuerungen von Linux Mint 14 “Nadia” auf 13 LTS zurückportiert
  • “Jessie”: Debian Installer 8 Beta 1 Installer … … weiterlesen
  • Tails 5.8 ist verfügbar – wichtigste Version seit Jahren

    Die Entwickler beginnen die offizielle Ankündigung von Tails 5.8 so: Es ist die wichtigste Version von Tails seit Jahren. Bestehende Funktionen wurden umfassen überarbeitet, es gibt wichtige Verbesserungen bezüglich Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit wurde erhöht. Die Funktion des permanenten Speichers wurde überarbeitet. Insgesamt hat das Entwickler-Team zwei Jahre am neuen Design des Persistent Storage gearbeitet. Die Funktion wurde 2012 eingeführt und seitdem hat sich daran nicht viel geändert. Der Code hat sich laut eigenen Angaben schwer ändern und verbessern lassen. […]

    Der Beitrag Tails 5.8 ist verfügbar – wichtigste Version seit Jahren ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tails 4.2 ist veröffentlicht – Verbesserungen bei automatischen Upgrades
  • Tails 4.7 ist verfügbar – mit dem neuen … … weiterlesen
  • Linux Mint 21.1 steht zum Download bereit

    Offiziell angekündigt wurde Linux Mint 21.1 Vera noch nicht, aber die ISO-Abbilder dafür sind auf den entsprechenden Spiegel-Servern aufgetaucht. Willst Du also nicht länger warten, kannst Du das Linux-Betriebssystem bereits herunterladen. Linux Mint 21 basiert auf Ubuntu 22.04 LTS und Du bekommst fürnf Jahre lang Unterstützung dafür. Linux Mint 21.1 Vera ist die erste Wartungsversion, die mit der Desktop-Umgebung Cinnamon 5.6 ausgeliefert wird. Cinnamon 5.6 bringt einige Neuerungen mit sich, darunter ein neues Corner Bar Applet. Es ist per Standard […]

    Der Beitrag Linux Mint 21.1 steht zum Download bereit ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint 10 “LXDE”-Edition steht bereit
  • Ultimate Edition 3.0 setzt weiter auf GNOME 2
  • … weiterlesen
  • PeaZip 9.0 ist verfügbar – auch für Linux

    In der Ankündigung zu PeaZip 9.0 kannst Du lesen, dass die neueste Version die Weiterentwicklung der GUI der 8.x-Linie abschließt. Es wurde das Look&Feel und es Verbesserungen unter der Haube. Damit ist es einfacher, die Anwendung zu individualisieren und auf unterschiedliche Bedürfnisse sowie Umgebungen anzupassen. Zudem lassen sich laut eigenen Angaben Plug-ins nun einfacher installieren. Die Unterstützung für PAQ- und ZPAQ-Formate wurde verbessert und es gibt mehr Optionen für das 7z/p7zip-Backend. Außerdem kann PeaZip 9.0 ab sofort komprimierte TAR-Archive in […]

    Der Beitrag PeaZip 9.0 ist verfügbar – auch für Linux ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Immer häufiger Malware für Linux, tinyBuild Bundle mit vielen Spielen für Linux
  • Tor Browser 9.0.5 enthält wichtige Security Updates … … weiterlesen
  • Debian 11.6 veröffentlicht – Wartungs-Version für Bullseye

    Das Debian-Projekt hat die sechste Wartungs-Version von Debian 11 Bullseye veröffentlicht. Laut eigenen Angaben beinhaltet die Version in erster Linie Fixes für Security-Probleme und andere Anpassungen für schwerwiegende Probleme. Insgesamt hat das Team 78 Sicherheits-Updates und 69 Bugfixes eingepflegt. Das Team macht in der offiziellen Ankündigung darauf aufmerksam, dass es sich nicht um eine neue Version von Debian 11 handelt. Es wurden lediglich vorhandene Pakete aktualisiert. Du musst alte Bullseye-Medien also nicht wegwerfen. Nach einer Installation kannst Du die Pakete […]

    Der Beitrag Debian 11.6 veröffentlicht – Wartungs-Version für Bullseye ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • TAILS für die Privatsphäre im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.9 ist verfügbar
  • Für … … weiterlesen
  • Tor Browser 12.0.1 für Linux, Android, macOS & Windows

    Du kannst ab sofort Tor Browser 12.0.1 herunterladen oder aktualisieren. Bei mir hat sich Version 12 selbst aktualisiert. Die neueste Version setzt auf Firefox 102.6esr. Wie üblich wurden Fehler ausgebessert und die Stabilität verbessert. Zudem gibt es wichtige Sicherheits-Updates. Das Team schreibt, dass ein Fehler im Drag-and-Drop-Schutz behoben wurde, der zu Störungen auf der Benutzeroberfläche geführt hat. Insbesondere war das Neuordnen von Lesezeichen durch Ziehen betroffen. Ein weiterer Fehler wurde ausgebessert, der dazu führte, dass der Browser die Umgebungsvariable TOR_SOCKS_IPC_PATH […]

    Der Beitrag Tor Browser 12.0.1 für Linux, Android, macOS & Windows ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 9.0.3 ist da – 9.0.4 wird wohl in Kürze folgen
  • Tor Browser 10.0.8 läuft … … weiterlesen
  • Kodi 20 Nexus RC 1 ist veröffentlicht

    Fans des Multimedia-Systems dürfen ab sofort einen ersten Veröffentlichungskandidaten von Kodi 20 Nexus testen. Der Vorgänger Matrix wurde im Februar 2021 veröffentlicht und seitdem sind fast 4.000 Commits eingeflossen. Die offizielle Ankündigung dürft insbesondere Entwickler interessieren, da es entscheidende Umstellungen beim API gibt. Es handelt sich laut eigenen Angaben um APIs, die im Entwicklungszyklus von v20 eingeführt wurden. Das Team schreibt, dass es normalerweise keine solchen Änderungen vornehmen würde, wenn man in die Beta-Phase eintritt. Allerdings wollte das Team dieses […]

    Der Beitrag Kodi 20 Nexus RC 1 ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Kodi 14.0 “Helix” ist veröffentlicht (früher XBMC)
  • Kodi 15.0 Isengard RC1 steht zum Testen bereit
  • … weiterlesen
  • MagPi 125 mit Raspberry Pi Starter Guide

    Mindestens einmal pro Jahr gibt es einen Anfänger-Leitfaden im MagPi. Im MagPi 125 ist ebenfalls einer enthalten. Das Magazin ist als Ausgabe Januar 2023 betitelt. Diesmal gibt es allerdings nicht nur einen Leitfaden, wie Du den Raspberry Pi einrichtest, sondern auch, wie Du mit dem Raspberry Pi Pico loslegst. Insgesamt hat der Anfänger-Leitfaden circa 20 Seiten. Du erfährst darin auch, wie Du mit der Programmierung von Python beginnst und bekommst Inspiration für diverse Projekte. In einem separaten Artikel wird Dir […]

    Der Beitrag MagPi 125 mit Raspberry Pi Starter Guide ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspberry Pi 3 Slim – Hacker macht den Winzling noch kleiner
  • MagPi 103 ist da – #MonthOfMaking … … weiterlesen
  • Steam mit Linux ab sofort in Teslas verfügbar (Beta)

    Es wurde auf Twitter via Video vorgestellt. Ab sofort hast Du im Tesla Zugriff auf viele Spiele. Derzeit gibt es Steam für Model S & X (2022+) und Du benötigst Premium Connectivity. Im Changelog kannst Du nachlesen, dass Du alles spielen kannst, was auch für Steam Deck verifiziert ist.

    Der Beitrag Steam mit Linux ab sofort in Teslas verfügbar (Beta) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Toki Tori für Linux nun bei Steam – im Summer Sale unter 1 Euro!!!
  • Valve hat SteamOS-Änderungen in Steam-Client für Linux geschmuggelt
  • Dying Light wird sicher für Linux und SteamOS kommen
  • Artwork von Debian 12 Bookworm vorgestellt

    Debian GNU/Linux 12 Bookworm soll im Sommer 2023 erscheinen. Das Team hat allerdings keinen Wettbewerb für das Standard-Artwork abgehalten. Das Wallpaper und der Rest stammen wieder von Juliette Taka, die bereits Artwork für Debian gestaltet hat. das Wallpapert für Debian 12 nennt sich Emerald. Du findest das komplette Artwork auf der Website von Debian. So sieht etwa der Installer aus. Persönlich gefällt mir das Artwork ziemlich gut. Das Grün hat etwas Beruhigendes – schlichte Eleganz, würde ich sagen …

    Der Beitrag Artwork von Debian 12 Bookworm vorgestellt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Grml 2022.11 – Linux-Distribution für Admins
  • Assassin’s Creed Brotherhood bei PlayOnLinux aufgenommen
  • Neue stabile Version: Wine 1.2.3 ist verfügbar
  • OpenShot 3.0 – Stabilität, Leistung & Benutzerfreundlichkeit verbessert

    Du kannst ab sofort OpenShot 3.0 herunterladen. Das Programm ist ein kostenloser Open-Source-Video-Editor, der ziemlich benutzerfreundlich ist. Du bekommst die Software für Linux, Windows, macOS und auch Chrome OS. Nachfolgende Punkte sind als Highlights angegeben: Ein Highlight in OpenShot 3.0 ist die verbesserte Videovorschau. Sie ist flüssiger und während der Vorschau friert das Video weniger ein und es gibt auch weniger Pausen. Das Team hat dafür die Decoder-Engine verbessert. Der Decoder ist laut eigenen Angaben viel widerstandsfähiger bezüglich fehlender Pakete […]

    Der Beitrag OpenShot 3.0 – Stabilität, Leistung & Benutzerfreundlichkeit verbessert ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Ransomware: WannaCry wütet weltweit – macht erstaunlich wenig Profit, MariaDB erhält millionenschwere Finanzspritze
  • OpenShot 2.4.1 ist veröffentlicht … … weiterlesen
  • OpenVPN 2.6 Beta mit DCO unterstützt OpenSSL 3.0

    Ab sofort kannst Du eine erste Beta-Version von OpenVPN 2.6 testen. Es ist ein wichtiger Meilenstein, weil es Unterstützung für Data Channel Offloading (DCO) Kernel-Beschleunigung bietet – für Linux, FreeBSD und Windows. Wer sich wie ich für VPNs interessiert, ist über mehr Performance immer dankbar. Die Beschleunigung wird mit dem Kernel-Modul ovpn-dco umgesetzt, das sich bisher allerdings noch nicht im Mainline-Kernel befindet. Im Blog von OpenVPN findest Du weitere Informationen zu DCO und auch Benchmarks, die zeigen sollen, dass das […]

    Der Beitrag OpenVPN 2.6 Beta mit DCO unterstützt OpenSSL 3.0 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • CherryBlossom: So hackt die CIA WLAN-Router und APs, Nextcloud wird 1!
  • Elf Prozent … … weiterlesen
  • Nextcloud Hub 3 (25.0.2), 24.0.8 und 23.0.12 (letztes Update)

    Es gibt Wartungs-Versionen für die Nextcloud. Für Nextcloud Hub 3 ist es die zweite Wartungs-Version – 25.0.3 und für 23 ist es die letzte. Danach gibt es keine weiteren Updates mehr. Du solltest also möglichst bald umstellen, wenn Du noch Nextcloud 23 einsetzt. Alternativ dazu kannst Du auf das kostenpflichtige Nextcloud Enterprise umsteigen, um weiterhin Updates zu erhalten. Wie üblich bringen kleinere Versionen Verbesserungen bezüglich Stabilität und Sicherheit mit sich. Somit sind die Upgrades meist schnell durchgeführt. Bei mir war […]

    Der Beitrag Nextcloud Hub 3 (25.0.2), 24.0.8 und 23.0.12 (letztes Update) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud Client – case sensitivity clash – Groß- und Kleinschreibung
  • Nextcloud 19.0.2, 18.0.8 … … weiterlesen
  • Tor Browser 12 – ab sofort mehrsprachig

    Ab sofort gibt es mit Tor Browser 12 eine neue große Version des Internet-Browsers, der sämtlichen Datenverkehr durch Tor (The Onion Router) leitet. Das Team hat die Software auf die neueste Version von Firefox ESR (Extended Support Release) aktualisiert. Laut eigenen Angaben wurde sichergestellt, dass jede Änderung mit dem Tor Browser kompatibel ist. Es wurden alle Funktionen deaktiviert, die nicht mit den strengen Datenschutz- und Sicherheitsprinzipien von Tor Browser zusammenpassen. Desktop-Version nun mehrsprachig Wolltest Du den Tor Browser bisher nicht […]

    Der Beitrag Tor Browser 12 – ab sofort mehrsprachig ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 9.0.3 ist da – 9.0.4 wird wohl in Kürze folgen
  • Tor Browser 10.0.8 läuft stabiler auf … … weiterlesen
  • digiKam 7.9.0 ist mit Verbesserungen veröffentlicht

    Vier Monate hat das Team an digiKam 7.9.0 gearbeitet und nun wurde die neueste Version offiziell veröffentlicht. Wie bei den vorherigen Versionen wurden auch diesmal die internen Komponenten aktualisiert. Die Linux AppImages, der Windows Installer und das Apple macOS-Paket enthalten nun: Laut eigenen Angaben enthalten alle diese Komponenten wichtige Verbesserungen für die Stabilität und es wurden diverse Fehler ausgebessert. Zum Kompilieren des AppImage verwendet das Team nun Ubuntu 18.04 LTS, um eine bessere Abwärtskompatibilität zu diversen Linux-Distributionen zu gewährleisten. Laut […]

    Der Beitrag digiKam 7.9.0 ist mit Verbesserungen veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • digiKam 5.3.0 als AppImage für Linux ausgegeben – einfach downloaden und ausführen
  • digiKam 7.0.0 RC ist verfügbar – … … weiterlesen
  • Kali Linux 2022.4 – zurück auf Microsoft Azure

    Kurz vor Jahresende gibt es noch Kali Linux 2022.4. Es gibt diverse Änderungen und Neuerungen. Ein Highlight ist, dass die Linux-Distribution zurück im Microsoft Azure Store ist. Weitere Neuerungen sind: Neue Tools in Kali 2022.4 Wie üblich gibt es auch neue Tools, die Du in der Linux-Distribution findest: Zudem findest Du Kali Linux ab sofort im Raspberry Pi Imager. Hast Du einen Rapsberry Pi, kannst Du die Hacker-Distribution direkt via Imager installieren. Die Desktops wurden auf GNOME 43 und KDE […]

    Der Beitrag Kali Linux 2022.4 – zurück auf Microsoft Azure ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Security-Distribution Kali Linux 2.0: Ab sofort Rolling
  • Kali Linux 2020.1 ist besser als Haupt-System (trotzdem nicht empfohlen)
  • … weiterlesen
  • Armbian 22.11 unterstützt neue Geräte

    Wer sich mit Computer-Winzlingen wie dem Raspberry Pi beschäftigt, kennt wahrscheinlich auch Armbian. Die auf Debian / Ubuntu basierende Linux-Distribution hat einen geringen Fußabdruck und eignet sich unter anderem hervorragend für den Einsatz auf einem Server. Armbian 22.11 bringt Unterstützung für neue Geräte. Ab sofort läuft die Linux-Distribution auch auf Bananapi M5, Odroid M1 und Rockpi 4C plus. Die Unterstützung für Rockpi S wurde verbessert. Außerdem gibt es Community-Abbilder mit einem wöchentlichen Ausgabezyklus. Das Team stellt ab sofort auch sehr […]

    Der Beitrag Armbian 22.11 unterstützt neue Geräte ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Banana Pi M2 Zero (BPI-M2 Zero): Konkurrenz für Raspberry Pi Zero W mit Quad-Core
  • Armbian 21.05 mit Verbesserung der Desktop-Abbilder
  • … weiterlesen

    Monatsbericht von Linux Mint – extrem übersichtlich

    Der Monatsbericht von Linux Mint ist meist üppiger. Allerdings gibt es einen triftigen Grund, warum das Team sehr knapp berichtet. Der Grund nennt sich Linux Mint 21.1 und die Beta-Version steht direkt vor der Tür. Zu Weihnachten soll die stabile Version erscheinen und deswegen geht es laut eigenen Angaben derzeit etwas hektisch zu. Ein Bug in Launchpad hindert das Team derzeit am Zugriff auf einige Übersetzungen. Weiterhin arbeitet das Team an diversen Fehlern Zusammenhang mit packagekit und aptdaemon und hofft, […]

    Der Beitrag Monatsbericht von Linux Mint – extrem übersichtlich ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint 17.1 Xfce “Rebecca” ist veröffentlicht
  • Vivaldi Snapshot 1.0.111.2 mit experimenteller Unterstützung für Windows 64-Bit
  • … weiterlesen
  • Ein Spiel wie Monkey Island selbst programmieren

    Wer das offizielle Raspberry-Pi-Magazin, MagPi, regelmäßig liest, kennt wahrscheinlich auch Wireframe. Es ist ein monatlich erscheinendes Magazin (PDF ebenfalls kostenlos), das sich um Videospiele kümmert. Ich stöbere ganz gern in dem Magazin, weil auch immer wieder Klassiker behandelt werden. Im Wireframe 69 gibt es einen Artikel, der sich damit befasst, wie man ein Adventure im Monkey-Island-Stil selbst programmiert. Allein dieser Artikel ist es wert, das aktuelle Wireframe herunterzuladen. Ich bin ein großer Fan der Monkey-Island-Reihe und es macht Spaß, sich […]

    Der Beitrag Ein Spiel wie Monkey Island selbst programmieren ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Cave für Linux: Hat sich das Warten gelohnt?
  • Thimbleweed Park: Monkey-Island-Erschaffer Ron Gilbert will neues Adventure machen … … weiterlesen
  • Steam unter Linux steigt weiter – dank Steam Deck

    Wie jeden Monat hat Valve die Resultate der Umfrage für November 2022 veröffentlicht. Linux auf Steam steigt weiter an und dahinter steckt der Erfolg der auf Arch Linux basierenden Spielekonsole Steam Deck. Im Oktober 2022 kam Linux noch auf einen Marktanteil von 1,28 %. Im November 2022 konnte Linux um 0,16 % zulegen – auf 1,44 %. So viel Marktanteile hatte Linux schon lange nicht mehr. Als der Steam-Client für Linux veröffentlicht wurde, gab es um die 2 % Marktanteile. […]

    Der Beitrag Steam unter Linux steigt weiter – dank Steam Deck ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • This War of Mine für unter 6 Euro – 4 weitere Spiele für Linux – … … weiterlesen
  • Getting Started Guide 7.4 und Impress Guide 7.4 als Download verfügbar

    Dokumentations-Team von LibreOffice hat die sofortige Verfügbarkeit des Impress Guide 7.4 und des Getting Started Guide 7.4 angekündigt. Der Getting Started Guide 7.4 ist als PDF und als ODF verfügbar. Der Impress Guide 7.4 ist als PDF, ODF, E-Pub und Online verfügbar. Beide Werke sind auf Englisch. Du kannst sie im Bookshelf-Projekt oder via Dokumentations-Seite herunterladen. Die Handbücher gibt es wie immer kostenlos.

    Der Beitrag Getting Started Guide 7.4 und Impress Guide 7.4 als Download verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • LibreOffice 3.4.0 ist verfügbar
  • Google Summer of Code: Die Verbesserungen in LibreOffice vorgestellt
  • LibreOffice 6.3 ist offiziell verfügbar – interessante Neuerungen und schneller
  • Grml 2022.11 – Linux-Distribution für Admins

    Grml ist nicht nur für seine ausgefallenen Codenamen bekannt, sondern auch als Linux-Distribution für System-Administratoren. Es ist ein auf Debian basierendes Live-System, das sich in erster Linie auf die Bedürfnisse von Systemadministratoren fokussiert. Grml 2022.11 bietet neue Softwarepakete von Debian Bookworm. Wie üblich gibt es auch Unterstützung für aktuelle Hardware. Zudem wurden bekannte Fehler aus früheren Grml-Veröffentlichungen behoben. Grml 2022.11 hat den Code-Namens MalGuckes bekommen. In der offiziellen Ankündigung stellt das Team die wichtigsten Änderungen vor: Als Linux-Kernel setzt das […]

    Der Beitrag Grml 2022.11 – Linux-Distribution für Admins ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Für Systemadministratoren: Grml 2011.05 “Just Mari”
  • Knecht Rootrecht: Grml 2011.12 steht bereit
  • Dieses Linux für Administratoren … … weiterlesen
  • RawTherapee 5.9 ist veröffentlicht

    Ab sofort kannst Du RawTherapee 5.9 für Linux und Windows herunterladen. Eine Version für macOS ist noch nicht fertig, soll aber bald folgen. Für Linux gibt es ein AppImage. RawTherapee ist ein kostenloses, plattformübergreifendes Programm, um RAW-Bilder zu bearbeiten. Die aktuelle Version bietet auch diverse Neuerungen. Mit RawTherapee kannst Du Deine Bilder einfach mit Verlaufsfiltern und Graufiltern verbessern. Es gibt ein neues Tool für die Fleckentfernung. Damit kannst Du (Überraschung) Flecken und kleine Objekte entfernen. Du findest es in der […]

    Der Beitrag RawTherapee 5.9 ist veröffentlicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Darktable 3.4.1 – schnellere Vorschaubilder, mehr Kamera-Profile
  • Darktable 3.8 mit umfangreichen Neuerungen veröffentlicht
  • … weiterlesen
  • Threema stellt Gruppenanrufe für Android vor

    Threema wurde vor circa zehn Jahren als reine Messaging-App vorgestellt – als abhörsichere Alternative zu populären Messenging-Services wie WhatsApp, die die Privatsphäre der User respektiert. Nicht einmal eine Telefonnummer benötigst Du, um den Messenger nutzen zu können. Die Software hat sich immer weiterentwickelt und ab sofort gibt es Audio- und Video-Gruppenanrufe mit bis zu 16 Teilnehmern. Diese Gruppenanrufe sind wie die direkten Threema-Anrufe Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Damit sind sie genauso sicher. Die Qualität ist laut eigenen Angaben genauso gut. Du startest einen […]

    Der Beitrag Threema stellt Gruppenanrufe für Android vor ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Telegram wird 7 – zur Feier des Tages gibt es Video-Anrufe
  • Threema 4.5 für Android – jede … … weiterlesen
  • Full Circle Magazine #187 – kostenloser Download

    Wer das aktuelle MagPi (offizielles Raspberry-Pi-Magazin) schon durch hat, kann sich über ein weiteres kostenloses Magazin freuen. Das Full Circle Magazine Ausgabe 187 ist ab sofort erhältlich. In der aktuellen Ausgabe findest Du die nachfolgenden Themen und Artikel: Ich finde es immer ganz nett, im FCM zu stöbern. Wie üblich bekommst Du das Magazin als PDF oder EPUB und der Download ist wie immer kostenlos. Das Magazin ist auf Englisch.

    Der Beitrag Full Circle Magazine #187 – kostenloser Download ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circle Magazine 180 – Geburtstagsausgabe
  • Full Circle Magazine #186 – wie immer kostenlos
  • Full Circle Magazine #172 – kostenloser Download
  • MagPi 124 mit Pi-Einkaufsleitdfaden als Schwerpunkt

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, kurz vor Weihnachten das MagPi 124 mit einem umfassenden Leitfaden zum Kauf von Raspberry Pi und Komponenten zu veröffentlichen. Auf der anderen Seite ist das MagPi 124 wie alle anderen Magazine aus dem Haus kostenlos – zumindest der PDF-Download. Der Schwerpunkt beginnt auf Seite 36 und stellt unter anderem den Raspberry Pi 4 im klassischen Format vor, aber auch den Raspberry Pi 400 und den Raspberry Pi Pico W. Danach geht es um populäre […]

    Der Beitrag MagPi 124 mit Pi-Einkaufsleitdfaden als Schwerpunkt ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Raspberry Pi Projects Book mit 200 Seiten zum Download
  • MagPi 43 ist da und Stromverbrauch des Raspberry Pi 3 gemessen … … weiterlesen
  • LibreOffice 7.4.3 Community ist ab sofort verfügbar

    Ab sofort ist LibreOffice 7.4.3 Community verfügbar. Es handelt sich dabei um die dritte Wartungsversion von LibreOffice 7.4.x. Das Team hat 100 Bugs ausgebessert. Du findest alle Änderungen in den entsprechenden Changelogs (RC1, RC2). Du kannst die Software wie üblich im Download-Bereich der Projektseite kostenlos herunterladen. LibreOffice 7.4.3 Community gibt es für Linux, Windows (Intel- und Arm-Prozessoren) und macOS (Apple M1- und Intel-Prozessoren). Verwendest Du wie ich eine Ubuntu-basierte Linux-Distribution und das Fresh-PPA für LibreOffice, solltest Du die neueste Version […]

    Der Beitrag LibreOffice 7.4.3 Community ist ab sofort verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Immer häufiger Malware für Linux, tinyBuild Bundle mit vielen Spielen für Linux
  • LibreOffice 6.1 für Linux, macOS und … … weiterlesen
  • Neuer Tor Browser für Android, Linux, Windows und macOS

    Nachdem gestern eine neue Tails-Version mit einem neuen Tool für die Bereinigung von Metadaten veröffentlicht wurde, gibt es nun auch die offizielle Ankündigung für neue Versionen des Tor Browsers. Für Linux, Windows und macOS wurde Tor Browser 11.5.8 veröffentlicht und für Android sofort mit einer 11.5.9 nachgelegt, um einen Bug zu bereinigen. Genauer gesagt ging es darum, dass Version 11.5.8 für Android Googles Anforderungen an das API nicht erfüllten. Bei Tor Browser 11.5.8 wurden Sicherheitsupdates von Firefox ESR 102.5 auf […]

    Der Beitrag Neuer Tor Browser für Android, Linux, Windows und macOS ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 10.0.4 – erstmals für Desktop und Android gleich
  • Brave 1.12 mit Sync v2 verfügbar … … weiterlesen
  • Tails 5.7 mit Metadaten-Reiniger ist verfügbar

    Eine Neuerung in Tails 5.7 ist Metadata Cleaner. Es ist ein Tool, mit dem sich Metadaten aus Dateien löschen lassen. Als das Team in Tails 4.0 auf MAT 0.8.0 umgestellt hatten, ging dabei die grafische Oberfläche verloren. Das Tool war nur noch über das Kontextmenü des Dateibrowsers zugänglich. Tails-Neulinge lernten damit nur schwer, wie sie ihre Dateien bereinigen können. Das Tool Metadata Cleaner löst das Problem, indem es eine einfache und benutzerfreundliche grafische Oberfläche zum Entfernen von Metadaten bietet. Metadata […]

    Der Beitrag Tails 5.7 mit Metadaten-Reiniger ist verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.17.2
  • Safeplug: Mini Linux-Router, der direkt mit dem TOR-Netzwerk verbindet
  • … weiterlesen
  • GIMP ist 27 – Happy Birthday!

    Am 21. November 2022 hat das GNU Image Manipulation Program (GIMP) seinen 27. Geburtstag gefeiert. Die erste Version wurde am 21.11.1995 angekündigt. Zur Feier des Tages hat Aryeom (von ZeMarmot) eine schicke Illustration gezeichnet – natürlich mit GIMP und unter der Lizenz Creative Commons by-sa 4.0-Lizenz. GIMP ist zu mehr als 90 % in 27 der 84 Sprachen übersetzt, die derzeit unterstützt werden! Das Programm wird oft auch als Photoshop für Linux bezeichnet, was aber nicht ganz stimmt. Dennoch ist […]

    Der Beitrag GIMP ist 27 – Happy Birthday! ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • GIMP 2.8 könnte bald das Licht der Welt erblicken
  • Erster Release-Kandidat von GIMP 2.8 veröffentlicht
  • GIMP bekommt Canvas-Drehung
  • VirtualBox 7.0.4 mit anfänglicher Unterstützung für Red Hat 9.2 & SLES 15.4

    Die Virtualisierungslösung VirtualBox 7.0.4 ist eine Wartungs-Version, die diverse Fixes mit sich bringt. Es wurde aber auch Unterstützung von Nested Paging für Nested Virtualisierung hinzugefügt (das gilt nur für Intel-Hosts). Speziell für Linux sehen die Änderungen wie folgt aus: Für macOS und Windows sind ebenfalls Korrekturen und Verbesserungen eingeflossen. Beim GUI gibt es in den globalen Einstellungen eine Option (unter Anzeige), um die Schriftgröße der Benutzeroberfläche zu ändern. Das ist ziemlich angenehm auf kleineren Bildschirmen mit hoher Auflösung. Du findest […]

    Der Beitrag VirtualBox 7.0.4 mit anfänglicher Unterstützung für Red Hat 9.2 & SLES 15.4 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • NEO Scavenger – wie lange kannst Du in einer postapokalyptischen Wüste überleben
  • … weiterlesen
  • Nextcloud – integriertes Collabora Online funktioniert nach Update nicht

    Nach den letzten beiden Updates des integrierten Collabora Online (App richdocumentscode*) oder von Nextcloud Office (richdocuments) konnte ich keine Dokumente mehr direkt in der Nextcloud öffnen. Ich bin mir nicht ganz sicher, was der Auslöser ist. Letztlich ist es mir auch egal, da ich nun weiß, wie ich es mit wenigen Klicks reparieren kann. Zunächst dachte ich, dass es ein Einzelfall ist oder an meiner Nextcloud-Instanz liegt. Das gleiche Problem hatte ich aber auch in meiner Test-Instanz. Bei einem Klick […]

    Der Beitrag Nextcloud – integriertes Collabora Online funktioniert nach Update nicht ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Collabora Online 2.0 mit gemeinsamen Editieren ist fertig
  • CODE 6.4.0 (Collabora Online Development Edition) – das ist neu
  • … weiterlesen

    Update für Steam Client mit neuem Big-Picture-Modus

    Es gibt einen neuen stabilen Steam Client. Eines der Highlights ist ein neuer Big-Picture-Modus. Das Update wird automatisch eingespielt, sobald Du die Software öffnest – zumindest war das bei mir der Fall. Neuer Big Picture Modus Ab sofort gibt es einen neuen Big-Picture-Modus. Du kannst den neuen Big-Picture-Modus automatisch aus der Kommandozeile starten, indem Du -gamepadui beim Start hinzufügst. Alternativ dazu kannst Du im Desktop-Modus den Schalter -newbigpicture übermitteln. Auch dann kannst Du den aktualisierten Modus starten. Mehr dazu erfährst […]

    Der Beitrag Update für Steam Client mit neuem Big-Picture-Modus ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • This War of Mine für unter 6 Euro – 4 weitere Spiele für Linux – Steam-Key für … … weiterlesen
  • LibreOffice und Blockchain – was ist möglich?

    In einem Blog-Beitrag macht sich The Document Foundation Gedanken darüber, was mit einer Kombination aus Blockchain und LibreOffice möglich ist. Dabei versichert das Team, dass es nicht vorhat , Blockchain in LibreOffice zu integrieren. Vielmehr möchte man Kommentare zu Ideen hören, inwiefern sich die beiden Technologien kombinieren lassen und wie das Resultat nützlich für Menschen sein kann. Deswegen hat sich The Document Foundation kürzlicher mit der Ethereum Foundation unterhalten, wie man LibreOffice mit Blockchain-Technologien kombinieren kann. In den Kommentaren des […]

    Der Beitrag LibreOffice und Blockchain – was ist möglich? ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Brave und $BAT: Erstaunlich, wer nun schon alles Werbung schaltet
  • Datenschutz: Brave Search ersetzt Google als Standard-Suchmaschine
  • … weiterlesen
  • Kodi 20 Nexus – Beta 1 ist ab sofort verfügbar

    Kodi-Freunde werden sich freuen, dass es ab sofort in die Beta-Phase von Kodi 20 Nexus geht. Laut eigenen Angaben hat das Team seit der Veröffentlichung von Kodi 19 Matrix fast 4.000 Änderungen vorgenommen. Die offizielle Ankündigung listet die wichtigsten Neuerungen und Änderungen auf. Es sind viele Fixes und Änderungen dabei, die sich unter der Haube auswirken. Interessieren Dich die technischen Details, öffnest Du am besten die Ankündigung. Download Kodi 20 Nexus – Beta 1 Du kannst die erste Beta-Version aus […]

    Der Beitrag Kodi 20 Nexus – Beta 1 ist ab sofort verfügbar ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Elf Prozent aller WordPress-Installation unsicher, Cinnamon 3.4 getaggt und uXDT ist auf dem Vormarsch
  • … weiterlesen
  • Ubuntu 23.04 Lunar Lobster wird am 20. April 2023 erscheinen

    Die kommende Version der populären Linux-Distribution wird keine sogenannte LTS-Version sein. Es ist eine Zwischenversion, die nur 9 Monate lang unterstützt wird. Ist es eine gerade Jahreszahl und eine April-Ausgabe, dann ist es immer eine LTS-Version, die 5 Jahre lang unterstützt wird – etwa Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish. Nun hat das Entwickler-Team den Plan für die Veröffentlichung bekannt gegeben. Die 23. Ubuntu-Variante, Ubuntu 23.04 Lunar Lobster, wird am 20. April 2023 das Licht der Welt erblicken. Der sogenannte Feature […]

    Der Beitrag Ubuntu 23.04 Lunar Lobster wird am 20. April 2023 erscheinen ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Debian-basierende aber Ubuntu-Kernel: Kanotix 2011-03 “Hellfire” ist veröffentlicht
  • Ubuntu-basierend: AriOS 3.0 mit Angry Birds ist verfügbar
  • … weiterlesen
  • Clonezilla live (3.0.2-21) mit Kernel 6.0

    Ab sofort kannst Du eine neue Version der Klon-Distribution Clonezilla live herunterladen. Das spezielle Betriebssystem basiert auf dem Debian Sid Repository (Stand: 3. November 2022). Der Linux-Kernel wurde auf 6.0.6-2 aktualisiert. Ebenso wurden die Sprachdateien de_DE, el_GR.UTF-8, es_ES, fr_FR, ja_JP, pl_PL, sk_SK und tr_TR wurden aktualisiert. Im Anfängermodus in ocs-onthefly werden die Optionen “-k0” und “-k1” in der Wiederherstellungsaktion angezeigt. Das Paket ufw ist ab sofort im Live-System enthalten. Dafür ist der Service glances im Live-System deaktiviert. Im Dialogmenü findest […]

    Der Beitrag Clonezilla live (3.0.2-21) mit Kernel 6.0 ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux-Programm zum Übertakten von AMD-CPUs vorgestellt
  • Twitter wird der Linux-Foundation beitreten
  • Von Ubuntu 20.10 … … weiterlesen
  • Tails: Persistent Storage und Wayland-Unterstützung

    Zwei Hauptfunktionen von Tails werden sich in der kommenden oder den kommenden Versionen ändern. Als Beta kannst Du das komplette Redesign des Persistent Storage und die Migration zu Wayland, die einen besseren unsicheren Browser bringt, jetzt schon testen. Geplant sind diese Funktionen für Tails 5.8, das am 20. Dezember veröffentlicht werden soll. Die neueste Beta-Version bietet noch eine interessante Option. Du kannst Tor-Brücken in Tails durch das Scannen eines QR-Codes eingeben. Laut Angaben des Entwickler-Teams haben Spenden von Usern diese […]

    Der Beitrag Tails: Persistent Storage und Wayland-Unterstützung ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.12 ist da
  • TAILS: The Amnesic Incognito Live System 0.14 ist verfügbar
  • … weiterlesen
  • Wartungs-Version für Nextcloud Hub 3 (25) – EOL für Hub 1 (22)

    Mit Nextcloud 25.0.1 gibt es eine erste Wartungs-Version für Hub 3. Beim Einspielen dieser Version ist mir der weiße Adler auf weißem Grund nicht aufgefallen. Da es sich um ein kleines Update handelt, gibt es keine neuen Funktionen, sondern in erster Linie Verbesserungen bezüglich Stabilität und Sicherheit. Solche Updates laufen normalerweise schnell durch und sie sind problemlos. Das war bei mir zumindest so. Du findest weitere Informationen im kompletten Changelog. Nextcloud 22 (Hub 1) hat EOL erreicht Außerdem gibt es […]

    Der Beitrag Wartungs-Version für Nextcloud Hub 3 (25) – EOL für Hub 1 (22) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Nextcloud 18.0.3 und 17.0.5 sind verfügbar – Administratoren sollten schnell aktualisieren
  • Nextcloud … … weiterlesen
  • Nextcloud – nach Upgrade keine Dashboard-Symbol mehr

    Mir ist es auch passiert und ich dachte, das Problem hängt vielleicht damit zusammen, dass ich dauernd an der Nextcloud schraube und irgendwas an der Konfiguration eingestellt habe. Ich betreue aber auch die Nextcloud eines Freundes und der hat mich gestern ganz aufgeregt angeschrieben, dass etwas im Dashboard seiner Nextcloud komisch ist. Ich dachte erst, er meint die abgerundeten Ecken und so weiter. Das war es aber nicht und er hat mir einen Screenshot geschickt. Das Problem kam mir bekannt […]

    Der Beitrag Nextcloud – nach Upgrade keine Dashboard-Symbol mehr ist von bitblokes.de.

    satellite – deutsche Nummer im Ausland + Telegram, WhatsApp …

    Hier gleich ein paar Fakten: satellite ist von sipgate und damit bekommst Du eine echte Handy-Nummer, die Du via VoIP nutzen kannst – also unabhängig vom Provider. Du benötigst lediglich eine funktionierende Internetverbindung. Das Basispaket von satellite ist kostenlos und Du bekommst damit 100 Freiminuten im Monat. Du kannst in 63 Länder kostenlos Anrufe tätigen – gewisse Sonderrufnummern sind allerdings gesperrt. Erreichbar bist Du mit Deiner Handy-Nummer in fast allen Ländern – allerdings gibt es einige, die VoIP sperren. Dazu […]

    Der Beitrag satellite – deutsche Nummer im Ausland + Telegram, WhatsApp … ist von bitblokes.de.

    SuperTuxKart 1.4 – Unterstützung für macOS <= 10.14 ist zurück

    Es gibt eine neue Version des putzigen Rennspiels SuperTuxKart. Ab sofort kannst Du SuperTuxKart 1.4 mit diversen Änderungen herunterladen. Das Entwickler-Team hat einen Bug in den Abhängigkeiten von macOS ausgebessert. Leute mit macOS 10.9 bis 10.14 (Maverick bis Mojave) konnten deswegen die neueste Version (1.3) nicht spielen. Ferne gibt es Verbesserungen beim Schauplatz Fußballfeld. Die Startpositionen und die Platzierung der Gegenstände wurden angepasst. Das Spiel verläuft nun unabhängig von der Anzahl der Spieler (sogar 1 gegen 1) fair. Außerdem hat […]

    Der Beitrag SuperTuxKart 1.4 – Unterstützung für macOS <= 10.14 ist zurück ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • SuperTuxKart networking 0.10-beta – kostenlos Multiplayer für Alle!
  • SuperTuxKart 1.2 RC 1 ist verfügbar – Verbesserungen für Gamepads … … weiterlesen
  • Monatsbericht von Linux Mint – weniger Passwörter notwendig

    Der monatliche Bericht von Linux Mint wurde veröffentlicht und es gibt ein paar interessante Fakten. Blueman wurde etwa auf Version 2.3.4 aktualisiert. Das behebt einen Fehler in Cinnamon, bei dem zwei Bluetooth-Symbole in der Systemsteuerung angezeigt wurde. Den Bug kann ich bestätigen, aber ich habe ihn einfach ignoriert, da er mich nicht gestört hat. Künftig weniger Passwortaufforderungen Das Team hat den Code überarbeitet, mit dem Du Anwendungen aus dem Hauptmenü entfernen kannst. Du musst ab sofort kein Passwort mehr eingeben, […]

    Der Beitrag Monatsbericht von Linux Mint – weniger Passwörter notwendig ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Linux Mint 19.2 “Tina” Cinnamon, MATE, Xfce – alle Neuerungen im Detail
  • Cinnamon 1.6.5 und Nemo 1.1.0
  • … weiterlesen
  • Wie weit komme ich mit Bitcoin als Zahlungsmittel? Ein Test …

    Am 31.10.2008 hat Satoshi Nakamoto das Bitcoin-Whitepaper veröffentlicht. Bis heute wird spekuliert, wer hinter dem Pseudonym steckt und ob die Person überhaupt noch am Leben ist. In Zeiten hoher Inflation und Krisen, schauen Menschen auch immer, wie sie ihr sauer verdientes Geld schützen können. Deswegen werden neben Aktien und Edelmetalle wie Gold auch immer wieder Bitcoin genannt. Zugegeben, Bitcoin ist sehr viel volatiler, bietet aber dennoch eine Chance. Aber darum geht es mir in diesem Beitrag nicht. Ich wollte testen, […]

    Der Beitrag Wie weit komme ich mit Bitcoin als Zahlungsmittel? Ein Test … ist von bitblokes.de.

    FreeBSD nimmt WireGuard-Unterstützung wieder im Kernel auf

    FreeBSD plante bereits die Aufnahme des VPN-Protokolls WireGuard in den Kernel, hat sich dann aber doch dagegen entschieden. Das Entwickler-Team hatte damals Bedenken bezüglich der Qualität. Ein paar WireGuard-Versionen später, scheint die Qualität nun aber zu stimmen. Der Erfinder des VPN-Protokolls hat offensichtlich an der Entwicklung für die FreeBSD-Implementierung selbst mitgearbeitet, wie Du hier sehen kannst. Damit wird FreeBSD 14 inklusive des Kernel-Moduls von WireGuard ausgeliefert. In den Linux-Kernel hat es WireGuard bereits geschafft und es funktioniert großartig.

    Der Beitrag FreeBSD nimmt WireGuard-Unterstützung wieder im Kernel auf ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Surfshark betreibt nun alle VPN-Server im RAM / Arbeitsspeicher
  • WireGuard VPN Plugin für NetworkManager getestet – funktioniert gut
  • … weiterlesen
  • Full Circle Magazine #186 – wie immer kostenlos

    So kurz nach dem neueste MagPi ist auch die aktuelle Ausgabe von Full Circle Magazine erschienen. Die Themen in der aktuellen Ausgabe sind: Command & Conquer How-To : Python, Blender and Latex Graphics : Inkscape Everyday Ubuntu : Morrowind Micro This Micro That Review : Ubuntu Budgie 22.04 Review : NixOS Book Review : Dead Simple Python Tabletop Ubuntu [NEW!] : Eight Minute Empire plus: News, My Story, The Daily Waddle, Q&A Der Morrowind-Artikel befasst sich mit OpenMW. Das ist […]

    Der Beitrag Full Circle Magazine #186 – wie immer kostenlos ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Full Circle Magazine 180 – Geburtstagsausgabe
  • Für Leseratten: freiesMagazin 12/2013, Full Circle Magazine Ausgabe 79 und ein … … weiterlesen