MacBook orten: So findest du dein Laptop wieder!

Es gibt verschiedene Gründe, warum man sein MacBook orten möchte. Vielleicht hast du das Laptop einfach irgendwo vergessen und erinnerst dich nicht daran, wo es war. Oder vielleicht wurde auch bei dir eingebrochen und dein schönes MacBook geklaut? Egal, was die Gründe sind: In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du die Funktion aktivierst und anschließend dein MacBook orten kannst.

Meinen Mac suchen aktivieren

Zunächst einmal aktivieren wir die Funktion an deinem MacBook. Damit wir die Ortungsfunktion aktivieren können, benötigst du eine Apple ID. Das ist wichtig, denn darüber kann Apple dann alle deine Geräte dir als Person zuordnen. Schließlich möchtest du ja nicht, dass fremde Personen deine Geräte und damit dich orten können.

Und so aktivierst du die Funktion “Meinen Mac suchen” an deinem MacBook:

  • Klicke ganz oben links auf das Apfel-Symbol
  • Wähle nun “Systemeinstellungen …” aus
  • Wähle dann den Punkt “Apple-ID” aus
  • … weiterlesen

    HomePod antwortet nicht: so löst du das Problem!

    Dein HomePod antwortet nicht bzw. reagiert nicht und du könntest etwas Hilfe gebrauchen? Gerne. In diesem Artikel schränken wir gemeinsam zunächst das Problem ein und finden dann eine Lösung, damit dein HomePod wieder wie gewohnt funktioniert. Fangen wir doch direkt mal an…

    Problem einschränken, wenn HomePod nicht reagiert

    Der HomePod antwortet nicht und das kann unterschiedliche Gründe haben. Reagiert dein HomePod nicht auf die Sprachsteuerung (z. B. „Hey Siri“ oder „Hey Siri, Stopp“) oder blinkt sogar am HomePod plus und minus?

    HomePod reagiert nicht auf “Hey Siri” oder „Stopp“

    Da die Sprachsteuerung von Apple immer wieder aktualisiert wird, schwankt die Erkennung immer noch sehr. Manchmal ist die Erkennung sehr gut, manchmal hat man das Gefühl, Siri versteht einen überhaupt nicht mehr. Manchmal kann man aber auch selbst etwas tun. Häufig hilft es schon, wenn man die Siri-Erkennung einmal deaktiviert und wieder anschaltet. Und das funktioniert so:

  • Öffne die … … weiterlesen
  • iPhone für Verkauf vorbereiten: daran solltest du denken!

    Du hast dir ein neues Smartphone gekauft und möchtest jetzt dein iPhone für den Verkauf vorbereiten? Dann zeigen wir dir in diesem Artikel, wie du das iPhone in 6 Schritten auf den Verkauf vorbereitest und dabei deine Daten sicherst und deine Daten sicher entfernst.

    iPhone für Verkauf vorbereiten – bevor wir starten

    Bevor wir nun damit beginnen dein iPhone für den Verkauf vorzubereiten, solltest du ein paar Dinge parat haben, die wir gleich benötigen werden:

    • Dein neues iPhone
    • Dein altes iPhone
    • Deine Apple Watch (wenn vorhanden)
    • Deine Apple ID (Mailadresse und Passwort, die du bei Apple verwendet hast)
    • Das sogenannte SIM-Tool (das kleine Werkzeug aus Metall, um deine SIM-Karte zu entfernen)

    Hast du alles zusammen? Dann können wir nun mit den einzelnen Schritten starten.

    iPhone für Verkauf vorbereiten

    Schritt 1: Deine Daten sichern

    Zunächst einmal solltest du deine Daten sichern, um diese im Anschluss auf dein neues … … weiterlesen

    MacBook Name ändern: So einfach geht’s!

    Wenn den MacBook Name ändern möchtest, damit dieser für andere klarer sichtbar ist, dann zeigen wir dir in diesem Artikel wie es am Mac funktioniert. Der Name wird beispielsweise angezeigt, wenn andere dir über AirDrop etwas schicken möchten oder auch in iCloud, wenn du z. B. dein MacBook orten lassen möchtest. Was auch immer dein Grund ist, der Name ist sehr schnell und einfach geändert.

    Wann sollte man den Namen des MacBooks ändern?

    Typischerweise wird man mit dem Namen des MacBook selbst selten in Kontakt kommen, wenn man nicht selbst viele Apple-Geräte hat und Daten zwischen diesen austauscht. Anders ist es auch, wenn sich zwei gleiche Geräte im Haushalt befinden, die sich anhand des Namens schwer unterscheiden lassen, z. B. ein MacBook als Arbeitsgerät und ein weiteres privates.

    Sobald beide über die gleiche Apple ID laufen, wird der Name ähnlich bzw. gleich sein. Dann kann es schon … … weiterlesen

    iPhone Hintergrundbild ändern – Anleitung für Anfänger

    In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dein iPhone Hintergrundbild ändern kannst. Dafür kannst du entweder aus den Vorlagen von Apple wählen oder aber auch dein eigenes Bild auswählen. Dieses kannst du dann entweder für den Home-Bildschirm (hinter den Apps) nutzen oder aber auch für den Sperrbildschirm. Wir zeigen dir, wie es funktioniert…

    iPhone Hintergrundbild ändern über Einstellungen

    Um dein iPhone Hintergrundbild ändern zu können, gehen wir in die Einstellungen deines iPhones. Dort können wir dann aus verschiedenen Hintergrundbildern von Apple auswählen oder aber auch eigene Bilder nutzen. Du kannst dann festlegen, ob das neue Hintergrundbild nur beim Home-Bildschirm (also hinter deinen Apps) angezeigt werden soll, als Sperrbildschirm oder für beide.

    Welche Arten von iPhone Hintergrundbildern gibt es?

    Bei den vorgefertigten Hintergrundbildern gibt es drei verschiedene Kategorien.

    Apple bietet mit „Dynamisch“ diverse Bilder an, die ständig in Bewegung sind. Derzeit sind das vor allem Kreise, … … weiterlesen

    MacBook Vergleich 2020: Finde das passende Modell

    Du suchst nach einem MacBook Vergleich, da die Auswahl aus MacBook Pro und MacBook Air langsam unübersichtlich wird? Reicht ein MacBook Air aus oder brauchst du vielleicht doch ein MacBook Pro? In diesem Artikel wollen wir die Geräte einmal gegenüberstellen und dir helfen, eine Entscheidung zu treffen.

    MacBook Vergleich schwierig wegen gleichem, neuen M1-Chip

    Seit diesem Jahr hat Apple seine Laptops mit einem eigenen Chip ausgestattet. Der sogenannte M1-Chip erlaubt es Apple nun auch bei den MacBook die volle Kontrolle über das Zusammenspiel aus Gerät und Software zu nehmen. Damit sind nicht nur höhere Geschwindigkeiten, sondern auch Effizienzsteigerungen möglich. Letztere führen insbesondere bei den MacBook zu einer deutlich höheren Akkulaufzeit der Geräte. 

    Der neue M1-Chip… weiterlesen

    HomePod einrichten – eine verständliche Anleitung für Anfänger

    Wir möchten dir gerne zeigen, wie du deinen HomePod einrichten und persönliche Einstellungen vornehmen kannst. Anschließend erklären wir die grundlegenden Funktionen des HomePod, wie z. B. die Nutzung der Sprachsteuerung Siri oder auch, wie du den HomePod als Wecker nutzen kannst. Los geht es zunächst mit dem Aufstellungen und der Einrichtung.

    Bevor wir mit dem HomePod einrichten beginnen

    Damit wir deinen HomePod einrichten können, müssen wir zu allererst ein paar Dinge sicherstellen:

  • Du benötigst ein iPhone, iPad oder iPod für die Einrichtung
  • Stelle sicher, dass deine Geräte auf dem neuesten Stand sind. Hier zeigen wir, wie es geht: iPhone Update installieren bzw. iPad Update installieren.
  • Überprüfe, ob du am iPhone, iPad bzw. iPad mit deiner Apple ID angemeldet bist. Das sind deine Zugangsdaten für Apple. Dafür öffnest du die App „Einstellungen“ und schaust oben, … … weiterlesen
  • iPad Update: So aktualisierst du dein Tablet

    Es sehr ratsam jedes iPad Update auf deinem Gerät zu installieren. Schließlich warten nicht nur neue, tolle Funktionen auf dich, sondern es werden auch Sicherheitslücken auf dem Gerät geschlossen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dein iPad aktualisierst und im Anschluss automatische Updates installierst, um dich um nichts mehr selbst kümmern zu müssen.

    Backup erstellen vor dem iPad Update

    Bevor wir jedoch mit dem iPad Update starten, sollten wir dein Gerät zunächst einmal sichern. Während eines Updates kann es zu einem Problem kommen. Daher sind wir deutlich beruhigter, wenn wir wissen, dass alle deine Daten und Einstellungen gesichert sind und einfach wiederhergestellt werden können. Erstelle nun nach dieser Anleitung ein iPad Backup.

    Neues iPad Update installieren

    Nun widmen wir uns dem Update deines iPads. Dafür prüfen wir zu allererst, ob ein neues Update vorhanden ist:

  • Öffne die App „Einstellungen“ auf deinem iPad
  • Klicke in der linken … … weiterlesen
  • HomePod Handoff: Musik vom iPhone an Lautsprecher übergeben

    Wusstest du, dass du mit der sogenannten HomePod Handoff Funktion Musik vom iPhone an den Lautsprecher übergeben kannst? Dafür hältst du das iPhone nur in die Nähe des Gerätes und schon wird sie am HomePod oder auch HomePod Mini weitergespielt. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie es funktioniert.

    HomePod Handoff am Gerät aktivieren

    Um die Funktion HomePod Handoff zu aktivieren, müssen wir diese zunächst in den Einstellungen des iPhones aktivieren:

  • Öffne die App „Einstellungen“
  • Scrolle nach unten und wähle den Punkt „Allgemein“ aus
  • Wähle nun „AirPlay & Handoff“ aus
  • Aktiviere nun die Funktion „Auf HomePod übertragen“
  • Allgemeine Einstellungen am iPhone öffnen … weiterlesen

    iPhone Dokument scannen: So sorgst du für Ordnung!

    Die Funktion iPhone Dokument scannen ist aus verschiedenen Perspektiven sinnvoll: Sobald deine Papier-Dokumente eingescannt sind, können sie einfach sortiert und durchsucht werden. Stell dir vor, du kannst einfach am iPhone nach einem Stichwort suchen und plötzlich taucht ein alter Brief auf, den du gesucht hast. Das ist toll und sorgt für deutlich mehr Ordnung im Alltag. In diesem Artikel zeigen wir dir schrittweise, wie du mehr Ordnung in deine Papierflut bekommst.

    iPhone Dokument scannen

    Zunächst einmal müssen alle Dokumente, wenn du sie aus der Post holst, auch direkt mit dem iPhone gescannt werden. Lasse die Dokumente gar nicht erst rumliegen, sondern öffne den Brief, scanne sie und werfe sie im Anschluss in den Papiermüll.

    Wenn du am iPhone ein Dokument scannen möchtest, kannst du dafür die Notizen-App nutzen. Diese ist von Apple selbst, kostenlos und auf deinem iPhone bereits vorhanden. Wenn du nun z. B. einen Brief einscannen willst, … … weiterlesen

    HomePod Einkaufsliste per Siri ganz einfach erstellen

    Du möchtest eine HomePod Einkaufsliste erstellen bzw. per Sprachsteuerung Dinge auf deine Liste für den nächsten Einkauf setzen? Dann funktioniert das super praktisch. Denn es ist doch immer so, dass etwas leer geht und man sich sagt: „da muss ich dran denken, dass ich es beim Einkaufen mitnehme“. Sofern du einen HomePod zuhause hast, kannst du in so einer Situation auch einfach per Siri das fehlende Produkt auf die Liste setzen. Wir zeigen dir, wie einfach das geht!

    HomePod Einkaufsliste per Siri erstellen

    Wenn du das erste Mal den HomePod für eine Einkaufsliste nutzt, dann erstelle zunächst eine. Apple legt deine Einkaufsliste dann in der App „Erinnerungen“ unter dem Namen „Einkauf“ ab. Beim nächsten Einkauf kannst du dann bequem alle Produkte abstreichen.

    Zunächst persönliche Anfragen erlauben

    Bevor das allerdings funktionier, musst du in der „Home“ App auf deinem iPhone deinem HomePod die Möglichkeit geben, auf deine persönlichen … … weiterlesen

    iPhone Mailbox abhören: So einfach funktioniert es!

    Während es früher noch teuer und aufwendig war die iPhone Mailbox abhören zu können, ist das heute absolut nicht mehr der Fall. Die Technik hat sich verändert, sodass die Mailbox beim iPhone heute kostenlos ist. In diesem Artikel wollen wir dir zeigen, wie die Mailbox funktioniert und wie du iPhone Mailbox abhören, löschen aber auch teilen kannst.

    iPhone Mailbox einrichten

    Die Mailbox bzw. „Voicemail“, wie sie beim iPhone heißt, findest du in der Telefon-App auf deinem Smartphone. Öffne also zunächst die Telefon-App und klicke unten rechts auf „Voicemail“.

    Beim erstmaligen Öffnen wirst du dazu aufgefordert, ein Passwort für deine Mailbox festzulegen und eine Ansage aufzuzeichnen. Letztere bekommen Anrufer zu hören, die dich gerade nicht erreichen können. Und so gehst du vor:

  • Öffne die Telefon-App
  • Klicke unten rechts auf „Voicemail“
  • Nun wählst du „Jetzt einrichten“ aus
  • Denke dir nun ein Passwort aus, das deine Mailbox schützen soll
  • Wähle nun deine … … weiterlesen
  • iPhone Größenvergleich: Welches Smartphone passt zu dir?

    Wünschst du dir auch manchmal einen einfachen iPhone Größenvergleich? Frühen waren noch alle iPhones gleich groß – sowohl die Größe des Gerätes, als auch die Displays. Heute sieht es ganz anders aus. Mit dem iPhone 12 führt Apple nun auch noch eine Mini-Größe ein. So langsam wird es unübersichtlich am Markt. In diesem Artikel helfen wir dir, zum passenden iPhone zu finden und bieten dir außerdem eine praktische Druckvorlage mit den echten Größen der iPhones zum kostenlosen Download an.

    iPhone 12 Mini: Das kleinste iPhone am Markt

    iPhone 12 Größenvergleich

    Mit seinen Abmaßen von 131,5 mm in der Höhe und 64,2 mm in der Breite ist das iPhone 12 Mini das … … weiterlesen

    iPhone Apps anordnen: So bringst du mehr Ordnung rein

    iPhone Apps anordnen kann man auf unterschiedliche Weisen. Man kann Apps in der Reihenfolge verschieben, sie in Ordner gruppieren, durch verschiedene Seiten Ordnung hinein bringen oder aber auch alles automatisch durch die App-Mediathek organisieren lassen. In diesem Artikel zeigen wir dir alle Möglichkeiten, um Apps wieder schnell zu finden.

    iPhone Apps anordnen und sortieren

    Zunächst einmal kannst du die iPhone Apps anordnen, indem du die Reihenfolge veränderst. Das macht häufig dann Sinn, wenn du eine neue App herunterlädst und diese irgendwo auf deinem iPhone zu finden ist. Du kannst sie dann einfach an die Stelle verschieben, die für dich Sinn ergibt.

  • Um den Modus zu aktivieren, in dem du deine iPhone Apps anordnen kannst, musst du mit dem Finger eine App gedrückt halten.
  • Drücke nun auf „Home-Bildschirm bearbeiten“. Die Apps beginnen nun zu wackeln und zeigen damit, dass du sie verschieben kannst.
  • Halte nun eine App gedrückt … … weiterlesen
  • iPhone: Anonym anrufen und Identität schützen

    Insbesondere in Zeiten des Home Offices benutzt man häufiger mal das private Telefon und möchte vom iPhone anonym anrufen. Vielleicht möchtest du aber auch nur nicht, dass die angerufene Person deine Nummer sieht. Was auch immer dein Grund für das Rufnummer unterdrücken ist, wir zeigen dir, wie du mit ein paar einfachen Klicks anonym anrufen kannst.

    Dauerhaft vom iPhone anonym anrufen

    Du kannst das Senden deiner Rufnummer in den Einstellungen deines iPhone ganz einfach ausschalten. Diese Option ist so lange aktiv, bis du die Einstellungen wieder änderst. Solltest du nur einmalig vom iPhone anonym anrufen wollen, dann kannst du weiter unten den passenden Tipp lesen. Wir zeigen dir nun, wie du deine Nummer dauerhaft unterdrücken kannst:

  • Öffne die App „Einstellungen“ auf deinem iPhone
  • Scrolle nach unten bis zum Punkt „Telefon“ und klicke auf diesen
  • Wähle nun den Punkt „Meine Anrufer-ID senden“ aus (etwas nach unten scrollen)
  • Dort findest du … … weiterlesen
  • iPad Speicher voll: Das kannst Du jetzt tun!

    Wenn dein iPad Speicher voll ist, kannst du einige Dinge tun, um sofort wieder mehr Speicherplatz zu haben. Einerseits macht es Sinn, die größten Dateien (z. B. Videos) auf deinem iPad zu finden und möglicherweise gezielt zu löschen – andererseits kannst du auch Speicherplatz gewinnen, indem du Apps oder Fotos in die Cloud verschiebst. Wir haben drei Wege für dich vorbereitet. Los geht’s!

    Große Dateien finden und löschen

    Wahrscheinlich planst du nicht, alle deine Fotos und Videos durchzugehen, um große Daten zu finden. Das können wir gut verstehen, denn es ist ziemlich mühselig. Wenn dein iPad Speicher voll ist, kannst du einfach die Funktion „Große Anhänge überprüfen“ nutzen, um eine automatische Liste aller großen Dateien zu erhalten. Und so geht es:

  • Öffne die App „Einstellungen“
  • Scrolle links zum Punkt „Allgemein“ und klicke auf diesen
  • Wähle auf der rechten Seite den Punkt „iPad-Speicher“ aus.
  • Klicke weiter unten auf den Punkt … … weiterlesen
  • Mail auf iPad einrichten: so einfach funktioniert es!

    Wenn du deine Mail auf iPad einrichten möchtest, brauchst du die Daten von deinem Mail-Anbieter. Wir haben dafür eine wertvolle Liste zusammengestellt, die alle benötigten Informationen bereits für dich bereit hält. Wir können also in wenigen, einfachen Schritte deine Mails am iPad einrichten.

    Mail auf iPad einrichten für Outlook, Gmail, Yahoo! oder AOL

    Zunächst einmal werden wir in die Einstellungen deines iPads deine Mail-Adresse hinterlegen. Dafür gehen wir wie folgt vor:

    Mail auf iPad einrichten mit bekanntem Anbieter

  • Öffne auf dem Home Bildschirm die App „Einstellungen“. Du erkennst sie an dem Symbol mit den Zahnrädern. Klicke auf diese.
  • Scrolle auf der linken Seite bis zum Punkt „Mail“ und klicke auf diesen.
  • Klicke … … weiterlesen
  • iPad beschleunigen: So wird dein Tablet erstaunlich schnell

    Wenn das Tablet schon etwas älter ist, dann kannst du noch mal das iPad beschleunigen. Dafür haben wir dir hier die ultimative Liste von Tipps zusammengestellt, mit denen du dein iPad schneller machen kannst. Zunächst aktualisieren wir dein iPad, dann schalten wir verschiedene Effekte aus, machen Speicherplatz frei, deaktivieren Apps im Hintergrund und Widgets und schlussendlich prüfen wir deinen Batteriezustand – letzterer sorgt häufig dafür, dass ein iPad langsam wird. Los geht es!

    iPad beschleunigen vorbereiten

    Bevor wir dein iPad beschleunigen, gibt es noch zwei Dinge vorab: Einerseits sollten wir sicherstellen, dass du das neueste System installiert hast und andererseits starten wir das iPad einmal neu, um Ballast loszuwerden.

    iPadOS System Updaten

    Prüfe zunächst, ob dein System auf dem neuesten Stand ist. Dafür gehst du wie folgt vor:

  • Öffne die App „Einstellungen“
  • Scrolle links bis zum Punkt „Allgemein“
  • Wähle rechts „Softwareupdate“ aus
  • Sofern dort steht „Deine Software ist auf dem … … weiterlesen
  • Apple Pencil einrichten am iPad: So einfach geht es!

    Du möchtest deinen Apple Pencil einrichten? Dann haben wir dir hier alles zusammengestellt, was du dafür brauchst. Zunächst Bereiten wir alles vor, dann richten wir den Apple Pencil am iPad gemeinsam ein und am Ende zeigen wir dir noch alle Einstellungen, die mit dem Apple Pencil möglich sind. Los geht’s!

    Apple Pencil und iPad vorbereiten

    Bevor wir deinen Apple Pencil einrichten, müssen wir noch ein paar Dinge vorbereiten. Zu allererst schauen wir, ob dein Apple Pencil mit deinem iPad kompatibel ist, dann laden wir den Stift auf und aktivieren Bluetooth am iPad.

    Ist dein Apple Pencil kompatibel?

    Prüfe zunächst, ob dein Apple Pencil auch mit deinem iPad kompatibel ist. Damit sind wir sicher, dass diese Anleitung auch funktioniert:

    Apple Pencil (1. Generation)

    • iPad mini (ab 5. Generation)
    • iPad (ab 6. Generation)
    • iPad Air (ab 3. Generation)
    • iPad Pro (alle Generationen)

    Apple Pencil (2. Generation)

    iPad ohne Code entsperren – Passwort vergessen?

    Du willst dein iPad ohne Code entsperren, weil du dein Passwort vergessen hast? Dann empfehlen wir dir den Weg über die Wiederherstellung des iPads. Dafür wird das Gerät einmal zurückgesetzt und anschließend aus dem letzten iPad Backup (Sicherung) wiederhergestellt. Die gute Nachricht: danach ist alles wieder exakt so, wie du dein iPad das letzte Mail benutzt hast – mit allen Apps, Bilder, Kontakten und Einstellungen.

    Damit du die zwei Schritte umsetzen kannst, benötigst du:

    • Dein iPad
    • Einen Computer
    • Ein Kabel, um das iPad mit dem Computer zu verbinden

    Schritt 1: iPad ohne Code entsperren durch Zurücksetzen

    Es gibt nun zwei Wege um dein iPad zurückzusetzen: Entweder du hast ein iPad mit FaceID (Entsperrung findet mit Gesichtserkennung statt) oder TouchID (einem Knopf unten in der Mitte deines iPads). Folge der passenden Anleitung deines iPads:

    iPad mit FaceID zurücksetzen

    Die Zurücksetzung des iPads mit FaceID funktioniert in 5 … … weiterlesen

    iPad Einsteigermodell: Welches Modell in 2020 kaufen?

    Du bist auf der Suche nach einem iPad Einsteigermodell? Dann kann das Angebot von Apple ziemlich unübersichtlich sein. Während das iPad Mini aufgrund der Größe sowie das iPad Pro aufgrund der Pro-Funktionen klar positioniert sind, fällt die Übersicht beim iPad und iPad Air dann doch schwer. Schließlich kostet das iPad nur fast die Hälfte des iPad Air. In diesem Artikel helfen wir dir, dich für ein Gerät zu entscheiden.

    iPad Einsteigermodell – nach Displaygröße

    Alle Tablets von Apple in 2020 im Vergleich

    Eine Möglichkeit, um dein iPad Einsteigermodell zu finden ist, nach der Displaygröße eine Auswahl zu treffen. Schließlich ist ein sehr kleine iPad sehr handlich (z. B. iPad Mini), … … weiterlesen

    AirPods Mikrofon Qualität: Sorge für besseren Klang

    Die AirPods Mikrofon neben dem Klang der kleinen drahtlosen Kopfhörer wohl der entscheidende Faktor für einen Kauf. Schließlich sind neben dem klassischen Telefonieren auch Videokonferenzen oder Sprachnachrichten immer mehr im Kommen. Wie zeigen dir zunächst, wie gut die AirPods Mikrofon Qualität ist und geben dir dann noch Quicktipps, wie du die Qualität der bestehenden AirPods erhöhen kannst.

    Was taugt die AirPods Mikrofon Qualität?

    Zunächst einmal ist es sehr bemerkenswert, wie gut die Klangqualität der AirPods und AirPods Pro ist. Immerhin haben die kleinen Geräte keinen echten Klangkörper, um einen guten Sound erzeugen zu können. Aber gilt es eigentlich auch für die Mikrofone?

    AirPods Mikrofon - Was taugt die Qualität?

    Durchaus, denn die … … weiterlesen