So testet CHIP Action-Kameras

Die Action-Kamera ist der Liebling aller Sportler. Sie lässt sich am Körper tragen und filmt fortlaufend das Geschehen. Das ideale Modell ist klein, einfach zu bedienen, über WLAN vernetzt, liefert eine Spitzen-Bildqualität in hoher Auflösung und verwöhnt mit einer enorm langen Akku-Laufzeit. Die ideale Action-Kamera gibt es zwar noch nicht. CHIP prüft

Wenn Windows 10 langsam wird: Gratis-Vollversion WinOptimizer 17 optimiert das System

Falls sich Ihr Windows-System träge anfühlt und nicht mehr so schnell arbeitet wie am Anfang, wird es Zeit für eine gründliche Reinigung. Doch keine Sorge: Auch Unerfahrenen Anwendern gelingt dies mithilfe der 1-Klick-Optimierung des Ashampoo WinOptimizer 17 – laden Sie heute noch die Vollversion kostenlos herunter!

Sky zeigt HBO-Serie: Darum geht es in „Lovecraft Country“

Bereit für einen Abstecher in den am stärksten von Rassismus und Hass geprägten Bundesstaat der Vereinigten Staaten? Denn genau dorthin führt uns Lovecraft Country, HBOs neue Horror-Vorzeigeserie vom Produzententeam Misha Green, Jordan Peele (Get Out, Twilight Zone) und J.J. Abrams (Star Wars – Das Erwachen der Macht, Super 8) am 13. November, wenn

100 Tage Corona-Warn-App: Das hat die Corona-App Deutschland bisher gebracht – und das nicht

Die Corona-Warn-App der deutschen Bundesregierung ist mittlerweile seit 100 Tagen im Einsatz. Passend dazu gibt es neue Zahlen vom Robert-Koch-Institut und Gesundheitsminister Jens Spahn. Klar ist: Die Bilanz fällt positiv aus. Allerdings haben weit weniger Infizierte ihr Testergebnis gemeldet, als möglich gewesen wäre.

Hurensohn – Herkunft des Schimpfwortes

„Hurensohn“ ist mittlerweile eine häufige Beleidigung. Aber wussten Sie, dass der bekannte Dichter Friedrich Schiller der Urheber des Wortes ist und, dass Sie für die Beleidigung sogar ins Gefängnis kommen können? Wir verraten Ihnen die Fakten hinter dem Wort.

Noch für weniger als 24 Stunden: Brillantes Action-Game „Watch Dogs 2“ kostenlos laden

Hacken, Parcour und Drohnen fliegen in San Francisco – was für viele Gamer klingen dürfte wie ein Traum, ist in „Watch Dogs 2“ Realität. Für kurze Zeit wird das preisgekrönte Action-Game im Epic Store verschenkt – CHIP Level Up verrät, ob sich der Download lohnt.

Um Längen sicherer als Windows 10: Dieses System macht Sie komplett anonym im Netz

Die eigene Privatsphäre im Internet zu schützen ist nicht einfach, doch spezialisierte Tools können dabei helfen. Das alternative Betriebssystem Tails ist hierbei unschlagbar – dank einer umfangreichen Toolbox für Ihre Anonymität. Nun steht die gehärtete Linux-Distribution in Version 4.11 zum Download bereit.

Test: Medion Erazer Deputy P10 im Test

Das Medion Erazer Deputy P10 (MD61803) gefällt im Test mit einem schicken Gehäuse und einer guten Gesamt-Komposition. Kleinere Schwächen erlaubt sich das Gerät bei der Bildschirmgüte und der Prozessorleistung. Besonders der günstige Preis gefällt uns bei dem Gamer-Paket sehr gut.

WD Gold 14TB (WD141KRYZ)

Im Test zeigt sich die WD Gold 14TB als High-Performance-Festplatte, deren Anwendungsbereich über den normalen Desktop-Betrieb weit hinausreicht. WD schnürt hier ein Paket aus überragender Performance, einer riesigen Kapazität von 14.000 GByte und einer technisch für Speichersysteme und Rechenzentren optimierten HDD. Sie bietet zum Beispiel Vibrationsschutz

Große Erleichterung für Office-Nutzer: Microsoft verzichtet auf den Abo-Zwang

Lange war spekuliert worden, was sich hinter Microsoft 365 für Privatnutzer verbergen soll. Jetzt ist klar: Microsoft 365 Single und Family ist der Nachfolger von Office 365 für Privatnutzer. Doch Microsoft gibt seinen Abomodellen nicht nur neue Namen, sondern packt auch mehr Leistung ins Paket. Jetzt startet der Test für die neue Kinderschutz-App Microsoft

Test: HP 255 G7 im Test

HP bietet mit seinem 255 G7 viel Ausstattung für den kleinen Geldbeutel. In unserem Test offenbarte der Laptop allerdings Schwächen beim Display, der Akkulaufzeit und beim Booten von Windows 10.

100 Tage Corona-Warn-App: Das hat die Corona-App in Deutschland bisher gebracht

Die Corona-Warn-App der deutschen Bundesregierung ist mittlerweile seit 100 Tagen im Einsatz. Passend dazu gibt es neue Zahlen vom Robert-Koch-Institut und Gesundheitsminister Jens Spahn. Klar ist: Nicht nur die Downloadzahlen, sondern auch die gemeldeten Infektionen lassen eine positive Bilanz zu.