Geringes Selbstwertgefühl? 4 Tipps für mehr Selbstbewusstsein im Beruf

Superman, Superheld, Lego, Selbstwertgefühl

Bist du auch jemand, der sich tendenziell für die Fehler (von anderen) sehr lange selbst bestraft? Dann musst du unbedingt an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Zum Einstieg liefern wir dir vier Tipps, mit denen du in Zukunft im beruflichen Umfeld selbstbewusster auftrittst.

Stell dir vor, dass du vergessen hast, deinem Kollegen eine Präsentation zu schicken. Nun muss er mit den neuen Gesprächspartnern die Verhandlungen führen und die wichtigsten Dokumente fehlen ihm dabei. Wie geht es dir damit?

Wenn du über ein geringes Selbstwertgefühl verfügst, machst du dir selbst vermutlich Vorwürfe – und das nicht nur einen Moment lang, sondern über Wochen oder Monate hinweg. Kennst du das, wenn du denkst: „Ich bin so dumm?“ Ja? Dann ist es an der Zeit, dein Selbstwertgefühl zu steigern.

Was ist das Selbstwertgefühl?

Hinter dem … … weiterlesen

Mehr Sicherheit! Ebay Kleinanzeigen führt erstmals sichere Bezahlfunktion ein

Ebay, Ebay-Kleinanzeigen, Käuferschutz, sicheres Bezahlen

Ebay Kleinanzeigen ist nicht die sicherste Plattform, um privat Waren zu kaufen. Deshalb führt der Marktplatz eine Bezahlfunktion ein – allerdings gegen eine Käufergebühr, die von der vereinbarten Kaufsumme abhängt. Ebay kooperiert dafür mit einem niederländischen Zahlungsdienstleister.

Wer über Ebay Kleinanzeigen beispielsweise schon einmal ein gebrauchtes Smartphone gekauft hat, hat im Nachgang vielleicht Mängel daran entdeckt, die der Verkäufer vorher nicht erwähnt hat.

Auf der Plattform wimmelt es nur so von unseriösen Verkäufern und Betrügern. Und wenn man nicht aufpasst, fällt man schnell auf sie herein. In erster Linie steht natürlich jeder Nutzer selbst in der Verantwortung, gut aufzupassen. Ebay Kleinanzeigen will uns mit einer neuen Bezahlfunktion nun aber auch dabei unterstützen.

Ebay Kleinanzeigen führt die Funktion „sicheres Bezahlen“ ein

Das Verkaufsportal hat nämlich die Funktion „sicheres Bezahlen“ eingeführt, … … weiterlesen

Dieses süße Bürohäuschen bringt Abwechslung ins Home Office

Bürohäuschen, Zen Work Pod

Die Arbeit im Home Office kann langfrisitig ganz schön eintönig werden. Der Büromöbelanbieter Autonomous will nun Abwechslung schaffen – mit einem süßen Bürohäuschen für den Garten. Wir sehen uns den Zen Work Pod genauer an.

Im laufenden Jahr 2020 verbringen viele Menschen die meisten ihrer Arbeitstage im Home Office. Die politischen Maßnahmen während der Corona-Krise zwingen uns beinahe dazu. Und das sorgt natürlich auch für eine große Nachfrage nach entsprechenden Geräten und einer vernünftigen Ausstattung.

Doch trotzdem verfügen viele von uns nicht einmal über einen separaten Arbeitsbereich in den eigenen vier Wänden. Bislang war das für Angestellte in der Regel auch nicht nötig, wenn sie über einen festen Arbeitsplatz im Büro verfügen.

Zen Work Pod: Ein Bürohäuschen für den Garten

Langfristig kann die Arbeit im Home Office aber auch … … weiterlesen

„Die Kunst des digitalen Lebens“: Wie du die digitale Informationsflut meisterst

Die Kunst des digitalen Lebens, Rolf Dobelli

Täglich prasseln Tausende Nachrichten auf uns ein – und es werden immer mehr. Wie geht man am besten damit um? Wie unterscheidet man wichtige von unwichtigen Nachrichten? Rolf Dobelli bietet in seinem Buch „Die Kunst des digitalen Lebens“ eine radikale Antwort. Eine Rezension.

Zu viele Nachrichten

Jeder kennt dieses Problem: Jeden Tag passiert unheimlich viel. Nachrichten über Nachrichten gehen um die Welt und verlangen vermeintlich unsere Aufmerksamkeit. Und wenn es besonders wichtig ist, sind diese Nachrichten sogar noch „Breaking News“.

Dennoch fühlen sich immer mehr Menschen nicht ausreichend informiert. Und das ist im Grunde eine komische Situation. Einerseits ist es uns möglich, uns sofort über alles zu informieren. Andererseits fühlt man sich uninformiert.

Rolf Dobelli, Autor der Bücher „Die Kunst des klaren Denkens“ und „Die Kunst … … weiterlesen

Den richtigen Webhoster für deine Agentur: Mit diesen vier Tipps findest du ihn

Webhoster finden Mittwald

Dieses Jahr läuft definitiv anders als erwartet. Viele neue Herausforderungen standen und stehen uns bevor – von Remote Work über Hygienekonzept bis hin zum New Normal. Genau zu so einem Zeitpunkt wünschen wir uns alle Unterstützung.

Dienstleister, die unseren Arbeitsalltag erleichtern, kommen dabei wie gerufen: Erfahre jetzt, wie du als Agentur oder Freelancer schon bei der Wahl deines Webhosters dafür sorgst, dass dir zu jeder Zeit der Rücken gestärkt wird.

Ausführliche Recherche macht sich auch beim Webhosting bezahlt

Wer sucht, der findet: Nimm dir für die Recherche eines passenden Webhosters genügend Zeit. Es wird sich lohnen. Klar bieten dir alle im Großen und Ganzen Webspace an. Doch die feinen Unterschiede machen es aus, wenn es um die wirkliche Unterstützung geht.

Schau dir also die Website des jeweiligen Hosters genau an: … … weiterlesen

ErfolgsgeDANKE! Thomas Kehl zu Gast im New-Work-Podcast

Thomas Kehl, Finanzfluss

Bei ErfolgsgeDANKE, dem Podcast über Erfolg, Karriere und New Work, kommen inspirierende Persönlichkeiten zu Wort und sprechen mit Björn Waide, CEO von Smartsteuer, über ihren Werdegang und ihre Wegbegleiter und Wegbegleiterinnen. In der aktuellen Episode zu Gast: Deutschlands erfolgreichster Finanz-YouTuber Thomas Kehl.

Wie sind sie Macher und Macherinnen geworden? Wer sie sind? Welche Begegnungen haben sie geprägt, um eine Idee in die Tat umzusetzen? Und: Wem wollten sie schon immer einmal „Danke!“ sagen? Genau darüber spricht Björn Waide in seinem Podcast.

Thomas Kehl zu Gast im Podcast

Wie können wir fundierte finanzielle Entscheidungen treffen? Was macht gute Finanz-Bildung aus? Und wie wird aus einem Investmentbanker eigentlich ein YouTuber? In der aktuellen Episode des #ErfolgsgeDANKE-Podcasts erzählt Thomas Kehl von Finanzfluss über … … weiterlesen

Diese Fragen dürfen Personaler im Vorstellungsgespräch nicht stellen

Verbot, Verbotsschild, Stop, Halt, verbotene Fragen

In Vorstellungsgesprächen gibt es fast nur unangenehme Fragen. Schließlich wollen die Personal-Verantwortlichen ihre Bewerber auch testen. Was dabei viele Bewerber vergessen: Es gibt auch verbotene Fragen in Bewerbungsgesprächen. Wir stellen sie dir vor.

„Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.“

Mit diesem Satz eröffnet der deutsche Gesetzgeber das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz – kurz AGG oder auch Antidiskriminierungsgesetz. Das am 18. August 2006 in Kraft getretene Gesetz soll die Gleichbehandlung eines jeden Menschen, die bereits im Grundgesetz verankert ist, nochmals aufgreifen.

Verbotene Fragen: Welche Fragen du im Vorstellungsgespräch nicht beantworten musst

Das AGG ist ein Schutz für alle jene Personen, … … weiterlesen

Diese 10 Arbeitgeber bieten dir die besten Arbeitsbedingungen im Home Office

Home-Office, Computer, Pflanze, beste Arbeitsbedingungen

Das Home Office reduziert nicht nur den Stress, sondern steigert auch die Produktivität. Die Voraussetzung dafür: beste Arbeitsbedingungen im Home Office. Im wöchentlichen Ranking stellen wir dir die zehn besten Arbeitgeber vor, wenn es um Remote Work geht.

Aus der Not heraus wurde das Home Office in vielen Unternehmen während der Pandemie zur Norm, um den Schutzmaßnahmen bestmöglich gerecht zu werden. Doch nicht überall können die besten Arbeitsbedingungen im Home Office gewährleistet werden.

Eine aktuelle Umfrage der Job-Plattform Kununu hat beispielsweise untersucht, in welchen Branchen das Potenzial von Home Office bereits positiv genutzt wird. Demnach gibt es vor allem in der Verwaltung, der Beratung und im juristischen Umfeld noch viel Nachholbedarf.

Beste Arbeitsbedingungen im Home Office: Das sind die 10 besten Arbeitgeber

Doch zum … … weiterlesen

Mobile Payment: Samsung Pay jetzt auch in Deutschland möglich

Mobile Payment Samsung Pay

Mobile Payment, also die Möglichkeit, ohne Bargeld und stattdessen mit dem Smartphone zu zahlen, hat in Deutschland lange auf sich warten lassen. Nach Google Pay und Apple Pay macht jetzt ein weiterer Anbieter seinen Kunden das moderne Bezahlen möglich. Ab heute ist Samsung Pay in Deutschland verfügbar. 

Statt im Supermarkt mit Bargeld oder der Girokarte zu zahlen, kann man ganz einfach das Smartphone benutzen. Die meisten Kassen sind mittlerweile modern ausgerüstet, sodass die Methode reibungslos von allen Kunden genutzt werden kann.

Dein Smartphone muss allerdings NFC-fähig sein. Dahinter steckt der Begriff „Near Field Communication“, also der Übertragungsstandard, der das kontaktlose Bezahlen mit Girokarte oder Smartphone möglich macht.

Wie sicher ist Mobile Payment?

Viele Kunden sind sich unsicher, ob das Bezahlen mit dem Smartphone überhaupt sicher genug … … weiterlesen

Datenschützer und Forscher raten: Mach falsche Angaben bei Facebook und Co.

Falsche Angaben, Apps, Datensicherheit, Datenschutz

Gibst du in Apps deine persönlichen Daten an? Ein deutsches Forscherteam rät dazu, lieber falsche Angaben bei Facebook und Co. zu machen. Viele Entwickler vernachlässigen ihre gesetzlichen Auskunftspflichten nämlich. Ein Blick auf die Langzeitstudie der Forscher.

Datensicherheit und Datenschutz sind offenbar ein großes Problem. Denn wie ein Forscherteam der Universitäten Bamberg und Berlin herausgefunden hat, nehmen viele App-Entwickler ihre gesetzliche Pflicht, Auskunft über persönliche Nutzerdaten zu machen, nicht ernst.

Das Forscherteam um Leiter Dominik Herrmann, Professor für Privatsphäre und Sicherheit in Informationssystemen an der Universität Bamberg, sowie Jens Lindemann und Jacob Leon Kröger, hat von 2015 bis 2019 eine Langzeitstudie durchgeführt. Dabei registrierten sie Nutzerprofile in 225 iOS- und Android-Apps mit falschen Angaben.

Anschließend fragten die Forscher nach einer gewissen Zeit bei den App-Entwicklern nach … … weiterlesen

Der unerwartete Wiederaufstieg von Snapchat

Snapchat, Snap, Snapchat-Wachstum

Zwischen 2015 und 2016 war Snapchat die heißeste Social-Media-App – und dann kam Instagram und kopierte den Erfolg kaputt. Mit dem Snapchat-Wachstum im Jahr 2020 drängt sich der kleine Geist wieder in den Vordergrund. Eine Analyse des Wiederaufstiegs.

Es wirkt in den Zeiten, in denen jeder Marketing-Verantwortliche und jeder Unternehmer fast ausschließlich über Tik Tok und Instagram Stories spricht, fast schon historisch, wenn wir uns an den Zeitraum zurückerinnern, an dem Snapchat der gierige Herausforderer von Mark Zuckerberg war.

Ein Kompliment, das keines war

In den Jahren 2015 und 2016 – zumindest bis Instagram das Story-Format dreist und erfolgreich kopiert hat –  war Snapchat das, was Tik Tok heute ist: der aufregende Neuling, der mit neuartigen Formaten am Imperium von Facebook rüttelte.

Mittlerweile sind Nachrichten, Fotos und Videos, die verschwinden, sobald … … weiterlesen

Neuer Job nach Kündigung: 3 Tipps, die du unbedingt beachten solltest

Trauer, Enttäuschung, Angst, Kündigung, neuer Job nach Kündigung

Fast jeder Arbeitnehmer wird während seiner beruflichen Karriere einmal gekündigt. Das ist an sich nicht problematisch. Ein neuer Job nach Kündigung muss also her. Um den (unfreiwilligen) Job-Wechsel erfolgreich zu durchlaufen, solltest du drei Ratschläge beachten.

Kündigungen sind selbstverständlich weder angenehm noch sonderlich erfreulich. Trotzdem sind sie auch kein Grund dafür, aufzugeben und die eigene berufliche Karriere für beendet zu erklären. Denn auch eine Kündigung ist eine Chance, neu zu beginnen.

So hat beispielsweise eine Befragung der Management-Beratung Ghsmart unter 2.600 Führungskräften ergeben, dass sich fast jeder Zweite (45 Prozent) schon einmal einen großen Fehltritt geleistet hat. 18 Prozent der leitenden Angestellten wurden sogar schon einmal gekündigt.

Neuer Job nach Kündigung: Das sind die 3 entscheidenden Kriterien

Das führt jedoch nicht … … weiterlesen

iOS 14: So individualisiert du deinen iPhone-Homescreen

iPhone, iPhone-Homescreen, iOS 14

Apple hat mit seinem Betriebssystem-Update auf iOS 14 eine Reihe neuer Möglichkeiten und Funktionen eingeführt. Eine davon ist, seinen iPhone-Homescreen individuell gestalten zu können. Wir zeigen dir, wie du neue Widgets erstellst und App-Icons änderst.

iPhone-Nutzer können das Update auf iOS 14 seit Herbst 2020 herunterladen. Apple hatte bereits angekündigt, dass das neue Betriebssystem „alles noch hilfreicher und persönlicher“ machen soll.

Denn neue Widgets geben uns jetzt mehr Informationen auf einen Blick. Und nicht nur das: In einer neuen App-Mediathek organisieren sich Apps automatisch zu einer benutzerfreundlichen Ansicht und eine Bild-in-Bild Funktion lässt uns Videos weiter ansehen, wenn wir gleichzeitig eine andere App benutzen wollen.

iOS 14: So individualisierst du deinen iPhone-Homescreen

iOS 14 bietet Nutzern also jede Menge Freiheiten in der Gestaltung. Daran, den iPhone-Homescreen zu individualisieren, … … weiterlesen

Partnersuche: Neue Dating-App will Erbkrankheiten per Algorithmus ausrotten

Paar, Liebe, Romantik, Gefühle

Ein Genetik-Forscher aus den USA will verhindern, dass Eltern Erbkrankheiten an ihre Kinder weitergeben. Dazu hat er eine Gen-App zur Partnersuche entwickelt.

Wie hast du herausgefunden, ob dein Partner der Richtige für dich ist? Hat die Wellenlänge von Anfang an gestimmt? Habt ihr ähnliche Interessen? Habt ihr die gleiche Vorstellung von einem gemeinsamen Leben und der Zukunft?

Nach solchen Kriterien wählen die meisten während der Partnersuche den Menschen an ihrer Seite aus. Was du mit deinem Partner aber sicherlich nicht abgeglichen hast: eure Gene.

Das ist nach Meinung des Harvard-Genetikers George Church ein Fehler, insbesondere, wenn es irgendwann um Nachwuchs geht. Denn wenn bestimmte Erbveranlagungen zusammenkommen, könnten die Kinder damit gefährdet sein.

Darum hat er eine Dating-App entwickelt, bei der bereits vor der ersten Kontaktaufnahme das genetische Material der Nutzer abgeglichen wird. Paare, … … weiterlesen

3 Tipps, um den Stress durch ständige Erreichbarkeit zu reduzieren

Telefonat, Telefon, Gespräch, ständige Erreichbarkeit

Ständige Erreichbarkeit nimmt insbesondere durch Home Office und Remote Work immer weiter zu. Das erhöht den Stress bei Mitarbeitern deutlich. Darunter wiederum leidet das Privatleben. Mit diesen drei Tipps gelingt es dir, das Gefühl des Drucks dauerhaft zu reduzieren.

Wenn du einen Kollegen telefonisch nicht erreichst, schaust du einfach in sein Büro und kuckst, ob er noch an seinem Arbeitsplatz sitzt. Wenn das nicht der Fall ist, können dir seine Sitznachbarn mit Sicherheit sagen, ob er nur in einem Meeting oder schon auf dem Heimweg ist. Im Home Office geht das nicht.

Deshalb ist das Mittel der Kommunikation im Remote Work das Smartphone. Ob nun im Chat bei Slack und Co. oder direkt als Telefonat: Wer etwas von einem Kollegen wissen möchte, greift zum Smartphone. Das wiederum hat Auswirkungen … … weiterlesen

Browser-Vergleich: Welcher Dienst bietet dir am meisten Sicherheit?

Browser, Browser-Vergleich, Safari, Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox

Welche sind die besten Browser? Und welcher Dienst bietet dir am meisten Sicherheit? Wir sehen uns im Browser-Vergleich einmal an, welche Privatsphäre-Möglichkeiten Safari, Firefox und Co. bieten – und wie es jeweils um deine Daten bestellt ist.

Es gibt verschiedene Internet-Browser auf dem Markt: Von Apples Safari über Microsoft Edge und Google Chrome bis hin zu Mozilla Firefox haben alle Dienste eigene Vor- und Nachteile in puncto Privatsphäre und Funktionalität.

Dein Browser sollte auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sein. Er ist schließlich deine direkte Verbindung zum Internet – und damit auch zu unzähligen Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Die wichtigsten Faktoren sind Sicherheit, Privatsphäre und die allgemeine Funktionalität. Doch auch die Geschwindigkeit sollte heutzutage nicht zu kurz kommen – und die ist von Browser zu Browser … … weiterlesen

Das müssen Unternehmen über den Einsatz von Facebook Hashtags wissen

Facebook, Facebook Hashtags

Bislang haben Beiträge auf Facebook ohne Hashtags besser performt. Das könnte sich nun ändern. Facebook Hashtags sollen nämlich in Zukunft gepusht werden. Wir erklären dir, was Social Media Manager und Unternehmen über den Einsatz wissen müssen.

Instagram und Twitter würden ohne den Einsatz von Hashtags wohl kaum funktionieren. Inzwischen konzentriert sich das Bildernetzwerk zwar stärker auf Stories. Trotzdem erzielen gerade Beiträge von Unternehmen eine höhere Reichweite, wenn sie mit Hashtags arbeiten.

Auf Facebook war das Rautezeichen bislang mehr ein Störfaktor. Kaum ein Nutzer suchte in der Vergangenheit auf der Plattform über Hashtags nach bestimmten Inhalten. Dafür war und ist das soziale Netzwerk einfach nicht gemacht.

Allerdings könnte sich das schon bald ändern. Firmenchef Mark Zuckerberg möchte die Facebook Hashtags pushen.

Facebook zeigt dir Vorschläge für Facebook Hashtags an

Wenn du … … weiterlesen

Super Startup Adventure Camp: Coaching für Gründer

Super Startup Adventure Camp lexRocket

Zweimal im Jahr stellt die Förderinitiative lexRocket das „Super Startup Adventure Camp“ auf die Beine. Wir berichten vom sechsten Camp und zeigen dir, wie du dich für das nächste Event bewerben kannst.

Noch bevor die zweite Welle der Corona-Krise ausbrach und der Alltag noch „normal“ war startete das sechste Super Startup Adventure Camp. Zwei Mal im Jahr lädt die Freiburger Start-up-Förderinitiative lexRocket von Lexware GründerInnen in aufregende Länder ein.

Statt Bali, LA oder Dahab stand aufgrund der Pandemie dieses Mal Alpirsbach im Schwarzwald auf dem Plan. Dass der vermeintlich beschauliche Schwarzwald für die aus ganz Deutschland stammenden teilnehmenden Startups nicht weniger aufregend als die bisherigen Fernziele war, lag nicht zuletzt an dem bunten Programm.

„Es muss nicht immer ein Ort sein, der polarisiert. Wir haben gemerkt, dass es schon reicht, wenn die Gründer aus ihrem Alltag rausgenommen … … weiterlesen

Gib nicht auf! 5 Techniken, die mehr Hoffnung in dein Leben bringen

Hoffnung, Wachstum, Neuanfang, mehr Hoffnung

Die zweite Welle des Coronavirus in Deutschland ist angekommen. Die Fallzahlen sind höher als im Frühjahr. Gerade jetzt gilt deshalb: Gib nicht auf und denke positiv. Deshalb wollen wir dir fünf simple Techniken vorstellen, mit denen du mehr Hoffnung in dein Leben bringst.

Es ist derzeit wahrlich nicht schwer, ein Pessimist zu werden. Neben der drohenden wirtschaftlichen Gefahr und Kurzarbeit kehrt nun auch das Coronavirus zurück – und zwar noch stärker als im Frühjahr.

Deshalb ist es gerade jetzt – in der schwierigsten Situation der letzten zehn oder 20 Jahre – wichtig, dass wir nicht aufgeben. Wir sollten positiv denken und uns auf die guten Ereignisse konzentrieren. Denn wenn wir selbst mehr Hoffnung haben, strahlen wir diese positive Einstellung auch durch unseren Körper aus.

Mehr Hoffnung im Leben: 5 Techniken für … … weiterlesen

10 Dinge, die wirklich jeden Bewerber nerven

Computer, Hände, Arbeit

Auf der Suche nach einem neuen Job gibt es viele Hürden. Nicht immer werden unsere Mühen belohnt. Das liegt in einigen Fällen jedoch auch am Bewerbungsprozess selbst. Deshalb stellen wir dir im wöchentlichen Ranking zehn Dinge vor, die Bewerber wirklich nerven.

Es gibt sicherlich Dutzende Dinge, die wir lieber machen als uns für einen neuen Job zu bewerben. Von der Stellensuche, über das Verfassen eines Motivationsschreibens bis hin zum potenziellen Vorstellungsgespräch ist es meist ein langer und teils nerviger Prozess.

Und das Schlimmste daran: Trotz des Aufwands und den stressigen Stunden und Tagen des Wartens klappt es am Ende nicht immer mit dem neuen Vertrag. Viele Bewerber geben dafür dem Bewerbungsprozess oder dem Unternehmen die Schuld.

💰 Wirst du fair bezahlt?

Vergleiche dein … … weiterlesen