T5 True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer – die 2. Generation!

Klipsch präsentiert mit den T5 II True Wireless und den T5 II True Wireless Sport die zweite Generation seiner T5 True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer.

Klipsch präsentiertz

Klipsch ist weltweit einer der Technologieführer in diesem Bereich. Sogar ohne Klangkorrektur bringen dieT5 True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer den berühmten Klipsch Sound direkt ins Ohr . Der Verzicht auf Klangkorrekturen sorgt für eine verbesserte Batterielaufzeit. In den Lade-Cases befinden sich außerdem noch weitere 24 Stunden Laufzeit.

Antennenkonstruktion hilft Batteriestrom zu sparen

Der neue T5 II True Wireless ist mit einer externen Antenne ausgestattet, die über Edelstahlelemente im Gehäuse realisiert wird. Die Antennenkonstruktion hilft außerdem Batteriestrom zu sparen. Nach Überarbeitung der grundlegender Ergonomie der Kopfhörer, ragen die Ohrhörer nun weit weniger aus dem Ohr und schmiegen sich besser im Ohr an.

Lade-Case in Form eines klassischen Feuerzeugs

T5 True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer kommen in einem stylischen und stabilen Lade-Case in Form eines klassischen Feuerzeugs, das sich über einen USB-C-Anschluss aufladen lässt.In der … … weiterlesen

Pay-TV-Sender boomen – mit Streaming

 

Corona-Bonus für die Glotzen-branche: Bezahl-TV-Sender gibt es in Deutschland schon lange. Sie waren schon sehr lange da, bevor internationale Streaming-Giganten wie Netflix oder Amazon dem Bewegtbild-Markt in Deutschland neue Impulse gaben. Heute ist Streaming in aller Munde. Doch auch das klassische TV-Programm sehen sich in Deutschland weiterhin Millionen an.

Streaming-Trend hält an

Pay-TV-Sender sind auf den Streaming-Trend aufgesprungen. Die Abo-Zahlen gehen seit Jahren nach oben. Von ihrem Ursprung – dem fortlaufenden Fernsehprogramm – wollen sie sich zugleich nicht verabschieden.

Der Verband Privater Medien (Vaunet) legte heute  einen Marktüberblick für Pay-TV vor. Die Zahl der Nutzer, die bei einem Bezahlsender ein Abo haben, lag bei 8 Millionen, 2018 waren es 7,8 Millionen und 2012 noch 6 Millionen. Die Corona-Krise gab der Branche in diesem Jahr im Frühjahr einen Schub, die Nutzerzahlen stiegen. Eine Jahresprognose gibt der Verband aber noch nicht ab.

Gut 100 Pay-TV-Programme sind in die Berechnungen … … weiterlesen

Bosch Climate Solutions: Klimaneutralität hat höchste Prio

Bosch berät Unternehmen dabei, klimaneutral zu werden und hat zu diesem Zweck Mitte des Jahres die Gesellschaft Bosch Climate Solutions gegründet, mit der absicht: Energieverbrauch senken. Damit gibt das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen sein Wissen und seine Erfahrungen aus der eigenen CO 2 -Neutralstellung und dazu weltweit umgesetzter Projekte weiter. Der Bedarf in der Industrie ist da: Laut einer aktuellen Studie nannten 77 Prozent der befragten Firmen in Deutschland eine CO 2 -Reduzierung als wichtigen Schwerpunkt, erst 16 Prozent haben Maßnahmen zur Klimaneutralstellung in der Fertigung umgesetzt (Quelle: Boston Consulting Group).

Als erstes globales Industrieunternehmen wird Bosch schon Ende 2020 vollständig klimaneutral sein. Über 400 Standorte weltweit hinterlassen dann keinen CO 2 -Fußabdruck mehr, seit Ende 2019 sind bereits alle Bosch-Standorte in Deutschland klimaneutral. Bosch setzt dazu auf unterschiedliche Hebel – von der Verbesserung der Energieeffizienz der Anlagen und Gebäude über die Eigenstromerzeugung bis hin zu technischen Lösungen für … … weiterlesen

Handlettering: Paperlike erleichtert digitale Schönschrift

Wie bei der traditionellen Kalligraphie werden beim angesagten Handlettering Buchstaben und Zahlen zur Kunst – ob klassisch auf dem Zeichenblock oder auf einem Tablet. Die iPad-Folie Paperlike hilft dabei,Tradition und Moderne zu vereinen: Damit zeichnen Kreative auf einem iPad mit passendem Pencil ähnlich wie mit Papier und Bleistift. Zahlreiche Anwender von Paperlike sind Handlettering-Experten, die vom analogen Zeichnen auf die digitale Kunst umgestiegen sind bzw. beides einsetzen. Paperlike hat das Feedback der Kreativen zum Anlass genommen, 100 Ressourcen zusammenzustellen, die den Umstieg auf digitales Zeichnen erleichtern.

Tools für digital Handlettering: Paperlike ermöglicht Schönschrift auf Smartphones

Die Grundwerkzeuge für moderne Schriftkünstler sind einfach: Im mobilen Alltag ist das iPad für viele ohnehin zum unverzichtbaren Begleiter geworden, besonders für kreative Profis. Wer sich noch einen Stift wie den Apple Pencil zulegt, hat bereits die Hardware für digitale Kunstwerke zusammen. Technologien wie die hohe Druckempfindlichkeit machen es einfach, mit natürlichen Bewegungen … … weiterlesen

Google Maps: Clevere Updates für Pendler

Happy Mapping: Der US-Webriese Google bohrt seine Online-Kartendienst immer weiter auf und plant spannende Innovationen für echte TravelGeeks und andere Reisende in Bezug auf die Anwendung Maps mithilfe von speziellen Kartenfiltern.

Mehr Spass bei der Reise mit Google Maps

Ausgestattet mit der neuen Funktion des Kartenfilters, sollen relevante Veränderungen in Google Maps vor allem für Pendler kommen. Die Neuhheit des Filters bringt eine Auswahl des Verkehrsmittels für die Anreise zu Bus-, U-Bahn- oder Bahnhof mit sich.

Dafür neu entstehende Optionen beinhalten Auto, Fahrrad, Rikscha, Motorrad oder einen Mitfahrservice die die Möglichkeit der Anreise erleichtern soll. Unklar bleibt jedoch immer noch wann exakt diese Funktion verfügbar sein wird sie freigeschaltet wird.

 

The post Google Maps: Clevere Updates für Pendler appeared first on TechFieber.de.

Emoji-Musik-Rätsel von Sennheiser

Feierstimmung im Social Web: Der Feiertag des Emojis steht an. Ins Leben gerufen hat den inoffiziellen Feiertag 2014 Jeremy Burge, Gründer von Emojipedia, einem englischsprachigen Online-Nachschlagewerk für die bunten Bildchen. An einem Tag im Jahr soll im Internet mal nicht so viel geredet und dafür umso mehr gelacht werden – dank der kleinen, süßen Piktogramme, die uns inzwischen so ans Herz gewachsen sind. Audiospezialist Sennheiser hat deshalb die Leidenschaft für Musik in ein Emoji-Musik-Rätsel mit Ohrwurm-Garantie verwandelt und hat zusammen mit den Social-Media-Analysten von Talkwalker ermitteln lassen, welche Emojis unser Lieblingsthema dominieren: die Musik.

Am häufigsten kam ein weinendes Emoji vor

Wenn Internet-Nutzende in den vergangenen 13 Monaten weltweit etwas zum Stichwort Musik gepostet haben, kam am häufigsten ein weinendes Emoji vor 😭, mit einem gewissen Abstand gefolgt vom Tränen lachenden Smiley 😂. Auf … … weiterlesen

Cloudboom: Bang & Olufsen entwickelt Sportschuh

Turnschuh meets Musik: Gemeinsame Sachen machen der kultige skandinavische Audio-Spezialist B&O und die Sportmarke On: Gemeinsam entwicklen die Partner einen smarten Sportschuh namens „Cloudboom“.

Sportschuh Cloudboom kombiniert drahtlose Kopfhörer

Diese Woche stellte On seinen neuesten Wettkampfschuh, den Cloudboom vor – und das zusammen mit Bang & Olufsens. Der Cloudboom kombiniert erstmals ein Sportprodukt mit Technik von Audio-Spezialist B&O. Und zwar den drahtlosen Kopfhörern Beoplay E8 Sport On Edition.

Durch die Zusammenarbeit der Sportmarke On und der Audiomarke B&O ist ein Produkt entstanden welches für Sport- und Musikinteressierte auf jeden Fall ein Versuch wert sein könnte.

Beoplay E8 Sport On Edition: Mehr als nur Kopfhörer

Die Beoplay E8 Sport On Edition Kopfhörer von Bang & Olufsen sind in einem kabellosen Ladecase untergebracht. Um unnötiges Anhalten während des Laufens zu vermeiden, wechseln die Kopfhörer mit einem einfachen Antippen zwischen den Musiktracks und nehmen Anrufe entgegen.

Der Cloudboom und die … … weiterlesen

Jeff Bezos: 2 Milliarden Dollar Klima-Fonds für Startups

Amazon will mit einem 2 Milliarden Dollar Klima-Fonds für Startups und Unternehmen die nachhaltig wirtschaften, diese bei ihrem „Übergang zu einer CO2-emissionsfreien Wirtschaft“ unterstützen. Der Climate Pledge Fund richtet sich weltweit an Firmen aus den Branchen Transport und Logistik, Energie, Fertigung, Lebensmittel und Landwirtschaft. Amazon hat sich verpflichtet, seine eigenen Emissionen bis 2040 auf Null zu reduzieren.

Laut dem Amazon-Chef Bezos sei der Klimawandel die größte Bedrohung unserer Erde und dagegen müssten große und kleine Unternehmen, Staaten, internationale Organisationen und Einzelpersonen gemeinsam angehen. Mit seiner Stiftung wolle er Forscher, Aktivisten, Nichtregierungsorganisationen und andere Gruppen unterstützen.

Jeff Bezos ist zwar der reichste Mann der Welt, doch zu den größten Philanthropen zählt er nicht:  Auf der «Forbes»-Liste der größten Wohltäter steht er auf Platz 23 – weit hinter Großinvestor Warren Buffett und Microsoft-Gründer Bill Gates.

Doch das dürfte sich nun ändern, da Jeff Bezos am Montag auf Instagram … … weiterlesen

HONOR 9A Smartphone will mit langem Atem punkten

Die Huawei-Tochter HONOR lässt es diesen Sommer ordentlich krachen. Die ehrgeizige Mobile-Marke aus Asien launcht nicht nur das durchaus spannende Budget-Smartphone-Modell HONOR 9A, sondern auch das HONOR MagicBook 15, das neueste Mitglied der „MagicBook“-Laptop-Reihe.

Zudem neu von der chinesischen Mobile-Marke sind die Magic Earbuds und die MagicWatch 2 von Honor.

HONOR 9A Smartphone: Lange Akkulaufzeit meets smarte Funktionen

Die HONOR 9A wird von einem 5000 mAh-Akku gespeist und kann mit einer einzigen Akkuladung mühelos „Tag und Nacht“ genutzt werden. Sollte dann doch einmal die Puste ausgehen, kann das HONOR 9A auch ganz praktisch über „Reverse Charging“ geladen werden.

Um auch audiophilen Ansprüchen gerecht zu werden, ermöglicht das Lautsprecher-System des HONOR 9A eine verbesserte Lautstärkeregelung und geringere Verzerrungen bei der Audio-Wiedergabe.

Das neue Smartphone wird mit Android 10 ausgeliefert und bietet der HONOR-Community die HUAWEI AppGallery. Die HUAWEI AppGallery ist … … weiterlesen

Greentech: Technik-Recycling wieder im Trend?

Technische Geräte und Gadgets werden immer kürzer genutzt und landen zunehmend schnell als Wegwerfartikel auf der Müllkippe betrachtet. Das hat Folgen für Mensch und Umwelt, wie auch die wachsenden Berge an Elektroschott auch“ Ewaste“ genannt belegen.

Nicht nur die Notwendigkeit, aus aktuellem Anlass nach Verdienstausfällen und Kurzarbeit zu sparen, sondern auch ein wachsendes Umweltbewusstsein könnte diese Einstellung jedoch langsam ändern.

Blühendes Barock Digital: Rundgang per App

Das Blühende Barock in Ludwigsburg wird digital. Mit der neuen App „BlüBa Rundgang“ können Besucherinnen und Besucher den Schlosspark und seine 300-jährige Geschichte ganz neu erleben. Das Projekt ist Teil der Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ des Landes.

Blühendes Barock Digital: Interaktiver Rundgang mit Blumenflair

Der interaktive Guide nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf die Reise in die Vergangenheit des Ludwigsburger Schlossparks. Zu dem interaktiven Rundgang gehören fast 50 Audiobeiträge, mehr als 200 historische Bilder und nahezu 50 Infoboxen.

Auch für Besucherinnen und Besucher ohne Smartphone oder Tablet stehen die Inhalte von „BlüBa Rundgang“ (sprich die Blühendes Barock Digital App) zur Verfügung, sie sind auch in den beiden neuen Ausstellungsräumen im Märchengarten zu finden. Es gibt große Touchscreen-Bildschirme und kurze filmische Zusammenfassungen der digitalen Gartengeschichte.

Innovative App: „BlüBa Rundgang“

Die App „BlüBa Rundgang“ kann kostenlos im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden. Entwickelt und umgesetzt hat sie … … weiterlesen

Sound on! Die Lamax Storm1 im Test #HandsOn

Die bislang eher weniger bekannte Gadget-Marke Lamax aus Tschechien bringt mit dem „Storm1“-Bluetooth-Lautsprecher einen recht spannenden und quasi „unkaputtbaren“ Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt.

Der „Storm 1“ kommt mit einem robusten schwarz-türkisen Design. Wir hatten die Möglichkeit, die von Lamax als „lautesten Lautsprecher“ angekündigte Storm1 ausgiebig zu Testen.

Lauter Sound aber auch gut? Die Storm1 im Test

Lamax kündigt die Storm1 mit dem lautesten Sound an, welchen es gerade unter den Bluetooth-Boxen gibt. Die zwei verbauten Wandler mit insgesamt 40W versprechen schon im voraus einen satten Sound.

Im Test hatte die Storm1 einen grundsätzlich recht ausgewogenen Klang, auf voller Lautstärke verlor der Klang jedoch an Qualität. Was von anderen Bluetooth-Lautsprechern in der Preisklasse aber genauso bekannt ist.

Die Lautstärke war sehr Laut und die Raumverteilung sehr gut. Für die gute Raumverteilung ist besonders die Aufteilung der Lautsprecher verantwortlich, welche an Vorder- und Rückseite der Storm1 angebracht sind.

… weiterlesen

Panasonic RF-D30BT Radio mit DAB+

Im Sommer baut Panasonic sein Produktportfolio für den DAB+ Empfang weiter aus. Dann können Radiofans u.a. mit dem RF-D30BT das neue Panasonic-Radio mit DAB+ mit besonders klarem Klang empfangen.

Radio für dem Ausseneinsatz

Dank Spitzwasserschutz (IPX4), Bluetooth und Netz-/Batteriebetrieb empfiehlt es sich als Küchenradio und Begleiter für unterwegs. Aufgeweckte Hörer starten mit dem DAB+ Radiowecker RC-D8 in den Tag. Beide Neuheiten bringen zudem eine USB-Ladefunktion mit.

Mit seinem spritzwassergeschützten Design ist das RF-D30BT besonders als Küchenradio geeignet. Dabei findet es mit seiner kompakten Form auf der Arbeitsplatte ebenso Platz wie auf der Fensterbank. Sogar ein praktischer Kurzzeittimer (bis 120 Minuten) ist integriert und erinnert an den Kuchen im Backofen. Zudem können Smartphone-Besitzer bequem über einen USB-Anschluss an der Radiorückseite ihr Smart Device aufladen1. Praktisch, wenn wie so häufig nicht genügend Steckdosen vorhanden sind.

Panasonic-Radio mit DAB+ Programme und UKW Sender der Region

Das RF-D30BT bringt Abwechslung … … weiterlesen

Beats und Ashnikko setzten auf TikTok-Videos

Beats by Dr. Dre (Beats), TikTok und Ashnikko haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Musikvideo zu kreieren, das den Zuschauer in eine Welt voll Kreativität entführt. Das Besondere daran? Ashnikko fordert ihre TikTok-Comunity dazu auf, Teil des Entstehungsprozesses zu werden und an dem Musikvideo zu ihrem neuen Track mitzuwirken. Das Ergebnis ist ein Zusammenschnitt verschiedener, bunter und kreativer TikTok Beiträge.

TikTok-Comunity: Musik und Kreativität miteinander verbinden

Im Zentrum der Kampagne steht die TikTok-Comunity und ihre Fähigkeit, Musik und Kreativität miteinander zu verbinden. Den Startschuss dazu gibt Sängerin und Rapperin Ashnikko mit der Veröffentlichung ihres neuen Songs “Daisy“. Der Track handelt von den Einflüssen verschiedener Farbwelten auf die eigene Selbstverwirklichung. Farbwelten, die auch in der neuen Kollektion der Powerbeats Pro aufgegriffen werden: Eisblau, Sonnengelb, Cloud Pink und Lavarot.

Vier Wochen laufzeit um an verschiedenen Challenges teilzunehmen

Vier Wochen lang wird Ashnikko ihre TikTok-Comunity dazu aufrufen an verschiedenen Challenges … … weiterlesen

Huawei Hi-Fi Lautsprecher: Huawei Sound X

Sound-Tonne sorgt für Musik in deinen Ohren: Der neue Huawei Hi-Fi Lautsprecher Sound X kommt nach Deutschland.  Der durchaus recht anschauliche neue Bluetooth-Lautsprecher von der aufstrebenden Mobile-Marke Huawei bietet mit sechs 1,5 Zoll Vollfrequenz-Lautsprechern einen bemerkenswerten 360-Grad-Raumklang für Zuhause.

ASUS ExpertBook Unboxing und Hands-On #Video

Viel vorgenommen hat sich der taiwanesische Tech-Riese Asus mit diesem Business-Laptop: Das neue Asus ExpertBook verspricht laut Hersteller Langlebigkeit, Sicherheit und „reibungslose Nutzererfahrung“ auch zwischen verschiedenen Geräten – wie man es sonst von Apples Macbook kennt.

Das Chassis aus Magnesium-Lithium-Legierung sorgt für ein Gewicht von nur 995 g. Damit ist auch das 14 Zoll Notebook ein kompakter und gleichzeitig besonders robuster und langlebiger Begleiter für jede Geschäftsreise.

Auch nach einem langen Arbeitstag bietet der 66 Wh Akku gemäß Anbieter dank energieeffizienter Panel Self Refresh Technologie ausreichend Power für den nächsten Tag. Zudem ist das ExpertBook B9450 in nur 40 Minuten wieder auf bis zu 60 Prozent aufgeladen und einsatzbereit.

Mit neuesten Intel Core Prozessoren der 10. Generation sowie bis zu 16 GB Arbeitsspeicher erledigt das Notebook problemlos alle Aufgaben. Dank zahlreicher I/O Ports mit Thunderbolt 3 USB-C, USB Typ A, HDMI, Micro LAN und WiFi 6 besitzt das … … weiterlesen

Roxie CarKit AI: Auto wird Karaoke-Studio

Ein bisschen Spass muss sein! Auch im Auto. Oder im Stau auf dem Weg in die Sommerferien. Ab sofort heißt es „Singing in the car“ anstelle von „Singing in the rain“. Das taiwanesische Start-up CarKit AI bringt mit Roxie die erste Karaoke-Maschine auf den Markt, die das eigene Auto in einen rollendes Karaoke-Studio verwandelt.

Mit Roxie CarKit AI auf den Spuren von Carpool Karaoke 

Nicht erst seit sich bei James Corden in seiner legendären Carpool Karaoke Show Stars aus dem Musik- und Hollywood-Business quasi die Autotürklinke in die Hand geben, ist Singen im Auto extrem beliebt.

Roxie ist ein kompakter Bluetooth- und FM-Pod, der in den Zigarettenanzünder eingesteckt und mit Smartphone und Autoradio gekoppelt wird. Das proprietäre und speziell entwickelte Mikrofon mit erweiterter Reichweite wird einfach am Armaturenbrett befestigt und nimmt selbst die Stimmen der Fondspassagiere ohne störende Nebengeräusche auf.

Auto wird Karaoke-Studio via Roxie Karaoke

Roxie ist … … weiterlesen

TV-Geräte: Boom wegen Corona-Krise

Aufatmen in der CE-Branche: Der Absatz von TV Geräten erlebt einen Boomt in der Corona-Krise – Studien zufolge zumindest ein wenig. Will heissen: Trotz Corona-Krise wurden in Deutschland laut Studien der GfK Retail & Technology von Januar bis Mai 2020 mit 2,7 Mio. abgesetzten Geräten etwas mehr Fernseher verkauft als in den ersten fünf Monaten des Vorjahres (2,65 Mio.).

Nebeneffekt: TV Boom durch Corona

Der Anteil smarter TV-Geräte, die die Nutzung von Apps oder Mediatheken über HbbTV und Internet ermöglichen, sei weiter angestiegen und liege bei 85 Prozent – rund sechs Prozentpunkte mehr im Vergleich zum Zeitraum Januar bis Mai 2020 (79 Prozent). Insgesamt wurden seit 2012 in Deutschland knapp 40 Millionen Smart-TVs verkauft. Davon unterstützen über 90 Prozent den Standard HbbTV und somit die Nutzung interaktiver Dienste über den „Red Button“ auf der Fernbedienung.

Außerdem hält der Trend zu größeren Bildschirmen an: 58 Prozent der von … … weiterlesen

Parrot Anafi USA Drohne setzt auf Datenschutz

Der französische Drohnen- und Gadget-Spezialist Parrot hat mit der neue „Anafi USA“ eine interessante neue Drohne auf den Markt gebracht, die besonders viel Wert auf Datenschutz und Datensicherheit legen soll.

Laut Hersteller kombiniert die neue Parrot Anafi USA Drohne Datenschutz auf Unternehmensniveau mit  benutzerfreundlichen Funktionen, die in den letzten Jahren zur Akzeptanz der Drohnen bei Verbrauchern beigetragen haben.

Google kauft Inhalte bei Zeitungsverlagen ein

Google wird erstmals in seiner Geschichte mit Zeitungsverlagen Lizenzverträge abschließen und Geld für die Präsentation von journalistischen Inhalten ausgeben. Das kündigte der Internet-Konzern am Donnerstag in einem Blogeintrag an. Die Inhalte sollen auf Google News und Google Discover erscheinen. Wie die Präsentation der Inhalte für die Nutzer genau aussehen wird, teilte Google noch nicht mit.

Das Programm startet in Deutschland, Australien und Brasilien

Das Programm startet in Deutschland, Australien und Brasilien. Hierzulande sind in der frühen Phase unter anderen die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und der „Der Spiegel“ als Partner dabei.

Carsten Knop, Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, erklärte in dem Blog-Post, man freue sich, dass Google die Zusammenarbeit mit Verlagen wie seinem Haus weiter ausbaue und die Gelegenheit nutze, gemeinsam an einem neuen Produkt zu arbeiten.
„Dieses wird den Lesern der FAZ auf den Google-News-Plattformen einen echten Mehrwert bieten.“

Geschichten in ein neues Format auf Google … … weiterlesen

Gaming boomt – nicht nur am Tag der Videospiele

Gaming-Boom und kein Ende: Ja, es gibt ihn, diesen ganz speziellen Tag, der ganz unumwunden ausschließlich das Gamen feiert. Es ist der „Tag der Videospiele“, der diese Woche offiziell zelebriert wurde. Das bringt nicht nur alle Zockerherzen zum Schwingen, sondern hat mitunter auch einige interessante Zahlen und Rückblicke aufs Parkett gebracht.

Von wegen Nerds: Zocken immer populärer

Dass die Zahl der Menschen, die in ihrer freien Zeit regelmäßig „zocken“ seit Jahren kontinuierlich zulegt, ist dabei fast schon geschenkt. Wie die „Neue Zürcher Zeitung“ berichtet, gehen die Analysten von Newzoo davon aus, dass die Welt im Jahr 2023 drei Milliarden Gamer zählen wird. Zum Vergleich: Aktuell bewohnen laut der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) insgesamt rund 7,8 Milliarden Menschen den Planeten.

In der Regel werden hierzulande vor allem um die Weihnachtszeit mit Abstand die meisten Spielkonsolen verkauft – das rechnet der CE-Branchenverband gfu jedes Jahr aufs Neue vor. … … weiterlesen

Facebook bringt VR-Brille in schick

 

Schluss mit globig! VR-Brillen sollen jetzt auch sexy und schick sein! Die Zuckerberg-Company Facebook plant dazu ein spannendes Projekt: Der Social-Media-Krösus aus dem Silicon Valley will die Zeit der klobigen VR-Brillen beenden – siehe Foto unten.

Der aktuell mächtig unter Beschuss stehende US-Konzern hat just den Prototyp einer extrem dünnen VR-Brille präsentiert, die in etwa so breit wie ein Smartphone ist.

Facebook VR-Brille nur  Millimeter dünn

Display und Linsen sind zusammengefasst nur neun Millimeter dünn. Dennoch soll die dünne Brille theoretisch eine Auflösung und Sichtfeldweite wie heutige Modelle bieten können

Massentauglich ist die Brille allerdings noch lange nicht. Momentan arbeitet man noch an einer Vollfarbdarstellung, einem größeren Sichtkasten für das Auge und der Unterdrückung von Geisterbildern. Bis auf weiteres bleibt der Entwurf der VR-Brille ein spannender der Einblick in Facebooks Forschungslabor.

 

The post Facebook bringt VR-Brille in schick appeared first on … weiterlesen