Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP. (Github, Sicherheitslücke)

Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP. (Github, Sicherheitslücke)

Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP. (Github, Sicherheitslücke)

Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP. (Github, Sicherheitslücke)

Google kündigt Investitionen in Ausbau europäischer Rechenzentren an

Google will drei Milliarden Euro in europäische Rechenzentren investieren. 600 Millionen Euro davon sollen in das Zentrum im finnischen Hamina fließen. In einem Blogartikel und über Twitter hat Google-Chef Sundar Pichai angekündigt, dass der Konzern als Teil der Vision eines „hilfreichen Googles für alle“ in den nächsten zwei Jahren drei Milliarden Euro in europäische Rechenzentren […]

Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Diese neuen AMD-CPUs werden verbaut

Amd, Ryzen, Zen
Dass Microsoft am 2. Oktober erstmals ein 15-Zoll-Notebook im klas­sischen Clamshell-Design vorstellen wird, wissen wir seit einigen Tagen. Auch dass AMD-CPUs verbaut werden, ist bekannt. Jetzt wird klar, dass neue Chips der Ryzen 5- und Ryzen-7-Serie zum Einsatz kommen. (Weiter lesen)

Office und Windows im Abo: Microsoft 365 für Endkunden bahnt sich an

Microsoft, Windows, Business, microsoft 365
Die Office 365-Suite der Redmonder ist eine Erfolgsgeschichte und hat sich vom anfangs skeptisch beäugten Produkt zu einem wichtigen Stand­bein entwickelt. Microsoft 365 ist ein erweiterter Business-Ableger, diesen will man in Redmond aber wohl auch für Endkunden starten. (Weiter lesen)

AMD Ryzen 5 3500X: Neuer 6-Kern-Prozessor soll nur 140 Euro kosten

Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Ryzen, Ryzen 3000, AMD Zen 2
Mit dem Ryzen 5 3500X scheint AMD an einem günstigen Sechskern-Prozessor zu arbeiten, der bereits im November erhältlich sein könnte. Das Einsteiger-Modell aus der Matisse-Reihe ist bereits bei ersten asia­tischen Händlern für schmale 140 Euro gelistet. (Weiter lesen)

Release von iOS 13.1 & iPadOS 13: Wann erscheinen die Systeme für iPhone & iPad?

iOS 13.1 und iPadOS 13, die nächsten Betriebssysteme für iPhone und iPad, erscheinen doch früher als gedacht nämlich nicht erst am 30. September 2019. GIGA liefert die aktuellen Termine.

weiterlesen

Themen: iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System, iPadOS, iOS

Minecraft: Update lässt euch Charaktere ändern – neuer Editor macht es möglich

Aktuell noch in der Beta, wird es in Zukunft mehr Anpassungsmöglichkeiten für den eigenen Minecraft-Charakter gehen. Der neue Editor erlaubt mehr Veränderungen, als nur Skins über das stetig gleiche Model zu ziehen.

weiterlesen

Themen: Minecraft, Minecraft, Mojang

Beliebtes Kult-Game gratis laden: Google verschenkt Minesweeper Pro für Android

Ursprünglich wurde es für Windows 3.1 entwickelt und hat schon längst Kultstatus: Minesweeper können Sie sich in der Pro-Version momentan gratis im Play Store sichern. Zum Download führen wir Sie im weiteren Text – wie Sie sich das Angebot als Android-Nutzer auch für die Zeit nach Ablauf der Aktion sichern können, erklären wir Ihnen im Video.

FritzBox 5490 und 5491: Superschnelle Glasfaser-Router ab sofort im Handel erhältlich

Die FritzBox 5491 und FritzBox 5490 für den direkten Anschluss an die Glasfaserdose sind ab sofort im Handel verfügbar. Beide Modelle ermöglichen Geschwindigkeiten von bis zu 1Gbit/s im Heimnetz, falls der Anschluss diese unterstützt. Im Video sehen Sie, wie Sie Ihre FritzBox auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.