Xbox Series X

Ein ungewöhnliches Design. (Foto: Microsoft)

Nun ist es offiziell: Der Xbox-One-Nachfolger hört auf den Namen Xbox Series X und unterscheidet sich nicht nur technisch von den bisherigen Geräten.

Überraschung! Auf den Game Awards 2019 präsentierte Microsoft weitere konkrete Details zur nächsten Xbox-Generation, die bisher auf Namen Anaconda und Lockhart hörte. Zwar sind offenbar nach wie vor mehrere Modelle der für das 4. Quartal 2020 geplanten Xbox geplant, der Konzern vereint diese aber unter dem Begriff Xbox Series X.

Was steckt in der Xbox Series X?

Auffällig ist zweifelsohne das unkonventionelle sowie schwarze Gehäuse, das an einen Wohnzimmer-PC im Stil von Corsair One und Co. erinnert. Schön diesmal: Ihr könnt das Gerät stehend oder liegend platzieren, was bei der Xbox One X zum Beispiel nicht mehr möglich ist.

Ein paar weitere Eckdaten hat Microsoft auch parat: Die Xbox Series X baut auf einen Octacore-Prozessor mit Zen-2-Architektur auf. Die Grafikeinheit mit RDNA und Hardware-Raytracing erlaubt eine 4K-Auflösung bei bis zu 120 Bildern pro Sekunde. Auch 8K ist an sich möglich. Zusätzlich ist von Variable Rate Shading (VRS) und Variable Refresh-Rate (VRR) die Rede. GPU und CPU stammen von AMD.

Unverändert spricht Microsoft … … weiterlesen

Gewinnspiel-Alarm!

Das RIG 700 HD könnt ihr gewinnen. (Foto: Sven Wernicke)

Gewinnt das Plantronics RIG 700 HD und genießt besten Sound mit diesem hochwertigen Gaming-Headset!

Es ist ist eines der leichtesten Gaming-Headsets auf dem Markt. Mit seinem modularen Aufbau bietet das RIG 700HD eine längere Lebensdauer und ein geringeres Gewicht und ermöglicht so stundenlanges, ermüdungsfreies Spielen. Ohrkissen aus Materialmix blenden Außengeräusche aus und sorgen gleichzeitig für ein angenehmes Tragegefühl.

Was bietet das Plantronics RIG 700 HD? (Foto: Sven Wernicke)… weiterlesen

Xbox Hooded Union Suit

Das sieht nach einem hübschen Onesie aus... (Foto: Microsoft)

Vergesst die gute, alte Jogginghose. Mit dem Xbox Hooded Union Suit bekommt ihr für eure langen Zock-Sessions den passenden Anzug.

Der coole Xbox Onesie vom August 2016 war eher ein Scherz von Microsoft, obwohl er damals doch sehr gut bei Gamern ankam. Die bekommen jetzt tatsächlich und kurz vor Weihnachten den offiziellen Xbox Hooded Union Suit in den Größen XS bis 3XL spendiert.

… weiterlesen

Sinnvolle Weihnachtsgeschenke

Das Tori Erforscherpaket gefällt sicher der ganzen Familie. (Foto: Bandai Namco)

Ihr sucht noch nach schönen Ideen für euch, eure Kinder und die ganze Familie? Mit diesen sinnvollen Weihnachtsgeschenken sorgt ihr für Spaß!

Persönlich möchte ich längst keinen Mist mehr verschenken. Vor allem keine Dinge, die letztlich im Müll landen. Doch was sind gute Ideen, schöne Produkte, praktische „Gaming Gadgets“? Das ist zweifelsohne ein subjektives Empfinden. Seid ihr aber selbst noch auf der Suche, wie wäre es mit diesen potenziellen Geschenken?

Turing Tumble – deutsche Version!

Vor rund zweieinhalb Jahren war der mechanische Computer Turing Tumble ein riesiger Hit bei Kickstarter. Jetzt ist der Baukasten zum Lösen von Logikrätseln durch einen Murmelantrieb auch als deutsche Version erhältlich. Verwendet Kreuzungen, Bits, Fänger oder Zahnräder, um Rechenmaschinen zu bauen. Mathematische Herausforderungen und das Erschaffen logischer Muster stehen hier auf der Tagesordnung.

Turing Tumble ist für Kinder ab 8 Jahren gedacht, ganz sicher aber auch für Erwachsene. Leider ist das Standard-Kit nicht gerade günstig. Ihr zahlt direkt auf der offiziellen Webseite knapp 75 Euro. Selbst finde ich das ein wirklich spannendes System … … weiterlesen

Hyperdub x Analogue

Ist das nicht eine schöne Konsole? (Foto: Analogue)

Ihr kennt das Plattenlabel Hyperdub? Und SEGAs Mega Drive liebt ihr auch? Die Hyperdub x Analogue ist vermutlich die ultimative Konsole für euch.

Das britische Plattenlabel Hyperdub feiert 2019 sein 15-jähriges Jubiläum. Das zelebriert das Unternehmen nicht mit einer schnöden Compilation, sondern mit einer Spielkonsole. Genauer arbeiteten die Verantwortlichen mit den Profis von Analogue zusammen, die die Hyperdub x Analogue entwarfen.

… weiterlesen

Flipper, Arcade & Co.

Zocken wie damals. (Foto: Wikimedia)

Wie sind eigentlich Spielautomaten und Flipper aufgebaut? Wir beantworten euch diese Frage.

Viele Jahre vor dem Siegeszug der Spielkonsolen und Gaming-PCs sorgten Arcade-Automaten und Flipper weltweit für Aufsehen. An dieser Stelle möchten wir auf die größten und bekanntesten Vertreter der Geschichte eingehen und euch einige Hintergründe präsentieren…

Die Geschichte der Flipper-Automaten

Nachdem es einige Vorläufer des Flipperautomaten gegeben hatte, erfand der Gottlieb-Techniker Harry Mabs im Jahr 1947 den berühmten Flipperhebel. Mit dessen Hilfe konnte man selbst noch besser am Spiel teilhaben und immer wieder eingreifen.

Bei dem allerersten Flipperautomaten handelte es sich um Humpty Dumpty. Dieser war noch nicht so aufgebaut wie die heutigen modernen Flipper. So schlugen die Kugel von außen nach innen. Die Elemente befanden sich eher am Spielfeldrand. Nach einigen Jahren folgte dann die Lösung, die wir heute von den Flipperautomaten kennen.

… weiterlesen

Nerd-Weihnachtspullover 2019

Zieht euch warm an! (Foto: Merchoid)

Zeigt mit diesen verrückten Weihnachtspullovern, dass ihr Kultserien und legendäre Filme mögt.

Bei den diesjährigen Pullis mit Gaming-Motiven war nicht so recht etwas für euch dabei? Okay, das ist schade. Aber vielleicht mögt ihr ja lieber Kinofilme, Superhelden und Star Wars? Diese Nerd-Weihnachtspullover gibt’s 2019…

Superhelden auf Weihnachtspullovern

Im Bereich Superhelden bekommt ihr 2019 einige Weihnachtspullover geboten. Ganz cool ist der Batman vs. Joker Christmas Jumper für etwas über 40 Euro. Etwas Nostalgie versprüht wiederum der Batman Deck The Halls Christmas Jumper für 40 Euro.

Batman vs. Joker. (Foto: Geekstore)… weiterlesen

Superman

Es wird wieder Zeit für ein neues Superman-Game! (Foto: DC Comics)

Superman ist der vielleicht mächtigste aller Superhelden. Eine wirklich gute Umsetzung für Konsolen oder den PC wurde bis heute nicht entwickelt? Aber wieso nicht?

Superman kann eigentlich alles! Er ist in der Lage zu fliegen und wird nicht durch Kugeln verletzt. Zudem schießen Laserstrahlen aus seinen Augen und er lässt Gegenstände mithilfe seines Atems zu Eis gefrieren. Seine einzige Schwäche: Kryptonit. Warum ist es dann nicht möglich, ein großartiges Spiel zu entwickeln? Das Problem liegt tatsächlich in der Vielzahl seiner Talente.

Superman, der fliegende Superheld

Charaktere in Videospielen so fliegen zu lassen, dass es überzeugend und nicht lächerlich wirkt, ist tatsächlich eine Herausforderung. Es gibt natürlich Spiele, in denen Objekte wie Flugzeuge oder auch Personen fliegen. Allerdings ist es nur auf eine sehr kleine Umgebung bezogen. Möchte man sich in fliegender Art aus einem Areal herausbewegen, wird man mit einem Countdown gewarnt, dass man nun die vorgegebene Spielumgebung verlässt oder man stirbt. Und so muss man wieder an einem vorherigen Punkt beginnen. Aber Superman kann fliegen wann und wohin er will. Alles andere wäre … … weiterlesen

GoDice

Das sieht nach Spaß beim Würfeln aus. (Foto: GoCube)

In Zeiten der Digitalisierung muss auch der gute, alte Würfel dran glauben. GoDice ist aber mehr als nur ein smarter Hexaeder zum Spielen.

Bereits vor über fünf Jahren versuchte der elektronische Spielewürfel Dice+, für Aufsehen zu sorgen. Das coole „Gaming Gadget“ war ein Flop und ist seit geraumer Zeit nicht mehr erhältlich – leider. Das scheint die Macher von GoDice nicht zu beeindrucken, obwohl es sich um ein recht ähnliches Produkt handelt. Allerdings ist dieser smarte Würfel doch erstaunlich vielseitig.

… weiterlesen

Lustige Weihnachtspullover 2019

Pac-Man zu Weihnachten. (Foto: Merchoid)

Braucht ihr dieses Jahr einen nerdigen Weihnachtspullover? Für jeden (schlechten) Geschmack ist wieder etwas dabei!

Letztes Jahr gab’s schon viele lustige Weihnachtspullover, wie ich euch an anderer Stelle verriet. Die 2018er-Kollektion, beispielsweise mit Fortnite-Motiven oder Nintendo-Helden, sind zum Großteil ausverkauft. Aber auch 2019 bekommt ihr amüsante Pullis und schräge „Ugly Christmas Sweater“, die ihr vielleicht nur über die Feiertage anziehen wollt. Andere dagegen sind durchaus alltagstauglich.

Weihnachtspullover für Gamer

Die diesjährige Auswahl an nerdigen Weihnachtspullovern mit Gaming-Motiven ist erstaunlicherweise überschaubar. Doch es gibt einige herrliche Kandidaten, die garantiert für Aufsehen sorgen.

Da hätten wir zum Beispiel den auf einem Snowboard sitzenden Sonic, den ihr für knapp 50 Euro bekommt. Oder doch lieber Sonic mit Weihnachtsmütze für 30 Euro? Mögt ihr eher eure Xbox statt den ollen SEGA-Igel, dann wäre für euch der offizielle Xbox One Achievement Unlocked Christmas Jumper für zirka 50 Euro gewiss spannender.

Xbox-Pullover. (Foto: Geekstore)… weiterlesen

Gamingbranche

Was stimmt mit der Spielebranche nicht? (Foto: Activision / Screenshot)

Viel ist in den vergangenen Jahren im Spielesektor passiert. Aber wohin geht die Reise in der Branche?

Sowohl die Gamingszene als auch die Branche der Spieleentwicklung haben in den letzten 10 bis 15 Jahren ein enormes Hoch erlebt. Das ständige Erreichen neuer technischer Meilensteine sowie das größer werdende Interesse generell waren sicher der bedeutendste Motor für die rasante Entwicklung dieses Wirtschaftszweigs.

Aber: Langsam scheint sich die Branche im Kreis zu drehen. Während wir vor noch nicht allzu langer Zeit von einer Innovation in die nächste gestolpert sind, sich Unternehmen auf Events wie der E3 gegenseitig mit überzeugenden Titeln überboten und die Begeisterung der Entwickler hinter den Spielen noch mindestens genauso groß war, wie die der eigentlichen Community, scheint es, als wäre diese Zeit zu Ende. Aber woran liegt das? Sind die Produkte der Entwickler nicht mehr gut genug? Bringen sie zu wenig Kreativität in die Branche? Oder sinkt das allgemeine Interesse langsam wieder?

… weiterlesen

Geeek Club

Coole Roboter zum Tüfteln. (Foto: Geeek Club)

Ihr langweilt euch schnell? Schnappt euch ein paar Bauteile und bastelt einen lustigen Roboter. Mit Geeek Club lernt ihr spielerisch ein Verständnis für Technik und Robotik.

Die Erfinder vom Geeek Club möchten Roboter-Basteleien zu einem Vergnügen für Groß und Klein machen. Interessant ist dabei das Konzept: In Verpackungen, die an die von Sammelkarten erinnern, befinden sich alle für winzige Roboter nötigen Komponenten. Diese sollt ihr zusammensetzen und Spaß mit den Ergebnissen haben.

… weiterlesen

Spielhalle zu Hause

Holt euch das Casino nach Hause. (Foto: Pexels)

Darf man einfach so einen Spielautomaten daheim ins Wohnzimmer stellen? Das müsst ihr beachten.

Spielautomaten wie in einem klassischen Casino zu Hause aufzustellen, erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Eine Überraschung ist dies nicht, denn die Geräte bieten einerseits maximalen Spielspaß daheim, andererseits können diese auch als ansprechende Dekoration verwendet werden. Nicht selten sind sie sogar ausschließlich eine Zierde für die eigenen vier Wände. Doch wie nimmt die aktuelle Rechtslage überhaupt Einfluss auf das Aufstellen von Spielautomaten zu Hause? Ist dies womöglich verboten?

Können Spielautomaten grundsätzlich zu Hause aufgestellt werden?

Rechtlich gesehen stellt der Aufbau von Spielautomaten zu Hause kein Problem dar. Es ist erlaubt, solange alle dazu geltenden Rechte berücksichtigt werden. Es sollte lediglich beachtet werden, dass es moderne Spielautomaten, welche im Casino vorzufinden sind, meist nicht für den privaten Gebrauch gibt. Das liegt daran, dass es sich bei den modernen Spielautomaten normalerweise um Miet-Geräte handelt, die vom jeweiligen Automaten- oder Softwarehersteller vermietet werden. Daher sind diese nicht frei verkäuflich. Ältere, ausgemusterte oder klassische Spielautomaten hingegen sind regulär erhältlich und können dementsprechend von Privatpersonen ergattert werden. Eine Miete von Spielautomaten, … … weiterlesen

FlyNova

Sieht er nicht cool aus? (Foto: FlyNova)

Was ist eigentlich FlyNova? Das kleine Gadget ist eine Mischung aus Frisbee, Spinner und UFO! Ein lustiges Spielzeug und Geschenk!

Die Idee von FlyNova ist schon witzig: Es handelt sich um eine Art Erwachsenenspielzeug zum Entspannen und Spielen – vergleichbar mit einem Fidget Spinner. In diesem Fall aber steckt in dem UFO-ähnlichen Gerät allerlei Technik.

Das bietet FlyNova

In FlyNova befindet sich ein Motor, der aktiv wird, sobald ihr das Gadget in Bewegung setzt. Dadurch ist das Ding in der Lage, kurzzeitig zu schweben beziehungsweise über geringe Entfernungen zu fliegen. Zusammen mit den vorhandenen LEDs entsteht so ein stylisches Objekt, das am ehesten mit einer Frisbee verglichen werden kann. Aber:  Allerlei stylische Moves in der Luft lassen sich durch unterschiedliche Geschwindigkeiten und Wurfwinkel ausführen. Sogar ein Bumerang-Effekt ist vorhanden – FlyNova kommt also zu euch zurück.

FlyNova eignet sich offiziellen Aussagen zufolge durchaus auch als Spaßartikel, bei dem ihr euch etwas bewegen könnt. Werft euch das Teil gegenseitig zu, startet Wettbewerbe oder nutzt Magnete, um die Flugbahn zu beeinflussen – viele Aktivitäten sind möglich. Das zeigt auch das hier eingebundene Video … … weiterlesen

Nerd-Adventskalender 2019

Welcher Nerd-Adventskalender soll es 2019 sein? (Foto: Funko)

Ein Jahr ohne Nerd-Adventskalender? Das geht nun wirklich nicht. Was soll’s denn 2019 sein? Etwas zum Basteln? Oder zum Zocken? Sucht euch einen aus!

Genug von der Ekelschokolade aus dem Adventskalender vom Discounter? Entscheidet euch doch für einen kreativen oder witzigen Kalender bzw. lasst euch einen schenken. Ich habe einige Nerd-Adventskalender 2019 gefunden. Wäre etwas für euch dabei?

Elektronik-Adventskalender für Spieler und Tüftler

Den Elektronik-Retro-Spiele-Adventskalender von Franzis gab es schon vor zwei Jahren. Für 2019 erwartet euch eine verbesserte Neuauflage zum fairen Preis von rund 13 Euro.

Der Retro-Spiele-Adventskalender 2019. (Foto: Franzis)… weiterlesen

Retro Gaming with Raspberry Pi

Dieses Buch bekommt ihr kostenlos. (Foto: Raspberry Press)

Mit dem Buch Retro Gaming with Raspberry Pi erfahrt ihr, wie ihr berühmte Spieleklassiker auf euren winzigen Rechner bringt. Der Clou: Das Werk gibt’s auch gratis!

Die Raspberry Pi Foundation und Raspberry Pi Press haben für Retro-Liebhaber einen interessanten Schmöker parat – das Buch Retro Gaming with Raspberry Pi. Auf 164 Seiten findet ihr heraus, wie ihr klassische Spiele auf einen Raspberry Pi bekommt, aber auch eure eigene Spielkonsole bastelt.

… weiterlesen

Brauchen wir mehr Jugendschutz?

Einfach digital bezahlen - das ist auch mit Risiken verbunden. (Foto: Google / Screenshot)

Schnell mal in einer App etwas bezahlen – das ist gerade bei jüngeren Smartphone-Nutzern sehr beliebt. Doch dies führt auch zu Problemen. Brauchen wir womöglich einen besseren Jugendschutz?

Mobile Payments und Microtransactions werden gerade in der jüngeren Generation beliebter und dementsprechend immer häufiger verwendet. Eine Überraschung ist dies nicht, denn die Mobile Payments und Microtransactions vereinfachen sämtliche Zahlungsprozesse deutlich und beschleunigen diese zugleich. So werden Zeit und viel Aufwand eingespart. Das Bargeld verliert daher immer mehr an Bedeutung. Doch ist dies eine positive Entwicklung und wird generell mehr Jugendschutz gebraucht als aktuell? Nachfolgend werden diese Fragen genau erläutert. Außerdem wird in Erfahrung gebracht, um was es sich bei Mobile Payments und Microtransactions überhaupt handelt, wo diese eingesetzt werden und wie sich diese in der Zukunft entwickeln werden.

Was sind Mobile Payments und Microtransactions?

Um zu verstehen, inwiefern es zu Kritik bezüglich Mobile Payments und Microtransactions kommt, muss zunächst erläutert werden, um was es sich dabei überhaupt handelt. Von Mobile Payments kann generell die Rede bei allen Zahlungsmethoden sein, … … weiterlesen

Overwatch

RIP-tire in ECHT! (Foto: Screenshot)

Als „Overwatch“-Spieler seid ihr schon häufiger auf die sehr spezielle Waffe RIP-tire von Junkrat gestoßen? Genau die gibt’s jetzt auch fürs reale Leben! Und sie funktioniert!

Der doch ziemlich durchgeknallte Tüftler Colin Furze baute in der Vergangenheit einen Enterhaken aus „Assassin’s Creed: Syndicate“, eine ferngesteuerte Mülltonne oder eine Spielkonsole aus einer Mikrowelle. Sein neuestes Werk widmet sich einer mächtigen Waffe aus „Overwatch“. Genauer ist die Rede von RIP-tire, die von dem Charakter Junkrat verwendet wird.

RIP-tire aus Overwatch nachgebaut

Die Fans des YouTubers wünschten sich einen Nachbau der ohnehin schon ungewöhnlichen Waffe aus dem Spiel. Und Colin Furze legte los. Er verwendete unter anderem den Motor einer Motorsäge und – wie kann es anders sein – einen Reifen. Auch bei dieser Bastelei darf eine Remote nicht fehlen.

Wie ihr im Video sicherlich seht: Ausprobieren musste Colin das gute Stück auch nicht. Verrückt!

Carrier 37

Genial. Aber kein Computer. (Foto: Love Hultén)

Nicht jeder wird sich an den Commodore SX-64 erinnern. Doch Carrier 37 lehnt sich an den tragbaren C64 aus den 1980er Jahren an. Ein Computer ist es aber nicht.

Wenn’s um die Werke von Love Hultén geht, komme ich immer wieder ins Staunen. Das ist auch beim Carrier 37 nicht anders, obwohl es sich diesmal nicht um Retro-Konsolen wie K-Raid-R SK-4 oder Geoboi handelt. Vielmehr ist das neue Werk des schwedischen Designers ein modifizierter Kork Minilogue, also ein Analog-Synthesizer für Musikprofis.

… weiterlesen

PlayStation Classic Wecker

Nein, das ist keine Konsole. (Foto: Merchoid)

Wecker sind doof?! Ja, aber bei diesem PlayStation Wecker sieht es etwas anders aus. Holt euch die berühmte Konsole auf euren Nachttisch.

Dieser Wecker könnte eine lustige Geschenkidee für PlayStation-Liebhaber sein. Denn es handelt sich hierbei um eine Nachbildung der ersten PlayStation aus dem Jahr 1994. Das Spielen ist mit der Replik im Stil der PlayStation Classic zwar nicht möglich, aber dafür hat sie andere Qualitäten…

PlayStation Classic als Wecker

Der PlayStation Wecker bietet im Grunde alle beliebten Komfortfunktionen: Snooze zum Schlummern, das Programmieren von zwei Alarmen (fürs Wochenende), drei unterschiedliche Buzzer, einen Kalender und die Option, die Helligkeit der Uhr anzupassen.

8BitDo N30 Wireless Mouse

Witzig sieht diese NES-Maus auf jeden Fall aus. (Foto: 8Bitdo)

Die 8BitDo N30 Wireless Mouse ist vielleicht keine Profi-Gamingmaus, aber dafür ein witziger Nager für Retro-Freunde und NES-Liebhaber.

Die Zubehör-Experten von 8Bitdo präsentieren mit der N30 Wireless Mouse eine herrliche Maus für Windows und macOS, die euch den (Arbeits-)Alltag versüßen möchte. Über den dazugehörigen Receiver nimmt sie Kontakt zu Rechnern auf, die Funkübertragung erfolgt über das 2,4GHz-Netz. Das führt zu Reichweiten bis 10 Metern.

8Bitdo N30 Wireless Mouse. (Foto: 8Bitdo)… weiterlesen

Mochi Robot

Das ist alles dabei. (Foto: Mochi)

Mit dem Roboter Mochi lernen Kinder ab 3 Jahren die Welt des Programmierens kennen – und das auf eine farbenfrohe, freundliche Art und Weise.

Mark Pavlyukovskyy von dem Startup Learn with Mochi landet gerade mit seinem Roboter Mochi einen beachtlichen Erfolg bei Kickstarter. Fast 150.000 Euro kamen schon für die Realisierung seiner Idee zusammen. Sie kommt also bestens an. Aber was genau bietet dieser Bot für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren?

Das bietet der Mochi Robot

Der Grundgedanke ist süß: Ein Bär, der als Kuscheltier immer mit von der Partie ist, nimmt auf einem Vehikel Platz, das über ein Spielfeld programmiert wird. Grundbefehle (Links, Rechts, Anhalten…) können auf diesem in Form platzierbarer Spielsteine gegeben werden. Abhängig von diesen bewegt sich dann der Roboter über ein hübsches Spielfeld. Eltern wiederum lesen dazu passende Geschichten vor, während die Kinder in die Welt eintauchen und gewissermaßen „coden“. Untermalt wird das alles auch noch mit passenden Sounds, Musikstücken und akustischen Effekten.