MyStrom Bewegungsmelder in Loxone und anderen Systemen nutzen

myStrom WiFi Motion Sensor

Die Schweizer Smart Home Produkte von myStrom nutze ich in grossen Mengen daheim. Allen voran den myStrom WiFi Switch, welchen ich auch für die Erfassung von Verbrauchern im Solar Manager verwende. Nun hat myStrom Ende letztes Jahr den WiFi Motion Sensor auf den Markt gebracht: Einen kompakten Bewegungsmelder, der direkt in die Steckdose passt und nicht nur in der myStrom Umgebung funktioniert.

myStrom WiFi Motion Sensor

Der myStrom WiFi Bewegungsmelder ist ein Bewegungsmelder der automatisch andere myStrom Geräte schaltet und in der myStrom App vordefinierte Szenen auslösen kann. Der Bewegungsmelder kann Anwesenheit oder Abwesenheit detektieren, ganztägig oder in einem bestimmten Zeitraum. Er ist sehr klein, plug & play und damit sehr flexibel einsetzbar. Er wird direkt ins bestehende WiFi eingebunden. Kein zusätzliches Gateway … … weiterlesen

Tesla Model 3 SR+ im Alltagstest: Was bietet der “Einsteiger-Tesla”?

Tesla Model 3 SR+ im Alltagstest

Das Tesla Model 3 hat 2019 für am meisten Furore gesorgt und die Verkaufszahlen von Elektroautos, gerade in der Schweiz, in die Höhe getrieben. Im Herbst letzten Jahres habe ich rund 500km mit einem Tesla Model 3 Long Rage (AWD) abgespult und darüber berichtet. Nun bekam ich endlich die Möglichkeit ein Model 3 Standard Range Plus (SR+) länger zu testen – nennt sich auf Deutsch übrigens “Standard-Reichweite Plus”. Dieses Modell kann man sich auf Tesla.com für 44’900.- CHF konfigurieren, das von mir getestete Fahrzeug kostet mit der roten Lackierung noch zusätzlich 2’100.- CHF.

Tesla Model 3 SR+ Testfahrzeug:

  • Reichweite (WLTP): 409 km
  • Batteriekapazität: ca. 55 kWh (keine offiziellen Angaben)
  • Beschleunigung: 5,6 Sek 0-100 km/h
  • 306PS
  • Gepäckraum: 542 Liter
  • Vordersitze mit 12 elektrischen Verstellfunktionen … … weiterlesen

Tesla Model Y: Auslieferungen des ersten Tesla mit Wärmepumpe haben begonnen

Wie man in den Medien die letzten Tage lesen durfte, hat Tesla in den USA bereits mit der Auslieferung des Tesla Model Y begonnen. Das ist insofern erstaunlich, weil Tesla hier das erste Mal dem ursprünglich kommunizierten Zeitplan voraus ist. Dank ersten Reviews und Bildern von Käufern (alle Bilder hier sind vom Kalifornier SCMountainDad).

Tesla Model Y von @SCMountainDadTesla Model Y von @SCMountainDad

Tesla Model Y im Detail

Wir schon im Titel erwähnt und für viele Leser auf den ersten Moment nicht unbedingt klar: Das Tesla Model Y ist der erste Tesla auf dem Markt, der mit einer Wärmepumpe ausgeliefert wird. Die Wärmepumpe ersetzt die ineffiziente Beheizung mit Widerstands-Elementen, welche bei den anderen Modellen genutzt wurde. Dabei wird aus der Umgebungsluft Wärme entnommen … … weiterlesen

Testbericht: Steinel RS Pro Connect – energiesparende Lampe mit Sensor

RS PRO Connect 5100 LED SensorRS PRO Connect 5100 LED Sensor

Ich habe in meinem Haushalt bereits viele Leuchten auf eine smarte Steuerung umgebaut und dabei jeweils auch auf energiesparende Leuchtmittel geachtet. Was mir auch ein Anliegen war, ist die automatische Ansteuerung per Bewegungssensor. Zu ersetzen habe ich noch einige Leuchtstoffröhren und als Ersatz wurde mir von einem Produktmanager die Steinel RS Pro Connect 5100 LED empfohlen. Zwei davon hängen bei mir nun an der Decke, was die vernetzbaren Leuchten leisten, zeige ich hier.

Features Steinel RS Pro

  • Unsichtbarer HF-Bewegungsmelder mit einstellbarer Reichweite Ø12m
  • Funkvernetzung unter sämtlichen Bluetooth-Produkten von Steinel möglich
  • Einstellbare Helligkeit für Haupt- und Grundlicht
  • Vorauseilendes Licht dank Nachbarfunktion
  • Verschiebbare Halter zur Nutzung vorhandener Bohrungen
  • Zukunftssicher dank Update- und IoT-Fähigkeit
  • 70’000 Betriebsstunden bei Volllast
  • … weiterlesen

Airthings Wave im Test: Wie gesund ist die Luft im eigenen Haus?

Airthings Review

Im letzten Herbst an der IFA bin ich auf Airthings gestossen, ein smartes Messgerät für die Umgebungsluft aber auch für schädliches Radon. Schlussendlich verbringt man zahlreiche Stunden daheim in den eigenen vier Wänden, eine gute Raumluft hilft dem Wohlbefinden enorm. Nicht immer ist man sich einer schlechter Luftqualität bewusst, da hilft eben Airthings.

Airthings Features und Test Setup

In diesem Test verwende ich zwei Geräte von Airthings. Einerseits den Wave Plus, der als umfangreichstes Messgerät im Wohnzimmer Platz findet. Andererseits den Wave Mini, den ich noch zusätzlich im Büro im UG platziert habe.

Das Wave Plus erkennt mittels empfindlicher Sensoren das radioaktive Gas Radon, Kohlenstoffdioxid (CO2), flüchtige organische Verbindungen (total volatile compounds, TVOCs), Luftfeuchtigkeit, Temperatur sowie den Luftdruck.

Das Wave … … weiterlesen

Seat Mii electric im Test: Günstiger & rein elektrischer Stadtflitzer

Seat Mii electric Test

Wieder steht ein Bericht zu einem aktuellen Elektroauto an, diesmal handelt es sich mit dem Seat Mii electric um einen Kleinwagen. Der Mii electric ist der günstigste Einstieg in die Elektromobilität beim Volkswagen Konzern und bietet mit einem Anschaffungspreis ab 19’850.- CHF ein spannendes Gesamtpaket an. Der Mii electric ist im Konzern fast baugleich zum VW e-up! und zum Škoda Citigo e iV.

Seat Mii electric Features

  • Volle Alltagstauglichkeit mit einer Reichweite von 259 km
  • Erschwingliche E-Mobilität zum Preis eines vergleichbaren Benziners
  • Dynamisch: in nur 3,9 Sekunden auf 50 km/h
  • Lithium-Ionen Batterie mit einer Kapazität von 36,8 kWh
  • Erschwinglich: Schon ab CHF 19‘850 erhältlich
  • Masse: Länge: 3.556 mm, Breite: 1.645 mm, Höhe: 1.481 mm, Radstand: 2.421 mm

Beim getesteten Modell … … weiterlesen

Fahrbericht: JAC e-S2 EV im Test – günstiger Elektro Crossover aus China

JAC e-S2 Fahrbericht

Wer sich mit Elektromobilität auseinandersetzt hört auch immer wieder Dinge wie “wartet ab bis die chinesischen Hersteller nach Europa liefern” oder “die Chinesen sind uns technisch weiter voraus”. Das wollte ich selbst herausfinden, den Auto Kunz aus Wohlen importiert den JAC e-S2 direkt aus China (Modellname JAC iEV7S in China). Ich bin den kompakten Elektro-SUV gefahren und zeige was Auto für weniger als 30’000 Franken leistet.

JAC e-S2: Technische Details

  • Leistung: 85 kW (115 PS)
  • Batterie: 40kWh
  • WLTP-Reichweitenangabe: 275km
  • Ladestecker: Typ 2 mit CCS
  • Grösse: Länge 4,13m, Breite 1,75m und Höhe 1,56m
  • Gewicht: 1,4 Tonnen

JAC e-S2: Elektro-SUV aus ChinaJAC e-S2: Elektro-SUV … … weiterlesen

Elektromobilität: Mythen, Fakten und Know-How zu E-Mobility im Überblick

Ladestation Raststätte Grauholz vor Bern: e-Golf mit 50kW aufgeladen

Bei Diskussionen um die Elektromobilität, sei es online oder offline mit Bekannten, stelle ich immer wieder eines fest: Viel Energie wird auf Seiten von Befürwortern und Zweiflern aufgewendet um Fakten zu klären oder Mythen zu widerlegen bzw. zu bestätigen. Da ich schon zahlreiche Elektroauto testen durfte und darüber berichte, bin ich da natürlich auch immer gefragt. Nachdem ich das mehrmals selbst miterleben durfte und in auch zahlreichen Diskussionen immer wieder versuche einiges zu klären, was so nicht stimmt, habe ich mir vorgenommen alles in einem Beitrag zu verarbeiten. Danke all jenen, die sich auf Twitter engagiert haben, mit Fragen und Antworten, rund um das Thema E-Mobility. Der Blogbeitrag wird auch ständig noch erweitert und kann mittels der Kommentarfunktion auch aktiv … … weiterlesen

Lohnt es sich die Heizung (Wärmepumpe) während den Ferien runter zu regeln?

An meiner Heizungssteuerung hängt das Tado Extension Kit.

Ich habe mich immer gefragt, ob es sich unter dem Strich lohnt, während den Ferien die Wärmepumpen-Heizung herunter zu fahren. Das habe ich nun während einer Woche Ferien ausprobiert und bin zum Schluss gekommen, ja definitiv. Sofern man es die Heizung auch aus der Ferne regeln kann bzw. mit einem Timer runter fahren kann. Ich konnte diesen Test einigermassen verlässlich durchführen, weil die Temperaturen über zwei Wochen hinweg sehr stabil waren. Damit sind die Messwerte auch verlässlich. So habe ich die Woche vor meiner Abwesenheit (Sa-Fr) mit jener während meiner Abwesenheit verglichen, wobei ich am Donnerstag Abend die Heizung wieder aufwärmen liess.

Energieersparnis durch Reduktion der Heiztemperatur

Wir haben bei uns 21.5° Raumtemperatur eingestellt, die Heizung wird über einen Tado Thermostat geregelt und … … weiterlesen

Testbericht: Sony AG9 OLED Fernseher mit Android TV und genialem Bild

Hue Play seitlich am TV montiertHue Play seitlich am TV montiert

Seit einiger Zeit schon hängt bei mir ein neuer Fernseher an der Steinwand, nämlich das OLED Spitzenmodell von Sony, der 4K TV AG9 mit 55″. Vor fast 4 Jahren musste ich schnell meinen TV wechseln, weil der alte einem Blitzeinschlag erlag. Damals gab es ein einfaches 4K Modell von Sony, jetzt bin ich endlich auf die OLED-Technologie umgestiegen. Entschieden habe ich mich auch beim AG9 von Sony wieder für 55″, welche sich bei den letzten TVs auch bewährt haben. Zu gross kommt optisch mit der Wand nicht gut und vom Sitzabstand reicht es ebenfalls. Wie sich der Sony KD-55AG9 bei mir die letzten Wochen geschlagen hat, erfahrt ihr hier.

Sony MASTER Series – AG9: Features

… weiterlesen

Mercedes EQC 400 im Test: Elektro-SUV im Winter ausprobiert

Mercedes EQC Test

Als letztes Fahrzeug im Jahr 2019 hatte ich noch die Möglichkeit den Mercedes EQC zu testen. Nach der elektrischen B-Klasse, welche mittlerweile nicht mehr erhältlich ist, ist der EQC 400 der zweite vollektrische PKW aus dem Daimler Konzern. Als Familienvater habe ich mich besonders auf die Platzverhältnisse gefreut und habe den Wagen im Alltag getestet. Während der Testzeit waren die Aussentemperaturen knapp über dem Nullpunkt bis 5°C, was auch als kleiner Härtetest gilt. Damit sind hier erreichte Werte über das Jahr hinweg locker möglich und im Sommer entsprechend mehr.

Testfahrzeug: Mercedes EQC 400 Factsheet

  • Leistung: 300kW / 408PS verteilt auf beide Achsen
  • Nenndrehmoment: 760Nm
  • Reichweitenangaben: 430km NEFZ und 353km nach WLTP Zyklus
  • Batteriekapazität: 80kWh
  • Maximale Ladeleistung AC: 7.4kW
  • Maximale Ladeleistung DC: 110kW
  • … weiterlesen

Apple AirPods Pro im Test: Alltäglicher Begleiter für Business und Freizeit

AirPods Pro

Für das Review zu den Apple AirPods Pro habe ich mir bewusst etwas Zeit gelassen, vor allem weil ich die kleinen und praktischen Begleiter länger im Einsatz haben wollte. Da ich sonst auf verschiedene Kopfhörer-Fabrikate zurückgreife, habe ich bewusst seit Wochen nur die AirPods Pro im Einsatz. Dabei nutze ich diese für Business, Medienkonsum und Reisen mit Zug oder Auto. Wie sich die AirPods Pro geschlagen haben, erfahrt ihr hier.

Apple AirPods Pro: Besonderheiten

Bevor ich zum Test komme, möchte ich auch technisch etwas auf die AirPods Pro eingehen. Nach den ersten AirPods und den AirPods der zweiten Generation ist mit den AirPods Pro ein Topmodell erschienen. Mit deutlich mehr Features und auch einem höheren Preis, ist man in der Liga der guten Noise Cancelling Kopfhörer angekommen. Was … … weiterlesen

Autobahn-Raststätte “Fressbalken” bietet neu 20 Ladestationen

Diesen Samstag wird an der Autobahn-Raststätte in Würenlos der schweizweite grösste Standort mit Schnellladestationen für Elektroautos eröffnet. Insgesamt 20 Ladepunkte werden angeboten am Fressbalken, wie die Raststätte gerne genannt wird. Jeweils zehnt befinden sich auf der A1 Richtung Bern und die anderen zehn in Richtung Zürich. Ganz in der Nähe befindet sich auch der grösste Tesla Supercharger der Schweiz in Dietikon.

Freshbalken mit 14 Schnellladepunkten

Am Fressbalken, der sich nun selbst gerne Freshbalken nennt, wird nicht nur die Raststätte optischer erneuert. Im Rahmen der Erneuerung realisieren die Besitzer Ladestationen für Elektroautos zusammen mit Gofast. Den dazugehörigen Ökostrom stellen die technischen Betriebe Würenlos (TBW) zur Verfügung. Ich habe den Standort jetzt noch kurz vor der Eröffnung besucht und folgende Installationen identifizieren können:

7 Schnellladestationen ... <a href=… weiterlesen

Elektrisches Familienauto: VW präsentiert ID. Space Vizzion

VW ID. SPACE VIZZION

Ich habe mehr als 10 Jahre nur VW Passat gefahren und sage schon seit längerem, dass es mehr Elektroautos für Familien geben sollte. Die meisten Elektroautos sind Kleinwagen oder SUVs und ich hätte gerne einen Mini-Van oder Kombi. VW hat nun an der Los Angeles Auto Show zumindest die Studie für ein passendes Modell für meine Ansprüche vorgestellt: Der VW ID. Space Vizzion ist ein vollektrischer Kombi mit grossen Raumverhältnissen und optimierter Aerodynamik.

VW ID. Space Vizzion

Der VW ID. Space Vizzion ist die siebte Studie der ID. Familie, der rein elektrischen Baureihe von VW. Besonders prägnant ist die Frontpartie mit den neuartigen Durchströmungsöffnungen, die einen cw-Wert von 0,24 ermöglichen. So verbindet der ID. Space Vizzion die aerodynamischen Eigenschaften eines Gran Turismo mit den grosszügigen … … weiterlesen

Testbericht: Senic Muse Blocks – Mit NFC Tags Musik hören und vieles mehr…

Testbericht: Senic Muse Blocks - Mit NFC Tags Musik hören und vieles mehr...

Die Firma Senic hat mich kontaktiert, ob ich ihre Muse Blocks ausprobieren möchte. Dabei geht es um NFC-Tags in einem optisch ansprechenden Design, die man für verschiedene Aufgaben oder Ideen nutzen kann. Die NFC-Kacheln von Senic bieten sich auf Grund Ihres Layouts und Idee dahinter besonders für Spotify Playlists an. Was ich mir dabei gedacht habe und wie das funktioniert, erfahrt ihr hier.

Was ist NFC?

Für diejenigen Leser, welche NFC nicht kennen oder nur mal so gehört hatten, hier eine kurze Erklärung. Die anderen lesen einfach beim nächsten Abschnitt weiter.

NFC steht für Near Field Communication und wie es der Name schon sagt, werden Daten über eine kurze Entfernung übertragen. In der … … weiterlesen

Testbericht: Apple iPhone 11 Pro

iPhone 11 Pro Review

Dieses Jahr habe ich mich besonders auf das neue iPhone gefreut, das Upgrade auf ein neues Kamerasystem hat für mich gereicht, um nach dem Pro Gerät zu greifen. So wurde es bei mir das Apple iPhone 11 Pro, wie immer greife ich zum handlicheren Modell, also kein “Max” für mich. Bewusst komme ich mit dem Testbericht etwas später, die ersten Reviews sind jeweils schon am Release-Tag da, meines handelt von meinen Erfahrungen in den ersten paar Wochen mit dem 11 Pro. Abgelöst hat bei mir das 11 Pro das bisherige iPhone Xs.

Apple iPhone 11 Pro Specs

  • Drei Speichervarianten: 64, 256  und 512GB
  • Vier Farben: Gold, Space Grau, Silber, Nachtgrün
  • 5,8″ All‑Screen OLED Multi‑Touch Display (Super Retina XDR)
  • HDR Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 … … weiterlesen

Testbericht: Philips Hue Play HDMI Sync Box – Die perfekte Heimkino-Beleuchtung

Philips Hue Play HDMI Sync Box Test

Mittlerweile habe ich seit einigen Tagen eine Philips Hue Play HDMI Sync Box daheim und zusammen mit dem neuen OLED TV von Sony ein neues Heimkino aufgebaut. Vor mehr als einem Jahr hatte ich Hue Sync getestet und hier vorgestellt, mein damaliges Fazit wurde von Philips erhört: “Hue Sync auf alle TV Geräte und deren stark varierende OS zu bringen wird etwas mühsam, sollte aber Hue Sync als App auf die Apple TV kommen, wäre ich schon happy. Das System hat auf jeden Fall Potential!” Mit dem Release der Hue Sync Box können nun nämlich alle HDMI-Zuspieler auch mit Hue Entertainment genutzt werden. Die dazu benötigte “Philips Hue Play HDMI Sync Box” stelle ich … … weiterlesen

DJI Mavic Mini vorgestellt: kleine Drohne mit viel Technik

Heute hat DJI wie angekündigt ein neue Drohne vorgestellt, die DJI Mavic Mini. Die Gerüchteküche und Leaks liessen es die letzten Wochen bereits erahnen, der nur 249g leichte Multicopter wird aber meiner Einschätzung nach die nächsten Wochen für etwas Furore sorgen. Dafür steckt ein 12 Megapixel Sensor in der Kamera mit Gimbal, erlaubt Aufnahmen mit 2.7K Auflösung und soll bis 30 Minuten fliegen können. Das klingt schonmal vielversprechend.

DJI Mavic Mini

Ich hatte die Möglichkeit die Mavic Mini bereis in den Händen zu halten. Dabei ist sie deutlich kleiner als eine Mavic Air, etwas grösser als eine Trello und robust verarbeitet. Die Kombination aus Abmessungen und Gewicht in Bezug auf die verbaute Technik, definitiv ein Knüller. Die Mavic Mini wiegt nur 249 g und gehört damit zur sichersten Drohnenkategorie, … … weiterlesen

Apple AirPods Pro mit Noise Cancelling vorgestellt, verfügbar ab Mittwoch

Apple Airpods Pro

Apple hat heute ganz still und leise die AirPods Pro angekündigt, eine Ergänzung zur aktuellen AirPods-Familie nach oben. Die Airpods Pro kommen mit aktiver Geräuschunterdrückung und hochwertigem, immersivem Sound in einem völlig neuen, leichten In-Ear-Design daher und können schon ab heute im Apple Store bestellt werden. Ab Mittwoch, 30. Oktober 2019, sind sie dann auch im Handel erhältlich. Der Preispunkt liegt bei 279.- CHF.

Apple AirPods Pro

Die AirPods Pro erweitern das Portfolio der AirPods um ein weiteres Gerät. Die AirPods der zweiten Generation bleiben im Sortiment bestehen und sind nach wie vor mit kabellosem Ladecase oder ohne zu bewerben. Die AirPods Pro gibt es ausschliesslich mit dem kabellosen Ladecase, welches wie die Airpods selbst ein komplettes Redesign erhalten haben.

Jeder Ohrhörer wird mit weichen, flexiblen Silikon-Ohreinsätzen … … weiterlesen

Tesla Model 3: Zwei Tage gemietet und ausprobiert

Tesla Model 3 im Technikblog

Mittlerweile habe ich fast alle gängigen Elektroautos die verfügbar sind gefahren, ausführlich getestet und hier dann darüber berichtet. Was noch eine grosse Lücke darstellt war das Tesla Model 3, welches ich zwar schon mehrmal kurz gefahren bin, aber nie für einen Erfahrungsbericht ausreichte. Eine kurze Reise nach München, habe ich nun zum Anlass genommen, diese Lücke zu füllen und so habe ich mir bei der Tesla-Vermietung ein Model 3 gebucht. Berichte hier gerne über meine Erfahrungen mit dem Model 3 und der Möglichkeit dieses einfach zu mieten, was für einige Leser sicher auch interessant sein dürfte.

Tesla Model 3 LR AWD

Das gemietete Fahrzeug ist ein Tesla Model 3 LR AWD wie es die versierten Tesla Kenner nennen würden. Dabei … … weiterlesen

Photovoltaik-Überschuss stufenlos in Warmwasser speichern: My-PV AC-Thor 9s

my-pv AC Thor 9s

Vor fast zwei Jahren habe ich hier darüber berichtet, wie ich mit einer Eigenbau-Lösung meinen Eigenverbrauch der Photovoltaik erhöht habe. Ich habe dabei eine Ansteuerung des Heizstabs im Warmwasser Boiler aufgebaut. Jetzt habe ich seit rund einem Monat eine Lösung in Betrieb, die für jeden Haushalt einfach nachgerüstet werden kann, netzkonform und nun endlich auch für 3-phasige Systeme ausgelegt ist. Der AC-Thor 9s von My-PV bietet eine einfache Nachrüstlösung für jeden, der gerne Energie in Form von Warmwasser speichern möchte.

Warum Eigenverbrauch erhöhen?

Wer eine Photovoltaik-Anlage besitzt wird tagsüber viel Strom produzieren, den er unter normalen Bedingungen kaum nutzen kann. Viele Besitzer von Anlagen sind dann nicht zu Hause und der Strom wird eingespiesen. In der Schweiz ist es bei den … … weiterlesen

Mit der Intel 660P SSD einen schnellen Lightroom Speicher gebaut

Intel 660P SSD

Ich hatte das Angebot bekommen, die neue Intel 660P SSD zu testen. Das habe ich natürlich sehr gerne angenommen und anfangs die Idee gehabt, mein Synology NAS damit auszurüsten. Das NAS hat nämlich einen M.2 Speicherslot und kann so einen SSD Cache für schnelleren Zugriff aufbauen. Warum das scheiterte und was ich mit der SSD dann gemacht habe, lest ihr hier.

Intel SSD 660p: Einige Daten

  • Drei Kapazitäten: 512 GB, 1 TB und 2 TB
  • M.2 2280 Formfaktor
  • Interface: PCIe 3.0 x4
  • Max. Lesen (lt. Hersteller):
    1.500 MB/s (512 GB)
    1.800 MB/s (1 und 2 TB)
  • Max. Schreiben (lt. Hersteller)
    1.000 MB/s (512 GB)
    1.800 MB/s (1 und 2 TB)
  • Preisgünstiger Einstieg, 1 TB gibt es für … … weiterlesen