Mozilla Firefox 106.0 Beta 4

Mozilla Firefox ist ein schneller und sicherer Browser mit Unterstützung für Tabs, Rechtschreibprüfung, inkrementelle Suche, dynamische Lesezeichen, Phishing-Filter und die neuesten Web-Standards. Mit Erweiterungen (Add-ons) kann er an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

WinMerge 2.16.23 Beta

WinMerge ist eine freie Software zum Vergleichen und Zusammenführen von Ordnern, Dateien, Tabellen, Bildern und Texten. Unterschiede werden nicht nur hervorgehoben, gewünschte Änderungen lassen sich auch direkt vornehmen. So kann WinMerge Verzeichnisse synchronisieren oder als Editor mit Syntaxhervorhebung genutzt werden.

Honeyview 5.49

Honeyview ist ein leichtgewichtiger Bildbetrachter mit einem besonders ausgeprägten Datei-Support. Durch den simplen Aufbau der Oberfläche gönnt sich Honeyview kaum bis keine Systemressourcen. Damit eignet sich die Software auch gut für ältere Systeme. Das Anzeigen von Fotos ist aber nicht das Einzige, was Honeyview zu bieten hat.

Fan Control V130

Fan Control ermöglicht die individuelle Steuerung der im PC vorhandenen Lüfter. Dies kann manuell, abhängig von verschiedenen Temperaturquellen (CPU, GPU, Mainboard, Festplatten, .sensor-Datei) oder anhand von Lüfterkurven erfolgen. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind umfassend, richten sich jedoch an fortgeschrittene Nutzer.

12VHPWR-Stecker: Überlasteter Steckverbinder auch ohne Adapter möglich

Mit den Grafikkarten der „Ada“-Generation hält der neue 12VHPWR-Stecker Einzug in die Stromversorgung. Dadurch dass das Netzteil nicht zwangsweise nach dem neuen ATX-3.0-Standard gebaut sein und selbst keinen 12VHPWR-Anschluss besitzen muss, gibt es für den 12VHPWR-Stecker außerdem zwei Abwärtskompatibilitätslösungen.

.NET Version Detector 22 R2

Der .NET Version Detector ist ein kleines, aber praktisches Tool, um auszulesen, welche Version der Microsoft-Laufzeitumgebung auf einem PC installiert ist. Bei Bedarf können fehlende Komponenten direkt von Microsoft heruntergeladen werden.

GeForce RTX 4090 und 4080: Wie geht die Rechnung von Ada Lovelace für Nvidia aus?

Wird sich Nvidias Rechnung mit der nach der britischen Mathematikerin Augusta Ada King-Noel, Countess of Lovelace, allgemein als Ada Lovelace bekannt, benannten neuen Grafikkartenserie GeForce RTX 4000 erfolgreich ausgehen? Wie schätzen ComputerBase-Leser die GeForce RTX 4090 und 4080 sowie DLSS 3.0 ein?

Community: Screenshotwettbewerb ab Oktober in neuer Aufmachung [Notiz] (Update)

Der bis Juni in üblicher Manier abgehaltene Screenshot-Wettbewerb kehrt ab Oktober mit einem neuen Verfahren zurück. Der Wettbewerb läuft sechs Monate, in denen die Teilnehmer Punkte sammeln können und so am Ende ein Gesamtsieger feststeht. Auch die Themen werden im Vorfeld feststehen.

AutoHotkey 2.0 Beta 10

AutoHotkey ist eine freie Skriptsprache für Windows, die es ermöglichen soll, mit geringem Aufwand Automatisierungsskripte zu erstellen. Die Möglichkeiten reichen von einfachen Befehlen, wie dem Start eines Programms per Hotkey, über Autoklicker oder Textbausteine bis zur Erstellung von komplexen Programmen mit GUI.

Vorschau auf Fritz!OS 7.50: Neue Labor-Firmware für DSL-, Kabel-, LTE- und 5G-Router (Update)

AVM hat eine neue Labor-Firmware für seine ADSL-, VDSL-, Kabel-, LTE- und 5G-Router aus der Serie Fritz!Box zum Testen freigegeben. Die Beta-Firmware stellt eine der letzten Vorschauversionen vor dem Release des kommenden Router-Betriebssystems Fritz!OS 7.50 dar und ist erstmals mit der Fritz!Box 6850 5G kompatibel.

Windows 11 2022 Update: Erster Feature Drop auf „22H2“ jetzt offiziell zum Download (2. Update)

Nach einer Vorschau im Release Preview Channel und mehreren Insider Preview Builds hat Microsoft das Windows 11 2022 Update („22H2“) jetzt offiziell veröffentlicht. Windows 11 soll auch in der neuesten Version Kreative, Spieler und Menschen ansprechen, die sich verbinden wollen. Tabs im Explorer gibt es aber dennoch erst später.

Wochenrück- und Ausblick: Vor Ryzen 7000 dominieren GeForce RTX 4000 und GTA 6

Im wöchentlichen Rückblick auf die vergangenen sieben Tage steht heute die 38. Woche 2022 im Fokus. Es sind 45 News/Notizen und 6 Tests/Berichte erschienen. Der GTA-6-Leak und Nvidias neue Grafikkartengeneration GeForce RTX 4000 „Ada Lovelace“ haben das Geschehen der Woche bestimmt.

Hotspot Shield 5.2.0 (macOS)

Hotspot Shield ist eine VPN-Software für Windows, macOS und Linux. Sie ermöglicht außerdem den Zugriff auf in einem Netzwerk gesperrte Seiten, anonymes Surfen, das Verstecken der eigenen IP-Adresse und die vollständige Verschlüsselung von gesendeten und empfangenen Daten.

mp3Tag 3.17c Beta

Mp3tag ist ein Tool zum bequemen Editieren von ID3-Tags. Dabei beschränkt sich das Tool nicht nur auf die typischen Funktionen zum Speichern und Entfernen solcher ID3-Tags, sondern bietet darüber hinaus umfangreiche In- und Export-Optionen. Per Batch-Funktion lassen sich auch große Mengen an Dateien gleichzeitig bearbeiten.

HyperSnap 8.24.01

HyperSnap ist ein Screenshot-Programm. Es kommt sowohl mit 3D-Spielen als auch mit Videos klar, lässt sich aber auch ganz klassisch zum Ablichten der Fenster von Windows-Anwendungen einsetzen. Durch Betätigen der „Druck“-Taste wird ein Screenshot in die Zwischenablage kopiert.

Odyssey OLED G8: Samsungs erster OLED-Monitor für Spieler ist smart (2. Update)

Zur CES war er trotz Award nur eine Randnotiz und stattdessen gebührte Dell Alienware die große Bühne. Doch jetzt kommt Samsungs erster eigener Gaming-Monitor mit QD-OLED-Technik auf den Markt. Der Odyssey OLED G8 alias G85SB bietet UWQHD, 175 Hz, 0,1 ms Reaktionszeit und extrem hohen Kontrast.

ReNamer 7.4

ReNamer ist ein einfaches Programm zur Umbenennung von Dateien und Ordnern. Mithilfe von unterschiedlichen Regeln können Parameter gesetzt werden, nach welchen Mustern die Dateien/Ordner benannt werden sollen. Auch kann man Metadaten nutzen, um beispielsweise MP3-Dateien mit Interpret und Song zu betiteln.

LibreOffice 7.4.2 Community RC1

LibreOffice ist eine freie Office-Suite, die auf OpenOffice basiert. Es ist das Ergebnis einer unabhängigen Weiterentwicklung und dem indirekten Vorgänger mittlerweile technisch enteilt. Folgende Module sind enthalten: Writer, Calc, Impress, Draw, Math und Base. Somit ist LibreOffice eine geeignete Alternative zu Microsoft Office.

Intel Arc & Xe Grafiktreiber 31.0.101.3430 Beta

Grafikkartentreiber für dedizierte Intel-Grafikkarten, integrierte Grafikkarten in aktuellen Intel-Prozessoren vom Typ Core i3, i5, i7, i9, Core M oder Atom sowie die früher in Chipsätzen von Mainboards integrierten Grafikeinheiten. Die in CPUs integrierten GPUs werden auch als iGPU („integrated GPU“) bezeichnet.

Shotcut 22.09.23

Shotcut ist ein freier und plattformunabhängiger Videoeditor für die professionelle Bearbeitung von Audio- und Videomaterial. Neben einer anpassbaren Oberfläche inklusive Themes bietet Shotcut durch die Verwendung von FFmpeg native Unterstützung für hunderte Formate und Codecs – auch in 4K-Auflösung.

Rocket.Chat Server 5.1.3 (Linux)

Rocket.Chat ist eine flexible Open-Source-Kommunikationsplattform für Firmen und Privatpersonen. Für Letztere ist der Gebrauch in der „Community“-Version zudem vollständig kostenlos. Die Software bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie Slack oder Microsoft Teams und ist für sämtliche Plattformen und Betriebssysteme verfügbar.

Im Test vor 15 Jahren: 249 Euro waren zu viel für die Radeon HD 2600 XT X2

Im Test vor 15 Jahren stand mit der ATi Radeon HD 2600 XT X2 (Test) eine Dual-GPU-Karte, die für einen Preis von 249 Euro ohne Konkurrenz war – allerdings nicht im guten Sinne. Gegenüber einer gleich teuren Single-GPU-Karte von Nvidia zog die Radeon den Kürzeren, bot dafür aber alle Nachteile einer Dual-GPU-Grafikkarte.

mp3Tag 3.17b Beta

Mp3tag ist ein Tool zum bequemen Editieren von ID3-Tags. Dabei beschränkt sich das Tool nicht nur auf die typischen Funktionen zum Speichern und Entfernen solcher ID3-Tags, sondern bietet darüber hinaus umfangreiche In- und Export-Optionen. Per Batch-Funktion lassen sich auch große Mengen an Dateien gleichzeitig bearbeiten.

Rocket.Chat Desktop 3.8.11

Rocket.Chat ist eine flexible Open-Source-Kommunikationsplattform für Firmen und Privatpersonen. Für Letztere ist der Gebrauch in der „Community“-Version zudem vollständig kostenlos. Die Software bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie Slack oder Microsoft Teams und ist für sämtliche Plattformen und Betriebssysteme verfügbar.

Wine 7.18 Beta (Linux)

Mit Wine können Linux/Unix-, FreeBSD- und macOS-Benutzer Windows-Programme ausführen, ohne Windows besitzen zu müssen. Wine ist eine freie Software und wird ständig weiterentwickelt, ebenso wird die Liste an unterstützten Anwendungen kontinuierlich erweitert.

Fido 1.34

Fido (Full ISO Download Script) ist ein PowerShell-Skript zum bequemen Herunterladen der Windows 8.1, Windows 10 und Windows 11 ISO-Dateien von den Microsoft-Servern. Eigentlich für die Nutzung im USB-Tool Rufus entwickelt, lässt sich Fido auch separat nutzen.

OnlyOffice Desktop Editoren 7.2.0

OnlyOffice ist eine moderne Office-Suite zum Erstellen von Texten, Tabellen und Präsentationen. Dabei punktet die Software insbesondere mit einem offenen Quellcode und dem Multiplattform-Support, wodurch die Desktop-Lösung unter Windows, Linux und macOS verwendet kann. Optik und Bedienung erinnern stark an Microsoft Office.

Spectrum 4K 144 Hz: Erster Glossy-Monitor für Spieler gibt kein gutes Gefühl

Das Unternehmen Dough (früher Eve) bringt den mit der Community entwickelten Monitor Spectrum in neuer Version mit 4K UHD und 144 Hz sowie erstmals einer Option auf ein spiegelndes Display (Glossy) auf den Markt. Vertrauenerweckend ist die Firma aber nicht.

Linux Kernel 5.19.11 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse beziehungsweise Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 5.15.70 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse beziehungsweise Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

foobar2000 v2.0 Beta 10

foobar2000 ist ein vielseitiger Audioplayer für Windows und macOS. Er beherrscht alle aktuellen Formate (AAC, AIFF, AU, CD Audio, FLAC, MPC, MP1, MP2, MP3, MPEG-4 AAC, Musepack, SND, Speex, VOC, Vorbis, WAV, WavPack, WMA) und ist dabei sehr ressourcenschonend. foobar2000 kann zudem über etliche Plug-ins erweitert werden.

PCIe-5.0-SSD: MSI enthüllt Spatium M570 SSD mit 10 GB/s und Kühler

Nach Corsair und Gigabyte lässt auch MSI die Hüllen für seine erste SSD mit PCIe 5.0 fallen. Die Spatium M570 SSD im M.2-Format mit Kühler ist mit bis zu 10 GB/s spezifiziert und soll mit bis zu 4 TB Speicherplatz zu haben sein. Wie schon bei Gigabyte wird bereits auf einen Nachfolger mit über 12 GB/s hingewiesen.

Avast Free Antivirus 22.10.6035 Beta

Das für den privaten, nicht kommerziellen Einsatz kostenlose Avast Free Antivirus ist absolute Freeware und steht der getrennt erhältlichen Pro Edition in fast nichts nach. Avast bietet einen residenten Hintergrundwächter und wird regelmäßig mit Virusdefinitionen auf den aktuellen Stand gebracht.

USB-IF: Neue USB-Logos sollen einfacher zu verstehen sein

Das USB-IF setzt ihren Windmühlenkampf gegen das hausgemachte Schlamassel verwirrender Standards fort und hat dafür die Website mit neuen Logos für das Branding auf Produkten überarbeitet. Bezeichnungen wie „SuperSpeed“ oder das neue „USB4“ gibt es nicht mehr, nur noch Geschwindigkeit und Ladeleistung sollen beworben werden.

Nvidia GeForce RTX 4000: Weitere Details zu Architektur, DLSS 3 und Founders Editions (Update)

Nvidia hat die GeForce RTX 4090 sowie die GeForce RTX 4080 angekündigt und damit die ersten drei Spieler-Grafikkarten auf Basis der neuen Architektur Ada Lovelace. Auf einem virtuellen Editors Day gab der Hersteller nun weitere Details zu Technik, DLSS 3 und Founders-Edition-Modellen bekannt.

Qualcomm Automotive: All-in-One-SoC vorgestellt und Mercedes ist neuer Kunde

Zum dedizierten Automotive Investor Day hat Qualcomm einen ersten Ausblick auf einen „Flex SoC“ genannten Prozessor im Automotive-Segment gegeben, der als Zentralcomputer im per Software definierten Automobil dienen und damit alle Aufgaben übernehmen soll. Zudem ist Mercedes-Benz jetzt Kunde für Infotainment und Telematik.

Intel Arc A730M im Test: So schnell ist die große Alchemist-GPU im Notebook

In Kürze sollen Intel Arc A750 und Arc A770 weltweit erscheinen, bereits heute wirft ComputerBase einen Blick auf deren Basis: die große Alchemist-GPU ACM-G10, die auch in der Notebook-Variante Intel Arc A730M steckt. Gegenüber der Arc A380 steigt die Leistung im Test deutlich.

Windows 11 2022 Update: Erster Feature Drop auf „22H2“ jetzt offiziell zum Download (Update)

Nach einer Vorschau im Release Preview Channel und mehreren Insider Preview Builds hat Microsoft das Windows 11 2022 Update („22H2“) jetzt offiziell veröffentlicht. Windows 11 soll auch in der neuesten Version Kreative, Spieler und Menschen ansprechen, die sich verbinden wollen. Tabs im Explorer gibt es aber dennoch erst später.

Lenovo ThinkInnovation: Neue Server mit Epyc Genoa, Sapphire Rapids und Kunpeng

Lenovo hat neue Server mit AMD Epyc („Genoa“) auf Basis der Zen-4-Architektur, den im Stau stehenden neuen Intel Xeon („Sapphire Rapids“) und dem von der Huawei-Tochter HiSilicon entwickelten ersten 64-Kern-Arm-Prozessor Kunpeng 920 vorgestellt. Ebenso breit aufgestellt ist Lenovo inzwischen weltweit bei den Supercomputern.

Arbeitsspeicher: Preise für DDR4 und DDR5 fallen noch stärker

Die Preise für DRAM-Chips sind weiter im Sinkflug. Vor allem DDR5 gibt dabei deutlich nach, um bis zu 20 Prozent. In diesem Quartal sollen weitere hohe Prozente folgen, noch einmal durchschnittlich 15 Prozent könnten es im vierten Quartal sein. Aber auch DDR4 wird weiter deutlich günstiger.

Voyager a1600 im Test: Corsairs 1. Notebook setzt alles auf AMD (2. Update)

Mit dem Voyager a1600 wagt Corsair den Schritt in ein weiteres Marktsegment, dem eine rosige Zukunft vorhergesagt wird. Das Erstlingswerk setzt sich geschickt von der Masse ab, nicht nur weil es alle Voraussetzung an das AMD-Advantage-Zertifikat erfüllt. Was es sonst noch zu bieten hat, klärt der Test inklusive Benchmarks.

Radeon RX 7000: Kurz vor GeForce RTX 4000 nennt AMD den RDNA-3-Termin (Update)

AMD wird die RDNA-3-Architektur, die aller Voraussicht nach Grafikkarten der Serie Radeon RX 7000 hervorbringen wird, am 3. November veröffentlichen. Das hat Scott Herkelman, bei AMD verantwortlich für Radeon, auf Twitter bekanntgegeben – zwei Stunden bevor Nvidia CEO Jensen Huang GeForce RTX 4000 präsentieren wird.

Mozilla Firefox 105.0.1

Mozilla Firefox ist ein schneller und sicherer Browser mit Unterstützung für Tabs, Rechtschreibprüfung, inkrementelle Suche, dynamische Lesezeichen, Phishing-Filter und die neuesten Web-Standards. Mit Erweiterungen (Add-ons) kann er an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

GeForce RTX 4090: Nvidia verspricht 2,85 GHz Boost-Takt in Cyberpunk 2077

Der Grafikprozessor AD102-300 („Ada Lovelace“) mit 16.384 Shadereinheiten soll auf der GeForce RTX 4090, dem neue Spitzenmodell in Nvidias GeForce-Portfolio, laut den offiziellen Spezifikationen mit 2.230 MHz Base- respektive 2.520 MHz Boost-Takt arbeiten. In Cyberpunk 2077 (Test) verspricht der Hersteller 2,85 GHz.

Steam 2022-09-23

Steam ist Valves Plattform zum digitalen Vertrieb von Spielen und Software. Die Plattform ist nicht auf Spiele von Valve beschränkt und vor EAs Origin und Ubisoft Connect der aktuelle Marktführer für den Vertrieb von PC-Spielen über das Internet.

Solidigm Storage Tool GUI & CLI 1.3

Das Solidigm Storage Tool (SST) ermöglicht, Rechner mit Intel SSDs auf NAND-Basis zu optimieren, um die maximale Leistungsfähigkeit zu erzielen. Nach dem Verkauf der NAND-Flash- und SSD-Sparte an SK Hynix wurden die Funktionen zur Verwaltung von SSDs mit NAND-Flash vom Intel Memory and Storage Tool (Intel MAS) übernommen.

Solidigm Storage Tool CLI 1.3 (Linux)

Das Solidigm Storage Tool (SST) ermöglicht, Rechner mit Intel SSDs auf NAND-Basis zu optimieren, um die maximale Leistungsfähigkeit zu erzielen. Nach dem Verkauf der NAND-Flash- und SSD-Sparte an SK Hynix wurden die Funktionen zur Verwaltung von SSDs mit NAND-Flash vom Intel Memory and Storage Tool (Intel MAS) übernommen.

Microsoft Edge 105.0.1343.50

Microsoft ersetzt den ausgedienten Edge (Legacy) durch den Edge, der nun auch Multiplattform-Support bietet. Jedoch wird nun der Chromium-Unterbau genutzt, welcher auch bei Brave, Chrome oder Vivaldi zum Einsatz kommt. Damit sollen die Leistungsfähigkeit und der Beliebtheitsgrad des Edge gesteigert werden.

Bandizip 7.28 Beta 11

Bandizip ist ein vielseitiges Packprogramm zum Komprimieren von Dateien und zum Entpacken zahlreicher gängiger Archivformate wie RAR, ACE, ALZ, APK, ARJ, BH, BZ, BZ2, CAB, EGG, GZ, J2J, JAR, IMG, IPA, ISO, LHA, LZH, LZMA, PMA, TBZ, TBZ2, TGZ, TLZ, TXZ, UDF, WAR, WIM, XZ und Z.

TROM-Jaro 2022.09.23

Die Linux-Distribution Tromjaro geht auf das TROM-Projekt zurück, dessen erklärtes Ziel es ist, die Ursache der meisten heutigen Probleme und realistische Alternativen zu deren Lösung aufzuzeigen. Die Tromjaro-Entwickler fühlen sich diesen Grundsätzen verpflichtet und möchten ein ethisch korrektes Manjaro-Derivat anbieten.

Mozilla Firefox 106.0 Beta 3

Mozilla Firefox ist ein schneller und sicherer Browser mit Unterstützung für Tabs, Rechtschreibprüfung, inkrementelle Suche, dynamische Lesezeichen, Phishing-Filter und die neuesten Web-Standards. Mit Erweiterungen (Add-ons) kann er an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Intel Driver Update Utility 22.6.39

Setzt der eigene PC auf eine Intel-Plattform, benötigt man in der Regel auch eine größere Anzahl an Treibern für den Chipsatz, Speicher und eventuell vorhandene GPU oder WLAN-Module. Das Intel Driver Update Utility ist in der Lage, automatisch alle installierten Treiber zu erkennen.

Files 2.3.12

Files ist ein Dateimanager im „Fluent Design“ mit dem Fokus auf einfacher Bedienung. Tabs werden ebenso unterstützt, wie eine optionale Zwei-Fenster-Ansicht und die Integration verbreiteter Cloud-Speicher. Das Layout ist adaptiv und lässt sich automatisch an die Fenstergröße anpassen. Dafür stehen mehrere Modi zur Verfügung.

Spotify 1.1.94.872

Neben dem Web-Player bietet Spotify auch ein eigenständiges Programm zum Streamen von Musik. Der Medien-Player ist außerdem in der Lage, lokale Musikdateien zu erkennen und abzuspielen. Neben selbst erstellten Playlists bietet Spotify auch „Radio-Sender“ an, die ausschließlich Musik einer bestimmten Richtung spielen.

OBS Studio 28.0.2

OBS Studio (Open Broadcaster Software) ist eine Software für Videoaufnahmen und Livestreams. Die Software ist dabei vollkommen kostenlos und zusätzlich durch Plugins erweiterbar. Für bekannte Videoportale wie YouTube oder Twitch und Co. sind bereits Profile hinterlegt, um die Handhabung zu erleichtern.

Audacity 3.2.0

Das Tonbearbeitungsprogramm Audacity ist ein freier, betriebssystemunabhängiger Digital-Audioeditor und steht als Open-Source-Software kostenlos zur Verfügung. Gleichzeitig ist das Programm ein leicht zu bedienender Audiorecorder.

Overclocking: Ryzen 9 7950X sammelt schon jetzt Rekorde [Notiz]

Noch vor dem Marktstart feiert AMDs neues CPU-Flaggschiff Ryzen 9 7950X Rekorde. In gleich vier OC-Disziplinen werden Weltrekorde für eine CPU mit 16 Kernen vermeldet. Dabei wurde der Prozessor jeweils um etwa 20 Prozent übertaktet, wofür eine AiO-Wasserkühlung genügte.

Java SE Development Kit 20.0 Build 16 Dev

Das Java SE Development Kit (JDK) ist ein Paket bestehend aus Compiler und Debugger zum Entwickeln von plattformübergreifenden Java-Anwendungen. Die zur Ausführung benötigte Java SE Runtime Environment ist bereits enthalten, so dass man diese nicht separat installieren muss.

Rocket.Chat Desktop 3.8.10

Rocket.Chat ist eine flexible Open-Source-Kommunikationsplattform für Firmen und Privatpersonen. Für Letztere ist der Gebrauch in der „Community“-Version zudem vollständig kostenlos. Die Software bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie Slack oder Microsoft Teams und ist für sämtliche Plattformen und Betriebssysteme verfügbar.

Dropbox 158.3.4547 Beta

Mit Dropbox ist das Synchronisieren von Daten auf mehreren Endgeräten so einfach wie nie zuvor: nach der Installation muss man lediglich mit seinem Account einloggen, bevor sich der Ordner „My Dropbox“ öffnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt in Dropbox auszutauschen und Projekte zu organisieren.

AIDA64 v6.75.6128 Beta

Ursprünglich als Nachfolger des eingestellten Tools Everest gestartet, hat sich AIDA64 mittlerweile selbst einen Namen gemacht und ist dem Vorgänger in vielerlei Hinsicht entwachsen. Nahezu keine Daten zu dem eigenen System bleiben der Software verborgen. Eine echte Hilfe für jeden, der wissen möchte, was unter der Haube steckt.

ProtonVPN 2.1.1 Early Access

ProtonVPN ist eine kostenlose Anwendung zur Verschlüsselung von Internetverbindungen. Sie ging aus dem Dienst ProtonMail hervor, der sehr großen Wert auf Sicherheit legt. Der VPN-Dienst verschlüsselt die Internetverbindung durch die Nutzung von gesicherten Tunnel-Systemen. Als Verschlüsselungstechnik kommt AES-256 zum Einsatz.

foobar2000 v2.0 Beta 9

foobar2000 ist ein vielseitiger Audioplayer für Windows und macOS. Er beherrscht alle aktuellen Formate (AAC, AIFF, AU, CD Audio, FLAC, MPC, MP1, MP2, MP3, MPEG-4 AAC, Musepack, SND, Speex, VOC, Vorbis, WAV, WavPack, WMA) und ist dabei sehr ressourcenschonend. foobar2000 kann zudem über etliche Plug-ins erweitert werden.

Benchmark-Vergleich: Ryzen 9 7950X in Sandra-Suite 74 Prozent schneller als Zen 3

SiSoftware liegen bereits diverse Benchmarks mit dem AMD Ryzen 9 7950X vor und hat diese zusammengestellt und verglichen. Am Ende gibt es großes Lob für das neue Flaggschiff, auch wenn die gestiegene Leistungsaufnahme kritisiert wird. Intel Raptor Lake fehlt in dem Vergleich aber noch.

Denon: Neue AV-Receiver/Verstärker mit noch mehr 8K HDMI 2.1

Denon hat neue AV-Receiver und Verstärker für das Heimkino vorgestellt, die HDMI 2.1 mit 8K60-Unterstützung noch stärker in den Fokus rücken als die vorherige Generation. Neu sind der AVC-A1H als das Flaggschiff in der A-Serie, der AVC-X4800H, AVC-X3800H und der AVR-X2800H/DAB in der X-Serie sowie der AVR-S970H in der S-Serie.

Call of Duty: Modern Warfare 2: Systemanforderungen steigen, bleiben aber niedrig

In zwei Tagen startet der frei zugängliche, zwei Tage dauernde Beta-Test des nächsten Call of Duty. Laut den rechtzeitig dafür veröffentlichten Systemanforderungen steigt der Prozessorhunger des Shooters in diesem Jahr am unteren Ende des Spektrums an.

Chromecast mit Google TV (HD): 1080p-HDR-Streaming-Stick für 40 Euro startet heute

Mit dem Chromecast mit Google TV (HD) hat Google einen neuen Streaming-Stick angekündigt, der ab sofort für 39,99 Euro im Handel erhältlich ist. Das neue Modell stellt eine günstigere Alternative zu dem im Jahr 2020 eingeführten Chromecast mit Google TV (4K) dar, dessen unverbindliche Preisempfehlung bei 69,99 Euro liegt.

Pico 4: VR-Headset aus China kommt der Meta Quest Pro zuvor

Mit dem Pico 4 will das chinesische Unternehmen der Meta Quest Pro zuvorkommen und auch außerhalb Chinas Fuß fassen. Während es sich bei der im Mai vorgestellten Pico Neo 3 Link noch um ein abgewandeltes Businessgerät handelt, richtet sich das Pico 4 direkt an Endkunden und soll eine Alternative zur Meta Quest Pro darstellen.

KDE neon 20220922

KDE neon ist eine von KDE entwickelte Linux-Distribution, die auf der neuesten Ubuntu-LTS-Version mit mit Langzeitunterstützung („Long-Term-Support“) basiert und zum Testen der Desktop-Umgebung KDE Plasma 5 sowie des Frameworks Qt 5 und der KDE Applications 5 einlädt.

mIRC 7.69.898 Beta

mIRC ist ohne Zweifel das am weitesten verbreitete Programm, um sich im Internet Relay Chat zu unterhalten. So vielfältige Optionen und Möglichkeiten wie mIRC hat kaum ein anderes IRC-Tool aufzuweisen. Über die Jahre wurde mIRC konsequent weiterentwickelt, außerdem wurden zahlreiche Plug-ins und Skripte veröffentlicht.