Display Driver Uninstaller (DDU) 18.0.2.2

Der Display Driver Uninstaller (DDU) deinstalliert Grafikkartentreiber von AMD, Intel oder Nvidia, wenn es die Routinen vom Treiber oder Windows selbst nicht mehr ermöglichen. Der Prozess ist nicht ohne Risiko, kann bei einem defekten Treiber aber die letzte Rettung vor der vollständigen Neuinstallation von Windows bedeuten.

HWiNFO v6.22 Build 4060

HWiNFO32 & HWiNFO64 informiert über alle Hardware-Komponenten eines PCs und deren Zustand. Dazu zählen Taktraten, Temperaturen und Spannungen von CPU, GPU und Arbeitsspeicher sowie Informationen zur Anbindung von HDD und SSD. Alle Daten können außerdem protokolliert werden.

Radeon RX 5600 XT im Test: Customs von Asus, Gigabyte, PowerColor und Sapphire

tl;dr: AMDs Radeon RX 5600 XT greift die Nvidia GeForce RTX 2060 am Preispunkt um 300 Euro an. Die Sapphire Pulse konnte sich im Test schon als sehr gut beweisen. Ob Asus‘ TUF, Gigabytes Gaming OC sowie PowerColors Red Dragon und Red Devil da mithalten können, zeigt der Vergleichstest. Das BIOS war immer aktuell.

iOS/iPadOS 13.3.1: Apple bessert bei Sicherheit und Datenschutz nach [Notiz]

Nachdem Apple den Fokus bereits mit iOS 13.3 primär auf mehr Sicherheit für Kinder gelegt hat, bessert das Unternehmen aus Cupertino mit iOS und iPadOS 13.3.1 noch einmal bei der Kindersicherung nach und behebt zudem einen kritischen Fehler in der vorinstallierten Mail-App seines mobilen Betriebssystems.

Linux Kernel 5.5 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Samsung Galaxy Z Flip: Details zum Falt-Smartphone vorab veröffentlicht

Knapp zwei Wochen vor Samsungs nächstem Unpacked-Event am 11. Februar sind nun auch zum kommenden Falt-Smartphone Galaxy Z Flip beinahe alle Details vorab veröffentlicht worden. Von WinFuture ergatterte hochauflösende Marketingbildern und technische Daten erlauben bereits jetzt einen umfassenden Blick auf das Smartphone.

Diablo-Konkurrent: Torchlight 3 begräbt Free-to-Play-Modell

Im Hack’n’Slay-Genre ist wieder Bewegung. Das Action-RPG Torchlight Frontiers wird noch in diesem Jahr als Torchlight III in den Handel kommen und damit ein echter Nachfolger des Diablo-Konkurrenten: Mit der Namensänderungen werden zahlreich weitere wichtige Designentscheidungen umgeworfen.

Quartalszahlen: Das iPhone 11 ist für Apple ein Riesenerfolg

Im traditionell starken ersten Quartal des Jahres hat Apple den höchsten Umsatz und Gewinn in der Firmengeschichte vorgelegt. Verantwortlich dafür sind vor allem das iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Test), Services und Wearables. Für das kommende Quartal gab Apple angesichts des Coronavirus eine vorsichtige Prognose ab.

Multi-Display-Lösungen: Matrox setzt zukünftig auf Nvidia statt AMD (Update)

Matrox arbeitet in Zukunft mit Nvidia zusammen, wenn es um die Entwicklung spezieller Grafikprodukte für Multi-Display-Lösungen geht. Nvidia wird dafür das Know-How aus dem Quadro-Bereich bereitstellen und es mit Matrox‘ Erfahrung im Bereich der Ansteuerung sehr vieler Displays kombinieren.

Telegram Desktop 1.9.9

Telegram Desktop ist ein Instant Messenger mit dem großen Ziel, die Nutzerschaft von sich zu überzeugen. Die Desktop-Variante steht der mobilen Version in nichts nach und ist in jedem Fall einen Blick wert. Eine Umgewöhnung, auch für WhatsApp Nutzer, ist kaum notwendig. Die Oberfläche ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet.

Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz dank Ryzen und Navi (Update)

Nach einem starken Jahr und Intels sehr souverän vorgelegten Zahlen wurde von AMD zum Abschluss nichts geringeres als ein deutlicher Rekord erwartet: Dies gelang zumindest beim Umsatz, beim Gewinn waren die Erwartungen am Ende doch zu hoch, wobei 170 Millionen US-Dollar auch vergleichsweise wenig sind.

Systemanforderungen: Warcraft 3 Reforged braucht keine neue Hardware

Die verschönerte Version von Warcraft 3 verlangt für seinen Beauty-Gewinn auch einen Leistungs-Zuschlag. Verglichen mit den nach heutigen Maßstäben lächerlichen Anforderungen des Originals sind die nun vorausgesetzten Bauteile zwar schwindelerregend schnell, aber noch immer äußerst verträglich.

iTunes 12.10.4

Apples iTunes ist ein Audio-Player mit integriertem Zugang zum iTunes Music Store. Das mittlerweile über 80 MB große Programm bringt den von Apple gewohnten Look und die simple Bedienung auch auf den PC. Es brennt, rippt und „shared“ Musikdaten im Netzwerk.

Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz dank Ryzen und Navi

Nach einem starken Jahr und Intels sehr souverän vorgelegten Zahlen wurde von AMD zum Abschluss nichts geringeres als ein deutlicher Rekord erwartet: Dies gelang zumindest beim Umsatz, beim Gewinn waren die Erwartungen am Ende doch zu hoch, wobei 170 Millionen US-Dollar auch vergleichsweise wenig sind.

Hasskriminalität-Gesetz: Lambrecht rudert bei Passwort-Abfrage zurück

Die massive Kritik zeigte offenbar Wirkung: Bundesjustizministerin Lambrecht rudert bei der Passwort-Abfrage im Hasskriminalität-Gesetzespaket zurück. Wie das ZDF berichtet, will sie das Gesetz mit „Klarstellungen“ überarbeiten. Das Kernproblem bleibt aber bestehen.

Windows 10 Kumulatives Update 1903/1909 (Build 18363.628) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Joomla! 3.9.15

Joomla! ist ein freies Content-Management-System (CMS), mit dem sich auf einfache Art und Weise die Inhalte einer Website gestalten lassen. Es ist sehr einfach zu bedienen und völlig kostenlos. Joomla! ist Freie Software und steht unter der GNU General Public License.

Intel Grafiktreiber 26.20.100.7324 (Win 10)

Grafikkartentreiber für Grafikkarten respektive GPUs von Intel in aktuellen Prozessoren vom Typ Core i3, i5, i7, i9, Core M oder Atom sowie die früher in Chipsätzen von Mainboards integrierten Grafikeinheiten. Die in CPUs integrierten GPUs werden auch als iGPU („integrated GPU“) bezeichnet.

Boxed-Alternative mit RGB: Vegas Chroma als schwarzer Top-Blower mit bunten LEDs

Mit Akasa bietet ein weiterer Hersteller von CPU-Kühlern künftig ein Top-Blow-Modell mit schwarzem Kühlkörper und einem mittels ARGB-LEDs beleuchteten Lüfter an. In der Serie Vegas Chroma sind vorerst zwei Varianten geplant: als Vegas Chroma LG kompatibel zu Intels Mainstream-Sockel und als Vegas Chroma AM mit AMD-Unterstützung.

Lesertest: Tester für die AiO Gigabyte Aorus Liquid Cooler gesucht [Notiz] (Update)

Gigabyte und ComputerBase suchen drei private Tester, die die neue All-in-One-Wasserkühlung Aorus Liquid Cooler ausführlich testen wollen und anschließend im Forum von ComputerBase einen Lesertest veröffentlichen. Highlight der ersten All in One von Gigabyte ist das Display im Deckel der Kühler-Pumpen-Einheit.