Windows Server 2016 – Praxiseinstieg [Rezension]

Gliederung und Inhalt

Autor Jörg Schieb stellt in Windows Server 2016 – Praxiseinstieg auf rund 565 Seiten alle wichtigen Funktion von Windows Server 2016 vor. Das Buch gliedert sich in vier Hauptteile mit insgesamt 25 Kapiteln.

Im ersten Teil (Allgemeine Systemadministration) werden überwiegend grundlegende Themen wie bspw. die Neuerungen oder die Lizenzierung von Windows Server 2016 besprochen. In weiteren Kapiteln werden die Installation, die Verwendung des Server Managers, die Shell oder die Benutzer/Gruppen Verwaltung behandelt.

Der zweite Teil Windows Server 2016 im Detail taucht tiefer in verschiedene Funktionalitäten des Windows Servers wie DHCP, Storage Spaces Direct, Cluster Funktionen, IIS und Exchange ein. Der dritte Teil legt den Fokus auf das Bereich Sicherheit und erläutert Themen wie Control Flow Guard, Bitlocker, Windows Defender, Windows Firewall und WSUS.

Im letzten Teil (Erweiterte Funktionen) werden neben Hyper-V und Active Directory Federation Services zwei wesentliche Neuerungen des Windows Server 2016 beleuchtet: Dies ist zum einen der Nano Server, Microsofts neuer Minimal-Server, und das große Thema Isolierter Umgebungen und Anwendungen mittels Containern .

Aufmachung, Extras und Preis

Windows Server 2016 – Praxiseinstieg liegt in einer Softcover-Variante vor, ein Lesezeichen gibt es genauso wenig wie erweiterte Extras (z.B. eBook … … weiterlesen