VW und Argo AI bringen autonome Shuttles bis 2025 nach Deutschland

Wie steht die deutsche Automobilindustrie eigentlich in der Zukunft da? In den letzten Jahren hat sich hier ein riesengroßer Wandel vollzogen, viele Hersteller haben sich auf eine nachhaltige und autonome Zukunft ausgerichtet. Während das vielen BMW-Aktionären nicht weit genug geht, verkündete die Konkurrenz aus Wolfsburg nun eine interessante Meldung.

Volkswagen teilte am gestrigen Mittwoch mit, dass man zusammen mit Argo AI, dem Start-up in das man seit einiger Zeit mit Ford investiert, einen vollkommen autonomen Mobilitätsdienst starten möchte. Bis 2025 sollen in Deutschland selbstfahrende Fahrzeuge des Modells VW ID Buzz auf den Straßen unterwegs sein und Kunden schnell und komfortabel von A nach B bringen.

… weiterlesen

Perowskit-Solarzellen werden bald noch stabiler und effizienter

In der Zukunft hängt viel davon ab, Strom nachhaltig und in großer Menge zu produzieren. Neben dem ohnehin schon ansteigenden Verbrauch der Industrieländer, kommen Tag für Tag neue Verbraucher hinzu, sei es durch Geburten oder ein Schwellenland, welches zur Industrienation aufsteigt. Daher ist es besonders wichtig, dass Technologien zur Stromerzeugung langfristig und effizient arbeiten.

Forscher:innen an der Brown Universität haben nun einen Weg gefunden, um Perowskit-Solarzellen langlebiger zu machen. Wichtig dabei zu wissen ist, dass jede Perowskit-Zelle aus fünf oder mehr Schichten besteht, die unterschiedliche Zwecke im Prozess zur Gewinnung von Elektrizität haben. Da jede Schicht aus einem anderen Material besteht, reagieren diese auch unterschiedlich auf äußere Einflüsse.

… weiterlesen

Mercedes EQT Concept – elektrischer Small Van + Longboard vorgestellt

Der Übergang zur Elektromobilität ist im vollen Gang. Ein gutes Beispiel dafür ist der Mercedes EQT Concept  der heute vorgestellt wurde. Es handelt sich dabei um einen Small-Van. Die Small-Van Fahrzeugklasse ist für mich persönlich eigentlich total uninteressant aber ähnlich wie bei dem EQV finde ich den von Mercedes aufgezeigten Weg spannend und erwähnenswert.

Mercedes beschreibt den EQT in der Pressemitteilung wie folgt:

Mit dem Concept EQT gibt Mercedes-Benz Vans einen konkreten Ausblick auf das erste Premium-Fahrzeug für Familien und freizeitorientierte Privatkunden im Small-Van-Segment: die T-Klasse und ihre vollelektrische Variante. Das seriennahe Konzeptfahrzeug verbindet ein geräumiges und variables Platzangebot für bis zu sieben Personen und üppigem Gepäckvolumen mit dem Mercedes-typischen Design und … … weiterlesen

Lufthansa und BASF entwickeln Haifischhaut-Folie für mehr Nachhaltigkeit

Mit dem immer näher kommenden Ende der Ausgangs- und Reisebeschränkungen entdecken die Deutschen sicher wieder spätestens 2022 die Lust auf die Ferne. Dann dürften auch wieder mehr und mehr Passagierflugzeuge in alle Himmelsrichtungen starten und Reisende an ihre weltweiten Ziele bringen. Doch wie kann man das Fliegen allgemein noch nachhaltiger gestalten?

Diese Frage stellt sich in Zeiten des Klimawandels natürlich auch die Lufthansa. Zwar geht es dem Konzern im Moment nicht besonders gut, trotzdem denkt man weiterhin an die Zukunft. Durch eine Zusammenarbeit mit dem Chemiekonzern BASF hat man nun eine Methode entwickelt, um den Treibstoffverbrauch in naher Zukunft um bis zu drei Prozent zu senken.

… weiterlesen

Kommentar: Schafft OnePlus den Sprung zum Mainstream?

Die Geschichte von OnePlus stammt wie aus einem Bilderbuch. Ein ehemaliger CEO und sein Freund gründen 2013 eine Smartphone-Firma, welche unter dem Motto „Never Settle“ oder auf Deutsch „Gebe dich niemals zufrieden“ Produkte für wenig Geld, aber dafür mit vielen Funktionen herstellt.
Diese Strategie hat über Jahre super funktioniert. Die Firma schaffte es immer wieder durch günstigere Geräte mit neuester Technik sich von der Konkurrenz abzusetzen und sich dadurch eine sehr loyale Community aufzubauen.

Gerade beim Marketing glänzte die Firma. Durch Veranstaltungen in der ganzen Welt und starker Nähe zur Community konnte schon Monate vor einer Produktveröffentlichung ein Hype geschaffen werden. Doch recht schnell wurde klar, dass sich keine Smartphone-Marke nur durch eine Enthusiasten-Community finanzieren kann. OnePlus … … weiterlesen

Der Amazonas hat im letzten Jahrzehnt mehr emittiert als absorbiert

In den nächsten Jahrzehnten wird sich zeigen, ob viele Forstflächen eher Treibhausgase absorbieren oder aber auch zum globalen Klimawandel beitragen. Viele Ökosysteme stehen inzwischen auf der Kippe, heute möchten wir uns mal wieder der grünen Lunge des Planeten widmen: dem Amazonas.

Denn um den Regenwald ist es nicht gerade gut bestellt wie eine neue Untersuchung zeigt. Demnach hat das Gebiet in den Jahren 2010 bis 2019 eher zum Klimawandel beigetragen, als uns vor dessen Wirkungen zu schützen. Denn in diesem Zeitraum wurden 16,6 Milliarden Tonnen an Kohlenstoffdioxid abgegeben, wobei lediglich 13,9 Milliarden Tonnen wieder absorbiert wurden.

Der … … weiterlesen

Forscher:innen entwickeln holzartiges Material aus dem Reagenzglas

In der Zukunft dürfte so einiges von Forscher:innen aus der Petrischale kommen. Wir hören regelmäßig, welche natürlichen Dinge bereits heute im Labor gezüchtet werden können, neben Fleisch und Stammzellen gesellt sich nun auch Holz. Denn kommt der Werkstoff aus dem Labor, könnten wir so einige klimaschädliche Prozesse unnötig und unattraktiv machen.

Das Holz aus dem Labor wurde kürzlich von Luis Fernando Velásquez-García vorgestellt, die an diesem Projekt beteiligten Forscher:innen kommen von Microsystems Technology Laboratories. Dabei wird ohne die Zuhilfenahme von Dünger oder Sonne Holz “gezüchtet”, die Grundlage bildet die Korbblüte Zinnie, aus deren Blättern lebende Zellen entnommen werden. Diese werden dann kultiviert.

Labormitarbeiter / Forscher hält Petrischale… weiterlesen

Laptops: Samsung stellt das Galaxy Book Pro 360, Book Pro und Book vor

Am heutigen Mittwoch war es mal wieder so weit. Samsung hat auf einem weiteren Unpacked-Event seine neuen Galaxy Books vorgestellt. Drei neue Modelle und insgesamt 13 Varianten dürften das Herz von Samsung-Fans höher schlagen lassen, im Folgenden geben wir euch einen Überblick über das Galaxy Book Pro 360, das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book.

Galaxy Book Pro 360

Für alle, die es flexibel möchten

Das Galaxy Book Pro 360 hat nicht umsonst die Bezeichnung 360 im Namen, denn hiermit veröffentlicht Samsung ein Convertible, dessen Bildschirm sich um bis zu 360 Grad verstellen lässt. Insgesamt bietet man drei Modelle des Pro 360 an: eines mit i7-Prozessor und 15 Zoll (ca. 38 cm) großem … … weiterlesen

Porsche Taycan Cross Turismo – der beste Elektro Allrounder

Porsche nimmt das Thema Elektrifizierung ernst. Statt wie andere stumpf elektrische SUV auf den Markt zu werfen, hat man mit dem Taycan den ersten Serien Elektro Sportwagen auf den Markt gebracht. Für mich war und ist der Taycan zurzeit die Referenz für Elektroautos.

Mit dem Taycan Cross Turismo bringt Porsche jetzt eine weitere Variante Modellvariante auf dem gleichen hohen Level auf dem Markt. Tatsächlich besitzt der Taycan Cross Turismo die größte Spreizung zwischen Nützlichkeit und Sportlichkeit für Elektroautos auf dem Markt und setzt damit wieder die Maßstäbe.

Zum Start im Sommer 2021 wird es vier Varianten von dem Taycan Cross Turismo geben. Serie ist die 93,4 kWh große Perfomance-Batterie Plus. Auch die adaptive Luftfederung ist Serie … … weiterlesen

Strom vs. Benzin: Auch Landwirte profitieren von Nachhaltigkeit

Heute schon an der Zapfsäule gewesen? Falls ja, dann kann es sein, dass ihr gerade etwas vom Acker getankt habt, denn der fünf- bis zehnprozentige Anteil an Ethanol kann auch aus Pflanzen wie Mais stammen. Das “Freeing Energy”-Projekt hat sich in einem Gedankenexperiment damit auseinandergesetzt, inwieweit das den Bäuerinnen und Bauern am Beispiel Amerika nutzt.

Grundsätzlich wurde untersucht, was sich für einen Farmer mehr lohnt. Die Felder zum Anbau von Mais für Treibstoffe zu verwenden oder aber doch an Energieunternehmen zu vermieten, die wiederum die Äcker mit Solaranlagen zubauen. Das Ergebnis ist so eindeutig wie überraschend. Denn die nachhaltige Alternative lohnt sich bei Weitem.

… weiterlesen

Klipsch T5 II True Wireless Sport – Selbstrocknende In-Ears für Sportler

Klipsch T5 II True Wireless Sport Kopfhörer Test Mobilegeeks

Klipsch T5 II True Wireless Sport – Lieferumfang und Design

Klipsch T5 II True Wireless Sport Kopfhörer Test Mobilegeeks
Klipsch T5 II True Wireless Sport Kopfhörer Test Mobilegeeks

Die Klipsch T5 II True Wireless Sport überzeugen allein schon beim Auspacken mit Blick auf den Lieferumfang. Wo die meisten Kopfhörer den Inhalt eher minimal halten, will Klipsch hier sicherstellen, dass diese wirklich jedem passen und auch wirklich alles dabei ist, was man braucht.

In der Box befinden sich die Klipsch … … weiterlesen

PITAKA MagEZ Juice 2 im Test: Energie wann ich will, wo ich will!

Ich schreibe diesen Testbericht in einer Zeit, in der wir relativ wenig unterwegs sind. Durch die Coronavirus-Pandemie haben viele von uns die meisten Wege eingestellt, bis die Inzidenz bundesweit wieder zurückgeht wird wohl der Lebensmitteleinkauf weiterhin der Höhepunkt der Woche sein. Aufgrund dessen fiel es mir zunächst auch schwer das neue MagEZ Juice 2 von PITAKA zu testen – wer braucht eine Powerbank, wenn man ständig daheim ist – trotzdem wurde ich angenehm überrascht.

Die Verarbeitung

Stabil und ergonomisch

Fangen wir zunächst mit der Verarbeitung des MagEZ Juice 2 an. Hier kann PITAKA wie beim Vorgängermodell mit hochwertigen Materialien punkten. Durch den Einsatz von Aramidfasern (wie sie beispielsweise auch bei Kevlar eingesetzt werden) und einer Zinklegierung … … weiterlesen

Kommentar: Das iPad Pro könnte endlich einem Laptop nahekommen

Apple iPad Laptop Kommentar

Als Apple das iPad Pro 2020 vorstellte, war ich überrascht. Hervorragende Kameras und eine Tastatur fürs iPad? Das macht kein Tablet zum Laptop!

Doch wer ist überhaupt die Zielgruppe eines iPad Pro? All diejenigen, die ein schnelles Tablet mit hoher Leistung benötigen. Wer nur Videos auf YouTube schauen möchte oder auf der Couch im Internet surft, der kann sich das Geld sparen und zu einem Einsteiger-iPad oder iPad Air greifen. Software-Updates kriegen sowieso alle Geräte im Apple-Universum über einen großen Zeitraum. Das iPad Pro ist für alle Nutzer gedacht, die gerne auch unterwegs auf einem portablen Gerät arbeiten wollen. Zum Beispiel beim Designen neuer Grafiken mit dem Apple Pencil oder zum … … weiterlesen

Roborock S7 im Test – Staubsaugerroboter mit Sonic Mopping

Roborock S7 Staubsauger Roboter Test Mobilegeeks

Roborock S7 – Lieferumfang und Design

In der Box des Roborock S7 befindet sich der der Roboter selbst, ein Wischmop, die Ladestation, ein Netzkabel und die Bedienungsanleitung. Insgesamt also die Grundausstattung jedes Staubsauger- und Wischroboters.

Roborock S7 Staubsauger Roboter Test Mobilegeeks

Der Roborock S7 in Weiß gehalten mit rötlichen Akzenten an einigen Stellen, was auch dem Branding der Marke entspricht. Es besteht überwiegend aus Kunststoff und ist vom allgemeinen Aufbau her nichts unbekanntes. Hinten haben wir den 0,47 L Staubtank (0,3 L Wassertank im Inneren, beide auswaschbar), vorne den Stoßbumper plus Sensor als eine von mehreren … … weiterlesen

Kommentar: Hat die Technik-Community zu viel Einfluss auf Hersteller?

Kommentar Technik-Community

Doch was ist die aktive Technik-Community? Hierzu zählt man die „Enthusiasten“ in den sozialen Medien, die klicken, kommentieren und liken sowie die Blogger, YouTuber oder Creator, welche eigenen Content erstellen. Also alle Menschen, welche sich als Hobby oder beruflich mit der aktuellen Hardware und Software von Firmen auseinandersetzen.

Um der Community entgegenzukommen, haben viele Firmen auch neben den normalen Marketingagenturen und Presseagenturen ein “Ambassador-Programm”, um den Fans der Firma die Möglichkeit zu geben ihre Marke durch kostenlose Produkte zu bewerben.

Die Diskussion um LG

Die Frage, wie viel Einfluss diese Gruppe hat, wurde erst kürzlich wieder aufgeworfen. LG Electronics hatte nach über 19 Jahren die eigene Telefon-/Smartphone-Sparte komplett eingestellt. In der Pressemitteilung hieß … … weiterlesen

Wie Mikroplastikpartikel tagtäglich durch unsere Atmosphäre zirkulieren

Eine große Herausforderung unserer Generation ist neben dem Klimawandel auch die zunehmende Belastung unserer Umwelt durch Plastik. Wir berichteten euch bereits einige Male an dieser Stelle über das Thema, unter anderem auf die dramatischen Auswirkungen auf Meereslebewesen und das Babys bis zu 1 Million Mikroplastikpartikeln pro Tag schlucken machten wir euch aufmerksam. Eine neue Studie hat sich das Problem mal auf globaler Ebene angesehen.

Die Ergebnisse sind nicht wirklich ermutigend. Demnach zirkulieren Milliarden Tonnen an Plastik, die in den Ozeanen oder in der Natur landen, dort sich in kleinste Teile zersetzen und im Anschluss wieder durch den Straßenverkehr und Winde in der Luft landen beziehungsweise forttransportiert werden. In der Folge landet das Plastik auch in unserem Körper. Durch das essen, trinken oder … … weiterlesen

Mercedes EQS – Beginn einer neuen Ära

Heute hat Mercedes den neuen vollelektrischen EQS vorgestellt. Er soll das vollelektrische Gegenstück zu der S-Klasse sein. Nachdem ich die S-Klasse zwei Wochen lang testen konnte, stand für mich fest: Die S-Klasse ist das beste Auto der Welt zur Zeit.

Damit stellt sich zwangsläufig kann Mercedes mit dem EQS ein noch besseres Fahrzeug liefern? Aber unabhängig davon, ob der EQS besser ist als die S-Klasse, er läutet ohne Frage eine neue Ära bei Mercedes ein.

Wie ihr in dem Video sehen konntet, waren wir vor der Premiere eingeladen, um schon einmal in dem EQS Platz zu nehmen.

… weiterlesen

Intel prüft kurzfristige Herstellung von Halbleitern für Autoindustrie

Vor allem eines wird in der aktuellen Phase der Pandemie deutlich: Es mangelt vielerorts an Halbleitern. Der Bedarf ist in den letzten Monaten in die Höhe geschossen, durch weltweite Einschränkungen und Ausgangsbeschränkungen können Hersteller aber längst nicht mehr die momentane Nachfrage befriedigen. Hier wittert der Chiphersteller Intel ein Geschäft und möchte in den nächsten Monaten Komponenten für die Automobilindustrie liefern.

Denn diese ist ganz besonders von der aktuellen Knappheit betroffen. Verfügbare Halbleiter werden eher in Fernseher, Smartphones und Co. verbaut, damit Produktionslinien von großen Automobilherstellern nicht stillstehen, möchte Intels CEO Pat Gelsinger in sechs bis 9 Monaten an diese dringend benötigte Ware ausliefern. Das erzählte er zumindest in einem Interview mit Reuters.

… weiterlesen

Amsterdam setzt bei der Müllentsorgung auf elektrische “Abfall-Boote”

Neben steigenden Schadstoffwerten in der Luft hat auch die Verschmutzung der Umwelt durch Abfälle in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, haben Städte wie Amsterdam bereits mehr und mehr Abfalleimer in den eigenen Straßen installiert, teilweise solche, die den aktuellen Füllstand an die Stadtverwaltung zu senden. Ein neues Projekt erprobt dort nun die emissionsfreie Abholung von vollen Müllsäcken.

Dabei geht es um den Abtransport des Haushaltsmülls per Boot. Normalerweise würde hier der Müllwagen vor die Türe fahren und die vollen Tüten einfach verschlucken, da solche Fahrzeuge aber Emissionen verursachen und gleichzeitig eine Herausforderung für die Brücken der Stadt sind, entscheidet man sich jetzt für den doch relativ neuen Weg der Abfallversorgung.

… weiterlesen

AMG Hybird Antrieb mal anders

Auf dem AMG Future of Driving Perfomance Event hatten wir die Gelegenheit einen Blick auf die zukünftige Antriebsstrategie von AMG zu werfen, der von einem Technologietransfer aus der Formel 1 geprägt ist.

Auch an einem auf Fahrperfomance fokussierten Unternehmen wie AMG geht der Trend zur Elektrifizierung nicht spurlos vorbei.

Mit unserer neuen Antriebsstrategie transportieren wir unsere typische DNA in eine elektrifizierte Zukunft. Unsere komplett in Affalterbach entwickelten Performance Hybriden werden die Fahrdynamik unserer aktuellen Modelle sogar noch übertreffen und tragen somit unser neues Technologielabel E PERFORMANCE absolut zu Recht. Auch mit den rein elektrischen Derivaten auf Basis der Mercedes-EQ Modelle starten wir als Mercedes-AMG mit der Elektrifizierung des Portfolios weiter durch. Wir öffnen uns damit neuen Zielgruppen, die Mercedes-AMG als … … weiterlesen

XGIMI Halo im Test – Der aktuell beste portable Full HD Beamer

XGIMI Halo portabler full hd 3d Beamer Test Mobilegeeks

XGIMI Halo – Design und Funktionalität

XGIMI Halo portabler full hd 3d Beamer Test Mobilegeeks

In der Box befindet sich der XGIMI Halo, die Bedienungsanleitung, das Netzteil und eine Fernbedienung. Schon hier fallen direkt zwei positive Dinge auf. Zwar lässt sich der XGIMI Halo nicht via USB-C Laden, dafür hat es jedoch ein Kabel, was lang genug ist, dass man diesen auch dauerhaft mit Kabel betreiben kann. Viele USB-C Alternativen sind nämlich an das Original-Kabel oder Netzteil gebunden, welches immer zu kurz ist. Da ich den XGIMI Halo die meiste Zeit im Netzbetrieb habe, ist das ein großer … … weiterlesen

Forscher:innen nutzen Künstliche Intelligenz zur Erkennung von Krebs

Mit dem technologischen Fortschritt, der sich über die letzten Jahre angebahnt hat, kommen auch vermehrt neue und verbesserte Diagnose- und Behandlungsmethoden in die Medizin. Heute schauen wir deswegen auf einen neuen Bericht aus Singapur, der unseren Umgang mit Krebs verändern könnte. Denn Forscher:innen haben einen neuen Ansatz entwickelt, mit dem Krebs schnell und effizient erkannt werden kann.

Bei diesem Ansatz wird eine Zelle mit Bromthymolblau bestrichen. Dabei handelt es sich um einen Farbstoff, der sich auf Basis des pH-Werts verfärbt. Da jede Zelle einen eindeutigen Fingerabdruck besitzt, lässt sich anhand der verschiedenen RGB-Komponenten (rot, grün, blau) feststellen, welche Zelle gesund und welche krank ist. Kranke Zellen färben sich unter Licht also anders als gesunde Typen.

… weiterlesen

Aptitude Global übernimmt Mobile Geeks

Wir haben aufregende Neuigkeiten für euch: Mobile Geeks ist ab März 2021 Teil der Aptitude Global-Familie. Aptitude Global ist ein FinTech-Investment- und Beratungsunternehmen, das sich vor allem auf die innovative Bereitstellung von IT im Finanzdienstleistungssektor konzentriert.

Aptitude Global teilt unsere Philosophie, ausschließlich relevante Inhalte zu veröffentlichen und topaktuelle Storys zu liefern. An unserer Mission ändert sich also auch in Zukunft nichts. Ich kann euch versichern, dass hinter Mobile Geeks immer noch dieselben Geeks stecken, die ihr kennt und mögt – wir haben lediglich mehr Unterstützung bei der Erstellung von Inhalten, die unseren Lesern gefallen. Unsere sachkundigen Testberichte, Meinungen und News wird es auch weiterhin geben. Auch am Mobile Geeks-Team ändert sich nichts.

Die letzten acht Jahre waren für uns eine unglaubliche und aufregende Reise. Ohne … … weiterlesen

Am Flughafen Zürich kämpfen drei Roboter mit UV-Licht gegen Coronaviren

Sollte nichts Unerwartetes passieren, dann befinden wir uns zum aktuellen Zeitpunkt im letzten Abschnitt der Coronavirus-Pandemie. Die Immunisierung der Bevölkerung gegen SARS-CoV-2 steigt kontinuierlich an, bis Ende des Jahres dürften wir wieder weitestgehend unserem “normalen” Leben nachgehen können. Mit der Aufhebung von Beschränkungen werden sicher auch Reisebüros und -portale einen neuen Ansturm erleben.

Aber wie funktioniert das Reisen in der Zeit, bis die Pandemie weltweit am Ende ist? Ein schweizerisches Start-up hat da so eine Idee. Ein neuartiger Roboter soll uns dann das sichere und beruhigte Gefühl im Flugzeug zurückbringen. Denn der wie ein Kreuz aussehende Helfer soll Sitze und andere Oberflächen von sämtlichen Viren befreien.

… weiterlesen

Xiaomi Jimmy H9 Pro im Test – Knickbarer Akkustaubsauger

Xiaomi Jimmy H9 Pro Knickbarer Akkustaubsauger Test Mobilegeeks

Xiaomi Jimmy H9 Pro – Lieferumfang & Funktionalität

Da der Xiaomi Jimmy H9 Pro mit einer Menge an Zubehör daherkommt, gehen wir jedes einzelne Teil einzeln durch. Vom Design her kann man aber schon mal sagen, dass es wie eine Kombination aus Dyson und Shark aussieht, was sogar etwas gutes ist, da es quasi die besten Eigenschaften dieser vereint. Die Farbe wirkt auf dem ersten Blick etwas speziell, lässt es aber im Vergleich zu anderen Modellen schön hervorstechen, ohne entweder zu klinisch oder billig bunt zu wirken, da der Xiaomi Jimmy H9 Pro am Ende recht modern wirkt.

Xiaomi Jimmy H6 Pro Knickbarer Akkustaubsauger Test Mobilegeeks… weiterlesen

Die besten Apps für euer iPhone und iPad (April 2021)

Das erste Quartal des Jahres ist schon wieder vorbei, Zeit also erneut über die besten Apps für euer iPhone oder iPad zu sprechen. Heute schauen wir auf Apps zum Lesen und Notieren und auf hilfreiche Begleiter für mehr Achtsamkeit. Abschließend gibt es auch dieses Mal ein weiteres Spiel aus Apple Arcade.

Inhalte lesen und notieren: mit “Instapaper” und “Drafts”

Lesen und notieren mit “Instapaper”

Nachrichten lesen, Inhalte markieren, sich Notizen machen oder das Sammeln von Artikeln funktioniert meist nur einfach und unkompliziert bei einer physischen Zeitung. Das ist schade, verlagern sich zunehmend journalistische Inhalte in das Internet. Solltet ihr nicht im Papier versinken wollen, dann könnte “Instapaper” genau das Richtige sein.

… weiterlesen

Kia EV6 – 800V wird Mainstream

Wenn es euch geht wie mir, dann habt ihr Kia wahrscheinlich nicht voll auf dem Schirm. Das hat sich bei mir geändert, nachdem ich zum ersten mal den Kia e-Niro gefahren bin. Der Slogan von Kia war damals “The Power To Suprise” ich fand ihn damals sehr passend. Nachdem ich in den letzten Jahren diverse Kia getestet habe, hat mich Kia nicht mehr überrascht. Die Qualität und die guten Fahreigenschaften erwarte ich mittlerweile einfach von einem Kia.

Auch bei Kia selbst ist man sich darüber bewusst geworden, dass man nicht mehr der Überschaungs Underdog ist. Deswegen hat sich Kia dieses Jahr auch ein neues Logo und einen neuen Slogan: Movment that inspires

Der nun vorgestellte Kia EV6 … … weiterlesen

Mercedes S-Klasse nach 2 Wochen Test – das beste Auto der Welt und seine Achillesferse

Nachdem ich die Mercedes S-Klasse zwei Wochen lang testen konnte, stehen für mich zwei Dinge fest:

1. Die Mercedes S-Klasse ist zurzeit das beste Auto der Welt.

2. Jedoch gibt es wie beim griechischen Sagenhelden Achilles eine kleine Schwachstelle, welche aber enormes Schadenspotential besitzt – nicht nur für die S-Klasse, sondern für alle zukünftige Mercedes Modelle.


Mercedes S-Klasse – das beste Auto der Welt

Mehr durch Zufall … … weiterlesen

Die Zerstörung von diversen Ökosystemen erhöht das Epidemie-Risiko

Die Erderwärmung und die daraus resultierenden Folgen dürften uns noch weit über die nächsten Jahrzehnte verfolgen. Aber auch die Risiken zum Ausbruch von lokalen Epidemien und die Ausweitung zu Pandemien nehmen von Zeit zu Zeit zu. Eine neue Studie legt nun nahe, dass Pandemien internationaler Tragweite durch unseren Kurs begünstigt werden.

Die bisher vorliegenden Ergebnisse zeigen, dass Epidemien gerade in solchen Gebieten ausbrechen, in denen die Biodiversität abnimmt. Beispiele sind Teile der Welt, in denen Wälder abgeholzt werden oder neue Infrastruktur für den Bergbau entsteht. Selbst das Wiederaufforsten von Ökosystemen kann gefährlich werden, sofern nur wenige Baum- und Pflanzenvarianten eingesetzt werden. Der Schlüssel gegen Krankheitsausbrüche lautet also in diesem Fall, komplexe Ökosystem zu erhalten und zerstörte Systeme wieder … … weiterlesen

Realme 8 Pro im Test: Große Ausstattung zum kleinen Preis

Im letzten Jahrzehnt ist der Smartphonemarkt zum umkämpften Gebiet geworden. Das liegt auch daran, dass zunehmend chinesische Hersteller auf den Android-Markt strömten, die großartige Hardware zum erschwinglichen Preis anbieten. So auch realme, das heute sein neues realme 8 Pro vorgestellt hat. Inwiefern dieses im Alltag punkten kann, habe ich mir in den letzten 2 Wochen einmal angesehen.

Lieferumfang

(Fast) alles in einer Box

Öffnet ihr die Box des realme 8 Pro, dann findet ihr neben dem Smartphone, den Anleitungen und dem Tool zum Entfernen der SIM-Karte auch ein passendes Ladekabel, welches mit bis zu 65 Watt betrieben werden kann (dabei wird das Gerät mit 50 Watt geladen). Mit einer Dicke von 8,1 Millimeter und einem Gewicht … … weiterlesen

One Plus 9 Pro im Test: Mehr als nur der Hasselblad Hype

OnePlus war einst ein Hersteller, der die beste Hardware zu einem günstigen Preis bot. Neun Generationen sind vergangen, seit sich OnePlus das Ziel gesetzt hat, ein „Flagship-Killer“ zu werden. Mittlerweile produziert der Hersteller Smartphones für die breite Masse. Das OnePlus 9 Pro ist ein großartiges Smartphone, das nach wie vor äußerst leistungsstarke Hardware bietet – zu den Top-Features gehören ein Snapdragon 888, das LTPO-Display und die Kamera, die in Zusammenarbeit mit Hasselblad entwickelt wurde. Doch hat das OnePlus 9 Pro tatsächlich einen Platz auf dem heutigen Smartphonemarkt? Oder verkommt es nächstes Jahr zum Mittelklasse-Smartphone, sobald die Preise fallen?

Display-Technologie der nächsten Generation

… weiterlesen

Die Sommer der Zukunft könnten sich auf fast ein halbes Jahr ausweiten

Haben wir einmal die Coronavirus-Pandemie überstanden, rückt hoffentlich wieder vermehrt der Klimawandel in den Fokus der Berichterstattung. Gerade jetzt haben wir noch alle Strippen in der Hand, um schlimmes zu verhindern, bis 2050 sollten wir allerspätestens klimaneutral werden. Ändern wir nichts am Status quo, so könnten nach einer neuen Studie bald lange und sehr heiße Sommer in der nördlichen Hemisphäre drohen.

Die Entwicklung ist dabei nicht neu. Vergleichen wir einen Sommer von 1950 mit einem aus diesem Jahrzehnt, dann dauert die Jahreszeit bereits 20 Prozent länger als damals. Bis 2100 könnte der Anteil auf über 50 Prozent im Vergleich zu damals ansteigen. Als Sommer wird hier zum aktuellen Zeitpunkt die Zeitspanne definiert, in der 25 Prozent … … weiterlesen

Wie ihr Spyware von eurem Smartphone entfernt

Bei Spyware handelt es sich um Software, mit deren Hilfe sich Smartphones und Computer ausspionieren und die Nutzungsaktivität des Opfers überwachen lassen. In der Regel lässt sie sich nur schwer entfernen. Wie ihr Spyware von eurem Smartphone entfernen könnt, findet ihr weiter unten heraus – wenn ihr dabei auf Nummer sicher gehen möchtet, müsst ihr euer Smartphone jedoch zurücksetzen.

Am besten solltet ihr regelmäßig überprüfen, welche Apps auf eurem Smartphone installiert sind. Die entsprechende Option findet ihr unter Android in den Einstellungen. Unter iOS findet ihr sie in den Einstellungen unter „Allgemein“ und „Apps“. Sollte euch eine App ins Auge fallen, die euch nicht bekannt vorkommt, könnt ihr den Namen einfach kurz bei Google eingeben, um herauszufinden, ob es sich hierbei um Schadsoftware handelt.

… weiterlesen

Nissan will Batterien aus alten Leaf-Modellen bei der Produktion nutzen

Nissan Leaf

Wollen wir unsere Klimaziele erreichen, so ist noch einiges zu tun. Trotzdem sind wir bereits heute auf einem guten Weg, das zeigen auch die Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen im Laufe der letzten Jahre. Aber auch die E-Mobilität bringt so manche Herausforderung, teilweise ist noch nicht klar, was wir mit alten Batterien machen können.

Das ist aber dringend nötig. So sagen manche Studien vorher, dass bis 2040 um die 7 Millionen Tonnen an Batterieabfällen anfallen werden. Die Batterie eines Elektroautos hat dabei bereits ihr Lebensende erreicht, wenn diese nur noch 80 Prozent ihrer ursprünglichen Ladung aufnehmen kann. Der Automobilhersteller Nissan hat deshalb eine Konzept entwickelt, wie gebrauchte Stromspeicher weiter genutzt werden können.

Dazu müssen wir auf … … weiterlesen

Asus ROG Phone 5 im Tast – Gaming Smartphone für Gewinner

Asus ROG Phone 5 Test Review Mobilegeeks

Wenn einem Mobile Gaming wichtig ist, dann sollte man das richtig machen. Das denkt sich vermutlich auch Asus mit dem neuen Asus ROG Phone 5, was aktuell konkurrenzlos das beste Gaming Smartphone ist. So gut und durchdacht, dass es nicht mehr wie ein Smartphone, sondern wie eine Konsole wirkt. Und so nennt sich das Asus ROG Phone 5 sogar innerhalb seiner eigenen Software: Konsole. Dazu kommt es mit sogar mit so vielen Features und Detaileinstellungen, dass ich es hier gar nicht alles wiedergeben kann. Daher gehe ich hier überwiegend auf das wichtigste ein.

Info vorab: Ich habe hier die Version mit 256 GB Speicher und 16 GB RAM.

Asus ROG Phone 5 – Design und Design-Features

Wer bereits … … weiterlesen

Tinder-Nutzer sollen in Zukunft Straftaten ihrer Dates abfragen können

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Elemente unseres Lebens ins Internet verlagert. Wir kaufen Lebensmittel online, anstatt einkaufen zu gehen, tätigen unseren Einkauf bei Amazon und gehen eher selten in den stationären Handel. Auch die Verlagerung der Partnersuche ins Netz hat die aktuelle Pandemie begünstigt. Davon möchte jetzt auch die Match Group profitieren.

Einige von euch haben sicher noch nicht von der Match Group gehört, bekannt ist das Unternehmen eher für die eigenen Dating-Apps. Dazu gehört neben OkCupid, Hinge und Match auch das vielerorts genutzte Tinder. Damit Verabredungen über die Plattform sicher ablaufen, sollen Nutzer und Nutzerinnen in Zukunft ihre Bekanntschaften besser durchleuchten können.

… weiterlesen

Der Audi Q4 e-tron – ein Elektro-SUV mit smarten Funktionen

Audi ist mit der e-tron-Reihe auf Erfolgskurs. Der e-tron Q4 2022 ist bereits das vierte e-tron-Modell des deutschen Automobilherstellers – dieses Mal möchte Audi in das begehrte Kompakt-SUV-Segment vordringen. Der Q4 e-tron basiert auf der MEB-Architektur, die auch beim Volkswagen ID.3, ID.4 und dem Skoda Enyaq iV zum Einsatz kommt. Das Interieur und Exterieur dieser Fahrzeuge könnte jedoch kaum unterschiedlicher sein. VW setzt auf einen minimalistischen Ansatz, der Innenraum des Q4 e-tron spiegelt dagegen den Stil der Luxusmarke wider. Der Punkt, in dem sich die Fahrzeuge am meisten unterscheiden, sind jedoch die Infotainmentsysteme.

… weiterlesen

Zwei neue Smartphones von realme erscheinen wohl in Kürze

Schauen wir auf den Smartphone-Markt, dann herrscht im Android-Ökosystem ein ordentlicher Konkurrenzkamp. War vor einigen Jahren noch Samsung das Maß der Dinge, schließen zunehmend chinesische Hersteller wie Oppo, OnePlus oder realme mit meist genauso guten Modellen auf. Letztgenanntes Unternehmen will in Kürze zwei neue Modelle, das realme 8 und das realme 8 Pro, auf den Markt bringen.

Allgemeine Spezifikationen dürfen wir heute schon veröffentlichen, die bisher veröffentlichten Details versprechen aber einiges. So hat man erkannt, dass Käufer:innen zunehmend auch auf die Kamera und deren Foto- und Videoqualität achten. Hier spricht man davon, die erste Ultra-Quad-Kamera mit 108 Megapixel “in diesem Preissegment” anzubieten. Die Preise sind noch nicht bekannt, es dürfte sich aber erneut um erschwingliche Modelle handeln.

… weiterlesen

Volvo XC40 – gut Ding will Weile haben?

Der Marktstart des XC40 war Anfang 2018 und ich erinnere mich noch gut daran, wie Volvo 2019 dann ein vollelektrisches Modell angekündigt hat, einziger Haken: Das Modell sollte erst Ende 2020 kommen. Jetzt 2021 hatten wir endlich die Möglichkeit auf einer Presse Fahr Veranstaltung den XC40 Recharge P8 AWD zu testen, um zu beurteilen, ob sich das Warten gelohnt hat.

Volvo XC40 Recharge Technische Daten

Schaut man sich die technischen Daten des XC40 Recharge an, dann kommt einem sehr schnell das Modell 2 der Schwestermarke Polestar in den Sinn. Tatsächlich … … weiterlesen

Bei dieser Künstlichen Intelligenz wird ein Apfel schnell zum iPod

In der Zukunft werden uns KI-Systeme vermehrt im Alltag unterstützen. Das ist kein Wunder, werden mache Aufgaben oft zuverlässiger und schneller von einer Maschine übernommen. Daher ist es von immenser Bedeutung, dass solche Systeme sicher und nur schwer manipulierbar sind. Schließlich will niemand, dass die eigene Sicherheit auf dem Spiel steht, wenn plötzlich die Künstliche Intelligenz falsche Entscheidungen trifft.

Ein System, welches noch mit einigen Fehlern zu kämpfen hat, ist CLIP. CLIP ist noch in Entwicklung und wird von OpenAI entwickelt, ein Unternehmen, welches bereits einige Erfahrungen im Bereich KI sammeln konnte. Durch den Bug kann jeder Gegenstand in Sekundenschnelle in einen anderen verwandelt werden. Aber seht selbst:

… weiterlesen

Alexa: Das schwere Schicksal einer weiblichen KI

Es ist nicht einfach, Alexa zu sein. Anlässlich des Internationalen Frauentags möchten wir über Alexa und Ihren Umgang mit dem Thema Geschlechtergleichstellung und dem Frausein sprechen.

Alexa ist immer bereit, alle eure Fragen zu beantworten. Amazon nutzt hierfür ein riesiges Netzwerk, das euch mit Antworten auf eure Fragen und Lösungen für eure Probleme versorgt. Aber hinter Alexa steckt so viel mehr als nur Intelligenz und Technik, die sie zu einer nützlichen KI-Assistentin machen.

Insgesamt arbeiten bei Amazon rund 10.000 Leute an Alexa.

Ein Teil konzentriert sich selbstverständlich auf die technischen Aspekte von Alexa. Eines der Teams kümmert sich zum Beispiel nur um das maschinelle Lernen und annotiert Daten, um die statistischen Modelle der KI zu verbessern – so … … weiterlesen

Polestar 2 OTA Update: Spotify mit Gruppen-Session Beta

Eine wirklich kleine und kurze News aus der Welt von Android Automotive OS hat heute Polestar veröffentlicht. Das neuste Update der Spotify App, die aus dem Android Automotive Playstore heruntergeladen und genutzt werden kann, ermöglicht es jetzt, dass mehrere User Einfluss auf die Wiedergabeliste haben.

Die Pressemittelung zu dem Feature selbst ist kurz, aber ich glaube die News ist trotzdem wichtig. Im folgenden kurz die PM und im Anschluss erkläre ich euch, warum ich dies für wichtig halte:

Im Polestar 2 gibt es in der integrierten Spotify-App ab sofort die Funktion Gruppen-Session Beta. Mit diesem Feature können Mitfahrer, die über ein Spotify Premium-Konto verfügen, die Musikwiedergabe im Auto steuern, ohne dass der Fahrer Playlisten oder Titel … … weiterlesen

Länder weltweit stoßen seit Ende 2020 wieder mehr Kohlenstoffdioxid aus

Um den Klimawandel nachhaltig zu stoppen, müssen wir unsere Emissionen auf ein absolutes Minimum reduzieren. Diese Erkenntnis dürfte vielen bekannt sein, trotzdem scheint die Rettung unseres Planeten nach wie vor etwas zu stocken. Ende 2020 schauten wir auf ein Jahr, in dem der Ausstoß von Treibhausgasen aufgrund der Coronavirus-Pandemie deutlich zurückging, eine Auswirkung auf den künftigen Ausstoß hatte dies wohl nicht.

Neue Daten zeigen nämlich nun, dass bereits wieder im Dezember deutlich mehr Kohlenstoffdioxid ausgestoßen wurde als noch vor der Pandemie. Insgesamt stieg der Ausstoß im Vergleich zum Dezember des Vorjahres um circa 2 Prozent. China, das aktuell die Liste der Top-Verschmutzer anführt, fuhr nach einem Jahr voller Einbußen die Produktion hoch, ein möglicher Grund, weshalb … … weiterlesen

Elgato Light Strips – Smarte RGB-LED Light Strips für mehr Atmosphäre

Elgato Light Strip Test Review Mobilegeeks

LED-Strips sind mittlerweile eine beliebte Option, um das eigene Setup optisch sichtbar aufzuwerten und Atmosphäre in den Raum zu bringen. Egal ob für Gaming oder Arbeit: Ambient-Lighting hat einen positiven Effekt auf die eigene Stimmung und kann beim Entspannen helfen und Stress reduzieren oder auch die Produktivität deutlich erhöhen. Nun gibt es hier bereits mehrere Hersteller wie Philips etc. aber gerade für Elgatos Zielgruppe und für Leute, die möglichst im Elgato bzw. Corsair Ekosystem bleiben wollen und alles gerne mit einer App, Software etc. steuern möchten, kommen die Elgato Light Strips gerade recht.

Elgato Light Strip Test Review Mobilegeeks

Elgato … … weiterlesen

Elgato Wave Panels – Schalldämmung für bessere Raumakustik

Elgato Wave Panels Test Review Mobilegeeks

Leute die viel mit Ton arbeiten, sei es aktuell für Videocalls, Livestreams, Videos, Musikproduktion etc., haben meist das Problem, dass sie zwar das richtige Equipment haben, der nächste Podcast aber dennoch im Kleiderschrank aufgenommen werden muss, da sich die eigene Raumakustik aufgrund von Nachhall oder Echo nicht dafür eignet. Ähnlich sieht es mit einer teuren Audioanlage aus, die Ihr Potential so nicht ganz entfalten kann. Das fällt besonders auf, wenn man in einem Zimmer sitzt, was nicht voll mit Polstermöbeln, Teppich und sonstigem Kram ist, was dieses Problem verhindern würde. Ich persönlich habe und will im Büro keinen Teppich und möchte hier auch nichts lagern, was ich nicht brauche, um den Raum nicht noch kleiner zu machen, als er … … weiterlesen

Dieses Projekt will in Zukunft aus Exkrementen Energie generieren

Wie können wir Haushalte weltweit in Zukunft zuverlässig und nachhaltig mit Wärme versorgen? Im Zuge des Kampfes gegen den Klimawandel fragen sich das viele Regierungen, bekannte Maßnahmen wie beispielsweise die Nutzung von Boden- oder Abwärme könnten einen wichtigen Baustein bilden. Die Londoner haben hierfür eine ganz besondere Idee.

Die Wärme soll nicht von irgendwelchen Fabriken stammen, sondern direkt vom Menschen kommen. Genauer gesagt geht es um die täglich von uns produzierten Exkremente, die im Laufe der Zeit in der Kanalisation und dann im Klärwerk landen. Was würde also passieren, wenn man diese in Energie umwandelt, mit der ganze Haushalte beheizt werden könnten?

… weiterlesen

DJI FPV – die ultimative Action Drohne?

Die Faszination mit Drohnen Perspektiven zu erleben, die man sonst im Alltag nicht sieht ist schon langer ein Teil des Erfolgs von DJI. Mit der DJI FPV wurde jetzt ein neuer Drohnentyp vorgestellt, der auf einfache Art und Weise ein komplett neues Flugerlebnis ermöglicht. Die DJI FPV kombiniert die Sicht aus der Ich-Perspektive, die Hochgeschwindigkeitsleistung von Renndrohnen, die filmische Kameraführung traditioneller Drohnen und die Sicherheits- und Übertragungstechnologie der führenden Hobby-Drohnen von DJI.

Wir hatten bereits vorab die Gelegenheit die Mavic Mini eine Woche vor offiziellem Start zu testen. Natürlich kann man in einer Woche keinen komplett ausführlichen Test auf die Beine stellen, aber aufgrund unser langen Erfahrung mit DJI Drohnen fühlen wir uns in der Lage schon mal … … weiterlesen

Toyota baut eine nachhaltige Stadt der Zukunft am Fuß des Mount Fuji

Wie wohnen und leben wir in der Zukunft? Diese Frage stellen sich sicher einige von uns. Wird die Zukunft die Klimakatastrophe bringen oder doch aus einer nachhaltigen, vernetzten Gesellschaft bestehen? Von Zweiterem scheint zumindest Toyota überzeugt und errichtet am Fuße des Mount Fuji eine Prototyp-Stadt.

Die neue Ortschaft liegt unweit einer Toyota-Fabrik und wird den Namen Toyota Woven City tragen. Möglich macht es eine Zusammenarbeit der beiden Sparten Toyota Motor Corporation und Woven Planet Holdings. Hier sollen demnächst neue Mobilitäts- und Lebenskonzepte pilotiert und erprobt werden. Neben autonomen Fahrzeugen könnten auch von KI gesteuerte Roboter ihre Runden drehen.

… weiterlesen

Klimawandel: Erste Worst-Case-Szenarien zeigen sich auf unserer Erde

Neben der Coronaviruspandemie wird der Klimawandel wohl eine der größten Herausforderungen in diesem Jahrzehnt. Nach und nach rächen sich schlechte Entscheidungen der Vergangenheit, die Vereinbarungen des Pariser Klimaabkommens geben aber weiterhin Hoffnung. Der Vorsitzende der britischen Environment Agency warnt nun trotzdem vor katastrophalen Folgen.

Grund sind bisher getätigte Prognosen zum Klimawandel. Für jeden erdenklichen Bereich wurden Best-Case- und Wort-Case-Szenarien entwickelt, nach Sir James Bevan sind in Großbritannien bereits viele der schlechteren Szenarien sichtbar. Unter anderem wurden in den letzten Monaten und Jahren zunehmend extremes Wetter und Fluten beobachtet.

Überschwemmungen und Fluten … … weiterlesen

Hyundai IONIQ 5: Eine neue Generation von Elektroauto?

Hyundai bringt mit dem IONIQ 5 einen schicken Mittelklasse-Crossover auf den Markt, mit dem der koreanische Autohersteller ein neues Kapitel aufschlägt.

Der Ioniq 5 ist keineswegs das erste Elektroauto von Hyundai Motor, aber er wurde von Grund auf als Elektrofahrzeug entwickelt und stellt einen eindeutigen Meilenstein in der Geschichte von Hyundai dar. Der Ioniq 5 ist das erste von 12 Elektromodellen, die Hyundai in den nächsten vier Jahren auf den Markt bringen wird.

Der Ioniq 5 orientiert sich maßgeblich an dem von Giugiaro entworfenen „Pony“, dem ersten Serienauto von Hyundai, sowie am Konzeptfahrzeug „Hyundai 45“, das der Autohersteller 2019 auf der Frankfurter Automobilausstellung vorstellte.

Auch das V-förmige Scheinwerferdesign hebt sich von der aktuellen Produktpalette von Hyundai ab. Das Scheinwerfersystem, wurde speziell für den Ioniq 5 … … weiterlesen

Standortdienste: Diese Informationen verrät euer Smartphone über euch

Smartphones sind zu unserem alltäglichen Begleiter geworden. Kein Wunder, sind Informationen, Tools und Freunde meist nur einen Wisch entfernt. Auch die mobilen Betriebssysteme haben sich über das letzte Jahrzehnt stetig gewandelt. Von Jahr zu Jahr sind neue Funktionen hinzugekommen, aber auch Einstellungen, die unsere Privatsphäre schützen sollen. Darunter ist die einfache Verwaltung, welche App zu welchem Zeitpunkt auf unseren Standort zugreifen darf.

Die beiden Forscher Mirco Musolesi und Benjamin Baron haben sich nun gefragt, welche Informationen sich eigentlich auf Basis einer Standortabfrage gewinnen lassen. Ist es nur die Tatsache, wo wir uns gerade befinden oder verraten wir anhand unseres Standortverlaufs auch sensible Informationen über uns? Dazu wurde eine Test-App “TrackAdvisor” entwickelt, die Zugriff auf ebendiese Funktion … … weiterlesen

Frische Lebensmittel von morgen stammen von Dächern vieler Großstädte

Wenn wir uns die Lebensmittelversorgung von morgen ansehen, so spielen vertikale Farmen höchstwahrscheinlich eine wichtige Rolle. Kein Wunder, bringt diese Art der Landwirtschaft viele Vorteile mit sich, auf kleinen Flächen lässt sich so beispielsweise deutlich mehr anbauen. Das hat auch Dänemark erkannt und baut einen riesigen Komplex nach genau diesem Vorbild. Aber auch deutsche Firmen sind bei diesem Konzept dabei.

An diesem Dienstag schauen wir aber auf die andere Seite des großen Teichs. In Kanada – genauer gesagt in Montreal – hat das Unternehmen Lufa auf den Dächern der Stadt eine Farm errichtet. Hier werden neben Salat, Tomaten und Gurken auch Fleisch und Käse angeboten. Denn das Projekt ersetzt nicht die lokale Landwirtschaft, es … … weiterlesen

Warum sind Auto-Abos nicht beliebter?

Vor ein paar Jahren waren Abo-Dienste der letzte Schrei. Volvo war dabei am erfoglreichsten, da die Versicherungstarife für Fahranfänger sich kaum von denen für erfahrene Autofahrer unterschieden. In Kalifornien wurde Volvo jedoch von den Behörden dazu gezwungen, sein Abomodell einzustellen. Im Jahr 2021 scheint es so, als hätten die meisten Hersteller ihre Abodienste eingestellt – so auch BMW, Genesis, Mercedes-Benz, Nissan und kürzlich auch Audi.

Warum haben sich Abodienste nicht durchgesetzt?

Niemand wusste so wirklich, dass es diese Dienste gibt, und kaum jemand wusste, wie sie funktionieren.
Je nach euren Fahrgewohnheiten, kann ein Abo günstiger sein als ein Leasingvertrag. Hinzu kommt, dass ihr immer das neueste Modell fahren und häufiger das Auto wechseln könnt. Und … … weiterlesen

Dänemark baut den ersten nachhaltigen Energiehub auf künstlicher Insel

Um die festgelegten Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, müssen wir noch an einigen Orten Hand anlegen. Emissionen müssen deutlich heruntergefahren und Prozesse nach und nach nachhaltig gestaltet werden. Ein Sektor, der dabei eine Kernrolle spielt, ist der Energiesektor. Laut dem Umweltbundesamt machte die Umwandlung von Energieträgern nämlich im letzten Jahr knapp 85 Prozent aller Treibhausgas-Emissionen aus.

Hierzulande setzen wir noch ziemlich viel auf Kohle, knapp 24 Prozent des erzeugten Stroms stammt aus Braun- und Steinkohle (Quelle). Dänemark hingegen hat eine sehr starke Verbindung zu Öl. Das nördlich von uns gelegene Land ist (noch) der größte Ölproduzent in der Europäischen Union, trotzdem möchte man auch hier die eigenen Emissionsziele erreichen. Eine künstliche Insel soll hierzu einen großen Beitrag leisten.

… weiterlesen

Audi e-tron GT – Vorsprung durch Solidität und Preis

Heute hat Audi den e-tron GT vorgestellt: Dem Audi Anspruch “Vorsprung durch Technik” wird er zwar auf den ersten Blick nicht gerecht, trotzdem glauben ich, dass er die richtigen Zutaten mitbringt um ein Erfolg zu werden.

Der Namenszusatz des e-tron GT verrät ja bereits, dass es sich bei dem neusten Wagen in der Audi Flotte um einen Grand Turismo handelt.

Sicher kennt ihr das Kürzel GT hinter dem Modellnamen eines Autos. Es steht für Gran Turismo (italienisch), englisch Grand Touring, französisch Grand Tourisme, egal welcher Sprache ihr den Vorzug gebt, es bedeutet übersetzt immer frei so viel wie „große Fahrt“. Damit beschreibt es auch den Verwendungszweck der ursprünglichen GT-Fahrzeuge. Es waren komfortable und gut motorisierte (Sport-)Wagen, die für … … weiterlesen

Diese Kenianerin macht aus alten Plastikabfällen neue Ziegelsteine

Jeder von uns kann beeinflussen, wie die Welt von morgen aussehen wird. Dabei kann jede Entscheidung dazu beitragen, ob wir einen lebenswerten Planeten bevölkern oder in Zukunft von Naturkatastrophen oder Mikroplastikpartikeln heimgesucht werden. Den Bus oder das Auto nehmen? Einweg- oder Mehrwegflaschen kaufen? Glühbirne oder LED? Selbst kleine Entscheidungen können viel bewirken.

So auch bei Nzambi Matee. Die Kenianerin hat jahrelang die zunehmende Verschmutzung der Natur durch Plastik beobachtet. Nachdem die Regierung ihrer Ansicht nach nicht ausreichend gegen diesen Umstand einschritt, gründete Matee eine Fabrik, die den reichlich vorhandenen Plastikabfällen ein zweites Leben einhauchen sollte. Seitdem profitiert die Hauptstadt Nairobi durch diese Unternehmung.

Nzambi Matee macht aus … … weiterlesen

Der boomende Greentech-Sektor – dieses Mal ist es anders

Der Greentech-Sektor verfolgt in diesem Jahr ein neues Ziel: die Dekarbonisierung der Wirtschaft.
Genau das ist der Unterschied zur, sagen wir mal, ersten Greentech-Generation. Der Weg in Richtung emissionsfreie Wirtschaft verläuft anders. Es wird nicht versucht, Konzepte wie Nachhaltigkeit in alte Systeme zu zwängen – stattdessen handelt es sich um eine grundlegende Umgestaltung des Systems.

Dieser Wandel soll ungefähr dasselbe Ausmaß haben wie die Digitalisierung der Wirtschaft.

Ihr seht das Ganze noch skeptisch?

Gut so, schließlich erfüllte bereits die erste Greentech-Welle nicht alle Erwartungen.
Ich hoffe jedenfalls, dass wir aus der Vergangenheit lernen können. Die Ideen waren zwar da, nur fehlte es an der Technologie. Erneuerbare Energien waren zu teuer, Batterien hatten zu wenig Kapazität und waren mit zu vielen … … weiterlesen

Was die Biden-Regierung für Elektrofahrzeuge bedeutet

Joe Biden plant, die 650.000 Fahrzeuge der US-Regierung durch Elektrofahrzeuge zu ersetzen. In den USA gibt es derzeit 276 Millionen Autos, LKWs und Transportfahrzeuge – davon sind acht Millionen Teil von Fahrzeugflotten.

Wirtschaftlich gesehen ist dieser Schritt durchaus sinnvoll, hier zeichnet sich jedoch auch ein deutlicher Trend ab – der Wechsel zu Elektrofahrzeugen wird schwungweise passieren. In Manhattan sollen beispielsweise alle Lieferfahrzeuge elektrifiziert werden. Dies könnte wiederum einen grundlegenden Wandel nach sich ziehen. Mehr Fahrzeuge mit bereits vorgegebenen Routen könnten für eine bessere Infrastruktur hinsichtlich Ladestationen sorgen – möglicherweise müssen die Fahrzeuge nämlich während der Mittagspause kurz aufgeladen werden. Wenn wir einen Blick auf die Automobilbranche werfen, könnte sich dieser Trend auch auf autonome Fahrzeuge ausweiten.

Die Frage lautet dabei nicht wann, sondern wo. … … weiterlesen

Forscher:innen möchten aus gebrauchten Einwegmasken Straßen bauen

Inzwischen ist in der Pandemie wieder ein Licht am Ende des Tunnels. Die Infektionszahlen sinken vielerorts und vielleicht können wir in einigen Monaten wieder zu einem geregelten Alltag übergehen. Nach dem jüngsten Lockdown muss sich aber dennoch noch zeigen, dass die Fallzahlen niedrig bleiben, gleichzeitig müssen die Impfanstrengungen hochgefahren werden. Durchhalten ist also das Motto der Stunde.

Um Infektionen in der Öffentlichkeit zu vermeiden, gilt bereits seit knapp 10 Monaten eine Maskenpflicht. Die Community-Maske zeichnete sich vor allem dadurch aus, dass sie waschbar und wiederverwendbar ist, mit den neuen Regeln nimmt aber der Verbrauch an Einwegmasken rasant zu. Jeden Tag wandern dadurch schätzungsweise 6,8 Milliarden Masken auf dem Müll.

… weiterlesen

Kanada nutzt die Gezeiten zur Gewinnung von Elektrizität

Die Produktion von Energie aus nachhaltigen Energieträgern nimmt weltweit von Jahr zu Jahr stetig zu. Kein Wunder, ist Energie aus der Sonne inzwischen zur günstigsten Energieform geworden. Aber auch abseits von Solaranlagen wird fleißig an weiteren Mitteln zu Energiegewinnung geforscht. In Kanada möchte man sich jetzt die Gezeiten zunutze machen.

Denn auch Ebbe und Flut könnten in naher Zukunft zu unserem Strommix beitragen. Die neuartige Plattform mit dem Namen PLAT-I 6.40 hat eine Leistung von 420 Kilowatt und wurde Anfang der Woche in der Bay of Fundy ausgesetzt. Dieser Ort eignet sich perfekt als Testgebiet, hier werden regelmäßig die höchsten Gezeiten auf unserem Planeten beobachtet.

… weiterlesen

Global Privacy Control möchte bald das bessere “Do Not Track” werden

Gerade in der aktuellen Coronavirus-Pandemie verbringen wir sehr viel Zeit im Internet. Wir checken die letzten Videos auf YouTube und lesen die neusten Nachrichten auf unserer favorisierten Nachrichtenplattform. Eine bestimmte Sache ist uns dabei immer auf den Fersen: die Tracker. Denn Werbetreibende wollen nur zu gerne wissen, auf welche Werbung wir am besten anspringen.

Vor über 10 Jahren feierte daher die Option “Do Not Track” ihren ersten Auftritt in verschiedenen Browsern. Zweck dahinter war, lästigen Trackern mitzuteilen, dass sie einen doch bitte nicht verfolgen sollen. Diese Bitte ignorierten aber viel Anbieter in den letzten Jahren, das Flag ist also etwas überflüssig geworden. Ein neuer Standard soll “Do Not Track” langfristig ablösen.

When you go to a … … weiterlesen

Polestar 1 – das trojanische Pferd

Oft haben Plug-In-Hybride ein Imageproblem: Der Polestar 1 ist mit einer elektrischen Reichweite von 130 km und einem DC-Ladeanschluss ein Auto, welches beweist, dass PHEV eine echte und sinnvolle Alternative zu reinen Verbrennern sein können.

Die Marke Polestar dürfte den meisten eher unbekannt sein. Begonnen hat die Polestars Geschichte als schwedisches Rennteam, welches unter anderem Volvo für den Rennbetrieb modifizierte. Im Jahr 2009 wurde das Unternehmen Polestar Perfomance ein offizieller Partner und hat Tuning für Volvo Fahrzeuge angeboten. Im Jahr 2015 kaufte Volvo die Marke. Im Jahr 2017 wurde dann offiziell verkündet, dass Polestar eine eigenständige Marke wird, welche sich auf elektrifizierte Fahrzeuge spezialisieren wird.

Obwohl die Verwandtschaft zu Volvo bei genauem Hinsehen natürlich auffällt, konnte ich mich … … weiterlesen

Funktionieren UV-Strahlen zur Desinfektion von Geräten?

In den letzten Monaten ist immer mehr Zubehör auf den Markt gekommen, das Käufern Wunder verspricht. Die Idee hinter diesen Geräten ist es, Alltagsgegenstände, Brillen, Smartphones, zu “desinfizieren”, zu “sterilisieren” oder Viren und Bakterien zu “eliminieren”.

Dazu geben die Hersteller an, dass sie UV-Lampensysteme integriert haben. In einigen Fällen gehört die UV-Lichter sogar zum Funktionsumfang des Produktes. Das ist zum Beispiel beim Lade-Case der Tone Free FN6 Kopfhörern von LG der Fall.

 

Aber wie funktioniert diese Technik und ist sie wirklich effektiv? 

Zunächst müssen wir einmal klarstellen, was die Hersteller übehraupt versprechen. Typischerweise geben die Marken an, dass ihre Geräte eine Sterilisation bieten, die 99% oder 99,9% der Bakterien entfernt. Tatsächlich sind hier meistens nur … … weiterlesen

Google will Drittanbietercookies durch Browserverlauf-Analyse abschaffen

Wir leben in einer Zeit, in der Datenschutz zu einem immer wichtigeren Gut wird. WhatsApp ist nur das jüngste Beispiel darüber, dass Nutzer:innen ihre Privatsphäre immer mehr zu schätzen wissen, ein Trend zurück zu einem “unsicheren”, unverschlüsselten Internet ist nicht in Sicht. Denn vor zwei Jahren schuf die Europäische Union ein nie da gewesenes, europäisches Gesetz: die Datenschutzgrundverordnung.

Seitdem hat sich im Web viel verändert. Auf vielen Webseiten müssen wir erst einwilligen, dass Dritte unsere Daten nutzen dürfen, eine unglaubliche Welle an Browsererweiterungen, die den Webverkehr zusätzlich absichern, wurde immer beliebter. Wir haben euch beispielsweise auch schon in der Vergangenheit zusammengefasst, welche Einstellungen ihr unbedingt in Firefox setzen solltet. Denn viele Unternehmen verdienen ihr täglich … … weiterlesen

Apple führt neue “Opt-In-Richtlinien” für das Tracking von Werbung dieses Frühjahr ein

Auf der WWDC 2020, der Veranstaltung für Entwickler, stellte Apple seine neue Werbepolitik vor. Von nun an würden IDFAs (Identifier for advertisers) nur noch bei Zustimmung (Opt-in) der Nutzer in Anwendungen und Browsern platziert.

Wenn die Person also die Verfolgung ablehnt, können die in die Anwendung eingebetteten Werbedienste die Aktivität einer Person nicht mehr mit anderen Anwendungen abgleichen. Infolgedessen wird es unmöglich, Verbraucherprofile zu erstellen und diese in Werbekategorien einzuordnen. Apple begründet dieses Update mit der Notwendigkeit, die persönlichen Daten der Nutzer seiner Produkte und Dienste weiter zu schützen. 

 

Kritik kommt von anderen Tech-Firmen

Diese Neuerung wird viele Konsequenzen im Bereich der Online-Werbung haben. Sie stärkt mit Sicherheit die Rechte von Nutzern. Kritisiert wird aber, … … weiterlesen

Das Sammeln von Kohlenstoffdioxid könnte den Klimawandel verlangsamen

Nach dem von der Corona-Berichterstattung dominierten Nachrichtenjahr 2020, treten 2021 wieder zunehmend andere Themen in Erscheinung. Eines hiervon ist der größer werdende Ausstoß von Treibhausgasen, der uns langfristig noch zum Problem werden könnte. Ein anderes ist die Luftverschmutzung in Städten weltweit, die alleine in Europa Jahr für Jahr über 50.00 Todesopfer fordert. Zeit also offene Probleme anzupacken.

Schauen wir auf die Konzentration von Kohlenstoffdioxid in unserer Atmosphäre, so wurde in der letzten Woche ein neuer Rekordwert erreicht. Dieser lag nämlich bei über 415 Anteilen pro Millionen. Eine Kehrtwende scheint dabei nach wie vor nicht in Sicht. Was also tun, um die CO2-Konzentration auf unserem Planeten zu reduzieren?

… weiterlesen

Findet derzeit ein interner Kampf bei Signal statt?

Casey Newton hat für seine Publikation Platformer einen lesenswerten Artikel über Signal geschrieben. Er gibt darin Einblick in das Non-Profit-Unternehmen und zeigt, wie neue Features und die zuletzt stark gewachsene User-Base zu einem Problem für das Unternehmen geworden sind.

 

Zweck und Use-Case von Signal

Wer auf die Website von Signal.org schaut, wird dort das Versprechen finden, dass Signal einen “unerwartete[n] Fokus Privatsphäre” hat. Spätestens mit dem Daten-Update von WhatsApp dürften aber genau das die meisten von Signal erwarten. Viele neue User sind zu Signal gekommen, da die App laut eigener Aussage die “fortschrittlichste Ende-zu-Ende-Verschlüsselung” biete. Diese stelle sicher, dass weder Signal “noch irgendjemand sonst … Nachrichten lesen oder …Telefonaten zuhören” kann.

Gegenüber anderen relevanten Messengern hat Signal das … … weiterlesen

Schlafkabinen in der Ulmer Innenstadt schützen Obdachlose vor Kältetod

Wenn ich aktuell aus dem Fenster schaue, stelle ich fest, dass im Laufe des Tages wieder der Schnee die Überhand genommen hat. Kein Wunder, sinken die Temperaturen in diesen Tagen nachts wieder unter die null Grad-Grenze. Wenn man währenddessen geschützt in den eigenen vier Wänden ist, dann hat man damit eher kein Problem. Anders sieht es bei Obdachlosen aus, die vielerorts diese Nächte wieder auf der Straße verbringen müssen.

Zwar gibt es vielerorts Obdachlosenheime oder Bahnhofsmissionen, die Menschen tagsüber oder auch nachts aufnehmen, trotzdem ist das nicht für jeden eine Lösung. Manche trauen den Einrichtungen einfach nicht, andere besitzen ein Haustier und werden daher meist vor der Tür stehen gelassen. Was kann man also tun, um diese Menschen vor dem Kältetod zu … … weiterlesen

Miles: 12.500 Euro Rechnung für Kunden für Unfall außerhalb des Mietzeitraums

Das Auto ist des Deutschen liebstes Spielzeug – dennoch stehen PKWs im Schnitt etwa 23 Stunden am Tag unbenutzt in der Gegend herum. So erscheint das Konzept Carsharing seit Jahren nach einer guten Idee, so werden die Kosten für jeden Teilnehmer geringer, die Anzahl an Autos und damit auch verbrauchten Parkraum sinkt.

Das Konzept hat rechtlich natürlich einige Herausforderungen, gerade im Falle eines Unfalles müssen die wahren Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können. Viele Anbieter setzen auf umfangreiche AGB und mannigfaltige technische Ausrüstung und Sensoren. Der Anbieter Miles in Berlin scheint es hier aber nicht ganz so genau zu nehmen – wie ein aktuelles Beispiel zeigt.

12.500 Euro Rechnung und Diebstahl nach Nutzung

Es ist mittlerweile einige Zeit her – der Brite … … weiterlesen

Google: Neues Interface für die mobile Version der Google Suche

Passend zum neuen Jahr updatet Google das Design der Google Suche für seine mobile Version. Das Design passt sich an bestehende Designs anderer Google Produkte an. Bereits jetzt hat Google Bilder des neuen Designs veröffentlicht.

Die Google Designerin Aileen Cheng war mit dem Design-Update vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Millionen von Menschen nutzen Googles Suchmaschine jeden Tag. Dabei sind die Funktionen und Features über die Jahre immer vielfältiger und komplexer geworden. Jede Änderung muss also gut überlegt sein. Aufgabe von Cheng war es, das Design an bereits etablierte UI’s in Android und anderen Google-Produkten anzupassen.

Quelle: Google

Die neue Version

… weiterlesen

Die besten Geschenke für angehende Fotografen und YouTuber

Smartphones sind zwar ideal für Hobbyfotografen, doch für Leute, die gerne professionellen Content erstellen möchten, ist eine ordentliche Kompaktkamera das ideale Geschenk.
Mein persönlicher Favorit ist derzeit die Sony ZV-1 – diese unglaublich benutzerfreundliche und vielseitige Kamera befindet sich schon seit einigen Monaten in meiner Tasche und eignet sich perfekt für Leute, die oft alleine filmen.

Sony ZV-1




… weiterlesen

Signal rüstet auf – Hintergrundbilder, Sticker, Statusmeldungen

In den letzten Wochen sind zu Signal massiv viele neue Nutzer hinzugekommen. In Folge des Nutzerupdates bei WhatsApp kann inzwischen von einem Exodus großer Teile der Nutzer-Community die Rede sein. Der Zustrom zu Signal war dabei so groß, dass über mehrere Tage hinweg, die Versendung von Bestätigungscodes beim Anmelden mit starker Verzögerung geschah.

Derzeit ist der Preis für den besseren Datnschutz aber Bugs in einigen Features wie dem Gruppenchat. Zudem ist die Auswahl an Funktionen stark eingeschränkt. Zumindest Letzteres wird sich jetzt in Teilen ändern. 

Die Beta-Version 5.3.1 von Signal, die derzeit im Google Play Store erhältlich ist, enthält einige neue Funktionen. Dazu gehören personalisierte Hintergrundbilder in den Anwendungen, aber auch das Versenden neuer animierter Sticker … … weiterlesen

Entwurf des Europäischen Parlaments für ethischen Rahmen von KI erntet Kritik

Zur Vorbereitung eines neuen Gesetzesvorschlags der Europäischen Kommission haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments über einen Bericht des Rechtsausschusses (JURI) zu künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich ziviler und militärischer Nutzung veröffentlicht. Ziel ist es, allgemeine Leitlinien zu diesem Thema festzulegen, das in vielen Bereichen relevant ist: Militär, Gesundheitswesen, Medienwelt uvm. Doch es gibt auch Kritik, dass der Bericht sich nicht gegen freiheitsbedrohende Tehnologien wendet.

“Einer der wichtigsten Punkte des Berichts ist, dass die Forderung nach einem Verbot des Einsatzes von Gesichtserkennungstechnologien im öffentlichen Raum nicht integriert wurde. Traurigerweise schlägt die Entschließung vor, ein Moratorium für eine solche Nutzung erst nach einer weiteren Bewertung zu verhängen. Das ist einfach inakzeptabel”, kommentierte Marcel Kolaja, Vizepräsident des Europäischen Parlaments.

 

Regulierung … … weiterlesen

Was ihr mit eurem Altgerät nach Kauf eines neuen Smartphones tun könnt

Die Beste Smartphone-Kamera 2018

Die Anzahl der elektronischen Geräte, die wir bei uns tragen, steigt kontinuierlich an. Während vor einigen Jahrzehnten die Laptops Einzug in unser Leben fanden, folgten Mobiltelefon, Smartphone, Tablet und Smartwatch. Die meisten von uns werden ihre Geräte wahrscheinlich nicht bis zum Ende ihrer Lebenszeit nutzen, was also mit dem alten Smartphone tun, sobald ein neues ausgepackt wird?

Dafür gibt es inzwischen einige Antwortmöglichkeiten. Trotzdem hängen eure Erfolgschancen nicht nur vom Zustand, sondern auch von der Marke eures Endgeräts ab. Wer ein TLC, Asus, Huawi oder Xiaomi Smartphone hat, der wird weniger Erfolgschancen als Besitzer eines Apple, Google oder Samsung Geräts haben. Hier geben wir euch einen Überblick, was ihr mit eurem alten Gerät … … weiterlesen

Die besten Passwort-Manager für 2021

LastPass

LastPass ist ein Passwortmanager, der sowohl On-Premise als App für PC, Mac und Smartphones sowie als Erweiterung im Browser genutzt werden kann. Ich selbst habe ihn mit Brave verwendet, aber auch andere Browser wie Firefox, Chrome und Opera unterstützen LastPass. Die grafische Oberfläche des Passwortmanagers ist intuitiv und leicht zu bedienen. Das Erstellen von neuen und sicheren Passwörtern ist mit einem Klick möglich. Auch der Aufruf von Passwörtern geschieht schnell und intuitiv. Manche User berichten hier jedoch von Bugs und Fehlern beim Aufruf der entsprechenden Fenster.

LastPass kostenfreie Version kann m.E. nach mit manchen bezahlten Versionen anderer Anbieter mithalten. Die bezahlten Versionen (2,90€/3,90€ pro Monat) bieten Zugriff für mehrere User. Bevorzugten Support und Integration für andere On-Premise … … weiterlesen