Neue “Ultra”-Version des iPhones wird nichts für den kleinen Geldbeutel!

Dass der Hersteller Apple Geräte für jene Kunden mit einem etwas umfangreicheren Budget produziert, ist in der Tat kein Geheimnis der Tech-Branche. Neben dem Namen zahlen die Kunden aber eben meist auch für ein hohes Qualitätslevel und wenn am Ende das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, ist dies natürlich für beide Seiten optimal. Tatsächlich ist es keine Seltenheit, dass für manche Apple-Produkte auch mal vierstellige Preise aufgerufen werden. Die neue “Ultra”-Version des iPhones könnte jedoch alle Preisrekorde in den Schatten stellen und dafür sorgen, dass Interessenten den Geldbeutel weit öffnen müssen.

Das Smartphone ist der Alltagshelfer Nummer 1

Aufgrund des Fakts, dass viele Menschen ihr Smartphone in der heutigen Zeit quasi für viele Bereiche ihres Alltags nutzen, ist es kein Wunder, dass sie gerne auch mal ein paar Euro mehr für eine gute Qualität ausgeben. Darauf verwies auch der Apple-CEO Tim Cook kürzlich in diversen öffentlichen Statements. Das Handy dient heute als technische … … weiterlesen

Spontanes Event geplant – überrascht Microsoft heute mit Neuigkeiten?

Na, was ist da denn los? Am heutigen 7. Februar überrascht Microsoft mit einem ungeplanten Event, welches wohl vorgezogen wurde, da die Konkurrenz von Google am Mittwoch wichtige Neuigkeiten rund um die Google KI Bard mitteilen möchte. Microsoft möchte der Konkurrenz scheinbar zuvorkommen, denn man hatte in den letzten Tagen viel Aufmerksamkeit erringen können, da die engere Zusammenarbeit mit der KI von OpenAI in der Szene als ein wahrer Coup wahrgenommen wurde. Nun hat es den Anschein, dass Microsoft auf dieser Welle der positiven Kommentare aus der Community aufbauen möchte, indem es am heutigen Tage vermutlich zu einer interessanten Ankündigung hinsichtlich der angesprochenen Kooperation kommen wird. Details sind bisher leider noch nicht bekannt.

Microsoft will Google zuvorkommen

Für Google dürfte dieses spontane Überraschungsevent ein großes Ärgernis darstellen, denn Microsoft könnte auf diese Art zum Showstealer werden. Microsoft macht kein Geheimnis daraus, dass man nach nennenswerten Investitionen in OpenAI deren Innovationen … … weiterlesen

YouTube Downloader: Die 6 besten kostenlosen Converter

Heute wollen wir euch die 6 besten kostenlosen YouTube-Downloader und Converter für Videos für iOS, Android, Windows und Mac vorstellen. Die verschiedenen YouTube-Downloader eignen sich, um Videos als MP4 herunterzuladen oder als Ripper für Songs als MP3. Damit könnt ihr Videos und Musik von YouTube konvertieren und auch Offline genießen.

YouTube Downloader: Die 6 besten Programme zum runterladen

Mit einem YouTube Downloader ist es möglich, die eigenen Lieblingsvideos demnächst auch ohne Internetverbindung zu schauen. YouTube Videos offline ansehen ist jedoch nur denkbar, wenn die entsprechenden Videos zuvor heruntergeladen wurden.

1. 4K Video Downloader

Wer schnell und unkompliziert Videos herunterladen möchte, ist bei 4K Video Downloader genau richtig. Es ist einfach zu bedienen, enthält keine zusätzliche Software, ist werbefrei und kann angepasst werden. Um ein Video herunterzuladen, kopiert ihr die URL aus dem Browser, klickt auf „URL einfügen“ und wählt das Ausgabeformat, die Qualität und den Speicherort. … … weiterlesen

Microsoft Edge: Innovationen beim Passwortschutz im Anmarsch

Beim Testen der Edge Canary-Version wurde nun vom Nutzer Leopeva64-2 in der Vorabversion des Browsers eine bessere Passwort-Stärkeerkennung festgestellt, welche Microsoft-Kunden in der Zukunft wohl dazu verleiten soll, qualitativere Passwörter auszuwählen, um mehr Online-Sicherheit zu erhalten. Zwar gibt es aktuell schon einen durchaus guten Passwort-Manager innerhalb des Edge Webbrowsers, doch dieser soll scheinbar erweitert werden. Kernstücke der Änderungen sollen vor allem zwei wichtige Aspekte sein.

Microsoft Edge Nutzer sollen bei schwachen Passwörtern Warnungen erhalten

Das Thema Passwortsicherheit ist immer wieder eine wichtige Sache, wenn es darum geht, im World Wide Web sicher zu surfen. Wir hatten Euch vor einigen Tagen beispielsweise jene Passwörter gezeigt, welche in Deutschland zuletzt am häufigsten geleakt und für Angriffe auf Systeme genutzt wurden. Die Auswahl eines komplexeren Passwortes ist seitens IT-Sicherheitsexperten sehr anzuraten und mit einer neuen Funktion rund um den Edge Browser sollen Nutzer gewarnt werden, wenn sie offenbar schwache Passwörter im Browser abspeichern … … weiterlesen

Microsoft Start: Besserer Content soll kommen

Das Nachrichtenportal „Microsoft Start“ erfreut sich unter den Microsoft Kunden sicherlich nicht an der allergrößten Beliebtheit, kann jedoch durch die entsprechenden Einstellungen und Filterungen durchaus dazu genutzt werden, um sich täglich über wichtige Nachrichten zu informieren. Hierbei ist es wichtig, die Konfigurationen ein wenig anzupassen, sodass Themen, welche rein auf Clickbait aus sind, einfach gar nicht angezeigt werden.

Dazu gehören immer wieder „sensationelle“ News zu Prominenten, die keinerlei Mehrwert beinhalten. In diesem Zusammenhang können Meldungen über den angeblichen Vermögensstand einer Person als Beispiel genannt werden. Diese Artikel auszusortieren kann dabei helfen, „Microsoft Start“ wesentlich informativer zu gestalten. Dieses Ziel hat wohl auch Microsoft selbst, denn den Content-Partnern hat man nun mitgeteilt, in der Zukunft vermehrt auf hochwertigen Inhalt setzen zu wollen.

Schlechter Nachrichteninhalt wird mit Sanktionen bestraft

Wer in Zukunft schlechten Inhalt für „Microsoft Start“ liefert, soll demnächst abgestraft werden. Unter anderem könnten Teaser-Bilder, die eine Irreführung in die Wege … … weiterlesen

Microsoft behauptet, Sony würde lügen – Streit scheint zu eskalieren!

Man muss sagen, dass sich Microsoft in den Angelegenheiten rund um die Übernahme von Activision Blizzard seit vielen Monaten recht ruhig verhalten hat und seinem Konkurrenten Sony entgegenkommen wollte sowie seine Zusage dafür gab, mit den Behörden kooperieren zu wollen, um den Activision-Deal über die Bühne zu bringen. Inzwischen hat Mircosoft jedoch seine Strategie verändert, denn der Konzern merkte in den vergangenen Wochen und Monaten, dass er viel Gegenwind bekam. Und dieser Gegenwind entstand nicht nur seitens Sony, obwohl der japanische Konzern von Beginn an seinen Unmut über den geplanten Deal offenlegte. Aber auch die EU und die US-Handelsbehörde FTC sind mittlerweile eher gegen die Übernahme. Es sei jedoch an dieser Stelle erwähnt, dass diesbezüglich noch keine Entscheidung gefallen ist.

Sony lügt! Das behauptet der PR-Chef von Microsoft

Frank X. Shaw ist der erfahrene PR-Chef von Microsoft und dieser hat nun den Auftrag erhalten, öffentlich mehr in die Offensive zu … … weiterlesen

“Sicherheitsbenachrichtigung für Microsoft-Konto” – echte E-Mails für falsche Empfänger

Momentan bekommen einige Microsoft Kunden mit einem eigenen Konto eine E-Mail mit dem Betreff “Sicherheitsbenachrichtigung für Microsoft-Konto”. Was viele Nutzer zunächst für eine Fake-Mail gehalten haben, scheint in der Tat eine reale Benachrichtigung von Microsoft zu sein, welche jedoch aus Versehen teilweise an falsche Empfänger versendet wird. Der Inhalt der E-Mail bezieht sich darauf, dass das eigene Microsoft Konto schon längere Zeit inaktiv ist und demnächst komplett geschlossen wird. Dies würde entsprechend eine Löschung des Kontos mit sich bringen. Um diese Löschung zu verhindern, soll sich der Nutzer wieder einloggen. Hierfür wird auch eine Deadline genannt, welche in der Mail zu finden ist.

Ist diese Benachrichtigungs-Mail echt?

Als diese E-Mail in der Microsoft Community vermehrt aufgetaucht ist, teilten die Nutzer ihre Gedanken dazu und inzwischen ist die Vermutung klar in die Richtung einsortiert, dass es sich um eine offizielle Benachrichtigung von Microsoft handelt, die eben nur an die falschen Adressen … … weiterlesen

Wie lassen sich Windows 11 Suchergebnisse gruppieren?

Die Suche nach den entsprechenden Daten kann auf einem mit Dateien vollbepackten Computer schon mal etwas dauern und in manchen Fällen spuckt das System am Ende doch nicht jene Ergebnisse aus, welche man sich erhofft hat. Beim Speichern von Dateien kann es passieren, dass man diese aus verschiedenen Gründen einfach irgendwo hinterlegt.

Vergisst man dann, an welchem Speicherort die Dateien zu finden sind, so kann ein kleines Problem bei der Wiederauffindung entstehen. Eine entsprechende Windows 11 Datei finden ist jedoch über die Gruppierung recht einfach zu realisieren.

Aus diesem Grund möchten wir Euch in dieser kurzen Anleitung Schritt für Schritt vorstellen, wie Ihr Windows 11 Suchergebnisse gruppieren könnt, um die Suche erfolgreich zu gestalten.

Entdeckt die praktische Unterstützung der Windows 11 Gruppierung bei schnellen Dateisuchen.

Windows 11 Suchergebnisse gruppieren – so geht es

  • Öffnen der Suchleiste
  • Titel der gewünschten Datei in die Leiste eintippen
  • Auswahl der gewünschten Gruppierungsform … … weiterlesen

Windows 11 Startmenü funktioniert nicht – 5 Gründe und Lösungen

Windows 11 hat einige tolle Neuerungen mit sich gebracht. Eine davon war das übersichtliche Startmenü, welches jedoch unter Windows 11 auch ein paar Probleme an den Tag legen kann.

Im Internet sind User-Berichte zu lesen, laut denen das Startmenü in Windows nicht komplett oder gar nicht angezeigt wurde, nachdem die Nutzer zum Beispiel einen Systemneustart durchgeführt haben. Dies kann in der Tat vorkommen, aber es gibt diverse Vorgehensweisen, wie man die Probleme mit dem Startmenü bei Windows 11 im Nu lösen kann.

Das Windows 11 Startmenü funktioniert nicht? Kein Grund zur Panik, denn es gibt unterschiedliche Gründe, woran es liegen kann und jeder einzelne davon ist lösbar. Darum möchten wir Euch in dieser Anleitung 5 Probleme und Lösungen vorstellen, welche dafür verantwortlich sein können, dass eine Öffnung des Startmenüs unter dem Betriebssystem Windows 11 von Microsoft nicht korrekt möglich ist.

Windows 11 Startmenü lässt sich nicht öffnen – … … weiterlesen

Ist Windows 11 aktiviert? So findet Ihr es heraus

Ist das Betriebssystem Windows 11 aktiviert? Wenn Ihr Euch diese Frage stellt, so stellen wir Euch heute eine Kurz-Anleitung zur Verfügung, über welche es Euch möglich ist, nachzusehen, ob Windows 11 eine Aktivierung erfahren hat.

Dabei gehen wir über die Windows 11 Einstellungen vor. Ist Windows 11 aktiviert? Über diesen Weg ist es ein Leichtes, genau diesen Status herauszufinden. Tatsächlich sind letztlich nur 4 kurze Schritte notwendig, um in Erfahrung zu bringen, ob die aktuellste Windows 11 Version aktiv ist.

Wenn Ihr auf Spurensuche gehen möchtet, um zu erfahren, ob Windows 11 aktiviert ist, dann leiten wir Euch in dieser kurzen und schrittweisen Anleitung an. Für die Aktivierung des Betriebssystems ist natürlich ein gültiger und legaler Produktschlüssel notwendig.

Solltet Ihr danach checken wollen, ob die Aktivierung angezeigt wird, so folgt unserer Anleitung und erkennt den Status von Eurem Windows 11 binnen kurzer Zeit.

Windows 11 Aktivierung in 4 … … weiterlesen

Windows 11 Programmzugriff auf das Internet blockieren

In unserem PC-Alltag greifen viele Programme auf unserem Computer hin und wieder auf das Internet zu. Dieser Zugriff kann diverse Sicherheitsrisiken mit sich bringen, welche nicht unterschätzt werden sollten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, einen Windows 11 Programmzugriff auf das Internet blockieren zu können, sodass ein Programm zunächst die Erlaubnis des Nutzers benötigt, um den Zugriff auf das World Wide Web durchführen zu können. Wir beschäftigen uns heute mit der Thematik, wie Ihr mit der Windows 11 Firewall verhindern könnt, dass ein Internetzugriff von einem bestimmten Programm stattfindet.

Mit dieser schrittweisen Anleitung ist es Euch möglich, den Windows 11 Programmzugriff auf das Internet blockieren zu können. Hierfür ist kein großer Zeitaufwand notwendig und wenn Ihr die einzelnen Punkte beachtet, ist die Errichtung einer Blockade auf dem Microsoft Betriebssystem Windows 11 in der Tat kein Hexenwerk.

Windows 11 Programmzugriff auf Internet verbieten – in 7 Schritten

  • Öffnen der Windows Firewall
  • Beispiel: … … weiterlesen
  • Windows 11 Remote-Desktop-Bug wurde endlich behoben

    Die seit Monaten bekannte und für viele Windows 11 Nutzer sehr nervige Remote-Desktop-Verbindungsstörung wurde nun erfolgreich behoben. Bei den Verbindungsproblemen handelte es sich um Fälle, nach denen es Nutzern teilweise gar nicht möglich war, eine Verbindung herzustellen oder diese bei verschiedenen Gelegenheiten ohne Vorwarnung abbrach. Microsoft hatte zwar bereits eine Übergangslösung zur Verfügung gestellt, doch dies konnte man natürlich nicht auf Dauer so belassen. Darum haben Windows 11 Nutzer nun die Chance, von dem neuen Remote-Desktop-Bug-Fix zu profitieren, welcher den Fehler endgültig behebt und damit eine wesentlich zuverlässigere Verwendung ermöglicht.

    Welche Ursache hatte die Remote-Desktop-Verbindungsstörung?

    Inzwischen ist bekannt, woran es lag, dass die Verbindung abbrach oder nicht zustande kam. Die Ursache für die Verbindungsprobleme war der Remote-Desktop-Verbindungsbroker. Dieser hatte auf diversen Windows 11 22H2-Systemen nicht richtig funktioniert, sodass Nutzer Schwierigkeiten beim Verbindungsaufbau oder der Stabilität der Verbindung vorzuweisen hatten. Der Terminal Services Client (MSTSC) und insbesondere die Datei mstsc.exe reagierten … … weiterlesen

    Samsung Galaxy S23 Preisprognose: Wann werden die neuen Modelle günstiger?

    Die neuen Samsung Galaxy S23 Smartphones stehen vor der Tür. Neben neuer Technik und überarbeitetem Design wird Samsung wohl auch eine Preiserhöhung ankündigen. Wer ein bisschen Geduld hat, kann aber schon wenige Monate nach Verkaufsstart deutlich sparen. 

    Am 1. Februar hat Samsung zu seinem Galaxy Unpacked Event geladen. Neben der neuen Galaxy Book 3 Reihe warten Fans vor allem auf die neuen Modelle von Samsungs Premium Smartphones: das Samsung Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra. Nach zahlreichen Leaks gehen jetzt schon Bilder, Daten und sogar Videos der kommenden Galaxy Modelle durchs Netz, sodass wir bereits mit einiger Sicherheit wissen, worauf wir uns freuen können.

    Zu den Upgrades im Vergleich zum Vorjahresmodell gehören verbesserte AMOLED Displays und neue Prozessoren auf Basis des Snapdragon 8 Gen 2. Auch auf die Kameras wird wieder ein großer Fokus gelegt. Hier soll vor allem das Samsung Galaxy S23 Ultra mit dem … … weiterlesen

    Ausfall der Microsoft Dienste – so riskant ist die Abhängigkeit von einem Anbieter

    Der gestrige Großausfall der Microsoft Dienste hat viele Unternehmen und Privatpersonen in Bedrängnis und zum Improvisieren gebracht. Teils mussten schnell Alternativangebote in Form von Fremdprogrammen zusammengesucht werden, um diverse Arbeiten wie geplant vorzunehmen. Bei dem gestrigen Vorfall waren im World Wide Web schnell Kommentare aus der Microsoft Community zu lesen, welche von Nutzern stammten, deren Arbeit quasi auf Eis lag, da sie auf ihre Microsoft Dienste angewiesen sind. Dadurch wurde eine Sache recht schnell klar: Es kann ein Nachteil sein, das Vertrauen in Hinsicht auf die Software-Auswahl lediglich in einen Anbieter zu setzen, denn wenn dieser Probleme vorweist, kann es zum gesamten Stillstand im Arbeitsalltag kommen.

    Microsoft-Dienste sind qualitativ, aber eine Alternative parat zu haben ist nicht falsch

    Es steht außer Frage, dass es weltweit eine Vielzahl an Verbrauchern gibt, welche Microsoft als Nummer 1 Anlaufstelle in Bezug auf Software sehen. Die Angebote von Microsoft 365 sind hierbei nur … … weiterlesen

    Bundesnetzagentur sucht neuen Fax-Dienstleister – großer Spott im Internet

    Nun, Deutschland ist leider nicht unbedingt bekannt dafür, der Vorreiter in Sachen Digitalisierung zu sein. Genau genommen ist das Gegenteil der Fall und eine neue Ausschreibung der Bundesnetzagentur sorgt gerade vor allem im World Wide Web für großen Spott. Kurz nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz in Davos gepriesen hat, wie wichtig es ist, in der heutigen Zeit mehr Konzentration auf die Modernisierung zu richten, veröffentlicht die Bundesnetzagentur eine neue Ausschreibung, welche in der Tat einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Gesucht wird ein neuer Fax-Dienstleister.

    Bewerbungen auf elektronische Art erlaubt

    Zum Glück haben Anbieter die Chance, sich auf elektronischem Weg zu bewerben. Dennoch ist die Suche nach einem neuen Fax-Dienstleister natürlich ein gefundenes Fressen für die Community im Internet, welche sich darüber lustig macht, dass die Bundesnetzagentur nach einem neuen Fax-Dienstleister Ausschau hält. Obwohl das Fax schon längst aus der Mode ist  setzt die Agentur weiter auf einen Dienstleister dieser Art. … … weiterlesen

    Windows Datei-Explorer mit Taskleiste verknüpfen – so geht es

    Wenn Ihr auf der Suche nach einer bestimmten Datei seid, so wäre es eine Option, den Windows Datei-Explorer zu nutzen, um fündig zu werden. Der Datei-Explorer sollte natürlich nicht mit dem Internet Explorer unter dem Betriebssystem Windows verwechselt werden, denn dieser hat mit der heutigen Anleitung nichts zu tun. Der Datei-Explorer dient mitunter für eine übersichtliche Anzeige der Standard-Ordner unter einer Windows-Version. Ihr könnt eine Windows Datei-Explorer Suche starten, um einen schnellen Erfolg zu verbuchen und bestimmte Dateien ausfindig machen, wonach sie beispielsweise abgeändert oder schlichtweg geöffnet sowie gelöscht werden können.

    Um von einem maximal schnellen Sucherfolg profitieren zu können, wäre es möglich, den Windows Datei-Explorer in der Taskleiste des Systems zu verknüpfen. Eine solche Verknüpfung ist eine wertvolle Hilfe dabei, einen vereinfachten Dateizugriff zu realisieren. Wir möchten in dieser kurzen Anleitung Schritt für Schritt vorstellen, wie Ihr den Windows Datei-Explorer in der Taskleiste verknüpfen könnt, was Euch ohne Umwege … … weiterlesen

    Absurd: Rechte US-Politiker wettern gegen Xbox-Update

    Dass seit geraumer Zeit in den USA extreme politische Spannungen herrschen, ist sicherlich kein Staatsgeheimnis, doch aktuell betrifft ein Thema auch die Microsoft Konsole Xbox Series X|S. Genauer gesagt geht es hierbei um das neuste Update, welches Gamern dabei helfen soll, Stromkosten zu sparen. Xbox Series X|S Besitzer wissen vermutlich schon, worum es geht. Die Rede ist vom neuen Modus, mit dessen Funktion die Möglichkeit vorhanden ist, die Xbox Series X|S komplett herunterzufahren und die Konsole immer noch in der Lage ist, automatische Updates zuzulassen. Dies geschieht aber nur dann, wenn der Anteil von erneuerbaren Energien im US-Stromnetz gerade sehr hoch ist. Damit möchte Microsoft auch dazu beitragen, die Kohlenstoffbelastung zu reduzieren. Für den US-Senator aus Texas Ted Cruz stellt dies jedoch ein laut ihm deutliches Problem dar.

    Microsoft Xbox zwingt Menschen in den USA zum Herunterfahren ihrer Konsole

    Die aktuelle politische Lage in den USA ist durchaus kompliziert und … … weiterlesen

    Gute Nachrichten für Huawei: Hersteller schnappt sich wichtige Auszeichnung

    Gute Nachrichten für das Unternehmen Huawei, denn dieses wurde nun von dem „Top Employers Institute“ zum inzwischen vierten Mal in Folge zu einem europäischen „Top Employer“ bestimmt und dies gleich in 10 Ländern innerhalb Europas. Bei der Wahl war unter anderem ausschlaggebend, dass Huawei höchste Maßstäbe in den Bereichen Personalentwicklung und Mitarbeiterorientierung setzt. Darüber hinaus wurden die nachfolgenden Unterpunkte in die Entscheidung miteinbezogen:

    • Arbeitsumfeld
    • Talentakquise
    • Vielfalt
    • Integration
    • Personalstrategie

    Zum vierten Mal in Folge „bester Arbeitgeber“

    Bei all diesen und weiteren Punkten konnte Huawei überzeugen, sodass jetzt eine Würdigung durch das „Top Employers Institute“ erfolgte. Unter den 10 Ländern, in welchen Huawei diesen Meilenstein erreichen konnte, sind Deutschland, die Schweiz, Frankreich, Irland, Belgien, die Niederlanden, Italien, Spanien, Portugal und Großbritannien. Der HR Director von Huawei Schweiz Liu Wei äußerte sich dankend zu der neuen Zertifizierung als „Top Employer“ auf dem europäischen Arbeitsmarkt und stellte fest, dass es bei Huawei … … weiterlesen

    Massive und weltweite Störungen bei Microsoft Diensten

    Am Mittwoch meldeten zahlreiche Microsoft Kunden auf der gesamten Welt, dass sie Probleme mit ihren Programmen hatten. Grund hierfür waren massive Störungen von Angeboten wie Microsoft Teams, Outlook und vielen anderen Dienstleistungen. Microsoft vermeldete direkt nach Eingang der ersten Störmeldungen, dass man fieberhaft an einer Lösung arbeite. Da die Störungen in erster Linie Angebote aus dem Bürobereich betroffen machten, waren auch viele Unternehmen stark eingeschränkt und mussten bei ihrer Arbeit teils improvisieren, indem alternative Angebote genutzt wurden. Inzwischen hat Microsoft bestätigt, dass der Fehler eine Störung in der Infrastruktur war. Die Störungen betrafen aber nicht nur Outlook und Microsoft Teams.

    Eine gute Übersicht über Probleme mit Diensten bietet die offizielle Microsoft Störungsseite.

    Weltweite Störungen betrafen auch Gaming-Server

    Neben Büroangeboten zeigten sich die Probleme am Mittwoch auch bei den Gaming-Servern. So mussten Gamer am Mittwoch feststellen, dass sie Zugangsprobleme zum Live-Zugang der Xbox Konsole hatten und auch die Spieleserver des … … weiterlesen

    Die meistverkauften Games des Jahres 2022 in Deutschland

    Videospiele sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie dienen uns zum Stressabbau oder einfach nur als Leidenschaft. Die Entwickler haben Videogames auf ein vollkommen neues Level gebracht und es ist kein Wunder, dass sich das Gaming als Hobby und Beruf inzwischen an einer solch großen Beliebtheit erfreut. Aufgrund der Datenerhebung von GfK Entertainment gibt es eine genaue Auflistung der meistverkauften Videospiele in verschiedenen Ländern und wir möchten die Gelegenheit bieten, die beliebtesten Games des letzten Jahres in Deutschland zu präsentieren.

    Leider gibt es hierzu in der Auswertung keine genauen Verkaufszahlen, doch die Listen sind an sich schon sehr interessant und abwechslungsreicher, als so manche das vielleicht vermutet hätten. Dies sind die Topseller des letzten Jahres in Deutschland:

    Top Games in Deutschland 2022 – systemübergreifend

    Top Games in Deutschland 2022 … … weiterlesen

    Das sind die am häufigsten geleakten Passwörter 2022

    Die Wahl des Passworts ist ein wichtiger Faktor, um die Sicherheitsstandards am PC und anderen technischen Geräten auf ein hohes Niveau zu bringen. Durch das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist nun die Liste mit jenen Passwörtern aus dem vergangenen Jahr 2022 bekannt, welche am häufigsten geleakt wurden. Diese Liste an Passwörtern setzt sich aus den Daten des HPI Identity Leak Checkers zusammen und gibt Einblicke in die Auswahl der Passwörter, die sich bei uns an der größten Beliebtheit erfreuen zu scheinen.

    Die Mitarbeiter des Leak-Checkers haben im letzten Jahr rund 300 Datenlecks in ihre Datenbank aufnehmen können. Wer Interesse hat, kann dort übrigens seine Mail-Adresse eingeben und nachsehen, ob das eigene Konto bzw. das Passwort gehackt wurde. Diesen Service gibt es aber nur für Privatpersonen. Unternehmen werden auf andere Anlaufstellen verwiesen. Doch nun kommen wir zu den Top-Passwörtern, die laut der Datenbank des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) 2022 am häufigsten geleakt wurden. Werfen wir … … weiterlesen

    Windows 11: Schlechte Nachrichten für die Suchleiste

    Der Windows 11 Insider-Preview-Build mit der Nummer 25281 wurde um eine Attraktion verringert. Dabei handelt es sich um die Desktop-Suchleiste, die schon seit längerer Zeit im Dev-Kanal behandelt wurde, nun aber offenbar doch nicht den Weg in das finale Betriebssystem finden wird. Der User PhantomOcean3 hat entdeckt, dass die Desktop-Suchleiste komplett aus dem neuen Build geflogen ist. Diese Aktion von Microsoft kommt jedoch nicht sonderlich überraschend, denn tatsächlich haben viele User aus der Community schon damit gerechnet, dass die Desktop-Suchleiste wegfallen könnte.

    Der Grund dafür ist die Tatsache, dass die Funktion nach der Einführung dieses Windows 11 Features in dem Build 25120 zunächst versteckt war und schon zwei Monate danach in einer Build-Version schon wieder deaktiviert wurde. Zwar blieb der Code für das Feature weiterhin vorhanden, doch die Zeichen standen darauf, dass es die sogenannte DesktopSearchBox nicht in die finale Version des Betriebssystems schaffen wird. Nun scheint dies Realität … … weiterlesen

    Nokia C12 – was kann das neue Einsteiger-Smartphone?

    Nokia-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben ab sofort die Chance, sich das neue Einsteiger-Smartphone Nokia C12 zuzulegen. Interessenten haben die Auswahl zwischen den Farben Charcoal, Light Mint und Dark Cyan. Soweit zu den auswählbaren Designvarianten. Doch was hat das neue Einsteigermodell aus dem Hause Nokia unter der Haube?

    Nokia C12 – diese technischen Angaben sind wichtig

    Mit dem neuen Nokia C12 möchte der Hersteller vor allem Einsteiger-Kunden anlocken. Daher darf man bei diesem Modell keine technischen Meisterleistungen erwarten. Zu nennen sind die 2 GB RAM und die 64 GB Datenspeicher. Letzterer kann via einer MicroSD um 256 GB erweitert werden. Hinzu kommen noch einmal 2 GB, welche als virtueller Speicherplatz genutzt werden können. Das 4G-Smartphone ist in der Lage, aufgrund einer 8 MP Hauptkamera und einer 5 MP Frontkamera hochwertige Bilder und Videos aufzunehmen.

    Betrieben wird das neue Nokia C12 von einem Achtkern-Prozessor von Unisoc. Inhalte werden indes … … weiterlesen

    Anleitung: Bluetooth bei Windows 11 aktivieren – so geht es

    Bluetooth ist in der heutigen Zeit für viele Verwender von Laptop, Desktop-PC, Smartphone und Co. ein unverzichtbares Feature und daher ist es wichtig zu wissen, wie man dieses Angebot aktivieren kann, wenn man sich beispielsweise ein neues Gerät kauft. Bluetooth bei Windows 11 aktivieren ist keine komplizierte Aufgabe, denn es sind in der Tat nur wenige Klicks von Nöten, um dieses Ziel auf dem gewünschten Endgerät zu erreichen. Zudem kann bei dieser Gelegenheit auch geprüft werden, ob das Gerät überhaupt die Möglichkeit besitzt, das Feature Bluetooth anzubieten.

    Wir erklären Euch in dieser kurzen Anleitung, wie Ihr Schritt für Schritt eine Windows 11 Aktivierung von Bluetooth vornehmen könnt oder herausfindet, ob Euer Gerät überhaupt in der Lage ist, Bluetooth Connections zu bieten. Beide Vorgehensweisen funktionieren im Grunde mit den gleichen Schritten und so könnt Ihr Euch in diesen Fällen an die gleiche Anleitung halten.

    Aktivierung von Bluetooth bei Windows 11 – … … weiterlesen

    Microsoft Teams Classic wird am 12. April 2023 eingestellt

    Viele werden das Produkt vielleicht gar nicht kennen. Die Rede ist von Microsoft Teams Classic. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Variante von Microsoft Teams, die aber beispielsweise bei der Planung von kleineren privaten Projekten (Hochzeit, Umbau etc.) sehr hilfreich gewesen ist. Auch in dieser Variante von Microsoft Teams gab es Kanäle und man erhielt von Microsoft dafür einen eigenen Tenant, den man kostenlos nutzen konnte, inklusive Azure Free-Lizenz. Nun wird das Produkt am 12. April 2023 zu Grabe getragen.

    Bereits im vergangenen Jahr meinte eine Mitarbeiterin von Microsoft mir gegenüber am Telefon, dass diese Variante von Teams auf der Kippe stehen würde und damals (im Herbst) gerade in Redmond darüber diskutiert wurde, ob dieses Produkt in Zukunft weiterhin bestehen wird, oder nicht. Jetzt ist der Fall gesetzt: Microsoft Teams Free (Classic) wird sterben. Microsoft empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden zu wechseln und ein Upgrade durchzuführen:

    … weiterlesen

    Windows 11 Treiber Speicherort anzeigen lassen – so geht es

    Wo werden Windows 11 Treiber gespeichert? Habt Ihr Euch auch schon einmal mit genau dieser Frage beschäftigt? Dann möchten wir heute Abhilfe leisten und das Geheimnis lüften, wie man sich den Windows 11 Treiber Speicherort anzeigen lassen kann. Natürlich ist dies kein gut gehütetes Geheimnis, doch wer nicht weiß, wo er die Treiber ausfindig machen kann, der dürfte eine Weile in den Tiefen des Systems suchen. Doch das muss nicht sein, denn wir möchten Euch in dieser kurzen Anleitung Schritt für Schritt dabei helfen, den Ort für die Windows 11 Treiber Speicherung zu finden und dadurch eine Abkürzung bieten.

    Hierfür ist es notwendig, zum Ordner „System32 bzw. DriverStore Verzeichnis“ zu gehen. Um den „Treiber Ordner (DriverStore)“ zu finden, gibt es hauptsächlich zwei Methoden, welche wir Euch schrittweise vorstellen möchten. Damit ist es im Nu möglich, den Unterordner des Windows Verzeichnisses zu öffnen und den gewünschten Windows 11 Treiber Speicherort … … weiterlesen

    Pikanter Bericht: Microsoft besitzt “inkompetente” Führung

    Microsoft ist bekannt dafür, von so manchen Seiten mit Kritik überhäuft zu werden. Jüngst gehen nun die Spieleentwickler auf die Barrikaden, denn die neue Entlassungswelle, welche in Kürze erwartet wird und bei welcher bis zu 11.000 Stellen gestrichen werden könnten, sorgt für großen Unmut unter den Game-Entwicklern. Der Grund hierfür ist einfach zu benennen, da bei der neuen Entlassungswelle von Microsoft dieses Mal auch viele Angestellten aus dem Gaming-Sektor vorhanden sein sollen.

    Gaming-Sektor von Microsoft muss Federn lassen

    Diverse internationale Quellen möchten erfahren haben, dass die neue Entlassungswelle von Microsoft im Gaming-Bereich aufräumen soll. Angeblich sind mitunter die nachfolgenden Abteilungen betroffen:

    • Bethesda Games Studios
    • 343 Industries

    Der Namen „343 Industries“ dürfte vor allem Fans der Halo-Reihe sehr wohl bekannt sein, denn das Studio ist für diese Titel zuständig. Laut der Quelle Eurogamer haben nun ehemalige Mitarbeiter von Microsoft, die für „343 Industries“ aktiv waren, ihr Schweigen gebrochen und … … weiterlesen

    Windows 10 gibt es bald nicht mehr – was ihr jetzt wissen müsst

    Windows 10 war sicherlich eines der besseren Betriebssysteme in der inzwischen umfangreichen Geschichte von Microsoft. Im Vergleich zur neusten Variante Windows 11 erfreut es sich weitgehend an einer großen Beliebtheit, doch die Uhr tickt auch für Windows 10. In naher Zukunft wird Microsoft den offiziellen Verkauf von Windows 10 beenden, womit auch gleichzeitig das Ende einer Ära eingeläutet wird. Natürlich werden Nutzer weiterhin mit Updates versorgt, aber Microsoft empfiehlt der Community dennoch, schon jetzt mit dem Gedanken zu spielen, zu Windows 11 zu wechseln.

    Wann endet der Verkauf von Windows 10?

    Der offizielle Termin für das Verkaufsende des Microsoft Betriebssystems Windows 10 ist für den 31. Januar 2023 angesetzt. Dieses Datum wird ein wichtiger Meilenstein für Microsoft und seine Kunden werden, denn es ist quasi der Anfang vom Ende von Windows 10. Der Verkauf wird dann eingestellt und es beginnt die letzte Lebensphase des beliebten Betriebssystems. Nutzer können … … weiterlesen

    Samsung erfüllt Kunden einen großen Wunsch

    Der Hersteller Samsung ist bekannt dafür, mit dem Unternehmen iFixit zusammenzuarbeiten. Diese Kooperation soll den Kunden einen großen Nutzen mit sich bringen, denn die Zusammenarbeit zielt darauf hin, den Smartphonebesitzern mehr Möglichkeiten in Hinsicht auf die Reparatur des eigenen Handys zu bieten. Schon jetzt stellt die Partnerschaft zwischen Samsung und iFixit den Besitzern von den Geräten Galaxy S21 und S22 sowie des Galaxy Tab S7+ einige Chancen zur Verfügung, ein defektes Gerät selbst zu fixen. Samsung möchte dieses Angebot nun ausweiten und dürfte damit so manchen Kunden in der Tat eine Freude machen.

    Welche Geräte von Samsung können jetzt leichter selbst repariert werden?

    Bei der Erweiterung des Self-Repair-Programms setzt Samsung weiterhin auf die Arbeit mit iFixit und gemeinsam möchte man nun sicherstellen, dass Kunden von weiteren Geräten in der Lage sind, leichte Reparaturmaßnahmen zu Hause selbst vornehmen zu können. Die Erweiterung des Self-Repair-Programmes umfasst nun die nachfolgenden Geräte:

    Microsoft setzt Entlassungswelle fort – 11.000 Arbeitsplätze akut bedroht

    Was im alten Jahr begann, wird sich bei Microsoft auch im noch neuen Jahr 2023 offenbar nicht ändern, denn das Unternehmen strebt weiterhin Kosteneinsparungen an und setzt die Stellschraube hierfür beim Abbau von Personal an. Mitarbeiter zu entlassen ist eine sehr effektive Möglichkeit, um Unternehmen die Einsparung von Kosten zu verschaffen. Leider hängt an diesen Vorhaben immer eine Vielzahl an Schicksalen. Während Microsoft bereits im Jahr 2022 einige Entlassungswellen durchgeführt hat, von welchen diverse Abteilungen betroffen waren, so strebt man wohl in Kürze eine weitere Welle an. Dieses Mal sollen laut verschiedenen Insidern 11.000 Arbeitsplätze bedroht sein.

    Sky News berichtet von 5 Prozent Stellenabbau bei Microsoft

    5 Prozent der Mitarbeiter müssen wohl in Bälde ihre Koffer packen und sich einen neuen Arbeitgeber suchen. Dies wird zumindest laut den Quellen von Sky News notwendig. Dass die Entlassungswelle bei Microsoft kurz vor der Türe steht, macht Sky News daran aus, da am … … weiterlesen

    AirPods (Pro/Max) mit Windows PC verbinden – so geht es

    AirPods sind in der heutigen Zeit viel gesehene und verwendete Technik-Gadgets, welche uns im Alltag gute Dienste leisten und einen hohen Grad an Beliebtheit erfahren. Von den normalen AirPods bis hin zu den AirPods Pro oder den AirPods Max ist eine große Auswahl vorhanden, um uns einen hochwertigen Sound auf die Ohren zu bringen. Aber ist es eigentlich möglich, die AirPods und Windows kombinieren zu können? Diese Frage kann mit einem Ja beantwortet werden, denn die Pods können nicht nur mit Apple-Produkten genutzt werden. Auch eine Verwendung mit dem Betriebssystem Windows ist denkbar.

    Wir erklären Euch in dieser übersichtlichen Kurzanleitung, wie Ihr diese Verbindung schaffen könnt. Die Bluetooth-Kopfhörer sind in der Lage, diese Verbindung herzustellen. Der Einsatz der Bluetooth-Technologie ist hierfür allerdings elementar und daher notwendig. Wir erklären Euch nun schrittweise, wie Ihr AirPods mit Windows verbinden könnt.

    Verbindung zwischen AirPods und Windows herstellen – Schritt für Schritt

  • Auf … … weiterlesen
  • Bluetooth bei Windows 11 aktivieren – so geht es

    Bluetooth ist in der heutigen Zeit für viele Verwender von Laptop, Desktop-PC, Smartphone und Co. ein unverzichtbares Feature und daher ist es wichtig zu wissen, wie man dieses Angebot aktivieren kann, wenn man sich beispielsweise ein neues Gerät kauft. Bluetooth bei Windows 11 aktivieren ist keine komplizierte Aufgabe, denn es sind in der Tat nur wenige Klicks notwendig, um dieses Ziel auf dem gewünschten Endgerät zu erreichen. Zudem kann bei dieser Gelegenheit auch geprüft werden, ob das Gerät überhaupt die Möglichkeit besitzt, das Feature Bluetooth anzubieten.

    Wir erklären Euch in dieser kurzen Anleitung, wie Ihr Schritt für Schritt eine Windows 11 Aktivierung von Bluetooth vornehmen könnt oder herausfindet, ob Euer Gerät überhaupt in der Lage ist, Bluetooth Connections zu bieten. Beide Vorgehensweisen funktionieren im Grunde mit den gleichen Schritten und so könnt Ihr Euch in diesen Fällen an die gleiche Anleitung halten.

    Aktivierung von Bluetooth bei Windows 11 – … … weiterlesen

    Activision-Deal: Jetzt geht Microsoft in die Offensive

    Microsoft musste in den letzten Wochen starke Kritik aus der Branche und von diversen Behörden in Hinsicht auf die Übernahme von Activision Blizzard einstecken. Nachdem die Redmonder ihre volle Kooperation angeboten hatte, um den Deal möglich zu machen, geht Microsofts Chef Satya Nadella nun in die Offensive. Im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos hat der Microsoft Chef die diversen Kartellbehörden scharf kritisiert und sein Unverständnis für den Gegenwind geäußert. Nadella wird in diesem Zusammenhang mit folgenden Worten zitiert: „Wenn der viertgrößte Anbieter auf dem Markt ein wenig Inhalt dazubekommt, wo ist das Problem?“. Darüber hinaus äußerte sich Nadella dahingehend, dass die Behörden zu kurzsichtig wären.

    Der Deal wurde von den Activision Blizzard Aktionären abgesegnet

    Im vergangenen Jahr war bereits ein Gegenwind der Aktionäre erwartet worden, da sich einige dafür ausgesprochen hatten, gegen eine Übernahme durch Microsoft zu stimmen. Am Ende blieb diese Hürde jedoch aus, denn die Aktionäre stimmten … … weiterlesen

    Defender Bug: Microsoft veröffentlicht Script zur Wiederherstellung von Verknüpfungen

    Microsofts Pannenjahr 2022 in Hinsicht auf fehlerhafte Updates hat scheinbar auch im neuen Jahr vorbeigeschaut, denn am 13. Januar veröffentlichte der Hersteller ein neues Update für den Defender. Was eigentlich einige Verbesserungen mit sich bringen sollte, sorgte leider dafür, dass viele User mit verschwundenen Verknüpfungen zu diversen Programmen in der Taskleiste konfrontiert wurden. Microsoft hat das Update inzwischen zwar zurückgezogen, aber es wurde bekannt, dass es nicht möglich ist, die gelöschten Verknüpfungen im Startmenü der Taskleiste automatisch wieder herzustellen. Nun hat Microsoft via GitHub jedoch ein Script zur Verfügung gestellt, mit welchem betroffene Windows User die Chance darauf haben, Schadensbegrenzung zu bewerkstelligen.

    Script prüft auf installierte Applikationen – Updatefehler des Defenders beheben

    Mit dem neuen Script stellt Microsoft eine Methode zur Verfügung, wie betroffene User ihr System auf installierte Applikationen checken lassen können. Sollten diese keine Verknüpfung mit dem Startmenü der Taskleiste besitzen, so findet eine Fehlerbehebung statt, indem eine … … weiterlesen

    Ist Microsofts Activision-Übernahme gescheitert?

    Zwar ist es noch nicht offiziell, doch die ersten Quellen berichten von einem Insider, welcher verlauten ließ, dass die EU der Übernahme Microsofts von Activision Blizzard recht negativ gegenüber gestellt ist. Jener Insider gab bekannt, dass die EU in Kürze eine Liste mit den einzelnen Punkten an Microsoft schicken wird, welche die zahlreichen Bedenken in Hinsicht auf den Deal beschreiben. Bis jetzt wollte sich die EU noch nicht öffentlich zu dem Deal äußern, doch es wird schon seit längerer Zeit vermutet, dass die Europäische Union nicht positiv auf die Übernahme von Activision blickt. Diese Vermutung könnte sich nun in der Tat bestätigen, jedoch sei noch einmal darauf hingewiesen, dass dies im Moment nur die Informationen eines einzelnen Insiders sind.

    Immer mehr Gegenstimmen werden laut

    Es ist auffällig, dass sich die Stimmen gegen die Übernahme von Activision Blizzard mit der Zeit deutlich vermehrt haben. Dazu gehört nicht nur die EU. Auch … … weiterlesen

    Microsoft Edge zieht nach Sicherheitsupdate mit Chrome gleich

    Hatte Google zuvor noch seinen Chrome-Browser aktualisiert und dabei Sicherheitslücken aus dem Chromium-Projekt geschlossen, so zog vor einigen Tagen auch Microsoft nach. Mit der Version 109.0.1518.49 kommt eine neue Variante des Microsoft Edge-Browsers heraus, welche ebenfalls in der Lage ist, die neusten Sicherheitslücken aus dem Chromium-Projekt zu schließen. Die Release-Notes von Microsoft machten zwar hauptsächlich darauf aufmerksam, dass man damit jene Lücken beseitigt, aber es gibt zwei weitere Faktoren, welche rund um die neue Version 109.0.1518.49 eine bedeutsame Rolle einnehmen.

    Neue Version des Microsoft Edge-Browsers stopft zwei weitere Sicherheitslücken

    Die erste Sicherheitslücke im System des Edge-Browsers ist eine Remote Code Execution. Darüber fällt es Angreifern aus dem Internet wesentlich leichter, Schadsoftware auf das System des ausgewählten Opfers zu spielen. Eine zweite Schwachstelle im System des Browsers für den Internetzugang bestand darin, dass sich Angreifer über eine Lücke mehr Rechte im System aneignen konnten, worüber es ihnen möglich war, allerlei Schaden … … weiterlesen

    Samsung Unpacked Event mit Galaxy S23 und Galaxy Book 3

    Den 1. Februar 2023 sollten sich Samsung Fans dunkelrot in ihren Kalendern markieren, denn an diesem Tag zeigt der koreanische Technik Gigant in seinem Upacked Event wieder die neuesten Geräte des Premium Samsung Galaxy Smartphones S23 aber auch, was vor allem jene interessieren dürfte die auf der Suche nach einem neuen Top Notebook sind, die neuen Galaxy Book 3 Serie.

    Nicht kleckern, sondern klotzen, Galaxy Book 3 kommt in 5 Variationen

    Wie das Onlineportal mysmartprice.com von dem Leaker Ishan Agarwal erfahren hat wird die Galaxy Book 3 Serie aus nicht weniger als fünf Modellen bestehen, die da wären;

    • Galaxy Book 3
    • Galaxy Book 3 360
    • Galaxy Book 3 Pro
    • Galaxy Book 3 Pro 360
    • Galaxy Book 3 Ultra

    Neben diesem bereits massigen Lineup wird Samsung aber auch noch das … … weiterlesen

    Xiaomi 13 Ultra: diese Kamera soll alle anderen Hersteller schlagen

    Der chinesische Hersteller Xiaomi hatte mit dem Modell 12S Ultra viele Pluspunkte bei seinen Anhängern sammeln können. Ein wesentlicher Punkt bei der positiven Bewertung dieses Smartphones war die Tatsache, dass der Hersteller bei diesem Modell damit begonnen hatte, 1-Zoll-Sensoren zu verbauen. Dieses Vorgehen behielt der Hersteller aus China dann auch bei dem Xiaomi 13 Pro bei. Allerdings gibt es scheinbar Pläne für die Zukunft, bei dem Modell Xiaomi 13 Ultra einen Schritt weiterzugehen. Zwar ist es auch hier geplant, 1-Zoll-Sensoren in das Smartphone zu integrieren, aber man möchte diese mit einer weiteren Technologie kombinieren. Es handelt sich hierbei um eine variable Blende.

    Eine variable Blende an sich ist nichts Neues, aber…

    Natürlich gibt es bereits Smartphonemodelle, die mit einer variablen Blende arbeiten. Hier wäre das Samsung Galaxy S9 als mögliches Beispiel auf dem Markt zu nennen. Was Xiaomi nun aber in Bezug auf das 13 Ultra Modell vorhat, würde in … … weiterlesen

    Was ist eigentlich Ransomware?

    Ransomware ist eine Art von Schadsoftware, die darauf abzielt, den Zugriff auf Dateien oder Systeme zu sperren, indem sie diese verschlüsselt. Um die Dateien wiederherzustellen, fordert der Angreifer in der Regel ein Lösegeld, das in der Regel in Kryptowährungen wie Bitcoin gezahlt wird.

    Ransomware hat in den letzten Jahren zugenommen und stellt eine ernsthafte Bedrohung für Unternehmen und Privatpersonen dar. Es kann dazu führen, dass wichtige Daten verloren gehen und Geschäftsbetrieb beeinträchtigt wird. Es gibt auch die Gefahr, dass vertrauliche Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn das Lösegeld nicht gezahlt wird.

    Einige bekannte Ransomware-Angriffe sind WannaCry und Petya. WannaCry hat 2017 einen großen Schaden an Computer-Systemen weltweit verursacht, während Petya ein Jahr später einen ähnlichen Angriff durchgeführt hat.

    Um sich vor Ransomware-Angriffen zu schützen, sollten Unternehmen und Privatpersonen regelmäßig Sicherheitsupdates installieren, starke Passwörter verwenden, Datensicherungen durchführen und Vorsichtsmaßnahmen gegen Phishing-E-Mails ergreifen.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass es in … … weiterlesen

    Windows 11: Android 13 Support startet

    Mit dem neuen Update (2211.40000.11.0), welches bereits den ersten Kunden angeboten wird, haben nun alle Windows Insider die Chance, Android 13 ausgiebig zu testen. Das Insider Programm soll es allen Nutzern möglich machen, den Support von Android 13 zu verwenden und damit eine neue Ära einleiten. Mit Android 13 können nun wesentlich einfacher die gewünschten Android Apps auf dem Endgerät installiert werden. Dies war zuvor vor allem über den Amazon App Store machbar.

    Bereits im Dezember wurde mit den Updates begonnen

    Schon im vergangenen Monat konnten die ersten Windows 11 Nutzer das Update verwenden und den Support für Android 13 in Anspruch nehmen. Dies war aber erst der Beginn, denn nun möchte man seitens Microsoft mit der großflächigen Verteilung beginnen. Die Verteilung der neuen Unterstützungsmöglichkeit wird wie bei Microsoft üblich nach und nach erfolgen. Daher ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass einige Nutzer das Update-Angebot früher erhalten als andere. In … … weiterlesen

    Microsoft 365 Basic wird eingeführt – was hat das Angebot zu bieten?

    Ab Ende Januar wird Microsoft sein Abo-Angebot rund um die Dienste für Office und die Cloud erweitern. Das neue Angebot trägt den Namen “Microsoft 365 Basic” und ist für nur 2 € im Monat zu erhalten. Mit dieser neuen Variante bringt Microsoft endlich mehr Auswahl und bietet Kunden die Chance, ihr Abo-Paket so auszuwählen, dass es besser an die eigenen Bedürfnisse im Nutzungsalltag angepasst ist. Das Basic-Paket füllt die Lücke zwischen der Free-Version und Microsoft 365 Personal. Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung für mehr Nutzerfreundlichkeit im Sinne einer Basic-Version von Microsoft 365, welche im Vergleich zu der Free-Version einige Ergänzungen vorweisen kann, aber immer noch für das kleine Geld zu erhalten ist.

    Was kann Microsoft 365 Basic den Nutzern anbieten?

    Natürlich ist es jetzt interessant zu sehen, welche Features des neue Microsoft 365 Basic Paket mit sich bringt. Die nachfolgenden Punkte stehen hierbei im Mittelpunkt:

    Neue Regelung. Microsoft gibt Angestellten unbegrenzt viel bezahlten Urlaub

    Wer seine Arbeit gerne macht, der geht in der Regel auch mit Freude zur Arbeit. Viele Menschen nehmen heute sogar die Möglichkeit in Anspruch, hauptsächlich von zu Hause aus zu arbeiten. Home-Office ist in den Leben zahlreicher Arbeitnehmer ein wichtiger Aspekt geworden. Aber auch der tollste Job macht es hin und wieder notwendig, sich Urlaub zu nehmen und in dieser Zeit den Energietank wieder aufzufüllen. In Deutschland gibt es in dieser Hinsicht ein gutes Angebot, wenn man dies mit so manchem anderen Land vergleicht. Bei einem Vollzeitjob hat ein Arbeitnehmer in Deutschland ein Recht auf 20 bezahlte Urlaubstage. In den USA sieht die Sache jedoch ganz anders aus. Dort steigt die Zahl der Burn-outs aufgrund beruflich bedingtem Stress seit Jahren. Microsoft möchte dem nun einen Riegel vorschieben und bietet seinen Festangestellten ab dem 16. Januar unbegrenzt viel bezahlten Urlaub.

    Mitarbeiter in Vollzeit können sich so viele bezahlte Urlaubstage nehmen, wie … … weiterlesen

    Ask me Anything (AMA)-Session – das bereut Bill Gates in Bezug auf Microsoft

    Der Co-Gründer von Microsoft Bill Gates hat sich wieder einmal einer Ask me Anything (AMA)-Session gestellt. Bei diesen Online-Events ist der Milliardär quasi Stammgast und beantwortet via Reddit sehr gerne Fragen von seinen Fans, aber auch von Kritikern. In dieser Woche hat sich die Microsoftlegende bereits zum 11 Mal den Fragen aus der Community gestellt und dabei wieder interessante Einblicke in seine Denkweise an den Tag legen können. Der 67-Jährige Milliardär hat in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass er in den Ask me Anything (AMA)-Sessions auch gerne mal mit Selbstkritik überrascht, zur gleichen Zeit allerdings auch sehr lustig auf seine eigenen Taten zurückschauen kann. Aus diesen Gründen konnte er in den letzten Ask me Anything (AMA)-Sessions bei vielen Menschen Pluspunkte sammeln. Doch was hatte Gates dieses Mal zu sagen?

    Microsoft und Klimakrise waren nur zwei der Themen

    Zu den Fragen im technischen Bereich gehörten auch solche über künstliche Intelligenzen. Gates … … weiterlesen

    Anleitung: God Mode bei Windows 11 aktivieren – so geht es

    Ihr wolltet an Eurem Windows PC schon immer mal den Gott der Technik spielen? Der sogenannte Gott-Modus ist bereits seit Windows 7 nutzbar und somit können natürlich auch Windows 11 Nutzer diesen speziellen Modus verwenden, welcher auch gerne mal als ein verstecktes Feature betitelt wird. Nach einer Windows 11 Aktivierung des God Modes habt Ihr die Chance, auf sämtliche Dateien und Programme des Systems zugreifen zu können, ganz gleich, welche Ausführungen gerade stattfinden. Durch das God Mode bei Windows 11 Aktivieren ist es möglich, schnell und einfach auf eine Vielzahl an Einstellungsoptionen zugreifen zu können.

    Der Gott-Modus in Windows 11 dient auch der Möglichkeit, um ein verstecktes Admin-Konto auf dem PC zu finden oder zu aktivieren. Microsoft weist eigentlich darauf hin, dass dieser Modus speziell für IT-Profis oder Nutzer mit erweitertem Wissen gedacht ist. Im Grunde genommen hat jedoch jeder Windows 11 Nutzer die Chance, den God Mode bei Windows … … weiterlesen

    Microsoft kündigt neues Text-to-Speech-KI-Modell an

    Neues aus dem Forschungsbereich von Microsoft – ein Forschungsteam hat nun angekündigt, dass die Sprach-KI mit dem Namen “Vall-E” eine hochwertige Leistung vollbringen soll. Mit dieser KI soll es möglich sein, eine Stimme 1:1 zu imitieren, nur indem man “Vall-E” mit einer dreisekündigen Audioaufnahme füttert. Laut Microsoft ist die KI in der Lage, die Stimme aus dem Beispiel exakt zu imitieren und kann im Grunde genommen jeden Satz bilden, der gewünscht ist. Der Haken bei der Sache ist aktuell noch, dass die 3 Sekundenstimmprobe aus dem Trainingsdatensatz der KI stammen muss.

    “Vall-E” hat ein hartes Trainingsprogramm hinter sich

    In diesem neuen Werk von Microsoft steckt bereits eine Menge Training, denn Microsoft hat bekannt gegeben, dass man gemeinsam mit Meta ein Trainingsprogramm aus der Audiobibliothek Librilight zusammengestellt hat. Mit diesem nutzte “Vall-E” über 60.000 Stunden englische Sprache von über 7.000 Sprechern und Sprecherinnen zum Training.

    Gefahr wegen verbrecherischer Verwendung – Codes … … weiterlesen

    Investiert Microsoft bis zu 10 Milliarden US-Dollar in OpenAI?

    Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und OpenAI ist nun bereits auf eine nennenswerte Dauer angewachsen und wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, soll diese Kooperation in der Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Wir hatten im letzten Jahr darüber berichtet, dass man im Hause von Microsoft darüber nachdenkt, weiter in OpenAI zu investieren. Damals stand allerdings noch die Idee im Raume, dies gemeinsam mit anderen Investoren zu tun. Scheinbar gibt es hinsichtlich dieser Pläne nun einige Änderungen. Das Management von Microsoft denkt offenbar darüber nach, bis zu 10 Milliarden US-Dollar in OpenAI zu investieren. Der Grund hierfür ist leicht zu benennen, denn man plant auf lange Sicht mit der Technologie des Unternehmens ein Global-Player im Bereich der Suchmaschinen zu werden.

    Die 10 Milliarden US-Dollar sollen nicht auf einmal fließen

    Ein Investment in der genannten Höhe wäre für beide Unternehmen eine gute Möglichkeit, um Innovationen voranzutreiben und würde sicherlich auch die Konkurrenz unter Zugzwang … … weiterlesen

    Microsoft Surface Laptop SE – ab sofort in Deutschland erhältlich

    Mit etwas Verspätung startet der Microsoft Surface Laptop SE Verkauf ab dem heutigen Tage auch in Deutschland. Ursprünglich hatte Microsoft verkündet, das Gerät würde Anfang des Monats Dezember im letzten Jahr in den Handel kommen. Daraus wurde jedoch nichts und somit mussten sich Interessenten in Deutschland noch ein wenig gedulden. Ab heute ist es jedoch so weit und der Microsoft Surface Laptop SE steht endlich zur Verfügung. Hat sich das Warten gelohnt? Nehmen wir das Gerät aus dem Hause Microsoft mal etwas genauer unter die Lupe:

    Microsoft Surface Laptop SE – ein Gerät mit umfangreicher Basisausstattung

    Private Nutzer sollten in Hinsicht auf den Microsoft Surface Laptop SE keine großen Innovationen erwarten, denn es handelt sich hierbei um einen Laptop, welcher in erster Linie für den Bildungsbereich ausgelegt ist. Daher haben entsprechende Einrichtungen die Chance, diesen Laptop über Fachhändler zu beziehen und das zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 €.

    … weiterlesen

    Wurde das günstige iPhone SE 4 von Apple storniert?

    Die Produkte von Apple sind in der Regel nichts für all jene Technik-Fans, die ihren Geldbeutel schonen möchten. Dafür bekommt man ein hohes Qualitätslevel und Apple-Kunden sind in der Regel gerne dazu bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, wenn dafür die Leistung stimmt. Dennoch hat Apple in der Vergangenheit immer wieder mal mit günstigen Einstiegsvarianten seiner Geräte überzeugen können und so auch Kunden mit einem begrenzten Budget die Möglichkeit geschaffen, an hochwertige Apple-Geräte zu kommen. Ein Beispiel hierfür ist das geplante iPhone SE 4. Das Smartphone sollte ein qualitatives Gerät im Preis-Einstiegsbereich werden, jedoch scheint es so, als ob Apple die Pläne für das iPhone SE 4 über den Haufen geworfen hat.

    Für längere Zeit kein neues Apple Einsteiger-iPhone in Planung?

    Via The Verge hat der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo nun verlauten lassen, dass sich Apple-Fans wohl für eine lange Zeit darauf einstellen müssen, keine neue günstige iPhone-Variante im … … weiterlesen

    Was waren eure Microsoft-Highlights 2022?

    Das Jahr 2023 ist bereits einige Tage alt und viele Menschen nutzen den aktuellen Zeitpunkt dazu, um noch einmal auf das vergangene Jahr 2022 zurückzublicken. Wir möchten ebenfalls mit Euch gemeinsam die Chance nutzen und das Microsoft Jahr 2022 Revue passieren lassen. Im letzten Jahr gelang es dem neusten Betriebssystem aus dem Hause Microsoft Windows 11 auf dem Markt Fuß zu fassen und immer mehr Nutzer von sich zu überzeugen. Die Nutzungszahlen sind gestiegen, auch wenn Windows 10 die Nase immer noch klar vorne hat. Der Aufwärtstrend für Windows 11 dürfte jedoch 2023 weiter gehen.

    Nicht alles rosig für Microsoft in 2022

    Allerdings hat Windows 11 im letzten Jahr nicht immer eine gute Figur gemacht. Es kam zu manchen Update-Fehlern, Sicherheitslücken im größeren Stile taten sich auf und weitere Probleme beschäftigten die Microsoft Community. Auch abseits des Betriebssystems gab es rund um Microsoft im Jahr 2022 einige negative … … weiterlesen

    Windows 11 Updates deinstallieren, löschen oder rückgängig machen

    Das Betriebssystem Windows 11 von Microsoft bekommt in regelmäßigen Abständen Updates zur Verfügung gestellt, in welchen Bugs ausgebessert werden oder neue Features in Windows einfließen. Manchmal gibt es zudem außerplanmäßige Updates. Diese treten vor allem dann ein, wenn ein großes Sicherheitsbedenken vorhanden ist und eine Lücke im System geschlossen werden muss. Microsoft rät dringend dazu, die neusten Updates für Windows 11 aufzuspielen, um den höchsten Sicherheitsstandard genießen zu können.´

    In einigen Fällen kann ein Update jedoch auch Probleme mit sich bringen. Bugs sind nach Updates keine Seltenheit und dies trifft leider auch bei Windows 11 zu. Es kam bereits vor, dass Microsoft das vorübergehende Deinstallieren eines Windows 11 Updates empfohlen hat, um einen Bug zu umgehen, bis das Problem von offiziellen Stellen gelöst wurde. Updates auf Windows 11 deinstallieren zu können, ist in diesem Sinne eine praktische Möglichkeit, um Bugs wieder zu entfernen. Der Aufwand hierfür hält sich in … … weiterlesen

    iPhone Preisschock: So teuer wird Akkutausch ab März 2023

    Apple plant im neuen Jahr Preiserhöhungen auf diversen Gebieten. Diese erhöhten Preise sind auch auf den Austausch von Akkus bei iPhones und iPads zu erwarten. So hat der Hersteller bereits angekündigt, dass die Preise in dieser Hinsicht ab dem 1. März 2023 ansteigen werden.

    So teuer wird der Akkutausch bei Apples iPhone

    Die Preise sollen um bis zu ein Drittel ansteigen, denn wer kein AppleCare+ vorweist und auch nicht mehr unter den Schutz der Gerätegarantie fällt, der muss für einen Akkutausch bei einem iPhone 13 (Pro) oder älteren Geräten 99 € bezahlen. Bisher hat ein Akkuwechsel 75 € gekostet. Dies sorgt dafür, dass eine Preiserhöhung von 24 € die Folge ist. Aber die Preise sind nicht nur bei einem Akkuwechsel hinsichtlich der iPhones auf dem Weg nach oben. Auch der Service für die iPads wird ab dem 1. März teurer.

    IPad-Besitzer müssen noch tiefer in die Taschen greifen

    Wer schon … … weiterlesen

    Wie kann man eine Folie in Microsoft PowerPoint verstecken?

    Präsentationen mit Microsoft PowerPoint zu erstellen, ist eine wunderbare Möglichkeit, um eine übersichtliche Vorführung im medialen Bereich auf die Beine zu stellen. Das Programm ist in der Lage, Nutzern eine Vielzahl an Features anzubieten, durch welche eine Präsentation facettenreich gestaltet werden kann. Zu den diversen Funktionen gehört auch die Option, eine PowerPoint-Folie verstecken zu können. Wer den Plan verfolgt, dieses Vorhaben in einer Präsentation umzusetzen, der sollte sich an unsere schrittweise Anleitung halten, denn diese stellt eine gute Unterstützung dabei dar, die auserwählte Folie gekonnt zu verbergen.

    Es kann sein, dass man einige Zwischenfolien bei einer Präsentation nicht direkt sichtbar machen möchte, da sie zum Beispiel Informationen beinhalten, welche erst zu einem späteren Zeitpunkt eine Rolle spielen. Ist dies der Fall, dann ist es in der Tat vorteilhaft, die gewünschte PowerPoint-Folie verstecken zu können. Wir erklären Euch, wie es möglich ist, wie Ihr mit dem Thema „Folie verstecken in … … weiterlesen

    Windows 11: Rechte und linke Maustaste tauschen – wie geht das?

    Der rechte Mausklick und der linke Mausklick sind zwei Maßnahmen, die jeder PC-Nutzer mehrmals pro Tag ausführt. Die Effekte dieser beiden Mausklickarten sind in der Regel klar benannt und daher weiß man, welche Funktionen auslöst werden, wenn man diese Maustasten verwendet. Jedoch kann es aus den unterschiedlichsten Gründen wünschenswert sein, die rechte und linke Maustaste tauschen zu können. Wer diesen Wunsch hegt, hat über ein paar Schritte ganz einfach die Möglichkeit dazu, diesen Austausch der rechten und linken Maustaste bei Windows 11 vornehmen zu können.

    Wir möchten Euch in dieser kurzen Anleitung Schritt für Schritt erklären, wie es möglich ist, die Windows 11 Maustasten austauschen zu können, ohne dafür einen großen Aufwand an Zeit aufwenden zu müssen. Von Beginn an ist nach der Installation des Microsoft Betriebssystems Windows 11 die linke Maustaste die primäre. Allerdings besteht im neusten Microsoft Betriebssystem (und natürlich auch in älteren Versionen von Windows) die … … weiterlesen

    Januar 2023: Supportende für Windows und andere Microsoft-Produkte

    Das Jahr 2023 wurde eingeläutet und wir hoffen, Ihr seid allesamt gut in das neue Kalenderjahr gestartet. Für einige Microsoft Produkte gilt dies allerdings nicht, denn schon am 10. Januar wird es so manchem Produkt aus dem breiten Sortiment des Herstellers im wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen gehen. Der 10. Januar 2023 bedeutet für eine Vielzahl an Microsoft-Angeboten das Ende des offiziellen Supports. Für viele Fans des Betriebssystems Windows 8.1 heißt dies zum Beispiel, Abschied nehmen und sich auf die Nutzung eines neueren Betriebssystems wie Windows 10 oder Windows 11 vorzubereiten.

    In diesem Zuge endet auch der Support für den Windows Defender für die Versionen Windows 8 und Windows 8.1. Microsoft stellt zudem in wenigen Tagen den Support für Windows Embedded 8.1 Pro ein. Dies sind jedoch nur einige prominente Beispiele, denn wenn man etwas tiefer in die Materie geht, so stellt man schnell fest, dass Microsoft … … weiterlesen

    Animierte Wallpaper für Windows 11 finden – so gehts

    Das Hintergrundbild eines Computers oder eines anderen Gerätes, auf welchem das Betriebssystem Windows 11 verwendet wird, kann auf facettenreiche Art und Weise gestaltet werden. Natürlich gibt es zahlreiche Hintergrundbilder, welche bereits vorinstalliert sind und durchaus den Geschmack von so manchen Nutzern treffen können, da eine große Auswahl besteht, welche in der Lage ist, eine gute Vielseitigkeit zu bieten. Gerade das Microsoft Betriebssystem Windows 11 hat jedoch das Potenzial dazu, eine Stufe weiter zu gehen und so wäre es ratsam, darüber nachzudenken, animierte Wallpaper für Windows 11 in Anspruch zu nehmen, um dem Hintergrund das besondere Etwas zu verleihen.

    Wenn es darum geht, Windows 11 animierte Wallpaper finden zu können, dann ist eine Recherche im World Wide Web selbstverständlich die beste Art, um Erfolg zu haben. Windows 11 weist standardmäßig keine bewegten Hintergrundbilder im System vor. Man benötigt eine zusätzliche Software, um ein Live-Wallpaper für Windows 11 zu erhalten. Vor allem … … weiterlesen

    Das waren die Top-Games des Jahres 2022

    Gamer hatten in der Tat zahlreiche Chancen, das Jahr 2022 zu genießen, denn die Branche wurde mit einer Vielzahl an neuen Titeln gefüllt, die wundervolle Gamingerlebnisse hervorgebracht haben. Wir werfen einen kurzen Blick zurück und schauen uns 3 Titel an, welche im zu Ende gehenden Jahr 2022 einen großen Erfolg gefeiert haben.

    God of War: Ragnarok

    Das zweite Abenteuer in der nordischen Saga von Kratos und Atreus war in diesem Jahr eines der Top-Games überhaupt. Kaum ein PS4- oder PS5-Gamer ist um dieses Spiel herumgekommen. Spieler fanden sich im kältesten Winter aller Zeiten wieder und hatten zahlreiche neue Spieloptionen zur Verfügung. So ist es in God of War: Ragnarok möglich, die Winterlandschaften auf tolle Art und Weise wie zum Beispiel via Schneeschlitten zu durchqueren. Story und Grafik können bei God of War: Ragnarok überzeugen.

    Mario + Rabbids: Sparks of Hope

    Mario + Rabbids: Sparks of Hope aus dem Hause Ubisoft … … weiterlesen

    Welche Geräte wünscht Ihr Euch für 2023?

    Das neue Jahr rückt in greifbare Nähe und sicherlich wäre es die Gelegenheit, das Jahr 2022 Revue passieren zu lassen. Doch wir möchten an dieser Stelle in die Zukunft blicken. Das Jahr 2023 wird mit Sicherheit einige technische Neuheiten für uns bereithalten. Samsung wird Anfang des Jahres die neue Galaxy-S23 Serie vorstellen und auch andere Technik-Neuwaren dürften bald den Weg in den Handel finden. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Euch nach Euren Wünschen für das Jahr 2023 fragen.

    Welche Geräte stehen bei Euch 2023 auf der Wunschliste?

    Microsoft, Apple, Samsung, Nokia, Huawei und Co. werden auch im kommenden Jahr wieder eine Vielzahl an neuen Geräten veröffentlichen. Vom Laptop bis hin zum Smartphone und iPad dürfte von den genannten und anderen Herstellern eine breite Palette an neuen Geräten erwartet werden. Sicherlich habt auch Ihr einige Geräte auf der Wunschliste stehen, die Ihr Euch 2023 wünscht und die bereits angekündigt wurden. … … weiterlesen

    End-of-Service-Datum des Surface Laptop 2 erreicht

    Der Surface Laptop 2 von Microsoft ist im Jahre 2018 im Handel erschienen und das Gerät weist in der Tat einige Fans vor, doch nun gibt es für Nutzer eine schlechte Nachricht. Seit dem 27. Dezember 2022 ist das End-of-Service-Datum für dieses Modell erreicht. Dies bedeutet, dass der Surface Laptop 2 aus dem Hause von Microsoft nun keine Updates mehr erhält. Damit ist nun der Support für diesen Laptop nach ca. 4 Jahren ausgelaufen. Der Nachfolger des Surface Laptops erfreut sich an einer großen Beliebtheit und wurde bis jetzt regelmäßig mit Updates versehen. Damit ist nun aber endgültig Schluss, denn das Modell bekommt keinerlei Sicherheits- oder Softwareupdates mehr.

    Kann der Surface Laptop 2 weiterhin genutzt werden?

    Dies ist natürlich möglich, denn auch wenn es für das Gerät an sich keine Updates mehr gibt, so erhalten die Betriebssysteme Windows 10 oder Windows 11 selbstverständlich weiterhin Verbesserungen. Dennoch sollten sich die Nutzer … … weiterlesen

    Lust zu spielen? Microsoft stockt den Gamepass 2023 mit 44 neuen Spielen auf

    Zwar gibt es immer noch keine Entscheidung im andauernden Rechtsstreit ob Microsoft denn nun Activision/Blizzard übernehmen darf, dennoch dürfen sich  Besitzer eines Xbox Gamepasses bereits jetzt auf 44 neue Spiele freuen die Microsoft für das Jahr 2023 bereits angekündigt hat. Darunter auch echte Gaming Schwergewichte .

    5 neue Games zum Jahresanfang

    Bereits im Januar wird der Gamepass um folgende fünf Titel erweitert.

    • Persona 3 Portable
    • Persone 4 Golden
    • Monster Hunter Rise
    • Age of Empire 2
    • Inkulianti

    Im Februar und März kommen folgende zwei Spiele dazu:

    • Atomic Heart
    • Wo Long: Fallen Dynasty

    Mit diesen Veröffentlichungen legt der Microsoft Gamepass bereits einen guten Start hin. Verglichen mit den Release des Weiteren Jahres 2023 ist dies allerdings nur ein Topfen auf dem heißen Stein.

    Neue Gamepass Spiele 2023

    Heiß erwartet aber och ohne Veröffentlichungsdatum sind Starfield, Redfall und Hollow Knight: Silksong, wobei es sich bei den beiden ersten um … … weiterlesen

    Microsoft Excel: Neue Funktionen vorgestellt

    Zum Ende des Jahres 2022 hin hat Microsoft seinen Kunden in Hinsicht auf das Programm Excel noch einmal ein kleines Geschenk gemacht. Die Versionen Microsoft Excel Web sowie Excel unter den Betriebssystemen Windows und macOS bekommen allesamt neue Features, die in der Tat einigen Nutzen mit sich bringen. Zu diesen Features gehört die Chance, eine neue IMAGE-Funktion zu nutzen, über welche es möglich ist, die ausgewählten Bilder aus einer Quelle in die Zeilen einzubetten. Das Programm erhält unter Windows zudem die Möglichkeit, einen neuen Shortcut zu verwenden. Dieser lässt es zu, den Power Query Editor schneller zu öffnen. Damit aber noch lange nicht genug, denn von den Dezember-Updates kann vor allem die Web-Version von Microsoft Excel profitieren.

    Einfacher Umgang mit den Formeln – so wird die Tabellenkalkulation verbessert

    In der Tabellenkalkulation von Excel werden jetzt kontextbasiert aufgrund der vorhandenen Daten diverse Formeln vorschlagen. Dies bedeutet einen wesentlich vereinfachten Umgang mit … … weiterlesen

    Erste Bilder der neuen Samsung Galaxy S23-Serie erschienen

    Eigentlich sieht die Planung von Samsung vor, die neuen Geräte der brandheiß erwarteten Samsung Galaxy S23-Serie erst im Februar des kommenden Jahres offiziell vorzustellen. Wenn Ihr jedoch bereits jetzt einen flüchtigen Blick auf das Galaxy S23+ und das Galaxy S23 Ultra werfen möchtet, so möge Euch dieses kleine Nach-Weihnachtsgeschenk erfüllt werden, denn es sind tatsächlich die ersten Bilder dieser beiden Geräte aufgetaucht. Dabei handelt es sich jedoch um Bilder in einer geringen Auflösung, aber immerhin.




    … weiterlesen

    Die Bildschirmtastatur in Windows 11 deaktivieren

    Die Bildschirmtastatur unter dem Microsoft Betriebssystem Windows 11 kann Fluch und Segen zugleich darstellen. Es handelt sich natürlich um eine nützliche Funktion für den Fall, dass keine reale Tastatur vorhanden ist oder diese einen Defekt vorweist. Allerdings kann sie in einem normalen Falle auch eine nervende Anzeige sein. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie man die Windows 11 Bildschirmtastatur deaktivieren kann. Dieser Vorgang ist nicht sonderlich kompliziert und kann absolut zeitsparend vorgenommen werden.

    Die virtuelle Tastatur steht jedem Windows 11 Nutzer zur Verfügung und ist automatisch auf dem PC vorhanden. Es gibt allerdings die Möglichkeit, die Bildschirmtastatur in Windows 11 deaktivieren oder aktivieren zu können. Je nach Wunsch sind wenige Schritte notwendig, um die angestrebte Anzeige der Bildschirmtastatur zu realisieren. Wir möchten Euch in dieser Anleitung kurz und effektiv vorstellen, wie Ihr eine Windows 11 Bildschirmtastatur Deaktivierung vornehmen könnt. Dabei gehen wir auf die Vorgehensweise über die … … weiterlesen

    Windows 11: Arbeitet Microsoft an den Tabs für das Notepad?

    Microsoft ist seit einiger Zeit dabei, das Notepad unter dem Betriebssystem Windows 11 zu verbessern. Zu den Anpassungen gehören einige nützliche Funktionen, doch wie nun anhand von einer neuen internen Test-Version deutlich wurde, scheint Microsoft an einer Verbesserung zu arbeiten, die viele Nutzer erfreuen dürfte. Es handelt sich dabei um Tabs für das Notepad unter Windows 11. Dieses Feature wäre eine sinnvolle Anpassung und würde sich mit Sicherheit gut im Zuge einer verbesserten Benutzerfreundlichkeit in das Notepad einfügen.

    Screenshot von internen Builds des Notepads aufgetaucht

    Im World Wide Web macht derzeit ein Screenshot von einem anscheinend internen Build die Runde. Tatsächlich wurde dieses Bild inzwischen recht schnell wieder gelöscht, doch es ist bereits zu spät. Diverse Portale haben den Screenshot aufgenommen und laut dem Online-Magazin Windows Central arbeitet man bei Microsoft tatsächlich an diesem neuen Feature für das Notepad unter dem Betriebssystem Windows 11. Allerdings sollten sich Nutzer noch nicht … … weiterlesen

    Xbox erhöht Preise für Spiele – soll der Game Pass damit attraktiver werden?

    Trotz dem Herauskommen der neuen PS5 ist die Xbox auch im Jahr 2022 noch nicht out. Allerdings müssen Fans der Konsole gegen Ende des Jahres eine eher schlechte Nachricht verdauen: Microsoft erhöht die Preise für einige beliebte Spiele für die Xbox. Ob das einige dazu bringt, sich den Xbox Game Pass zu holen?

    Die Gaming-Branche boomt

    Das Wachstum der Gaming-Branche ist nicht aufzuhalten. Im ersten Halbjahr 2022 sind die Umsätze auf dem deutschen Markt weiter gestiegen, wie der Game-Verband berichtet. Mittlerweile hat wirklich jeder zumindest einmal ein PC- oder Konsolenspiel ausprobiert.

    Doch nicht nur Konsolenspiele sind beliebt, auch Smartphone-Games zählen zu den Gewinnern. Das liegt vor allem daran, dass das Spielen auf dem Handy so unkompliziert und dennoch vielseitig ist. Zwischen Browser-Games und Spielen aus dem App-Store findet der Nutzer so ziemlich alles: von Mini-Games für Zwischendurch über aufwendige Strategiespiele bis zum Online Casino.

    Dabei gibt es viele … … weiterlesen

    Microsoft Defender in Windows 11 aktivieren und auf Viren prüfen

    Bei dem Microsoft Defender handelt es sich um ein integriertes Virenschutz-System, welches auf den Betriebssystemen Windows 10 und Windows 11 vorinstalliert ist. Dieses Programm sorgt für eine regelmäßige Überprüfung des Systems und beugt einer Infizierung durch schädliche Software vor. Viren, Spyware und anderer Malware wird auf diese Art eine hohe Hürde in den Weg gestellt. Wer Windows 11 mit Microsoft Defender auf Viren überprüfen möchte, sollte von Zeit zu Zeit auf jeden Fall einen vollständigen Systemcheck vornehmen. Dadurch können potenzielle Gefahren ausfindig gemacht werden, doch im besten Falle blockiert der Microsoft Defender unter Windows 11 Schädlinge direkt und lässt ihnen erst gar keine Chance, das System zu befallen.

    Wie kann man Windows 11 auf Viren überprüfen?

    Ein Microsoft Defender Viren-Check auf Windows 11 ist in der Tat nicht schwer durchzuführen. Dieses zuverlässige Anti-Virus-Programm ist in der Lage, zahlreiche Bedrohungen zu finden und zu eliminieren. Dadurch wird ein effektiver Kampf gegen … … weiterlesen

    Windows 11 Mail-App löschen bzw. deinstallieren – so geht’s

    Das Microsoft Betriebssystem Windows 11 bietet von Hause aus einige praktische Softwareangebote. Die Windows 11 Mail-App ist eine kostenlose und bereits integrierte App zur Verwaltung, dem Senden und Empfangen von E-Mails. Es werden mit Outlook und Gmail sowie vielen anderen Anbietern viele Möglichkeiten abgedeckt, die E-Mails zu verwalten. Diese App dient in erster Linie der Kommunikation und Organisation. Zahlreiche Microsoft Kunden nutzen die Windows 11 Mail-App, um eine bessere Übersicht zu erhalten.

    Allerdings möchte nicht jeder Microsoft Kunde die vorinstallierte Mail-App verwenden. Ist dies der Fall, so besteht die Chance, die Windows 11 Mail-App deinstallieren zu können. Dieser Schritt kann beispielsweise dann vollführt werden, wenn ein anderes Mail-Verwaltungs-Programm genutzt wird. Wer sich nun mit der Frage beschäftigt „wie kann man die Windows 11 Mail-App deinstallieren?“, der findet in unserer schrittweisen Anleitung eine wertvolle Unterstützung dabei, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.

    Windows 11 Mail-App deinstallieren – die Möglichkeiten

    Die Mail-App … … weiterlesen

    Microsoft Exchange: Große Änderung bahnt sich an

    Online-Sicherheit ist im Jahr 2022 ein sehr wichtiges Thema gewesen und gerade Microsoft hat diesbezüglich diverse Anpassungen vorgenommen, um seine Kunden auf das möglichst höchste Sicherheitslevel zu bringen. Bereits im Jahr zuvor hatte man seitens des Unternehmens bekannt gegeben, dass man vorhabe, die Exchange Online-Authentifizierung aus dem Spiel zu nehmen. Eine Deaktivierung dieser Online-Authentifizierung wurde mit Sicherheitsbedenken begründet. Bisher gab es jedoch einige Ausnahmen, doch auch diese werden nun beendet. Dies gab Microsoft zu verstehen, indem zum Jahreswechsel Protokollaufnahmen dauerhaft deaktiviert werden. Gleiches gilt für Protokolle, die nochmals aktiviert wurden.

    Sicherheit in Exchange Online soll auf lange Sicht verbessert werden

    Der Schutz der Kunden steht bei all diesen Maßnahmen im Vordergrund. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde im Jahr 2020 die OAuth 2.0-Unterstützung für IMAP, POP sowie SMTP AUTH öffentlich zugänglich gemacht. Bisher gab es aufgrund der Sicherheitsbedenken von Microsoft einige Versuche, die Nutzer zu besseren Lösungen zu bringen. Dennoch … … weiterlesen

    Millionenstrafe: Microsoft bricht Datenschutzgesetz

    60 Millionen Euro Strafe sind kein Zuckerschlecken. Für Microsoft wird nun genau dieser Betrag fällig, nachdem man in Frankreich gegen die dort geltenden Datenschutzgesetze verstoßen hat. Die Folge ist ein saftiges Bußgeld, das auch Microsoft mächtig schmerzen wird. Das Bußgeld gegen den Softwarehersteller wurde von Frankreichs Datenschutzbehörde CNIL verhängt und der Grund dafür ist, dass sich Microsoft nicht an die Gesetzesregelungen in Hinsicht auf Cookies gehalten haben soll.

    Die Suchmaschine „bing.com“ ist im Fokus

    Die Datenschutzbehörde CNIL hat dabei vor allem die Suchmaschine „bing.com“ genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass hier Cookies zur Werbeerfassung genutzt werden, ohne zuvor eine Zustimmung der Nutzer einzuholen. Darüber hinaus ist die Tatsache vorhanden, dass es Microsoft den Nutzern schwerer macht, die Cookies via Schaltfläche abzulehnen, als diese zu akzeptieren. Da es sich Microsoft somit wesentlich leichter gemacht hat, an die Kundendaten zu kommen, muss das Unternehmen nun die Konsequenzen tragen.

    Microsoft muss … … weiterlesen

    Verwirrung bei Windows Entwicklern wegen WPF-Aussage

    Verwirrung im Hause Microsoft, denn der Anbieter hat die Entwickler von Windows etwas durcheinandergebracht. Grund dafür ist eine Aussage, welche sich auf die Angebote Frameworks Windows Forms und Windows Presentation Foundation (WPF) bezieht. In der letzten Woche fand ein Online-Workshop statt, bei welchem die Produktmanagerin Olia Gavrysh unter anderem diverse Innovationen für die Frameworks bei der Windows-Entwicklung vorstellte. Thema war auch das WPF und genau hier kommt die Verwirrung der Windows Entwickler ins Spiel. Gavrysh bezeichnete WPF als “Community Run Project” und an diesem Punkt gingen die Alarmglocken viele Entwickler los.

    Was ist an der Bezeichnung “Community Run Project” so schlimm?

    Die Bezeichnung “Community Run Project” wird von Microsoft nur zu gerne dafür genutzt, um eine bestimmte Software zumindest in den Augen des Anbieters auf das Abstellgleis zu befördern. Dies bedeutet aber nicht, dass WPF eingestellt werden soll. Es ist sehr wahrscheinlich, dass daraus eine Art Open-Source-Projekt wird. Damit würde … … weiterlesen

    Microsoft Flight Simulator: Einführung von Jahreszeiten geplant?

    Bei uns lässt die vorübergehende Kälte erst einmal nach, doch im Microsoft Flight Simulator könnte es dafür bald richtig winterlich werden. Der beliebte Simulator aus dem Hause Microsoft soll anscheinend Jahreszeiten bekommen und dadurch noch realistischer gestaltet werden. In einem Interview mit Ausgamers hat sich Chefentwickler Jörg Neumann vor Kurzem dazu geäußert, was sich die Community am meisten wünscht. Dabei hat er verraten, dass vor allem drei Wünsche ganz oben auf der Liste der Gamer stehen. Dabei handelt es sich um die nachfolgenden Punkte:

    • Verschiedene Jahreszeiten
    • Bessere Simulation des Wassers
    • Verbesserte Air Traffic Control

    Einfügung von Jahreszeiten wird eine Herausforderung für das Entwickler-Team

    Laut der Aussage von Neumann würden sich viele Gamer des Microsoft Flight Simulators vor allem über das Einführen von Jahreszeiten freuen. Dieses Angebot wird jedoch viel Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen, denn der größte Teil der In-Game-Welt müsste entsprechend mit Wetteränderungen versehen werden. Hinzu … … weiterlesen

    Excel – ein Überblick über die wichtigsten Formeln

    Microsoft Excel ist eine Software, um die kaum noch jemand herum kommt. In der Uni, bei der Arbeit, überall sind Tabellen nützlich. Mithilfe von Excel lassen sich Daten in Tabellen übersichtlich darstellen. Viele verschiedene Formeln, unzählige Formatierungsmöglichkeiten und viele weitere Funktionen machen Excel zu einem universellen Helfer. Einige sehr nützliche Formeln stellt dieser Beitrag vor.

    Was ist Excel überhaupt?

    Excel von Microsoft ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, das auf der ganzen Welt zum Einsatz kommt. Es geht zum Office-365-Paket zusammen mit noch weiteren Programmen wie Word, Powerpoint oder Outlook. Damit lassen sich Berechnungen durchführen, Diagramme erstellen, Daten aufbereiten und auswerten. Da es so viele Möglichkeiten bietet, wird fast jeder während der Schulzeit, an der Uni oder im Berufsleben damit konfrontiert.

    Nicht jeder ist allerdings dazu in der Lage, sich die vielen verschiedenen Funktionen in Excel selbst zu erschließen. Deshalb haben sich einige Unternehmen darauf spezialisiert, Schulungen anzubieten und auch kostenlose … … weiterlesen

    Surface Studio 2+: wesentliche Eigenschaften, Preise und Konfigurationen

    Das Surface Studio 2+ ist ein All-in-One-PC für den Business-Bereich. Mit einem leistungsstarken Intel Core i7 Prozessor, 32 GB RAM und einer GeForce RTX 3060 Laptop GPU bringt es genug Voraussetzungen für aufwendige kreative Arbeiten mit sich. Doch was hat sich im Vergleich zum alten Surface Studio wirklich verändert und welche Vorteile bietet das neue Modell? Mehr über Eigenschaften und Preise verrät der folgende Artikel.

    Leistungsmerkmale und Eigenschaften

    Das Surface Studio 2+ stammt aus dem Hause Microsoft und soll für unternehmerische Zwecke eingesetzt werden. Der Prozessor alleine bietet 4 Kerne, 8 Threads und erreicht bis zu 4,8 GHz. Die Grafikkarte selbst wartet mit 6 GB GDDR6-VRAM auf und als Speicherplatz wurde eine SSD mit 1TB Kapazität eingebaut. Das Betriebssystem Windows 11 ist bereits vorinstalliert und erfordert sowohl einen funktionierenden Internetzugang als auch ein Microsoft-Konto-Login für die Ersteinrichtung. Die komplette Technik, Leistung und alle Anschlüsse sind in der relativ flachen … … weiterlesen

    Schnappt sich Microsoft nach Activision nun Netflix?

    Die Spatzen pfeifen es von den Dächern der Finanzmärkte, einem Bericht von Reuters zufolge soll Microsoft nun ein ernsthaftes Interesse bekundet haben einem Portfolio einen Streamingdiesnt hinzuzufügen, und dies soll kein geringerer als der Erfinder des Online Streaming sein.

    Nadella, seit 2014 auf Shoppingtour

    2014 hatte sich Microsoft für stolze 2.5 Milliarde Dollar das Unternehmen einverleibt welches für das überaus Erfolgreiche Spiel Minecraft verantwortlich zeichnete. Als nächste stand für Rekordverdächtige 26 Milliarden das Business Netzwerk LinkedIn auf der Wunschliste des Microsoft CEO’s. Damit noch nicht genug legte man für 20 Milliarden mit Nuance noch den Softwareentwickler für Spracherkennung und künstliche Intelligenz in den Einkaufswagen.

    Noch offen auf Nadellas Einkaufsliste ist die mit kolportierten 69 Milliarden größte Anschaffung, der Spielentwickler Activision Blizzard. Hier muss Microsoft noch zuwarten denn nach Sonys Einspruch bei der US Kartellbehörde konnte dieser Kauf noch nicht finassiert werden.

    Netflix Übernahme ein logischer Schritt?

    Netflix und Microsoft sind … … weiterlesen

    Windows 11: Texte aus einer Fehlermeldung kopieren und einfügen

    Fehlermeldungen gehören zum täglichen PC-Alltag dazu. Es ist keine Seltenheit, dass auch unter dem Betriebssystem Windows 11 so manche Fehlermeldung angezeigt wird. In der Regel lassen sich solche Probleme durch die richtigen Maßnahmen schnell beseitigen. Wer den Text von einer Windows 11 Fehlermeldung kopieren und einfügen möchte, der hat für dieses Vorhaben verschiedene Varianten zur Auswahl.

    Wir möchten Euch in dieser Anleitung diese Möglichkeiten vorstellen, die Texte einer Windows 11 Fehlermeldung kopieren und einfügen zu können. Auf diese Weise ist es Euch zum Beispiel möglich, die textliche Beschreibung des Fehlers in ein Textverarbeitungsprogramm oder direkt in das Suchfeld einer Online-Suchmaschine einzufügen. Bei ersterer Variante könntet Ihr den Text im Anschluss ausdrucken, falls dies von Euch gewünscht wird. Aber auch eine dauerhafte Speicherung des Fehlertextes ist natürlich eine denkbare Option.

    Wie kann ich die Windows 11 Fehlermeldung in die Zwischenablage kopieren?

    Wenn Ihr den Plan verfolgt, den Text aus einer Windows … … weiterlesen

    Wie kann ich mir die Windows 11 Version anzeigen lassen?

    In der Regel weiß jeder, welches Betriebssystem auf seinem Computer oder anderen technischen Endgeräten installiert ist. Microsoft-Fans setzen dabei natürlich auf eine Version des Betriebssystems Windows. In der heutigen Zeit dürfte man davon ausgehen, dass die Chance darauf, Windows 10 oder Windows 11 auf dem Gerät zu haben, relativ hoch einzuschätzen ist. Allerdings stellt sich nicht selten die Frage, welche Version von Windows 10 oder 11 man auf seinem Gerät vorweisen kann. Die Windows 11 Version anzeigen lassen ist gar nicht schwierig und kann auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden.

    Wir möchten Euch in dieser Anleitung drei mögliche Durchführungsarten benennen und schrittweise vorstellen, sodass Ihr in der Lage seid, eine Windows 11 Version Anzeige herbeizuführen. Die genaue Build Version des eigenen Betriebssystems zu kennen, ist durchaus vorteilhaft. Daher bieten wir Euch gerne eine Unterstützung dabei, genau diese Version herauszufinden. Wählt hierfür am besten eine der nachfolgenden Methoden aus:

    Windows … … weiterlesen