Suchleiste auf dem Desktop – Windows 11 schließt an Windows 7 und Vista an

Microsofts dynamische Desktopelemente stehen im aktuellen Insider-Build 25120 im Rampenlicht, denn ausgewählte Mitglieder des Dev-Channels haben derzeit die Chance, diese Elemente auszutesten und die Kritiken sind bisher recht gut. Microsoft plant mit diesen Elementen unter anderem, eine Suchleiste auf dem Desktop zu etablieren. Diese soll dabei helfen, die Nutzungsweise von Windows 11 praktischer zu gestalten und Abkürzungen zu ermöglichen.

Eine ähnliche Funktion gibt es zwar aktuell schon unter der Widgets-App, aber diese ist etwas versteckt und eine Suchleiste auf dem Desktop wäre da schon wesentlich komfortabler. Aber innovativ ist diese Suchleiste nicht, denn im Grunde handelt es sich um einen Klon der integrierten Suche, die bereits unter Windows 11 zu finden ist.

Eine Verknüpfung mit einer Standardsuchmaschine aufbauen

Nutzer/innen von Windows 11 haben die Möglichkeit, die Suchleiste mit einer Standardsuchmaschine zu verknüpfen. Es ist also eine Abkürzung zu der Suchmaschine der eigenen Wahl. Sicherlich ist dieses Feature nicht schlecht, aber … … weiterlesen

Microsoft hebt künstliche Upgrade-Bremse für Windows 11 auf

Wie Microsoft auf dem Windows Health Dashboard mitgeteilt hat, ist das neuste Betriebssystem aus der Eigenentwicklung nun endlich für fast alle Nutzer/innen frei zugänglich, wenn diese ein Upgrade anstreben möchten. Denn die künstliche Upgrade-Bremse ist aufgehoben und somit ist Windows 11 nun für die breite Verteilung vorgesehen. Dennoch gibt es kein Zwangs-Update, denn dieses wäre aufgrund von fehlender Systemkompatibilität bei vielen Nutzern/innen auch gar nicht durchführbar.

Vermutlich hat Microsoft auch deswegen auf einen Upgrade-Zwang verzichtet, wobei es im Sinne der Entwickler wäre, dass möglichst schnell möglichst viele Menschen auf Windows 11 wechseln und das ältere Windows 10 hinter sich lassen. Doch bis dahin dürfte vermutlich noch etwas Zeit vergehen, denn viele Windows-Fans halten an einer 10er Version fest. Dafür gibt es verschiedene Gründe, wie wir bereits mehrfach berichtet haben. Ein nicht kompatibles PC-System ist ein sehr verbreiteter Grund für ein Ausbleiben des Umstiegs auf Windows 11.

Nicht jeder kann sich … … weiterlesen

Amazon Deal: 450 € beim Kauf des Microsoft Surface Laptop 4 sparen

Der Microsoft Surface Laptop 4 ist mit dem Betriebssystem Windows 10 Home ausgestattet, kann aber natürlich auf das neuste Betriebssystem Windows 11 geupgradet werden. Der Laptop weist ein 13,5 Zoll Display vor, sodass Arbeiten, Filme und Serien schauen sowie andere Tätigkeiten an diesem Gerät unter vernünftigen Grundvoraussetzungen stattfinden. Hier wurde ein leistungsstarker Intel Core i5 Prozessor verbaut. In Bezug auf die technischen Aspekte sind noch der gute 8 GB RAM Arbeitsspeicher und die 512 GB SSD-Festplatte zu nennen.

Der Microsoft Surface Laptop 4 ist in der Farbe Schwarz Matt gehalten und bringt insgesamt ein stylishes Design mit. Der Rahmen ist vielleicht nicht ganz so schmal, wie es viele Nutzer/innen gerne hätten, aber das ist völlig in Ordnung. Für die Durchführung von Videoanrufen und Konferenzen mit Webcam gibt es an dem Microsoft Surface Laptop 4 eine hochwertige 720p-HD-Frontkamera zu finden. Diese verhilft zu einer guten Qualität hinsichtlich Bild und Ton.

… weiterlesen

Bösartige Excel-Datei wird zur Gefahr für Windows-PCs

Eine Excel-Datei sorgt derzeit für Aufsehen im World Wide Web, denn sie ist Teil einer Phishing-Kampagne, mit deren Hilfe 3 Malwares auf Windows-Computer gebracht werden sollen. Entsprechend möchten auch wir an dieser Stelle vor dieser neuen und bösartigen Excel-Datei warnen. Ziel des Phishing-Angriffs sind wie so oft die persönlichen Daten der PC-Besitzer/innen.

Die Verbreitung der Malware funktioniert in diesem Fall über gefakte E-Mails, deren Anhänge aus einer infizierten Excel-Datei bestehen, welche man unter keinen Umständen anklicken sollte. Dies könnte für das eigene System böse Folgen haben und eine Infizierung durch Malware mit sich bringen. Besonders tückisch bei der Vorgehensweise dieser Cyberkriminellen ist, dass die gefakten E-Mails tatsächlich sehr professionell aufgebaut sind und real wirken.

E-Mail berichtet von falscher Zahlung

Der Inhalt der E-Mail ist, dass die Empfänger/innen auf einen falschen Zahlungsbericht hingewiesen werden. Dieser befindet sich natürlich im Anhang und ist in der Form einer Excel-Datei zu finden. Bei einem … … weiterlesen

Play Store von Google wirft beinahe 900.000 Apps raus

Der Sommer beginnt und der Play Store von Google startet mit einem verspäteten Frühjahrsputz. Betroffen davon sind zahlreiche Android-Apps. Wir haben bereits darüber berichtet, dass Google plant, veraltete Apps, die über einen Zeitraum von ungefähr 2 Jahren nicht mehr aktualisiert wurden, aus dem Shop zu werfen. Diese Pläne nehmen nun Realität an, denn laut einer Untersuchung von CNET wären davon sehr viele Gaming-Apps betroffen. Rund 869.000 Apps könnten somit im nächsten Jahr aus dem Play Store fliegen und dem Frühjahrsputz zum Opfer fallen. Denn offenbar ist nun bekannt, dass Apps, die bis zum Oktober im Jahr 2023 kein Update erhalten, aus dem Store entfernt werden. Somit bliebe noch einiges an Zeit, um betroffene Apps zu updaten, damit sie im Store von Google verbleiben dürfen.

Noch genug Zeit für die Entwickler zum reagieren

Die Entwickler von entsprechenden Gaming-Apps haben somit noch ungefähr 1 1/2 Jahre Zeit, um sich um eine Aktualisierung … … weiterlesen

Amazon Deal: Über 730 € beim Kauf des Samsung Neo QLED 8K TV QN700A 75 Zoll sparen

Der Samsung Neo QLED 8K TV QN700A 75 Zoll ist ein Modell aus dem Jahr 2021 und ist mit der Quantum Matrix Technologie ausgestattet. Der 75 Zoll Bildschirm ist Made in Germany und verfügt über ein schickes Design. Der Rahmen ist ultraschmal und somit kaum auffällig. Der Fokus ist komplett auf den dargestellten Inhalt gelegt. Eine Sprachsteuerung ist möglich, aber der Samsung Neo QLED 8K TV QN700A 75 Zoll wird auch ganz klassisch mit Fernbedienung geliefert.

Der Quantum HDR 2000 bietet einen sehr guten Kontrast und die Vielfalt der Farben lässt alle Filme und Serien zu einem optischen Highlight werden. Eine hochwertige 8K-Qualität ist die Folge und dies ist wahrlich ein Augenschmaus, welcher den Samsung Neo QLED 8K TV QN700A 75 Zoll zu einem idealen Alltags-Entertainment-System werden lässt. Auch der Sound weiß zu überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt bei diesem Bildschirm aus dem Hause Samsung ist die Antireflexbeschichtung.

24 Prozent … … weiterlesen

Mit diesen Tipps kann bei der Büroarbeit Strom gespart werden

Inflation, Corona Pandemie und Krieg treiben die Energiekosten in allen Bereichen nach oben und so schrecklich dies ist, dass ein solcher Satz vor allem in Bezug auf Krieg im Jahr 2022 noch aktuell ist, so gibt es gleichzeitig die Chance, durch cleveres Verhalten im Alltag kostengünstig zur nächsten Energiekostenabrechnung zu kommen.

Gerade bei der Stromrechnung lässt sich durch etwas tricksen im Alltag eine Menge Strom und damit bares Geld sparen. Wir möchten Euch heute 6 Tipps hinsichtlich des Stromverbrauchs bei der Büroarbeit vorstellen, die Vergleichsportale für Energien ans Herz legen, um selbst in den kommenden Monaten mit einer humanen Stromrechnung davonzukommen.

Tipp 1: Steckerleisten mit Kippschaltern anschaffen

Eine Steckdosenreihe mit einem Kippschalter ist ein ideales Hilfsmittel, um auf Nummer sicherzugehen, dass wirklich sämtliche Geräte vom Saft getrennt werden und nicht heimlich im Stand-by Modus weiterhin Strom ziehen.

Tipp 2: Vom Desktop PC auf den Laptop wechseln

Sicherlich ist dies bei … … weiterlesen

Bugfix zum Update KB5013943 aufgetaucht

Das Update KB5013943 war Teil des Patchdays im Mai und hat viele Windows 11 Nutzer/innen eher verärgert, als sie in Begeisterung versetzt. Viele Menschen berichten inzwischen über Abstürze verschiedener Programme wie Microsoft Teams, Discord, KeePass, Visual Studio Installer und vieler andere. Es handelt sich hierbei um kein optionales Update, sodass die Zahl der betroffenen Personen relativ hoch zu sein scheint, wobei das Update KB5013943 nicht zwangsläufig System-Probleme mit sich bringen muss. Inzwischen vermuten einige Quellen wie Neowin, dass auch Treiber-Probleme hinter den Abstürzen stecken könnten. Das wäre in der Tat nicht das erste Mal, dass Treiber-Probleme bei einem Windows-Update zum Grund für App-Abstürze werden.

Betroffenes Programm Sophos bietet ersten Bugfix zu Update KB5013943

Leider gibt es von der Seite Microsoft noch keine Generallösung für die Komplikationen, welche durch das Mai-Update entstanden sind. Nun hat jedoch ein betroffenes Sicherheitsprogramm gehandelt und einen eigenen Bugfix auf die Beine gestellt. Die Rede ist … … weiterlesen

Samsung: Neuorientierung an Google und Apple – Wie sinnvoll ist das?

Vor kurzer Zeit hat Samsung eine Neuorientierung in Sachen Strategie angekündigt, denn das Unternehmen aus Südkorea möchte in der Zukunft vermehrt an die Hardware-Entwicklung von Google und Apple anknüpfen. Nicht allen Samsung-Fans gefällt dieser Schritt. Denn diese neue Orientierung Samsungs könnte dafür sorgen, dass Neuheiten erst einmal in weite Ferne rücken. Doch was genau steckt eigentlich dahinter?

Samsung möchte in der Zukunft eine eigene Kernkompetenz in Bezug auf die Prozessoren legen. Sprich: Man möchte die Eigenentwicklung vorantreiben und sich von fremder Hardware entfernen, so weit es nun mal geht. Hierbei nimmt man sich ein deutliches Beispiel an Apple, denn der Hersteller mit dem Apfel drauf ist der absolute Musterschüler, wenn es darum geht, die Eigenentwicklung auf die Spitze zu treiben. Nicht nur, dass Apple vom hauseigenen Betriebssystem iOS profitieren kann, das Unternehmen ist auch für die Entwicklung von eigenen Chips zuständig. Dies bringt zahlreiche Vorteile mit … … weiterlesen

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit für die iOS Version von Microsoft Teams angekündigt

Microsoft Teams ist stets in der Weiterentwicklung und so ist es kein Wunder, dass Microsoft nun angekündigt hat, bald eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit für die iOS Version zur Verfügung zu stellen. Nach einem Bericht des englischen Techcommunity-Blogs plant man für Teams eine Art Schubladen-Funktion. Diese soll es ermöglichen, während eines Meetings ungestörter agieren zu können, sollte während der Kommunikation von außerhalb versucht werden, ebenfalls Kontakt aufzunehmen. Solche Anfragen werden dann dank der neuen Schubladen-Funktion am oberen Bildschirmrand als Benachrichtigung angezeigt. Man hat nun entweder die Chance, diese Benachrichtigung erst einmal zu ignorieren oder es ist möglich, mit einem Fingertipp drei verschiedene Befehle auszuführen.

3 Befehle mit einem Fingertipp verfügbar

Die verbesserte Benutzerfreundlichkeit in der iOS Version von Microsoft Teams beinhaltet innerhalb der Schubladen-Funktion drei Befehle, die allesamt einen praktischen Nutzen mit sich bringen. So wäre es möglich, alle Benachrichtigung auf einen Schlag zu löschen. Zuvor … … weiterlesen

Amazon Deal: 32 Prozent beim Kauf des HUAWEI MatePad T 10s WiFi Tablet sparen

Wer auf der Suche nach dem perfekten Tablet für unterwegs ist, der sollte sich das HUAWEI MatePad T 10s WiFi Tablet etwas näher anschauen, denn hier ist man in der Lage, von zahlreichen Vorteilen zu profitieren, die beim Arbeiten oder der Freizeitgestaltung auf mobiler Ebene zum tragen kommen. Das 10,1 Zoll Display bietet zunächst einmal eine gut überschaubare Anzeigefläche. Bei diesem Full-HD Display ist eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel möglich.

Kamerafreunde finden eine 2 MP Frontkamera und eine 5 MP Rückkamera. Damit lassen sich hochwertige Fotos und Videos aufnehmen. Für eine gute Soundwiedergabe wurden hier zwei symmetrische Stereolautsprecher mit Haman Kardon Technologie eingebaut, wobei natürlich auch der Anschluss eines Kopfhörers möglich ist, was sich bei der mobilen Nutzung empfiehlt. Als Systemgrundlage gibt es das Betriebsstyem EMUI 10 und ein Octa-core Prozessor sorgt für die notwendige Leistung.

32 Prozent Rabatt auf das HUAWEI MatePad T 10s WiFi Tablet … … weiterlesen

WhatsApp: Raus aus der Gruppe und niemand merkt es – Diese Neuerung soll kommen

Man kennt es doch: Die Anzahl der WhatsApp Gruppen, in denen man sich befindet, ist schier unendlich, und wenn man ehrlich ist, will man in manchen Gruppen eigentlich gar nicht sein, doch in der heutigen Zeit wird für jeden Anlass eine neue WhatsApp Gruppe gegründet. Klar, die Kommunikation darüber ist gerade für eine Ansammlung an Beteiligten recht komfortabel, doch wenn alle paar Sekunden das Smartphone piepst, da wieder eine Gruppennachricht eingegangen ist, so kann dies in der Tat nerven.

WhatsApp plant nun eine Neuerung einzuführen, die das heimliche Verschwinden aus einer WhatsApp Gruppe einfacher gestalten soll. Es geht konkret darum, das Verlassen einer Gruppe zu ermöglichen, ohne dass die anderen Teilnehmer/innen in der Gruppe darüber benachrichtigt werden. Auf diese Art können sich WhatsApp Nutzer/innen bald still und heimlich aus dem Staub machen, ohne sich erklären zu müssen.

Nur der Admin wird über den Gruppenaustritt informiert

Eine kleine Notiz gibt es … … weiterlesen

Sind die hohen Hardware-Anforderungen für Windows 11 eine Frechheit?

Der Wechsel der Nutzer/innen von Windows 10 auf das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft Windows 11 läuft weiterhin schleppend, wird von manchen Quellen gar als stagnierend bezeichnet. Durch Eure Kommentare zu den verschiedenen News haben wir erfahren, dass viele von Euch vor allem mit den hohen Hardware-Anforderungen alles andere als zufrieden seid. Es steht außer Frage, dass das Betriebssystem Windows 11 sehr hohe Anforderungen stellt und bei so manchen Nutzern/innen daher bei einem angestrebten Upgrade die Nachricht erscheint, dass diese Anforderungen nicht erfüllt werden.

Dies ist besonders dann ärgerlich, wenn das Gerät noch keine 2 Jahre alt und ansonsten in einem einwandfreien Zustand ist. Wer entsorgt schon seinen perfekt funktionierenden PC, nur um einen neuen zu kaufen, damit Windows 11 installiert werden kann? Dies ist ein häufig angebrachter Kritikpunkt beim Umgang mit den Windows 11 Upgrades. Die Verärgerung der Community ist daher absolut nachvollziehbar und wahrscheinlich in vielen Punkten … … weiterlesen

Das Tech-Unternehmen Onkyo meldet die Insolvenz an

Onkyo ist ein Unternehmen aus Japan und hat sich vor allem auf die Herstellung von Kopfhörern und Stereoanlagen spezialisiert. Sicherlich ist die Firma in Deutschland etwas unbekannter, doch hier und da findet man die Produkte in erster Linie in Musikgeschäften. Nun gibt es schlechte Nachrichten für alle Fans des Herstellers, denn das japanische Unternehmen musste Insolvenz anmelden. Am Ende wurde der Schuldenberg zu groß und die Belastungen durch die Pandemie haben den Rest dazu beigetragen, dass Onkyo diesen Schritt gehen muss.

Die Verbindlichkeiten sollen inzwischen 23 Millionen Euro betragen. Die Vorzeichen waren deutlich sichtbar, denn Onkyo hatte bereits Ende des vergangenen Jahres die Notierung für die Börse in Japan verloren und es kamen Gerüchte auf, die Firma sei bald nicht mehr zahlungsfähig. Nun ist also genau dieser Fall eingetreten. Aber es gibt auch einen Lichtblick, denn die Marke an sich soll erhalten bleiben.

Sparten Stereoanlagen und Kopfhörer sind bereits abgetreten

… weiterlesen

Amazon Deal: 28 Prozent Rabatt auf das Microsoft Surface Pro 8 nutzen

Das Microsoft Surface Pro 8 ist ein Amazon Choice und ein Climate Pledge Friendly ausgewiesenes Produkt mit einer hohen Zahl an qualitativen Bewertungen im Online-Shop von Amazon. Ausgestattet mit einer Windows 11 Home Version und einem starken Intel Core i5 Prozessor ist dieses Gerät in der Lage, im Alltag als Allrounder zu dienen. 8 GB RAM Arbeitsspeicher und eine Speicherkapazität von 128 GB auf einer internen SSD-Speicherplatte sorgen weiterhin dafür, dass das Microsoft Surface Pro 8 vielseitig genutzt werden kann.

Das Display umfasst 13 Zoll und ist von einem sehr schmalen Rahmen umgeben. Die Außenhülle ist in der Farbe Platinum gehalten. Es gilt zu beachten, dass es sich hierbei lediglich um das Tablet handelt. Keyboard und Pen sind nicht inklusive, können aber bei einem anderen Deal gefunden werden. Zu erwähnen sind auch die 5 MP Frontkamera und die 4k-Rückkamera mit 10 MP.

28 Prozent Rabatt: Hier bekommt man das … … weiterlesen

Microsoft meldet Störung bei Downloads für Evaluationsversionen

Wenn Administratoren derzeit den Download einer Trial- oder Evaluationsversionen von Windows anstreben, so kann es sein, dass sie mit einer Fehlermeldung konfrontiert werden und den gewünschten Download nicht direkt ausführen können. Diese Tatsache besteht nun seit ca. 1 Woche und ist bisher nicht seitens Microsoft behoben worden. Allerdings gibt es eine Ausweichmöglichkeit, denn Microsoft hat bereits eine Seite mit gesammelten Download-Links zur Verfügung gestellt, bis das Problem aus der Welt geschafft wurde.

Auf diese Weise ist es also letztlich doch möglich, an die gewünschten ISO-Dateien für eine Trial- oder Evaluationsversion von Windows zu kommen. In der angesprochenen Linksammlung finden sich verschiedene Sprachversionen und es werden zudem 32- bzw. 64-Bit Versionen abgedeckt. Auch die Unterstützung diverser Windows-Versionen ist zu finden.

Deployment Lab Kits stehen ebenfalls zum Abruf bereit

Darüber hinaus ist es möglich, Links zu den Windows 10 und Windows 11 Deployment Lab Kits ausfindig zu machen. Zudem befinden sich Download-Links … … weiterlesen

FIFA 22: Das ist das Bundesliga Team of the Season

Die Bundesliga Saison 21/22 ist zu Ende und lediglich die Partien der Relegation stehen noch aus, während EA bereits das Team of the Season der Fußball Bundesliga bekannt gegeben hat. Wir möchten Euch die 11 Spieler mitsamt Verein präsentieren, die es in die Mannschaft des Jahres in FIFA 22 geschafft haben und dort aufgrund von ihren famosen Leistungen über 34 Spieltage der Bundesliga auch verdient zu finden sind.

Towart:

  • Manuel Neuer – FC Bayern München

Abwehr:

  • Alphonso Davies – FC Bayern München
  • Evan Ndicka – Eintracht Frankfurt
  • Nico Schlotterbeck – SC Freiburg
  • David Raum – TSG 1899 Hoffenheim

Mittelfeld:

  • Joshua Kimmich – FC Bayern München
  • Florian Wirtz – Bayer 04 Leverkusen
  • Jude Bellingham – Borussia Dortmund

Angriff:

  • Christopher Nkunku – RB Leipzig
  • Robert Lewandowski – FC Bayern München
  • Erling Haaland – Borussia Dortmund

Rekordmeister FC Bayern stellt 4 Spieler

Auffällig ist an … … weiterlesen

Jetzt will Motorola Samsung Konkurrenz bei den High-End Falt-Smartphones machen

Letzte Woche haben wir darüber berichtet, dass Motorola sich im Segment der zusammenrollbaren Smartphones breitmachen möchte, doch nun gibt es News des Herstellers im Bereich der Falt-Smartphones. Denn auch hier plant Motorola eine hauseigene Revolution. Diese betrifft das Modell RAZR. Die bisherige Variante hat einige negative Kritiken auf sich gezogen und konnte auch in der Community nicht wirklich überzeugen. Daher bekommt das RAZR an Make-Over in Bezug auf Design und technischer Ausstattung. Motorola hat dazu gelernt und möchte mit der neuen RAZR-Variante sogar Größen wie Samsung und Xiaomi Konkurrenz machen.

Größeres Außendisplay und mehr Leistung

Das neue Motorola RAZR Falthandy soll es in zwei verschiedenen Versionen geben. Diese sind mit einem Snapdragon 8 Gen 1 und 8 Gen 1 Plus ausgestattet, was für ordentlich Leistung sorgt. Besonders interessant ist, dass das Außendisplay wesentlich größer ausfallen soll, denn dies war ein wesentlicher Kritikpunkt beim Vorgänger. Auf der Außenseite sollen zudem zwei … … weiterlesen

Amazon Deal: 34 Prozent Rabatt auf das Motorola edge20 lite

Das Motorola edge20 lite Smartphone in der Farbe Lagunen Grün gibt es exklusiv bei Amazon und es ist derzeit möglich, dieses stylishe Handy für einen satten Rabatt von 34 Prozent zu bekommen. Wer also auf einen Preisknaller bei diesem Gerät gewartet hat, der kommt nun auf seine Kosten und ist in der Lage, das Motorola edge20 lite für nur noch 244 € abzustauben. Ausgestattet ist das edge 20 lite mit dem Betriebssystem Android 11. Eine 5-G Unterstützung ist für die schnelle Internet-Nutzung vorhanden. Motorola bietet für dieses Gerät 3 Jahre lang Sicherheitsupdates. Hinzu kommen monatliche Sicherheitspatches, um eine sichere Nutzung im Alltag zu gewährleisten.

Das OLED-Display mit HDR10+ sorgt für eine spaßige Verwendung, denn Bilder und Videos werden in einer brillanten Qualität dargestellt. Auch hinsichtlich des Akkus findet man beim OLED-Display mit HDR10+ ordentlich Power. Hier wurde ein hochwertiger 5.000 mAH Akku verbaut, mit welchem eine Nutzung über viele Stunden … … weiterlesen

Gefährlicher Virus Raspberry Robin verbreitet sich ohne Internetverbindung auf Windows-PCs

Sicherheitsexperten/innen warnen derzeit vor dem gefährlichen Computer Virus Raspberry Robin. Die heimtückische Schadsoftware ist in der Lage, sich ohne Internetverbindung von Gerät zu Gerät zu verbreiten. Dafür nutzt das Virus laut den Informationen von Red Canary in erster Linie infizierte Datenträger wie USB-Sticks und externe Festplatten. Dieser Wurm repliziert sich selbst und kann daher in Windeseile verschiedene Geräte infizieren, wenn diese eine Verbindung mit den verseuchten externen Speichergeräten aufbauen.

Die genauen Ziele von Raspberry Robin sind zurzeit noch unklar, denn die Sicherheitsexperten/innen haben noch nicht herausgefunden, auf was die Schadsoftware genau abzielt. Klar ist nur, dass der Wurm zum ersten Mal im September des vergangenen Jahres auffällig wurde und seitdem eine muntere Verbreitung auf Windows-PCs erfährt.

Wie kann man sich vor Raspberry Robin schützen?

Bei anderen gefährlichen Schadsoftwares weisen wir immer darauf hin, unseriöse Webseiten zu meiden und von dort erst recht keine Downloads anzustreben, doch Raspberry Robin verbreitet sich … … weiterlesen

Windows 11 bekommt die neue Funktion Suggested Actions

Das Betriebssystem Windows 11 wird seitens Microsoft weiter aufgerüstet. Dieses Mal kommt eine neue Funktion mit dem Namen Suggested Actions hinzu. Mit dem neuen Boom an Funktionen für Windows 11 versucht Microsoft ohne Frage die bisher enttäuschenden Umstiegszahlen der Nutzer/innen von der 10er Version auf Windows 11 zu befeuern. Wir haben bereits über das neue Audio Programm berichtet, doch mit den Suggested Actions kommt ein weiteres Feature hinzu.

Dieses ist für Smartphone Besitzer/innen in der Tat keine Neuheit, denn im Grunde genommen handelt es sich um eine Vorschlagsliste mit Aktionen, die ausführbar sind, sobald man eine Textstelle markiert hat. Eine solche Funktion hätte schon längst Teil von Windows 11 sein können, da sie an anderen Stellen absoluter Standard ist. Dies ist vermutlich auch der Gedanke dahinter, die Suggested Actions in Windows 11 einzufügen.

Beispiel: Telefonnumer markieren und Suggested Actions ausführen

Wir nehmen … … weiterlesen

Passwörter ade: Fingerabdrücke, Geräte-Pins und Gesichtsscans sind die Zukunft

Die FIDO Allianz und der W3C haben pünktlich zum internationalen “Password Day” einen gemeinsamen Standard für die Zukunft entwickelt, in welcher das Eingeben von Passwörtern sprichwörtlich der Vergangenheit angehören soll. In diesem Zusammenhang halten auch die drei Marktführer Microsoft, Apple und Google zusammen. Die geeinte Meinung ist, dass Passwörter bald möglichst aus unserem Alltag verschwinden sollen, denn es gibt inzwischen modernere und in den Augen vieler Experten/innen sicherere Mittel und Wege, um die Identifikation eines Menschen am PC, Smartphone und Co. sicherzustellen. Plattformenübergreifend soll es in naher Zukunft ermöglicht werden, auf Passwörter zu verzichten und stattdessen Fingerabdrücke, Geräte-Pins oder Gesichtsscans zu verwenden, um sich mit einen Account einzuloggen.

Nie wieder das eigene Passwort vergessen

Passwörter haben die Sicherheit unserer elektrischen Geräte für die letzten Jahrzehnte dominiert, doch nun tun sich neue bzw. modernere Funktionen hervor, mit denen der persönliche Schutz eines Gerätes gewährleistet werden … … weiterlesen

Amazon Deal: Die PowerLocus P3 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer für nur 21,99 € kaufen

Dieser kabellose Bluetooth Over-Ear Kopfhörer der Firma PowerLocus inkl. Mikrofon zum Freisprechen ist derzeit im Sparangebot von Amazon zu finden und daher ein lohnenswerter Gedanke, wenn nach einem neuen und vor allem preisgünstigen Kopfhörer für daheim gesucht wird. Das Modell lässt sich schnell und einfach falten, sodass es platzsparend verstaut werden kann.

Eine gute Geräuschabschirmung ist vorhanden, sodass man sich als Träger/in vollkommen auf die Audiowiedergabe konzentrieren kann. Durch eine einfache Verstellmechanik lassen sich die PowerLocus P3 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer im Nu an die jeweilige Kopfgröße anpassen, sodass ein hoher Tragekomfort gegeben ist. Dieser Kopfhörer kann kabellos oder kabelgebunden mit verschiedenen Systemen verbunden werden. Darunter Windows, iOS oder auch Android. Wer eine kabellose Nutzung bevorzugt, der hat ca. 40 Stunden Wiedergabeleistung bei einer Reichweite von bis zu 10 m.

15 Prozent Ersparnis beim Kauf der PowerLocus P3 Bluetooth Over-Ear Kopfhörer

Es steht außer Frage, dass die PowerLocus P3 Bluetooth … … weiterlesen

Das Tamagotchi wird 25 Jahre alt – Das Kult Tech-Spielzeug aus den 90er

Die Spielefirma Bandai hatte in den 90er Jahren die perfekte Idee für ein angesagtes Tech-Spielzeug, welches damals die Welt erobern sollte. Vor 25 Jahren kam das Tamagotchi nach Deutschland, nachdem es kurz zuvor in Japan erschienen war. Es war die ideale Alternative für Eltern, die ihren Kids keine echten Haustiere zugestehen wollten oder konnten. Ein kleines digitales Wesen, das täglich Pflege bedurfte, indem man es füttern oder mit ihm spielen musste, eroberte schnell die Herzen der Menschen, denn auch wenn es nur ein paar Pixel waren, so schaffte es das Tamagotchi durch sein charmantes Auftreten das echte Bedürfnis zu schaffen, sich um dieses Wesen kümmern zu wollen. Geschaffen wurde das Tamagotchi von Aki Maita. Die Japanerin suchte nach einer Lösung, um vielen Kindern in Japan den Wunsch nach einem eigenen Haustier zu erfüllen. Und so schuf Bandai das Tamagotchi.

Was bedeutet eigentlich der Name Tamagotchi?

Der Name Tamagotchi ist wirklich … … weiterlesen

Amazon Deal: 50 € beim Kauf des ASUS Chromebook C423 C423NA-BV0533 sparen

Das ASUS Chromebook C423 C423NA-BV0533 ist in der Lage, eine hochwertige 1.366 x 768 Pixel Auflösung zu bieten. Diese kann auf einem 14 Zoll Bildschirm genossen werden. Dort ist es möglich, eine exzellente Grafik zu genießen, denn dafür sorgt die qualitative Intel HD Graphics 500 Grafikkarte. Der Bildschirm ist übrigens entspiegelt, sodass eine Nutzung unterwegs kein Problem darstellt. Für eine starke Leistung sorgt der Intel Celeron N3350 Prozessor.

Das Chromebook in der Farbe Silber weist einen sehr schmalen Rahmen vor. Zudem bringt dieses Modell von ASUS ungefähr 1200 Gramm auf die Waage und ist daher einfach zu transportieren. Ein ideales Gerät für die Uni oder Arbeit. Vorteilhaft ist auch der Akku, welcher bis zu 6 Stunden Energie liefern kann.

25 Prozent Rabatt: Darum lohnt sich der Kauf des ASUS Chromebook C423 C423NA-BV0533

Wer auf der Suche nach einem guten Schnäppchen im Bereich der Chromebooks ist, der sollte sich den … … weiterlesen

Klassiker vor Comeback: Nokia bereitet eine Neuauflage des Nokia N73 vor

Wer kann sich noch an das Nokia N73 aus dem Jahr 2006 erinnern? Diese Erinnerungen dürften wohl bald aufgefrischt werden, denn HMD Global arbeitet offenbar an einer Wiederauflage mit einigen Neuerungen für die heutige Zeit. Eine Aufbesserung soll die Kamera betreffen. Damals waren 3 MP genug, um auf dem Markt zu bestehen. Dies würde heute natürlich nicht mehr ausreichen und daher könnte das neue Nokia N73 mit einer 200 MP Kamera ausgestattet werden. Tatsächlich scheint Nokia dieses Modell vor allem über seine Kamera zu definieren. Nach einem Leak ist der Hauptsensor ein Isocell HP1 von Samsung. Damit hätte das N73 einen relativ neuen Sensor und könnte mit Sicherheit bei vielen Interessenten/innen punkten. Dieser Sensor ist übrigens in noch keinem Smartphone vorhanden, auch wenn Motorola und Samsung dies in Planung haben.

Nokia setzt auf Nostalgie und Comeback mit Auffrischung

Das Comeback des Nokia N73 dürfte viele Nokia-Fans in Begeisterung versetzen. Hier … … weiterlesen

Smartphone-Gadgets für Motorradfahrer

Wenn die Temperaturen steigen und sich die Sonne von ihrer besten Seite zeigt, dann holen immer mehr Biker ihrer Motorräder aus der Garage. Die meisten Motorradfahrer haben ihre Herzen an ihre Zweiräder verloren und pflegen sie gewissenhaft. Mit diversen Gadgets werten sie den Fahrspaß zusätzlich auf und auch nützliches Zubehör findet häufig eine sinnvolle Anwendung. Damit zum Beispiel Smartphonebesitzer ihr Handy während einer Ausfahrt immer im Blick haben können, bestücken sie ihren fahrbaren Untersatz mit einer Handyhalterung Motorrad.

Headsets für den Motorradhelm erleichtern die Kommunikation

Bluetooth Headsets für den Motorradhelm gehören für viele Fahrer zum festen Equipment, das bei keiner Tour mit dem Zweirad fehlen darf. Diese lassen sich je nach Bedarf zum Musikhören oder Telefonieren nutzen. Modelle mit Intercom-Funktion sind optimal um bei einer Tour mit Mitfahrern zu kommunizieren. Headsets mit Geräuschunterdrückung sorgen auch bei kräftigem Fahrtwind oder lautem Verkehr für eine gute Akustik. Dabei ist natürlich immer … … weiterlesen

Facebook gewinnt im ersten Quartal 2022 wieder mehr Nutzer/innen

Ende des Jahres 2021 hatte Facebook einen Rückgang der Nutzungszahlen zu vermelden. Dies sorgte dafür, dass auch die Aktie einen Einbruch erlitt. Hauptgrund für den Rückgang der Zahlen ist der Konkurrent Tiktok gewesen, dessen Kurzvideos eine große Beliebtheit genießen und in der Lage waren, viele Kunden/innen abzuwerben. Facebook verlor auf diese Art etwa 1 Millionen Nutzer/innen. Ein Rückgang auf 1,929 Milliarden im letzten Vierteljahr von 2021 war die Folge. Im ersten Quartal des aktuellen Jahres ist diese Zahl jedoch wieder gestiegen und zwar auf 1,96 Milliarden Nutzer/innen. Somit schauten gut 30 Millionen mehr Menschen auf Facebook vorbei. Der Grund dafür ist vor allem eine Neuerung in der App Instagram, die auch in Verbindung mit Facebook-Teilen-Aktionen in Hülle und Fülle genutzt wird.

Die Tiktok-Kopie Reels schlug gut ein

Für die Zunahme der Nutzer/innen machte Mark Zuckerberg nun vor allem die Instagram Funktion Reels verantwortlich, denn nach eigener Aussage nutzen sehr viele … … weiterlesen

Trade-In-Angebot von Apple senkt Preise – Kommt nun neue Hardware?

Das Trade-In-Angebot von Apple wird sehr gerne genutzt, denn es ermöglicht die Chance, aktuelle Geräte zu einem guten Preis zu bekommen, wenn man als Ausgleich dafür ältere Geräte zurücksendet und sie quasi in Zahlung gibt. Diese Maßnahme soll dafür sorgen, dass Kunden/innen eher auf neuere Modelle umsteigen, aber es ist natürlich auch eine ressourcenschonende Idee. Von dieser Aktion können aber nicht nur iPhones betroffen sein, denn auch iMacs und iPads können zurückgesendet werden.

Dieses Angebot erfreut sich bei Apple-Kunden/innen an einer großen Beliebtheit, bietet es doch die Chance, nicht selten bares Geld zu sparen. Allerdings gibt es derzeit Anlass dazu, Spekulationen anzuführen, denn in jenem Angebot hat Apple nun die Eintauschpreise von diversen Produkten gesenkt und das kurz vor der Veranstaltung der Worldwide Developers Conference. Diese findet vom 6. bis 10. Juni 2022 statt. Aber was hat das zu bedeuten?

Präsentiert Apple auf der Worldwide Developers Conference neue Hardware?

Diese … … weiterlesen

Amazon Deal: Das Xiaomi 11 Lite 5G NE noch 4 Tage mit 22 Prozent Rabatt abstauben

Die Marke Xiaomi hat einige Top-Smartphone Modelle herausgebracht. Das Xiaomi 11 Lite 5G NE kann getrost dazu gezählt werden und nun ist dieses Smartphone im Online Shop von Amazon innerhalb der nächsten 4 Tage für einen Rabatt von 22 Prozent zu erhalten. Das Handy bringt ein 6,55 Zoll Display mit und ist vertraglos. Der Arbeitsspeicher des Xiaomi 11 Lite 5G NE liegt bei 6 GB RAM. Das Dual-Sim Gerät weist zudem einen internen Speicher von 128 GB vor. Vor allem Gaming-Fans dürften den Qualcomm Snapdragon 778G mit 5G-Dual-Konnektivität sehr zu schätzen wissen. Durch diesen ist eine gute Gaming-Performance möglich.

Fotos und Videos werden mit der hochauflösenden 64 MP Triple-Kamera ein wahrer Genuss. Eine LiquidCool-Technologie sorgt dafür, dass das Xiaomi 11 Lite 5G NE stets einen kühlen Kopf/Akku behält. Zum Lieferumfang gehört auch ein paar hochwertiger Mi-Kopfhörer. Dieses Modell ist übrigens exklusiv bei Amazon zu erhalten.

Es gilt noch darauf hinzuweisen, … … weiterlesen

Motorola plant ausrollbares Smartphone – Codename: Felix

Unter dem Codenamen “Felix” entwickelt der Hersteller Motorola derzeit ein ausrollbares Smartphone und möchte damit den Ambitionen von Samsung und Xiaomi zuvorkommen. Beide tun sich in dieser Richtung schwer und setzen ihren Schwerpunkt zudem auf Falt-Smartphones. Tatsächlich hat LG in der Vergangenheit bereits einen Prototypen für ein ausrollbares Smartphone entwickelt, aber es kam nie zu einer Realisierung des Projekts. Nun könnte die Bahn für Motorola frei sein, denn der Hersteller hat wohl starkes Interesse daran, auf diesem Gebiet marktführend zu werden, indem man den ersten Schritt macht. Mit dem Projekt “Felix” plant man ein ausrollbares Smartphone, welches ähnlich wie bei einem Falt-Handy ein Ausfahren von unten nach oben anstrebt.

Kompaktes Smartphone für unterwegs

Während wir einige Jahre erlebten, in denen die Smartphonemodelle generell wieder größer wurden, setzen nun viele Hersteller auf kompakte Modelle, die sich ausfahren lassen. Der einfache Transport steht dabei im Mittelpunkt, aber bei der Nutzung soll ein … … weiterlesen

Samsung Galaxy Z Fold4 und Z Flip4: Erste Akku-Informationen bekannt

Natürlich ist es uns aufgefallen, dass auch in unserer Community das Interesse am Samsung Galaxy Z Fold4 und der ZFlip4 Variante sehr groß ist. Nun werden Fans der Galaxy Reihe noch einige Monate warten müssen, ehe Samsung die beiden neuen Modelle offiziell präsentieren wird, denn dieses Vorhaben ist für Herbst 2022 geplant. Doch langsam, aber sicher sickern erste Informationen zur technischen Ausstattung der beiden neuen Flaggschiffe Samsungs durch. Dieses Mal dreht es sich um die Akku-Informationen, welche von der Webseite GalaxyClub stammen. Auch der Twitter Leaker IceUniverse konnte diese Infos inzwischen bestätigen. Aus diesen Informationen ergibt sich eine folgende Akku-Verteilung bei den beiden neuen Samsung Modellen:

  • Samsung Galaxy Z Fold4 – 4400 mAh-Akku
  • Samsung Galaxy ZFlip4 – 3700 mAh-Akku

Damit kann vor allem das Samsung Galaxy ZFlip4 punkten, denn im Vergleich zu seinem Vorgänger Modell hat der Akku hier wesentlich aufgerüstet. Wo zuvor noch ein 3300 mAh-Akku zu … … weiterlesen

Windows 11 22H2 : Das Microsoft-Konto wird wohl auch für Pro-User zur Pflicht

Viele Windows-Fans freuen sich schon sehr auf das Windows 11 22H2 Update. In der Szene auch als “Sun Valley 2” bekannt, soll das Update für den Herbst 2022 zahlreiche Neuheiten beinhalten und vor allem vorhandene Fehler im bisherigen Betriebssystem aus dem Weg räumen. Für viele Windows-Fans ist das bevorstehende Update gar ein Wendepunkt im eigenen Denken und der Ansatz, zu Windows 11 umzusteigen. Tatsächlich gibt es Umfragen, welche deutlich zeigen, dass nach dem Windows 11 22H2 Update viele User/innen mit dem Gedanken spielen, von Windows 10 auf Windows 11 upzugraden. Ob dies dann auch wirklich eintreffen wird, bleibt erst einmal abzuwarten. Denn noch ist nicht klar, ob es Microsoft auch gelingen wird, mit dem Sun Valley 2 Update die Wünsche der User/innen zu erfüllen. Die letzten Updates waren nicht unbedingt zur Zufriedenheit der Community, da sich mit ihnen auch diverse Fehler bzw. Probleme eingeschlichen haben.

Wird es einen Account-Zwang für … … weiterlesen

Amazon Deal: Nur noch 349 € – Lenovo IdeaPad 3i Laptop 35,6 cm

Diesen Lenovo Laptop gibt es mit drei Festplattengrößen. Wir behandeln heute die 256 GB Version, da die vorgestellten Preisinformationen sich auf diese Variante beziehen. Bei diesem Modell findet man eine vorinstallierte Version von Windows 10 Home S. Der Arbeitsspeicher beträgt 8 GB RAM und es ist eine gute Intel UHD Grafikkarte vorhanden.

Das Slimenotebook aus dem Hause Lenovo ist in der Lage, durch einen leistungsstarken Intel Core i3-1115G4 Prozessor zu punkten. Das 14 Zoll Display ist entspiegelt und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. WideView und Full-HD sind ebenfalls vorhanden. Der Li-Polymer Akku soll imstande sein, eine Laufzeit von bis zu 5,5 Stunden anzubieten. Hinzu kommt eine 24 Monate Herstellergarantie, welche genutzt werden kann, sollte in diesem Zeitraum mit dem Lenovo IdeaPad 3i etwas nicht in Ordnung sein. In Ordnung ist hingegen auf jeden Fall das preisliche Angebot für diesen Lenovo Laptop.

29 Prozent Rabatt auf den … … weiterlesen

Windows 11 ist zu empfehlen, weil …

Leider sind wir durch Updatefehler, schwache Nutzungszahlen und andere Umstände rund um das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft oft in der Lage, negativ im Zusammenhang zu Windows 11 berichten zu müssen. Auch Euren Kommentaren zu diversen Windows-News ist des öfteren zu entnehmen, dass viele von Euch noch keine Fans von Windows 11 sind und gerne bei der 10er Version verbleiben, solange dies möglich ist. Aus diesem Grund wollen wir heute mal das Positive in Windows 11 herauspicken, denn das Betriebssystem ist ohne Frage jenes der nächsten Jahre und bringt sicherlich einige Punkte hervor, die Euch in Begeisterung versetzen.

Welche Fortschritte seht Ihr in Windows 11?

Microsoft nutzt jede Gelegenheit, um darauf hinzuweisen, dass es sich bei Windows 11 um ein zukunftsorientiertes Betriebssystem mit völlig neuen Möglichkeiten handelt. In den letzten Wochen ist zu beobachten, wie der Konzern vor allem um Geschäftskunden/innen ringt. Große Unternehmen sollen auf Windows 11 umrüsten, … … weiterlesen

Samsung stellt Galaxy M53 5G für den deutschen Markt vor

Auf dem deutschen Smartphone-Markt findet man nun ein neues Mittelklasse Modell. In diesem Fall ist von dem Samsung Galaxy M53 5G die Rede. Dieses Samsung Gerät gibt es in den Farben Khaki Green, Dark Blue und Brown. Stylish gesehen sollten also alle Interessenten/innen auf ihre Kosten kommen. Doch wie sieht es mit den technischen Aspekten dieses neuen Samsung Smartphones aus? Kann das Samsung Galaxy M53 5G auch in diesem Zusammenhang punkten?

Der Arbeitsspeicher des Samsung Galaxy M53 5G beläuft sich auf 6 GB RAM. Ein interner Speicher von 128 GB ist ebenfalls vorhanden. Mit einer Micro-SD Karte ist es jedoch möglich, den Speicher auf 1 TB zu erhöhen. Bei diesem neuen Samsung Mittelklasse Modell findet sich ein qualitatives 6,7 Zoll AMOLED Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Eine FullHD+ Qualität ist natürlich realisierbar.

… weiterlesen

Windows: So verrückt waren die alten Bildschirmschoner

Wer erinnert sich nicht mehr an das beliebte Bildschirmschoner Labyrinth oder die dynamischen Text-Bildschirmschoner der alten Windows-Versionen? Sie gelten heute als Relikte der technischen Vergangenheit, denn Bildschirmschoner sind zumindest auf PC und Laptop schon lange aus der Mode. Kaum einer verwendet sie noch, auch aus energiesparenden Gründen. Dabei haben viele davon in der heutigen Zeit Kult-Status und vor allem frühe Versionen aus den 90er und 2000er Jahren genießen bis heute Beliebtheit. Dabei sind diese Bildschirmschoner in keiner Weise Meisterwerke ihrer Art. Doch sie sind kultig und sprechen unseren Wunsch nach Nostalgie an.

Das 3D Labyrinth:

Nach links oder doch nach rechts? Jede Abbiegung kann die nächste Sackgasse für einen bereithalten. Nun, im Grunde ist es eh egal, denn bei dem 3D Labyrinth Bildschirmschoner hat man ohnehin keinen Einfluss darauf, welcher Weg genommen wird. Dennoch war man zur damaligen Zeit durchaus fasziniert vor dem Bildschirm gesessen und hoffte auf einen Ausweg … … weiterlesen

Amazon Deal: 149 € – Der Viewsonic VA2718-SH 68,6 cm (27 Zoll) Monitor im Amazon Angebot

Dieser Viewsonic Monitor weist eine Größe von 27 Zoll vor. Für ein paar Euro weniger ist auch noch eine Variante mit 24 Zoll im Online Shop von Amazon zu finden. Es handelt sich um einen qualitativen Full-HD Bildschirm mit einem IPS-Panel. VGA- und HDMI- Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden. Mit dem Eco- und Eye-Care-Modus hat man die Möglichkeit, die eigenen Augen und natürlich auch den Stromverbrauch zu schützen. Die Energieeffizienzklasse ist in der Klasse E einsortiert. Nicht die beste Grundvoraussetzung, um Strom zu sparen, aber dafür punktet der Viewsonic VA2718-SH 68,6 cm (27 Zoll) Monitor bei anderen Punkten.

Dieses Modell ist in der Farbe Schwarz gehalten und besitzt einen robusten Standfuß. Der Rahmen ist schmal und kaum wahrnehmbar. Insgesamt bietet dieser 75 Hz Bildschirm aus dem Hause Viewsonic eine sehr gute Möglichkeit, als Alltagsmonitor für Büroarbeit und Co. zu dienen. Als Gaming-Monitor kann man dieses Modell nicht unbedingt empfehlen.

32 Prozent … … weiterlesen

Windows wird aus China verbannt

Ein schwerer Schlag für Microsoft, denn China hat nach Maifeiertagen angeordnet, dass alle ausländischen Computersysteme in Bezug auf Hard- und Software binnen zwei Jahren aus allen Behörden und staatlichen Einrichtungen entfernt werden sollen. Das betrifft ca. 50 Millionen Geräte. Anbieter von Software wie Microsoft oder Hardwarehersteller wie HP, Apple und Dell gehören in China in Behörden und Staatsbetrieben also bald der Vergangenheit an. Doch welcher Grund steckt dahinter?

China will ausländische Produkte durch heimische Möglichkeiten ersetzen

Die Technik-Sanktionen der USA machen China schon seit längerer Zeit zu schaffen. Darüber hinaus ist es der Plan der chinesischen Regierung, über Jahre hinweg unabhängiger von ausländischer Technologie zu werden. Die Zentralregierung von China möchte mit dieser Maßnahme vor allem den heimischen Markt stärken und bestenfalls weiter zentralisieren. Für US- und andere Anbieter ist diese Ankündigung der chinesischen Regierung in der Tat ein schwerer Schlag, denn der chinesische Markt ist trotz Sanktionen sehr lukrativ. … … weiterlesen

Europäisches Verbraucherzentrum warnt vor Betrug mit Domain-Verkauf

Das europäische Verbraucherzentrum warnt derzeit vor einer neuen Betrugsmasche, welche im Bereich Domain-Verkauf angesiedelt ist. In diesem speziellen Falle geht es darum, dass Interessenten/innen online Kurse zur Domain-Pflege, Kreation und letztlich auch dem Verkauf angeboten werden. Diese sind jedoch mit einem Trick versehen, welche hohe Kosten verursachen. Darüber hinaus verpflichten sich Interessenten/innen, diverse Domains zu kaufen. Doch was genau steckt hinter dieser Betrugsmasche?

Interessenten/innen sollen an Online-Coaching teilnehmen

Besitzer/innen einer gefragten Internet-Domain sind in der Lage, diese Adresse nicht selten für eine eigene erfolgreiche Webseite zu nutzen oder aber sie beziehen einen Verkauf in Betracht, wobei je nach Domain-Qualität ein großer Profit möglich ist. Online-Betrüger/innen haben nun jedoch eine Masche in Umlauf gebracht, bei welcher sie Interessenten/innen einen Online-Coaching Kurs anbieten, in welchem die Teilnehmer/innen lernen sollen, wie man Domains erfolgreich und im besten Falle mit reichlich Profit verkaufen kann. Zunächst wird ein Bewerbungsgespräch … … weiterlesen

Achtung: Ransomware AvosLocker deaktiviert Anit-Viren-Systeme

Windows Nutzer/innen müssen sich derzeit vor der Ransomware AvosLocker in Acht nehmen, denn diese ist vermehrt im Umlauf und kann großen Schaden anrichten. Die Vorgehensweise dieser Schadware ist, dass sie imstande ist, Anti-Viren-Systeme auf den Geräten zu deaktivieren. Im Anschluss hat die Software die Möglichkeit, Nutzer/innen-Daten auf dem Gerät zu verschlüsseln. Dadurch, dass AvosLocker die Anti-Virensysteme deaktivieren kann, ist es der Schadware möglich, unentdeckt im Hintergrund schalten und walten zu können. Dies bringt eine weitere Gefahr mit sich, denn AvosLocker könnte sich auf diese Art dauerhaft unbemerkt im System einnisten. Auch deswegen warnen Sicherheitsexperten/innen von der neuen Version dieser Ransomware, denn es gibt weitere Probleme, die AvosLocker bei einer Systeminfektion mit sich bringen kann.

AvosLocker darf nicht unterschätzt werden

Tatsächlich sollten Windows Nutzer/innen alarmiert sein, denn eine Folge durch eine Infizierung mit AvosLocker kann auch sein, dass es nicht mehr möglich sein wird, Wiederherstellungspunkte … … weiterlesen

Amazon Deal: ASUS TUF Dash F15 FX516PC-HN558T Laptop 39,6 cm – 272 € Rabatt nutzen

Für Gamingfans ist der neuste Amazon Deal rund um den ASUS TUF Dash F15 FX516PC-HN558T Laptop 39,6 cm von besonderem Interese. Dieser ASUS Laptop ist preislich um 272 € reduziert und bringt eine hohe Leistungsfähigkeit mit sich, sodass mobiles Gaming auf hohem Niveau möglich ist. Für eine hochwertige Grafik ist eine NVIDIA GeForce RTX 3050 Grafikkarte zuständig. Die Bildwiederholrate liegt bei 144 Hz und eine sehr schnelle Reaktionszeit ist ebenfalls vorhanden. Besonders interessant ist die verwendete Liquidmetal-Wärmeleitpaste, welche ohne lauten Lüfter für eine gute Betriebstemperatur des Laptops sorgt.

Bei diesem Modell findet sich ein Intel Core i5 Prozessor. Der Arbeitsspeicher liegt bei 8 GB RAM und es ist eine Speicherkapazität von guten 512 GB vorhanden. Das Display umfasst 15,6 Zoll und als Betriebssystem wird die Windows 10 Home Edition zu Grunde gelegt. Ein weiterer wichtiger Punkt dieses qualitativen Gaming Laptops von ASUS ist die Akku-Laufzeit, welche … … weiterlesen

“Shill Bidding” auf eBay und Co. kann in Zukunft teuer werden

Habt Ihr schon mal von dem Begriff “Shill Bidding” gehört? Wenn ja, dann beschäftigt Ihr Euch wahrscheinlich regelmäßig mit Versteigerungsportalen wie eBay. Dort hat man in der heutigen Zeit die Möglichkeit, so ziemlich alles zu erwerben. Durch das System einer Online-Versteigerung ist es möglich, wahre Schnäppchen zu machen, wenn die entsprechende Konkurrenz bei der Auktion ausbleibt. Jedoch gibt es immer mehr Verkäufer/innen, die via “Shill Bidding” dafür sorgen, dass die Preise für eigene angebotenen Produkte nach oben getrieben werden. Dies kann zwei Ziele verfolgen.

  • Die Verkäufer/innen möchten mehr Geld erzielen und legen daher einen Zweitaccount an oder bitten Freunde/innen, Angebote abzugeben, damit fremde Drittpersonen erneut bieten und in der Folge mehr zahlen müssen.
  • Der aktuelle Verkaufspreis ist den Verkaufs-Personen nicht hoch genug und so werden ähnliche Angebote von einem Zweitaccount oder befreundeten Menschen abgegeben, um dafür zu sorgen, dass der Verkauf quasi nicht stattfindet, … … weiterlesen
  • Neues Problem bei .NET Framework 3.5 Anwendungen nach Windows KB5012643 Update aufgetaucht

    Das Windows 11 Update KB5012643 bringt nochmals ein neues Problem mit sich. Wir hatten bereits über die Problematik mit dem abgesicherten Modus berichtet. Dieses Problem wurde inzwischen von Microsoft behoben. Doch nun ist ein neuer Zwischenfall vorhanden. Und erneut betrifft es das Windows 11 Update KB5012643. Dieses Mal tritt es auf, wenn verschiedene .NET Framework 3.5 Anwendungen genutzt werden. Laut Microsoft tauchten diverse Probleme bei den Anwendungen von .NET Framework 3.5 auf oder die Anwendungen ließen sich erst gar nicht öffnen. Microsoft hat bereits bestätigt, dass man das Problem wahrgenommen hat und an einer dauerhaften Problemlösung arbeite. Wer die Möglichkeit hat, könnte das Update KB5012643 vorübergehend deinstallieren, bis Microsoft sich um eine Lösung gekümmert hat.

    Windows 11 Probleme: Kennt ihr denn kein Ende?

    Dies ist schon das zweite doch sehr nennenswerte Problem, was aus einem eigentlich problemlösenden Update für Windows 11 entstanden ist. Das KB5012643 Update hat daher einen sehr … … weiterlesen

    Amazon Deal: Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC – 200 € sparen

    Der Online Shop von Amazon hat momentan eine Vielzahl an Gaming Laptops und Desktop-PCs im Angebot. Grund genug für uns, den Lenovo IdeaCentre Gaming 5 Desktop-PC etwas genauer vorzustellen, denn dieser ist aktuell für einen Rabatt von 18 Prozent zu bekommen. Das Modell gibt es in zwei verschiedenen Farben, aber nur die Version IdeaCentre (schwarz) ist preislich reduziert. Für gute Gaming-Erlebnisse wurde hier ein leistungsstarker AMD Ryzen 5 5600G Prozessor verbaut.

    Der Arbeitsspeicher liegt bei 16 GB RAM. Durch eine 512 GB SSD-Festplatte ist zudem mehr als genug Speicherplatz vorhanden. Für eine detaillierte Grafikdarstellung sorgt die qualitative NVIDIA GeForce RTX 3060. Mit von der Partie sind zudem eine schwarze Tastatur und eine Maus. Ein Bildschirm gehört jedoch nicht zum Lieferumfang. Eine Vorinstallation des Betriebssystems Windows 11 Home gehört zum Deal.

    … weiterlesen

    Bundeskabinett beschließt Recht auf schnelles Internet

    An manchen Standorten in Deutschland ist die Internetverbindung in der Tat nicht die beste auf dem Globus. Vor allem in ländlichen Regionen ist die Qualität der Verbindung für das Jahr 2022 fragwürdig. Eine Verbesserung dieser Tatsache wird seit Jahren angestrebt, lässt sich hierzulande aber offenbar nur schleppend realisieren. Nun hat das deutsche Bundeskabinett aber ein neues Recht auf schnelles Internet beschlossen. Aber was genau wird hier als schnelles Internet bewertet? Es handelt sich dabei um ein Festnetz-Internet, welches im Download mindestens 10 Megabit in der Sekunde vorweisen muss. Im Upload hingegen muss ein Wert von 1,7 Megabit in der Sekunde vorhanden sein. Wenn man ehrlich ist, sind dies recht niedrig angesetzte Werte und gerade Menschen mit einem Zuhause in großen Städten könnten nun mit den Augen rollen, doch für viele ländliche Regionen in Deutschland kann dies tatsächlich eine Verbesserung bedeuten.

    Das Recht auf Breitband-Internet

    Für abgelegene Regionen bedeutet diese neue … … weiterlesen

    Stresspegel am Morgen: Ab wann sollte man morgens Smartphones und Co. nutzen?

    Nächte haben vor allem unter der Woche die faszinierende Fähigkeit, oft viel zu kurz auszufallen und nach einer nicht zufriedenstellenden Schlafphase gehört für zahlreiche Menschen die erste Tätigkeit am Morgen dazu, das Smartphone vom Nachttisch zu nehmen und die neusten Nachrichten im E-Mail Center oder auf Social Media zu checken, noch ehe der Gang in das Badezimmer angestrebt wird. Experten/innen warnen jedoch, dass genau diese Aktion dazu führen kann, dass der Stresspegel am Morgen ansteigt. Nicht nur, dass man sich direkt nach dem Aufwachen einer großen Flut an Informationen entgegenstellt, wenn man ehrlich ist, sind es nach ein paar Klicks im Internet meist negative Infos, welche die Laune für den Tag sogleich trüben.

    Dazu kommt, dass die müden Augen sofort mit einem Bildschirm konfrontiert werden, noch bevor sie richtig im Einsatz sind. Auch dieser Aspekt sorgt dafür, dass ein stressfreier Start in den Tag schwierig gestaltet wird.

    Tipps der Experten/innen: … … weiterlesen

    Überraschung: Stiftung Warentest bestimmt OnePlus zur besten Smartphone Marke

    Wenn Ihr an die besten Smartphones denkt, welche Hersteller kommen Euch da zuerst ist den Sinn? Apple? Samsung? Weit gefehlt, wenn es nach der neusten Meinung von Stiftung Warentest geht. Die angesehene Stiftung hat nun verkündet, dass basierend auf den Tests der letzten Jahre ein Hersteller aus China die wahre Nummer 1 ist und dabei handelt es sich um den Hersteller OnePlus.

    Derzeit wird daran gearbeitet, OnePlus schrittweise in Oppo zu integrieren und obwohl der Anbieter auch aufgrund der Tatsache, dass OnePlus eher zu den kleineren Anbietern gehört, weitgehend unter dem Radar fliegt, ist Stiftung Warentest mit den Produkten des chinesischen Herstellers sehr zufrieden. Vor allem zwei Aspekte nennt die Stiftung nach ihrer Analyse und das sind die sehr hochwertigen Displays und die hohe Robustheit der Geräte an sich.

    Mit diesem Ergebnis hat vermutlich niemand gerechnet

    Insgesamt schaffte es Stiftung Warentest seit dem Jahr 2016 16 verschiedene Modelle aus dem … … weiterlesen

    Microsoft Edge überholt Apples Safari und ist nun die Nr. 2

    In Hinsicht auf die Marktanteile der Browser gibt es derzeit ein knappes Rennen zwischen Microsoft Edge und Apples Safari. Die Plattform Statcounter hat nun neue Zahlen veröffentlicht, wonach Microsoft Edge auf den 2. Platz geklettert ist und Safari auf Platz 3 verdrängt hat. Nach den Zahlen von Statcounter gehört Microsoft Edge bei 10 Prozent der Desktop-Nutzer/innen zum Alltag. Apple Safari liegt bei einem Anteil von 9,62 Prozent. Dies zeigt, wie knapp das Rennen tatsächlich ist. Wer nun vermutet, dass vielleicht Mozilla Firefox auf dem 1. Platz liegt, der irrt sich, denn Firefox fällt inzwischen auf den 4. Platz zurück und hat laut Statcounter einen Anteil von 7,87 Prozent. Auf Platz 5 mit einem Anteil von 2,44 Prozent befindet sich Opera. Die Spitzenposition nimmt indes der Browser von Google ein und das mit einem sehr deutlichen Vorsprung auf die Konkurrenz. Google Crome hat einen Marktanteil von starken 66,58 Prozent und scheint … … weiterlesen

    Das Oppo A96 startet in Deutschland – Mit 299 € ein gutes Mittelklasse-Modell

    Das Oppo A96 ist ab sofort auch im deutschen Handel erhältlich und der Hersteller bringt damit ein gutes Mittelklasse-Modell nach Deutschland, welches wir an dieser Stelle etwas genauer unter die Lupe nehmen möchten. Auf dem vorhandenen 6,59 Zoll Display ist es möglich, eine FHD+ Auflösung zu genießen. Die Bildwiederholrate des Oppo A96 liegt bei 90 Hz. Für die qualitative Leistungsfähigkeit weist dieses Oppo Modell einen Qualcomm Snapdragon 680 4G Prozessor vor. Zudem gibt es einen 8 GB RAM Speicher und 128 GB Speicherplatz. Der Akku ist mit 5.000 mAh ordentlich und der Hersteller wirbt mit einer schnellen Wiederaufladezeit.

    In Bezug auf die Frontkamera sind 16 MP vorhanden. Darüber hinaus gibt es als Nutzungsgrundlage ColorOS 11.1. Alles in allem kann man sagen, dass das Oppo A96 ein solides Mittelklasse-Modell ist, welches dafür sorgen wird, dass in diesem Preis-Segment auf dem deutschen Markt etwas mehr Auswahl zur Verfügung stehen wird.

    Wie viel … … weiterlesen

    Microsoft ist für Phishing-Betrüger/innen immer attraktiver

    Wir haben in den letzten Monaten immer wieder darüber berichtet, dass diverse Betrugsmaschen mit angeblichen Microsoft-Produkten auch in Deutschland die Runde machen und nach Opfern suchen. Leider ist der Versuch, potenzielle Opfer unter den Microsoft Kunden/innen zu finden, ein weitverbreitetes Anliegen, mit welchem Kriminelle immer häufiger anstreben, Schad-Software zu verbreiten. Besonders interessante Zahlen zu diesem Thema bietet nun der “2022 ThreatLabz Phishing Report”. Dieser stammt von dem US-Sicherheitsunternehmen Zscaler und darin wird auch offengelegt, dass es im Kalenderjahr 2021 eine Zunahme von Phishing-Betrugsversuchen von rund 21 Prozent gab.

    Der Grund für die Zunahme dieser Vorgehensweise ist, dass es immer mehr Bausätze gibt, die aufgrund ihrer Vollständigkeit einfach übernommen werden können, wenn die Betrüger/innen an die entsprechenden Grunddaten kommen. Es ist ihnen dann möglich, Fake-Webseiten oder ganze Dienste zu realisieren, die echt wirken, aber eine böse Falle für die Opfer bereithalten. Auch seriös wirkende E-Mails können auf diese Weise erstellt und … … weiterlesen

    Ransomware Magniber auf dem Vormarsch – 2.500 US-Dollar Lösegeld verlangt

    Die Windows Sicherheitsupdates haben in der Regel ihren Sinn und sollen teils sehr wichtige Sicherheitslücken schließen, während manche Updates lediglich eine Verbesserung des allgemeinen Schutzes sind. Aufgrund der zahlreichen Schadsoftware-Angriffen aus dem Netz ist eine Aktualisierung der Systemsicherheits-Software immer ratsam. Jedoch gilt es momentan Vorsicht walten zu lassen, denn es wird akut von der Ransomware namens Magniber gewarnt.

    Betrüger/innen versuchen derzeit, diese Ransomware mit der Hilfe eines Fake-Windows-Updates auf die Systeme der User/innen zu bringen. Dieses Vorgehen ist keine Neuheit, denn Cyberkriminelle möchten solche vermeidliche Sicherheitsupdates immer wieder nutzen, um ihre Schadsoftware entsprechend effektiv zu verteilen. Seit dem vergangenen Wochenende scheint jedoch vor allem die Ransomware Magniber auf dem Vormarsch zu sein. Dies berichtet das Sicherheitsmagazin Bleeping Computer.

    Magniber verlangt 2.500 US-Dollar Lösegeld

    Es handelt sich hierbei um einen Erpressungsversuch, denn ist ein System erst einmal mit der Ransomware Magniber infiziert, so haben die Nutzer/innen keine Chance mehr, auf ihre … … weiterlesen

    Neuer Onexplayer hat einen Ryzen 7 5800U Chip mit Zen-3-Kernen und 2 TB SSD

    Die Windows-Handheld-Konsole Onexplayer ist vielleicht nicht allen bekannt, denn sie fliegt etwas unter dem Radar. Die Leute hinter der Konsole haben nun aber an einer neueren Version gearbeitet und diese hat eine interessante Neuerung. Sie besitzt einen Ryzen 7 5800U mit Zen-3-Kernen. Der Chip von ADM soll mehr Power bieten und daher wurde der bisherige Intel-Tiger-Lake-SoC einfach mal fix ausgetauscht. Das Ziel dieser Tauschaktion ist klar: Es soll mehr Power her und zugleich entsteht eine eigene Grafikeinheit. Zudem ergibt sich ein fps-Vorteil, der nicht von der Hand zu weisen ist. Der Ryzen 7 5800U mit Zen-3-Kernen soll in der Lage sein, mehr Spieldetails wiederzugeben und das sind gute Nachrichten für alle Fans der Onexplayer Handheld-Konsole.

    Eine Version mit 2 TB SSD ist ebenfalls neu

    Bei der alten Version des Onexplayer mit dem Intel Chip gab es lediglich ein Modell mit 16 GB RAM und 1 TB SSD-Speicher. Durch die Überarbeitung … … weiterlesen

    Amazon Deal: Das OPPO Find X3 Pro 5G Smartphone für 22 Prozent Rabatt bekommen

    Schon mal bis eine Milliarde gezählt und danach den Versuch gestartet, eine Milliarde Farben aufzuzählen? Ein schier aussichtsloses Unterfangen, doch wer in den Genuss von einer Milliarden dargestellten Farben auf dem Smartphone kommen will, der ist mit dem OPPO Find X3 Pro 5G Smartphone in der Tat gut beraten. Dieses Modell gibt es exklusiv im Online Shop von Amazon und das Handy steht in einem schicken Schwarzton zur Verfügung. Alternativ können auch noch die Farben Galactic Silver und Astral Blue ausgewählt werden. Die 12 GB RAM sorgen für eine effiziente Nutzung dieses OPPO Smartphones. Intern ist ein guter Speicherplatz von 256 GB vorhanden. Das Modell hat zudem einen starken Snapdragon 888 Prozessor an Board.

    Die Nutzung des Smartphones kann auf einem 6,7 Zoll AMOLED Display genossen werden, wobei eine 120 Hz Bildwiederholrate vertreten ist. Den 4.500 mAh Akku kann man kabellos via 30W AirVOOC aufladen und dazu braucht es keinen … … weiterlesen

    Windows 11 stagniert weiter: Windows 10 ist das beliebteste Desktop-OS

    Microsoft setzt sprichwörtlich alle Hebel in Bewegung, um das neuste Betriebssystem aus dem eigenen Hause an die Nutzer/innen zu bringen. Während gegen Anfang des Jahres eine leichte Versteigerung zu sehen war, was vermutlich auf die Feiertagszeit Ende Dezember zurückging, in welcher viele Nutzer/innen den Sprung zu Windows 11 gewagt haben, scheinen die Zahlen der Upgrades nun wieder zu stagnieren. Dabei kommt Microsoft langsam, aber sicher in eine Situation, in welcher es immer schwieriger wird, Windows 11 als Starterfolg zu verkaufen. Denn dies ist unter dem Strich nicht der Fall. Die Nutzer/innen-Zahlen fehlen und viele Menschen halten weiterhin an Windows 10 fest, wobei sich die Nutzung hier über verschiedene Versionen mit diversen Funktionsupdates erstreckt.

    Upgrades im März waren sehr spärlich angesiedelt

    Tatsächlich gibt es eine neue Statistik von der Werbe-Plattform AdDuplex, bei welcher die Nutzung von ca. 5000 Apps analysiert wird, um in Erfahrung zu … … weiterlesen

    Google bringt Oldschool Schwarz-Weiß Smilies zurück

    Smilies gehören zu unserem täglichen Dasein und sind mittlerweile fest in der Kommunikation via Smartphone oder PC verankert. Während diese Emojis in den letzten Jahren immer realistischer wurden und inzwischen eine große Zahl an Themengebieten abdecken, hat Google nun bekannt gegeben, dass man zurück zu den Ursprüngen möchte. Entsprechend gibt es ein Comeback von Noto Emojis, die sehr schlicht und vor allem farblos gehalten sind. Sie lehnen sich stark an die ersten 176 Emojis aus dem Jahr 1999 an und sind so simpel gehalten, dass sie einen tollen Charme verbreiten. Moderne und bunte Smilies sind oft zu überladen und stellen eine visuelle Ablenkung im Chatverlauf dar. Mit den neuen Noto Emojis möchte Google nun eine Alternative bieten und die ersten Kritiken sind positiv.

    (c) … … weiterlesen

    gamescon 2022: Köln lädt im August zum “The heart of gaming” ein

    “The heart of gaming”: Unter diesem Motto läuft die gamescon und im Jahr 2022 gibt es hohe Erwartungen an die wichtigste Spiel-Messe in Europa. Der angesetzte Zeitrahmen vom 24. bis 28. August lässt erhoffen, dass es in diesem Jahr wieder möglich sein wird, die Con mit einer breiten Masse an Besuchern/innen und Herstellern zu feiern. Bereits jetzt findet man auf der offiziellen Homepage zur gamescon 2022 Informationen zu einem ausgeklügelten Hygienekonzept, um die Veranstaltung unter einem möglichst sicheren Rahmen stattfinden zu lassen. Überdies wird den Fans empfohlen, ihre Anreise und Unterbringung schon jetzt zu planen, denn die Anfrage dürfte nach den letzten beiden Pandemie-Jahren in der Tat hoch sein.

     

    gamescon goes green: Diverse Maßnahmen machen die gamescon 2022 besonders umweltfreundlich

    Da sich auch die Gaming-Branche nachhaltig im Klimaschutz engagieren möchte, gehört es zur Selbstverständlichkeit der gamescon, dass die Veranstaltung innerhalb ihres Rahmens umweltfreundliche bzw. nachhaltige Angebote für ihre Besucher/innen … … weiterlesen

    Microsoft will mit Cloudflare ein sicheres VPN für Windows bringen

    VPNs erfreuen sich in der heutigen Zeit an einer sehr großen Beliebtheit, denn diese Angebote erlauben es, verschiedene Vorteile in Anspruch zu nehmen, wobei es in erster Linie darum geht, die Sicherheit beim Surfen im Internet zu erhöhen. So besteht die Möglichkeit, die eigene IP-Adresse zu verschleiern, was vor allem bei der Verwendung von öffentlichen WLANs eine nützliche Eigenschaft ist. Aber auch die Umgehung von Ländersperrungen bei diversen Streaming Diensten ist eine beliebte Funktion von VPNs. Obwohl es verschiedene kostenfreie Angebote in dieser Hinsicht gibt, kosten die meisten VPNs aber doch Geld. Microsoft möchte nun in Kooperation mit Cloudflare ein eigenes VPN Programm ins Leben zu rufen. Die neue Funktion “Secure Network” soll über den Browser aktiviert werden können und steht bereits ersten Nutzern/innen bereit.

    Preview ist vorhanden, doch ist es wirklich ein VPN?

    Der Begriff “Secure Network” muss angesprochen werden, denn Microsoft selbst ist mit dem Begriff VPN etwas … … weiterlesen

    Amazon Deal: Samsung Galaxy Buds2 für 79,99 €

    Diese Wireless Earbuds aus dem Hause Samsung weisen insgesamt 3 Mikrofone vor und sind natürlich kabellos. Um eine hohe Anrufqualität in Anspruch nehmen zu können, gibt es bei den Samsung Galaxy Buds2 eine integrierte Sprachaufnahmeeinheit von hoher Wertigkeit. Gleichzeitig besteht eine effektive Geräuschunterdrückung, sodass man sich voll und ganz auf Anrufe oder andere Audio-Inhalte konzentrieren kann. Die Buds bringen je ca. 5 Gramm auf die Waage und gehören damit zu den Leichtgewichten in ihrer Produktklasse.

    Die Samsung Galaxy Buds2 gibt es in verschiedenen Farbvarianten. Darunter befinden sich die Modelle in Graphite, Lavender, White und Olive. Alle vier Varianten weisen derzeit die gleiche Preisgestaltung vor, sodass in der aktuellen Aktion von Amazon stylishe Kopfhörer für jeden Geschmack zu finden sind.

    50 Prozent Rabatt auf die Samsung Galaxy Buds2 nutzen

    Die Samsung Galaxy Buds2 … … weiterlesen

    Windows 11 22H2 bringt Farbe in den Task Manager

    Es ist schon seit längerer Zeit bekannt, dass Microsoft mit dem Update Windows 11 22H2 plant, diverse Änderungen am Task Manager vorzunehmen. Manche davon wurden nun von Microsoft in einem Video präsentiert. Bis jetzt sind die einzelnen Werte im Task Manager in einem trostlosen Senf-Farbton gehalten. Dies soll sich mit dem großen Herbst Update für Windows 11 aber ändern. Denn die für Windows eingestellten Akzentfarben sollen nun auch für den Task Manager übernommen werden. Aber die Farbwahl wird freiwillig sein und somit kann jeder ganz nach eigenem Geschmack die Farben des Task Managers bestimmen. Damit aber noch lange nicht genug, denn das Präsentationsvideo zeigt überdies, dass der Task Manager mit dem Windows 11 22H2 Update noch viele weitere Verbesserungen erhalten soll, die in der Tat von Nutzen sein werden.

    Der neue Effizienzmodus wird sehnsüchtig erwartet

    Neben der neuen Farbgestaltung wird auch der angekündigte Effizienzmodus sehnlichst erwartet und Claton Hendricks von … … weiterlesen

    25 Jahre GTA: Highlights der beliebten Videospiel-Reihe

    Ein Vierteljahrhundert ist es bald her, dass Rockstar den ersten Teil seiner bahnbrechenden Videospiel-Reihe veröffentlichte: Grand Theft Auto erblickte am 28. November 1997 das Licht der Welt, und zwar zunächst für Windows, später für die PlayStation und den Game Boy Color. Die Top-Down-Perspektive und die Grafik wirken aus heutiger Sicht veraltet. Und zum sechsten Teil, der kürzlich für 2025 angekündigt wurde, wird es optisch kaum noch Gemeinsamkeiten geben. Dennoch legte GTA den Grundstein für eine Reihe, die wie kaum eine andere die Geschichte des Videospiels prägte. Das sind die Highlights aus einem Vierteljahrhundert Grand Theft Auto.

    Überraschungserfolg von GTA I

    Mit dem riesigen Erfolg des ersten GTA-Teils hätte wohl niemand gerechnet. Der ursprüngliche Titel des Spiels war Race’n’Chase, während seiner vierjährigen Entwicklungsphase stand es immer wieder kurz vor dem Aus. Schließlich erblickte Grand Theft Auto doch noch das Licht der Welt und löste auch prompt die erste von vielen … … weiterlesen

    Huawei muss und wird aufgrund Krisen mehr auf eigene Innovationen setzen

    Huaweis Vorstandschef Ken Hu äußerte sich am Dienstag dazu, dass das Unternehmen in der Zukunft vermehrt auf eigene Innovationen setzen muss und diesbezüglich starke Investitionen in die Bereiche Forschung und Entwicklung tätigen wird. Dies wird auch notwendig sein, um aufgrund derzeit vorhandener Krisen in der Welt mit ausländischen Konkurrenten mithalten zu können. Neben der Corona Pandemie und dem Ukraine-Krieg macht der Firma aus China vor allem die strenge Einschränkung durch US-Sanktionen zu schaffen. Bereits im letzten Kalenderjahr musste das Unternehmen einen Einbruch der Einnahmen hinnehmen, doch der Tech-Riese aus China sieht für das aktuelle Jahr ebenfalls Probleme auf sich zukommen. Neben der Corona Pandemie sorgt sich Huawei vor allem vor der steigenden Inflation, die aktuell auf der ganzen Welt zu beobachten ist und auch der Faktor Wechselkursschwankungen wird als mögliche Bedrohung gesehen.

    Huawei ist laut Hu deutlich unter seinen Möglichkeiten

    Hu bemerkte, dass Huawei eigentlich an der Spitze so mancher … … weiterlesen

    Xbox Cloud Gaming: Microsoft veröffentlicht neue Nutzer/innen-Zahlen

    Interessante Neuigkeiten aus dem Bereich Xbox Game Pass Ultimate, denn Microsoft hat für dieses Cloud-Gaming Feature nun die neusten Zahlen an Nutzern/innen veröffentlicht und diesbezüglich gibt es tolle Nachrichten, denn man hat die 10 Millionen Spieler/innen Marke übertroffen. Die genauen Zahlen wurden im Rahmen der Bilanzkonferenz von Microsoft für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Der Cloud Service ist seit dem Jahr 2020 ein Teil des Xbox Game Pass Ultimate und erfreut sich, wie man anhand der neusten Zahlen erkennen kann an einer sehr großen Beliebtheit. Über 10 Millionen Spieler/innen sollen mit der Hilfe dieses Angebots gestreamt haben. Jedoch muss man an dieser Stelle erwähnen, dass Microsoft nicht offengelegt hat, wie genau die Zählweise vonstattengeht. Konkurrenten wie Google und Nvidia haben hier beispielsweise sehr unterschiedliche Vorgehensweisen.

    Die Abo-Zahlen für den Game-Pass steigen

    Der Microsoft Game-Pass erfreut sich an einer wachsenden Beliebtheit. Im Jahr 2020 waren laut Angaben des … … weiterlesen

    Amazon Deal: Samsung Aktion Woche – Samsung Galaxy Z Flip3 5G für 769 €

    Dieses faltbare Handy der Firma Samsung gehört zu den Verkaufsschlagern des Herstellers und erfreut sich in der Community an einer großen Beliebtheit. Es handelt sich hierbei um ein Smartphone ohne Vertrag. Diese Ausführung des Samsung Galaxy Z Flip3 5G gibt es exklusiv im Online Shop von Amazon. Ein 8 GB RAM Arbeitsspeicher gehört ebenso zur technischen Ausstattung wie die 256 GB Speicherplatz. Alternativ ist auch eine Variante mit 128 GB beim Samsung Galaxy Z Flip3 5G zu erhalten. Das 17,03 cm Display ist in der Lage, eine gute Übersicht zu bieten. Das Frontdisplay weist eine Größe von 1,9 Zoll vor.

    Ein aufgeklapptes Hinstellen ermöglicht beim Samsung Galaxy Z Flip3 5G ein angenehmes Bedienen. Durch eine robuste Verarbeitung eignet sich das Smartphone auch bei einer mobilen Bedienung in Bus und Bahn, wobei selbst kleinste Abstellflächen gut genutzt werden können. Das Samsung Galaxy Z Flip3 5G ist überdies IPx8 wassergeschützt.

    … weiterlesen

    Windows 11: Neues Update KB5012643 bringt Bug im abgesicherten Modus mit sich

    Erst gestern haben wir über das neue Windows 11 Update KB5012643 berichtet und auch darüber, welche Fehler es beseitigt. Leider bringt es seinerseits auch einen Fehler mit und das ist besonders ärgerlich, denn dadurch wird die Kritik an der neuerlichen Update-Qualität von Microsoft nur noch lauter. Erste Meldungen machen sich im World Wide Web breit, nach welchen diverse Nutzer/innen Probleme mit Windows 11 im abgesicherten Modus bekommen haben, nach dem das Update KB5012643 installiert wurde. Doch wie äußert sich dieses Problem? Es handelt sich um eine Art Flackern des Inhaltes und auch die Nutzbarkeit erhält eine wesentliche Einschränkung. Beides in der Kombination sorgt für eine extreme Abwertung der nutzbaren Qualität. Eine genaue Fehlererklärung gibt es aktuell noch nicht, aber es wird davon ausgegangen, dass es sich um einen UEFI/BIOS Bug handelt.

    Wie kann man den Bug im neusten Windows 11 Update verhindern?

    Das Update KB5012643 ist eine optionale System-Verbesserung und … … weiterlesen

    Wird Twitter nun zur Elon Musk Showbühne? Twitter-User/innen sind besorgt

    Zwei Tage nach der Bekanntgabe, dass Milliardär Elon Musk Twitters Übernahme anstrebt, konnten sich die Meinungen zu dieser Thematik etwas etablieren und setzen. Dabei ist mittlerweile ersichtlich, dass es zwei deutliche Lager gibt, die sich bezüglich der Ansichtsweise zur Twitter-Übernahme nicht deutlicher unterscheiden könnten. Während viele Experten/innen durch Elon Musk eine Wiederbelebung von Twitter durch das Werbe-Genie Musk erhoffen, kreiden andere Fachleute an, dass Twitter nun bald zur Elon Musk Show werden könnte. Natürlich kursieren an dieser Stelle viele aberwitzige Gerüchte im World Wide Web und so manche Angabe ist schlichtweg ohne belegten Hintergrund, doch wir haben mal einige Punkte zusammengetragen, die tatsächlich ein Teil von der Zukunft Twitters werden können:

    • Twitter-Accounts werden Abo pflichtig
    • Elon Musk nutzt Twitter aktiv, um hausinterne Produkte zu bewerben
    • Der Milliardär erhält eine Millionen-Plattform für seine Darstellung

    Dies sind drei Punkte, die vor allem kritisch gesehen werden. Allerdings gibt es auch eine … … weiterlesen

    Neues Update KB5012643 für Windows 11

    Vor Kurzem wurde ein recht ähnlicher Build im Preview Kanal veröffentlicht und nun folgt das neue kumulative Update KB5012643 für das Betriebssystem Windows 11, welches auf weite Strecken identisch gehalten ist. Eine Realisierung des neuen Updates ist via “Windows Update” in den Einstellungen des Systems möglich, kann aber auch manuell vorgenommen werden. Das Installieren lohnt sich, denn es werden zahlreiche Fehler behoben, die eine Benutzung von Windows 11 bisher als nervig gestalten haben könnten. So soll etwa der bekannte “Boot-Bug” endgültig der Vergangenheit angehören. Durch diesen Bug war ein PC Ewigkeiten im Hochfahren stecken geblieben, ehe das System einsatzfähig wurde. Auch ein Abbruchfehler im Startvorgang des Systems wurde behoben.

    Welche Fehler kann das Update KB5012643 noch beheben?

    Bei manchen Geräten trat ein Fehler bei der Nutzung der Buttons für Schließen, Maximieren und Minimieren auf. Auch dieser Bug soll nach dem Update KB5012643 behoben sein. Darüber hinaus dürften sich Fans diverser … … weiterlesen

    Amazon Deal: Samsung Aktions Woche – Samsung Galaxy Z Fold3 5G für 1399 €

    Das Samsung Galaxy Z Fold3 5G verfügt über einen Speicherplatz von 512 GB. Alternativ gibt es auch eine kleinere Version mit 256 GB. Dieses Modell in der Farbe Phantom Black ist zeitlos und wirkt sehr schlicht. Man kommt in den Genuss von 36 Monaten Garantie. Dieses faltbare Gerät wird zudem ohne Vertrag geliefert. Diesen Aspekt sollte man beachten. Doch kommen wir zu mehr technischen Details dieses Z Fold3 mit 5G.

    Das faltbare Handy weist einen sehr übersichtlichen 7,6 Zoll Bildschirm vor. Hinter dem Bildschirm verbirgt sich eine hochwertige Kamera, die im Nichts verschwindet, wenn Inhalte auf dem Display angezeigt werden. Durch den Flex-Modus hat man das Smartphone im Nu in zwei Hälften geteilt und mit der Hilfe des S-Pen sind Notizen kein Problem. Zu erwähnen ist auch der hochwertige IPX8-Schutz. Der Armor Aluminium Rahmen sorgt indes dafür, dass das Handy nicht nur gegen Wasser, sondern auch bei Stürzen einen guten … … weiterlesen

    Österreich spendiert Verbrauchern/innen Reparatur-Zuschuss bei defekten Elektrogeräten

    Spannende Nachrichten aus unserem Nachbarland, denn Österreich geht neue Wege und bietet Bürgern/innen an, einen Reparatur-Zuschuss bei diversen Elektrogeräten zu spendieren, um die aktuelle Wegwerfgesellschaft einzudämmen. Auf diese Art sollen Ressourcen gespart werden und wie Martin Selmayr, der Vertreter der EU-Kommission in Wien, sagte, sei dies auf EU-Ebene etwas vollkommen Neues. Das Projekt ist seit gestern aktiv und soll erst einmal bis zum Jahr 2026 laufen. Insgesamt stehen für diese Aktion rund 130 Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld stammt aus einem EU-Wiederaufbaufonds, welcher dazu dienen soll, die Wirtschaft in Österreich nach der Corona Pandemie zu stärken. Doch wie genau haben Bürger/innen die Möglichkeit, diesen neuen Reparatur-Zuschuss in Anspruch zu nehmen?

    Online Rabattcodes sorgen für niedrigere Reparaturkosten bei Elektrogeräten

    Auf der Seite reparaturbonus.at gibt es die Chance, diverse online Rabattcodes herunterzuladen. Eine Einlösung ist bei verschiedenen Reparaturbetrieben möglich. Und Österreich möchte diese Aktion in der Tat breit gefächert angehen. So … … weiterlesen

    Apple setzt App-Entwicklern/innen ein Ultimatum für Updates

    Der Entwickler des iPhone-Games “Motivoto” Robert Kabwe hat nun eine E-Mail seitens Apple geteilt, in welcher der Tech-Konzern jene App-Anbieter/innen angeschrieben hat, die ihre Apps seit geraumer Zeit nicht mehr aktualisiert haben. Diese sehen sich nun mit dem Problem konfrontiert, dass ihre App innerhalb von 30 Tagen aus dem App-Store entfernt werden könnten, sollte in diesem Zeitraum keine Aktualisierung erfolgen. Innerhalb der 30 Tage können die App-Anbieter/innen reagieren und ein Update zur Überprüfung vorbringen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die App dauerhaft aus dem Store entfernt wird. Die E-Mail stammt wohl aus dem Apple System für App-Store Verbesserungen. Einige App-Entwickler/innen gehen aber auf die Barrikaden, denn sie beschuldigen Apple vermutlich zurecht, dass viele Apple-interne Apps seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurden und dennoch im Store verweilen dürfen. Darunter zum Beispiel das Game “Pocket God”.

    Viele kleine App-Entwickler/innen nun unter Zugzwang

    Viel daran ändern wird … … weiterlesen

    Elon Musk übernimmt Twitter für ca. 44 Milliarden US-Dollar

    Es war ein überraschend schneller Deal, der gestern durch die Medien ging. Elon Musk, einer der reichsten Menschen der Welt, steht der Kauf des Kurznachrichtendienstes Twitter frei. Umgerechnet soll ihn die Übernahme 41 Milliarden Euro kosten. Pro Aktie wird der Geschäftsmann 54,20 US-Dollar bezahlen und somit auf einen Gesamtwert von ca. 44 Milliarden US-Dollar kommen. Twitter hatte sich seit einiger Zeit mit dem Kaufinteresse durch Musk beschäftigt, aber sich zu Beginn noch etwas zurückhaltend präsentiert und so gingen in der Tat viele Experten/innen davon aus, dass eine Übernahme eher unwahrscheinlich ist. Möglicherweise war dies jedoch auch nur eine Taktik, um den Preis etwas nach oben zu schrauben. Nun hat Elon Musk aber grünes Licht und erhält die Chance, auch Twitter unter seine Fittiche zu bekommen. Der Deal löst weltweit gemischte Reaktionen aus.

    Das Aus für Twitter oder ein Neubeginn?

    Während viele Nutzer/innen von Twitter … … weiterlesen

    Amazon Deal: Samsung Aktions Woche – Samsung Galaxy S21+ 5G für 689 €

    Im Zuge der Amazon Samsung Aktions-Woche sollte man in der Tat einen Blick auf den Deal rund um das Samsung Galaxy S21+ 5G werfen. Diese Variante in der Farbe Black besitzt ein Infinity-O Display mit einer guten 120 Hz Bildwiederholrate. In dieser Variante verfügt das Samsung Modell über einen 128 GB Speicher. Alternativ steht auch eine Variante mit 256 GB zur Verfügung. Man beachte jedoch den Preisunterschied. Ein Android Betriebssystem ist ebenso vorhanden wie drei sehr hochwertige Hauptkameras.

    Bei diesem Samsung Gerät ist ein leistungsstarker 5 nm Prozessor verbaut. Dieser sorgt unter anderem dafür, dass man auf dem Smartphone großen Gaming-Spaß genießen kann. Ebenfalls zu erwähnen ist der starke 4.800 mAh Akku des Samsung Galaxy S21+ 5G. Dieses Modell kommt ohne Vertrag, aber dafür mit einem super Gesamtpreis über den Online Shop von Amazon.

    … weiterlesen

    Google will Akkus zur Kühlung der Rechenzentren verwenden

    Rechenzentren verbrauchen eine Menge Strom, um die Kühlung der Anlagen gewährleisten zu können. Gerade Google steht vor dem Problem, dass man sich ein klimaneutrales Image zulegen möchte, doch dies ist bei einem solch enormen Stromverbrauch natürlich nicht ganz so einfach. Aus diesem Grund sucht das Unternehmen nun nach Alternativen. Es geht vor allem darum, eine Notfallstromversorgung umweltfreundlich auf die Beine zu stellen. Bislang werden hierfür unter anderem Batterien verwendet, doch die Hauptlösung besteht aus nicht gerade umweltfreundlichen Dieselgeneratoren. Von diesen möchte sich Google in Bezug auf die Stromversorgung seiner Rechenzentren entfernen. Ein erster Testversuch dazu wurde kürzlich erfolgreich in Belgien durchgeführt und Google hat solch positive Ergebnisse aus diesem Versuch gezogen, dass man nun mit Akkus in den Regelbetrieb übergegangen ist.

    Notstromversorgung der Google Rechenzentren in Zukunft mit Akkus?

    In seinem Cloud-Blog hat der Konzern nun bekannt gegeben, die Testversuche seien so erfolgreich gelaufen, … … weiterlesen

    Vorinstallierte Google App frisst bei Android-Geräten enorme Akkukapazitäten

    Bei der Google App entstehen aktuell Schwierigkeiten für Android-Nutzer/innen, denn die vorinstallierte App zieht bei solchen Geräten bei einer Werkinstallation einen großen Verbrauch an Akkukapazitäten. Zudem besteht die Gefahr einer enormen Erhitzung des Smartphones. Doch woran genau liegt das? Grund für das Akku-Dilemma ist Google Messages. Dieser Dienst nagt am Akku-Verbrauch und lässt die Batterie scheinbar dermaßen an ihre Grenzen kommen, dass der bedeutsame Anstieg der Temperatur ebenfalls ein gefährlicher Nebeneffekt ist. Google Messages ist eigentlich eine brauchbare Alternative zum SMS-Format. Der Dienst bietet eine Menge Features wie verschiedene Emojis und natürlich das Versenden und Erhalten von Audionachrichten. Die enorme Belastung des Akkus der Android-Geräte ist aber ein Problem. Ihr habt jedoch die Chance, dieses eigenständig zu beheben.

    Wie kann man den Akku schützen?

    Ein erster Schritt besteht darin, den Kamera Zugriff der App abzustellen. Dies ist in den Smartphone-Einstellungen unter dem Bereich Apps … … weiterlesen

    Samsung verpasst wohl gewünschte Neuerung beim Galaxy Z Fold 4

    Während das Samsung Galaxy Z Fold 3 seit der Erscheinung im vergangenen Jahr große Erfolge feiert und in der Community sehr beliebt ist, wächst bei den Samsung-Fans bereits die Vorfreude auf das Nachfolgermodell. Hierbei handelt es sich um das Samsung Galaxy Z Fold 4 und diesbezüglich ist in der Fangemeinde ein ganz spezieller Wunsch vertreten. Dieser wird nun nach neusten Informationen jedoch vermutlich nicht erfüllt. Ein bekannter Leaker gab nun preis, dass Samsung offenbar nicht plant, einen Einschub für den S-Pen am Z Fold 4 unterzubringen. Der Insider und Twitterer Ice Universe verriet nun, dass laut seinen Informationen ein Verzicht auf einen Einschub für den S-Pan sehr wahrscheinlich ist und er nannte auch einen Grund dafür.

    Darum wird das Samsung Galaxy Z Fold 4 wohl keinen Einschub für den S-Pen haben

    Mit dem neuen Samsung Galaxy Z Fold 4 plant Samsung anscheinend, mehr Wert … … weiterlesen