Schutz vor Viren und Computerschädlingen – so funktioniert es

Computer und mobile Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, gehören mittlerweile in allen Bereichen des Lebens zum Alltag. Dies gilt nicht nur für die junge Generation und für junge Erwachsene, die eng mit der Digitalisierung aufgewachsen sind. Auch Menschen im mittleren Lebensalter und Senioren können die digitale Technik bedienen und sie profitieren von ihr.

Die Vorteile liegen auf der Hand, denn die Digitalisierung hat in vielen Bereichen des Lebens Einzug gehalten. Vom Heraussuchen der besten Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Erledigung von Bankgeschäften bis zur Organisation des Alltags mit Arbeitsplänen und Einkaufslisten sind die Möglichkeiten, den Computer, das Tablet oder das Smartphone zu nutzen, nahezu unbegrenzt. Die Digitalisierung dient der Kommunikation, der Information und der Recherche. Sie hat viele Dinge im Alltag erleichtert.

Viren und Computerschädlinge – hier liegt die Gefahr

Es gibt jedoch auch eine Schattenseite: Das Surfen im Internet birgt die Gefahr, dass der Rechner, … … weiterlesen

Wie kann ich im Internet Geld verdienen?

Die Welt wird zunehmend digitaler. Daher ist es auch immer einfacher, im Internet Geld zu verdienen. Entweder gelegentlich nebenbei, als Nebenjob oder tatsächlich als ernsthafte und einzige Einnahmequelle. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig und hängen von den Vorkenntnissen und den persönlichen Vorlieben ab.

Das musst du vorab beachten

Gleich zeigen wir dir einige Beispiele, die dich entweder zu eigenen Ideen anregen oder die du direkt in Angriff nehmen möchtest. Bevor du damit startest, solltest du dir aber überlegen, welchen Zweck du mit der Job-Idee verfolgen willst und ob die passenden Angebote auch seriös sind.

Falls du von dem verdienten Geld leben möchtest, musst du darauf achten, alle notwendigen Schritte für dein Gewerbe einzuleiten. Welche das sind, hängt ganz von der Art der Arbeit ab, hat aber Auswirkungen auf deine Steuer- und Versicherungspflicht.

Achte auch darauf, wer dir … … weiterlesen

Optimierung ihrer Webseite: SEO Tools

Eine gut rankende Website ist suchmaschinenoptimiert. Das stellt kein Geheimnis dar. Was viele Website-Betreiber jedoch oft unterschätzen, ist die Kraft von Tools für ihre SEO. Diese machen es leicht, sich den Wettbewerbsvorsprung auf Google, Bing oder Ecosia zu sichern. Doch welche Werkzeuge eignen sich für die Suchmaschinenoptimierung besonders?

Hilfreiche Tools für ein starkes Ranking

Wer auf der Suche nach hilfreichen SEO Tools ist, bemerkt rasch: Viele von ihnen können den Alltag erleichtern. Die Auswahl an attraktiven Produkten ist groß. Hierzu gehören Analyse-Werkzeuge wie Google Analytics oder die Search Console. Darüber hinaus erleichtern SEO Tools wie Ahrefs, Semrush oder SISTRIX das Erzielen starker Rankings. Auch seobility, Surfer SEO oder Ubersuggest bieten sich für die durchdachte Suchmaschinenoptimierung an.

Bereits mit Blick auf diese Angebote wird klar, dass die Auswahl an Tools für einen erfolgreichen SEO Check keine leichte Aufgabe darstellt. Daher müssen Webmaster zunächst herausfinden, wobei sie ein Werkzeug … … weiterlesen

Professionelle Bürosoftware

Mit der weltweiten Vernetzung und der weitgehenden Digitalisierung von Geschäftsprozessen hat Büroarbeit einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Bis nach der Jahrtausendwende war der Büro-PC noch bessere Schreibmaschine und Datensenke für manuelle Dateneingabe. Vernetzung über das Firmennetzwerk hinaus wurde – wenn überhaupt – durch Großrechneranbindung und Terminalemulation geleistet.

Solche Insellösungen und proprietäre Datenformate sind im Internet-Zeitalter nicht mehr zeitgemäß.

Anforderungen an zeitgemäße Bürosoftware – Kompatibilität und Durchgängigkeit

Datenbestände werden im heutigen Büroalltag von Sachbearbeiter/innen und Kundenbetreuer/innen genutzt und sind zeitgleich in Internetpräsenzen und Shops online. Bürosoftware muss diesen Anforderungen genügen. Sie muss standardisierte Datenschnittstellen nahtlos nutzen können. Dokumente müssen in Dateiformaten vorliegen, die Durchgängigkeit fördern.

Aus dem Ansatz von Auszeichnungssprachen wie HTML heraus hat sich XML (Extensible Markup Language) als de-facto Standard zum Austausch von Daten und datenzentrischen Arbeitsdokumenten etabliert. Zur Finalisierung und zum dokumentenechten Schriftverkehr ist das PDF (Portable Dokument Format) das Maß der Dinge für professionelle Bürosoftware.

… weiterlesen

Was taugen Fitness Apps fürs Smartphone?

Nicht nur Fitness-Tracker und smarte Uhren fürs Handgelenk begleiten uns heutzutage, Sport wird immer mehr auch zu einer individuellen Sache. Möglich machen das Fitness-Apps und Co., die Du dir kinderleicht aufs Smartphone laden kannst.

Mit diesen Apps soll die sportliche Betätigung ganz einfach werden. Und oftmals soll ein ganze Workout nur wenige Minuten dauern. Das kann beinahe jeder in einen noch so stressigen Arbeitstag integrieren und somit der eigenen Gesundheit auf die Sprünge helfen. Aber sind Fitness-Apps wirklich sinnvoll? Und wo haben sie möglicherweise noch Schwachstellen?

Fitness-Ziel ist abhängig von der gewählten App

Wenn Du in den App Store schaust, findest Du direkt eine ganze Reihe an Apps, die sich deiner Fitness widmen möchten. Je nach App kannst Du dabei ein ganz unterschiedliches Ziel … … weiterlesen

Kann man eine eigene App „einfach“ programmieren?

Eine eigene App zu programmieren ist nicht einfach, aber möglich. Von der Idee zur eigenen App kann es jedoch ein weiter Weg sein. Schließlich handelt es sich bei den klassischen Apps um eine Form Computerprogramm, welches auf den mobilen Endgeräten ausgeführt wird. Die Besonderheit daran ist jedoch auf die Hardware des Gerätes zugreifen zu können.

Mittlerweile gibt es sogar verschiedene Plattformen, für die du eine App entwickeln kannst. Neben dem Klassiker Android stehen auch weitere Betriebssysteme der mobilen Endgeräte zur Verfügung. Die meisten Hersteller, wie beispielsweise Samsung produzieren lediglich Android auf ihrem Handy. Im Play Store kannst du dann deine gewünschten Apps herunterladen.

Für iPhone Nutzer ist es etwas anders. Apple arbeitet als Hersteller mit der Software iOS. Es gibt keinen weiteren Hersteller, der dieses Betriebssystem nutzt.

Wie kann ich die App aufbauen und welche Möglichkeiten gibt es?

Sobald du deine Idee für deine App umgesetzt hast, besteht die Möglichkeit, … … weiterlesen

Digitale Services werden immer wichtiger

Der Einsatz von digitalen Services im Unternehmen spart nicht nur Kosten, sondern ist in immer mehr Fällen die einzige Möglichkeit zur Umsetzung bestimmter Aufgaben. Digitale Services spielen Mitarbeiter frei zur Behandlung der interessantesten Aufgaben. Auf diese Weise wird die Gesamtqualität der Geschäftstätigkeit wesentlich erhöht. Welche Dienste sind das nun und welche Möglichkeiten bieten sie?

Die digitale Transformation

Der erste Schritt dieser Transformation begann schon in den sechziger Jahren und bestand aus Prozessautomatisierung. Einzelne Maschinen wurden von einem Computer gesteuert und Arbeitsabläufe wie die Buchhaltung wurden durch Computerunterstützung wesentlich erleichtert.
Seit den 2000er Jahren kommt in immer größerem Ausmaß die Vernetzung von Computern im Produktionsbereich dazu. Drei weitere Entwicklungen gibt es, die digitale Services in Zukunft noch wesentlich besser nutzbar machen.

  • Miniaturisierung. Je kleiner und billiger Computer sind, umso umfangreicher werden die Möglichkeiten zu ihrer Verwendung. Dazu gehören zum Beispiel RFID-Chips in Produkten verschiedenster Art.
  • Sensoren. Mit mehr und … … weiterlesen

Schwere Lasten heben – welche Möglichkeiten gibt es?

In Branchen wie dem Handel, der Industrie oder auch im Handwerk werden täglich viele schwere Lasten gehoben und bewegt. Für das Heben der Lasten und für einen hohen Materialumschlag ist die sogenannte Manpower oftmals nicht ausreichend und es kommen viele verschiedene Maschinen zum Einsatz. Welche Möglichkeiten gibt es aber, um schwere Lasten zu heben?

Mit dem richtigen Equipment ist das Heben von Lasten problemlos möglich

Besonders in Betrieben, in denen produziert wird, findet ein hoher Materialumschlag statt. Für das Bewegen von schweren Materialien stehen in den Hallen und Produktionsstätten verschiedene Maschinen zur Verfügung. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Hubwagen
  • Gabelstapler
  • Flaschenzüge
  • Kräne

Für besonders schwere oder auch überdimensionierte Lasten kommen in den Hallen von Produktionsbetrieben oder in den Materiallagern auch verschiedene Hebebänder zum Einsatz. Die Bänder sind flexibel im Handling und ermöglichen einen adäquaten Umgang mit … … weiterlesen

Der richtige Inhalt für den digitalen Auftritt

Beim eigenen Auftritt im Internet gilt es einiges zu beachten, damit man auch von seiner gewünschten Zielgruppe gefunden wird und ein postives Bild für potenzielle Kunden entsteht.

Es geht dabei meist um das gesamte Erscheinungsbild des Unternehmens oder der Marke, die in ein gutes Licht gerückt werden möchte. Dabei spielt neben der eigenen Webseite auch die Pflege der Socialmedia Profile eine wichtige Rolle. So ist es auch wichtig, seine Zielgruppe auf sozialen Plattform wie Instagram, Youtube etc. zu kennen und entsprechende Inhalte zu generieren.

Heutzutage ist es nicht nur wichtig, überhaupt eine Internetseite zu haben, sondern diese muss auch entsprechend über Suchmaschinen gefunden werden. Hier kommt dann zur Untersützung zum Beispiel eine Digitalagentur ins Spiel. Sie verschafft sich einen Gesamtüberlick, schaut sich die Webseiten anderer Anbieter an und optimiert die eigenen Profile und Webseiten entsprechend, damit die Kunden … … weiterlesen

Labortechnik ist nicht ohne

Heute schauen wir uns einmal den Bereich der Labortechnik an. In jedem Labor steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Geräten, mit denen täglich gearbeitet wird. Doch der Prozess, bis ein solches Gerät für das Labor überhaupt entwickelt wurde, ist uns meist nicht bekannt oder bewusst. Dabei bedarf es einiges an Planung und Vorarbeit, bis ein neues Gerät für Labore entwickelt wird.

Bei der Planung und Entwicklung von Labortechnik müssen höchste Anforderungen beachtet werden. Gerade im Bereich der Sicherheit, Sauberkeit & Hygiene sind die Anforderungen bei Laborgeräten sehr hoch. Bei der Entwicklung spielt auch die Usability der Labortechnik eine wichtige Rolle.

Der Prozess zur Entwicklung eines Designs für das Gerät beginnt bei der Abstimmung mit dem Kunden, geht über die Entwicklung von ersten Entwürfen bis hin zur Entwicklung eines ersten Prototypen.

Gerade am Prototypen können dann erste Erfahrungen … … weiterlesen

Virtuelle Medaillen-Läufe. Macht es trotzdem Spaß?

Virtuelles Laufen – was ist das?

Wie, ein virtueller Halbmarathon, muss ich mich da gar nicht bewegen? Und ob! Beim virtuellen Lauf geht es genauso darum, ambitioniert sportliche Leistung zu bringen, nur eben alleine und im rein virtuell stattfindenden Wettbewerb. Das klingt zunächst seltsam, wird aber aufgrund vieler abgesagter Großveranstaltungen immer beliebter. Begeisterte Läufer können sich so weiterhin mit Gleichgesinnten messen, auch wenn in ihrer Stadt gerade kein Sport-Event ansteht. Virtuelle Läufe bringen Menschen in Bewegung und Austausch miteinander, geben dabei aber jedem die Freiheit dies dort zu tun, wo man es möchte.

Diese Alternative zum herkömmlichen Stadtlauf ist bestens für all jene geeignet, die sehr ländlich wohnen und jedes Mal weiter Anfahrtswege zu Events in der nächsten Stadt in Kauf nehmen müssten, für jene, die über das Angebot in der Region hinaus noch häufiger an Wettkämpfen teilnehmen möchten sowie … … weiterlesen

Immer mehr Elektro-Scooter in den Städten

In den Großstädten begleiten sie uns schon eine ganze Weile: Die E-Scooter.

An verschiedenen Hotspots in der Großstadt stehen die kleinen Flitzer, um den nächsten Kunden durch die Stadt zu bewegen. Es ist eine praktische Alternative zum öffentlichen Nahverkehr, der eventuell nicht bis zum gewünschten Ziel fährt. Auch das Auto bleibt dank der Scooter zu Hause stehen und verstopft die Straßen der Großstadt nicht.

Durch die verschiedenen Sharing-Modelle gibt es fast an jeder Ecke der Großstadt einen E-Scooter zum Leihen. Gerade für kürzere Strecken bietet er sich an und schafft einen deutlichen Zeitvorteil gegenüber dem Auto, weil z.B. keine Parkplatzsuche nötig ist.

Doch mittlerweile gibt es die kleinen Fortbewegungsmittel auch zu erschwinglichen Preisen zu kaufen. So muss man nicht bis zum nächsten freien Scooter mit dem Handy navigieren. Man kann direkt von zu Hause elektrisch starten und zu seinem gewünschten Ziel fahren. Verschiedene Anbieter bieten die E-Scooter … … weiterlesen

Standmixer – der neue Trend für ein einfaches Zubereiten von Teig, Sahne, Cremes und Smoothies

Mixer ist schon längst nicht mehr einfach nur noch Mixer. Es gibt Handmixer, Stabmixer, Standmixer, Mixer mit Schüssel, Mixer für Tassen und so weiter und so fort. Natürlich können Sie Ihren Smoothie oder Teig auch per Hand zubereiten und sich die Qual der Wahl ersparen. Klar ist jedoch, dass ein Mixer die Arbeit nicht nur erleichtert und oft effizienter durchführt, sondern Ihnen auch viel Arbeit erspart und die Mischungen mit dem Mixer besser gelingen.

Mixer aller Art werden genau aus diesen Gründen immer beliebter, sie sparen Zeit, sie machen weniger Schmutz und sie arbeiten effizienter. Doch haben einige Handmixer nicht ausreichend Leistung, um dicke Teige zu kneten oder große Mengen Keks- und Kuchenteig zu schlagen.

Außerdem müssen Sie die Handmixer die ganze Zeit über halten, was zur Ermüdung Ihrer Handmuskulatur führen kann. Wenn Sie also nach einer besseren Möglichkeit suchen, Ihre Rezepte für Kuchenteig, Smoothie, Cremes und … … weiterlesen

Wie funktionieren Escape Rooms?

Escape Rooms oder auch Room Escape genannt sind eine neuartige Freizeitbeschäftigung, die nicht nur Spaß macht, sondern das Gehirn fordert. In vielen Großstädten werden die Escape Rooms heute zahlreich angeboten und erfreuen sich an einer weit verbreiteten und stetig weiter wachsenden Beliebtheit.

Eigentlich handelt es sich dabei um eine Art Computerspiel, bei der du jedoch selbst deinen Charakter durch eine zweidimensionale Welt führen musst, um aus dem Spielraum zu gelangen. Du kannst diese Spiele zu Zweit oder mit einer Gruppe bis zu sechs Spielern absolvieren. Mit Hilfe von mechanischen und logischen Aufgaben musst du innerhalb einer bestimmten Zeit raus dem Raum gelangen. Schaffst du es nicht, ist das Spiel verloren.

Doch woher stammen die heutigen Escape Rooms eigentlich?

Bereits seit dem Jahr 2011 gibt es Escape Rooms. Entstanden sind sie in Budapest. Etliche junge Touristen haben sich in alten und leerstehenden Kellergewölben getroffen, … … weiterlesen

Dein eigener Escape Room

In den vergangenen Jahren haben Escape Rooms immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Nicht umsonst spielen viele mit dem Gedanken, diesen einfach selbst zu gestalten. Doch funktioniert das wirklich? Ja, es gibt die Möglichkeit, mit nur wenigen Handgriffen deinen eigenen Escape Room zu gestalten. Was du dafür alles brauchst und wie das funktioniert, möchten wir dir in diesem kleinen Ratgeber vorstellen.

Vorab solltest du wissen, dass der selbstgemachte Escape Room genauso funktioniert, wie ein Live Room auch. Alle Rätsel werden in einem Raum verteilt. Die teilnehmenden Spieler müssen diese lösen, Nachrichten entschlüsseln, verschiedene Codes herausfinden und Schlüssel finden, die in die entsprechend, vorgesehenen Schlösser passen. Natürlich kannst du dir einige Ideen für das Escape Room bereits im Internet heraussuchen. Du hast aber auch die Möglichkeit, deiner eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und die Geschichte selbst zu planen.

So baust du deinen eigenen Escape Room auf

Beim Aufbau deines Escape Rooms … … weiterlesen

Welche Zielgruppe schaut Videos bei YouTube?

YouTube ist seit vielen Jahren eine der vorherrschenden Medien, die man durchaus als zeitlos beschreiben kann. Hast auch du dich schon auf der Plattform eingefunden, um die neusten Videos deiner liebsten Darsteller zu sehen. Oder lässt du dir gerne auf YouTube etwas erklären? Es gibt viele Möglichkeiten, die Plattform zu verwenden.

Wie kannst du YouTube für dich nutzen

Erstaunlich ist, dass laut Statistiken mehr männliche Besucher YouTube anschauen als weibliche. Die Zahl der Männer liegt bei über 50 Prozent.  In diesem Falle lässt sich erwarten, dass die Zielgruppe durchaus in den jüngeren Altersklassen zu finden ist.

Doch wie kannst du als Endverbraucher YouTube nutzen? Die Plattform ist mehr oder weniger auf verschiedene Zielgruppen ausgelegt. Anwenden kann man YouTube

  • zur Bespaßung
  • als Erklärungsportal
  • als Informationsquelle

Je nach Wunsch sind die Nutzungsvielfalten jederzeit auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.  Videos lassen sich nicht nur speichern, sondern die Teilnehmer können abonniert werden, … … weiterlesen

Was für Vorteile hat eine Cloud?

Datensicherung ist für Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen wichtig. Vor einigen Jahren wurde die Datensicherung noch einfach über den USB-Stick oder die Festplatte realisiert. Heute sind diese Datenträger schon lange nicht mehr im Trend. Der Hype hat sich Richtung Cloud entwickelt. Doch was genau ist eine Cloud und welche Vorteile bietet sie?

Was ist eine Cloud?

Die Cloud wird auch als Datenwolke beschrieben. Eine Wolke ist sie aber nicht wirklich, sondern es handelt sich um ein Netzwerk aus Rechnern. Dort werden die Daten, die man auf die Cloud hochlädt, gespeichert. Der Anbieter einer Cloud bietet seinen Nutzern bzw. Kunden einen gewissen Platz auf diesen Netzwerken aus Rechnern.

Die Cloud ist also nichts weiter als ein Sammelwerk aus Rechnern, die verschieden viele Speicherplätze anbieten.  Die Rechner können durch eine Internetverbindung Daten aufnehmen und wieder abrufen.

Welche Aufgaben hat eine Cloud?

Die Cloud hat eine einfache Aufgabe. Sie … … weiterlesen

Welche virtuellen Kreditkarten gibt es?

Virtuelle Kreditkarten sind rund um den Globus immer mehr im Kommen. Dabei handelt es sich um guthabenbasierte VISA oder MasterCard Kreditkarten, die ebenfalls mit einer Kartennummer, einem Sicherheitscode sowie einem konkreten Gültigkeitsdatum versehen sind, bis zu welchem sie genutzt werden können. Dabei jedoch komplett ohne die physische Kunststoffkarte auskommen.

Für wen lohnt sich die Nutzung einer solchen Online-Kreditkarte und welche Punkte gibt es zu beachten?

Die virtuelle im Vergleich zur herkömmlichen Kreditkarte

Am sinnvollsten ist die Anschaffung für Kunden, die sehr häufig Einkäufe im Internet tätigen oder Online-Zahlungen vornehmen, beispielsweise für Downloads oder kostenpflichtige Apps. Sowie für jene Nutzer, die aufgrund negativer Schufa-Einträge keine reguläre Kreditkarte erhalten, denn die virtuelle Variante erfordert keine Bonitätsprüfung. Sie ist leicht zu handhaben und kann eine gute und sichere Alternative für Bezahlvorgänge im Netz darstellen. Beantragt wird die virtuelle Kreditkarte direkt auf der Website des Anbieters unter Angabe deiner persönlichen Adressdaten.

Da sie mit … … weiterlesen

Schutz im Internet

Das Thema Sicherheit im Internet spielt eine wichtige Rolle. In der Vergangenheit haben wir bereits über das Thema Virenscanner berichtet und deren Wichtigkeit hervorgehoben. Heute möchten wir das dieses wichtige Thema noch einmal aufgreifen. Gerade in Zeiten von Corona, in der der Anteil an Home Office Arbeitsplätzen weiter steigt, ist auch eine Absicherung der eigenen Geräte besonders wichtig.

Viele Arbeitnehmer erhalten ihren Laptop oder Computer vom Unternehmen gestellt, einige jedoch arbeiten zu Hause mit ihren privaten Geräten. Doch nicht nur die Daten des Unternehmens, auch die privaten Daten müssen vor Diebstahl und anderen Gefahren geschützt werden.

Vor Kurzem erst ist es der Düsseldorfer Uniklink passiert. Hacker hatten sich Zugriff zu dem Klinik-Netzwerk verschafft und eine Verschlüsselungssoftware eingesetzt, um die Daten der Klinik zu verschlüsseln. Mit solch einer Verschlüsselungssoftware versuchen Kriminelle immer wieder, kleinere und auch größere Unternehmen, sowie Privatpersonen zu erpressen. Ohne … … weiterlesen

Was steckt hinter der Audible-App?

Audible ist ein Hörbuch-Anbieter, welcher auf der ganzen Welt operiert. Die App wurde im Jahr 2004 veröffentlicht und ist das Tochterunternehmen von Amazon. In Deutschland ist Audible der klare Marktführer. Das Unternehmen Amazon hat sich für den Namen „Audible“ entschieden, welcher auf Deutsch „hörbar“ bedeutet. Das Angebot der App ist sehr reichhaltig, wobei es nähere Informationen direkt auf der Seite von Audible gibt.

Die App beinhaltet rund 200.000 Podcasts, Hörspiele und Geschichten. Außerdem bietet die App noch Eigenproduktionen an, welche ausschließlich über die App vertrieben werden. Die Hörbücher können nicht nur online in der Cloud, sondern auch als Download angehört werden. Dabei wird das Hörbuch nicht als MP3 heruntergeladen, sondern als eigenständige Datei. So bleiben die Kapitel erhalten und auch ein Lesezeichen wird für den Leser gesetzt. Die Titel können einfach über eine Suchfunktion gesucht werden.

Von Amazon wird zunächst ein kostenloser Probemonat angeboten. Danach können … … weiterlesen

Tipps für tolle Bilder mit dem iPhone 11

Das iPhone 11 ist in aller Munde und gehört, wie auch seine Vorgänger, zu den besonders erfolgreichen Smartphones. Mit der Kamers vom iPhone 11 lassen sich sehr schöne und hochwertige Bilder erstellen. Apple verbessert schließlich Jahr für Jahr die Kamerasysteme des Handymodells und hat mit dem iPhone 11 eine noch bequeme Möglichkeit gefunden, Fotos zu machen und somit Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Die Kamera-App des Smartphones erkennt demnach automatisch, um welche Bildszene es sich handelt. Ob nun ein Feuerwerk, die Aufnahmen von einem Baby oder Sonnenauf- und Sonnenuntergänge. Es gibt trotz alledem einige Tipps, die dir helfen können, die besten Fotos zu machen und das Maximum aus der Kamera herauszuholen.

Wähle eine perfekte Perspektive aus!

Das neue iPhone 11 bietet dir eine transparente und auch neue Kameraoberfläche an. Du kannst daher nicht nur den Bildschirmschnitt sehen, den du aufnimmst, sondern auch, was sich außerhalb dieses Bildschirmrahmens befindet. Dadurch kannst … … weiterlesen

Mehr Erfolg im Training durch Gadgets – welche Produkte stehen zur Auswahl?

1. Was ist ein Gadget?

Ein Gadget ist ein Gerät mit speziellen Funktionsweisen. Darunter zählen verschiedene elektronische Geräte wie z.B. Smartphones, MP3-Player, Digitalkameras, mobile Spielkonsolen und Tablets. Manche Spielzeuge zählen ebenfalls als Gadget. Es bezeichnet den englischen Ausdruck für „Apparat“. Die geringe Größe und einfache Handlichkeit sind perfekt für unterwegs. Eine hohe Bedeutung haben Gadgets in verschiedenen Serien und Comics, in denen Superhelden vorkommen.

2. Welche Trainingsgadgets gibt es?

Zur Auswahl stehen zum Beispiel Schrittzähler, Sportuhren, Frequenzmesser und verschiedene Armbänder. Mit diesen Hilfsmitteln ist es ohne weiteres möglich, verschiedene Körperwerte wie Puls und Blutdruck zu messen. Um die benötigten Daten zu gewinnen, analysieren die Sensoren verschiedene Abläufe im Körper wie z. B. verbrauchte Kalorien und die Qualität des Schlafes. Die Ergebnisse werden meistens in Diagrammen dargestellt.

3. Welche Vorteile haben Gadgets?

In erster Linie sind Gadgets eine wirksame Anregung für die eigene Motivation. Dies schafft eine erhebliche Bereicherung, die eigenen … … weiterlesen

iPhone 11 vs. iPhone SE (2020) : Was sind die Unterschiede?

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy und für mich hat sich die Frage gestellt, ob es ein iPhone 11 oder das iPhone SE aus der 2020 Serie werden soll. Dazu habe ich mir im Detail die Unterschiede der beiden Geräte angeschaut, um eine Entscheidungsgrundlage zu haben.

Da ich mit meinem iPhone 8 schon sehr zufrieden bin, sollte es auch wieder ein iPhone werden. Mein Vertrag läuft bisher bei 1&1 und auch hier möchte ich gerne bleiben, weil ich mit den Angeboten und dem Kundenservice sehr zufrieden bin. Bisher läuft mein Vertrag im Vodafone-Netz und das möchte ich aktuell auch nicht mehr missen.

Nun aber zum Vergleich der beiden Geräte:

Das iPhone SE kommt dem iPhone 8 nach und besitzt einen Home Button. Interessant ist bei der SE-Variante auch der günstige Preis im Vergleich zum iPhone 11. Gerade bei einer … … weiterlesen

Fitnesstracker von Medion: Ein Tracker zum kleinen Preis

Für günstige Geräte mit den wichtigsten Basisfunktionen ist Medion bekannt. Das gilt auch für den seit Jahren boomenden Bereich der Fitnesstracker, in dem Medion natürlich auch mitmischt. Und das mit verschiedenen Gerätetypen, die wir nachfolgend etwas genauer vorstellen wollen.

Medion bietet Fitnesstracker als Uhr und als Armband an. Das Medion Life S3500 ist das neueste Armband auf dem Markt, das mit einem seinem Preis überzeugt und alle wichtigen Basisfunktionen auf sich vereint. Auf Extras, allen voran integriertes GPS, muss man allerdings verzichten, was angesichts des Preises aber nicht überrascht. Immerhin ist via Medion-Fitness-App und Kopplung mit einem Smartphone eine GPS-Auswertung möglich. Mit dem E1000, dem S2000 und dem S2500 sind weitere Armbänder erhältlich, die allesamt eher im Niedrigpreissegment liegen, aber dennoch die Basisfunktionen abdecken.

Ebenfalls im günstigeren Preissektor liegt die E1800 Fitnessuhr, die analog zu den Fitnessarmbändern aus dem Hause Medion alle wichtigen Grundfunktionen eines … … weiterlesen

Neuer Wettkampf „All for one“ bei Fitbit

Wir haben bereits in einem anderen Artikel über das neue Fitbit Bingo geschrieben und wie ihr es schafft, auch in Deutschland einen Fitbit Bingo-Wettkampf zu starten.

Neben dem Fitbit Bingo gibt es aber noch weitere Wettkämpfe, die ihr als Premium-Nutzer mit euren Freunden starten könnt. Eure Freunde brauchen dafür keinen Premium-Account.

Eine neue Wettkampf-Art nennt sich „All for one„. Ihr lauft hier als Gruppe und habt ein gemeinsames Ziel. Das Ziel kann eine bestimmte Anzahl von Schritten, Aktivitätsminuten oder Kilometern sein, die alle gemeinsam erreichen müssen.

Das Schöne an dem Wettbewerb ist, dass eben alle gemeinsam kämpfen und nicht gegeneinander, um das Ziel zu erreichen. Wenn ein Teilnehmer im Zeitraum weniger schafft, kann das von einem anderen ausgeglichen werden.

 

Wie funktioniert Fitbit Bingo?

Beim Fitbit Bingo handelt es sich um eine neue Wettkampf-Art in der Fitbit App die man als Premium-Nutzer starten kann. Teilnehmen können auch Nutzer ohne Premium-Funktion.

Es können bis zu 30 Teilnehmer teilnehmen. Es geht darum, einzelne Bingo-Felder freizuschalten und dabei eine vorgegebene Figur nachzubilden.

Wie du Fitbit Bingo freischalten kannst, findest du in diesem Beitrag. Du kannst aber auch am Bingo teilnehmen ohne selber Premium Teilnehmer zu sein.

Wenn der Wettkampf aktiv ist, sieht er wie folgt aus:

Du siehst hier ein Bingo-Feld mit 5×5 Feldern und unten links siehst du unter „Pattern Details“, was für eine Figur du nachbilden sollst.

Du kannst nun … … weiterlesen

Fitbit Bingo in Deutschland nutzen

Fitbit Bingo in DeutschlandIch bin heute auf Fitbit Bingo aufmerksam geworden und möchte es euch nicht vorenthalten. Anscheinend gibt es das Bingo-Spiel derzeit nur im englischsprachigen Raum, weshalb es mir bisher nicht über den Weg gelaufen ist.

Es handelt sich hierbei um eine neue Wettkampf-Art in der App für bis zu 30 Teilnehmer. Der Wettkampf kann zwischen einer Stunde und 30 Tage lang dauern.

Das Ziel ist es, mit Schritten, aktiven Minuten und zurückgelegten Kilometern die einzelnen Felder vom Bingo freizugeben. Ihr müsst dabei das Symbol, welches ihr unten links seht freischalten.

Wie kommt man zum Fitbit Bingo in Deutschland?

Beim iPhone müsst ihr unter den Einstellungen im Bereich Allgemein die Sprache auf Englisch einstellen. Dort kann man seine bevorzugte Sprache einstellen. An erster Stelle steht dort nun Englisch … … weiterlesen

8 nützliche Tipps für ansprechende Blog-Artikel

Im Content-Marketing sind Blogs ein beliebtes Mittel. Die meisten Unternehmen besitzen einen Blog, den sie regelmäßig mit neuesten Infos füllen und aktualisieren. Wie auch bei allen anderen herkömmlichen Webseiten sollte die SEO-Aspekte beachtet werden.

Fast jedes Unternehmen betreibt Content-Marketing bzw. möchte die Arbeit noch weiter verstärken. Das beliebteste Medium hierfür ist ein Blog. Blogging ist eines der wichtigsten Aspekte in der Suchmaschinenoptimierung.

Wie lassen sich Blog-Post besser zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) nutzen?

1. Wichtige Themen erkennen

Beim Blogging ist die Auswahl des Themas besonders entscheidend. Sehr bedeutend ist die Frage: Welche interessanten Themen gibt es, die parallel ein Hebel zur SEO darstellen? Täglich zerbrechen sich darüber viele Blogbetreiber den Kopf. Am besten ist es, vorab eine Recherche durchzuführen und die gefundenen Ideen dann in die Tat umzusetzen. Es lassen sich auch mit nützlichen Tools wie Google Trends oder Google AdWords Keyword Planer Ideen finden. Um auszuprobieren, ob das neue Thema auch … … weiterlesen

Das sind die 6 häufigsten Fehler bei der OnPage Optimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es zwei tragende Säulen. Die eine davon ist die OffPage Optimierung und die andere die OnPage Optimierung. Wir werden uns in diesem Artikel mit OnPage Optimierung befassen und Fehler aufführen, die am häufigsten gemacht werden.

Gerade hier sollte sich jeder Webmaster genug Zeit nehmen, um sich in das Thema einzulesen, denn im Gegensatz zur OffPage Optimierung hat man alle Zügel selbst in der Hand und sollte so geschickt wie möglich eine geeignete Strategie ausarbeiten und diese entsprechend umsetzen.

1. Content mit zu geringem Mehrwert

Wenn man zwar einen recht langen Artikel schreit, aber die Fragen zum Keyword nicht beantwortet, hat der Blog keine Daseinsberechtigung in den Suchergebnissen. Wenn man beispielsweise einen Blog über Hundetraining betreibt, in diesem aber regelmäßig Finanzartikel veröffentlicht, wird sich das langfristig negativ auf die Besucherzahlen auswirken. Google kann mittlerweile sehr genau erkennen, ob die Inhalte, die auf einer Webseite veröffentlicht wurden … … weiterlesen

4 Wege zur Achtsamkeit – Was es bedeutet, bewusst zu leben

Der Begriff Achtsamkeit dürfte mittlerweile jedem zumindest einmal untergekommen sein. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Lebensweise, die an immer mehr Popularität gewinnt – und das völlig zurecht!

Das Leben ist schließlich kostbar, man hat nur diese eine Chance; ganz unabhängig davon, ob man nun an Dinge, wie die Reinkarnation glaubt, oder nicht.

Um das Leben auch wirklich bewusst wahrzunehmen und das Maximale davon herauszuholen, gibt es vier Wege, die man verinnerlichen muss. Zu anfangs wird die Umsetzung dieser nicht ganz so leichtfallen, so banal sie auch scheinen mögen. Es ist nämlich wirklich erforderlich, sich immer wieder an den eigenen Wert zu erinnern – und daran, wie wichtig es ist, jede Sekunde zu genießen, die uns hier auf Erden gegeben ist.

1. Die eigene Umgebung bewusst wahrnehmen

Viel zu lange ist es für die meisten her, dass sie durch einen Wald spaziert sind und all die wunderschönen Effekte um … … weiterlesen

Winterzeit ist Virenzeit – 8 Tipps, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen

Besonders in Herbst und Winter ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken, um Erkältungen vorzubeugen. Im Folgenden gibt es daher nun acht Tipps für die kalte Jahreszeit, die sich ohne Weiteres sofort umsetzen lassen. Denn besonders, bei solch unstetigen Temperaturen, wie wir sie im Moment immer wieder haben, sollte man vorbereitet sein!

1. Gute Laune stärkt das Immunsystem

Andauernder Stress macht krank, führt sogar zu Herz-Kreislauf-Problemen. Aber auch das Immunsystem funktioniert einfach besser, wenn man sich wohlfühlt und im Gleichgewicht befindet.

Deshalb für gute Laune sorgen, mal Pause machen, sich dem Druck entziehen. Und noch besser: viel Lachen, das senkt zusätzlich den Blutdruck und hält fit.

2. Wechselwarme Fußbäder

Man braucht dazu einen Stuhl und zwei Eimer. Einen Eimer bis auf Wadenhöhe mit gut kaltem Wasser befüllen, den anderen mit warmem Wasser, etwa 35 Grad. Nun auf den Stuhl setzen und die Füße für drei Minuten ins warme … … weiterlesen

Schrittzähler – die tägliche Bewegung stets im Blick

Schrittzähler motivieren uns und erleichtern dabei den Alltag. Grundsätzlich bewegen wir uns viel zu wenig. Diese Geräte bewegen Nutzer dazu, sich mehr zu bewegen und die persönlichen Ziele zu erreichen.

Im Schnitt sitzen Deutsche knapp 6,5 Stunden am Tag. Der Grund dafür ist eindeutig der Bewegungsmangel. Leider findet knapp jede zweite berufliche Tätigkeit im Sitzen statt und meistens schafft man es nicht einmal mehr, nach der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen, um hier den Körper in Bewegung zu bringen und das Sitzen auszugleichen. Die meisten gehen nach einem anstrengenden Tag im Büro lieber nach Hause auf die Couch oder arbeiten so lange, dass sie sofort schlafen gehen. Die eigene Familie spielt dabei ebenso eine wichtige Rolle, denn auch Kinder wollen Zeit mit ihren Eltern verbringen. Die Folgen mangelnder Bewegung sind vielen Menschen nicht eindeutig klar. Rückenschmerzen, Erschöpfung im Alltag und Übergewicht sind nur wenige Folgen, die … … weiterlesen

So bereitet man sich am besten auf eine lange Busreise vor

Es ist nicht notwendig, bei einer Busreise selbst eine Reiseroute zu planen und ein Fortbewegungsmittel zu organisieren. Das ist wohl einer der größten Vorteile. Man braucht keinen Sprit, man braucht sich kaum um das Gepäck zu kümmern. Trotzdem sind Vorbereitungen notwendig, um entspannt eine Busreise genießen zu können.

Die wichtigsten Vorbereitungen zuerst – worauf muss man gefasst sein?

Zu den Vorbereitungen zählt sicherlich als erstes die rechtzeitige Buchung. Diese stellt sicher, dass man auch wirklich zu seinem Wunschort gelangen kann. Zudem ist es ratsam, Plätze im Bus zu reservieren, besonders wenn man weiß, dass ein Reisender an Reiseübelkeit leidet oder mehr Beinfreiheit auf Grund einer Einschränkung benötigt. Auch wenn Plätze benötigt werden, die nebeneinander liegen, ist eine Reservierung das Mittel der Wahl. Im Fall einer Krankheit ist es wichtig, dass man eine Reiserücktrittskostenversicherung abschließt. Diese ist nicht teuer, stellt aber sicher, dass man im Falle des Nichtantritts der Reise geschützt … … weiterlesen

App mit Android-Gerät nicht kompatibel – was tun?

Immer wieder kann es vorkommen, dass eine heiß begehrte App mit dem eigenen Androidgerät nicht kompatibel ist und daher über den Playstore nicht heruntergeladen werden kann.

In ungemein vielen Fällen bedeutet dieser Umstand noch lange nicht, dass die App auf dem eigenen Gerät tatsächlich nicht läuft, denn zumeist ist für eine derartige Sperre eine Liste der getesteten Geräte verantwortlich, welche der Entwickler im Playstore hinterlegt.

Über Umwege lässt sich die App jedoch häufig trotzdem auf einem nicht kompatiblen Gerät installieren.

Der Umweg über einen anderen App-Store

In erster Linie besteht für den Androidnutzer die Möglichkeit, sein Glück bei einem anderen App-Store zu versuchen. Hierfür stellt Amazon die wohl beste Wahl dar, da dort nach dem Play-Store die größte Auswahl an Apps zur Verfügung steht.

Für Samsung-Besitzer bietet sich auch der Samsung-Appstore an. Sollten auch diese Plattformen die Installation der begehrten App verweigern, hilft nur noch ein Profi-Trick!

Der Profi-Trick … … weiterlesen

Virenscanner – Worauf muss ich achten?

Die einzelnen Prozesse verlagern sich von Tag zu Tag immer mehr in das Internet. So ist es auch kein Wunder, dass auch die Nutzung des Internets durch den Menschen ansteigt.

Das beginnt bei der Suche nach passenden Rezepten und endet beim Kauf von einem neuen Fernseher und geht ganz nebenbei noch über den Kontakt mit anderen Menschen im Bereich Social Media Kanälen weiter. Dabei werden die Gefahren jedoch immer mehr unterschätzt und auf die leichte Schulter genommen. So hat die Zahl der Viren stark zugenommen, was natürlich zu einer latenten Unsicherheit führt, wenn es um den Umgang mit digitalen Prozessen geht.

Ein Antivirenprogramm ist dabei die ideale Lösung, sich selbst gegen solche Dinge zu schützen. Doch wie genau funktionieren solche Programme und welche sollte man selber haben?

Die unterschiedlichen Arten von
Virusprogrammen

Da es im
… weiterlesen

Websites für Gastartikel auswählen

Ist Linkbuilding überhaupt noch zeitgemäß?

Auch wenn in diversen SEO Blogs immer wieder behauptet wird, dass Linkbuilding keine Rolle mehr spielt, es ist nach wie vor sehr wichtig. Jeder der etwas anderes behauptet hat entweder noch nie erfolgreich eine eigene Webseite optimiert oder gibt einfach nur das wider, was er von anderen gehört hat.

Natürlich ist Linkbuilding Google ein Dorn im Auge und die
Maßnahmen werden immer besser, um Manipulationen zu erkennen. Fakt ist aber, es
funktioniert noch und nur darauf kommt es an.

Wie finde ich Websites für Gastartikel?

Auf keinen Fall sollte man einen Gastartikel auf Webseiten
veröffentlichen, die auf einer sogenannten Linkbuildingliste stehen. Noch
schlimmer ist es, wenn diese Listen irgendwo öffentlich auf einem Blog
veröffentlicht wurden. Es ist immer besser seine eigenen Linkquellen zu
recherchieren, da der einfachste Weg auch immer der ist, den die meisten gehen.
… weiterlesen

Smartphone-Verbot an Schulen: Pro vs. Contra

Smartphone-Verbot
an Schulen befürworten: Schließlich hätten diese schlechte Auswirkungen auf die
Konzentration, würden zum Schummeln verwendet werden, stellen generell
Störelemente dar und sorgen schlicht und einfach für die Ablenkung von Schülern
in einem Umfeld, in welchem eigentlich gelernt werden sollte.

Denn seien es WhatsApp-Nachrichten, Instagram-Storys, Kameraaufnahmen oder andere Beschäftigungen: Jugendliche in Schulen nutzen deren Smartphones heutzutage auf extensive Art und Weise, wobei dies oftmals auch während des Unterrichts zutreffend ist.

So kann
beispielsweise bei diversen Prüfungen auf einfachste Art und Weise geschummelt
werden, wobei viele Schüler sogar Ersatzhandys verwenden, sollte eines davon
seitens der Lehrer davor eingesammelt werden.

Ein Land,
welches daraus bereits Konsequenzen gezogen hat, ist Frankreich: Denn hier gilt
seit einiger Zeit bereits ein absolutes Smartphone-Verbot in Vor-, Grund- und
auch weiterführenden Schulen, wo die zahlreichen Devices bereits … … weiterlesen

Das richtige Thema für einen Gastartikel

Eine Webseite kann nur gut ranken, wenn sie hochwertige und themenbezogene Links auf die eigene Seite hat. Die Anzahl der Links kann sich von ganz allein im Laufe der Zeit erhöhen, es kann aber auch nachgeholfen werden.

Backlinks sind eines der wichtigsten Kriterien für das Google Ranking. Fast jeder Blogbetreiber bekommt gelegentlich Anfragen zu einem Linktausch. Die meisten dieser Anfragen sind nicht beachtenswert, da sie an Massenempfänger geschickt wurden und in der Regel nicht zum Thema passen. Wer auf diese Angebote eingeht, kann viel falsch machen und das Ranking der eigenen Seite sogar schaden.

Was gebraucht wird, sind thematisch passende und hochwertige Backlinks. Je nach Blogthema kann sich die Suche nach geeigneten Linkquellen und Themen schwierig gestalten. Nischenthemen haben es schwerer als alle anderen Seiten. Dennoch gibt es Wege, an hochwertige Links zu kommen.

Das richtige Thema finden leicht gemacht

Bevor nach einem Gastbeitrag angefragt werden … … weiterlesen

Wie lange dauert es, bis sich Backlinks auf das Ranking auswirken?

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ist keine
günstige Angelegenheit. Aus diesem Grund fragen sich viele Kunden, wann die
Backlinks ihren Erfolg zeigen. Pauschal lässt sich dies nicht so einfach
beantworten. Dies liegt vor allem am komplexen Algorithmus und dem dynamischen
Verfahren. Jedoch gibt es einige Parameter, an welchen man die Erfolge der
Backlinks messen kann.

Wann zeigen die Backlinks Wirkung?

Grundsätzlich sollte jedem klar sein, dass die Backlinks
ihre Wirkung nicht sofort erzielen. Es bedarf einiger Zeit, bis man wirklich
von einem Backlink profitieren kann. Eine Studie hat ergeben, dass man die
ersten Wirkungen nach circa 10 Wochen erkennen kann. Erst dann haben die
Einträge der Suchmaschine Einfluss genommen.

Die Backlinks benötigen etwas Vorlaufzeit. Nur so können
diese im Netz auch angeklickt werden. Je älter die Domain dabei ist, desto
besser. Diese haben bereits eine hohe Reichweite … … weiterlesen

Was die Seiten-Usability mit SEO zu tun hat

SEO und Usability werden oft als Feinde angesehen, obwohl sie in Wahrheit die gleichen Ziele haben.

SEO will mit Keywords, Alt-Tags, H-Tags und dergleichen den Text überfluten um eine höhere Position im Suchranking zu erreichen, während Usability in der Regel findet, dass solche aufgeblasenen Websites zu einer schlechteren Benutzererfahrung führen. Dieses Drama muss ein Ende haben, beides ist wichtig! In diesem Artikel gehen wir etwas näher auf das Thema ein und beleuchten die Sicht aus beiden Perspektiven im Detail.

Was ist das Ziel von SEO und Usability?

Beim SEO geht es überwiegend darum eine Webseite mit entsprechenden Maßnahmen besser in den Suchergebnissen von Google zu platzieren. Erreicht wird das durch zwei tragende Pfeiler, der OnPage Optimierung und der OffPage Optimierung.

Mit OnPage wird durch interne Verlinkung, Keyworddichte, suchmaschinenfreundlichen Inhalte und geringen Absprungraten die Webseite bestmöglich optimiert. Durch OffPage werden alle anderen Methoden verstanden, die nicht im … … weiterlesen

Übersicht: Bezahlmöglichkeiten für das Online-Shopping

Das Internet hat den Handel revolutioniert. Kaum ein
Produkt, das nicht in einem Online-Shop angeboten wird. So vielfältig wie das
Angebot selbst sind auch die Bezahlmöglichkeiten. Vom klassischen Kauf auf
Rechnung, per Vorkasse und per Nachnahme haben sich noch weitere Möglichkeiten
etabliert. In diesem Artikel stellen wir die gängigsten kurz vor.

Bezahlung per Vorkasse oder auf Rechnung

Bei der Bezahlung per Vorkasse oder auf Rechnung macht es
keinen Unterschied, ob die Waren in einem Online-Shop oder auf anderem Wege
gekauft werden. Das Prinzip bleibt gleich. Bei der Vorkasse wird die
Rechnungssumme direkt an den Händler überwiesen. Erst dann wird die Ware in der
Regel verschickt. Entsprechend vorsichtig sollten wir sein, da wir einen
Vertrauensvorsprung leisten müssen. Wird ausschließlich die Vorauszahlung als
Möglichkeit angeboten, ist besondere Skepsis geboten.

Bezahlungen per Rechnung laufen genau andersherum. Hier
wird die Ware erst an … … weiterlesen

Sportliche Wettbewerbe für mehr Motivation

Schon lange wissen wir, dass wir uns zu wenig bewegen. Zum Glück gibt es mittlerweile verschiedene Sportuhren und Fitness-Tracker, um uns an mehr Bewegung zu erinnern.

Die unterschiedlichen Anbieter wie Fitbit oder Garmin motivieren uns mit verschiedenen Möglichkeiten, mehr Schritte am Tag zu laufen. So gibt es in den Apps eine Statistik über die gelaufenen Schritte pro Tag, Woche und auch Monat. Zudem gibt es Möglichkeiten, Wettbewerbe mit Freunden zu starten.

So laufe ich zum Beispiel regelmäßig bei Fitbit in einem Wochen-Wettkampf von Montags bis Freitags. Dabei versucht jeder Teilnehmer in 5 Tagen möglichst viele Schritte zu sammeln, um die anderen im Wettkampf abzuhängen.

Mehr Motivation mit Schrittmeister

Bei … weiterlesen

Mit Apps durch den Winter

Kalte, trübe Tage laden zum Daheim bleiben ein. Zum Glück gibt es jede Menge Apps, die die Abende und Wochenenden zu Hause besser machen.

Restaurant in den eigenen vier Wänden

Statt sich durch Wind und Wetter in die Pizzeria oder ins Steakhaus zu quälen, gibt es genügend Apps, die außer leckeren Rezepten auch die Möglichkeit bieten, den entsprechenden Einkaufsplan zu schreiben. Bestellt werden können die Zutaten dann online in den meisten Supermärkten, und geliefert wird häufig auch.

Um während des Kochens nicht ständig den Smartphone-Bldschirm anfassen zu müssen, kann der Energiesparmodus vorher unter Einstellungen oder direkt in der Koch-App geändert werden.

Zu den besten Apps für Android und iOS gehören Chefkoch, EatSmarter, Rezepte Kochbuch und Runtasty Rezepte und Kochbuch.

Wem das Kochen zu mühsam ist, der kann per App zum Beispiel über Deliveroo, Lieferando und Lieferheld auch im Restaurant bestellen und Pizza, … … weiterlesen

Den alten Computer wieder fit machen

Ob der eigene Computer nun doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat und zum Hochfahren alleine schon viel zu viel Zeit benötigt, keine neuen Spiele mehr gespielt werden können oder bei mehr als drei geöffneten Word-Dokumenten wirklich Probleme bekommt – wir alle kennen dieses Problem.

Der Neukauf eines Computers ist jedoch oftmals mit hohen Kosten verbunden, welche sich nicht jeder einfach mal eben so leisten kann. Wir zeigen in diesem Artikel, wie der veraltete Computer oder das Notebook mit ein paar Upgrades, Klicks und Tricks endlich wieder flott gemacht werden kann.

Auch wenn der Gedanke nahe liegt, den Computer oder das Notebook nach mehreren Jahren Nutzung in den Ruhestand zu schicken, ist das keine so gute Lösung. Das nicht nur, weil hier noch einige Optimierungen durchgeführt werden können. Vielmehr ist es auch aus Sicht der Umwelt besser, ihm noch eine Chance zu geben. So stecken … … weiterlesen

4 Wege, um weniger abhängig vom Smartphone zu sein

Wir leben schon in einer überaus praktischen Zeit. Da gibt es jede Menge kleiner Gerätschaften, welche die Arbeit von unzähligen Tools und Funktionen übernehmen. Angefangen bei einer überdurchschnittlich guten Digitalkamera, bis hin zum persönlichen Terminkalender. Telefonieren kann man damit übrigens auch, denn es geht schließlich ums heißgeliebte Smartphone.

Umso schrecklicher ist da eigentlich der Gedanke, wie schwerwiegend die Auswirkungen sein können, wenn das Gerät erst einmal verloren geht oder es seinen Geist aufgibt. Nicht immer denkt man an eine Datensicherung, denn bei so viel technologischer Höchstleistung will man doch gar nicht von so einer Situation ausgehen, nicht wahr?

Aber auch abgesehen von dieser realistischen Problematik fühlen wir uns immer mehr unter Druck gesetzt. Die ständige Erreichbarkeit, die Angst, etwas zu verpassen, wenn der Blick nicht nonstop auf dem hochauflösenden Display haften bleibt und das Verlangen, sich unentwegt der Welt mitzuteilen, drängen uns immer mehr in moderne Gesellschaftskrankheiten. Burnout, Überforderung oder … … weiterlesen