Rechtsextremismus: Das Veröffentlichen von Feindeslisten soll bestraft werden

Nach einem Gesetzentwurf soll das Veröffentlichen von persönlichen Daten mit der Absicht, Personen in Gefahr zu bringen, bestraft werden. (Polizei, Datenschutz)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.