Huawei und Xiaomi-Bann: Auch unter Biden noch kein Ende der US-Sanktionen in Sicht

Wer gehofft hatte, dass die USA unter dem neuen Präsidenten Joe Biden einen radikalen Kurswechsel in der Anti-China-Politik allgemein beziehungsweise insbesondere in Bezug auf den Bann chinesischer Unternehmen wie Huawei und Xiaomi vollziehen würden, dürfte sich getäuscht haben. Die nominierte US-Handelsministerin Gina Raimondo sieht jedenfalls keinen Grund, bei den Blocklists der USA radikal auszumisten.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.