Intel Core i9-11900T: Rocket Lake mit 35 Watt kann bei Geekbench nicht so ganz überzeugen

Der Launch von Intels Desktop-Prozessoren der 11. Generation rückt unaufhaltsam näher. Nun zeigt ein Geekbench-Eintrag, welche Performance man vom Topmodell der sparsamen T-Serie erwarten darf. Mit nur acht Kernen kann der Core i9-11900T seinem eigenen Vorgänger im Multi-Core-Benchmark aber nicht das Wasser reichen.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.