BKA: „Das führt nur zu unnötigen Nachfragen“

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen. Ein Interview von Moritz Tremmel (Encrochat, Interview)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.