Samsung bestätigt die Verspätung des Exynos 2200, deutet auf einen Launch zusammen mit dem Galaxy S22

Der Samsung Exynos 2200 hätte ursprünglich gestern enthüllt werden sollen, von einem Launch fehlt aber jede Spur. Nun hat Samsung bestätigt, dass der Chip tatsächlich später als geplant vorgestellt wird, der Konzern bestreitet aber Probleme bei der Fertigung oder der Performance des Flaggschiff-SoC.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.