Das perfekte WordPress Hosting

WordPress, ursprünglich ein reines Weblogsystem zum Self-Hosting, hat sich mittlerweile zu den am meisten genutzten Content-Management-Systeme (CMS) für Webseiten im Internet entwickelt. Die Vorteile liegen auf der Hand – WordPress ist einfach in der Bedienung, Suchmaschinen-freundlich und umfangreich anpassbar. Weiterhin ist WordPress vom Grundsatz her ein sehr schlankes CMS, wodurch auch günstige Hostingpakete für kleinere […]

Von wegen fünf Sterne: Betrügereien auf Amazon

Mit Kundenbewertungen in Onlineshops ist das so eine Sache. Jeder weiß, dass die Wahrscheinlichkeit bedauerlicherweise recht hoch ist, dass einige davon Fakes sind. Gekauft. Gefälscht. Manipuliert. Und trotzdem: Erscheint eine Reihe von 5-Sterne-Bewertungen auf dem Bildschirm, verleiht einem das ein Wohlgefühl beim Klicken oder Tippen auf den Kaufen-Button. Viele gute Rezensionen erhöhen definitiv die Chance, dass gekauft wird. Egal was.

Kundenrezensionen werden häufig manipuliert

Fake-Bewertungen verleiten zum Kauf

Wie die BBC berichtet, wird Amazon derzeit von 5-Sterne-Bewertungen regelrecht überflutet. Viele davon sind laut Untersuchungen von britischen Verbraucherschützern derart plump, dass sie sich mit bloßem Auge erkennen lassen. Etwa die 439 Fünf-Sterne-Bewertungen, die für die unbekannten Kopfhörer des Herstellers Celebrat eingestellt wurden – an ein nur einem Tag!

Doch alle die Bewertungen sind … … weiterlesen

Das war die ROG Convention 2019

Am 12. April 2019 fand die erste ROG Convention in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg statt und wir waren vor Ort. Hier unser Erfahrungsbericht des Gaming-Events.

ROG Convention | Hardware

Republic of Gamers, kurz ROG, ist die Gamingsparte des taiwanischen Unternehmens ASUS und natürlich steht hier Gaminghardware im Vordergrund. Auf der ROG Convention konnten Fans der Marke das komplette Line-up an Gamingprodukten bewundern und auch direkt ausprobieren, denn es waren Games auf jedem Rechner installiert. Auch die CES 2019 Highlights wie das ROG Mothership oder das erste ROG PC-Gehäuse konnte man direkt erleben.

ROG Convention 2019 - 2

Was ich bisher auch noch nicht kannte war das komplette Line-up aus pinkem Zubehör. Tastatur, Maus, Mauspad und Headset waren hier in pink gehalten.

… weiterlesen

Ubisoft Blue Byte: Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken

Das Aufbauspiel Anno 1800 bekommt neben einem kostenlosen Koop-Modus und einem Gebäude mit mehr Statistiken auch einen Season Pass. Darüber wird es Zugriff auf drei Erweiterungen geben – unter anderem mit einem botanischen Garten und mit ewigem Eis. (Anno 1800, Ubisoft)

Live von der Mendix World 2019: Keynote-Impressionen

Hier also sitze ich im Ahoy Rotterdam, mit anderen etwa 5.000 Menschen, des Themas Low Code wegen. Let the games begin! @mendix #MxWorld2019 pic.twitter.com/OUihCSa0B0 — Michael Hülskötter (@mhuelskoetter) April 16, 2019 #MxWorld2019 begins! pic.twitter.com/rckZmAvAfx — Michael Hülskötter (@mhuelskoetter) April 16,

Neues invoiz-Dashboard mit mehr Möglichkeiten zur Finanzplanung und auf künstlicher Intelligenz basierender Ein- und Ausgabenanalyse

Die Software-as-a-Service-Lösung für Finanzen und Rechnungstellung invoiz präsentiert seinen Anwendern ab sofort ein neues Dashboard für die Liquiditätsplanung. Der neue Untermenüpunkt „Finanzcockpit“ im Bereich „Banking“ bietet kleinen Unternehmen und Selbständigen einen schnellen Überblick über den aktuellen Kontosaldo und informiert über … Weiterlesen →

Zum 50. Geburtstag: AMD plant Sonder-Edition des Ryzen 7 2700X [Notiz] (Update)

Zum anstehenden 50. Geburtstag des Unternehmens plant AMD eine spezielle CPU. Dafür wird der seit einem Jahr im Handel verfügbare Ryzen 7 2700X als Sonderedition veröffentlicht. Über Änderungen der speziellen Version zum normalen Modell ist noch nichts bekannt.

Make Up Basics für Fotografen jetzt kostenlos auf Youtube

2014 habe ich mit der Visagistin Femke Schuh gemeinsam ein Videotutorial über Make Up Basics aufgenommen. Wir wollten Fotografen ein paar Grundkenntnisse über Make Up vermitteln, falls mal wieder keine Visagistin zur Hand ist oder aber auch mal wieder am falschen Ende gespart wurde. Das ersetzt zwar keine Visagistin, aber wer kennt das nicht: Portraitshooting gebucht und dann kommt der Protagonist mit einer Speckschwarte im Gesicht zum Shooting. Was nun und wie richtig abpudern?

Das Video besteht aus sechs Kapiteln:

  • Einführung und Produkte
  • Der Nude Look
  • Was tun bei Hautrötungen
  • Männer und Make Up
  • Dunkle Augen aufhellen
  • Der Selbstversuch (ja, da schminke ich mich selbst)
  • Tschüs und Outtake (das zähle ich mal nicht als Kapitel)

Das Video gibt es nun kostenlos auf Youtube. OK, ganz kostenlos ist nicht richtig, denn ich habe zwischen die Kapitel Werbung geschaltet. Die könnte Ihr natürlich überspringen, wenn Ihr … … weiterlesen

Videoblog: „Digitale Zwillinge bringen die virtuelle und reale Welt näher zusammen“

Mit den Themen digitaler Zwilling und digitale Kontinuität beschäftigt sich Dassault Systèmes schon eine ganze Weile. Grund genug, mit einem der VPs, Olivier Ribet, auf der Hannover Messe über das Thema zu sprechen. Die Highlights von Dassault Systèmes auf der

Bluetooth-Hörstöpsel: Microsoft plant Airpods-Konkurrenz mit Geräuschunterdrückung

Ein Bluetooth-Hörstöpsel mit gut arbeitender Geräuschunterdrückung fehlt dem Markt bisher. An einer solcher Airpods-Alternative soll Microsoft arbeiten. Der True Wireless In-Ear könnte dieses Jahr erscheinen. (Bluetooth-Hörstöpsel, Microsoft)

Die Evolution des FIFA Spiels

Seit Ende 1993 erfreut sie uns schon, die FIFA-Spieleserie mit dem besonderen „Kick“, die sich mittlerweile buchstäblich in alle Welt verbreitet hat. Entwickelt wurde das Gaming-Konzept von Electronic Arts (EA) in Burnaby, Columbia. Das…

Arcade: Apple investiert offenbar 500 Millionen US-Dollar in Spiele

Mehrere Millionen US-Dollar für ein Spiel soll Apple den Entwicklern für den abobasierten Dienst Apple Arcade bieten, so ein Medienbericht. Noch ist unklar, wie abgerechnet werden wird – was massive Auswirkungen auf das Gameplay der Spiele haben dürfte. (Apple Arcade, Mac)

Videoblog: „Mit der Varonis DSP 7 lassen sich Datenvorfälle schneller und zuverlässiger aufdecken“

Im Rahmen der Vorberichterstattung zur Varonis Connect! habe ich ein weiteres Videointerview geführt, und zwar mit Benjamin Nathan. Er verantwortet den Bereich Sales Engineering bei Varonis und hat mir die wesentlichen Neuerungen und Verbesserungen der siebten Version der Varonis Data

Safety First – Unsere Tipps für den optimalen Windows 10 Geräte Schutz

Tipp 1: Automatische Windows 10 Updates aktivieren! Automatische Updates garantieren, dass Ihre Windows 10-Geräte immer den aktuellsten Sicherheitsstandards entsprechen und Ihre Software immer auf dem aktuellsten Stand ist. Bei der Installation von Windows 10 wird die Update-Funktion bereits aktiviert. Sollten Sie dieses Feature jedoch manuell deaktiviert haben, können Sie es folgendermaßen wieder aktivieren: Wählen die …

World Editor 2.0: Neuer Szenerie-Editor für X-Plane ist fertig

Linux-, Mac- und Windows-Nutzer, die gerne Flughäfen zusammenbauen, können sich auf den fertigen neuen World Editor freuen. Der braucht in der neuen Version 2.0 aber zwingend ein 64-Bit-System. Außerdem wird Openstreetmap als Overlay verwendet. (X-Plane, Simulationsspiel)

MPAA-Jahresreport: Filmwirtschaft freut sich über steigende Online-Verkäufe

Die MPAA berichtet in ihrem Jahresreport von positiven Zahlen in der Filmindustrie. Vor allem die Umsätze im sogenannten Digitalbereich steigen global. In den USA geht es entgegen dem globalen Trend sogar den Kinos besser als im Vorjahr. (Heimkino, Blu-ray)

VLog 16: iMac Pro – Final Cut und Lightroom Performance

Ich war tierisch angenervt von der Performance meines Macbook Pro von 2015. Auf dem Papier kein schlechter Rechner, aber anscheinend lief er oft mit angezogener Handbremse, sobald der Prozessor zu warm wurde. Dazu kam das Upgrade von Adobe Premiere 2018 auf 2019, wodurch die Renderzeiten plötzlich in die Höhe schossen. Leider konnte das Problem auch mit viel Zeit und Hilfe eines Adobe Supportlers nicht gelöst werden. Also stand nun ein Upgrade an. Und nach welchen Kriterien kaufe ich einen neuen Rechner? Richtig, nach dem Aussehen. Es sollte ein graues Gerät sein und so ist es ein iMac Pro geworden ?

Im heutigen VLog schnacke ich über meine ersten Erfahrungen mit dem neuen Schätzchen, die Performance im Videoschnitt, den Rück-Wechsel auf Final Cut Pro und die Enttäuschung mit Lightroom.

Links:

Jedi Fallen Order: Star Wars mit Lichtschwertschwinger im Mittelpunkt

Electronic Arts hat erste Details zu Star Wars: Jedi – Fallen Order veröffentlicht. Das Actionspiel mit einem jungen Padawan namens Cal Kestis soll Nahkämpfe mit dem Lichtschwert und eine spannende Handlung bieten. Ein Multiplayermodus ist nicht geplant. (Star Wars, Electronic Arts)

Alexa: Wer hört alles gerade mit?

Wer noch ernsthaft daran glaubt, dass Digitale Assistenten wie Alexa nur dem Zweck dienen, uns das Leben zu erleichtern (wie uns Amazon glauben machen will), muss als hoffnungslos naiv gelten. Immer wieder wird berichtet, dass vertraulich gesprochene Worte durch Amazon-Dot-Lautsprecher aufgeschnappt, als Audio-Dateien auf Amazon-Servern gespeichert und später – etwa durch Pannen – von Dritten abgehört werden können. Ein hoher Preis dafür, dass Alexa die Wettervorhersage vorlesen oder auf Zuruf Musik abspielen kann.

Alexa: Sieht diskret aus - ist es aber nicht; Rechte: WDR/Schieb

Alexa: Sieht diskret aus – ist es aber nicht

Mitarbeiter hören sich Gespräche an

Was die meisten nicht wissen: Amazon-Mitarbeiter hören routinemäßig ab, was die User mit Alexa besprechen. Das zumindest berichtet Bloomberg gerade. … … weiterlesen

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle. (The Elder Scrolls, Spieletest)

Online-Vermummungsverbot in Österreich

Bürgerrechtler sind empört: Die österreichische Regierung plant ein “digitales Vermummungsverbot”, wie das genannt wird. Sie will damit gegen Hassrede, Hetze und Beleidigungen im Netz vorgehen. Die Idee: Jeder, der in öffentlichen Plattformen wie Facebook oder Twitter etwas kommentieren will, muss sich bei den großen Plattformen mit Namen und Adresse registrieren. Oder mit Hilfe der Telefonnummer.

Ein Ende der Anonymität also – zumindest in den großen Onlinediensten mit mehr als 100.000 Nutzern oder 500.000 EUR Umsatz im Jahr. Kleine Blogs sind also nicht betroffen.

Anonymisierung soll in Österreich eingeschränkt werden; Rechte: WDR/Schieb

Anonymisierung soll in Österreich eingeschränkt werden

Ein Ende der kompletten Anonymität

Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass Menschen, die sich im Netz nicht korrekt verhalten und deswegen Ziel von Strafverfolgung werden (könnten), von den Behörden auch … … weiterlesen

The Farm 51: Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk

Das Entwicklerstudio The Farm 51 bittet die Community um Unterstützung für sein Actionspiel Chernobylite, weil es Umgebungen möglichst akkurat 3D-scannen will. Auch das Unternehmen hinter Myst begründet eine Kickstarter-Kampagne mit neuer Technologie. (Crowdfunding, Adventure)

Kabelloser Staubsauger Dyson V11 vorgestellt und wir haben ihn ausprobiert

Dyson hat seinen neuen kabellosen Staubsauger Dyson V11 vorgestellt und wir schauen uns an was bei diesem Modell alles verbessert wurde.

Dyson V11 Video

Dyson V11 | Was ist neu

Was bietet der Dyson V11 nun also an Neuheiten? Auf den ersten Blick ähnelt er dem Vorgänger Dyson V10 natürlich, aber auf den zweiten Blick erkennt man was den Dyson V11 so besonders macht. Was den meisten Nutzern die vielleicht den Dyson V10 bereits kennen auffallen wird ist das Display auf der Oberseite des Staubsaugers. Dieser zeigt die aktuelle Saugleistungsstufe an und auch während des Saugens die restliche Akkulaufzeit. Dabei prüfen die Sensoren den Widerstand im Bodengrund und zeigen in Echtzeit die Laufzeit an, denn auf einem Teppich ist der Widerstand für die Bodenbürste natürlich deutlich höher als bei Fliesen. Dadurch hat man die Restlaufzeit immer im Blick was sehr praktisch ist. Die Ingenieure bei Dyson haben sich aber … … weiterlesen

Videoblog: „Diese Kooperation wird IoT-Projekte deutlich voranbringen“

Gerade im industriellen Umfeld tun sich Firmen mit planbaren und realisierbaren IoT-Projekten immer noch schwer. Um diesen Umstand ein wenig zu verbessern, haben sich die Firmen NetApp, objective partner und das Fraunhofer IESE zusammengetan, um auf Basis einer vertraglich geregelten

Sony Alpha 7 III / 7R III: Firmware 3.0 jetzt als Download verfügbar

Die bereits früher vorangekündigten Updates für die dritte Generation der «Alpha 7»-Kameras sind nun – zwei Wochen nach jenem für die Alpha 9 – verfügbar. Die 7er erhalten Intervall-Zeitrafferfunktionen und besseres Augen-AF, das auch Augen von Tieren erkennt.

Zahlen & Fakten rund um Tinder: 50 Millionen Nutzer, 12 Millionen Matches am Tag

Tinder hat sich mit seinem Swipe-System zur weltweit erfolgreichsten Partner-Börse aufgeschwungen – und bedroht traditionelle Online-Dating-Sites.

Wie sehr Apps boomen, habe ich relativ allgemein erst gestern her im Blog näher beleuchtet. Ein gutes Beispiel dafür, wie mobile Apps mittlerweile auch vergleichsweise etablierte Dienste aus dem stationären Internet in Bedrängnis bringen, ist Tinder.

Nicht nur, dass sich Tinder zur weltweit erfolgreichsten Dating-App überhaupt aufgeschwungen hat: Die Nutzung ist mit den sogenannten Tinder-Swipes, dem Wischen nach rechts („gut“) und links („schlecht“), denkbar einfach. Rund 50 Millionen Menschen weltweit suchen mithilfe von Tinder einen neuen Partner – und immerhin rund 12 Millionen davon finden ein „Match“ pro Tag.

Dabei zeichnet die Partnerbörse zwei Besonderheiten aus: Zum einen ist Tinder ausschließlich per Smartphone nutzbar; stationär funktioniert die … … weiterlesen

Talk mit Feyzi Demirel – Tales of Jerusalem

Feyzi war mit seinen drei Fotografenfreunden Koray Can, Murat Kurt und Halil Türkmen in Jerusalem, um dort eine Fotoreportage zu fotografieren. Als Moslems hatten sie teilweise Zugang zu Gebieten, die der normale Besucher nicht betreten darf. Daraus entstanden ist ein beeindruckender Bildband mit vier unterschiedlichen Teilen von vier verschiedenen Fotografen, die aber dennoch sehr gut zusammen passen.

Der Bildband umfasst etwas über 150 Seiten, ist ca. 27 x 23 cm groß und hat einen Leineneinband mit Goldprägung. Ich muss gestehen, dass der Preis von 30,- € schon fast unverschämt günstig ist. Daher gibt es auf jeden Fall eine dicke Kaufempfehlung. Aber auch, wenn Ihr nicht zuschlagt, dann schaut Euch den Talk mit Feyzi an und bekommt ein paar Eindrücke von seiner persönlichen Reise nach Jerusalem.

Das Buch könnt Ihr hier bestellen: www.talesofjerusalem.de

Acer Predator Gadgets (Gaming-Maus, -Tastatur, Rucksack & -Headset) vorgestellt

Da Acer mit seiner Predator-Serie so einige Gaming-Desktoprechner und -Notebooks im Angebot hat, wollen sie natürlich auch das passende Zubehör anbieten und da kommen die Acer Predator Gadgets ins Spiel. Hier wurden heute eine neue Gaming-Tastatur, eine Gaming-Maus, ein Gaming-Headset und ein Gaming-Rucksack vorgestellt.
Acer hat ja bereits seit einiger Zeit Gaming-Zubehör im Angebot und nun wurde beim Next@Acer Event in New York das Portfolio um folgende Gaming-Gadgets erweitert.

Acer Predator Aethon 300

Die Predator Aethon 300 Gaming-Tastatur bietet euch MX-Blue Cherry-Switches. Diese bieten euch ein taktiles Feedback gepaart mit dem typischen Klicken das ich bei einer mechanischen Tastatur so liebe. Hier gehen zwar die Meinungen auseinander, denn es gibt auch viele Gamer die es lieber ruhiger bevorzugen, aber dafür stehen ja dann auch andere Tasturen bereit. Die Cherry MX Blue Switches haben eine Betätigungskraft von 60cN, einen Vorlaufweg von 2,2mm und einen Gesamtweg von 4mm. Die Tasten … … weiterlesen

Acer Predator 43-Zoll LFGD-Monitor für Gamer vorgestellt

Mit dem Acer Predator CG437KP stellt Acer ein Large Format Gaming Display (LFGD) mit 43-Zoll vor welches sich mit seinen technischen Daten genau an Gamer richtet.

43-Zoll (109,2cm) Bildschirmdiagonale sind natürlich schon mal eine Ansage. Das Gaming Display wurde für Hardcore-PC- und Konsolen-Gamer entwickelt. Geboten wird eine UHD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und eine Bildwiederholfrequenz von 144Hz mit Adaptive Sync das für ruckelfreie Wiedergabe sorgt. Für eine ideale Farbraumabdeckung ist auch gesorgt, so deckt das VA-Panel 90 Prozent des DCI-P3 Farbraums ab. Dank VESA DisplayHDR 1000 Zertifizierung steht dem HDR-Genuss auch nichts im Wege.

Acer Predator CG437KP - 1

Von den Anschlüssen her stehen drei HDMI-Ports bereit, hier könnt ihr also nicht nur eure Konsolen anschließen, sondern auch andere HDMI-Geräte wie einen Amazon FireTV-Stick o.ä. Ein DisplayPort für … … weiterlesen

Acer Predator Helios 700 Gaming-Notebook mit ausfahrbarer Tastatur

Auf dem Next@Acer Event in New York hat der taiwanische Hersteller Acer sein neues Produktportfolio vorgestellt, darunter auch das aussergewöhnliche Gaming-Notebook Acer Predator Helios 700 mit ausfahrbarer Tastatur.

Acer Predator Helios 700 | HyperDrift Tastatur

Für den Tastatur-Mechanismus hat Acer auch direkt einen Namen gefunden, HyperDrift Tastatur wurde das Ganze genannt. Aber welche Vorteile bietet diese Lösung nun, ausser natürlich dass es recht cool und lässig aussieht wenn man auf der LAN-Party die Tastatur seines Notebooks herumschiebt. Zum einen sieht es sehr eindrucksvoll aus und der Hauptpunkt ist hier die Ergonomie. Man schiebt die Tastaur näher an sich heran und aufgrund der Höhe des Notebooks bildet das Palmrest mit dem Touchpad dann eine angenehme Auflagefür die Hände. Ausserdem wird die Kühlung dadurch besser gewährleistet, denn die Tastatur ist den großen Lüftern dann nicht mehr im Weg. Im wieder eingefahrenen Zustand deckt die Tastatur die Lüfter ab, was im normalen Notebookbetrieb … … weiterlesen

Flickr partners with Pixsy to fight image theft

Flickr has announced a new partnership with Pixsy, an image monitoring and legal tech service, that helps photographers find and fight image theft. Pixsy’s reverse image search technology and AI monitors and protects the work of photographers 24/7, so they can keep control of where and how their photos are being used around the web. Pixsy also provides them with the tools to tackle any unauthorized use of their images in a variety of different ways.

Flickr decided to work together with Pixsy, an award-winning online platform for creatives and image owners that let them discover where and how their images are being used online. Members of Flickr Pro will be able to automatically integrate their Flickr images with Pixsy’s advanced monitoring and protection platform, so they can get notified when new matches of their work are found online, and recover compensation when their images … … weiterlesen

Die Hälfte des gesamten Internet-Traffics kommt von Apps – und 64 weitere App-Statistiken

Zwischen 2015 und 2017 haben sich die Endnutzer-Ausgaben für Apps von 40 auf 86 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt – mit weiter steigender Tendenz.

Der weltweite Markt rund um Smartphone-Apps hat sich über die Jahre zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie gemausert. Wenig verwunderlich, schließlich sind die kleinen praktischen Software-Schnipsel fürs Handy ein idealer Distributionsweg von Informationen und Diensten aller Art.

Wenig verwunderlich also, dass mobile Apps inzwischen für fast die Hälfte des weltweiten Internet-Traffics sorgen – mit weiter steigender Tendenz. Parallel dazu steigen die Umsätze für Apps – allein zwischen 2015 und 2017 haben sich die Ausgaben der Konsumenten von 40 auf 86 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt.

Auch die Erlöse sprudeln kräftig weiter – und zwar wie: So sollen die Umsätze mit Apps bis 2022 auf … weiterlesen

Choose your own adventure: Youtube will Storys mit Zuschauerinteraktion erzählen

Nach dem Vorbild von Netflix will jetzt auch Youtube Inhalte produzieren, bei denen die Zuschauer mitbestimmen können. Diese Ankündigung kommt wohl wenig zufällig nach dem Erfolg des Filmes Black Mirror: Bandersnatch. (Youtube, Google)

Samsung Galaxy Friends: Marvel Smart Cover vorgestellt

Zusammen mit der neuen Samsung Galaxy A-Serie wurden auch passende Smart Cover für die Smartphones vorgestellt, die die Herzen von Marvel-Fans höher schlagen lassen. Diese werden für die neuen Smartphones der Samsung Galaxy A-Serie verfügbar sein, sowie für die Samsung Galaxy S10-Reihe.

Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei nicht einfach nur um Schutzhüllen für die Smartphones, sie sind in gewisser Weise „smart“, denn sie verfügen über einen NFC-Chip wodurch das Smartphone weiß welches Cover gerade genutzt wird. Sobald das Smartphone in der Cover kommt, hat es nicht nur auf der Rückseite das entsprechende Design sondern auch der Lockscreen ändert sich entsprechend, man bekommt einen neues Hintergrundbild und ein cooles Theme welches dem Cover angepasst ist. Mehr dazu in unserem Video, denn wir konnten uns die neuen Cover schon einmal anschauen.

Für das Samsung Galaxy S10e, Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10+ werden insgesamt acht Marvel … … weiterlesen

Samsung stellt neue Galaxy A-Serie mit 7 Smartphones vor

Samsung hat soeben seine neue Galaxy A-Serie vorgestellt, die mit gleich sieben Modellen an den Start gehen wird. Wir hatten die Möglichkeit uns diese schon einmal vorab anzuschauen und haben hier alle Informationen für euch.

Mit der neuen Galaxy A-Serie will sich Samsung nun wieder mehr auf die Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones fokussieren und hier Geräte mit guten Displays, guter Kamera und ordentlichem Akku präsentieren. Dies sind die Features die den Kunden in diesem Bereich wichtig sind. Eines vorweg, hier werden alle derzeitigen Modelle der A-Serie vorgestellt, nach Deutschland kommen aber derzeit nur das Samsung Galaxy A20e, Samsung Galaxy A40, Samsung Galaxy A50, Samsung Galaxy A70 und das Samsung Galaxy A80.

Samsung Galaxy A10

Den Einstieg macht das Samsung Galaxy A10. Hier bekommt man ein 6,2 Zoll HD+ Infinity-V TFT Display. Infinity-V beschreibt die Form der Einkerbung (Notch), andere Hersteller nennen es z.B. Dewdrop. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet euch … … weiterlesen

Videoblog: „Atos und Siemens helfen der Fertigungsindustrie mit gemeinsamen IT-Lösungen“

Vielen produzierenden Unternehmen fehlt es nach wie vor am erforderlichen IT-Know-How, das für das Überführen der traditionellen Fertigung in zeitgemäße, IT-gesteuerte Produktionsprozesse notwendig ist. Warum Atos dafür das richtige Partner ist und was das mit Siemens MindSphere zu tun hat,

Der Deutsche Computerspielpreis nimmt Spieler nicht ernst

Ich habe mir den Deutschen Computerspielpreis angesehen. Damit ihr das nicht machen müsst. Ihr könntet den drei Stunden langen Stream vom DCP 2019 auf Youtube nachgucken. Aber spart euch Zeit und Nerven und macht das nicht. Denn der Deutsche Computerspielpreis war in dieser Ausgabe eine peinliche Veranstaltung: Er hat die Preisträger nicht ernst genommen.

Der @DerDCP ist auf dem Weg zu einem der großen deutschen Kulturpreise, hatte ich noch gestern vollmundig behauptet. Die Moderatorin des heutigen Abends hat ihn leider deutlich zurückgeworfen. @gameswirtschaft @game_verband @DoroBaer

— Olaf Zimmermann (@olaf_zimmermann) April 9, 2019

Natürlich kann man eine Preisverleihung ironisch moderieren. Doch die Moderatorin Ina Müller nahm jedes abgedroschene Klischee mit. Die dicken Kellerkinder, die sich von Energy-Drinks ernähren, lassen grüßen. Studenten, die mit dem Preisgeld ein Unternehmen gründen und ihr Spiel realisieren können, feierte … … weiterlesen

Jedi Fallen Order: EA steht vor Ankündigung von neuem Star-Wars-Spiel

Rund sechs Jahre nach Abschluss eines Lizenzvertrages mit Disney will EA ein Soloabenteuer auf Basis von Star Wars veröffentlichen. Die Vorstellung findet im Rahmen einer Sternenkrieger-Veranstaltung in den USA statt, ein paar Details zum Inhalt sind schon bekannt. (Star Wars, Electronic Arts)

Digitalisierung: Deutschland international in der Spitzengruppe – aber Selbsteinschätzung mau

Studie zeigt auffällige Diskrepanz: In der Digitalisierung rangiert Deutschland international in der Spitzengruppe – hinkt aber bei vielen gefühlt hinterher.

Deutschlands digitaler Reifegrad ist weitaus besser, als viele Kritiker vermuten. Zugleich existiert hierzulande eine große Diskrepanz zwischen der tatsächlichen und der „gefühlten“ Digitalisierung: So erreicht Deutschland im internationalen Vergleich unter 118 Ländern einen guten sechsten Platz 6. Zugleich geben fast zwei Drittel der Deutschen an, dass sie die Bundesrepublik international im unteren Drittel oder schlechter einschätzen (62 Prozent)

Das ist der zentrale Befund des Digital Readiness Index, den der amerikanische Netzwerkausrüster Cisco Ende März veröffentlicht hat. Für die Studie haben Cisco und das IT-Analysehaus Gartner den digitalen Reifegrad von 118 Ländern international vergleichbar untersucht. Deutschland erreicht 17,68 von insgesamt 25 möglichen Punkten und liegt damit klar in der Spitzengruppe. Nur die USA, die Schweiz, Singapur, die Niederlande und Großbritannien erzielen höhere Werte.

… weiterlesen

Maccy · Open Source Clipboard Manager für macOS

Hinter Maccy versteckt sich ein sehr minimalistischer Zwischenablagemanager für macOS, der kopierte Textschnipsel sammelt.

Aktiviert wird die App über den Shortcut ⌘+⇧+C oder das entsprechende Icon in der Menüleiste.

Eine integrierte Suche erleichtert zudem das Wiederfinden etwas älterer Schnipsel.

Wichtig:
Da auch kopierte Passwörter in Maccy abgelegt werden, kann man die App jederzeit auf Knopfdruck leeren.

Maccy ist open source und wird kostenlos über GitHub verteilt.

-> https://github.com/p0deje/Maccy

agu-spaceinvader

Flattr this

© Björn für aptgetupdateDE, 2019. |
Permalink |
3 comments |
Die Autoren bei Twitter: Björn, Oliver & aptgetupdateDE

Ankündigung: Hogan Lovells Legal Tech Competition 2019 (#hlltc19)

von Nico Kuhlmann

Parallel zum Sommersemester findet dieses Jahr zum zweiten Mal die Hogan Lovells Legal Tech Competition statt. Dabei handelt es sich um einen deutschlandweiten Wettbewerb für Studierende und Rechtsreferendare in Bezug auf die digitale Transformation des Rechts. Jetzt mitmachen!

Überblick:

Die Legal Tech Competition richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft und auch aller anderen Studiengänge in ganz Deutschland, die ein digitales Tool entwerfen wollen. Aus allen bis zum 9. August 2019 (24:00 Uhr) eingereichten Tools werden die fünf besten Teams auserwählt und im Rahmen einer Siegerehrung am 20. September 2019 von einer Expertenjury in Frankfurt prämiert. Auf die Gewinner warten tolle Preise!

Worum geht’s genau?

Bei der Legal Tech Competition 2019 sind die Teilnehmenden aufgefordert, ein digitales Tool zu entwickeln, das ein beliebiges bestehendes Problem auf dem Rechtsmarkt lösen kann. Dabei ist es unerheblich, ob sich das Tool an Juristen oder rechtssuchende Nichtjuristen wendet. Im Fokus … … weiterlesen

Deutscher Computerspielpreis: Trüberbrook ist das beste Deutsche Spiel

Das Adventure Trüberbrook hat in der Hauptkategorie des Deutschen Computerspielpreises gewonnen, God of War ist das beste Internationale Spiel. Die Preisveranstaltung haben viele Zuschauer als Fremdschäm-Festival erlebt, wichtigstes Thema war das Kleid von Dorothee Bär. (Deutscher Computerspielpreis, Steam)

Wenn Behörden-Software uns allen gehören würde

In Berlin stellen die Behörden gerade ihre Rechner von Windows 7 auf Windows 10 um. Grund: Microsoft beendet im Januar 2020 endgültig den erweiterten Support für Windows 7. Die IT-Profis der Hauptstadt müssen daher 76.000 Rechner umrüsten – und die Mitarbeiter müssen geschult werden. Einige Politiker fürchten nicht weniger als ein “Datenchaos” in Berlin.

Freier Code für freie Bürger: Den Quellcode von Behörden-Software sehen wir gewöhnlich nicht; Rechte: WDR/Schieb

Freier Code für freie Bürger: Den Quellcode von Behörden-Software sehen wir gewöhnlich nicht

Freier Code für freie Bürger

Welche Software Kommunen, Behörden, Länder und Bund einsetzen, entscheiden sie selbst. Bedeutet: Wir Bürger bezahlen teure Softwarelizenzen – und haben nichts davon. Gut, das gilt auch für die … … weiterlesen

Videoblog: „KI-Systeme helfen bei der Qualitätssicherung und entlasten Mitarbeiter“

Während der Hannover Messe 2019 habe ich dieses Interview mit Murat Bayram von der Firma Axians geführt. Darin spricht er über den Einsatz von Robotern zur Qualitätssicherung, und das auf Basis von KI-Algorithmen. Mit dem Begriff „Data-driven Factory“ begibt man

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv – beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben. (Days Gone, Sony)

Vom Apple I bis zum iPhone XS: Mehr als vier Dekaden Gadgets aus dem Hause Apple

Neben Megasellern wie dem Macintosh oder dem iPhone legte der IT-Gigant aus Cupertino auch immer wieder Flops wie den iPad-Vorläufer Newton hin.

Erst Ende März hat der amerikanische IT-Gigant Apple die neueste iPad-Generation vorgestellt: Die Rechen-Flundern der Jungs & Mädels aus Cupertino arbeiten mit verbesserten Prozessoren und Kameras; auch das iPad mini erhält nach längerer Zeit ein Update.

Damit reihen sich die allerneuesten Tablet-Rechner ein in eine nunmehr seit über vier Jahrzehnten währende Tradition von Gadgets aus dem Hause Apple, angefangen beim allerersten, von Steve Jobs und Steve Wozniak noch persönlich entworfenen und zusammengelöteten Rechner Apple I aus dem Jahre 1976.

Spätestens mit dem 1984 vorstellten Macintosh gelingt Apple ein erster Klassiker: Legendär war neben dem ersten Computer mit grafischer Nutzeroberfläche und Maus vor … … weiterlesen

Smart Display: Lenovo bringt Google-Assistant-Display für 180 Euro

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant für den deutschen Markt stammen von Lenovo. Gleich mit zwei Geräten betritt der Hersteller den Markt. Das Modell mit 8-Zoll-Display ist wesentlich günstiger als der grob vergleichbare Echo Show der ersten Generation von Amazon. (Google Assistant, Google)

Netgear Nighthawk AX12: Schneller WLAN-ax-Router mit 5-Gbit-LAN kostet 400 Euro (Update)

Als neues Premium-Modell nach dem Nighthawk AX8 bietet Netgear bei WLAN-ax-Routern (Wi-Fi 6) nun den Nighthawk AX12 mit einem in den Flügeln versteckten Acht-Antennen-Design für 8 × 8 MU-MIMO ab 400 Euro an. Das Dualband-Modell ermöglicht eine hohe Bandbreite und schnelle Datenübertragung – auch kabelgebunden via 5-Gbit-LAN.

Die 15 populärsten sozialen Netzwerke 2019

Abgesehen von der Google-Videotochter YouTube kommen vier der fünf beliebtesten Social-Media-Plattformen aus dem Hause Facebook.

Nachdem mit Google+ ein zwischenzeitlich zumindest stark gehypter Kandidat seine Pforten in der vergangenen Woche endgültig und für immer geschlossen hat, lohnt ein Blick auf die populärsten sozialen Netzwerke Stand Anfang 2019.

Dazu hat der britische Marktforscher GlobalWebIndex kürzlich Zahlen zur weltweiten Social-Media-Nutzung veröffentlicht. Wegen der Abschottung Chinas vom Rest des Internets, der Aussperrung vieler im Rest der Welt beliebter Plattformen wie etwa Facebook sowie gleichzeitig aufgrund der Größe des Marktes bedeutsamen eigenen Dienste wie WeChat haben die Analysten China separat betrachtet.

GlobalWebIndex gibt die registrierten und aktiven Nutzer aller Plattformen gemessen an der Zahl der Internet-Nutzer außerhalb Chinas an. Diese berechnet sich wie folgt: Weltweit surften laut WeAreSocial … … weiterlesen

Sicherheitslücke im Tesla Model S Schlüssel

Tesla Model S Schlüssel weisst Sicherheitslücke auf

Das Funksystem von Tesla Model S Schlüssel ist wohl nicht so sicher wie es sein soll. Sicherheitsforschern gelang es das Auto in Sekundenschnelle zu knacken.

 Als hätte der hochgehypte Autobauer Tesla derzeit nicht schon genug Probleme. Nun sorgt der Elektroautovorreiter mit einer Sicherheitslücke für Negativschlagzeilen. Der Algorithmus in Tesla Model S Schlüsseln gilt seit längerem als unsicher. Jetzt ist es Sicherheitsforschern aus Belgien gelungen, das Model Tesla S des kalifornischen E-Car-Pioniers in kürzester Zeit zu knacken.

 

Wie die Experten der KU Leuven demonstrieren, lassen sich mit einem selbst gebastelten Gerät aus gängig verfügaren Elektronik-Komponenten die Funksignale eines Tesla Model S Schlüssel abfangen und entschlüsseln. Sogar die Tür öffnen und das Auto sogar starten. Entsprechend müssten sich Cyberkriminelle zum Autoklau nur in der Nähe aufhalten, wenn ein Tesla-S-Besitzer parkt und sich vom Fahrzeug entfernt.

 

Neue Sicherheitsfunktion … … weiterlesen

Windows 10 – Mai 2019 Update ist soweit fertig

Das nächste große Windows 10 Update steht bald bevor. Aus dem eigentlichen Windows 10 Version 1903 wird jetzt das offizielle Windows 10 May Update. Bis das Update auf die breite Welt der Windows-User losgelassen wird, dauert es noch bis Ende Mai 2019. Die Arbeit an Windows 10 1903 ist offiziell abgeschlossen, wobei noch abschließende Tests […]

EY to expand legal services offerings globally with acquisition of the Pangea3 business from Thomson Reuters

EY and Thomson Reuters today announce an agreement for the acquisition of the Thomson Reuters Pangea3 Legal Managed Services (LMS) business by various firms in the EY network. Following the recent acquisition of Riverview Law, EY Law practices are broadening further their depth and capacity to serve corporate legal departments around the world. The acquisition will bolster the ability for EY Law practices to help clients transform their practices and deliver meaningful value to their businesses.

Pangea3 is an award-winning leader in legal managed services, with more than 1,000 legal professionals across eight service delivery locations on three continents. By leveraging legal, technical and business-process talent in quality, cost-effective centers, Pangea3 helps clients mitigate legal risks, reduce burdensome costs and provide continuity and scale to budget-strapped legal teams.

The acquisition will greatly enhance EY technology-enabled legal managed services in the three core areas of contract lifecycle management, regulatory risk and compliance, … … weiterlesen