Facebook sollte man löschen – Privatsphäre gibt es keine

Ein Anwalt von Facebook im Streit über den Datenmissbrauch im Cambridge-Analytica-Skandalanscheinend meint, dass Nutzer von Facebook keine Privatsphäre wollen und diese auch nicht im sozialem Netzwerk von Facebook suchen würden. Eben auch eine Art von Bewältigungen mit Datenschutz-Skandalen, einfach den Nutzer den schwarzen Peter zuschieben. Der Datenschutzskandal von Cambridge-Analytica im Zusammenhang mit Facebook ist weltweit […]
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.