Sieht Android 12 aus wie iOS?

Android 12 steht vor der Tür und so langsam kommen erste Informationen, Gerüchte und Mock-Ups ans Tageslicht. Nun haben die Kollegen von AndroidPolice und XDA-Developers einige Screenshots gepostet, wie Android 12 ihren Informationen zufolge aussehen könnte. Optisch könnte sich die neue OS Version in Richtung iOS bewegen.

Ebenfalls interessant: Surface Duo: Januar Update ist endlich da!

Wird Android 12 ein zweites iOS?

Wie aus den Screenshots hervorgeht, könnte sich Google bei der kommenden Android Version verstärkt an Apples iOS orientieren. Mehr runde Kanten, viele weiße Flächen und insgesamt ein “flacheres” Design.

Neu sollen auch Privatsphäre-Indikatoren sein, wie man sie ebenfalls bereits von iOS kennt. So würden Nutzer auf einen Blick sehen, ob gerade die Kamera oder das Mikrofon genutzt wird. Generell sollen die Einstellungen für die Privatsphäre verbessert und vereinfacht worden sein.

Doch nicht nur beim Aussehen scheint sich Google an iOS ein Vorbild zu nehmen. Wir hatten bereits gestern darüber berichtet, dass Google in Zukunft das Sideloading von Apps unter Android verbieten könnte. Damit würde man die Nutzer zum hauseigenen Google Play Store zwingen und einen “goldenen” Käfig ganz nach Apples Vorbild aufbauen. Allerdings dürften bei dieser Entscheidung die Wettbewerbshüter sicherlich ein Wörtchen mitreden wollen.

Wie würde euch ein Android 12 in dem hier gezeigten Look gefallen? 


via mspoweruser

Der Beitrag Sieht Android 12 aus wie iOS? erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.