Android 12: Neues UI für Benachrichtigungen und den Sperrbildschirm

Android 12 mit neuer UI für Sperrbildschirm und Notifications. Während Nutzer des Surface Duo, Microsofts erstem Android Smartphone mit Dual Display, noch auf Android 11 warten, hat Google nun die erste Developer Preview von Android 12 veröffentlicht. Diese bestätigt, was bereits durch Mock-Ups von XDA-Developers bekannt war. Mit Android 12 steht uns ein größeres Redesign des UI ins Haus. So erhalten unter anderem der Sperrbildschirm und die Benachrichtigungen ein neues Aussehen.

Siehe auch: Surface Duo: Unboxing und erster Eindruck

Android 12 kommt mit neuem UI für den Sperrbildschirm und eure Benachrichtigungen

In der ersten Developer Preview der neuen Android Version stecken so einige versteckte Elemente, welche noch nicht für die Augen der Tester bestimmt sind. Die Kollegen von XDA-Developers haben jedoch ein wenig gegraben und den neuen Look des Sperrbildschirms und der Notifications entdeckt.

Das neue Notification Panel verzichtet auf die aktuell genutzten Transparenzeffekte. Ähnlich wie bei Apple findet ihr dort nun Indikatoren, ob eine App aktuell euer Mikrofon oder eure Kamera nutzt. Auch runde Kanten halten nun Einzug im UI.

Auch die Leiste für die Bildschirmhelligkeit ist nun deutlich dicker als zuvor. Nutzern von MIUI dürfte das bereits bekannt vorkommen. Wie eingangs erwähnt, sind diese Änderungen aktuell noch nicht in der Preview von Android 12 freigeschaltet.

Wer von euch ein Pixel Smartphone besitzt, kann sich auf dieser Seite informieren, wie die aktuelle Preview installiert werden kann. Wie immer gilt, nutzt für Betas und Co. nicht euer Produktivgerät.

Wie findet ihr das neue UI von Android 12?


via mspoweruser

Der Beitrag Android 12: Neues UI für Benachrichtigungen und den Sperrbildschirm erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.