Apple-Schlammschlacht: Auf Sexismus-Rauswurf folgt die Gegenattacke

Probleme, Streit, Ärger, Schrei
Eine Buchpassage sorgt für Sexismus-Vorwürfe gegen einen Apple-Mitar­beiter, der Konzern wirft diesen raus. Jetzt meldet sich der Beschuldigte zu Wort: Das Unternehmen habe ihn trotz klarer Kenntnis der Aussagen angeheuert und versuche jetzt, seinen Ruf zu schädigen. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.