Leider ungewöhnlich: Entwicklung großer Spiele geht ohne Ausbeute

Kopf, Schmerz, Skelett
Die Idee der Crunchtime kommt aus dem Sport und umschreibt Kraftanstrengungen in spielentscheidenden Momenten. In der Gaming-Industrie steht der Ausdruck aber für Entwicklungsdruck bis zur absoluten Ausbeutung. Doch es geht auch anders. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.