Activision Blizzard-CEO Kotick bekommt freiwillig nur noch Mindestlohn

Blizzard, Activision, Activision Blizzard, Computerspiele, Publisher, Game Publisher, Spiele Publisher
Activision Blizzard, steht seit vergangenem Sommer unter massiver Kritik. Es geht natürlich um schwere Vorwürfe hinsichtlich Diskriminierung und Belästigung am Arbeitsplatz. Dabei spielte das Management keine glückliche Rolle, allen voran CEO Bobby Kotick. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.