Apple iPhone 14 Pro zeigt sein potentielles Redesign im hübschen Rendervideo

Loch statt Notch und dickeres Titangehäuse statt Kamerabuckel – was sich 2022 vermutlich beim iPhone 14 beziehungsweise iPhone 14 Pro so alles ändern wird, nimmt ein Konzeptdesigner nun auf Basis bisheriger Leaks vorweg. So hübsch hat man das iPhone 14 Pro noch nicht gesehen, auch wenn das Redesign aktuell noch längst nicht bestätigt ist.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.