Neues Funktionsupdate Sun Valley zum 1. Geburstag von Windows 11 geplant

Sun Valley 2 soll es heißen, das Funktionsupdate zum 1. Geburtstag von Windows 11 im Juli dieses Jahres. Interessant hierbei ist, dass Windows 11 einst unter dem Projektnamen Sun Valley entwickelt wurde. Nun kommt das erste große Funktionsupdate also vielleicht doch schon im Sommer anstatt im Herbst 2022. Gute Nachrichten für alle Nutzer/innen, die mit der bisher nutzbaren Version nicht zufrieden sind. WindowsLatest* berichtet darüber, dass erste Details zum neuen Funktionsupdate für Windows 11 bereits ans Tageslicht gekommen sind.

Was sickerte bereits über das Windows 11 Update durch?

Das Widget Menü soll auch in der Zukunft bei Windows 11 eine bedeutsame Rolle spielen. So ist es geplant, das Widget Menü für Drittanbieter zu öffnen und durch diesen Schritt mehr Abwechslung und Vielfalt in die Nutzung zu bringen. Darüber hinaus soll es deutliche Verbesserungen an der Task-Leiste geben. Dort soll es wieder möglich werden, Ordner und Symbole anzupinnen. Tatsächlich ist dieser Fakt ein oft genannter Kritikpunkt bei Nutzern/innen der 11-er Version. Somit dürften sich viele Menschen darüber freuen, dass dies nach dem Funktionsupdate wieder möglich sein wird.

Viele weitere Punkte für Sun Valley 2 geplant

Die lang ersehnte Update Systemversion 22H2 hat nun also einen neuen Namen und damit rückt das Erscheinen in der Tat näher. Insider/innen berichten aber auch darüber, dass mit dem Update zum Geburtstag von Windows 11 vielleicht noch nicht alle derzeit bekannte Fehler ausgebessert werden und so ist es durchaus möglich, dass wir im Spätherbst bzw. Winter 2022 ein weiteres und dann vielleicht kleineres 11-er Update erleben werden.


via

Der Beitrag Neues Funktionsupdate Sun Valley zum 1. Geburstag von Windows 11 geplant erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.