OnePlus 10 Pro: Erstes Teaser Foto bestätigt Hasselblad Kamera

Der einstige Fan Favorite OnePlus hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem in kürze erwarteten OnePlus Pro 10 für jede Menge Aufsehen zu sorgen. Und um sich das Rampenlicht nicht teilen zu müssen wird OnePlus zuerst die Pro Version vorstellen, um erst ein wenig später den kleinen Bruder das OnePlus 10 zu präsentieren.  OnePlus hat eigenen Aussagen zufolge “eine brandneue Designsprache angenommen, die Grenzen überschreitet und einen einzigartigen Stil hat.”  Ob dies so nun zu hundert Prozent zutrifft ist wohl jedem selbst überlassen zu beurteilen, das neue Design weiß aber durchaus zu gefallen.

Kamera von Hasselblad

Kein geringerer als Hasselblad, der Hersteller dessen Kameras sich in Preisklassen bis zu 50.000 Euro bewegen zeichnet für die Kamera des OnePlus10 Pro verantwortlich.  Natürlich ist ein großer Name allein nicht immer auch Garant für herausragende Ergebnisse, aber man darf durchaus erwarten das OnePlus hier in den direkten Kampf um die Smartphone Fotographie Krone einsteigen wird. Die Kamera besteht aus einem 48MP Sensor sowie einem 50MP Ultra Weitwinkel- und 8MP Tele Sensor mit 3x Zoom.  Wie gut sie letztendlich ist, werden dann die ersten Tests zeigen müssen.




Auch die restlichen Spezifikationen zeigen deutlich in die Top Kategorie Richtung:

  • 6.7 Zoll AMOLED LTPO Display mit einer Quad HD+ Auflösung
  • 120Hz Wiederholrate
  • Android 12 mit OxygenOS und ColorOS
  • 5000 mAh Akku mit 80W fast charging (Kabel) und 50W (Kabellos)
  • max. 12GB RAM
  • bis zu 512GB UFS 3.1 Speicher

Voraussichtlich kommende Woche soll OnePlus das 10 Pro offiziell vorstellen. Dann sollten wir auch die endgültigen Spezifikationen und den Preis des neuen Top Smartphones kennen.


via

Der Beitrag OnePlus 10 Pro: Erstes Teaser Foto bestätigt Hasselblad Kamera erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.