Xbox-Chef Spencer will nicht mit Finger auf Activision Blizzard zeigen

Phil Spencer, Phil Spencer Xbox
2021 sorgte ein Belästigungs- und Diskriminierungs-Skandal bei Activision Blizzard für viel Wirbel in der Gaming-Branche. Zahlreiche Partner kündigten daraufhin an, die Beziehung zum Publisher zu überdenken, auch Microsoft. Wie, wollte Phil Spencer aber nicht verraten. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.