Ubuntu Desktop auf einem Raspberry Pi 4 2 GByte – Performance-Boost

Seit einigen Versionen kannst Du bekanntlich einen kompletten Ubuntu Desktop auf einem Raspberry Pi 4 oder 400 benutzen. Genauer gesagt gibt es eine offizielle Desktop-Version für Raspberry Pi seit Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla. Allerdings lautet die Empfehlung mindestens 4 GByte RAM, weil sie der kleine Computer schon anstrengen muss. Pi-Fans wissen natürlich, dass die Server-Version auf früheren Varianten des Winzlings läuft. Für Ubuntu 22.04 LTS hat sich Canonical das Ziel gesetzt, das OS auch auf den Varianten mit 2 GByte […]

Der Beitrag Ubuntu Desktop auf einem Raspberry Pi 4 2 GByte – Performance-Boost ist von bitblokes.de.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.