Adobe stopft kritische Sicherheitslücken in Reader und Acrobat

Das jüngste Update stopft insgesamt 15 Löcher. Davon sind acht als kritisch eingestuft. Ein Angreifer kann Schadcode einschleusen und ausführen.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.