Activision-Deal: Jetzt geht Microsoft in die Offensive

Microsoft musste in den letzten Wochen starke Kritik aus der Branche und von diversen Behörden in Hinsicht auf die Übernahme von Activision Blizzard einstecken. Nachdem die Redmonder ihre volle Kooperation angeboten hatte, um den Deal möglich zu machen, geht Microsofts Chef Satya Nadella nun in die Offensive. Im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos hat der Microsoft Chef die diversen Kartellbehörden scharf kritisiert und sein Unverständnis für den Gegenwind geäußert. Nadella wird in diesem Zusammenhang mit folgenden Worten zitiert: „Wenn der viertgrößte Anbieter auf dem Markt ein wenig Inhalt dazubekommt, wo ist das Problem?“. Darüber hinaus äußerte sich Nadella dahingehend, dass die Behörden zu kurzsichtig wären.

Der Deal wurde von den Activision Blizzard Aktionären abgesegnet

Im vergangenen Jahr war bereits ein Gegenwind der Aktionäre erwartet worden, da sich einige dafür ausgesprochen hatten, gegen eine Übernahme durch Microsoft zu stimmen. Am Ende blieb diese Hürde jedoch aus, denn die Aktionäre stimmten dem Deal zu. Mit der Zeit hat sich jedoch ein weiterer Stolperstein für Microsoft offenbart und dieser hat die Form von verschiedenen Kartellbehörden. In den USA hegt die Kartellbehörde Federal Trade Commission (FTC) große Bedenken, was die Übernahme von Activision Blizzard angeht. Wie wir gestern berichtet haben, ist nun auch die EU eher gegen den Deal und macht Microsoft damit Probleme.

Für Microsoft Chef Nadella ist dies alles unverständlich und er kritisiert jetzt mehr oder weniger zum ersten Mal öffentlich die Arbeit der Behörden. Wie es scheint, verliert man bei Microsoft langsam die Geduld und möchte die Übernahme von Activision Blizzard über die Bühne bringen. Spätestens im April sollen die meisten Entscheidungen gefallen sein und dann wird sich zeigen, ob sich das Warten für Microsoft gelohnt hat oder die Behörden sich gegen eine Übernahme aussprechen.

Was ist Eure Meinung? Wird es zu einer Übernahme kommen oder wird der Deal letzten Endes doch noch platzen?

Der Beitrag Activision-Deal: Jetzt geht Microsoft in die Offensive erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.