Neue DxO-Korrektur-Module: Canon R6 II, Fuji X-T5, Sony A7R V

DxO nutzt bei ihren Programmen zur Foto-Optimierung spezielle Korrekturmodule, die durch Tests und Laboranalysen erstellt werden. Nun sind weitere 1693 Module hinzu gekommen (total 80’000) u.a. für die neuen im Titel genannten Kameras und fünf Sigma-Objektive.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.