Microsoft Teams Classic wird am 12. April 2023 eingestellt

Viele werden das Produkt vielleicht gar nicht kennen. Die Rede ist von Microsoft Teams Classic. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Variante von Microsoft Teams, die aber beispielsweise bei der Planung von kleineren privaten Projekten (Hochzeit, Umbau etc.) sehr hilfreich gewesen ist. Auch in dieser Variante von Microsoft Teams gab es Kanäle und man erhielt von Microsoft dafür einen eigenen Tenant, den man kostenlos nutzen konnte, inklusive Azure Free-Lizenz. Nun wird das Produkt am 12. April 2023 zu Grabe getragen.

Bereits im vergangenen Jahr meinte eine Mitarbeiterin von Microsoft mir gegenüber am Telefon, dass diese Variante von Teams auf der Kippe stehen würde und damals (im Herbst) gerade in Redmond darüber diskutiert wurde, ob dieses Produkt in Zukunft weiterhin bestehen wird, oder nicht. Jetzt ist der Fall gesetzt: Microsoft Teams Free (Classic) wird sterben. Microsoft empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden zu wechseln und ein Upgrade durchzuführen:

Microsoft Teams Classic wird sterben

Microsoft schreibt (übersetzt) auf dieser Webseite dazu folgendes:

Ein Upgrade auf Microsoft Teams Essentials ist der einfachste Weg, Teams weiterhin zu nutzen und den Zugang zu all Ihren Chats, Dateien, Teams und Meetings zu behalten. Teams Essentials bietet ausserdem unbegrenzte Gruppenmeetings mit einer Dauer von bis zu 30 Stunden und bis zu 300 Teilnehmern pro Meeting sowie 10 GB Cloud-Speicher pro Benutzer – und das alles für nur 4,00 $ pro Benutzer/Monat.

Definitiv eine Möglichkeit, sofern man es denn nutzen möchte. Für mich persönlich dann aber doch zu teuer für das, was ich benötige. Neben der Essential-Variante von Teams gibt es noch die Business Basic-Version. dazu schreibt Microsoft folgendes:

Mit einem Upgrade auf Microsoft 365 Business Basic für $6 pro Benutzer/Monat können Sie Teams weiterhin nutzen, den Zugriff auf Ihre Chats, Dateien, Teams und Meetings beibehalten und alles nutzen, was in Teams Essentials enthalten ist.

Schade, denn damit entfällt Teams für mich für die weitere Zusammenarbeit im privaten Umfeld und ich werde mich nach einer Alternative umsehen müssen. Wie sieht es bei Euch aus? Nutzt jemand Teams Classic?

Der Beitrag Microsoft Teams Classic wird am 12. April 2023 eingestellt erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.