Trotz Umsatzplus: Microsoft meldet Gewinnrückgang im zweiten Fiskalquartal

Die Einnahmen erhöhen sich um rund zwei Prozent. Der Gewinn gibt jedoch um 12 Prozent nach. Vor allem das Geschäft mit Consumer-Produkten belastet die Bilanz.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.