Neben Amazon und Google: Meta dominiert mit DSGVO-Verstößen

Browser, Datenschutz, Privatsphäre, Cookies, DSGVO, Cookie, Datenverarbeitung, super-cookie, Keks, Token, Cookie-Dialog, Flash-Cookies, Cookie Banner, GDPR, Trust Tokens, Cookie Auswahl, Cookie Verarbeitung
Die irische Datenschutzbehörde DPC hat mit 1,2 Milliarden Euro die bislang höchste Strafe für einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verhängt. Zahlungspflichtig soll der Internetkonzern Meta werden, der unter anderem die Plattformen Instagram, WhatsApp und Facebook betreibt. Wie unsere Grafik zeigt, wird die Top 10 der höchsten DSGVO-Geldbußen nahezu ausschließlich von Meta-Produkten belegt. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.