40 Jahre Macintosh: Vom ersten All-in-One-PC zu Apples Randgeschäft

Smartphone, Apple, Iphone, Macbook, Büro, Imac, Schreibtisch, Geräte, Produkte
Am 24. Januar 1984, also vor rund 40 Jahren, brachte Apple mit dem Macintosh sein erstes legendäres Produkt auf den Markt (später umbenannt in Macintosh 128K). Der nach einer Apfelsorte benannte Desktop-PC war der erste All-in-One-Computer für den Massenmarkt mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einer Maus als Eingabegerät. Heute spielt das einstige Aushängeschild jedoch nur noch eine untergeordnete Rolle für Apples Geschäft. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.