After the Fall kommt auch für PSVR, neuer Trailer zum VR-Shooter

Trailer, Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Shooter, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, VR, Sony PS4, PlayStation VR, PSVR, Koop, After the Fall
Das Studio Vertigo Games hatte schon vor einigen Monaten den VR-exklusiven Shooter After the Fall für den PC angekündigt. Jetzt steht fest, dass sich auch Besitzer einer PlayStation VR gemeinsam in die Mutanten-Postapokalypse stürzen dürfen. Die Entwickler haben nun einen neuen Cinematic-Trailer freigegeben, außerdem wurde das Zeitfenster für die Veröffentlichung deutlich eingegrenzt. (Weiter lesen)

Windows 10 Privatsphäre verbessern: Kleines Tool stoppt Microsofts Neugier

In Sachen Privatsphäre bekleckert sich das Betriebssystem Windows 10 nicht gerade mit Ruhm. So sind Optionen für Telemetrie und Tracking meist tief in den Einstellungen versteckt und daher nur schwer auffindbar. Das Gratis-Tool „O&O ShutUp10“ beweist, dass es auch anders geht, denn es sammelt alle wichtigen Optionen aus diesem Bereich an einem Ort und vereinfacht für Sie dadurch die Verwaltung deutlich.

Google Maps als Navi-Ersatz: Ein Vorteil lässt der Konkurrenz keine Chance

Google Maps ist für viele Autofahrer mittlerweile die erste Wahl, wenn es um die Verkehrsnavigation geht. Die sehr authentische Abbildung der aktuellen Verkehrslage gibt für viele Nutzer den Ausschlag, Googles Kartendienst den Vorzug gegenüber klassischen Navis zu geben. Dass Google Maps im Verkehr so präzise Angaben machen kann wie kein anderes Navigationssystem, liegt vor allen an den Usern selbst.

Screenpresso 1.9.1

Screenpresso zeichnet den Bildschirminhalt (Screenshots und HD-Video Screencasts) für Trainingsdokumente, Collaborative-Design-Arbeiten, IT-Bugreports und weiteres auf. Es ist ein Bildschirmaufzeichnungs-Tool für Windows mit einem eingebauten Bild-Editor und Veröffentlichungs-Optionen.

Linux Kernel 5.10.20 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

openSUSE Leap 15.3: Beta mit Xfce 4.16 kann ausprobiert werden [Notiz]

Mit openSUSE Leap 15.3 steht die erste öffentliche Beta der vor allem in Deutschland beliebten Linux-Distribution zum Ausprobieren für jedermann bereit. Mit der freien Desktop-Umgebung Xfce 4.16, welche im Dezember des vergangenen Jahres einer Frischzellenkur unterzogen wurde, erhält openSUSE einen frischen Anstrich.

MSI Optix MAG274QRFDE-QD im Test: Quantum-Dots für das IPS-Panel mit 165 Hz und 1 ms

Der MSI Optix MAG274QRFDE-QD bietet ein IPS-Display mit Quantum-Dots, 165 Hz, eine Reaktionszeit von 1 ms GtG bei 27 Zoll und eine Auflösung von 2.560 × 1.440 Pixeln. Vielen guten Eigenschaften wie USB-C und einem Standfuß mit allen Ergonomiefunktionen stehen erneut aber auch Einschränkungen gegenüber.

iPad mit Apple TV verbinden: Anleitung für Anfänger

iPad mit Apple TV verbinden

Du möchtest dein iPad mit dem Apple TV verbinden und möchtest dafür eine einfach verständliche Anleitung? Dann findest du hier alles, was du brauchst. Zunächst zeigen wir dir, welche Geräte die Verbindung unterstützen. Dann erklären wir dir, wie du dein iPad mit dem Apple TV oder einem Fernseher direkt verbindest. Zu guter Letzt geben wir auch noch Hilfestellung zu möglichen Problemen, die dabei auftreten könnten. Legen wir also los!

Welche Geräte unterstützen es?

Mit der Funktion AirPlay hat Apple eine Möglichkeit geschaffen, bequem Video und Audio zwischen Apple-Geräten zu synchronisieren. Dabei ist es egal, ob du ein Foto vom iPhone auf dem Apple TV … … weiterlesen

Google macht Schluss mit Schnüffel-Werbung – demnächst

Wir kennen das Phänomen alle: Wir suchen nach einer besonderen Lampe und schauen uns das gute Stück in einem Onlineshop an – und in den nächsten Tagen sehen wir die Lampe andauernd überall. Auf Webseiten. Im News-Bereich. Im Artikel über Gesundheitslatschen. Immer und immer wieder erscheint die Lampe. So lange, bis wir schwach werden und zuschlagen. Dann verschwindet die Werbung wie von Geisterhand gesteuert – und wir bekommen Werbung für Leuchtkörper präsentiert.

So ist das Internet: Es kennt uns besser als wir selbst. Vor allem die Werbenetzwerke. Allen voran Google und Facebook. Die Netzwerke beobachten uns ununterbrochen. Das erledigen sie über sogenannte “Tracker”, die uns überall beobachten. Selbst in Apps stecken solche Tracker: Obwohl keine Werbung erscheint, tracken sie uns trotzdem. Etwa unseren Aufenthaltsort.

Privatsphäre: Nimmt im Web eine immer größeren Stellenwert ein; ... <a href=… weiterlesen

6 Gründe, warum ihr spätestens 2021 Python lernen solltet

Python ist zwar schon um die 30 Jahre alt, belegt aber seit einiger Zeit wieder Plätze in den höheren Rängen der Listen der beliebtesten Programmiersprachen auf Stackoverflow und GitHub. Und das mit gutem Grund. Die Programmiersprache, die gemeinhin mit der Schlange assoziiert wird, ist trotz ihres Alters populär wie nie. Für alle, die trotzdem noch […]

Warum das Ende der individualisierten Google-Werbung keine Überraschung ist

Google hat mit der Ankündigung, in Zukunft auf individualisiertes Tracking bei der Werbung verzichten zu wollen, für Schlagzeilen gesorgt. Doch das kommt weder gänzlich unerwartet, noch wird der Konzern darauf verzichten, möglichst passgenau Werbung zu präsentieren. Google hat angekündigt, in Zukunft auf individuell personalisierte Werbung zu verzichten und den Kunden nicht mehr individuell zu tracken. […]

Brave akquiriert Suchmaschine und positioniert sich gegen Google Search

Wie David gegen Goliath hört sich das an, wenn Brave eine Suchmaschine kauft und sich als Alternative zu Google Search und Google Chrome präsentiert. Allerdings hat jeder irgendwann klein angefangen und Privatsphäre sowie Datenschutz haben Hochkonjunktur. Der Trend ist nicht nur beim Browser und Suchmaschinen zu sehen. Viele Anwenderinnen und Anwender sind verschnupft wegen Änderungen der Datenschutzrichtlinien bei WhatsApp und nehmen nun lieber Threema oder Signal. Das Unternehmen hinter dem gleichnamigen Browser hat die offene Suchmaschine Tailcat erworben. Es wurde […]

Der Beitrag Brave akquiriert Suchmaschine und positioniert sich gegen Google Search ist von bitblokes.de.

Ähnliche Beiträge:

  • Brave Browser – 15 Mio. Anwender monatlich und 5 Mio. täglich (aktiv)
  • Brave 1.12 mit Sync v2 … … weiterlesen
  • Tor Browser 10.0.13 – nur für Linux – Stabilitäts-Fix

    Eine Version nur für eine spezielle Plattform gibt es beim Tor Browser eher selten. In diesem Fall wurde Tor Browser 10.0.13 allerdings nur für Linux ausgegeben. Grund ist eine Instabilität auf einigen Linux-Distributionen. Genauer gesagt tritt die potenzielle Instabilität nach dem Upgrade auf glibc 2.33 auf. Mit der neuesten Version des Browsers sollte das Problem behoben sein. Du findest die aktuelle Version auf Deutsch auf der entsprechenden Download-Seite. Solltest Du keine Probleme mit der Vorgänger-Version haben, musst Du vielleicht gar […]

    Der Beitrag Tor Browser 10.0.13 – nur für Linux – Stabilitäts-Fix ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Tor Browser 4.0.4 ist veröffentlicht – sicher ins Internet
  • Tor Browser 5.5.1 ist veröffentlicht – bringt Emojis für Linux zurück … … weiterlesen
  • Dreame T20 Testbericht – ab 279€ 25.000 Pa, 150 AW, 0.6L Staubkammer

    Preis:
    ab 279,00€

    (Gutscheincode EDWBT20)
    Zum Angebot (Edwaybuy.com)

    Techn. Daten:
    25.000 pa • 150 AirWatt • OLED Display • 0.6l Staubkammer • Wechselbarer Akku • 4 Saugstufen

    Dreame gehört bei uns in der Redaktion wohl zu den Favoriten wenn es um Akkusauger geht. Konnten uns doch bisher alle Modelle dir wir im Test hatten überzeugen. Jetzt findet man auf Indiegogo schon die nächster Generation von Akkusaugern. Die Sprache ist vom Dreame T20 für einen Preis ab 279,00€ auf De.edwaybuy.com. Bleibt nur die Frage offen ob der T20 den Erfolgszug der Dreame Reihe fortsetzen kann?

    Unterschiede zum Vorgänger

    Das Vorbild für den T20 ist der Dreame V11 gewesen. Von diesen sind die guten Eigenschaften übernommen worden und die Kritikpunkte wurden optimiert. Die optimierten Punkte sind:

    … weiterlesen

    Google setzt dem Cookie-Tracking 2022 ein Ende

    Google, Google-Logo, Google-Zentrale, Cookies, Cookie-Tracking, Werbung

    Google will 2022 aus dem Geschäft mit dem Cookie-Tracking aussteigen. Mit der Hilfe von Kategorien soll Werbung bei dem Suchmaschinen-Riesen aber weiterhin zielgerichtet möglich sein.

    Es ist das Ende einer Ära: Google will seine Nutzerinnen und Nutzer ab 2022 nicht mehr per Tracking quer durchs Netz verfolgen und anhand der gesammelten Daten personalisierte Werbung ausspielen.

    Die Keksdose ist leer

    Vielen Werbungtreibenden dürfte diese Nachricht erst einmal die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Denn ohne Cookies oder eine ähnliche Technologie werden sie ihre potenziellen Kundinnen und Kunden nicht mehr so gezielt erreichen, wie sie das bisher gewohnt waren.

    „Menschen sollten es nicht akzeptieren müssen, quer durch das Internet verfolgt zu werden, um die Vorteile relevanter Werbung zu nutzen“, schreibt Google-Produktmanager David Temkin in seiner … … weiterlesen

    BASIC thinking GmbH integriert Online-Magazin Mobility Mag in BASIC thinking

    BASIC thinking – Online Magazin

    Wir schließen unser Online-Magazin Mobility Mag und führen es mit BASIC thinking zusammen, um wichtige Zukunftsthemen ab sofort einer noch größeren Leserschaft zugänglich zu machen. Hier erfährst du alle Details.

    Nachhaltigkeit, Green Tech und Mobilität

    Als wir unser Mobility Mag 2015, damals noch unter anderem Namen, gegründet haben, hatten wir zwar gehofft, dass es eine große Resonanz findet, aber niemals erwartet, dass sie so schnell so groß sein würde. Die Artikel des Magazins wurden knapp sieben Millionen Mal gelesen.

    Das liegt zum einen daran, dass unsere Chefredakteurin Marinela Potor gemeinsam mit den vielen Autorinnen und Autoren einen fantastischen Job gemacht hat. Und zum anderen daran, dass wir uns früh auf Themen konzentriert haben, die zukunftsweisend sind: Nachhaltigkeit, Green Tech und die Zukunft der Mobilität.

    … weiterlesen

    Samsung ISOCELL 2.0 verspricht Smartphone-Kameras mit höherer Auflösung und Lichtempfindlichkeit

    Samsung hat die nächste Generation seiner ISOCELL-Sensoren angekündigt, die durch ein cleveres Upgrade Smartphone-Kameras mit einer höheren Auflösung und einer besseren Lichtempfindlichkeit versprechen – der vermeintliche 200 Megapixel Sensor dürfte mit dieser Technologie in greifbare Nähe rücken.

    Drahtlos bezahlen per Smartwatch: Samsung Pay funktioniert ab sofort mit der Galaxy Watch 3, Galaxy Watch Active 2 & co.

    Samsung hat soeben angekündigt, dass Samsung Pay ab sofort allen Nutzern einer Galaxy Watch 3, einer Galaxy Watch Active 2 und auch einiger älterer Modelle zur Verfügung steht, sodass die Smartwatches zum kontaktlosen Bezahlen an der Kasse diverser Geschäfte genutzt werden können.

    Xiaomi enthüllt das Redmi Note 10, Note 10 Pro und Note 10 Pro Max mit spitzenmäßigem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Die Redmi Note 10-Serie ist offiziell, und deutlich günstiger als die Redmi K40-Serie. Dabei bietet Xiaomi ein spannendes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn schon das günstigste Modell bietet ein hochwertiges, besonders helles Super AMOLED-Display, während die 108 MP Hauptkamera dem Topmodell vorbehalten bleibt.

    Brave: Browser-Macher entwickelt Google-Alternative mit Datenschutzfokus

    Die Macher des Brave-Browsers haben die Suchtechnologie von Cliqz eingekauft. Damit wollen sie jetzt Google Konkurrenz machen. Nachdem Hubert Burda Media unter dem Namen Cliqz erfolglos versucht hatte, eine eigene Suchmaschine gegen Google in Stellung zu bringen, geht die Technologie jetzt an Brave. Der deutsche Medienkonzern erhält dafür nach eigenen Angaben Anteile an dem Browser-Macher. […]

    ‚Gnadenlos‘ – Amazon zeigt den ersten Trailer zum Tom-Clancy-Film

    Trailer, Amazon, Amazon Prime, Amazon Prime Video, Prime Video, Tom Clancy, Actionfilm, Thriller, Tom Clancy's Gnadenlos, Gnadenlos
    In „Gnadenlos“ findet eine weitere Romanfigur des mittlerweile verstorbenen Schriftstellers Tom Clancy ein Zuhause bei Amazon: Nach­dem Parmount den Film ursprünglich ins Kino bringen wollte, wurde dieser mittlerweile an den Online-Dienst verkauft. Tom Clancy’s Gnadenlos soll ab dem 30. April bei Prime Video abrufbar sein, vorab gibt es jetzt einen ersten Trailer zu sehen. (Weiter lesen)

    Nur für 3 Tage: Neue Knaller-Deals jetzt bei Media Markt und Saturn

    Schnäppchen, Sonderangebote, Rabattaktion, sale, Deals, Saturn, Angebote, prospekt, shopping, März 2021, Preisansage
    Media Markt und Saturn gehen mit ihrer „Preisansage“-Aktion in den Schnäpp­chen-Endspurt und zeigen sich in den Online-Shops noch vor dem Wochenende mit günstigen Deals. Wir haben die besten Technik-Angebote in den Prospekten gefunden und verraten die Highlights. (Weiter lesen)

    Windows 10 „Sun Valley“: Neue runde System-Icons zeigen sich

    Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Logo
    Microsoft hat in den vergangenen Jahren ein Redesign von Windows 10 angestoßen. Die als Fluent Design bekannten Änderungen sind aber kein Prozess, der von einem Tag auf den anderen durchgeführt wird – das dauert Jahre. Nun gibt es die nächste größere Neuerung zu sehen. (Weiter lesen)

    Mageia (32 Bit)

    Mageia ist der neue Stern am Linux-Himmel und überholt in der Beliebtheit sogar das allseits bekannte Ubuntu. Einfache Bedienung und clevere Tools sind die Hauptmerkmale.

    Nicht nur für die FritzBox: Dieses praktische Tool optimiert jedes WLAN

    Wenn das WLAN im Home Office funktioniert, ist alles wunderbar – ärgerlich wird es dann, wenn das nicht mehr der Fall ist. Das Profi-Tool „Wi-Fi Scanner“ kümmert sich um die Optimierung und ist für den privaten Einsatz sogar kostenlos. Nun ist das 100 Dollar teure Tool auch auf Deutsch verfügbar.

    FritzBox Mesh-Probleme beheben: WLAN flott machen in jeder Ecke der Wohnung

    Die großen Vorteile der Mesh-Technologie liegen auf der Hand: Sie verfügen über ein großes WLAN mit einem Namen und einem Zugangspasswort, welches bis in den letzten Winkel der Wohnung reicht. Doch manchmal macht die Mesh-Vernetzung von FritzBox und Repeatern Probleme. So machen Sie Ihr WLAN wieder flott.

    KDE neon 20210304

    KDE neon ist eine von KDE entwickelte Linux-Distribution, die auf der neuesten Ubuntu-LTS-Version mit mit Langzeitunterstützung („Long-Term-Support“) basiert und zum Testen der Desktop-Umgebung KDE Plasma 5 sowie des Frameworks Qt 5 und der KDE Applications 5 einlädt.

    Fotos und Videos: Apple ermöglicht Kopie von iCloud zu Google Fotos

    Mit einer neuen Funktion zum Datenschutz ermöglicht Apple den Transfer der Fotos und Videos aus iCloud zu Google Fotos. Dabei wird eine Kopie der Inhalte erstellt, sie bleiben somit in der iCloud auch nach dem Transfer zu Google Fotos erhalten. Er eignet sich so nicht nur für den Wechsel des Ökosystems, sondern auch für Backups.

    Solid State Drive: Samsung SSD 980 ohne „Pro“ und ohne DRAM

    Auf die Samsung 980 Pro SSD folgt die 980 ohne Pro. Darauf gibt es jetzt konkrete Hinweise im Handel wie auch von Samsung selbst. Gegenüber der 980 Pro wird PCIe 3.0 statt PCIe 4.0 genutzt und auf einen DRAM-Cache verzichtet. Die 980 ist damit langsamer, aber auch günstiger als die 980 Pro.

    Nintendo-Switch-Gerüchte: Neues Modell mit 7-Zoll-OLED-Display und 4K am TV

    Auch wenn Nintendo einer Nintendo Switch Pro in der Analystenkonferenz zu den Quartalszahlen Anfang Februar eine Absage erteilt hatte und kein neues Modell innerhalb der nächsten zwölf Monate vorstellen will, halten sich die Gerüchte einer Vorstellung in 2021 hartnäckig. Nun will Bloomberg neue Details zum neuen Modell kennen.

    ErfolgsgeDANKE! Petra Wille zu Gast im New-Work-Podcast

    Petra Wille, Product Leadership Coach, ErfolgsgeDANKE, New Work

    Bei ErfolgsgeDANKE, dem Podcast über Erfolg, Karriere und New Work, kommen inspirierende Persönlichkeiten zu Wort und sprechen mit Björn Waide, CEO von Smartsteuer, über ihren Werdegang und ihre Wegbegleiter und Wegbegleiterinnen. In der aktuellen Episode zu Gast: Petra Wille, Product Leadership Coach und Autorin.

    Wie sind sie Macher und Macherinnen geworden? Wer sie sind? Welche Begegnungen haben sie geprägt, um eine Idee in die Tat umzusetzen? Und: Wem wollten sie schon immer einmal „Danke!“ sagen? Genau darüber spricht Björn Waide in seinem Podcast.

    Petra Wille zu Gast im Podcast

    Was sind eigentlich die Skills der Zukunft und wie gestalten wir Führung „next level“? In der aktuellen Episode von #ErfolgsgeDANKE spricht Petra Wille über Neugierde und Empathie und wieso Veränderung immer … … weiterlesen

    SpaceX: Starship-Prototyp explodiert nach gelungener Landung

    Während die Raketen bei den vergangenen Tests vor der Landung explodierten, schaffte der neue Prototyp diese – und ging erst danach in die Luft. Die Ingenieure sind dennoch zufrieden. Nach Rückschlägen bei vorherigen Testflügen von Elon Musks Raumfahrtgesellschaft SpaceX hat es auch SN-10 nicht bis ganz zum ende geschafft und ist in Flammen aufgegangen. Der […]

    Huawei P50 kommt wohl später als erwartet, dazu schlechte Karten für europäische Kunden

    Kommt die neue P50 Serie von Huawei später als erwartet? Statt einer Präsentation Ende März geistert nun ein neuer Termin für die Vorstellung durch die Gerüchteküche. Zudem gibt es weitere schlechte Nachrichten für Fans in Europa.

    Das Realme GT packt die bestmögliche Performance in ein 2.799 Yuan (359 Euro) teures Smartphone

    Das Realme GT hat es direkt auf das Xiaomi Redmi K40 abgesehen, denn das Smartphone bietet genau wie der Konkurrent einen Qualcomm Snapdragon 888 zum Spitzenpreis. Das Gerät setzt darüber hinaus auf ein 120 Hz Super AMOLED-Display und auf eine 65 Watt Schnellladung.

    Oppo Find X3 Pro: Teaser bewirbt doppelte 10-bit Hauptkameras

    Die Kameras im Oppo Find X3 Pro sollen noch etwas mehr bieten als die in anderen Smartphone-Flaggschiffen und genau da setzen die ersten offiziellen Teaser an. Beworben wird nicht nur die offenbar identisch aufgebauten Weitwinkel- und Ultraweitwinkel-Kameras sondern auch das durchgehende 10-bit Farbmanagement.

    Tribit XSound Go/StormBox ab 28,79€ IPX 7, Bluetooth, 24h Laufzeit

    Preis:
    ab 28,79€

    (Gutscheincode (20% Soforrabatt aktivieren))
    Zum Angebot (Amazon.de)

    Techn. Daten:
    2x 6W bzw 2x 8 Watt in der 2020 Verison • Bluetooth 4.2 • IPX 7 • 4400mAh

    Die Firma Tribit hat mit den XSound Go einen Bluetooth Lautsprecher auf dem Markt gebracht der ab einen Preis für 28,79€ auf Amazon.de zu haben ist. Der Lautsprecher macht besonders durch seinen günstigen Preis und die zahlreichen positiven Kundenrezensionen auf Amazon auf sich aufmerksam und wildert damit im Bereich eines beliebten Anker Soundcore 2 Lautsprechers.

    Tribit XSound Go

    Der Tribit XSound Go Bluetooth Lautsprecher hat 380g Gewicht und Abmessungen von 170 x 59 x 56 mm. Das gummierte Gehäuse macht einen soliden und stabilen Eindruck und die Knöpfe sollen einen … … weiterlesen

    Microsoft: Neue App erstellt Protokolle und Untertitel für Meetings

    Wirtschaft, Team, meeting, Gespräch, Treffen
    Microsoft sorgt mit einer neuen Anwendung dafür, dass Gespräche und Meetings unter Nutzern direkt transkribiert werden und User mit ver­schiedenen Muttersprachen auch direkte Untertitel für die Wort­mel­dungen ihrer Gesprächspartner erhalten. (Weiter lesen)

    Ihre Habseligkeiten im Blick: Blink-Sicherheitskameras im Angebot bei Amazon

    Amazon bietet aktuell die Überwachungskameras seiner Tochterfirma Blink zu reduzierten Preisen an. So bekommen Sie die kabelgebundene Blink Mini und die neue kabellose Blink Außen- und Innenkamera in unterschiedlichen Sets mit bis zu 4 Kameras zu sehr fairen Konditionen angeboten. Im Video sehen Sie den Echo Show 5, mit dem Sie auf Zuruf das Bild der Blink-Kameras sehen können, im CHIP Test.

    Revo Uninstaller Pro 4.4.2

    Revo Uninstaller Pro ist ein Tool zum vollständigen Deinstallieren von Software. Dabei werden alle Reste der Software gescannt und wenn gewünscht entfernt. Ordner, Einträge im Autostart oder im Startmenü und auch die Registry werden dabei berücksichtigt. Außerdem sind auch Multi-Deinstallationen möglich, was Zeit und Nerven spart.

    RTX 3060 Laptop GPU im Test: Der kleinste Grafikchip lässt in 1080p kaum Wünsche offen (2. Update)

    Nach den mobilen Grafikchips GeForce RTX 3080 Laptop GPU und 3070 Laptop GPU für Notebooks ist jetzt auch der vorerst kleinste Ableger, die GeForce RTX 3060 Laptop GPU, erhältlich. Der Test im Schenker XMG Core 17 (E21) liefert den Grund für den Zeitversatz: (Nicht nur) in FHD stiehlt sie den Großen wiederholt die Show.

    Dieses Projekt will in Zukunft aus Exkrementen Energie generieren

    Wie können wir Haushalte weltweit in Zukunft zuverlässig und nachhaltig mit Wärme versorgen? Im Zuge des Kampfes gegen den Klimawandel fragen sich das viele Regierungen, bekannte Maßnahmen wie beispielsweise die Nutzung von Boden- oder Abwärme könnten einen wichtigen Baustein bilden. Die Londoner haben hierfür eine ganz besondere Idee.

    Die Wärme soll nicht von irgendwelchen Fabriken stammen, sondern direkt vom Menschen kommen. Genauer gesagt geht es um die täglich von uns produzierten Exkremente, die im Laufe der Zeit in der Kanalisation und dann im Klärwerk landen. Was würde also passieren, wenn man diese in Energie umwandelt, mit der ganze Haushalte beheizt werden könnten?

    … weiterlesen

    Lenovo GT2 ab 13,36€ TWS, In-Ear

    Preis:
    ab 13,36€

    Zum Angebot (Gearbest.com)

    Techn. Daten:
    TWS In-Ears • 310mAh Ladecase • 43mAh Akku je Stecker • 4h/11h Wiedergabezeit • Bluetooth 5.0

    Lenovo ist bei uns im Audiobereich noch nicht so breit vertreten. Als Import bekommt man aber bereits einige Exemplare darunter auch die Lenovo GT2 ab günstigen  13,36€ auf Gearbest.com. Mit einem Ladecase und einer sehr kleinen Bauform der Stecker fallen die True Wireless In-Ears kleiner aus als üblich und verzichten hierbei glücklicherweise auf den langen Steg der sonst am Ohr heraushängt.

    Die technischen Daten sind schnell aufgezählt. Zum schmalen Preis bekommt man eben meist auch nur wenige Features. Das Ladecase bietet eine Kapazität von 310mAh an und soll so für 11 Stunden Musikgenuss genügen. Die TWS Ohrstecker selbst sind mit 4 Stunden … … weiterlesen

    Creative Outlier Air V2 ab 60€ TWS, aptX, Super X-Fi

    Preis:
    ab 59,99€

    Zum Angebot (Amazon.de)

    Techn. Daten:
    TWS • AptX • AAC • 12h Laufzeit/34h

    In den vergangenen Monaten konnte ich schon mehrfach einen Blick auf die Outlier Serie von Creative schauen und in die entsprechenden Modelle ausführlich reinhören. Nun ist die V2 Version der Creative Outlier Air erschienen. Momentan kannst du die True Wireless In-Ears mit aptX sowie Super X-Fi Unterstützung ab 59,99€ auf Amazon.de kaufen. Meinen Eindruck und den Test dazu findet ihr weiter unten im Artikel. 🙂

    Optisch hat sich an den In-Ear Kopfhörern nicht wirklich viel getan. Das muss es meiner Meinung nach auch nicht, da es sich ja so gesehen nur um eine behutsame Detailverbesserung des Vorgängermodells handelt. Aber selbst die Creative Outlier Gold nutzten … … weiterlesen

    Amazon eröffnet in London ersten Laden ohne Kassen in Europa

    Jetzt also auch in Europa: In London eröffnet Amazon den erste von mehreren geplanten Supermärkten ohne Kassierer. Der Laden unter dem Markennamen Amazon Fresh öffnet am Donnerstag, wie die Agentur PA unter Berufung auf das Unternehmen meldete. Weitere Geschäfte seien in der britischen Hauptstadt in Planung. Das Konzept gleicht den Amazon-Go-Läden in den USA: Kunden […]

    Social-Commerce: Twitter experimentiert mit Shopping-Funktionen

    Twitters neue Shopping-Funktionen sollen zwei Gruppen besonders glücklich machen: Online-Verkäufer und Twitter selbst. Noch befinden sie sich in der Erprobung. Neben den kostenpflichtigen Super-Follows erprobt der Kurznachrichtendienst derzeit weitere Möglichkeiten zum Geldverdienen. Dazu setzt Twitter auf neue E-Commerce-Tools, etwa die Twitter Shopping Card. Sie soll in der App dazu dienen, Tweets besser mit Onlineshops zu […]

    Neue Nintendo Switch mit 4K Support & 7 Zoll OLED erscheint noch 2021

    nintendo switch nintendo switch

    Nintendo plant möglicherweise, noch in diesem Jahr ein weiteres Modell der Switch zu veröffentlichen – zumindest, wenn es nach diesem neuen Bericht von Bloomberg geht. Die neue Nintendo Switch soll vor allem auch als Reaktion auf die Xbox Series X und PS5 dienen.

    Die aktuelle Switch hat ein 6,2-Zoll 720p-LCD-Panel, während der Bildschirm der Switch Lite ein 5,5-Zoll 720p-LCD ist. Viele Switch-Spiele kämpfen damit, die native Auflösung im Handheld-Modus zu erreichen, daher ist das Fehlen eines Auflösungs-Upgrades nicht wirklich eine Überraschung.

    Aus diesem Grunde soll die neue Konsole nun offenbar 4K-Unterstützung im Docked Modus bieten, zum Beispiel wenn ihr die Switch an einen Fernseher anschließt. Laut Bloomberg werden bei Samsung ab Juli 2021 rund 1 Million 7-Zoll große … … weiterlesen

    Coze Mat fürs Home Office: Diese smarte Schreibtischunterlage hat einige Tricks auf Lager

    Das Home-Office wird ja immer mehr zum Hauptarbeitsplatz und da geht es um Effizienz. Kann eine Schreibtischunterlage mehr bieten als nur den Schutz des Schreibtischs? Ja, wenn sie Coze Mat heißt, eine clevere Kombination aus praktischen Modulen, die nicht nur Designer begeistern wird sondern auch flexible Arbeitsprozesse mit Laptops, Tablets sowie Smartphones und Smartwatches erleichtern soll und auch Wireless Charging unterstützt.

    Forscher machen klar: Homeoffice „bei Weitem nicht ausgeschöpft“

    Knapp 30 Prozent der Arbeitnehmenden haben im Februar von zu Hause aus gearbeitet – doch es könnten deutlich mehr sein. Diese Homeoffice-Quote ist machbar. Die Bundesregierung hat Lockerungen in der Pandemie angekündigt. Ein Stufenplan von Bund und Ländern schlägt einen neuen Weg im Umgang mit Corona und den wirtschaftlichen Folgen ein. Für den Einzelhandel und […]