Windows CMD: Aliase und Befehlskombis einrichten

Mit einem einfachen „Trick“ könnt ihr die wiederkehrende Tipparbeit in der Windows Kommandozeile vereinfachen: Aliase.
Gemeint sind selbst definierte (zumeist kurze oder einfache) Befehle, die andere (zumeist lange oder komplexe) Befehle ersetzen oder mehrere Befehle kombinieren.

Ein paar Beispiele, welche komplexeren Befehle durch einen einfachen Alias ersetzt werden könnten:

:ausführlichen IP-Config-Bericht in die Zwischenablage ipconfig /all | clip : Einfacher Netzwerkreset ipconfig /flushdns && ipconfig /release && ipconfig /renew : WLAN-Passwort von einem WLAN anzeigen netsh wlan show profile [WLAN-Name] key=clear : Git Branch aktualisieren, Pakete installieren, lokale Variable setzen und Node starten git pull && npm i && set envtype=localtest && npm run debug

Aliase erstellen

windows-cmd-aliase-befehle-commands-path

Erstellt zuerst einen neuen Ordner, irgendwo auf eurem PC und kopiert euch den Pfad dorthin, z.B.: C:/aliase

Öffnet Erweiterten Systemeinstellungen… weiterlesen