Für große Dateien: Microsoft (Office) 365 Upload Limit erhöht

In einer Zeit, in der immer mehr Menschen ihre Arbeit mobil oder Zuhause erledigen, müssen oft auch große Dateien mit Kunden und Kollegen online geteilt wird. Um den Fileaustausch zu erleichtern hat Microsoft angekündigt, das Upload-Limit seiner Office 365 Anwendungen von 100GB auf 250GB zu erhöhen. Dies betrifft auch das Teilen und Synchronisieren von Dateien über SharePoint, Teams, and OneDrive.

Upload Limit von 100GB auf 250GB erhöht

Die Erhöhung des Upload Limits ist hierbei nicht auf die Schul- oder Pro-Version von Microsoft 365 beschränkt. Auch Microsoft 365 Single (Office 365 Personal) oder Family (Office 365 Home) kommen in den Genuss dieser Neuerung.

Um dies zu ermöglichen, hat Microsoft die Speicher optimiert und auch an der Upload-Performance geschraubt. Jedes File wird nun in kleinere Teile gesplittet. Diese Teile sind individuell verschlüsselt und erhalten einen individuellen Key. Gespeichert werden die Dateien in einem Azure Speicher. Diese Information dürfte vor allem für Unternehmen in der EU von Interesse sein, die Datenschutz und Datensicherheit berücksichtigen müssen.

Die Änderung bei den Uploads wird ab Ende Januar ausgerollt und sollte bis zum Ende des 1. Quartals 2021 für jeden Nutzer verfügbar sein.


via

 

Der Beitrag Für große Dateien: Microsoft (Office) 365 Upload Limit erhöht erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.