Diese Apple Apps kommen bald in den Microsoft Store

Nachdem Apple sich lange geweigert hatte, Apps für Windows bereitzustellen, hat sich dies in der jüngeren Vergangenheit geändert. Neben iCloud und iTunes, findet sich mittlerweile auch eine UWP App für Apple TV im Microsoft Store, wobei diese lediglich auf der Xbox nutzbar ist. Nun gibt es Berichte, wonach Apple an zwei weiteren Apps für den Microsoft Store arbeitet. Apple Music und Apple Podcasts.

Siehe auch: Microsoft Edge bringt neues Feature für den Mac

Neue Apple Apps für den Microsoft Store

Wie die Kollegen von 9to5Mac von ihren Quellen erfahren haben, testet man bei Apple aktuell zwei neue Apps für den Store der Redmonder. So sollen sich Apple Music und Podcasts in einem internen Beta-Test befinden. Sollte hier alles glatt laufen, dürften die Apps im Laufe des Jahres auch für reguläre Nutzer veröffentlicht werden.

Ob Apple hier dann ebenfalls nur die Xbox bedienen wird oder ob auch Nutzer von Windows 10 und Windows 10X in den Genuss der neuen Apps kommen werden, bleibt abzuwarten. Da es sich hierbei jedoch vermutlich ebenfalls um UWP Apps handeln dürfte, wie bei Apple TV, wäre ein Port für den PC leicht umzusetzen. Da man die Entwicklung an iTunes für Windows bereits eingestellt hat, wäre ein Wechsel auf moderne Apps nur logisch.

Würdet ihr euch über die beiden genannten Apple Apps im Microsoft Store freuen? Nutzt ihr eine der beiden Apps auf einer anderen Plattform bereits?


via 9to5Mac

Der Beitrag Diese Apple Apps kommen bald in den Microsoft Store erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.