Windows 10: Office-Schwachstelle & PrintNightmare-Lücken behoben

Sicherheit, Sicherheitslücke, Datenschutz, Security, Angriff, Privatsphäre, Kriminalität, Verschlüsselung, Exploit, Cybercrime, Cybersecurity, Hackerangriff, Internetkriminalität, Kryptographie, Hacken, Hacker Angriff, Schlüssel, DSGVO, schloss, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Security Report, Absicherung, Datenverarbeitung, Verschlüsselungssoftware, Schloss-Symbol
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat ihm Rahmen des letzten Patch-Days einige sicherheitsrelevante Änderungen in das Betriebssystem Windows 10 integriert. Neben den PrintNightmare-Lücken wurde eine Schwachstelle in Zusammenhang mit Office-Dokumenten behoben. (Weiter lesen)
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.