Windows 10: Neuer Microsoft Store jetzt für alle

Windows 11 kommt mit einem runderneuerten Store mit sich, welcher nicht nur optisch überarbeitet wurde, sondern auch bei den Richtlinien einige Änderungen mit sich bringt. So können im neuen Store nun auch klassische Win32-Anwendungen veröffentlicht werden, ohne sie vorher durch einen Converter jagen zu müssen. Entwickler können darüber hinaus ihre eigene Art der Monetarisierung nutzen und müssen dann keine Abgaben an Microsoft entrichten. Diese neue Offenheit hat bereits zu etlichen prominenten Neuzugängen, wie dem Epic Game Store, Disney Plus und mehr geführt. Nun kommt die neue Store App auch zu Windows 10 Nutzern

Siehe auch: Windows 11 Insider Build 22499 bringt tiefere Integration von Teams

Neuer Microsoft Store erreicht Windows 10 Nutzer

Vor einigen Wochen hatte Microsoft begonnen, den aus Windows 11 bekannten neuen Microsoft Store auch für Windows 10 Nutzer zu verteilen. Zu Beginn allerdings lediglich an Insider. Wie Rudy Huyn nun auf Twitter bekannt gegeben hat, wird das Update für den Store nun schrittweise auch an reguläre Nutzer verteilt. Wer also mit Windows 10 unterwegs ist, kann sich nun auch auf den runderneuerten Store, mit einer deutlich größeren Auswahl an Programmen freuen. Darunter seit kurzem auch Mozilla Firefox.

Der Rollout erfolgt in einzelnen Wellen, es kann also durchaus sein, dass ihr das Update für den Store heute noch nicht erhalten werdet. Allzu lange dürfte es aber nicht dauern.

Habt ihr den neuen Store unter Windows 10 bereits erhalten?


via Twitter

Der Beitrag Windows 10: Neuer Microsoft Store jetzt für alle erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.