Age of Empires IV: Erster Patch ist da

Nachdem Age IV nun fast 3 Wochen auf dem Markt ist, erhält es (endlich) den ersten Patch. Gestern um 18:00 Uhr wurde der Patch zur Verfügung gestellt.

Age of Empires IV: Patch bringt viele Neuerungen

Hier die Liste mit den Änderungen:

  • Perfomance-Einbrüche, welche während dem schwenken der Kamera auftraten, wurden drastisch reduziert.
  • Steam-User können jetzt ihre Xbox-Konten im Spiel verknüpfen, was das Zusammenspiel erleichtert.
  • Es wurde vermehrt gemeldet, dass die Gesundheitsbalken im Spiel verschwunden sind, unabhängig von den gewählten Einstellungen. Dieses Problem wurde behoben.
  • Große Änderung für die Mongolen: Das Stadtzentrum kann nun nur noch in bereits erkundetem Gebiet platziert werden außerdem kann sie nicht mehr innerhalb von 20 Feldern um ein feindliches Dorfzentrum platziert werden.
  • Kleine Anpassungen an der in-game localiziation

Eine Warnung geht mit dem Patch aber einher: Wiederholungen können nicht mehr verwendet werden, in seltenen Fällen können wohl sogar Spielstände betroffen sein. Es wurden aber zusätzliche Schritte unternommen damit Spielstände nicht betroffen sind. Außerdem steht dies schon ganz oben auf der Liste für bekannte Fehler, demnächst behoben werden auch folgende Fehler:

  • Der Beschreibungstext des mongolischen Stadtzentrums zeigt momentan noch nicht an, dass es nur in bereits erkundetem Gebiet platziert werden kann.
  • Das Problem, welches den Rus ermöglicht Reliquien unendlich zu verdoppeln, wurde erkannt und wird behoben.
  • Mongolische Gebäude werden im gepackten Zustand kontinuierlich repariert.
  • Auch bei den Mongolen ist bekannt, dass die Superior Mobility die Bewegungsgeschwindigkeit zu stark erhöht.

Eine vollständige Liste kann hier eingesehen werden.

Es ist schön zu sehen, dass immer noch am Spiel getüftelt wird. Wir sind gespannt wie viele Updates noch in Zukunft erscheinen werden.

Ich persönlich würde mir noch wünschen, dass das Bevölkerungslimit hochgesetzt wird. 200 ist bei einer See-Schlacht definitiv zu wenig.

Wir freuen uns über jede Meinung. Genug Zeit sollte mittlerweile ja jeder gehabt haben um Age IV ausgiebig zu testen. Wer allerdings noch keine Zeit hat oder nicht bereit war 59,99€ auszugeben, kann das Spiel auch über den GamePass spielen.

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Dinge die unbedingt verändert werden müssen?

Der Beitrag Age of Empires IV: Erster Patch ist da erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.